Traditionelle Rezepte

Süße Kuchenteig-Kekse

Süße Kuchenteig-Kekse

Ich liebe dieses Rezept! Ich habe es heute Abend jedoch geändert und ich denke, dass ich es endlich perfektioniert habe!

Es gibt ein paar Dinge, die Sie zum Spaß hinzufügen können, wenn Sie möchten, wie Schokoladenstückchen, Streusel, Marshmallows usw. Ich hoffe, Sie genießen es!

Zutaten

Für die Kekse

  • 1 Schachtel gelbe Kuchenmischung
  • 1/2 Tasse Pflanzenöl
  • 1/2 Tasse hellbrauner Zucker
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 1 Teelöffel Mandelextrakt
  • 2 Esslöffel Honig
  • 2 Eier

Richtungen

Sobald der Teig glatt ist, nehmen Sie einen großen Löffel und lassen Sie ihn auf ein leicht gefettetes Backblech fallen. Sie werden sich beim Backen ausbreiten, also achte darauf, dass sie ein paar Zentimeter dazwischen bleiben.

Auf den unteren 2 Rosten des Ofens bei 325 F etwa 13 Minuten backen oder bis die Oberseiten und Kanten leicht braun werden.

Warm und klebrig mit Milch servieren :]

Portionen24

Kalorien pro Portion153

Folatäquivalent (gesamt)25µg6%


Kuchenteig Schokoladenkekse

Diese Kuchenteig Schokoladenkekse sind eine Mischung aus weich gebackenen Schokoladenkeksen und bestreuten Kuchen. Dies ist das beliebteste Keksrezept auf Sallys Baking Addiction und nachdem Sie eine Charge gebacken haben, werden Sie schmecken, warum. Wenn Sie Schokoladenkekse mögen und gerne Kuchenteig probieren, werden Sie diese lustigen Kekse lieben!

Das heutige Rezept für Kuchenteig-Schokoladenkekse ist das beliebteste Keksrezept auf meiner Website. Ich habe sie öfter gemacht als alle anderen Kekse und habe sogar das Rezept inzwischen auswendig gelernt. Sie sind so beliebt, dass sie auf dem Cover meines ersten Kochbuchs, Sally's Baking Addiction, zu sehen sind und auf Good Morning America und im People-Magazin vorgestellt wurden. Sie sind wie Schokoladenkekse und Vanillekuchen in einem!


Kuchenteig Üppiges Dessert

Zu diesem Schluss bin ich gekommen, als mir klar wurde nach dass meine Hose durchsichtig war.

Unterwäsche. Unterwäsche überall. Alles in den verschwitzten Gesichtern des Fitnessstudios. *stöhnt*

Zu meiner Verteidigung war es nicht so, als würde ich im Fitnessstudio Mesh-Shorts tragen. Sie sind einfache schwarze Fahrradshorts…er I Gedanke unter der falschen Vorstellung, dass sie undurchsichtig seien. Ich war nicht angezogen, als würde ich in den Club gehen. Tatsächlich sah ich irgendwie wie ein Penner in Radlerhosen aus. Was für ein Anblick in der Tat.

Und zu denken, dass ich auf Händen und Knien bei Hydranten und Bergsteigern mit durchsichtigen Shorts war. Ich wette das war ein sehenswerter Anblick.

Was ich wissen möchte ist, warum hat mir niemand etwas gesagt? Nicht, dass ich das von den Leuten erwarte, aber wenn ich jemanden widerwillig Kniebeugen machen sah und merkte, dass ihre Shorts bloß waren, würde ich sie wahrscheinlich darauf hinweisen.

Vielleicht waren die Leute von meiner Form eingeschüchtert? SCHERZHAFT. Ich habe kein Formular. Und ich bin kaum einschüchternd.

Irgendjemand. Nachdem ich das gemerkt hatte, eilte ich sofort nach Hause und bestand darauf, mir das Gesicht damit zu stopfen Kuchenteig Üppig. Wenn Sie es nicht wissen, ist ‘lush’ im Grunde ein Pudding-Dessert und es ist absolut himmlisch. Dieser ist mit dem süßen Geschmack von Kuchenteig aromatisiert und perfekt für jeden Streuselliebhaber.

Es wird mit französischem Vanillepudding und Geburtstagstorte Golden Oreos hergestellt, die zu dieser Kuchenbatterie-Güte beitragen. Sie schichten den Üppigen mit einer Oreo-Kruste, dann belegen Sie ihn mit der Pudding-Mischung und dem Cool Whip. Zuletzt garniere ich es mit mehr gehackten Oreos und Streuseln für eine festliche Note und zusätzlichen Crunch.

Ihr werdet es lieben!!

*nach meinem S’mores Lush Rezept


Zutaten, die Sie brauchen

  • Mehl: Allzweckmehl ist die Basis dieses Keksrezepts.
  • Kuchen Mischung: Verwenden trocken Kuchenmischung direkt aus der Box. Sie können jeden Geschmack verwenden, den Sie möchten, aber meine Wahl ist einfache Vanille. Sie verwenden nur einen Teil der Schachtelmischung, nur 1 und 1/4 Tassen, nicht die gesamte Schachtel.
  • Backsoda: Backpulver hilft den Keksen aufzugehen.
  • Butter: Verwenden Sie Butter bei Raumtemperatur. Mit diesem Trick kannst du Butter schnell weich machen oder die Butter 1-2 Stunden vor dem Start aufstellen.
  • Zucker: Wir verwenden eine Mischung aus braunem Zucker und weißem Kristallzucker. Brauner Zucker ergibt weiche Schokoladenkekse und weißer Zucker hilft den Keksen, sich zu verteilen.
  • Ei: 1 Ei bindet alles zusammen.
  • Vanilleextrakt: Reiner Vanilleextrakt fügt Geschmack hinzu.
  • Schokoladenstückchen: 2/3 Tasse Schokoladenstückchen sind die perfekte Menge für dieses Rezept und der Teig würde von all den Add-Ins zu schwer werden. Ich verwende gerne halbsüße Schokoladenstückchen, aber dunkle Schokolade, weiße Schokolade oder sogar Mini-Schokoladenstückchen würden funktionieren.
  • Sträusel: Verwenden Sie Ihre Lieblingsstreusel in diesen Keksen.
  • Oreos: Füge 10 gehackte Oreos für den Geschmack hinzu. Für viel Textur bewahre ich die Oreos gerne in größeren Stücken auf, genau wie bei diesen Keksen & Sahnekeksen.

50 Riegel Kekse

1. Schokoladenkeksriegel 2 Stangen weiche Butter und je 1 Tasse granulierten und hellbraunen Zucker mit einem Mixer bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit schaumig schlagen, 3 Eier und 1 1/2 Teelöffel Vanille hinzufügen. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit auf niedrig. Fügen Sie 3 Tassen Mehl und jeweils 3/4 Teelöffel Backpulver hinzu und schlagen Sie Salz, bis sich alles vermischt hat. Rühren Sie einen 12-Unzen-Beutel Schokoladenstückchen ein. 35 bis 40 Minuten backen, bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt.

MMChocChip_311.tif

2. M&M-Bars Machen Sie Schokoladenkeksriegel (Nr. 1) und ersetzen Sie die Schokoladenstückchen durch 1 1/2 Tassen M&Ms und 1 Tasse Mini-Schokoladenchips.

WhiteChocMacadamia_356.tif

Weiße Schokolade-Macadamianuss-Riegel (Nr. 3)

3. Weiße Schokolade-Macadamianuss-Riegel Machen Sie Schokoladenkeksriegel (Nr. 1), verwenden Sie 1 Esslöffel Vanille und ersetzen Sie die Schokoladenstückchen durch je 1 Tasse weiße Schokoladenstückchen und zerkleinerte gesalzene Macadamianüsse.

Cappuccino_458.tif

Glasierte Cappuccino-Riegel (Nr. 4)

4. Glasierte Cappuccino-Riegel Machen Sie Chocolate Chip Cookie Bars (Nr. 1) und fügen Sie 2 Esslöffel Instant-Espressopulver mit der Butter hinzu. Für die Glasur 1 Tasse Puderzucker mit 1 bis 2 Esslöffel heißem Wasser und 1/2 Teelöffel Vanille verquirlen, bis ein glatter Nieselregen über die abgekühlten Riegel tropft.

MapleCinnamon_635.tif

5. Ahorn-Zimt-Riegel Machen Sie Chocolate Chip Cookie Bars (Nr. 1) und ersetzen Sie 1/2 Tasse des braunen Zuckers durch reinen Ahornsirup. Fügen Sie 1/4 Teelöffel Ahornextrakt mit der Vanille hinzu und ersetzen Sie die Schokoladenstückchen durch einen 10-Unzen-Beutel Zimt-Backchips.

MonkeyBar_296.tif

Bananen-Schokoriegel (Nr. 6)

6. Bananen-Schokoriegel Machen Sie Schokoladenkeksriegel (Nr. 1) und fügen Sie 1 pürierte große überreife Banane mit den Eiern hinzu, lassen Sie das Backpulver und die Schokoladenstückchen weg. 1/2 Tasse Schokoladen-Haselnuss-Aufstrich auf den Teig in der Pfanne geben und schwenken. 30 bis 35 Minuten backen.

MintChocoChip_365.tif

7. Schoko-Minz-Riegel Machen Sie Schokoladenkeksriegel (Nr. 1) und ersetzen Sie die Schokoladenstückchen durch zerdrückte Schokoladen-Minz-Sandwichkekse.

ChocoCherry_349.tif

Kirsch-Schoko-Chunk-Riegel (Nr. 8)

8. Kirsch-Schoko-Chunk-Riegel Machen Sie Schokoladenkeksriegel (Nr. 1), fügen Sie 1/4 Teelöffel Mandelextrakt mit der Vanille hinzu und ersetzen Sie die Schokoladenstückchen durch je 1 1/4 Tassen Schokoladenstücke und gehackte getrocknete Kirschen.

SugarCookie_193.tif

9. Zuckerkeksriegel 2 Stangen Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. 1 1/2 Tassen Zucker, 3 Eier und 1 Esslöffel Vanille einrühren. 2 Tassen Mehl und 1/4 Teelöffel Salz einrühren. Backen, bis die Ränder fest sind, aber die Mitte weich ist, etwa 25 Minuten.

Geburtstagskuchen_256.tif

10. Kuchenriegel zum Geburtstag Machen Sie Sugar Cookie Bars (Nr. 9) und falten Sie 1/2 Tasse Regenbogenstreusel vor dem Backen in den Teig. Verteilen Sie Vanille-Zuckerguss mit weiteren Streuseln über die abgekühlten Riegel.

Snickerdoodle_424.tif

11. Snickerdoodle-Bars Machen Sie Zuckerkeksriegel (Nr. 9) und fügen Sie 1 1/2 Teelöffel Weinstein mit dem Mehl hinzu. Vor dem Backen mit 1/4 Tasse Zimtzucker bestreuen.

Apple_216.tif

12. Apfelkuchenriegel 2 gewürfelte geschälte Golden Delicious Äpfel in 1/2 Stange Butter mit 1 Esslöffel Zucker und 1 Teelöffel Apfelkuchengewürz anbraten, bis sie weich sind. Machen Sie Zuckerkeksriegel (Nr. 9) und rühren Sie die Äpfel in den Teig. Vor dem Backen mit grobem Zucker bestreuen.

ChaiTea_435.tif

13. Chai-Teeriegel Machen Sie Zuckerkeksriegel (Nr. 9), indem Sie den Inhalt von 2 Chai-Teebeuteln mit dem Mehl hinzufügen. Für die Glasur 1 Tasse Puderzucker mit 1 bis 2 Esslöffeln heiß gebrühtem Chai-Tee und 1/2 Teelöffel Vanille verquirlen, bis ein glatter Nieselregen über die abgekühlten Riegel tropft.

Ingwermelasse_207.tif

Ingwer-Melasse-Riegel (Nr. 14)

14. Ingwer-Melasse-Riegel Machen Sie Zuckerkeksriegel (Nr. 9), verwenden Sie nur 1/2 Tasse Kristallzucker und fügen Sie jeweils 1/2 Tasse hellbraunen Zucker und Melasse hinzu. Fügen Sie 1 Teelöffel gemahlenen Ingwer mit dem Mehl hinzu. Vor dem Backen mit gehacktem kristallisiertem Ingwer bestreuen.

HaferflockenRasin_362.tif

Haferflocken-Rosinen-Keksriegel (Nr. 15)

15. Haferflocken-Rosinen-Keksriegel Pulse 2 Stangen weiche Butter mit je 3/4 Tasse Kristallzucker und braunem Zucker in einer Küchenmaschine, bis sie vermischt sind. Fügen Sie 2 1/2 Tassen Haferflocken, 1 1/2 Tassen Mehl und jeweils 1 Teelöffel Backpulver und Salzimpuls hinzu, um zu kombinieren. Fügen Sie 2 Tassen Rosinen, 2 Eier und 2 Teelöffel Vanilleimpuls hinzu, bis sich große Klumpen bilden. Backen, bis die Ränder fest sind, aber die Mitte weich ist, etwa 35 Minuten.

HaferflockenFig_301.tif

16. Haferflocken-Feigen-Riegel Machen Sie Haferflocken-Rosinen-Keksriegel (Nr. 15) und ersetzen Sie 3/4 Tasse des Allzweckmehls durch Vollkornmehl und die Rosinen durch gehackte getrocknete Feigen.

HaferflockenShortbread_319.tif

Haferflocken-Shortbread-Riegel (Nr. 17)

17. Haferflocken Shortbread Riegel Mischen Sie 2 Tassen Mehl mit 1 1/2 Tassen Haferflocken, 1 Tasse Puderzucker, 1 Teelöffel Backpulver und 1/2 Teelöffel Salz. 3 Stück weiche Butter mit den Fingern einarbeiten, bis sich große Klumpen bilden. Backen, bis sie leicht gebräunt sind, 30 Minuten.

LinzerBar_243.tif

Linzer Shortbread-Riegel (Nr. 18)

18. Linzer Shortbread Bars Machen Sie Haferflocken-Shortbread-Riegel (Nr. 17), ersetzen Sie die Haferflocken durch 3/4 Tasse Mandelmehl und verwenden Sie nur 2 Stück Butter. Drücken Sie zwei Drittel des Teigs in die vorbereitete Form, bestreichen Sie sie mit 1 1/4 Tassen kernloser Marmelade und zerbröckeln Sie den restlichen Teig darüber. 40 bis 45 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind.

PumpkinSpice_399.tif

19. Kürbis-Gewürzriegel Machen Sie Haferflocken-Shortbread-Riegel (Nr. 17), verwenden Sie 2 1/2 Tassen Mehl und fügen Sie 1 1/2 Teelöffel Kürbiskuchengewürz mit dem Mehl hinzu. Drücken Sie drei Viertel des Teigs in die vorbereitete Form, bestreichen Sie sie mit 1 1/2 Tassen Kürbisbutter und zerbröckeln Sie den restlichen Teig darüber. 40 bis 45 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind.

StickyPecan_338.tif

20. Pekanusskuchen-Schnitten Mischen Sie 3 Tassen fein gemahlene Vanillewaffeln mit 1/4 Tasse Kristallzucker und 1 1/2 Stäbchen geschmolzener Butter. In die vorbereitete Form drücken 10 Minuten backen. Vollständig abkühlen lassen. 1 Tasse heller Maissirup mit 1/2 Tasse braunem Zucker, 1/2 Stange geschmolzener Butter, 3 Eiern, 1 Teelöffel Vanille und einer Prise Salz verquirlen, über die Kruste gießen und mit 2 Tassen grob gehackten Pekannüssen belegen. Backen, bis die Ränder fest sind, aber die Mitte noch locker ist, 25 bis 30 Minuten. Abkühlen lassen, dann kalt stellen, bis sie fest ist.


Was macht diesen Kaffeekuchen zum BESTEN?

Nun, ich bin sicher, das könnte zur Debatte stehen. Ich weiß nach fast 11 Jahren hier im Internet, dass es unmöglich ist, alle glücklich zu machen. Ich habe es versucht. Aber ich muss sagen, dass ich seit der Gründung dieser Website (und seit Jahren davor) meinen gerechten Anteil an Kuchen gegessen habe, also denke ich, dass ich mich als Experte für Kuchenessen bezeichnen kann.

Und dieser Kaffeekuchen ist der beste, den ich je hatte. Hände runter.

Der Kuchen selbst ist eine dichte, aber dennoch flauschige Textur mit einem butterartigen Vanillegeschmack. Der ganze Kuchen hat in der Mitte eine dicke Schicht Zimt-Zucker-Füllung, die mit der Zugabe von Mehl dick bleibt und nicht mit dem Kuchen verschmilzt, was erstaunlich ist.

Und natürlich bevorzuge ich IMMER einen Krümel-Topping auf meinem Kaffeekuchen, und dieser hat die perfekte Menge, ohne zu viel zu sein!


Spielverändernde gelbe Kuchen-Mix-Kekse

Seit ich Kuchenteig-Eis gemacht habe, bin ich auf den Geschmack von allem, was mit gelber Kuchenmischung aromatisiert ist, was diese weichen, teigigen Kekse inspiriert hat.

Nehmen Sie einfach Ihre Lieblingsschachtel mit gelber Kuchenmischung (oder probieren Sie jeden Geschmack nach Ihrem Geschmack aus) und machen Sie sich an die Arbeit. Ha, nun, es ist kaum Arbeit. Anstatt Pflanzenöl, Wasser und Eier zu verwenden, wie auf der Schachtel angegeben, fordert das Keksrezept das Schlagen von Butter und etwas Eigelb – viel, viel Eigelb, da gelber Kuchen seinen Namen von all dem sonnigen Eigelb hat, das im Teig verwendet wird , Letztendlich.

Ein Eisportionierer hilft dabei, den Keksen eine einheitliche Form und Größe zu verleihen. Platzieren Sie sie, denn diese Kekse verteilen sich ziemlich viel.

Diese Kekse sind zäh und voller nostalgischer Vanille-Gelb-Kuchen-Mix-Geschmack und haben bei Ihrem nächsten Treffen keine Chance. Sie sind ohne zusätzlichen Zuckerguss-Schmuck süß genug, aber wenn Sie ein Pint Kuchenteig-Eis im Gefrierschrank hängen haben, dann sollten Sie unbedingt ein Eiscreme-Sandwich machen.


Backtipps

Vorbereitung &ndash Ich backe sie normalerweise auf Pergamentpapier oder einer Silikon-Backmatte, um das Aufräumen noch einfacher zu machen.

Was ist, wenn der Boden brennt? &ndash Wenn der Boden Ihrer Kekse brennt, bevor sie vollständig gekocht sind, versuchen Sie, Ihr Keksblech eine Ebene höher im Ofen zu bewegen. Wenn dies funktioniert, ziehen Sie den Kauf eines neuen Cookie-Sheets in Betracht. Wenn Keksbleche alt werden, wird die Unterseite Ihrer Kekse schneller kochen, als sie sollten.


Unsere Kuchenteig-Weihnachtskekse brauchen 15 Minuten, um zu backen

Wenn Sie Delish genau verfolgen, haben Sie wahrscheinlich gemerkt, dass wir absolut keine Besessenen backen. Wir sind zu 100 Prozent vom Essen besessen, aber Backen ist nur, also, genau. In der Testküche, in der Beyonce über unseren Köpfen explodiert, kreieren wir gerne Rezepte, fügen ein bisschen davon und ein bisschen davon hinzu, bis wir das Gefühl haben, einen Sweet Spot gefunden zu haben.

Backen lässt die Spontaneität von Delish nicht zu. Beim Backen muss man kalkulieren, was bei den Freigeistern in der Delish-Küche nicht so gut verheißt. Aber wir haben einige Weihnachtsplätzchen-Shortcuts entdeckt, von denen wir dieses Jahr nicht genug bekommen können, wie in diesen gebatikten Kris-Krinkle-Keksen und diesen mit Pfefferminz-Pastetchen gefüllten Keksen.

Diese könnten den besten Workaround von allen bieten: Boxed Cake Mix. Das Ersetzen von Mehl und Zucker durch Kuchenteig ergibt superweiche, kuchenartige Kekse, die den intensiven Vanillegeschmack mit, nun ja, Vanille-Kuchenmischung teilen. Abgesehen von der Kuchenmischung sind die einzigen anderen Zutaten, die Sie brauchen, Backpulver, Öl, Eier und Streusel. Ich habe sowohl rote als auch grüne verwendet. (Die grünen sind dem Grinch-Look der Kekse zu verdanken, wenn Sie lieber normalfarbige Zuckerkekse mit Streuseln haben möchten, kühlen Sie den Teig etwa 10 Minuten lang, damit die Streusel nicht sofort schmelzen.)


  • schalentierfrei
  • nierenfreundlich
  • fischfrei
  • Alkoholfrei
  • kaliumarm
  • Vegetarier
  • erdnussfrei
  • ohne Schweinefleisch
  • pescatarian
  • baumnussfrei
  • sojafrei
  • natriumarm
  • ohne rotes Fleisch
  • Kalorien 216
  • Fett 15,4 g (23,6%)
  • Gesättigt 1,3 g (6,6%)
  • Kohlenhydrate 20,1 g (6,7%)
  • Ballaststoffe 1,5 g (6,1%)
  • Zucker 16,1 g
  • Eiweiß 2,2 g (4,3%)
  • Natrium 19,1 mg (0,8 %)

Zutaten

Kuchenmischung, wie Red Velvet, Zitrone, Gelb, Funfetti oder Devil's Food

Mix-Ins (wie Schokoladenstückchen oder Bonbonstücke) oder Puderzucker oder Streusel zum Rollen

Anweisungen

Ordnen Sie 2 Roste an, um den Ofen in Drittel zu teilen und auf 350 ° F zu erhitzen. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen und beiseite stellen.

Die Eier und das Pflanzenöl in eine große Schüssel geben und verquirlen, bis sich alles vermischt hat. Verwenden Sie ein feinmaschiges Sieb, um die Kuchenmischung in die Eimischung zu sieben, um große Klumpen aufzubrechen. Mit einem Spatel verrühren, bis alle trockenen Zutaten angefeuchtet sind und ein Teig entsteht. Fügen Sie die Schokoladenstückchen hinzu, falls verwendet, und rühren Sie um, um zu kombinieren.

Den Teig in 2 Esslöffel Portionen löffeln. Wenn Sie Crinkle-Kekse machen, werfen Sie die Kugeln in Puderzucker und stellen Sie sie etwa 20 Minuten in den Kühlschrank, bis sie gekühlt sind. Wenn Sie Funfetti-Kekse backen, rollen Sie die Streusel hinein. Ordnen Sie auf den vorbereiteten Backblechen an und lassen Sie 1 Zoll zwischen jedem Keks, etwa 12 Kekse pro Backblech.

Backen, bis die Kekse fest sind, etwa 10 Minuten. Die Kekse auf den Backblechen 2 Minuten abkühlen lassen. Übertragen Sie die Kekse auf Drahtkühlregale und kühlen Sie sie vollständig ab.

Rezeptnotizen

Lagerung: In einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur bis zu 4 Tage lagern.


Schau das Video: Grizzy und die Lemminge. Süße Musik. Boomerang (Januar 2022).