Traditionelle Rezepte

Lachs mit israelischem Couscous, Zitrone und welkem Basilikum Rezept

Lachs mit israelischem Couscous, Zitrone und welkem Basilikum Rezept

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Pasta
  • Pasta-Typen
  • Couscous

Dies ist ein fantastisch einfaches Rezept, das eine schöne leichte Sommerhauptspeise ergibt. Lachsfilets werden einfach gebacken und auf einer Mischung aus israelischem Couscous, Knoblauch, welken Basilikum und Zitrone serviert.


Großraum London, England, Großbritannien

2 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 2

  • 2 Wildlachsfilets
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Zitrone, in Scheiben geschnitten
  • 1/2 Esslöffel Olivenöl
  • 200g israelischer Couscous
  • 750ml kochendes Wasser
  • 1 1/2 Esslöffel Olivenöl
  • 4 große Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • 2 (25g) Packungen frisches Basilikum, nur Blätter
  • Saft und Schale von 1 Zitrone

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:20min ›Fertig in:30min

  1. Backofen auf 200 C / Gas vorheizen 6. Ein Backblech mit Alufolie auslegen. Die Filets mit der Hautseite nach unten legen, mit Salz und Pfeffer nach Geschmack bestreuen, dann mit Zitronenscheiben belegen.
  2. Im vorgeheizten Ofen 15 bis 20 Minuten backen, oder bis sich der Lachs mit einer Gabel leicht flocken lässt.
  3. In der Zwischenzeit den Couscous zubereiten: In einem großen Topf 1/2 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Couscous dazugeben und ca. 3 Minuten goldbraun rösten. Umrühren, um ein Anbrennen zu vermeiden. Erhöhen Sie die Hitze auf hoch und fügen Sie eine Prise Salz und kochendes Wasser hinzu, um sie zu bedecken. 8 bis 12 Minuten kochen, bis sie al dente sind. Abgießen und beiseite stellen.
  4. In einer Pfanne die 1 1/2 Esslöffel Olivenöl zusammen mit dem in Scheiben geschnittenen Knoblauch bei mittlerer Hitze erhitzen. Den Knoblauch anbraten, bis er leicht gebräunt ist. Fügen Sie die Basilikumblätter (nicht hacken!) und die Zitronenschale hinzu und reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Stufe. Lassen Sie das Basilikum kochen, bis es gerade zusammengefallen ist.
  5. Den gekochten Couscous zum Knoblauch und Basilikum in die Pfanne geben. Zum Beschichten umrühren. Den Zitronensaft hinzufügen. Abschmecken und nach Belieben salzen und pfeffern. Eine weitere Minute kochen, dann vom Herd nehmen.
  6. Zum Servieren Couscous auf zwei Teller verteilen und mit je einem Lachsfilet belegen.

Israelischer Couscous

Israelischer Couscous, auch bekannt als Riesencouscous, ist größer als sein allgegenwärtiger Cousin. Es ist in großen Supermärkten und online erhältlich; eine beliebte Marke ist Merchant Gourmet.

Auswechslung

Wenn du Angst hast, zu viel Basilikum zu verwenden, reduziere entweder die Menge oder ersetze stattdessen die Hälfte durch Spinatblätter.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Lachs mit Kirschsauce und israelischem Couscous-Rezept

Was hat mich in Kirschstimmung versetzt? Vielleicht fand er ein Glas Kirschmarmelade im Kühlschrank und stellte fest, dass es nie geöffnet worden war. Oder es könnte die Tüte mit getrockneten Kirschen in der Speisekammer gewesen sein, die auch noch fest verschlossen war. Ich habe mir gleich geschworen, beides zu verwenden, in der Hoffnung, einen Weg zu finden, die Säure der Marmelade und die Süße der Trockenfrüchte hervorzuheben, ohne das Gericht, wie soll ich sagen, zu kirschig zu machen.

Die Suche nach einer Verwendung für die getrockneten Kirschen erwies sich als ein Kinderspiel. Ich stellte mir einen israelischen Couscous mit getrockneten Früchten und gerösteten Mandelblättchen vor. Anstatt alles zusammen zu kochen, habe ich den Couscous gekocht und dann abgetropft. In der Zwischenzeit habe ich die getrockneten Kirschen und Mandeln angebraten, bis sie warm und duftend sind. Dann kippte ich den Couscous hinein, fügte einen Spritzer Zitrone und eine Prise Salz hinzu, und das wars. Einfach.

Die Kirschmarmelade war ein ganz anderes Thema. Ich brauchte etwas, um es zu verdünnen, also schnitt ich es mit Rotweinessig ab, was auch die Süße abschwächte. Die beiden wurden zu einer herben und befriedigenden Glasur gekocht. Für ein Protein schien Lachs eine natürliche Wahl zu sein, die ich zum Grillen beschloss. Die einzige Frage war, wann die Glasur hinzugefügt werden sollte. Ich habe ein paar Mal versucht, die Glasur während des Kochvorgangs hinzuzufügen, aber am Ende habe ich es vorgezogen, die Sauce am Ende einfach darauf zu löffeln. Die Kruste des gegrillten Lachses wird knusprig und wird goldbraun, wenn er allein gelassen wird, und die Sauce behält die richtige Konsistenz.

Die besten Bissen sind, wenn alle Elemente miteinander vermischt sind. Dann werden Sie säuerlich, spritzig, knusprig, knusprig und saftig in einem Zug.


Würziger Lachs und israelischer Couscous

Zarter Lachs wird mit wunderschönem israelischem Couscous, Kichererbsen und würziger Harissa serviert, um eine einfache Mahlzeit mit köstlichem Punsch zu erhalten.

Lachs ist mein bevorzugtes Protein, wenn ich keine Lust habe, es zu versuchen oder wenn ich schnell etwas zubereiten möchte. Aber neben israelischem Couscous und Kichererbsen ist es wirklich Perfektion.

Ich habe ein paar Wochen mit diesem Gericht herumgespielt – im Grunde mache ich es jedes Mal, wenn Jason auf Reisen ist – denn obwohl unser Geschmack in 99% der Fälle übereinstimmt, denke ich, dass es wirklich so etwas wie zu viele Kartoffeln und er hat einen unerklärlichen Hass auf israelischen Couscous. Ich bin sicher, wir werden diesen Riss in unserer Beziehung überleben, aber es ist klar, dass er falsch liegt. (Wer ist mit mir?)

Normaler Couscous ist auch großartig, aber ich persönlich bevorzuge die Textur von israelischem Couscous. Es ist größer und hat diesen zähen, nussigen Geschmack, den ich wirklich liebe. Ich mag es, dass es alleine stehen kann, aber auch sehr gut zu Kichererbsen passt.


3. Geröstete Parmesan-Rosmarin-Kartoffeln

Nichts lässt Kartoffeln besser schmecken, als sie zu rösten. Das Knallen von Knollen im Ofen ist wie ein Zauberspruch.

Ihre Kartoffeln werden sich in Geschmack und Textur verbessern!

Wissen Sie, warum Bratkartoffeln noch magischer schmecken? Drei Dinge: Knoblauch, Parmesan und Rosmarin.

Die Kombination dieser Zutaten ist nur&hellip ich kann&rsquot auch nur ansatzweise erklären.

Sie lassen die Kartoffeln so umwerfend lecker schmecken. Außen knusprig, innen fluffig und rundherum voller Geschmack. Pure Ekstase.

Servieren Sie diese köstliche Seite mit gebackenem Lachs für eine unwiderstehliche Mahlzeit.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 ¼ Tassen Wasser
  • .38 Teelöffel koscheres Salz, geteilt
  • .38 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, geteilt
  • 1 Tasse ungekochter Couscous
  • 2 EL gehackter frischer Dill
  • ¼ Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
  • 1 Teelöffel frischer Zitronensaft
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Butter
  • 3 Esslöffel gehackte Schalotten
  • ¼ Tasse trockener Weißwein
  • 2 Esslöffel Vollkornsenf
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • 4 (6-Unzen) Lachsfilets (ca. 1 Zoll dick)
  • Kochspray

Bringen Sie 1 1/4 Tassen Wasser in einem mittelgroßen Topf zum Kochen. 1/8 Teelöffel Salz, 1/8 Teelöffel Pfeffer und Couscous einrühren. Vom Herd nehmen und 5 Minuten stehen lassen. Dill, Schale und Saft einrühren.

Einen kleinen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Olivenöl hinzu und schwenken Sie Butter, bis die Butter schmilzt. Fügen Sie Schalotten hinzu, kochen Sie 2 Minuten, rühren Sie gelegentlich. Wein in die Pfanne geben, zum Kochen bringen. 2 Minuten kochen lassen, Senf und braunen Zucker einrühren. Pfanne vom Herd nehmen.

Die Filets mit der Hautseite nach unten auf einer mit Kochspray beschichteten Folie auslegen. Die Filets mit dem restlichen 1/4 Teelöffel Salz und dem restlichen 1/4 Teelöffel Pfeffer bestreuen. Die Hälfte der Senfmischung gleichmäßig auf den Filets verteilen. 6 Minuten oder bis zum gewünschten Gargrad grillen. Restliche Hälfte der Senfmischung auf den Filets verteilen. Fisch mit Couscous servieren.


9+ geniale israelische Couscous-Rezepte, die Sie unbedingt ausprobieren müssen

Eine in der nordamerikanischen Küche weniger bekannte Zutat, diese winzige Nudelform wird aus Grießmehl hergestellt und dann geröstet, wodurch ein köstlich nussiger Geschmack entsteht.

Perfekt kalt serviert und mit frischen Kräutern und einer hellen Vinaigrette geworfen oder heiß – gewärmt und serviert mit etwas hochwertigem Käse und geröstetem Gemüse – es gibt unzählige Möglichkeiten, israelischen Couscous zu genießen.

Hier sind 10 köstliche und einfache israelische Couscous-Rezepte, mit denen Sie diese Woche Couscous auf Ihre Einkaufsliste setzen werden –


Verkohlter Lachs mit Zitronenkraut Israelischer Couscous & Fava-Bohnen-Rezept

Lieben Sie jüdisches Essen? Melden Sie sich für unseren Nosher-Rezept-Newsletter an!

Während ich dies schreibe, weide ich auf einigen lokalen Bio-Washington-Beeren, die nur wenige Kilometer entfernt von Hand gepflückt wurden.

Wir haben den pazifischen Nordwesten für die letzten 5 Wochen zu unserem neuen Zuhause gemacht (Nord-Washington, um genau zu sein), und ich muss sagen, wir haben diesen Kulturwandel ziemlich gut gemeistert.

Dies wird mein viertes &bdquoneues Zuhause&rdquo in meinem Leben sein. Ich komme ursprünglich aus Brooklyn, lebte dann während meiner Teenagerjahre auf Hawaii, gefolgt von meinen ersten Ehejahren in Südkalifornien und jetzt schreiben wir das nächste Kapitel im pazifischen Nordwesten auf, essen Lachs, pflücken Beeren und tragen Birkenstocks (Nun, nein, noch nicht ganz&hellipaber Camping steht diesen Sommer auf der Liste!)

Es ist erstaunlich, wie man sich an eine neue Umgebung anpassen kann. Ich fand es immer leicht, mich einzufügen, mit den Einheimischen zu sprechen, die Gegend kennenzulernen, aber das erste, was ich immer tue, wenn ich umziehe oder sogar in eine neue Gegend reise, ist, zu lernen, was die Einheimischen essen!

Lachs ist hier wahnsinnig groß. Und was auch immer Sie tun, denken Sie nicht einmal daran, Remoulade darauf zu verteilen. Washingtonianer leben von saisonalem Wildlachs und sagen, der Lachs sollte so frisch und lecker sein, dass man nur einen Spritzer Zitrone und sonst nichts braucht.

Nun, ich habe hauptsächlich zugehört und so wenig wie möglich mit dem saisonalen Wildlachs gemacht. Eine einfache Prise Salz und Pfeffer war alles, was ich getan habe, aber den israelischen Couscous-Salat mit einem hellen, zitronigen Kräuterdressing überzogen. Die Kombination aus knuspriger Zitronenvinaigrette, saisonalen Produkten (ich habe Mais und Favabohnen hinzugefügt) und fettem verkohlten Lachs war ein fabelhafter Gewinn für eine unserer ersten Sommernächte in unserem neuen Zuhause.


Obwohl in der Packungsanleitung empfohlen wird, das Wasser vor dem Hinzufügen des Couscous abzukochen, röste ich den Couscous lieber in Olivenöl, Knoblauch und Zitronenschale, bevor ich die Hühnerbrühe hinzufüge. So habe ich dieses Gericht zubereitet:

  1. Etwas Olivenöl in eine große Pfanne mit hohem Rand geben und bei mittlerer Hitze erhitzen.
  2. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie für 20 Sekunden.
  3. Couscous und Zitronenschale einrühren und weitere 2 Minuten kochen lassen.
  4. Mit Hühnerbrühe und Zitronensaft aufgießen, mit Salz würzen, zudecken und 15 Minuten kochen lassen.
  5. Sobald der Couscous vollständig durchgegart ist, die Erbsen und den Parmesankäse hinzufügen.
  6. Nach Würzen suchen und nach Belieben mit frischer Petersilie und mehr Parmesan garnieren.

ZubereitungTomaten rösten und Öl zubereiten: Rost auf mittlere Position stellen und Backofen auf 250°C vorheizen.

Tomaten mit Zucker, 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer vermengen und mit der Schnittfläche nach unten in einer kleinen flachen Backform anrichten.

Erhitzen Sie Öl in einer 9 bis 10 Zoll schweren Pfanne bei mäßiger Hitze, bis es heiß ist, aber nicht raucht, dann kochen Sie Knoblauch unter gelegentlichem Rühren, bis er blassgold ist, 1 bis 2 Minuten.

Basilikum und ganze Oreganoblätter unterrühren, dann Öl über die Tomaten gießen.

Tomaten rösten, bis sie sehr zart sind, aber nicht auseinanderfallen, 2 1/4 bis 2 1/2 Stunden.

Übertragen Sie Tomaten mit einem Spatel auf einen großen Teller, gießen Sie dann das Öl durch ein feinmaschiges Sieb in eine kleine Schüssel oder einen Messbecher und verwerfen Sie die Feststoffe.

Gehackten Oregano, Schale, Saft und restlichen 1/4 Teelöffel Salz und Pfeffer einrühren.

Couscous kochen: 2 Teelöffel Olivenöl in einem 3 Liter schweren Topf bei mäßiger Hitze erhitzen, bis er heiß ist, aber nicht raucht, dann Couscous unter gelegentlichem Rühren rösten, bis er duftet und blassgolden ist, 3 bis 5 Minuten.

Brühe, Wasser und Salz hinzufügen und zugedeckt 10 bis 12 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen und der Couscous al dente ist.

Vom Herd nehmen und abgedeckt 10 Minuten stehen lassen, dann 2 1/2 Esslöffel Zitronen-Oregano-Öl einrühren.

Lachs braten, während Couscous steht: Den Ofenrost in das obere Drittel des Ofens stellen und den Ofen auf 500 ° F vorheizen.

Eine 17 x 12 Zoll flache Backform mit Folie auslegen.

Den Lachs mit der Hautseite nach unten in eine Auflaufform legen, dann mit Olivenöl beträufeln, die Filets damit einreiben und mit Salz bestreuen.

Lachs braten, bis er gerade durch ist, 12 bis 14 Minuten.

Couscous auf 6 Teller verteilen.

Lachsfleisch mit einem geschlitzten Spatel von der Haut heben und ein Filet auf jedes Couscousbett geben.

Auf jeden Teller 2 Tomatenhälften legen, dann den Lachs mit Oliven bestreuen und mit etwas Zitronen-Oregano-Öl beträufeln.

Anmerkung der Köche: Tomaten können 3 Tage im Voraus geröstet und in einem luftdichten Behälter in Öl gekühlt werden.


Was ist Perlcouscous?

Israelischer Couscous, auch bekannt als Perlcouscous, sind diese nudelartigen kleinen Perlen aus Weizenmehl und Grieß, die überhaupt nicht glutenfrei sind!

Ich muss ein Geständnis machen, obwohl ich Couscous jetzt liebe, hatte ich noch nie (!) Perlcouscous in meinem Leben, bis ich vor einigen Jahren in der Kochschule war. Als ich aufwuchs, war das einfach kein Ding – denk daran, wir Brasilianer lieben unseren Reis!

Seit ich es zum ersten Mal gegessen habe, Perlencouscous oder israelischer Couscous wie es auch bekannt ist, ist ein Teil unserer wöchentlichen Essensplanung geworden. Es ist super lecker, einfach zuzubereiten und eignet sich hervorragend für Salate oder als Beilage. Wenn Sie es nicht regelmäßig verwenden, kann ich es nur empfehlen!


Wie man Couscous-Salat mit Zitrone, Kräutern und knackigem Gemüse macht

Servieren Sie diesen Salat warm oder kalt. Sie tauschen sogar Ihre frischen Lieblingszutaten aus oder fügen sie hinzu. Wir lieben knackige Gurken, Tomaten und goldene Rosinen.Die Basis des Salats besteht aus israelischem (oder Perlen-) Couscous.

Was ist israelischer Couscous?

Israelischer Couscous unterscheidet sich ein wenig von dem, was die meisten von uns denken, wenn wir Couscous hören. Es hat die Form kleiner runder Perlen aus Grießmehl und Weizen und ist in seiner Textur Pasta sehr ähnlich. Tatsächlich kochen Sie es ungefähr 10 Minuten lang in kochendem Wasser und lassen es dann abtropfen. Einfach anstelle von Reis oder sogar anstelle von Nudeln in Suppen oder Salaten verwenden. Wenn Sie keinen israelischen Couscous finden, können Sie ihn durch eine kleine Nudelform wie Orzo ersetzen oder normalen Couscous verwenden.

Das Geheimnis für den leckersten Salat

Um den besten und schmackhaftesten Salat zuzubereiten, fügen Sie die Vinaigrette zum Couscous hinzu, solange er noch warm ist. Das gleiche machen wir mit Nudelsalat und sogar Kartoffelsalat.

Da der Couscous warm ist, nimmt er den gesamten Geschmack des Dressings auf. Apropos Dressing, das ist eines meiner Lieblingsrezepte. Wir lieben es, diesen Salat leicht und frisch zu halten, daher ist unser Lieblingsdressing für den Couscous eine leichte Zitronenvinaigrette. Es ist einfach & #8212 und großartig, um mit warmem Gemüse wie Karotten oder als leichtes Salatdressing zu werfen. Alles, was Sie brauchen, ist Dijon-Senf, Honig, Zitronenschale, Zitronensaft und Olivenöl. Einfach cremig rühren, dann mit Salz und Pfeffer würzen und fertig.

Sobald der Couscous angerichtet ist, liegt es an Ihnen, was Sie sonst noch hinzufügen – wir lieben Tomatenwürfel, knackige Gurken, viele frische Kräuter, goldene Rosinen und knackige Walnüsse. [Hier ist ein weiterer Couscous-Salat: Zitronen-Rucola-Salat mit Couscous, Gurken und Feta! Der Salat ist einfach, schnell und schmeckt wie aus einem schicken Restaurant.]

Make-Ahead-Tipps

Das schmeckt sofort, aber Sie können den Salat auch zubereiten, abdecken und bis zu 4 Stunden kühl stellen. Auf diese Weise vermischen sich alle Aromen und sorgen für einen noch köstlicheren Salat. Wenn Sie planen, ein oder zwei Tage im Voraus zuzubereiten, bewahren Sie die Tomaten und Walnüsse getrennt auf, bis Sie servierfertig sind. So bleiben sie knackig.


Schau das Video: Couscous With Tomatoes. Pearl Couscous with Cherry Tomatoes - RKC (Januar 2022).