Traditionelle Rezepte

Beste kleine Städte für Weihnachtsbeleuchtung Galerie

Beste kleine Städte für Weihnachtsbeleuchtung Galerie

Genießen Sie die festlichen Lichtspiele dieser kleinen Städte in ganz Amerika

iStock

Weihnachtssaison ist eine Zeit, in der Menschen und ihre Familien zusammenkommen, um zu feiern, fröhlich zu sein und im wahrsten Sinne des Wortes voller Licht zu sein. Es ist ungefähr zu dieser Jahreszeit, wenn die Menschen alles daran setzen, durch Paraden, Veranstaltungen und extravagante Dekorationen Freude und Weihnachtsstimmung zu verbreiten. Gibt es eine bessere Möglichkeit, Urlaubsstimmung zu zeigen, als mit hellen, kunstvoll inszenierten Lichtern?

Natürlich gibt es überall in den Vereinigten Staaten auffällige Weihnachtsausstellungen. New York, Orlando und Miami werden von oben bis unten in festlichen, funkelnden Displays beleuchtet. Aber Sie müssen nicht in eine boomende Metropole reisen, um atemberaubende Weihnachtsbeleuchtung zu finden. Kleine Städte Machen Sie das Beste aus diesem fröhlichen Urlaub und nutzen Sie die Gelegenheit, als Gemeinschaft wirklich zu glänzen.

Beste Kleinstädte für Weihnachtsbeleuchtung

iStock

Weihnachtssaison ist eine Zeit, in der Menschen und ihre Familien zusammenkommen, um zu feiern, fröhlich zu sein und voller Licht zu sein – im wahrsten Sinne des Wortes. Kleine Städte Machen Sie das Beste aus diesem fröhlichen Feiertag und nutzen Sie die Gelegenheit, als Gemeinschaft wirklich zu glänzen.

Bernville, Pennsylvania

Das Weihnachtsdorf Koziar in Bernville, Pennsylvania, präsentiert eine prächtige Lichtershow, die durch das reflektierende Leuchten des Sees in der Stadt noch verstärkt wird. Im Laufe der Jahre hat dieses kleine Weihnachtsdorf an Bekanntheit gewonnen, da sich die Nachricht von seinen Lichtern verbreitet hat und die Aufmerksamkeit von Besuchern aus nah und fern auf sich gezogen hat.

Boothbay, Maine

Die botanischen Gärten dieser Stadt bieten die größte (und wachsende!) Weihnachtsbeleuchtung in Maine, Gardens Aglow. In diesem Jahr wird es einen Beleuchtungswettbewerb für die Bewohner der Gegend geben.

Branson, Missouri

Dieses Jahr, Branson, Missouri, wird drei "immersive" Lichtshows haben, durch die Besucher fahren können: Let There Be Lights im Promised Land Zoo; Bransons Geschenk der Lichter vor dem Shepherd of the Hills Expressway; und The Trail of Lights bei Shepherd of the Hills. Ihr Themenpark Silver Dollar City, der Bergbaustadt-Themenpark, ist ebenfalls in Weihnachtsbeleuchtung gehüllt, mit über 6,5 Millionen Glühbirnen, die das Grundstück beleuchten.

Callaway Gardens, Georgia

Callaway Gardens ist keine kleine Stadt an sich, sondern ein Resort in Pine Mountain, Georgia, das eine so fantastische Lichtshow namens Fantasy in Lights zeigt, dass es neben den großen Städten in die Top 10 der National Geographic-Liste für Weihnachtsbeleuchtung aufgenommen wurde. Unnötig zu erwähnen, dass es eine große Sache für dieses südliche Resort ist.

Carver, Massachusetts

Der Edaville Family Theme Park in Carver, Massachusetts, liegt 80 km südlich von Boston, ist aber einen Tagesausflug im Winter mehr als wert. Ihr Weihnachtsfest der Lichter bietet über 17 Millionen Lichter in ihrer Weihnachtsstadt. Machen Sie eine Zugfahrt durch den Park, um ein wahrhaft festliches Gefühl für diese Weihnachtsausstellung zu bekommen.

Hampden, Maryland

Hampden ist ein Viertel in Baltimore, Maryland, in dem eine ganze Straße Häusern gewidmet ist, die mit Tonnen von Weihnachtsbeleuchtung und Dekorationen bedeckt sind. Was damit begann, dass ein paar Teenager ihr Zuhause für die Feiertage dekorierten, hat sich heute zu einer Festivalproduktion entwickelt, an der alle Nachbarn teilnehmen.

Jackson, Wyoming

istockphoto

Jackson, Wyoming, hat immer eine festliche Atmosphäre, aber die Dekoration des Stadtplatzes wird für die Feiertage auf ein ganz neues Niveau gehoben. Wenn Sie keine Zeit in einem Skigebiet verbringen, sehen Sie sich die berühmten Elchgeweihbögen an, die in Tausende und Abertausende heller LED-Weihnachtslichter gehüllt sind.

Leavenworth, Washington

Shutterstock/ Poemensteavens

Ein Dorf der Lichter nennt man diese bayerische Stadt zur Weihnachtszeit. Sie feiern diese Jahreszeit mit dreiwöchigen Weihnachtsbeleuchtungsfestivals, bei denen sie Leavenworth erleuchten.

McAdenville, North Carolina

Bekannt als „Christmas Town USA“ ist der Name für diese kleine Stadt in North Carolina Programm. Die offizielle Weihnachtsbeleuchtungszeremonie ist der 1. Dezember, aber die Lichter bleiben an, um von allen Besuchern während der Weihnachtszeit gesehen zu werden.

Natchitoches, Louisiana

Das Festival of Lights in Natchitoches, Louisiana, läuft die ganze Ferienzeit vom 18. November bis 6. Januar, und das aus gutem Grund. Mit über 300.000 funkelnden Lichtern und 100 Versatzstücken verwandelt sich das Flussufer der Stadt in ein wahres Winterwunderland.

Nordpol, Alaska

Der Nordpol - zumindest die Alaska-Version – geht zu Weihnachten aufs Ganze, wie es sich bei einem so ikonischen Namen gehört. Ihr Christmas in Ice bringt die Beleuchtung auf die nächste Stufe, indem sie eine atemberaubend beleuchtete Weihnachtskunstausstellung aus Eis kreiert, die sechs Wochen lang hält. Es liegt perfekt neben dem Haus des Weihnachtsmanns.

Weihnachtsmann, Indiana

Natürlich ist eine Stadt, die nach dem alten Saint Nick benannt ist, das ganze Jahr über ein Winterwunderland, aber Santa Claus, Indiana, bringt die Dinge während der Weihnachtszeit wirklich auf die nächste Stufe. Neben den Feierlichkeiten in der Holiday World erzählt das jährliche Land of Lights in Santa Claus auf einer hellen, 2 km langen Strecke die bezaubernde Geschichte von Rudolph the Red-Nosed Rentier.

Solvang, Kalifornien

Diese kleine dänische Stadt in Kalifornien macht Weihnachten mit Sicherheit richtig. Die jährliche Baumbeleuchtungszeremonie findet am 1. Dezember statt und verwandelt den Stadtplatz in ein wahres Spektakel in warmen Weißtönen. Die Ladenfronten in der Stadt schmücken auch ihre Hallen und verleihen der Hauptstraße ein wirklich charmantes weihnachtliches Kleinstadt-Feeling.

St. Augustine, Florida

Die historische Kleinstadt Saint Augustine in Florida veranstaltet vom 19. November bis Ende Januar jede Nacht eine Lichtveranstaltung namens Nights of Lights. Die Geschäfte in der Innenstadt bleiben während dieser Zeit etwas länger geöffnet (eine Seltenheit), damit die Gäste die Nachtlandschaft der beleuchteten Gebäude in vollen Zügen genießen können.

West-Frankfort, Illinois

Die Stadt West Frankfort, Illinois, ist die Heimat von fünf Blöcken von Weihnachtsbeleuchtung in der Nachbarschaft namens Candy Cane Lane. Es ist nicht so groß wie einige der anderen Zeremonien auf dieser Liste, aber wenn Sie sich in dieser Gegend von Illinois befinden, ist es dennoch ein beeindruckender Anblick.

Wenn Sie bei diesen Lichtshows von Schnee träumen, sehen Sie sich diese an 25 Orte, an denen Sie garantiert weiße Weihnachten haben.


26 bezaubernde Weihnachtsstädte, die Sie in den USA besuchen müssen

Wenn Sie jemals zugesehen haben Der Albtraum vor Weihnachten und sehnte sich danach, die fiktive Weihnachtsstadt und den magischen Ort Mdasha zu besuchen, der mit Lichtern, Gelächter und Weihnachtsstimmung übersät ist. Ähnliche Orte gibt es im wirklichen Leben in den Vereinigten Staaten.

Von schneebedeckten Bergen über hoch aufragende Kiefern bis hin zu Themen-Souvenirläden und frischen Backwaren können Sie eine Reise zu einem (oder zwei oder drei) dieser Ziele planen und erwarten, alles zu sehen. (Wie wir alle wissen, dauert die Pandemie noch an. Wenn Sie also eine Urlaubsreise planen, recherchieren Sie viel über aktuelle Reisebeschränkungen und mögliche Stornierungen von Veranstaltungen.)

Im Gegensatz zu Santas frecher und netter Liste ist diese voller guter Eier, aber Sie möchten sie trotzdem zweimal überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie alle Informationen haben, die Sie benötigen. Ahead, die besten Weihnachtsstädte in den USA

Wie konnte es nicht den ersten Platz einnehmen? Wo der Geist von Weihnachten und Santa und dem Jahr des Live-Jahres, Nordpol, Alaska wie ein Hallmark-Filmset aussieht. Aber über die Feiertage können Besucher den Weihnachtsmann persönlich im Santa Claus House treffen, personalisierte Briefe von ihm erhalten und Fotos mit der größten Weihnachtsmannstatue der Welt machen, die 15 Meter hoch ist. Die Gegend beherbergt auch eine jährliche Christmas in Ice-Ausstellung, die fabelhafte Eisskulpturen von Künstlern aus der ganzen Welt zeigt, darunter ein Eislabyrinth und eine Eisrutsche!

Machen Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit, wenn Sie Colonial Williamsburg besuchen, wo die Geschichte und die Feiertagsfeierlichkeiten reich sind. Genießen Sie eine Weihnachtstour durch die Stadt im Stil des 18. Jahrhunderts, die Tradition der Beleuchtung der Cressets, besuchen Sie einen Kranzworkshop aus der Kolonialzeit, hören Sie Geschichten und Weihnachtslieder im Tal und vieles mehr.

Eine weitere Liste, der Weihnachtsmann wird seinem Namensgeber gerecht. Besuchen Sie das Santa Claus Museum & Village, jagen Sie die (über 15!) Santa-Statuen auf seinem Gelände und genießen Sie hausgemachte Süßigkeiten aus Santa&rsquos Candy Castle. Fahren Sie durch das Weihnachtsmann-Land der Lichter für zusätzlichen (und sicheren!) festlichen Spaß.

Vail ist ein typisch winterliches Dorf. Seine Lage in den Bergen verleiht ihm einen bezaubernden Schneeschein, und seine malerischen, schwach beleuchteten Geschäfte und Restaurants vervollständigen den Bilderbuchtraum. Wenn Sie der Outdoor-Typ sind, können Sie auch die Pisten im örtlichen Skigebiet genießen oder eine Schneemobiltour unternehmen.

McAdenville, auch bekannt als Christmas Town, USA, hält normalerweise traditionelle Baumbeleuchtungs- und Weihnachtsbaum-Zeremonien ab, aber die Pandemie stoppte sie. Die Stadt wird jedoch weiterhin in ihren festlichen, übertriebenen Lichtern und Gewändern geschmückt sein und die örtlichen Händler werden weiterhin für den Handel geöffnet sein. Wir sagen also, es ist einen Besuch wert, besonders wenn Sie in der Nähe wohnen.

Den ganzen Dezember über veranstaltet Natchitoches (ausgesprochen Nack-a-tish), die älteste Siedlung im Louisiana Purchase Territorium, die Weihnachtszeit mit einer Vielzahl von Veranstaltungen und vor allem mehr als 300.000 Lichtern und über 100 Versatzstücken, die bei jede Nacht dämmert. Der Veranstaltungsplan wurde aufgrund der Pandemie leicht geändert&mdashhier mehr erfahren.

Wie Vail hat die Stadt Durango den Charme eines Winterwunderlandes, aber ihre Hauptattraktion sind ihre malerischen Eisenbahntouren. Familien mit Kindern werden das lieben Polarexpress-Themenfahrt, bei der das Personal die geliebte Geschichte nachstellt. Wenn Sie kinderlos sind, bevorzugen Sie vielleicht die Winterzugroute Cascade Canyon, die Sie am besten bei einem Kaffee oder einer heißen Schokolade genießen können.

Dieses bayerisch inspirierte versteckte Juwel feiert das ganze Jahr über Weihnachten. Deshalb befindet sich hier das größte Weihnachtsgeschäft der Welt: Bronners Weihnachtswunderland. Es ist so groß wie eineinhalb Fußballfelder! Dort können Sie auch eine Kutschenfahrt unternehmen und den Christkindlmarkt besuchen, wo lokale Kunsthandwerker allerlei Schätze und Leckereien verkaufen.

Wenn Sie die Feiertage feiern möchten, ohne sich zu bündeln, besuchen Sie St. Augustine's Nights of Lights. Jedes Jahr erstrahlt die tropische Stadt in einem preisgekrönten Lichtspiel, um von allen, die kommen und gehen, bestaunt zu werden.

Die Menschen strömen nach Bernville, um das Weihnachtsdorf Koziar zu besuchen, ein 8 Hektar großes Familienanwesen, das jährlich mit mehr als 1 Million Lichtern geschmückt wird. Laut ihrer Website sind sie für die Saison 2020 geöffnet und für einige Veranstaltungen ist ein begrenzter Eintrittspreis erforderlich.

Newport Beach ist ein weiteres Ziel für die leicht frostigen Menschen und bietet einen warmen Urlaub und eine einzigartige Christmas Boat Parade. Die Teilnehmer schmücken ihre Boote bis ins kleinste Detail, fahren am Strand entlang und kämpfen um die Ehre des ersten Preises.

Obwohl das bayerische Dorf Leavenworth normalerweise eine Lichtzeremonie veranstaltet, um die saisonale Beleuchtung der Stadt zu feiern, wurden die Pläne in diesem Jahr aufgrund der Pandemie angepasst. Es wird keine Massenanziehungszeremonie geben, die Stadt wird jedoch weiterhin beleuchtet sein und die Geschäfte öffnen für Sie zum Durchgehen und Beobachten.

Die Weihnachtszeit bringt viele Lichterfeste, aber nicht so viele Feiern bei Kerzenschein. Myrtle Beach&rsquos Brookgreen Gardens zeigt jedes Jahr über 2.700 von Hand angezündete Kerzen im Rahmen der allseits beliebten Nächte der tausend Kerzen. In diesem Jahr werden Unterkünfte zur Massenkontrolle eingerichtet, um die Richtlinien zur sozialen Distanzierung einzuhalten.

Branson, auch bekannt als Amerikas Christmas Tree City, ist voller Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten während der Feiertage. Schauen Sie sich das Veranstaltungsprogramm der Stadt an (mit Konzerten, einer Weihnachtskreuzfahrt und mehr) und buchen Sie eine Fahrt mit der Branson Scenic Railway und dem Polar Express Train Ride, bei der Sie die Aussicht genießen und den Filmklassiker sehen können.

Whitefish ist eine malerische Weihnachtsstadt (denken Sie an geschmückte Laternenpfähle, festliche Ladenfronten und eine ständige Schneestreuung) mit erstklassigen Skipisten. Whitefish ist der Ort für eine klassische Weihnachtsfeier. Der alljährliche Weihnachtsspaziergang der Stadt findet auch in diesem Jahr statt, komplett mit Wagenfahrten, Kastanienbraten, Ornamentdekoration und Weihnachtsliedern.

Vom 11. bis 13. Dezember veranstaltet Woodstock das jährliche Feiertagsfestival Wassail Weekend. Mit Eintrittskarte können Sie an allen Feierlichkeiten teilnehmen, einschließlich Führungen durch historische Bauernhäuser, Einkaufen von lokal hergestellten Lebensmitteln und Antiquitäten, Frühstück mit dem Weihnachtsmann und mehr.

In diesem Jahr wird eine sozial distanzierte Version des jährlichen Vintage Christmas in Portsmouth einen modifizierten &ldquoCandlelight Stroll Under the Stars&rdquo im historischen Strawbery Banke Freilichtmuseum veranstalten. Kostümierte Rollenspieler führen die Gäste durch die wunderschön dekorierten Gebäude des Museums und stellen Traditionen vergangener Zeiten wieder her.

Bekannt als Kulisse für Norman Rockwells berühmtes Gemälde &ldquoStockbridge Main Street at Christmas (Zuhause für Weihnachten)&rdquo wird die Stadt dem Hype gerecht. Leider wurden die jährlichen Feiertagsfeierlichkeiten im Jahr 2020 aufgrund von COVID-19 abgesagt, aber es ist immer noch ein Ort, der es wert ist, auf die Bucket List gesetzt zu werden.

Diese von Dänemark besiedelte Stadt ist von einer riesigen Windmühle und Dutzenden von malerischen Schaufenstern geprägt, die normalerweise für das jährliche Julefest (Yule Fest) geschmückt sind, wo Aktivitäten wie Weihnachtskonzerte und Lichtshows stattfinden. Dieses Jahr sind die Pläne für das JuleFest noch im Gange, aber die offizielle Website sagt, dass es in gewisser Weise stattfinden wird.

Bethlehems historische SteelStacks beherbergen das ultimative Urlaubsziel der Region, den Bethlehem Christkindlmarkt, auf dem mehr als 50 der besten Kunsthandwerker des Landes sowie Live-Musik und ein virtueller Kochkurs mit St. Nick persönlich präsentiert werden. Die Tickets sind dieses Jahr limitiert, daher ist es ideal, sie so schnell wie möglich zu buchen.

Weihnachten in Newport ist ein zweiwöchiges Fest, das die &ldquonicht-kommerziellen&rdquo-Elemente der Weihnachtszeit feiert, und 2020 würde sein 50. Zu den üblichen Aktivitäten gehören historische Rundgänge, Livemusik und lokale Kunstausstellungen.

Wenn Sie auf der Suche nach Kleinstadt-Ferienstimmung im Süden sind, ist Blue Ridge genau das Richtige für Sie. In den Monaten November und Dezember finden viele herzerwärmende Veranstaltungen statt&mdashregelmäßige Vorführungen von Es ist ein wunderbares Leben im Gemeindetheater, eine Weihnachtsparade und Baumbeleuchtung sowie Fahrten mit dem Blue Ridge-Zug mit dem Weihnachtsmann stehen auf der Liste.

Besucher kommen speziell für Bentleyville nach Duluth, eine riesige Lichterausstellung, die sich glücklicherweise in diesem Jahr zu einem Drive-Thru-Event entwickelt hat. Der Eintritt beträgt 10 US-Dollar pro Auto am Gate, und die Show ist vom 21. November bis 27. Dezember täglich geöffnet. Es gibt auch das Duluth Winter Village, aber die Betriebspläne für 2020 sind derzeit unklar.

Wollten Sie schon immer einmal mit Jacob Marley oder Ebenezer Scrooge chatten? Wie wäre es mit einem Weihnachtsleckerbissen aus der viktorianischen Ära wie Zuckerpflaumen? All das und mehr gibt es bei Franklins jährlichem Dickens of a Christmas-Festival, das dieses Jahr leider abgesagt wird. Hoffentlich kann es 2021 zurückkehren.

Asheville ist zu jeder Jahreszeit ein großartiger Ort, aber während der Ferienzeit ist es etwas ganz Besonderes. Genießen Sie Weihnachtseinkäufe, die Winter Lights-Ausstellung im North Carolina Arboretum und machen Sie eine Tour durch das ikonische Anwesen Biltmore, während es weihnachtlich geschmückt ist und die 100 handgeschmückten Weihnachtsbäume enttäuschen.

Obwohl die mit Spannung erwarteten Fahrten mit dem North Pole Express und dem Santa Special Elf Academy Train auf 2021 verschoben wurden, bietet das gemütliche Ambiente von Essex und das gefeierte Griswold Inn weiterhin einen erholsamen und angenehmen Neuengland-Urlaub.


26 bezaubernde Weihnachtsstädte, die Sie in den USA besuchen müssen

Wenn Sie jemals zugesehen haben Der Albtraum vor Weihnachten und sehnte sich danach, die fiktive Weihnachtsstadt und den magischen Ort Mdasha zu besuchen, der mit Lichtern, Gelächter und Weihnachtsstimmung übersät ist. Ähnliche Orte gibt es im wirklichen Leben in den Vereinigten Staaten.

Von schneebedeckten Bergen über hoch aufragende Kiefern bis hin zu Themen-Souvenirläden und frischen Backwaren können Sie eine Reise zu einem (oder zwei oder drei) dieser Ziele planen und erwarten, alles zu sehen. (Wie wir alle wissen, dauert die Pandemie noch an. Wenn Sie also eine Urlaubsreise planen, recherchieren Sie viel über aktuelle Reisebeschränkungen und mögliche Stornierungen von Veranstaltungen.)

Im Gegensatz zu Santas frecher und netter Liste ist diese voller guter Eier, aber Sie möchten sie trotzdem zweimal überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie alle Informationen haben, die Sie benötigen. Ahead, die besten Weihnachtsstädte in den USA

Wie konnte es nicht den ersten Platz einnehmen? Wo der Geist von Weihnachten und Santa und dem Jahr des Live-Jahres, Nordpol, Alaska wie ein Hallmark-Filmset aussieht. Aber über die Feiertage können Besucher den Weihnachtsmann persönlich im Santa Claus House treffen, personalisierte Briefe von ihm erhalten und Fotos mit der größten Weihnachtsmannstatue der Welt machen, die 15 Meter hoch ist. Die Gegend beherbergt auch eine jährliche Christmas in Ice-Ausstellung, die fabelhafte Eisskulpturen von Künstlern aus der ganzen Welt zeigt, darunter ein Eislabyrinth und eine Eisrutsche!

Machen Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit, wenn Sie Colonial Williamsburg besuchen, wo die Geschichte und die Feiertagsfeierlichkeiten reich sind. Genießen Sie eine Weihnachtstour durch die Stadt im Stil des 18. Jahrhunderts, die Tradition der Beleuchtung der Cressets, besuchen Sie einen Kranzworkshop aus der Kolonialzeit, hören Sie Geschichten und Weihnachtslieder im Tal und vieles mehr.

Eine weitere Liste, der Weihnachtsmann wird seinem Namensgeber gerecht. Besuchen Sie das Santa Claus Museum & Village, jagen Sie die (über 15!) Santa-Statuen auf seinem Gelände und genießen Sie hausgemachte Süßigkeiten aus Santa&rsquos Candy Castle. Fahren Sie durch das Weihnachtsmann-Land der Lichter für zusätzlichen (und sicheren!) festlichen Spaß.

Vail ist ein typisch winterliches Dorf. Seine Lage in den Bergen verleiht ihm einen bezaubernden Schneeschein, und seine malerischen, schwach beleuchteten Geschäfte und Restaurants vervollständigen den Bilderbuchtraum. Wenn Sie der Outdoor-Typ sind, können Sie auch die Pisten im örtlichen Skigebiet genießen oder eine Schneemobiltour unternehmen.

McAdenville, auch bekannt als Christmas Town, USA, hält normalerweise traditionelle Baumbeleuchtungs- und Weihnachtsbaum-Zeremonien ab, aber die Pandemie stoppte sie. Die Stadt wird jedoch weiterhin in ihren festlichen, übertriebenen Lichtern und Gewändern geschmückt sein und die örtlichen Händler werden weiterhin für den Handel geöffnet sein. Wir sagen also, es ist einen Besuch wert, besonders wenn Sie in der Nähe wohnen.

Den ganzen Dezember über veranstaltet Natchitoches (ausgesprochen Nack-a-tish), die älteste Siedlung im Louisiana Purchase Territorium, die Weihnachtszeit mit einer Vielzahl von Veranstaltungen und vor allem mehr als 300.000 Lichtern und über 100 Versatzstücken, die bei jede Nacht dämmert.Der Veranstaltungsplan wurde aufgrund der Pandemie leicht geändert&mdashhier mehr erfahren.

Wie Vail hat die Stadt Durango den Charme eines Winterwunderlandes, aber ihre Hauptattraktion sind ihre malerischen Eisenbahntouren. Familien mit Kindern werden das lieben Polarexpress-Themenfahrt, bei der das Personal die geliebte Geschichte nachstellt. Wenn Sie kinderlos sind, bevorzugen Sie vielleicht die Winterzugroute Cascade Canyon, die Sie am besten bei einem Kaffee oder einer heißen Schokolade genießen können.

Dieses bayerisch inspirierte versteckte Juwel feiert das ganze Jahr über Weihnachten. Deshalb befindet sich hier das größte Weihnachtsgeschäft der Welt: Bronners Weihnachtswunderland. Es ist so groß wie eineinhalb Fußballfelder! Während Sie dort sind, können Sie auch eine Kutschenfahrt unternehmen und den Christkindlmarkt besuchen, wo lokale Kunsthandwerker allerlei Schätze und Leckereien verkaufen.

Wenn Sie die Feiertage feiern möchten, ohne sich zu bündeln, besuchen Sie St. Augustine's Nights of Lights. Jedes Jahr erstrahlt die tropische Stadt in einem preisgekrönten Lichtspiel, um von allen, die kommen und gehen, bestaunt zu werden.

Die Menschen strömen nach Bernville, um das Weihnachtsdorf Koziar zu besuchen, ein 8 Hektar großes Familienanwesen, das jährlich mit mehr als 1 Million Lichtern geschmückt wird. Laut ihrer Website sind sie für die Saison 2020 geöffnet und für einige Veranstaltungen ist ein begrenzter Eintrittsticket erforderlich.

Newport Beach ist ein weiteres Ziel für die leicht frostigen Menschen und bietet einen warmen Urlaub und eine einzigartige Christmas Boat Parade. Die Teilnehmer schmücken ihre Boote bis ins kleinste Detail, fahren am Strand entlang und kämpfen um die Ehre des ersten Preises.

Obwohl das bayerische Dorf Leavenworth normalerweise eine Lichtzeremonie veranstaltet, um die saisonale Beleuchtung der Stadt zu feiern, wurden die Pläne in diesem Jahr aufgrund der Pandemie angepasst. Es wird keine Massenanziehungszeremonie geben, die Stadt wird jedoch weiterhin beleuchtet sein und die Geschäfte öffnen für Sie zum Durchgehen und Beobachten.

Die Weihnachtszeit bringt viele Lichterfeste, aber nicht so viele Feiern bei Kerzenschein. Myrtle Beach&rsquos Brookgreen Gardens zeigt jedes Jahr über 2.700 von Hand angezündete Kerzen im Rahmen der allseits beliebten Nächte der Tausend Kerzen. In diesem Jahr werden Unterkünfte zur Massenkontrolle eingerichtet, um die Richtlinien zur sozialen Distanzierung einzuhalten.

Branson, auch bekannt als Amerikas Christmas Tree City, ist voller Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten während der Feiertage. Schauen Sie sich das Veranstaltungsprogramm der Stadt an (mit Konzerten, einer Weihnachtskreuzfahrt und mehr) und buchen Sie eine Fahrt mit der Branson Scenic Railway und dem Polar Express Train Ride, bei der Sie die Aussicht genießen und den Filmklassiker sehen können.

Whitefish ist eine malerische Weihnachtsstadt (denken Sie an geschmückte Laternenpfähle, festliche Ladenfronten und eine ständige Schneestreuung) mit erstklassigen Skipisten. Whitefish ist der Ort für eine klassische Weihnachtsfeier. Der alljährliche Weihnachtsspaziergang der Stadt findet auch in diesem Jahr statt, komplett mit Wagenfahrten, Kastanienbraten, Ornamentdekoration und Weihnachtsliedern.

Vom 11. bis 13. Dezember veranstaltet Woodstock das jährliche Feiertagsfestival Wassail Weekend. Mit Eintrittskarte können Sie an allen Feierlichkeiten teilnehmen, einschließlich Führungen durch historische Bauernhäuser, Einkaufen von lokal hergestellten Lebensmitteln und Antiquitäten, Frühstück mit dem Weihnachtsmann und mehr.

In diesem Jahr wird eine sozial distanzierte Version des jährlichen Vintage Christmas in Portsmouth einen modifizierten &ldquoCandlelight Stroll Under the Stars&rdquo im historischen Strawbery Banke Freilichtmuseum veranstalten. Kostümierte Rollenspieler führen die Gäste durch die wunderschön dekorierten Gebäude des Museums und stellen Traditionen vergangener Zeiten wieder her.

Bekannt als Kulisse für Norman Rockwells berühmtes Gemälde &ldquoStockbridge Main Street at Christmas (Zuhause für Weihnachten)&rdquo wird die Stadt dem Hype gerecht. Leider wurden die jährlichen Feiertagsfeierlichkeiten im Jahr 2020 aufgrund von COVID-19 abgesagt, aber es ist immer noch ein Ort, der es wert ist, auf die Bucket List gesetzt zu werden.

Diese von Dänemark besiedelte Stadt ist von einer riesigen Windmühle und Dutzenden von malerischen Schaufenstern geprägt, die normalerweise für das jährliche Julefest (Yule Fest) geschmückt sind, wo Aktivitäten wie Weihnachtskonzerte und Lichtshows stattfinden. Dieses Jahr sind die Pläne für das JuleFest noch im Gange, aber die offizielle Website sagt, dass es in gewisser Weise stattfinden wird.

Bethlehems historische SteelStacks beherbergen das ultimative Urlaubsziel der Region, den Bethlehem Christkindlmarkt, auf dem mehr als 50 der besten Kunsthandwerker des Landes sowie Live-Musik und ein virtueller Kochkurs mit St. Nick persönlich präsentiert werden. Die Tickets sind dieses Jahr limitiert, daher ist es ideal, sie so schnell wie möglich zu buchen.

Weihnachten in Newport ist ein zweiwöchiges Fest, das die &ldquonicht-kommerziellen&rdquo-Elemente der Weihnachtszeit feiert, und 2020 würde sein 50. Zu den üblichen Aktivitäten gehören historische Rundgänge, Livemusik und lokale Kunstausstellungen.

Wenn Sie auf der Suche nach Kleinstadt-Ferienstimmung im Süden sind, ist Blue Ridge genau das Richtige für Sie. In den Monaten November und Dezember finden viele herzerwärmende Veranstaltungen statt&mdashregelmäßige Vorführungen von Es ist ein wunderbares Leben im Gemeindetheater, eine Weihnachtsparade und Baumbeleuchtung sowie Fahrten mit dem Blue Ridge-Zug mit dem Weihnachtsmann stehen auf der Liste.

Besucher kommen speziell für Bentleyville nach Duluth, eine riesige Lichterausstellung, die sich glücklicherweise in diesem Jahr zu einem Drive-Thru-Event entwickelt hat. Der Eintritt beträgt 10 US-Dollar pro Auto am Gate, und die Show ist vom 21. November bis 27. Dezember täglich geöffnet. Es gibt auch das Duluth Winter Village, aber die Betriebspläne für 2020 sind derzeit unklar.

Wollten Sie schon immer einmal mit Jacob Marley oder Ebenezer Scrooge chatten? Wie wäre es mit einem Weihnachtsleckerbissen aus der viktorianischen Ära wie Zuckerpflaumen? All das und mehr gibt es bei Franklins jährlichem Dickens of a Christmas-Festival, das dieses Jahr leider abgesagt wird. Hoffentlich kann es 2021 zurückkehren.

Asheville ist zu jeder Jahreszeit ein großartiger Ort, aber während der Ferienzeit ist es etwas ganz Besonderes. Genießen Sie Weihnachtseinkäufe, die Winter Lights-Ausstellung im North Carolina Arboretum und machen Sie eine Tour durch das ikonische Anwesen Biltmore, während es weihnachtlich geschmückt ist und die 100 handgeschmückten Weihnachtsbäume enttäuschen.

Obwohl die mit Spannung erwarteten Fahrten mit dem North Pole Express und dem Santa Special Elf Academy Train auf 2021 verschoben wurden, bietet das gemütliche Ambiente von Essex und das gefeierte Griswold Inn weiterhin einen erholsamen und angenehmen Neuengland-Urlaub.


26 bezaubernde Weihnachtsstädte, die Sie in den USA besuchen müssen

Wenn Sie jemals zugesehen haben Der Albtraum vor Weihnachten und sehnte sich danach, die fiktive Weihnachtsstadt und den magischen Ort Mdasha zu besuchen, der mit Lichtern, Gelächter und Weihnachtsstimmung übersät ist. Ähnliche Orte gibt es im wirklichen Leben in den Vereinigten Staaten.

Von schneebedeckten Bergen über hoch aufragende Kiefern bis hin zu Themen-Souvenirläden und frischen Backwaren können Sie eine Reise zu einem (oder zwei oder drei) dieser Ziele planen und erwarten, alles zu sehen. (Wie wir alle wissen, dauert die Pandemie noch an. Wenn Sie also eine Urlaubsreise planen, recherchieren Sie viel über aktuelle Reisebeschränkungen und mögliche Stornierungen von Veranstaltungen.)

Im Gegensatz zu Santas frecher und netter Liste ist diese voller guter Eier, aber Sie möchten sie trotzdem zweimal überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie alle Informationen haben, die Sie benötigen. Ahead, die besten Weihnachtsstädte in den USA

Wie konnte es nicht den ersten Platz einnehmen? Wo der Geist von Weihnachten und Santa und dem Jahr des Live-Jahres, Nordpol, Alaska wie ein Hallmark-Filmset aussieht. Aber über die Feiertage können Besucher den Weihnachtsmann persönlich im Santa Claus House treffen, personalisierte Briefe von ihm erhalten und Fotos mit der größten Weihnachtsmannstatue der Welt machen, die 15 Meter hoch ist. Die Gegend beherbergt auch eine jährliche Christmas in Ice-Ausstellung, die fabelhafte Eisskulpturen von Künstlern aus der ganzen Welt zeigt, darunter ein Eislabyrinth und eine Eisrutsche!

Machen Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit, wenn Sie Colonial Williamsburg besuchen, wo die Geschichte und die Feiertagsfeierlichkeiten reich sind. Genießen Sie eine Weihnachtstour durch die Stadt im Stil des 18. Jahrhunderts, die Tradition der Beleuchtung der Cressets, besuchen Sie einen Kranzworkshop aus der Kolonialzeit, hören Sie Geschichten und Weihnachtslieder im Tal und vieles mehr.

Eine weitere Liste, der Weihnachtsmann wird seinem Namensgeber gerecht. Besuchen Sie das Santa Claus Museum & Village, jagen Sie die (über 15!) Santa-Statuen auf seinem Gelände und genießen Sie hausgemachte Süßigkeiten aus Santa&rsquos Candy Castle. Fahren Sie durch das Weihnachtsmann-Land der Lichter für zusätzlichen (und sicheren!) festlichen Spaß.

Vail ist ein typisch winterliches Dorf. Seine Lage in den Bergen verleiht ihm einen bezaubernden Schneeschein, und seine malerischen, schwach beleuchteten Geschäfte und Restaurants vervollständigen den Bilderbuchtraum. Wenn Sie der Outdoor-Typ sind, können Sie auch die Pisten im örtlichen Skigebiet genießen oder eine Schneemobiltour unternehmen.

McAdenville, auch bekannt als Christmas Town, USA, hält normalerweise traditionelle Baumbeleuchtungs- und Weihnachtsbaum-Zeremonien ab, aber die Pandemie stoppte sie. Die Stadt wird jedoch weiterhin in ihren festlichen, übertriebenen Lichtern und Gewändern geschmückt sein und die örtlichen Händler werden weiterhin für den Handel geöffnet sein. Wir sagen also, es ist einen Besuch wert, besonders wenn Sie in der Nähe wohnen.

Den ganzen Dezember über veranstaltet Natchitoches (ausgesprochen Nack-a-tish), die älteste Siedlung im Louisiana Purchase Territorium, die Weihnachtszeit mit einer Vielzahl von Veranstaltungen und vor allem mehr als 300.000 Lichtern und über 100 Versatzstücken, die bei jede Nacht dämmert. Der Veranstaltungsplan wurde aufgrund der Pandemie leicht geändert&mdashhier mehr erfahren.

Wie Vail hat die Stadt Durango den Charme eines Winterwunderlandes, aber ihre Hauptattraktion sind ihre malerischen Eisenbahntouren. Familien mit Kindern werden das lieben Polarexpress-Themenfahrt, bei der das Personal die geliebte Geschichte nachstellt. Wenn Sie kinderlos sind, bevorzugen Sie vielleicht die Winterzugroute Cascade Canyon, die Sie am besten bei einem Kaffee oder einer heißen Schokolade genießen können.

Dieses bayerisch inspirierte versteckte Juwel feiert das ganze Jahr über Weihnachten. Deshalb befindet sich hier das größte Weihnachtsgeschäft der Welt: Bronners Weihnachtswunderland. Es ist so groß wie eineinhalb Fußballfelder! Während Sie dort sind, können Sie auch eine Kutschenfahrt unternehmen und den Christkindlmarkt besuchen, wo lokale Kunsthandwerker allerlei Schätze und Leckereien verkaufen.

Wenn Sie die Feiertage feiern möchten, ohne sich zu bündeln, besuchen Sie St. Augustine's Nights of Lights. Jedes Jahr erstrahlt die tropische Stadt in einem preisgekrönten Lichtspiel, um von allen, die kommen und gehen, bestaunt zu werden.

Die Menschen strömen nach Bernville, um das Weihnachtsdorf Koziar zu besuchen, ein 8 Hektar großes Familienanwesen, das jährlich mit mehr als 1 Million Lichtern geschmückt wird. Laut ihrer Website sind sie für die Saison 2020 geöffnet und für einige Veranstaltungen ist ein begrenzter Eintrittsticket erforderlich.

Newport Beach ist ein weiteres Ziel für die leicht frostigen Menschen und bietet einen warmen Urlaub und eine einzigartige Christmas Boat Parade. Die Teilnehmer schmücken ihre Boote bis ins kleinste Detail, fahren am Strand entlang und kämpfen um die Ehre des ersten Preises.

Obwohl das bayerische Dorf Leavenworth normalerweise eine Lichtzeremonie veranstaltet, um die saisonale Beleuchtung der Stadt zu feiern, wurden die Pläne in diesem Jahr aufgrund der Pandemie angepasst. Es wird keine Massenanziehungszeremonie geben, die Stadt wird jedoch weiterhin beleuchtet sein und die Geschäfte öffnen für Sie zum Durchgehen und Beobachten.

Die Weihnachtszeit bringt viele Lichterfeste, aber nicht so viele Feiern bei Kerzenschein. Myrtle Beach&rsquos Brookgreen Gardens zeigt jedes Jahr über 2.700 von Hand angezündete Kerzen im Rahmen der allseits beliebten Nächte der Tausend Kerzen. In diesem Jahr werden Unterkünfte zur Massenkontrolle eingerichtet, um die Richtlinien zur sozialen Distanzierung einzuhalten.

Branson, auch bekannt als Amerikas Christmas Tree City, ist voller Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten während der Feiertage. Schauen Sie sich das Veranstaltungsprogramm der Stadt an (mit Konzerten, einer Weihnachtskreuzfahrt und mehr) und buchen Sie eine Fahrt mit der Branson Scenic Railway und dem Polar Express Train Ride, bei der Sie die Aussicht genießen und den Filmklassiker sehen können.

Whitefish ist eine malerische Weihnachtsstadt (denken Sie an geschmückte Laternenpfähle, festliche Ladenfronten und eine ständige Schneestreuung) mit erstklassigen Skipisten. Whitefish ist der Ort für eine klassische Weihnachtsfeier. Der alljährliche Weihnachtsspaziergang der Stadt findet auch in diesem Jahr statt, komplett mit Wagenfahrten, Kastanienbraten, Ornamentdekoration und Weihnachtsliedern.

Vom 11. bis 13. Dezember veranstaltet Woodstock das jährliche Feiertagsfestival Wassail Weekend. Mit Eintrittskarte können Sie an allen Feierlichkeiten teilnehmen, einschließlich Führungen durch historische Bauernhäuser, Einkaufen von lokal hergestellten Lebensmitteln und Antiquitäten, Frühstück mit dem Weihnachtsmann und mehr.

In diesem Jahr wird eine sozial distanzierte Version des jährlichen Vintage Christmas in Portsmouth einen modifizierten &ldquoCandlelight Stroll Under the Stars&rdquo im historischen Strawbery Banke Freilichtmuseum veranstalten. Kostümierte Rollenspieler führen die Gäste durch die wunderschön dekorierten Gebäude des Museums und stellen Traditionen vergangener Zeiten wieder her.

Bekannt als Kulisse für Norman Rockwells berühmtes Gemälde &ldquoStockbridge Main Street at Christmas (Zuhause für Weihnachten)&rdquo wird die Stadt dem Hype gerecht. Leider wurden die jährlichen Feiertagsfeierlichkeiten im Jahr 2020 aufgrund von COVID-19 abgesagt, aber es ist immer noch ein Ort, der es wert ist, auf die Bucket List gesetzt zu werden.

Diese von Dänemark besiedelte Stadt ist von einer riesigen Windmühle und Dutzenden von malerischen Schaufenstern geprägt, die normalerweise für das jährliche Julefest (Yule Fest) geschmückt sind, wo Aktivitäten wie Weihnachtskonzerte und Lichtshows stattfinden. Dieses Jahr sind die Pläne für das JuleFest noch im Gange, aber die offizielle Website sagt, dass es in gewisser Weise stattfinden wird.

Bethlehems historische SteelStacks beherbergen das ultimative Urlaubsziel der Region, den Bethlehem Christkindlmarkt, auf dem mehr als 50 der besten Kunsthandwerker des Landes sowie Live-Musik und ein virtueller Kochkurs mit St. Nick persönlich präsentiert werden. Die Tickets sind dieses Jahr limitiert, daher ist es ideal, sie so schnell wie möglich zu buchen.

Weihnachten in Newport ist ein zweiwöchiges Fest, das die &ldquonicht-kommerziellen&rdquo-Elemente der Weihnachtszeit feiert, und 2020 würde sein 50. Zu den üblichen Aktivitäten gehören historische Rundgänge, Livemusik und lokale Kunstausstellungen.

Wenn Sie auf der Suche nach Kleinstadt-Ferienstimmung im Süden sind, ist Blue Ridge genau das Richtige für Sie. In den Monaten November und Dezember finden viele herzerwärmende Veranstaltungen statt&mdashregelmäßige Vorführungen von Es ist ein wunderbares Leben im Gemeindetheater, eine Weihnachtsparade und Baumbeleuchtung sowie Fahrten mit dem Blue Ridge-Zug mit dem Weihnachtsmann stehen auf der Liste.

Besucher kommen speziell für Bentleyville nach Duluth, eine riesige Lichterausstellung, die sich glücklicherweise in diesem Jahr zu einem Drive-Thru-Event entwickelt hat. Der Eintritt beträgt 10 US-Dollar pro Auto am Gate, und die Show ist vom 21. November bis 27. Dezember täglich geöffnet. Es gibt auch das Duluth Winter Village, aber die Betriebspläne für 2020 sind derzeit unklar.

Wollten Sie schon immer einmal mit Jacob Marley oder Ebenezer Scrooge chatten? Wie wäre es mit einem Weihnachtsleckerbissen aus der viktorianischen Ära wie Zuckerpflaumen? All das und mehr gibt es bei Franklins jährlichem Dickens of a Christmas-Festival, das dieses Jahr leider abgesagt wird. Hoffentlich kann es 2021 zurückkehren.

Asheville ist zu jeder Jahreszeit ein großartiger Ort, aber während der Ferienzeit ist es etwas ganz Besonderes. Genießen Sie Weihnachtseinkäufe, die Winter Lights-Ausstellung im North Carolina Arboretum und machen Sie eine Tour durch das ikonische Anwesen Biltmore, während es weihnachtlich geschmückt ist und die 100 handgeschmückten Weihnachtsbäume enttäuschen.

Obwohl die mit Spannung erwarteten Fahrten mit dem North Pole Express und dem Santa Special Elf Academy Train auf 2021 verschoben wurden, bietet das gemütliche Ambiente von Essex und das gefeierte Griswold Inn weiterhin einen erholsamen und angenehmen Neuengland-Urlaub.


26 bezaubernde Weihnachtsstädte, die Sie in den USA besuchen müssen

Wenn Sie jemals zugesehen haben Der Albtraum vor Weihnachten und sehnte sich danach, die fiktive Weihnachtsstadt und den magischen Ort Mdasha zu besuchen, der mit Lichtern, Gelächter und Weihnachtsstimmung übersät ist. Ähnliche Orte gibt es im wirklichen Leben in den Vereinigten Staaten.

Von schneebedeckten Bergen über hoch aufragende Kiefern bis hin zu Themen-Souvenirläden und frischen Backwaren können Sie eine Reise zu einem (oder zwei oder drei) dieser Ziele planen und erwarten, alles zu sehen. (Wie wir alle wissen, dauert die Pandemie noch an. Wenn Sie also eine Urlaubsreise planen, recherchieren Sie viel über aktuelle Reisebeschränkungen und mögliche Stornierungen von Veranstaltungen.)

Im Gegensatz zu Santas frecher und netter Liste ist diese voller guter Eier, aber Sie möchten sie trotzdem zweimal überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie alle Informationen haben, die Sie benötigen. Ahead, die besten Weihnachtsstädte in den USA

Wie konnte es nicht den ersten Platz einnehmen? Wo der Geist von Weihnachten und Santa und dem Jahr des Live-Jahres, Nordpol, Alaska wie ein Hallmark-Filmset aussieht. Aber über die Feiertage können Besucher den Weihnachtsmann persönlich im Santa Claus House treffen, personalisierte Briefe von ihm erhalten und Fotos mit der größten Weihnachtsmannstatue der Welt machen, die 15 Meter hoch ist. Die Gegend beherbergt auch eine jährliche Christmas in Ice-Ausstellung, die fabelhafte Eisskulpturen von Künstlern aus der ganzen Welt zeigt, darunter ein Eislabyrinth und eine Eisrutsche!

Machen Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit, wenn Sie Colonial Williamsburg besuchen, wo die Geschichte und die Feiertagsfeierlichkeiten reich sind. Genießen Sie eine Weihnachtstour durch die Stadt im Stil des 18. Jahrhunderts, die Tradition der Beleuchtung der Cressets, besuchen Sie einen Kranzworkshop aus der Kolonialzeit, hören Sie Geschichten und Weihnachtslieder im Tal und vieles mehr.

Eine weitere Liste, der Weihnachtsmann wird seinem Namensgeber gerecht. Besuchen Sie das Santa Claus Museum & Village, jagen Sie die (über 15!) Santa-Statuen auf seinem Gelände und genießen Sie hausgemachte Süßigkeiten aus Santa&rsquos Candy Castle. Fahren Sie durch das Weihnachtsmann-Land der Lichter für zusätzlichen (und sicheren!) festlichen Spaß.

Vail ist ein typisch winterliches Dorf. Seine Lage in den Bergen verleiht ihm einen bezaubernden Schneeschein, und seine malerischen, schwach beleuchteten Geschäfte und Restaurants vervollständigen den Bilderbuchtraum. Wenn Sie der Outdoor-Typ sind, können Sie auch die Pisten im örtlichen Skigebiet genießen oder eine Schneemobiltour unternehmen.

McAdenville, auch bekannt als Christmas Town, USA, hält normalerweise traditionelle Baumbeleuchtungs- und Weihnachtsbaum-Zeremonien ab, aber die Pandemie stoppte sie. Die Stadt wird jedoch weiterhin in ihren festlichen, übertriebenen Lichtern und Gewändern geschmückt sein und die örtlichen Händler werden weiterhin für den Handel geöffnet sein. Wir sagen also, es ist einen Besuch wert, besonders wenn Sie in der Nähe wohnen.

Den ganzen Dezember über veranstaltet Natchitoches (ausgesprochen Nack-a-tish), die älteste Siedlung im Louisiana Purchase Territorium, die Weihnachtszeit mit einer Vielzahl von Veranstaltungen und vor allem mehr als 300.000 Lichtern und über 100 Versatzstücken, die bei jede Nacht dämmert. Der Veranstaltungsplan wurde aufgrund der Pandemie leicht geändert&mdashhier mehr erfahren.

Wie Vail hat die Stadt Durango den Charme eines Winterwunderlandes, aber ihre Hauptattraktion sind ihre malerischen Eisenbahntouren. Familien mit Kindern werden das lieben Polarexpress-Themenfahrt, bei der das Personal die geliebte Geschichte nachstellt. Wenn Sie kinderlos sind, bevorzugen Sie vielleicht die Winterzugroute Cascade Canyon, die Sie am besten bei einem Kaffee oder einer heißen Schokolade genießen können.

Dieses bayerisch inspirierte versteckte Juwel feiert das ganze Jahr über Weihnachten. Deshalb befindet sich hier das größte Weihnachtsgeschäft der Welt: Bronners Weihnachtswunderland. Es ist so groß wie eineinhalb Fußballfelder! Während Sie dort sind, können Sie auch eine Kutschenfahrt unternehmen und den Christkindlmarkt besuchen, wo lokale Kunsthandwerker allerlei Schätze und Leckereien verkaufen.

Wenn Sie die Feiertage feiern möchten, ohne sich zu bündeln, besuchen Sie St. Augustine's Nights of Lights. Jedes Jahr erstrahlt die tropische Stadt in einem preisgekrönten Lichtspiel, um von allen, die kommen und gehen, bestaunt zu werden.

Die Menschen strömen nach Bernville, um das Weihnachtsdorf Koziar zu besuchen, ein 8 Hektar großes Familienanwesen, das jährlich mit mehr als 1 Million Lichtern geschmückt wird. Laut ihrer Website sind sie für die Saison 2020 geöffnet und für einige Veranstaltungen ist ein begrenzter Eintrittsticket erforderlich.

Newport Beach ist ein weiteres Ziel für die leicht frostigen Menschen und bietet einen warmen Urlaub und eine einzigartige Christmas Boat Parade. Die Teilnehmer schmücken ihre Boote bis ins kleinste Detail, fahren am Strand entlang und kämpfen um die Ehre des ersten Preises.

Obwohl das bayerische Dorf Leavenworth normalerweise eine Lichtzeremonie veranstaltet, um die saisonale Beleuchtung der Stadt zu feiern, wurden die Pläne in diesem Jahr aufgrund der Pandemie angepasst. Es wird keine Massenanziehungszeremonie geben, die Stadt wird jedoch weiterhin beleuchtet sein und die Geschäfte öffnen für Sie zum Durchgehen und Beobachten.

Die Weihnachtszeit bringt viele Lichterfeste, aber nicht so viele Feiern bei Kerzenschein. Myrtle Beach&rsquos Brookgreen Gardens zeigt jedes Jahr über 2.700 von Hand angezündete Kerzen im Rahmen der allseits beliebten Nächte der Tausend Kerzen. In diesem Jahr werden Unterkünfte zur Massenkontrolle eingerichtet, um die Richtlinien zur sozialen Distanzierung einzuhalten.

Branson, auch bekannt als Amerikas Christmas Tree City, ist voller Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten während der Feiertage. Schauen Sie sich das Veranstaltungsprogramm der Stadt an (mit Konzerten, einer Weihnachtskreuzfahrt und mehr) und buchen Sie eine Fahrt mit der Branson Scenic Railway und dem Polar Express Train Ride, bei der Sie die Aussicht genießen und den Filmklassiker sehen können.

Whitefish ist eine malerische Weihnachtsstadt (denken Sie an geschmückte Laternenpfähle, festliche Ladenfronten und eine ständige Schneestreuung) mit erstklassigen Skipisten. Whitefish ist der Ort für eine klassische Weihnachtsfeier. Der alljährliche Weihnachtsspaziergang der Stadt findet auch in diesem Jahr statt, komplett mit Wagenfahrten, Kastanienbraten, Ornamentdekoration und Weihnachtsliedern.

Vom 11. bis 13. Dezember veranstaltet Woodstock das jährliche Feiertagsfestival Wassail Weekend. Mit Eintrittskarte können Sie an allen Feierlichkeiten teilnehmen, einschließlich Führungen durch historische Bauernhäuser, Einkaufen von lokal hergestellten Lebensmitteln und Antiquitäten, Frühstück mit dem Weihnachtsmann und mehr.

In diesem Jahr wird eine sozial distanzierte Version des jährlichen Vintage Christmas in Portsmouth einen modifizierten &ldquoCandlelight Stroll Under the Stars&rdquo im historischen Strawbery Banke Freilichtmuseum veranstalten. Kostümierte Rollenspieler führen die Gäste durch die wunderschön dekorierten Gebäude des Museums und stellen Traditionen vergangener Zeiten wieder her.

Bekannt als Kulisse für Norman Rockwells berühmtes Gemälde &ldquoStockbridge Main Street at Christmas (Zuhause für Weihnachten)&rdquo wird die Stadt dem Hype gerecht. Leider wurden die jährlichen Feiertagsfeierlichkeiten im Jahr 2020 aufgrund von COVID-19 abgesagt, aber es ist immer noch ein Ort, der es wert ist, auf die Bucket List gesetzt zu werden.

Diese von Dänemark besiedelte Stadt ist von einer riesigen Windmühle und Dutzenden von malerischen Schaufenstern geprägt, die normalerweise für das jährliche Julefest (Yule Fest) geschmückt sind, wo Aktivitäten wie Weihnachtskonzerte und Lichtshows stattfinden. Dieses Jahr sind die Pläne für das JuleFest noch im Gange, aber die offizielle Website sagt, dass es in gewisser Weise stattfinden wird.

Bethlehems historische SteelStacks beherbergen das ultimative Urlaubsziel der Region, den Bethlehem Christkindlmarkt, auf dem mehr als 50 der besten Kunsthandwerker des Landes sowie Live-Musik und ein virtueller Kochkurs mit St. Nick persönlich präsentiert werden. Die Tickets sind dieses Jahr limitiert, daher ist es ideal, sie so schnell wie möglich zu buchen.

Weihnachten in Newport ist ein zweiwöchiges Fest, das die &ldquonicht-kommerziellen&rdquo-Elemente der Weihnachtszeit feiert, und 2020 würde sein 50. Zu den üblichen Aktivitäten gehören historische Rundgänge, Livemusik und lokale Kunstausstellungen.

Wenn Sie auf der Suche nach Kleinstadt-Ferienstimmung im Süden sind, ist Blue Ridge genau das Richtige für Sie. In den Monaten November und Dezember finden viele herzerwärmende Veranstaltungen statt&mdashregelmäßige Vorführungen von Es ist ein wunderbares Leben im Gemeindetheater, eine Weihnachtsparade und Baumbeleuchtung sowie Fahrten mit dem Blue Ridge-Zug mit dem Weihnachtsmann stehen auf der Liste.

Besucher kommen speziell für Bentleyville nach Duluth, eine riesige Lichterausstellung, die sich glücklicherweise in diesem Jahr zu einem Drive-Thru-Event entwickelt hat. Der Eintritt beträgt 10 US-Dollar pro Auto am Gate, und die Show ist vom 21. November bis 27. Dezember täglich geöffnet. Es gibt auch das Duluth Winter Village, aber die Betriebspläne für 2020 sind derzeit unklar.

Wollten Sie schon immer einmal mit Jacob Marley oder Ebenezer Scrooge chatten? Wie wäre es mit einem Weihnachtsleckerbissen aus der viktorianischen Ära wie Zuckerpflaumen? All das und mehr gibt es bei Franklins jährlichem Dickens of a Christmas-Festival, das dieses Jahr leider abgesagt wird. Hoffentlich kann es 2021 zurückkehren.

Asheville ist zu jeder Jahreszeit ein großartiger Ort, aber während der Ferienzeit ist es etwas ganz Besonderes. Genießen Sie Weihnachtseinkäufe, die Winter Lights-Ausstellung im North Carolina Arboretum und machen Sie eine Tour durch das ikonische Anwesen Biltmore, während es weihnachtlich geschmückt ist und die 100 handgeschmückten Weihnachtsbäume enttäuschen.

Obwohl die mit Spannung erwarteten Fahrten mit dem North Pole Express und dem Santa Special Elf Academy Train auf 2021 verschoben wurden, bietet das gemütliche Ambiente von Essex und das gefeierte Griswold Inn weiterhin einen erholsamen und angenehmen Neuengland-Urlaub.


26 bezaubernde Weihnachtsstädte, die Sie in den USA besuchen müssen

Wenn Sie jemals zugesehen haben Der Albtraum vor Weihnachten und sehnte sich danach, die fiktive Weihnachtsstadt und den magischen Ort Mdasha zu besuchen, der mit Lichtern, Gelächter und Weihnachtsstimmung übersät ist. Ähnliche Orte gibt es im wirklichen Leben in den Vereinigten Staaten.

Von schneebedeckten Bergen über hoch aufragende Kiefern bis hin zu Themen-Souvenirläden und frischen Backwaren können Sie eine Reise zu einem (oder zwei oder drei) dieser Ziele planen und erwarten, alles zu sehen. (Wie wir alle wissen, dauert die Pandemie noch an. Wenn Sie also eine Urlaubsreise planen, recherchieren Sie viel über aktuelle Reisebeschränkungen und mögliche Stornierungen von Veranstaltungen.)

Im Gegensatz zu Santas frecher und netter Liste ist diese voller guter Eier, aber Sie möchten sie trotzdem zweimal überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie alle Informationen haben, die Sie benötigen. Ahead, die besten Weihnachtsstädte in den USA

Wie konnte es nicht den ersten Platz einnehmen? Wo der Geist von Weihnachten und Santa und dem Jahr des Live-Jahres, Nordpol, Alaska wie ein Hallmark-Filmset aussieht. Aber über die Feiertage können Besucher den Weihnachtsmann persönlich im Santa Claus House treffen, personalisierte Briefe von ihm erhalten und Fotos mit der größten Weihnachtsmannstatue der Welt machen, die 15 Meter hoch ist. Die Gegend beherbergt auch eine jährliche Christmas in Ice-Ausstellung, die fabelhafte Eisskulpturen von Künstlern aus der ganzen Welt zeigt, darunter ein Eislabyrinth und eine Eisrutsche!

Machen Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit, wenn Sie Colonial Williamsburg besuchen, wo die Geschichte und die Feiertagsfeierlichkeiten reich sind. Genießen Sie eine Weihnachtstour durch die Stadt im Stil des 18. Jahrhunderts, die Tradition der Beleuchtung der Cressets, besuchen Sie einen Kranzworkshop aus der Kolonialzeit, hören Sie Geschichten und Weihnachtslieder im Tal und vieles mehr.

Eine weitere Liste, der Weihnachtsmann wird seinem Namensgeber gerecht. Besuchen Sie das Santa Claus Museum & Village, jagen Sie die (über 15!) Santa-Statuen auf seinem Gelände und genießen Sie hausgemachte Süßigkeiten aus Santa&rsquos Candy Castle. Fahren Sie durch das Weihnachtsmann-Land der Lichter für zusätzlichen (und sicheren!) festlichen Spaß.

Vail ist ein typisch winterliches Dorf. Seine Lage in den Bergen verleiht ihm einen bezaubernden Schneeschein, und seine malerischen, schwach beleuchteten Geschäfte und Restaurants vervollständigen den Bilderbuchtraum. Wenn Sie der Outdoor-Typ sind, können Sie auch die Pisten im örtlichen Skigebiet genießen oder eine Schneemobiltour unternehmen.

McAdenville, auch bekannt als Christmas Town, USA, hält normalerweise traditionelle Baumbeleuchtungs- und Weihnachtsbaum-Zeremonien ab, aber die Pandemie stoppte sie. Die Stadt wird jedoch weiterhin in ihren festlichen, übertriebenen Lichtern und Gewändern geschmückt sein und die örtlichen Händler werden weiterhin für den Handel geöffnet sein. Wir sagen also, es ist einen Besuch wert, besonders wenn Sie in der Nähe wohnen.

Den ganzen Dezember über veranstaltet Natchitoches (ausgesprochen Nack-a-tish), die älteste Siedlung im Louisiana Purchase Territorium, die Weihnachtszeit mit einer Vielzahl von Veranstaltungen und vor allem mehr als 300.000 Lichtern und über 100 Versatzstücken, die bei jede Nacht dämmert. Der Veranstaltungsplan wurde aufgrund der Pandemie leicht geändert&mdashhier mehr erfahren.

Wie Vail hat die Stadt Durango den Charme eines Winterwunderlandes, aber ihre Hauptattraktion sind ihre malerischen Eisenbahntouren. Familien mit Kindern werden das lieben Polarexpress-Themenfahrt, bei der das Personal die geliebte Geschichte nachstellt. Wenn Sie kinderlos sind, bevorzugen Sie vielleicht die Winterzugroute Cascade Canyon, die Sie am besten bei einem Kaffee oder einer heißen Schokolade genießen können.

Dieses bayerisch inspirierte versteckte Juwel feiert das ganze Jahr über Weihnachten. Deshalb befindet sich hier das größte Weihnachtsgeschäft der Welt: Bronners Weihnachtswunderland. Es ist so groß wie eineinhalb Fußballfelder! Während Sie dort sind, können Sie auch eine Kutschenfahrt unternehmen und den Christkindlmarkt besuchen, wo lokale Kunsthandwerker allerlei Schätze und Leckereien verkaufen.

Wenn Sie die Feiertage feiern möchten, ohne sich zu bündeln, besuchen Sie St. Augustine's Nights of Lights. Jedes Jahr erstrahlt die tropische Stadt in einem preisgekrönten Lichtspiel, um von allen, die kommen und gehen, bestaunt zu werden.

Die Menschen strömen nach Bernville, um das Weihnachtsdorf Koziar zu besuchen, ein 8 Hektar großes Familienanwesen, das jährlich mit mehr als 1 Million Lichtern geschmückt wird. Laut ihrer Website sind sie für die Saison 2020 geöffnet und für einige Veranstaltungen ist ein begrenzter Eintrittsticket erforderlich.

Newport Beach ist ein weiteres Ziel für die leicht frostigen Menschen und bietet einen warmen Urlaub und eine einzigartige Christmas Boat Parade. Die Teilnehmer schmücken ihre Boote bis ins kleinste Detail, fahren am Strand entlang und kämpfen um die Ehre des ersten Preises.

Obwohl das bayerische Dorf Leavenworth normalerweise eine Lichtzeremonie veranstaltet, um die saisonale Beleuchtung der Stadt zu feiern, wurden die Pläne in diesem Jahr aufgrund der Pandemie angepasst. Es wird keine Massenanziehungszeremonie geben, die Stadt wird jedoch weiterhin beleuchtet sein und die Geschäfte öffnen für Sie zum Durchgehen und Beobachten.

Die Weihnachtszeit bringt viele Lichterfeste, aber nicht so viele Feiern bei Kerzenschein. Myrtle Beach&rsquos Brookgreen Gardens zeigt jedes Jahr über 2.700 von Hand angezündete Kerzen im Rahmen der allseits beliebten Nächte der Tausend Kerzen. In diesem Jahr werden Unterkünfte zur Massenkontrolle eingerichtet, um die Richtlinien zur sozialen Distanzierung einzuhalten.

Branson, auch bekannt als Amerikas Christmas Tree City, ist voller Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten während der Feiertage. Schauen Sie sich das Veranstaltungsprogramm der Stadt an (mit Konzerten, einer Weihnachtskreuzfahrt und mehr) und buchen Sie eine Fahrt mit der Branson Scenic Railway und dem Polar Express Train Ride, bei der Sie die Aussicht genießen und den Filmklassiker sehen können.

Whitefish ist eine malerische Weihnachtsstadt (denken Sie an geschmückte Laternenpfähle, festliche Ladenfronten und eine ständige Schneestreuung) mit erstklassigen Skipisten. Whitefish ist der Ort für eine klassische Weihnachtsfeier. Der alljährliche Weihnachtsspaziergang der Stadt findet auch in diesem Jahr statt, komplett mit Wagenfahrten, Kastanienbraten, Ornamentdekoration und Weihnachtsliedern.

Vom 11. bis 13. Dezember veranstaltet Woodstock das jährliche Feiertagsfestival Wassail Weekend. Mit Eintrittskarte können Sie an allen Feierlichkeiten teilnehmen, einschließlich Führungen durch historische Bauernhäuser, Einkaufen von lokal hergestellten Lebensmitteln und Antiquitäten, Frühstück mit dem Weihnachtsmann und mehr.

In diesem Jahr wird eine sozial distanzierte Version des jährlichen Vintage Christmas in Portsmouth einen modifizierten &ldquoCandlelight Stroll Under the Stars&rdquo im historischen Strawbery Banke Freilichtmuseum veranstalten. Kostümierte Rollenspieler führen die Gäste durch die wunderschön dekorierten Gebäude des Museums und stellen Traditionen vergangener Zeiten wieder her.

Bekannt als Kulisse für Norman Rockwells berühmtes Gemälde &ldquoStockbridge Main Street at Christmas (Zuhause für Weihnachten)&rdquo wird die Stadt dem Hype gerecht. Leider wurden die jährlichen Feiertagsfeierlichkeiten im Jahr 2020 aufgrund von COVID-19 abgesagt, aber es ist immer noch ein Ort, der es wert ist, auf die Bucket List gesetzt zu werden.

Diese von Dänemark besiedelte Stadt ist von einer riesigen Windmühle und Dutzenden von malerischen Schaufenstern geprägt, die normalerweise für das jährliche Julefest (Yule Fest) geschmückt sind, wo Aktivitäten wie Weihnachtskonzerte und Lichtshows stattfinden. Dieses Jahr sind die Pläne für das JuleFest noch im Gange, aber die offizielle Website sagt, dass es in gewisser Weise stattfinden wird.

Bethlehems historische SteelStacks beherbergen das ultimative Urlaubsziel der Region, den Bethlehem Christkindlmarkt, auf dem mehr als 50 der besten Kunsthandwerker des Landes sowie Live-Musik und ein virtueller Kochkurs mit St. Nick persönlich präsentiert werden. Die Tickets sind dieses Jahr limitiert, daher ist es ideal, sie so schnell wie möglich zu buchen.

Weihnachten in Newport ist ein zweiwöchiges Fest, das die &ldquonicht-kommerziellen&rdquo-Elemente der Weihnachtszeit feiert, und 2020 würde sein 50. Zu den üblichen Aktivitäten gehören historische Rundgänge, Livemusik und lokale Kunstausstellungen.

Wenn Sie auf der Suche nach Kleinstadt-Ferienstimmung im Süden sind, ist Blue Ridge genau das Richtige für Sie. In den Monaten November und Dezember finden viele herzerwärmende Veranstaltungen statt&mdashregelmäßige Vorführungen von Es ist ein wunderbares Leben im Gemeindetheater, eine Weihnachtsparade und Baumbeleuchtung sowie Fahrten mit dem Blue Ridge-Zug mit dem Weihnachtsmann stehen auf der Liste.

Besucher kommen speziell für Bentleyville nach Duluth, eine riesige Lichterausstellung, die sich glücklicherweise in diesem Jahr zu einem Drive-Thru-Event entwickelt hat. Der Eintritt beträgt 10 US-Dollar pro Auto am Gate, und die Show ist vom 21. November bis 27. Dezember täglich geöffnet. Es gibt auch das Duluth Winter Village, aber die Betriebspläne für 2020 sind derzeit unklar.

Wollten Sie schon immer einmal mit Jacob Marley oder Ebenezer Scrooge chatten? Wie wäre es mit einem Weihnachtsleckerbissen aus der viktorianischen Ära wie Zuckerpflaumen? All das und mehr gibt es bei Franklins jährlichem Dickens of a Christmas-Festival, das dieses Jahr leider abgesagt wird. Hoffentlich kann es 2021 zurückkehren.

Asheville ist zu jeder Jahreszeit ein großartiger Ort, aber während der Ferienzeit ist es etwas ganz Besonderes. Genießen Sie Weihnachtseinkäufe, die Winter Lights-Ausstellung im North Carolina Arboretum und machen Sie eine Tour durch das ikonische Anwesen Biltmore, während es weihnachtlich geschmückt ist und die 100 handgeschmückten Weihnachtsbäume enttäuschen.

Obwohl die mit Spannung erwarteten Fahrten mit dem North Pole Express und dem Santa Special Elf Academy Train auf 2021 verschoben wurden, bietet das gemütliche Ambiente von Essex und das gefeierte Griswold Inn weiterhin einen erholsamen und angenehmen Neuengland-Urlaub.


26 bezaubernde Weihnachtsstädte, die Sie in den USA besuchen müssen

Wenn Sie jemals zugesehen haben Der Albtraum vor Weihnachten und sehnte sich danach, die fiktive Weihnachtsstadt und den magischen Ort Mdasha zu besuchen, der mit Lichtern, Gelächter und Weihnachtsstimmung übersät ist. Ähnliche Orte gibt es im wirklichen Leben in den Vereinigten Staaten.

Von schneebedeckten Bergen über hoch aufragende Kiefern bis hin zu Themen-Souvenirläden und frischen Backwaren können Sie eine Reise zu einem (oder zwei oder drei) dieser Ziele planen und erwarten, alles zu sehen. (Wie wir alle wissen, dauert die Pandemie noch an. Wenn Sie also eine Urlaubsreise planen, recherchieren Sie viel über aktuelle Reisebeschränkungen und mögliche Stornierungen von Veranstaltungen.)

Im Gegensatz zu Santas frecher und netter Liste ist diese voller guter Eier, aber Sie möchten sie trotzdem zweimal überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie alle Informationen haben, die Sie benötigen. Ahead, die besten Weihnachtsstädte in den USA

Wie konnte es nicht den ersten Platz einnehmen? Wo der Geist von Weihnachten und Santa und dem Jahr des Live-Jahres, Nordpol, Alaska wie ein Hallmark-Filmset aussieht. Aber über die Feiertage können Besucher den Weihnachtsmann persönlich im Santa Claus House treffen, personalisierte Briefe von ihm erhalten und Fotos mit der größten Weihnachtsmannstatue der Welt machen, die 15 Meter hoch ist. Die Gegend beherbergt auch eine jährliche Christmas in Ice-Ausstellung, die fabelhafte Eisskulpturen von Künstlern aus der ganzen Welt zeigt, darunter ein Eislabyrinth und eine Eisrutsche!

Machen Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit, wenn Sie Colonial Williamsburg besuchen, wo die Geschichte und die Feiertagsfeierlichkeiten reich sind. Genießen Sie eine Weihnachtstour durch die Stadt im Stil des 18. Jahrhunderts, die Tradition der Beleuchtung der Cressets, besuchen Sie einen Kranzworkshop aus der Kolonialzeit, hören Sie Geschichten und Weihnachtslieder im Tal und vieles mehr.

Eine weitere Liste, der Weihnachtsmann wird seinem Namensgeber gerecht. Besuchen Sie das Santa Claus Museum & Village, jagen Sie die (über 15!) Santa-Statuen auf seinem Gelände und genießen Sie hausgemachte Süßigkeiten aus Santa&rsquos Candy Castle. Fahren Sie durch das Weihnachtsmann-Land der Lichter für zusätzlichen (und sicheren!) festlichen Spaß.

Vail ist ein typisch winterliches Dorf. Seine Lage in den Bergen verleiht ihm einen bezaubernden Schneeschein, und seine malerischen, schwach beleuchteten Geschäfte und Restaurants vervollständigen den Bilderbuchtraum. Wenn Sie der Outdoor-Typ sind, können Sie auch die Pisten im örtlichen Skigebiet genießen oder eine Schneemobiltour unternehmen.

McAdenville, auch bekannt als Christmas Town, USA, hält normalerweise traditionelle Baumbeleuchtungs- und Weihnachtsbaum-Zeremonien ab, aber die Pandemie stoppte sie.Die Stadt wird jedoch weiterhin in ihren festlichen, übertriebenen Lichtern und Gewändern geschmückt sein und die örtlichen Händler werden weiterhin für den Handel geöffnet sein. Wir sagen also, es ist einen Besuch wert, besonders wenn Sie in der Nähe wohnen.

Den ganzen Dezember über veranstaltet Natchitoches (ausgesprochen Nack-a-tish), die älteste Siedlung im Louisiana Purchase Territorium, die Weihnachtszeit mit einer Vielzahl von Veranstaltungen und vor allem mehr als 300.000 Lichtern und über 100 Versatzstücken, die bei jede Nacht dämmert. Der Veranstaltungsplan wurde aufgrund der Pandemie leicht geändert&mdashhier mehr erfahren.

Wie Vail hat die Stadt Durango den Charme eines Winterwunderlandes, aber ihre Hauptattraktion sind ihre malerischen Eisenbahntouren. Familien mit Kindern werden das lieben Polarexpress-Themenfahrt, bei der das Personal die geliebte Geschichte nachstellt. Wenn Sie kinderlos sind, bevorzugen Sie vielleicht die Winterzugroute Cascade Canyon, die Sie am besten bei einem Kaffee oder einer heißen Schokolade genießen können.

Dieses bayerisch inspirierte versteckte Juwel feiert das ganze Jahr über Weihnachten. Deshalb befindet sich hier das größte Weihnachtsgeschäft der Welt: Bronners Weihnachtswunderland. Es ist so groß wie eineinhalb Fußballfelder! Dort können Sie auch eine Kutschenfahrt unternehmen und den Christkindlmarkt besuchen, wo lokale Kunsthandwerker allerlei Schätze und Leckereien verkaufen.

Wenn Sie die Feiertage feiern möchten, ohne sich zu bündeln, besuchen Sie St. Augustine's Nights of Lights. Jedes Jahr erstrahlt die tropische Stadt in einem preisgekrönten Lichtspiel, um von allen, die kommen und gehen, bestaunt zu werden.

Die Menschen strömen nach Bernville, um das Weihnachtsdorf Koziar zu besuchen, ein 8 Hektar großes Familienanwesen, das jährlich mit mehr als 1 Million Lichtern geschmückt wird. Laut ihrer Website sind sie für die Saison 2020 geöffnet und für einige Veranstaltungen ist ein begrenzter Eintrittspreis erforderlich.

Newport Beach ist ein weiteres Ziel für die leicht frostigen Menschen und bietet einen warmen Urlaub und eine einzigartige Christmas Boat Parade. Die Teilnehmer schmücken ihre Boote bis ins kleinste Detail, fahren am Strand entlang und kämpfen um die Ehre des ersten Preises.

Obwohl das bayerische Dorf Leavenworth normalerweise eine Lichtzeremonie veranstaltet, um die saisonale Beleuchtung der Stadt zu feiern, wurden die Pläne in diesem Jahr aufgrund der Pandemie angepasst. Es wird keine Massenanziehungszeremonie geben, die Stadt wird jedoch weiterhin beleuchtet sein und die Geschäfte öffnen für Sie zum Durchgehen und Beobachten.

Die Weihnachtszeit bringt viele Lichterfeste, aber nicht so viele Feiern bei Kerzenschein. Myrtle Beach&rsquos Brookgreen Gardens zeigt jedes Jahr über 2.700 von Hand angezündete Kerzen im Rahmen der allseits beliebten Nächte der tausend Kerzen. In diesem Jahr werden Unterkünfte zur Massenkontrolle eingerichtet, um die Richtlinien zur sozialen Distanzierung einzuhalten.

Branson, auch bekannt als Amerikas Christmas Tree City, ist voller Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten während der Feiertage. Schauen Sie sich das Veranstaltungsprogramm der Stadt an (mit Konzerten, einer Weihnachtskreuzfahrt und mehr) und buchen Sie eine Fahrt mit der Branson Scenic Railway und dem Polar Express Train Ride, bei der Sie die Aussicht genießen und den Filmklassiker sehen können.

Whitefish ist eine malerische Weihnachtsstadt (denken Sie an geschmückte Laternenpfähle, festliche Ladenfronten und eine ständige Schneestreuung) mit erstklassigen Skipisten. Whitefish ist der Ort für eine klassische Weihnachtsfeier. Der alljährliche Weihnachtsspaziergang der Stadt findet auch in diesem Jahr statt, komplett mit Wagenfahrten, Kastanienbraten, Ornamentdekoration und Weihnachtsliedern.

Vom 11. bis 13. Dezember veranstaltet Woodstock das jährliche Feiertagsfestival Wassail Weekend. Mit Eintrittskarte können Sie an allen Feierlichkeiten teilnehmen, einschließlich Führungen durch historische Bauernhäuser, Einkaufen von lokal hergestellten Lebensmitteln und Antiquitäten, Frühstück mit dem Weihnachtsmann und mehr.

In diesem Jahr wird eine sozial distanzierte Version des jährlichen Vintage Christmas in Portsmouth einen modifizierten &ldquoCandlelight Stroll Under the Stars&rdquo im historischen Strawbery Banke Freilichtmuseum veranstalten. Kostümierte Rollenspieler führen die Gäste durch die wunderschön dekorierten Gebäude des Museums und stellen Traditionen vergangener Zeiten wieder her.

Bekannt als Kulisse für Norman Rockwells berühmtes Gemälde &ldquoStockbridge Main Street at Christmas (Zuhause für Weihnachten)&rdquo wird die Stadt dem Hype gerecht. Leider wurden die jährlichen Feiertagsfeierlichkeiten im Jahr 2020 aufgrund von COVID-19 abgesagt, aber es ist immer noch ein Ort, der es wert ist, auf die Bucket List gesetzt zu werden.

Diese von Dänemark besiedelte Stadt ist von einer riesigen Windmühle und Dutzenden von malerischen Schaufenstern geprägt, die normalerweise für das jährliche Julefest (Yule Fest) geschmückt sind, wo Aktivitäten wie Weihnachtskonzerte und Lichtshows stattfinden. Dieses Jahr sind die Pläne für das JuleFest noch im Gange, aber die offizielle Website sagt, dass es in gewisser Weise stattfinden wird.

Bethlehems historische SteelStacks beherbergen das ultimative Urlaubsziel der Region, den Bethlehem Christkindlmarkt, auf dem mehr als 50 der besten Kunsthandwerker des Landes sowie Live-Musik und ein virtueller Kochkurs mit St. Nick persönlich präsentiert werden. Die Tickets sind dieses Jahr limitiert, daher ist es ideal, sie so schnell wie möglich zu buchen.

Weihnachten in Newport ist ein zweiwöchiges Fest, das die &ldquonicht-kommerziellen&rdquo-Elemente der Weihnachtszeit feiert, und 2020 würde sein 50. Zu den üblichen Aktivitäten gehören historische Rundgänge, Livemusik und lokale Kunstausstellungen.

Wenn Sie auf der Suche nach Kleinstadt-Ferienstimmung im Süden sind, ist Blue Ridge genau das Richtige für Sie. In den Monaten November und Dezember finden viele herzerwärmende Veranstaltungen statt&mdashregelmäßige Vorführungen von Es ist ein wunderbares Leben im Gemeindetheater, eine Weihnachtsparade und Baumbeleuchtung sowie Fahrten mit dem Blue Ridge-Zug mit dem Weihnachtsmann stehen auf der Liste.

Besucher kommen speziell für Bentleyville nach Duluth, eine riesige Lichterausstellung, die sich glücklicherweise in diesem Jahr zu einem Drive-Thru-Event entwickelt hat. Der Eintritt beträgt 10 US-Dollar pro Auto am Gate, und die Show ist vom 21. November bis 27. Dezember täglich geöffnet. Es gibt auch das Duluth Winter Village, aber die Betriebspläne für 2020 sind derzeit unklar.

Wollten Sie schon immer einmal mit Jacob Marley oder Ebenezer Scrooge chatten? Wie wäre es mit einem Weihnachtsleckerbissen aus der viktorianischen Ära wie Zuckerpflaumen? All das und mehr gibt es bei Franklins jährlichem Dickens of a Christmas-Festival, das dieses Jahr leider abgesagt wird. Hoffentlich kann es 2021 zurückkehren.

Asheville ist zu jeder Jahreszeit ein großartiger Ort, aber während der Ferienzeit ist es etwas ganz Besonderes. Genießen Sie Weihnachtseinkäufe, die Winter Lights-Ausstellung im North Carolina Arboretum und machen Sie eine Tour durch das ikonische Anwesen Biltmore, während es weihnachtlich geschmückt ist und die 100 handgeschmückten Weihnachtsbäume enttäuschen.

Obwohl die mit Spannung erwarteten Fahrten mit dem North Pole Express und dem Santa Special Elf Academy Train auf 2021 verschoben wurden, bietet das gemütliche Ambiente von Essex und das gefeierte Griswold Inn weiterhin einen erholsamen und angenehmen Neuengland-Urlaub.


26 bezaubernde Weihnachtsstädte, die Sie in den USA besuchen müssen

Wenn Sie jemals zugesehen haben Der Albtraum vor Weihnachten und sehnte sich danach, die fiktive Weihnachtsstadt und den magischen Ort Mdasha zu besuchen, der mit Lichtern, Gelächter und Weihnachtsstimmung übersät ist. Ähnliche Orte gibt es im wirklichen Leben in den Vereinigten Staaten.

Von schneebedeckten Bergen über hoch aufragende Kiefern bis hin zu Themen-Souvenirläden und frischen Backwaren können Sie eine Reise zu einem (oder zwei oder drei) dieser Ziele planen und erwarten, alles zu sehen. (Wie wir alle wissen, dauert die Pandemie noch an. Wenn Sie also eine Urlaubsreise planen, recherchieren Sie viel über aktuelle Reisebeschränkungen und mögliche Stornierungen von Veranstaltungen.)

Im Gegensatz zu Santas frecher und netter Liste ist diese voller guter Eier, aber Sie möchten sie trotzdem zweimal überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie alle Informationen haben, die Sie benötigen. Ahead, die besten Weihnachtsstädte in den USA

Wie konnte es nicht den ersten Platz einnehmen? Wo der Geist von Weihnachten und Santa und dem Jahr des Live-Jahres, Nordpol, Alaska wie ein Hallmark-Filmset aussieht. Aber über die Feiertage können Besucher den Weihnachtsmann persönlich im Santa Claus House treffen, personalisierte Briefe von ihm erhalten und Fotos mit der größten Weihnachtsmannstatue der Welt machen, die 15 Meter hoch ist. Die Gegend beherbergt auch eine jährliche Christmas in Ice-Ausstellung, die fabelhafte Eisskulpturen von Künstlern aus der ganzen Welt zeigt, darunter ein Eislabyrinth und eine Eisrutsche!

Machen Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit, wenn Sie Colonial Williamsburg besuchen, wo die Geschichte und die Feiertagsfeierlichkeiten reich sind. Genießen Sie eine Weihnachtstour durch die Stadt im Stil des 18. Jahrhunderts, die Tradition der Beleuchtung der Cressets, besuchen Sie einen Kranzworkshop aus der Kolonialzeit, hören Sie Geschichten und Weihnachtslieder im Tal und vieles mehr.

Eine weitere Liste, der Weihnachtsmann wird seinem Namensgeber gerecht. Besuchen Sie das Santa Claus Museum & Village, jagen Sie die (über 15!) Santa-Statuen auf seinem Gelände und genießen Sie hausgemachte Süßigkeiten aus Santa&rsquos Candy Castle. Fahren Sie durch das Weihnachtsmann-Land der Lichter für zusätzlichen (und sicheren!) festlichen Spaß.

Vail ist ein typisch winterliches Dorf. Seine Lage in den Bergen verleiht ihm einen bezaubernden Schneeschein, und seine malerischen, schwach beleuchteten Geschäfte und Restaurants vervollständigen den Bilderbuchtraum. Wenn Sie der Outdoor-Typ sind, können Sie auch die Pisten im örtlichen Skigebiet genießen oder eine Schneemobiltour unternehmen.

McAdenville, auch bekannt als Christmas Town, USA, hält normalerweise traditionelle Baumbeleuchtungs- und Weihnachtsbaum-Zeremonien ab, aber die Pandemie stoppte sie. Die Stadt wird jedoch weiterhin in ihren festlichen, übertriebenen Lichtern und Gewändern geschmückt sein und die örtlichen Händler werden weiterhin für den Handel geöffnet sein. Wir sagen also, es ist einen Besuch wert, besonders wenn Sie in der Nähe wohnen.

Den ganzen Dezember über veranstaltet Natchitoches (ausgesprochen Nack-a-tish), die älteste Siedlung im Louisiana Purchase Territorium, die Weihnachtszeit mit einer Vielzahl von Veranstaltungen und vor allem mehr als 300.000 Lichtern und über 100 Versatzstücken, die bei jede Nacht dämmert. Der Veranstaltungsplan wurde aufgrund der Pandemie leicht geändert&mdashhier mehr erfahren.

Wie Vail hat die Stadt Durango den Charme eines Winterwunderlandes, aber ihre Hauptattraktion sind ihre malerischen Eisenbahntouren. Familien mit Kindern werden das lieben Polarexpress-Themenfahrt, bei der das Personal die geliebte Geschichte nachstellt. Wenn Sie kinderlos sind, bevorzugen Sie vielleicht die Winterzugroute Cascade Canyon, die Sie am besten bei einem Kaffee oder einer heißen Schokolade genießen können.

Dieses bayerisch inspirierte versteckte Juwel feiert das ganze Jahr über Weihnachten. Deshalb befindet sich hier das größte Weihnachtsgeschäft der Welt: Bronners Weihnachtswunderland. Es ist so groß wie eineinhalb Fußballfelder! Dort können Sie auch eine Kutschenfahrt unternehmen und den Christkindlmarkt besuchen, wo lokale Kunsthandwerker allerlei Schätze und Leckereien verkaufen.

Wenn Sie die Feiertage feiern möchten, ohne sich zu bündeln, besuchen Sie St. Augustine's Nights of Lights. Jedes Jahr erstrahlt die tropische Stadt in einem preisgekrönten Lichtspiel, um von allen, die kommen und gehen, bestaunt zu werden.

Die Menschen strömen nach Bernville, um das Weihnachtsdorf Koziar zu besuchen, ein 8 Hektar großes Familienanwesen, das jährlich mit mehr als 1 Million Lichtern geschmückt wird. Laut ihrer Website sind sie für die Saison 2020 geöffnet und für einige Veranstaltungen ist ein begrenzter Eintrittspreis erforderlich.

Newport Beach ist ein weiteres Ziel für die leicht frostigen Menschen und bietet einen warmen Urlaub und eine einzigartige Christmas Boat Parade. Die Teilnehmer schmücken ihre Boote bis ins kleinste Detail, fahren am Strand entlang und kämpfen um die Ehre des ersten Preises.

Obwohl das bayerische Dorf Leavenworth normalerweise eine Lichtzeremonie veranstaltet, um die saisonale Beleuchtung der Stadt zu feiern, wurden die Pläne in diesem Jahr aufgrund der Pandemie angepasst. Es wird keine Massenanziehungszeremonie geben, die Stadt wird jedoch weiterhin beleuchtet sein und die Geschäfte öffnen für Sie zum Durchgehen und Beobachten.

Die Weihnachtszeit bringt viele Lichterfeste, aber nicht so viele Feiern bei Kerzenschein. Myrtle Beach&rsquos Brookgreen Gardens zeigt jedes Jahr über 2.700 von Hand angezündete Kerzen im Rahmen der allseits beliebten Nächte der tausend Kerzen. In diesem Jahr werden Unterkünfte zur Massenkontrolle eingerichtet, um die Richtlinien zur sozialen Distanzierung einzuhalten.

Branson, auch bekannt als Amerikas Christmas Tree City, ist voller Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten während der Feiertage. Schauen Sie sich das Veranstaltungsprogramm der Stadt an (mit Konzerten, einer Weihnachtskreuzfahrt und mehr) und buchen Sie eine Fahrt mit der Branson Scenic Railway und dem Polar Express Train Ride, bei der Sie die Aussicht genießen und den Filmklassiker sehen können.

Whitefish ist eine malerische Weihnachtsstadt (denken Sie an geschmückte Laternenpfähle, festliche Ladenfronten und eine ständige Schneestreuung) mit erstklassigen Skipisten. Whitefish ist der Ort für eine klassische Weihnachtsfeier. Der alljährliche Weihnachtsspaziergang der Stadt findet auch in diesem Jahr statt, komplett mit Wagenfahrten, Kastanienbraten, Ornamentdekoration und Weihnachtsliedern.

Vom 11. bis 13. Dezember veranstaltet Woodstock das jährliche Feiertagsfestival Wassail Weekend. Mit Eintrittskarte können Sie an allen Feierlichkeiten teilnehmen, einschließlich Führungen durch historische Bauernhäuser, Einkaufen von lokal hergestellten Lebensmitteln und Antiquitäten, Frühstück mit dem Weihnachtsmann und mehr.

In diesem Jahr wird eine sozial distanzierte Version des jährlichen Vintage Christmas in Portsmouth einen modifizierten &ldquoCandlelight Stroll Under the Stars&rdquo im historischen Strawbery Banke Freilichtmuseum veranstalten. Kostümierte Rollenspieler führen die Gäste durch die wunderschön dekorierten Gebäude des Museums und stellen Traditionen vergangener Zeiten wieder her.

Bekannt als Kulisse für Norman Rockwells berühmtes Gemälde &ldquoStockbridge Main Street at Christmas (Zuhause für Weihnachten)&rdquo wird die Stadt dem Hype gerecht. Leider wurden die jährlichen Feiertagsfeierlichkeiten im Jahr 2020 aufgrund von COVID-19 abgesagt, aber es ist immer noch ein Ort, der es wert ist, auf die Bucket List gesetzt zu werden.

Diese von Dänemark besiedelte Stadt ist von einer riesigen Windmühle und Dutzenden von malerischen Schaufenstern geprägt, die normalerweise für das jährliche Julefest (Yule Fest) geschmückt sind, wo Aktivitäten wie Weihnachtskonzerte und Lichtshows stattfinden. Dieses Jahr sind die Pläne für das JuleFest noch im Gange, aber die offizielle Website sagt, dass es in gewisser Weise stattfinden wird.

Bethlehems historische SteelStacks beherbergen das ultimative Urlaubsziel der Region, den Bethlehem Christkindlmarkt, auf dem mehr als 50 der besten Kunsthandwerker des Landes sowie Live-Musik und ein virtueller Kochkurs mit St. Nick persönlich präsentiert werden. Die Tickets sind dieses Jahr limitiert, daher ist es ideal, sie so schnell wie möglich zu buchen.

Weihnachten in Newport ist ein zweiwöchiges Fest, das die &ldquonicht-kommerziellen&rdquo-Elemente der Weihnachtszeit feiert, und 2020 würde sein 50. Zu den üblichen Aktivitäten gehören historische Rundgänge, Livemusik und lokale Kunstausstellungen.

Wenn Sie auf der Suche nach Kleinstadt-Ferienstimmung im Süden sind, ist Blue Ridge genau das Richtige für Sie. In den Monaten November und Dezember finden viele herzerwärmende Veranstaltungen statt&mdashregelmäßige Vorführungen von Es ist ein wunderbares Leben im Gemeindetheater, eine Weihnachtsparade und Baumbeleuchtung sowie Fahrten mit dem Blue Ridge-Zug mit dem Weihnachtsmann stehen auf der Liste.

Besucher kommen speziell für Bentleyville nach Duluth, eine riesige Lichterausstellung, die sich glücklicherweise in diesem Jahr zu einem Drive-Thru-Event entwickelt hat. Der Eintritt beträgt 10 US-Dollar pro Auto am Gate, und die Show ist vom 21. November bis 27. Dezember täglich geöffnet. Es gibt auch das Duluth Winter Village, aber die Betriebspläne für 2020 sind derzeit unklar.

Wollten Sie schon immer einmal mit Jacob Marley oder Ebenezer Scrooge chatten? Wie wäre es mit einem Weihnachtsleckerbissen aus der viktorianischen Ära wie Zuckerpflaumen? All das und mehr gibt es bei Franklins jährlichem Dickens of a Christmas-Festival, das dieses Jahr leider abgesagt wird. Hoffentlich kann es 2021 zurückkehren.

Asheville ist zu jeder Jahreszeit ein großartiger Ort, aber während der Ferienzeit ist es etwas ganz Besonderes. Genießen Sie Weihnachtseinkäufe, die Winter Lights-Ausstellung im North Carolina Arboretum und machen Sie eine Tour durch das ikonische Anwesen Biltmore, während es weihnachtlich geschmückt ist und die 100 handgeschmückten Weihnachtsbäume enttäuschen.

Obwohl die mit Spannung erwarteten Fahrten mit dem North Pole Express und dem Santa Special Elf Academy Train auf 2021 verschoben wurden, bietet das gemütliche Ambiente von Essex und das gefeierte Griswold Inn weiterhin einen erholsamen und angenehmen Neuengland-Urlaub.


26 bezaubernde Weihnachtsstädte, die Sie in den USA besuchen müssen

Wenn Sie jemals zugesehen haben Der Albtraum vor Weihnachten und sehnte sich danach, die fiktive Weihnachtsstadt und den magischen Ort Mdasha zu besuchen, der mit Lichtern, Gelächter und Weihnachtsstimmung übersät ist. Ähnliche Orte gibt es im wirklichen Leben in den Vereinigten Staaten.

Von schneebedeckten Bergen über hoch aufragende Kiefern bis hin zu Themen-Souvenirläden und frischen Backwaren können Sie eine Reise zu einem (oder zwei oder drei) dieser Ziele planen und erwarten, alles zu sehen. (Wie wir alle wissen, dauert die Pandemie noch an. Wenn Sie also eine Urlaubsreise planen, recherchieren Sie viel über aktuelle Reisebeschränkungen und mögliche Stornierungen von Veranstaltungen.)

Im Gegensatz zu Santas frecher und netter Liste ist diese voller guter Eier, aber Sie möchten sie trotzdem zweimal überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie alle Informationen haben, die Sie benötigen. Ahead, die besten Weihnachtsstädte in den USA

Wie konnte es nicht den ersten Platz einnehmen? Wo der Geist von Weihnachten und Santa und dem Jahr des Live-Jahres, Nordpol, Alaska wie ein Hallmark-Filmset aussieht. Aber über die Feiertage können Besucher den Weihnachtsmann persönlich im Santa Claus House treffen, personalisierte Briefe von ihm erhalten und Fotos mit der größten Weihnachtsmannstatue der Welt machen, die 15 Meter hoch ist. Die Gegend beherbergt auch eine jährliche Christmas in Ice-Ausstellung, die fabelhafte Eisskulpturen von Künstlern aus der ganzen Welt zeigt, darunter ein Eislabyrinth und eine Eisrutsche!

Machen Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit, wenn Sie Colonial Williamsburg besuchen, wo die Geschichte und die Feiertagsfeierlichkeiten reich sind. Genießen Sie eine Weihnachtstour durch die Stadt im Stil des 18. Jahrhunderts, die Tradition der Beleuchtung der Cressets, besuchen Sie einen Kranzworkshop aus der Kolonialzeit, hören Sie Geschichten und Weihnachtslieder im Tal und vieles mehr.

Eine weitere Liste, der Weihnachtsmann wird seinem Namensgeber gerecht. Besuchen Sie das Santa Claus Museum & Village, jagen Sie die (über 15!) Santa-Statuen auf seinem Gelände und genießen Sie hausgemachte Süßigkeiten aus Santa&rsquos Candy Castle. Fahren Sie durch das Weihnachtsmann-Land der Lichter für zusätzlichen (und sicheren!) festlichen Spaß.

Vail ist ein typisch winterliches Dorf. Seine Lage in den Bergen verleiht ihm einen bezaubernden Schneeschein, und seine malerischen, schwach beleuchteten Geschäfte und Restaurants vervollständigen den Bilderbuchtraum.Wenn Sie der Outdoor-Typ sind, können Sie auch die Pisten im örtlichen Skigebiet genießen oder eine Schneemobiltour unternehmen.

McAdenville, auch bekannt als Christmas Town, USA, hält normalerweise traditionelle Baumbeleuchtungs- und Weihnachtsbaum-Zeremonien ab, aber die Pandemie stoppte sie. Die Stadt wird jedoch weiterhin in ihren festlichen, übertriebenen Lichtern und Gewändern geschmückt sein und die örtlichen Händler werden weiterhin für den Handel geöffnet sein. Wir sagen also, es ist einen Besuch wert, besonders wenn Sie in der Nähe wohnen.

Den ganzen Dezember über veranstaltet Natchitoches (ausgesprochen Nack-a-tish), die älteste Siedlung im Louisiana Purchase Territorium, die Weihnachtszeit mit einer Vielzahl von Veranstaltungen und vor allem mehr als 300.000 Lichtern und über 100 Versatzstücken, die bei jede Nacht dämmert. Der Veranstaltungsplan wurde aufgrund der Pandemie leicht geändert&mdashhier mehr erfahren.

Wie Vail hat die Stadt Durango den Charme eines Winterwunderlandes, aber ihre Hauptattraktion sind ihre malerischen Eisenbahntouren. Familien mit Kindern werden das lieben Polarexpress-Themenfahrt, bei der das Personal die geliebte Geschichte nachstellt. Wenn Sie kinderlos sind, bevorzugen Sie vielleicht die Winterzugroute Cascade Canyon, die Sie am besten bei einem Kaffee oder einer heißen Schokolade genießen können.

Dieses bayerisch inspirierte versteckte Juwel feiert das ganze Jahr über Weihnachten. Deshalb befindet sich hier das größte Weihnachtsgeschäft der Welt: Bronners Weihnachtswunderland. Es ist so groß wie eineinhalb Fußballfelder! Dort können Sie auch eine Kutschenfahrt unternehmen und den Christkindlmarkt besuchen, wo lokale Kunsthandwerker allerlei Schätze und Leckereien verkaufen.

Wenn Sie die Feiertage feiern möchten, ohne sich zu bündeln, besuchen Sie St. Augustine's Nights of Lights. Jedes Jahr erstrahlt die tropische Stadt in einem preisgekrönten Lichtspiel, um von allen, die kommen und gehen, bestaunt zu werden.

Die Menschen strömen nach Bernville, um das Weihnachtsdorf Koziar zu besuchen, ein 8 Hektar großes Familienanwesen, das jährlich mit mehr als 1 Million Lichtern geschmückt wird. Laut ihrer Website sind sie für die Saison 2020 geöffnet und für einige Veranstaltungen ist ein begrenzter Eintrittspreis erforderlich.

Newport Beach ist ein weiteres Ziel für die leicht frostigen Menschen und bietet einen warmen Urlaub und eine einzigartige Christmas Boat Parade. Die Teilnehmer schmücken ihre Boote bis ins kleinste Detail, fahren am Strand entlang und kämpfen um die Ehre des ersten Preises.

Obwohl das bayerische Dorf Leavenworth normalerweise eine Lichtzeremonie veranstaltet, um die saisonale Beleuchtung der Stadt zu feiern, wurden die Pläne in diesem Jahr aufgrund der Pandemie angepasst. Es wird keine Massenanziehungszeremonie geben, die Stadt wird jedoch weiterhin beleuchtet sein und die Geschäfte öffnen für Sie zum Durchgehen und Beobachten.

Die Weihnachtszeit bringt viele Lichterfeste, aber nicht so viele Feiern bei Kerzenschein. Myrtle Beach&rsquos Brookgreen Gardens zeigt jedes Jahr über 2.700 von Hand angezündete Kerzen im Rahmen der allseits beliebten Nächte der tausend Kerzen. In diesem Jahr werden Unterkünfte zur Massenkontrolle eingerichtet, um die Richtlinien zur sozialen Distanzierung einzuhalten.

Branson, auch bekannt als Amerikas Christmas Tree City, ist voller Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten während der Feiertage. Schauen Sie sich das Veranstaltungsprogramm der Stadt an (mit Konzerten, einer Weihnachtskreuzfahrt und mehr) und buchen Sie eine Fahrt mit der Branson Scenic Railway und dem Polar Express Train Ride, bei der Sie die Aussicht genießen und den Filmklassiker sehen können.

Whitefish ist eine malerische Weihnachtsstadt (denken Sie an geschmückte Laternenpfähle, festliche Ladenfronten und eine ständige Schneestreuung) mit erstklassigen Skipisten. Whitefish ist der Ort für eine klassische Weihnachtsfeier. Der alljährliche Weihnachtsspaziergang der Stadt findet auch in diesem Jahr statt, komplett mit Wagenfahrten, Kastanienbraten, Ornamentdekoration und Weihnachtsliedern.

Vom 11. bis 13. Dezember veranstaltet Woodstock das jährliche Feiertagsfestival Wassail Weekend. Mit Eintrittskarte können Sie an allen Feierlichkeiten teilnehmen, einschließlich Führungen durch historische Bauernhäuser, Einkaufen von lokal hergestellten Lebensmitteln und Antiquitäten, Frühstück mit dem Weihnachtsmann und mehr.

In diesem Jahr wird eine sozial distanzierte Version des jährlichen Vintage Christmas in Portsmouth einen modifizierten &ldquoCandlelight Stroll Under the Stars&rdquo im historischen Strawbery Banke Freilichtmuseum veranstalten. Kostümierte Rollenspieler führen die Gäste durch die wunderschön dekorierten Gebäude des Museums und stellen Traditionen vergangener Zeiten wieder her.

Bekannt als Kulisse für Norman Rockwells berühmtes Gemälde &ldquoStockbridge Main Street at Christmas (Zuhause für Weihnachten)&rdquo wird die Stadt dem Hype gerecht. Leider wurden die jährlichen Feiertagsfeierlichkeiten im Jahr 2020 aufgrund von COVID-19 abgesagt, aber es ist immer noch ein Ort, der es wert ist, auf die Bucket List gesetzt zu werden.

Diese von Dänemark besiedelte Stadt ist von einer riesigen Windmühle und Dutzenden von malerischen Schaufenstern geprägt, die normalerweise für das jährliche Julefest (Yule Fest) geschmückt sind, wo Aktivitäten wie Weihnachtskonzerte und Lichtshows stattfinden. Dieses Jahr sind die Pläne für das JuleFest noch im Gange, aber die offizielle Website sagt, dass es in gewisser Weise stattfinden wird.

Bethlehems historische SteelStacks beherbergen das ultimative Urlaubsziel der Region, den Bethlehem Christkindlmarkt, auf dem mehr als 50 der besten Kunsthandwerker des Landes sowie Live-Musik und ein virtueller Kochkurs mit St. Nick persönlich präsentiert werden. Die Tickets sind dieses Jahr limitiert, daher ist es ideal, sie so schnell wie möglich zu buchen.

Weihnachten in Newport ist ein zweiwöchiges Fest, das die &ldquonicht-kommerziellen&rdquo-Elemente der Weihnachtszeit feiert, und 2020 würde sein 50. Zu den üblichen Aktivitäten gehören historische Rundgänge, Livemusik und lokale Kunstausstellungen.

Wenn Sie auf der Suche nach Kleinstadt-Ferienstimmung im Süden sind, ist Blue Ridge genau das Richtige für Sie. In den Monaten November und Dezember finden viele herzerwärmende Veranstaltungen statt&mdashregelmäßige Vorführungen von Es ist ein wunderbares Leben im Gemeindetheater, eine Weihnachtsparade und Baumbeleuchtung sowie Fahrten mit dem Blue Ridge-Zug mit dem Weihnachtsmann stehen auf der Liste.

Besucher kommen speziell für Bentleyville nach Duluth, eine riesige Lichterausstellung, die sich glücklicherweise in diesem Jahr zu einem Drive-Thru-Event entwickelt hat. Der Eintritt beträgt 10 US-Dollar pro Auto am Gate, und die Show ist vom 21. November bis 27. Dezember täglich geöffnet. Es gibt auch das Duluth Winter Village, aber die Betriebspläne für 2020 sind derzeit unklar.

Wollten Sie schon immer einmal mit Jacob Marley oder Ebenezer Scrooge chatten? Wie wäre es mit einem Weihnachtsleckerbissen aus der viktorianischen Ära wie Zuckerpflaumen? All das und mehr gibt es bei Franklins jährlichem Dickens of a Christmas-Festival, das dieses Jahr leider abgesagt wird. Hoffentlich kann es 2021 zurückkehren.

Asheville ist zu jeder Jahreszeit ein großartiger Ort, aber während der Ferienzeit ist es etwas ganz Besonderes. Genießen Sie Weihnachtseinkäufe, die Winter Lights-Ausstellung im North Carolina Arboretum und machen Sie eine Tour durch das ikonische Anwesen Biltmore, während es weihnachtlich geschmückt ist und die 100 handgeschmückten Weihnachtsbäume enttäuschen.

Obwohl die mit Spannung erwarteten Fahrten mit dem North Pole Express und dem Santa Special Elf Academy Train auf 2021 verschoben wurden, bietet das gemütliche Ambiente von Essex und das gefeierte Griswold Inn weiterhin einen erholsamen und angenehmen Neuengland-Urlaub.


26 bezaubernde Weihnachtsstädte, die Sie in den USA besuchen müssen

Wenn Sie jemals zugesehen haben Der Albtraum vor Weihnachten und sehnte sich danach, die fiktive Weihnachtsstadt und den magischen Ort Mdasha zu besuchen, der mit Lichtern, Gelächter und Weihnachtsstimmung übersät ist. Ähnliche Orte gibt es im wirklichen Leben in den Vereinigten Staaten.

Von schneebedeckten Bergen über hoch aufragende Kiefern bis hin zu Themen-Souvenirläden und frischen Backwaren können Sie eine Reise zu einem (oder zwei oder drei) dieser Ziele planen und erwarten, alles zu sehen. (Wie wir alle wissen, dauert die Pandemie noch an. Wenn Sie also eine Urlaubsreise planen, recherchieren Sie viel über aktuelle Reisebeschränkungen und mögliche Stornierungen von Veranstaltungen.)

Im Gegensatz zu Santas frecher und netter Liste ist diese voller guter Eier, aber Sie möchten sie trotzdem zweimal überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie alle Informationen haben, die Sie benötigen. Ahead, die besten Weihnachtsstädte in den USA

Wie konnte es nicht den ersten Platz einnehmen? Wo der Geist von Weihnachten und Santa und dem Jahr des Live-Jahres, Nordpol, Alaska wie ein Hallmark-Filmset aussieht. Aber über die Feiertage können Besucher den Weihnachtsmann persönlich im Santa Claus House treffen, personalisierte Briefe von ihm erhalten und Fotos mit der größten Weihnachtsmannstatue der Welt machen, die 15 Meter hoch ist. Die Gegend beherbergt auch eine jährliche Christmas in Ice-Ausstellung, die fabelhafte Eisskulpturen von Künstlern aus der ganzen Welt zeigt, darunter ein Eislabyrinth und eine Eisrutsche!

Machen Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit, wenn Sie Colonial Williamsburg besuchen, wo die Geschichte und die Feiertagsfeierlichkeiten reich sind. Genießen Sie eine Weihnachtstour durch die Stadt im Stil des 18. Jahrhunderts, die Tradition der Beleuchtung der Cressets, besuchen Sie einen Kranzworkshop aus der Kolonialzeit, hören Sie Geschichten und Weihnachtslieder im Tal und vieles mehr.

Eine weitere Liste, der Weihnachtsmann wird seinem Namensgeber gerecht. Besuchen Sie das Santa Claus Museum & Village, jagen Sie die (über 15!) Santa-Statuen auf seinem Gelände und genießen Sie hausgemachte Süßigkeiten aus Santa&rsquos Candy Castle. Fahren Sie durch das Weihnachtsmann-Land der Lichter für zusätzlichen (und sicheren!) festlichen Spaß.

Vail ist ein typisch winterliches Dorf. Seine Lage in den Bergen verleiht ihm einen bezaubernden Schneeschein, und seine malerischen, schwach beleuchteten Geschäfte und Restaurants vervollständigen den Bilderbuchtraum. Wenn Sie der Outdoor-Typ sind, können Sie auch die Pisten im örtlichen Skigebiet genießen oder eine Schneemobiltour unternehmen.

McAdenville, auch bekannt als Christmas Town, USA, hält normalerweise traditionelle Baumbeleuchtungs- und Weihnachtsbaum-Zeremonien ab, aber die Pandemie stoppte sie. Die Stadt wird jedoch weiterhin in ihren festlichen, übertriebenen Lichtern und Gewändern geschmückt sein und die örtlichen Händler werden weiterhin für den Handel geöffnet sein. Wir sagen also, es ist einen Besuch wert, besonders wenn Sie in der Nähe wohnen.

Den ganzen Dezember über veranstaltet Natchitoches (ausgesprochen Nack-a-tish), die älteste Siedlung im Louisiana Purchase Territorium, die Weihnachtszeit mit einer Vielzahl von Veranstaltungen und vor allem mehr als 300.000 Lichtern und über 100 Versatzstücken, die bei jede Nacht dämmert. Der Veranstaltungsplan wurde aufgrund der Pandemie leicht geändert&mdashhier mehr erfahren.

Wie Vail hat die Stadt Durango den Charme eines Winterwunderlandes, aber ihre Hauptattraktion sind ihre malerischen Eisenbahntouren. Familien mit Kindern werden das lieben Polarexpress-Themenfahrt, bei der das Personal die geliebte Geschichte nachstellt. Wenn Sie kinderlos sind, bevorzugen Sie vielleicht die Winterzugroute Cascade Canyon, die Sie am besten bei einem Kaffee oder einer heißen Schokolade genießen können.

Dieses bayerisch inspirierte versteckte Juwel feiert das ganze Jahr über Weihnachten. Deshalb befindet sich hier das größte Weihnachtsgeschäft der Welt: Bronners Weihnachtswunderland. Es ist so groß wie eineinhalb Fußballfelder! Dort können Sie auch eine Kutschenfahrt unternehmen und den Christkindlmarkt besuchen, wo lokale Kunsthandwerker allerlei Schätze und Leckereien verkaufen.

Wenn Sie die Feiertage feiern möchten, ohne sich zu bündeln, besuchen Sie St. Augustine's Nights of Lights. Jedes Jahr erstrahlt die tropische Stadt in einem preisgekrönten Lichtspiel, um von allen, die kommen und gehen, bestaunt zu werden.

Die Menschen strömen nach Bernville, um das Weihnachtsdorf Koziar zu besuchen, ein 8 Hektar großes Familienanwesen, das jährlich mit mehr als 1 Million Lichtern geschmückt wird. Laut ihrer Website sind sie für die Saison 2020 geöffnet und für einige Veranstaltungen ist ein begrenzter Eintrittspreis erforderlich.

Newport Beach ist ein weiteres Ziel für die leicht frostigen Menschen und bietet einen warmen Urlaub und eine einzigartige Christmas Boat Parade. Die Teilnehmer schmücken ihre Boote bis ins kleinste Detail, fahren am Strand entlang und kämpfen um die Ehre des ersten Preises.

Obwohl das bayerische Dorf Leavenworth normalerweise eine Lichtzeremonie veranstaltet, um die saisonale Beleuchtung der Stadt zu feiern, wurden die Pläne in diesem Jahr aufgrund der Pandemie angepasst. Es wird keine Massenanziehungszeremonie geben, die Stadt wird jedoch weiterhin beleuchtet sein und die Geschäfte öffnen für Sie zum Durchgehen und Beobachten.

Die Weihnachtszeit bringt viele Lichterfeste, aber nicht so viele Feiern bei Kerzenschein. Myrtle Beach&rsquos Brookgreen Gardens zeigt jedes Jahr über 2.700 von Hand angezündete Kerzen im Rahmen der allseits beliebten Nächte der tausend Kerzen. In diesem Jahr werden Unterkünfte zur Massenkontrolle eingerichtet, um die Richtlinien zur sozialen Distanzierung einzuhalten.

Branson, auch bekannt als Amerikas Christmas Tree City, ist voller Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten während der Feiertage. Schauen Sie sich das Veranstaltungsprogramm der Stadt an (mit Konzerten, einer Weihnachtskreuzfahrt und mehr) und buchen Sie eine Fahrt mit der Branson Scenic Railway und dem Polar Express Train Ride, bei der Sie die Aussicht genießen und den Filmklassiker sehen können.

Whitefish ist eine malerische Weihnachtsstadt (denken Sie an geschmückte Laternenpfähle, festliche Ladenfronten und eine ständige Schneestreuung) mit erstklassigen Skipisten. Whitefish ist der Ort für eine klassische Weihnachtsfeier. Der alljährliche Weihnachtsspaziergang der Stadt findet auch in diesem Jahr statt, komplett mit Wagenfahrten, Kastanienbraten, Ornamentdekoration und Weihnachtsliedern.

Vom 11. bis 13. Dezember veranstaltet Woodstock das jährliche Feiertagsfestival Wassail Weekend. Mit Eintrittskarte können Sie an allen Feierlichkeiten teilnehmen, einschließlich Führungen durch historische Bauernhäuser, Einkaufen von lokal hergestellten Lebensmitteln und Antiquitäten, Frühstück mit dem Weihnachtsmann und mehr.

In diesem Jahr wird eine sozial distanzierte Version des jährlichen Vintage Christmas in Portsmouth einen modifizierten &ldquoCandlelight Stroll Under the Stars&rdquo im historischen Strawbery Banke Freilichtmuseum veranstalten. Kostümierte Rollenspieler führen die Gäste durch die wunderschön dekorierten Gebäude des Museums und stellen Traditionen vergangener Zeiten wieder her.

Bekannt als Kulisse für Norman Rockwells berühmtes Gemälde &ldquoStockbridge Main Street at Christmas (Zuhause für Weihnachten)&rdquo wird die Stadt dem Hype gerecht. Leider wurden die jährlichen Feiertagsfeierlichkeiten im Jahr 2020 aufgrund von COVID-19 abgesagt, aber es ist immer noch ein Ort, der es wert ist, auf die Bucket List gesetzt zu werden.

Diese von Dänemark besiedelte Stadt ist von einer riesigen Windmühle und Dutzenden von malerischen Schaufenstern geprägt, die normalerweise für das jährliche Julefest (Yule Fest) geschmückt sind, wo Aktivitäten wie Weihnachtskonzerte und Lichtshows stattfinden. Dieses Jahr sind die Pläne für das JuleFest noch im Gange, aber die offizielle Website sagt, dass es in gewisser Weise stattfinden wird.

Bethlehems historische SteelStacks beherbergen das ultimative Urlaubsziel der Region, den Bethlehem Christkindlmarkt, auf dem mehr als 50 der besten Kunsthandwerker des Landes sowie Live-Musik und ein virtueller Kochkurs mit St. Nick persönlich präsentiert werden. Die Tickets sind dieses Jahr limitiert, daher ist es ideal, sie so schnell wie möglich zu buchen.

Weihnachten in Newport ist ein zweiwöchiges Fest, das die &ldquonicht-kommerziellen&rdquo-Elemente der Weihnachtszeit feiert, und 2020 würde sein 50. Zu den üblichen Aktivitäten gehören historische Rundgänge, Livemusik und lokale Kunstausstellungen.

Wenn Sie auf der Suche nach Kleinstadt-Ferienstimmung im Süden sind, ist Blue Ridge genau das Richtige für Sie. In den Monaten November und Dezember finden viele herzerwärmende Veranstaltungen statt&mdashregelmäßige Vorführungen von Es ist ein wunderbares Leben im Gemeindetheater, eine Weihnachtsparade und Baumbeleuchtung sowie Fahrten mit dem Blue Ridge-Zug mit dem Weihnachtsmann stehen auf der Liste.

Besucher kommen speziell für Bentleyville nach Duluth, eine riesige Lichterausstellung, die sich glücklicherweise in diesem Jahr zu einem Drive-Thru-Event entwickelt hat. Der Eintritt beträgt 10 US-Dollar pro Auto am Gate, und die Show ist vom 21. November bis 27. Dezember täglich geöffnet. Es gibt auch das Duluth Winter Village, aber die Betriebspläne für 2020 sind derzeit unklar.

Wollten Sie schon immer einmal mit Jacob Marley oder Ebenezer Scrooge chatten? Wie wäre es mit einem Weihnachtsleckerbissen aus der viktorianischen Ära wie Zuckerpflaumen? All das und mehr gibt es bei Franklins jährlichem Dickens of a Christmas-Festival, das dieses Jahr leider abgesagt wird. Hoffentlich kann es 2021 zurückkehren.

Asheville ist zu jeder Jahreszeit ein großartiger Ort, aber während der Ferienzeit ist es etwas ganz Besonderes. Genießen Sie Weihnachtseinkäufe, die Winter Lights-Ausstellung im North Carolina Arboretum und machen Sie eine Tour durch das ikonische Anwesen Biltmore, während es weihnachtlich geschmückt ist und die 100 handgeschmückten Weihnachtsbäume enttäuschen.

Obwohl die mit Spannung erwarteten Fahrten mit dem North Pole Express und dem Santa Special Elf Academy Train auf 2021 verschoben wurden, bietet das gemütliche Ambiente von Essex und das gefeierte Griswold Inn weiterhin einen erholsamen und angenehmen Neuengland-Urlaub.


26 bezaubernde Weihnachtsstädte, die Sie in den USA besuchen müssen

Wenn Sie jemals zugesehen haben Der Albtraum vor Weihnachten und sehnte sich danach, die fiktive Weihnachtsstadt und den magischen Ort Mdasha zu besuchen, der mit Lichtern, Gelächter und Weihnachtsstimmung übersät ist. Ähnliche Orte gibt es im wirklichen Leben in den Vereinigten Staaten.

Von schneebedeckten Bergen über hoch aufragende Kiefern bis hin zu Themen-Souvenirläden und frischen Backwaren können Sie eine Reise zu einem (oder zwei oder drei) dieser Ziele planen und erwarten, alles zu sehen. (Wie wir alle wissen, dauert die Pandemie noch an. Wenn Sie also eine Urlaubsreise planen, recherchieren Sie viel über aktuelle Reisebeschränkungen und mögliche Stornierungen von Veranstaltungen.)

Im Gegensatz zu Santas frecher und netter Liste ist diese voller guter Eier, aber Sie möchten sie trotzdem zweimal überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie alle Informationen haben, die Sie benötigen. Ahead, die besten Weihnachtsstädte in den USA

Wie konnte es nicht den ersten Platz einnehmen? Wo der Geist von Weihnachten und Santa und dem Jahr des Live-Jahres, Nordpol, Alaska wie ein Hallmark-Filmset aussieht. Aber über die Feiertage können Besucher den Weihnachtsmann persönlich im Santa Claus House treffen, personalisierte Briefe von ihm erhalten und Fotos mit der größten Weihnachtsmannstatue der Welt machen, die 15 Meter hoch ist. Die Gegend beherbergt auch eine jährliche Christmas in Ice-Ausstellung, die fabelhafte Eisskulpturen von Künstlern aus der ganzen Welt zeigt, darunter ein Eislabyrinth und eine Eisrutsche!

Machen Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit, wenn Sie Colonial Williamsburg besuchen, wo die Geschichte und die Feiertagsfeierlichkeiten reich sind. Genießen Sie eine Weihnachtstour durch die Stadt im Stil des 18. Jahrhunderts, die Tradition der Beleuchtung der Cressets, besuchen Sie einen Kranzworkshop aus der Kolonialzeit, hören Sie Geschichten und Weihnachtslieder im Tal und vieles mehr.

Eine weitere Liste, der Weihnachtsmann wird seinem Namensgeber gerecht. Besuchen Sie das Santa Claus Museum & Village, jagen Sie die (über 15!) Santa-Statuen auf seinem Gelände und genießen Sie hausgemachte Süßigkeiten aus Santa&rsquos Candy Castle. Fahren Sie durch das Weihnachtsmann-Land der Lichter für zusätzlichen (und sicheren!) festlichen Spaß.

Vail ist ein typisch winterliches Dorf. Seine Lage in den Bergen verleiht ihm einen bezaubernden Schneeschein, und seine malerischen, schwach beleuchteten Geschäfte und Restaurants vervollständigen den Bilderbuchtraum. Wenn Sie der Outdoor-Typ sind, können Sie auch die Pisten im örtlichen Skigebiet genießen oder eine Schneemobiltour unternehmen.

McAdenville, auch bekannt als Christmas Town, USA, hält normalerweise traditionelle Baumbeleuchtungs- und Weihnachtsbaum-Zeremonien ab, aber die Pandemie stoppte sie. Die Stadt wird jedoch weiterhin in ihren festlichen, übertriebenen Lichtern und Gewändern geschmückt sein und die örtlichen Händler werden weiterhin für den Handel geöffnet sein. Wir sagen also, es ist einen Besuch wert, besonders wenn Sie in der Nähe wohnen.

Den ganzen Dezember über veranstaltet Natchitoches (ausgesprochen Nack-a-tish), die älteste Siedlung im Louisiana Purchase Territorium, die Weihnachtszeit mit einer Vielzahl von Veranstaltungen und vor allem mehr als 300.000 Lichtern und über 100 Versatzstücken, die bei jede Nacht dämmert. Der Veranstaltungsplan wurde aufgrund der Pandemie leicht geändert&mdashhier mehr erfahren.

Wie Vail hat die Stadt Durango den Charme eines Winterwunderlandes, aber ihre Hauptattraktion sind ihre malerischen Eisenbahntouren. Familien mit Kindern werden das lieben Polarexpress-Themenfahrt, bei der das Personal die geliebte Geschichte nachstellt. Wenn Sie kinderlos sind, bevorzugen Sie vielleicht die Winterzugroute Cascade Canyon, die Sie am besten bei einem Kaffee oder einer heißen Schokolade genießen können.

Dieses bayerisch inspirierte versteckte Juwel feiert das ganze Jahr über Weihnachten. Deshalb befindet sich hier das größte Weihnachtsgeschäft der Welt: Bronners Weihnachtswunderland. Es ist so groß wie eineinhalb Fußballfelder! Dort können Sie auch eine Kutschenfahrt unternehmen und den Christkindlmarkt besuchen, wo lokale Kunsthandwerker allerlei Schätze und Leckereien verkaufen.

Wenn Sie die Feiertage feiern möchten, ohne sich zu bündeln, besuchen Sie St. Augustine's Nights of Lights. Jedes Jahr erstrahlt die tropische Stadt in einem preisgekrönten Lichtspiel, um von allen, die kommen und gehen, bestaunt zu werden.

Die Menschen strömen nach Bernville, um das Weihnachtsdorf Koziar zu besuchen, ein 8 Hektar großes Familienanwesen, das jährlich mit mehr als 1 Million Lichtern geschmückt wird. Laut ihrer Website sind sie für die Saison 2020 geöffnet und für einige Veranstaltungen ist ein begrenzter Eintrittspreis erforderlich.

Newport Beach ist ein weiteres Ziel für die leicht frostigen Menschen und bietet einen warmen Urlaub und eine einzigartige Christmas Boat Parade. Die Teilnehmer schmücken ihre Boote bis ins kleinste Detail, fahren am Strand entlang und kämpfen um die Ehre des ersten Preises.

Obwohl das bayerische Dorf Leavenworth normalerweise eine Lichtzeremonie veranstaltet, um die saisonale Beleuchtung der Stadt zu feiern, wurden die Pläne in diesem Jahr aufgrund der Pandemie angepasst. Es wird keine Massenanziehungszeremonie geben, die Stadt wird jedoch weiterhin beleuchtet sein und die Geschäfte öffnen für Sie zum Durchgehen und Beobachten.

Die Weihnachtszeit bringt viele Lichterfeste, aber nicht so viele Feiern bei Kerzenschein. Myrtle Beach&rsquos Brookgreen Gardens zeigt jedes Jahr über 2.700 von Hand angezündete Kerzen im Rahmen der allseits beliebten Nächte der tausend Kerzen. In diesem Jahr werden Unterkünfte zur Massenkontrolle eingerichtet, um die Richtlinien zur sozialen Distanzierung einzuhalten.

Branson, auch bekannt als Amerikas Christmas Tree City, ist voller Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten während der Feiertage. Schauen Sie sich das Veranstaltungsprogramm der Stadt an (mit Konzerten, einer Weihnachtskreuzfahrt und mehr) und buchen Sie eine Fahrt mit der Branson Scenic Railway und dem Polar Express Train Ride, bei der Sie die Aussicht genießen und den Filmklassiker sehen können.

Whitefish ist eine malerische Weihnachtsstadt (denken Sie an geschmückte Laternenpfähle, festliche Ladenfronten und eine ständige Schneestreuung) mit erstklassigen Skipisten. Whitefish ist der Ort für eine klassische Weihnachtsfeier. Der alljährliche Weihnachtsspaziergang der Stadt findet auch in diesem Jahr statt, komplett mit Wagenfahrten, Kastanienbraten, Ornamentdekoration und Weihnachtsliedern.

Vom 11. bis 13. Dezember veranstaltet Woodstock das jährliche Feiertagsfestival Wassail Weekend. Mit Eintrittskarte können Sie an allen Feierlichkeiten teilnehmen, einschließlich Führungen durch historische Bauernhäuser, Einkaufen von lokal hergestellten Lebensmitteln und Antiquitäten, Frühstück mit dem Weihnachtsmann und mehr.

In diesem Jahr wird eine sozial distanzierte Version des jährlichen Vintage Christmas in Portsmouth einen modifizierten &ldquoCandlelight Stroll Under the Stars&rdquo im historischen Strawbery Banke Freilichtmuseum veranstalten. Kostümierte Rollenspieler führen die Gäste durch die wunderschön dekorierten Gebäude des Museums und stellen Traditionen vergangener Zeiten wieder her.

Bekannt als Kulisse für Norman Rockwells berühmtes Gemälde &ldquoStockbridge Main Street at Christmas (Zuhause für Weihnachten)&rdquo wird die Stadt dem Hype gerecht. Leider wurden die jährlichen Feiertagsfeierlichkeiten im Jahr 2020 aufgrund von COVID-19 abgesagt, aber es ist immer noch ein Ort, der es wert ist, auf die Bucket List gesetzt zu werden.

Diese von Dänemark besiedelte Stadt ist von einer riesigen Windmühle und Dutzenden von malerischen Schaufenstern geprägt, die normalerweise für das jährliche Julefest (Yule Fest) geschmückt sind, wo Aktivitäten wie Weihnachtskonzerte und Lichtshows stattfinden. Dieses Jahr sind die Pläne für das JuleFest noch im Gange, aber die offizielle Website sagt, dass es in gewisser Weise stattfinden wird.

Bethlehems historische SteelStacks beherbergen das ultimative Urlaubsziel der Region, den Bethlehem Christkindlmarkt, auf dem mehr als 50 der besten Kunsthandwerker des Landes sowie Live-Musik und ein virtueller Kochkurs mit St. Nick persönlich präsentiert werden. Die Tickets sind dieses Jahr limitiert, daher ist es ideal, sie so schnell wie möglich zu buchen.

Weihnachten in Newport ist ein zweiwöchiges Fest, das die &ldquonicht-kommerziellen&rdquo-Elemente der Weihnachtszeit feiert, und 2020 würde sein 50. Zu den üblichen Aktivitäten gehören historische Rundgänge, Livemusik und lokale Kunstausstellungen.

Wenn Sie auf der Suche nach Kleinstadt-Ferienstimmung im Süden sind, ist Blue Ridge genau das Richtige für Sie. In den Monaten November und Dezember finden viele herzerwärmende Veranstaltungen statt&mdashregelmäßige Vorführungen von Es ist ein wunderbares Leben im Gemeindetheater, eine Weihnachtsparade und Baumbeleuchtung sowie Fahrten mit dem Blue Ridge-Zug mit dem Weihnachtsmann stehen auf der Liste.

Besucher kommen speziell für Bentleyville nach Duluth, eine riesige Lichterausstellung, die sich glücklicherweise in diesem Jahr zu einem Drive-Thru-Event entwickelt hat. Der Eintritt beträgt 10 US-Dollar pro Auto am Gate, und die Show ist vom 21. November bis 27. Dezember täglich geöffnet. Es gibt auch das Duluth Winter Village, aber die Betriebspläne für 2020 sind derzeit unklar.

Wollten Sie schon immer einmal mit Jacob Marley oder Ebenezer Scrooge chatten? Wie wäre es mit einem Weihnachtsleckerbissen aus der viktorianischen Ära wie Zuckerpflaumen? All das und mehr gibt es bei Franklins jährlichem Dickens of a Christmas-Festival, das dieses Jahr leider abgesagt wird. Hoffentlich kann es 2021 zurückkehren.

Asheville ist zu jeder Jahreszeit ein großartiger Ort, aber während der Ferienzeit ist es etwas ganz Besonderes. Genießen Sie Weihnachtseinkäufe, die Winter Lights-Ausstellung im North Carolina Arboretum und machen Sie eine Tour durch das ikonische Anwesen Biltmore, während es weihnachtlich geschmückt ist und die 100 handgeschmückten Weihnachtsbäume enttäuschen.

Obwohl die mit Spannung erwarteten Fahrten mit dem North Pole Express und dem Santa Special Elf Academy Train auf 2021 verschoben wurden, bietet das gemütliche Ambiente von Essex und das gefeierte Griswold Inn weiterhin einen erholsamen und angenehmen Neuengland-Urlaub.


Schau das Video: Twinkly - die smarte LED Lichterkette (November 2021).