Traditionelle Rezepte

Sommer-Frucht-Handpasteten

Sommer-Frucht-Handpasteten

Backofen auf 375 Grad vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 1/8 Zoll dick ausrollen. Schneiden Sie den Teig in 12 (5-Zoll) Kreise und rollen Sie den Teig nach Bedarf neu aus. In einer mittelgroßen Schüssel Obst, Zucker und Mehl vermischen. (Tun Sie dies kurz vor dem Füllen der Pasteten; zu weit im Voraus kann die Mischung zu saftig werden. Verwenden Sie je nach Eigensüße der Frucht nach Belieben weniger oder mehr Zucker.)

1 nach dem anderen arbeiten, etwas Füllung in die Mitte eines Teigkreises geben; die Kanten mit Wasser bestreichen. Zu einem Halbmond falten und die Ränder zum Verschließen zusammendrücken. Die Oberseite mit Sahne bestreichen, mit den Keksbröseln bestreuen und auf einem großen, mit Pergamentpapier ausgelegten Backblech goldbraun backen oder etwa 35 Minuten backen.


Hallo Handpies! 5 süße Sommerrezepte

Ein großes Stück Kuchen ist im Sommer immer schön, aber manchmal sind ein paar kleine Bissen alles, was Sie brauchen. Sie sind tragbar, was sie zu einem großartigen Kandidaten für Sommerpicknicks oder spontane Mittagessen im Hinterhof macht.

Die meisten Handkuchenrezepte sind einfach Kuchenrezepte, bei denen der Teig in ordentliche, runde Kreise geschnitten und die Füllung gleichmäßig verteilt wird. Ich mache gerne eine zusätzliche Runde Teig, wenn ich Kuchen backe, und bewahre ihn im Gefrierschrank auf, falls die Inspiration für den Handkuchen zuschlagen sollte (und das tut es sicherlich). Dann taue ich den Teig einfach auf, keile ein paar frisch mazerierte Beeren hinein, falte, kräusele und backe. Im Folgenden habe ich einige meiner Lieblingsrezepte zusammengestellt, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Viel Spaß beim Sommerbacken!

Megan ist freiberufliche Autorin, Rezeptentwicklerin und Kochbuchautorin. Ihr erstes Buch Whole-Grain Mornings (Ten Speed ​​Press) ist landesweit in Buchhandlungen erhältlich.


Einfache Mini-Fruchtkuchen!

1 Packung vorgefertigter Tortenboden

1- Dose Obstkuchenfüllung (jeder Geschmack)

1- Schachtel Instant-Pudding/Kuchen-Füllmischung + Milch zum Mischen

kleine Schüssel Wasser &ndash zum Versiegeln des Kuchens

Puderzucker zum Glasieren (mit Wasser oder Milch mischen)

Backofen auf 350 oder 375 vorheizen (je nach Backofen)

Ich habe vorgefertigte, gekühlte Tortenkruste, eine Dose Tortenfüllung verwendet (ich habe Erdbeere verwendet, aber jeder Geschmack wäre lecker!)

Nachdem ich den Pudding gemischt und die Tortenkruste ausgerollt hatte, habe ich die leere Tortenfülldose verwendet, um meine Kreise für die Torten auszuschneiden (Sie können einen Ausstecher verwenden). Meine Kreise waren ungefähr 3 1/2 & Prime breit, aber Sie können jede Größe machen wie 🙂

Als nächstes fing ich an, die Kreise mit Füllung zu füllen, wobei darauf geachtet wurde, nicht zu viel zu verwenden, sonst wird es schwer, sie zu versiegeln (aber die, die herausgesickert sind, waren immer noch so lecker!) Die Füllung in die Mitte legen, dann umklappen und mit dem Finger drücken Zum Verschließen können Sie bei Bedarf etwas Wasser auf Ihrer Fingerspitze verwenden, um beim Versiegeln zu helfen. Dann, um sie hübsch zu machen und sie doppelt zu versiegeln, drückte ich die Ränder mit einer Gabel.

Dann legte ich die Kuchen auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes großes Backblech (etwa einen Zoll auseinander), legte das Backblech in den Vorwärmofen und backte!

Voila! Mini-Fruchtkuchen!

Ich habe meine mit Puderzucker und Wasserglasur glasiert, warm oder gekühlt serviert, diese Kuchen sind so verdammt gut! Perfekt für einen schnellen Snack oder eine Party, jeder wird diese Mini-Kuchen lieben! Die Früchte waren großartig, aber ich liebte die Puddings!


Zutaten für Kuchen

Dies ist, wenn Sie berechtigt sind, von der Straße abzubiegen, wenn Sie ein Schild mit der Aufschrift "BERRIES" in einem verrückten Gekritzel entdecken. Sie wollen frisch und lokal und nichts anderes, wenn Sie damit durchkommen. (Aber seien wir ehrlich, das Backen von Obst neigt dazu, seine Süße zu entlocken! Sogar OK-Obst kann durch einen Kuchen gerettet werden). Denken Sie an: Nektarinen und Pfirsiche, Brombeeren, Erdbeeren und Blaubeeren, Kirschen, Pflaumen und Limetten. Der Rest sind alle Grundnahrungsmittel wie Mehl, Zucker, Butter, Obst und Salz. Hast du Zitronenschale und Zimt oder Muskatnuss? Groß! Ein paar unserer beste rezepte (siehe unten) wird nach ihnen rufen.


Blaubeer-Handpasteten

Diese süßen und fruchtigen Gebäcke können dank ihrer praktischen Tragbarkeit jederzeit und überall serviert werden.

Zutaten

  • 2 Tassen (241 g) King Arthur Ungebleichtes Allzweckmehl
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 16 Esslöffel (227 g) ungesalzene Butter, kalt
  • 1/2 Tasse (113 g) Sauerrahm, kalt
  • 2 Tassen Blaubeeren, frisch oder gefroren
  • 2 Esslöffel (14 g) Maisstärke oder 1 Esslöffel (11 g) Instant ClearJel*
  • 1/3 Tasse (67g) Zucker
  • 1/8 Teelöffel Salz (eine große Prise)
  • 1 Esslöffel (14g) Zitronensaft

Anweisungen

Um das Gebäck zu machen: Mehl, Salz und Backpulver verrühren. Fügen Sie die Butter hinzu und verarbeiten Sie sie zu einer groben / krümeligen Mischung. Lassen Sie den Großteil der Butter in großen, erbsengroßen Stücken.

Fügen Sie die saure Sahne hinzu und rühren Sie, bis sich die Mischung in Stücken zusammenfügt. Auf eine bemehlte Arbeitsfläche stürzen und mit ein paar schnellen Kneten zusammenkneten.

Tupfe den Teig zu einem groben Klotz und rolle ihn zu einem Rechteck von 8 x 10 Zoll. Bestäuben Sie beide Seiten des Teigs mit Mehl und falten Sie ihn, beginnend mit einem kürzeren Ende, wie einen Geschäftsbrief in drei Teile.

Drehen Sie den Teig um, drehen Sie ihn um 90 ° auf Ihrer Arbeitsfläche und rollen Sie ihn erneut zu einem Rechteck von 8 x 10 Zoll aus. Falten Sie es wieder in drei.

Perfektioniere deine Technik

Blueberry Hand Pies Bakealong

Wickeln Sie den Teig ein und kühlen Sie ihn mindestens 30 Minuten lang, bevor Sie ihn verwenden.

So machen Sie die Füllung: Wenn du frische Beeren verwendest, abspülen und gut abtropfen lassen. Frische oder gefrorene Beeren in einen Topf geben. Die Maisstärke oder ClearJel mit dem Zucker verquirlen und über die Beeren gießen. Fügen Sie Salz und Zitronensaft hinzu und rühren Sie um.

Stellen Sie den Topf auf einen Herd mit mittlerer bis hoher Hitze und kochen Sie ihn unter Rühren, bis die kleine Menge Flüssigkeit am Boden der Pfanne köchelt. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Stufe und kochen Sie unter häufigem Rühren weiter, bis die Mischung etwa 5 Minuten dick wird. Die gekochten Beeren in eine Schüssel geben und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Es ist in Ordnung, die Füllung im Voraus zuzubereiten und bis zur Verwendung in den Kühlschrank zu stellen.

Heizen Sie den Ofen auf 425 ° F vor und stellen Sie einen Rost auf die mittlere Schiene. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

So bauen Sie die Kuchen zusammen: Rollen Sie den Teig in ein 14 "x 14" Quadrat. Mit einem Lineal und einem Teigrad oder einem 3 1/2 "Quadratschneider sechzehn 3 1/2" Quadrate ausstechen.

Teilen Sie die Füllung auf acht der Quadrate auf, indem Sie für jedes etwa einen gehäuften Esslöffel verwenden. Streichen Sie etwas von dem geschlagenen Ei entlang der Ränder jedes gefüllten Quadrats.

Schneiden Sie mit einem Messer in jedes der verbleibenden acht Quadrate einen Schlitz oder verwenden Sie einen dekorativen Ausstecher Ihrer Wahl.

Jedes gefüllte Quadrat mit einem belüfteten Quadrat bedecken und mit den Zinken einer Gabel entlang der Ränder drücken, um es zu versiegeln.

Die Oberseite jedes Kuchens mit dem restlichen geschlagenen Ei bestreichen und mit Zuckerguss bestreuen. Übertragen Sie die Kuchen auf das vorbereitete Backblech. Hinweis: Wenn die Pasteten während dieses Vorgangs zu irgendeinem Zeitpunkt klebrig und schwer zu verarbeiten werden, kühlen Sie sie einfach etwa 20 Minuten lang, bis sie fest sind.

Die Pasteten 18 bis 20 Minuten backen, bis sie hellgoldbraun sind. Nehmen Sie sie aus dem Ofen und lassen Sie sie vor dem Servieren 20 Minuten abkühlen.

Lagern Sie Pasteten, leicht verpackt, bei Raumtemperatur für ein paar Tage, frieren Sie sie für eine längere Lagerung ein.

Tipps von unseren Bäckern

Es gibt viele verschiedene Verdickungsoptionen für Obstkuchen, von Mehl über Maisstärke bis hin zu Instant ClearJel und mehr. Eine einfache Anleitung zum Austausch von Verdickungsmitteln finden Sie in unserem Leitfaden für Verdicker zum Füllen von Pasteten.

Für Zimt-Apfel-Handpasteten mit Roggenkruste: Machen Sie die Kruste mit einem knappen 200 g Allzweckmehl und einem großzügigen 40 g Bio-Roggenmehl. Für die Füllung 2 Tassen gewürfelte Äpfel mit Schale durch die Blaubeeren ersetzen, nach dem gleichen Zubereitungsverfahren. Fügen Sie einen großzügigen 1 Teelöffel Zimt- oder Apfelkuchengewürz zu den gekochten Äpfeln hinzu. Füllen Sie das Gebäck und backen Sie es wie im Rezept angegeben.

Begleiten Sie King Arthur Bäcker Martin Philip und seine Familie beim Backen von Fruit Hand Pies von Anfang bis Ende. Betrachten Martin backt zu Hause - Fruit Hand Pies jetzt.


1,5 Stangen kalte Butter gewürfelt

1 Tasse Fruchtfüllung nach Wahl

1 Tasse Puderzucker

  1. Rollen Sie einfach Ihren Teig aus, falten Sie ihn selbst in zwei Hälften und rollen Sie ihn wieder aus. Führen Sie diese Faltmethode noch zweimal durch und rollen Sie Ihren Teig auf eine Dicke von 1/4 Zoll aus.
  2. Mit einem großen Ausstecher schneiden und in die Fruchtfüllung löffeln. Versiegeln Sie die Ränder mit einer Gabel und verwenden Sie ein kleines Messer, um jeden Handkuchen zu entlüften. Mit etwas Eigelb bestreichen und 20-30 Minuten bei 375 Grad F backen.
  3. Sie können sie mit Puderzucker bestreuen oder eine Glasur wie diese herstellen oder sie einfach einfach lassen!

Die einfachsten (und süßesten) Obstkuchen für den Sommer

Probieren Sie das klassische Beerentrio oder gehen Sie lokal und tauschen Sie eine in Ihrer Region heimische Sorte ein.

Machen Sie die Füllung: In einer großen Schüssel je 2 Tassen Himbeeren und geschnittene Erdbeeren, 1 Tasse Brombeeren, 3/4 Tasse Kristallzucker, 1/4 Tasse Maisstärke, 1 Esslöffel Zitronensaft und 1/4 Teelöffel Salz werfen.

Dann: Gießen Sie die Füllung in eine 9-Zoll-Kuchenplatte, die mit 1 im Laden gekauften oder hausgemachten Kuchenteig ausgekleidet ist, mit 3 Esslöffeln Butter bestreichen, dann die obere Krustenfalte hinzufügen und bei 400 ° F auf einem umrandeten Backblech 1 Stunde lang backen oder bis es sprudelt.

Kruste: Machen Sie es oder fälschen Sie es!
Unser hausgemachtes Krustenrezept dauert nur 45 Minuten, um es vorzubereiten und zu kühlen und es gefriert monatelang. Aber wir haben diese Kuchen auch mit im Laden gekaufter Kruste probiert und geliebt (wir empfehlen Pillsbury Refrigerated Pie Crust).

Und wenn Sie dieses Gittertop meistern möchten, haben wir eine hilfreiche Anleitung.

Machen Sie das Dessert früh, damit Ihr Kuchen vollständig abkühlt (mindestens zwei Stunden bei Raumtemperatur), damit die Füllung nicht läuft, wenn Sie ihn hineinschneiden.

Machen Sie die Füllung: In einer großen Schüssel 5 Tassen Blaubeeren, 3/4 Tasse Kristallzucker, 1/4 Tasse Maisstärke, 1 Esslöffel Zitronensaft und 1/4 Teelöffel Salz vermischen.

Dann: Gießen Sie die Füllung in eine 9-Zoll-Kuchenplatte, die mit 1 im Laden gekauften oder hausgemachten Kuchenteig ausgekleidet ist, mit 3 Esslöffeln Butter bestreichen, dann die obere Krustenfalte hinzufügen und bei 400 ° F auf einem umrandeten Backblech 1 Stunde lang backen oder bis es sprudelt.

Sogar reife Pflaumen können säuerlich sein, also probiere zuerst eine Scheibe und gib bei Bedarf einen zusätzlichen Löffel Zucker in die Füllung. Oder servieren Sie Ihren Kuchen mit Eiskugeln als Beilage.

Machen Sie die Füllung: In einer großen Schüssel 3 Pfund rote Pflaumen werfen, entkernt und in Scheiben geschnitten 3/4 Tasse Kristallzucker 1/4 Tasse Maisstärke 1 Esslöffel Zitronensaft und 1/4 Teelöffel Salz.

Dann: Gießen Sie die Füllung in eine 9-Zoll-Kuchenplatte, die mit 1 im Laden gekauften oder hausgemachten Kuchenteig ausgekleidet ist, mit 3 Esslöffeln Butter bestreichen, dann die obere Krustenfalte hinzufügen und bei 400 ° F auf einem umrandeten Backblech 1 Stunde lang backen oder bis es sprudelt.

Lieben Sie Pfirsiche, aber nicht ihre Haut? Entferne sie im Handumdrehen: Mache mit einem Messer ein "X" an der Basis jedes Pfirsichs. Alles für 30 Sekunden in einen Topf mit kochendem Wasser geben, dann in eine große Schüssel mit Eiswasser geben und die Häute rutschen sofort ab!

Machen Sie die Füllung: In einer großen Schüssel 5 Pfund Pfirsiche werfen, geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten 3/4 Kristallzucker 1/4 Tasse Maisstärke 1 Esslöffel Zitronensaft und 1/4 Teelöffel Salz.

Dann: Gießen Sie die Füllung in eine 9-Zoll-Kuchenplatte, die mit 1 im Laden gekauften oder hausgemachten Kuchenteig ausgekleidet ist, mit 3 Esslöffeln Butter bestreichen, dann die obere Krustenfalte hinzufügen und bei 400 ° F auf einem umrandeten Backblech 1 Stunde lang backen oder bis es sprudelt.


Machen Sie das: Einfaches Handkuchen-Rezept für ein Sommerpicknick

Im Sommer reifen die köstlichsten und saftigsten Früchte der Natur. Von säuerlichen Beeren bis hin zu süßen Pfirsichen produzieren die warmen Wettermonate einige der besten tortenfreundlichen Produkte. Und während ein hausgemachter Kuchen einen fantastischen Abschluss eines Grillabends bildet, können Sie nicht wirklich einen ganzen Kuchen beim Campen, Radfahren oder Picknicken mitnehmen. Aber Sie können einzelne Handpasteten nehmen, robuste kleine, mit Früchten gefüllte Teigtaschen, die zum Genießen weder Messer noch Gabel benötigen.

Ich fand das köstliche Rezept der Fotografin und A House in the Hills-Bloggerin Sarah Yates für Himbeer-Schokoladen-Handpasteten, und ich musste sie ausprobieren. Schließlich musste ich meinen Korb mit frischen Himbeeren verwenden. Diese kleinen handgehaltenen Köstlichkeiten waren ein wahrer Genuss. Einziger Wermutstropfen: Ich konnte nicht bei einem aufhören.

Hier ist Sarahs Rezept für die gefährlich süchtig machenden Himbeer-Schokoladen-Handpasteten:

Zutaten

1 Esslöffel Allzweckmehl

Leichter Spritzer Zitronensaft

¼ Tasse gehackte dunkle Schokolade

1 Tasse Vollkorngebäckmehl

1½ Tassen Allzweckmehl, mehr zum Rollen

1/3 Tasse, plus 3 Esslöffel Eiswasser

1. Backofen auf 400 °F vorheizen.

2. Kombinieren Sie in einer kleinen Rührschüssel Himbeeren, zwei Esslöffel Sucanat, einen Spritzer Zitronensaft und einen Esslöffel Mehl. Die Himbeeren leicht zerdrücken und vermischen. Beiseite legen.

3. Um den Teig zuzubereiten, mischen Sie die Mehle, 1 Esslöffel Sucanat und Salz in einer Küchenmaschine und pulsieren Sie, um sich zu vermischen. Kokosöl hinzufügen und pulsieren, bis die Mischung erbsengroße Stückchen bildet. Fügen Sie Wasser hinzu und pulsieren Sie weiter, bis sich der Teig zu einer Kugel formt. (Sarah warnt vor Übermischen.) Fügen Sie bei Bedarf einen Esslöffel nach dem anderen hinzu.

4. Rollen Sie die Teigkugel auf einer leicht bemehlten Oberfläche, bis sie 1/8 Zoll dick ist. Schneiden Sie mit einem 4-Zoll-Rundausstecher Kreise aus und glätten Sie sie noch ein wenig, bevor Sie sie mit Himbeeren und Schokoladenstückchen belegen. Mit einer weiteren Runde Kruste belegen und die Seiten mit einer Gabel fixieren.

5. Die Spitzen mit einer Gabel einstechen und auf ein mit Silpat ausgelegtes Backblech legen.

6. 20-25 Minuten backen oder bis die Ränder leicht braun werden.

7. Herausnehmen und auf ein Gitter legen. Sarah sagt, sie werden am besten warm serviert.

Noch nicht satt? Probieren Sie eines unserer Landleben-getestete Mini-Pie-Rezepte.


SAGEN SIE UNS: Was ist Ihr Lieblingsrezept für Sommerkuchen?


"Ausgezeichnet! Die Muskatnuss und Zimt waren eine wunderbare Kombination mit den Pfirsichen. Das war lecker und perfekt fluffig."

"Ich habe dieses Rezept geliebt! Ich hatte ein paar köstliche frische Kirschen und wollte ein einfaches Rezept, um etwas Großartiges zu machen. Das war's! Mir hat besonders gut gefallen, dass alle Zutaten für den Teig Dinge sind, die man normalerweise zur Hand hat."


14 von 26

Sweetheart Hand Pies

Wenn der Valentinstag anbricht, warte ich sehnsüchtig auf die Ankunft einer einzelnen Schachtel Conversation Hearts, die von meiner Mutter in einem von der Post stark inspizierten Umschlag geschickt wurde. Sie kommen normalerweise zerdrückt und abgestanden an, aber für mich gibt es nichts Besseres als diese kreidefarbenen Herzbonbons. Im Laufe der Jahre habe ich versucht, die Liebe von Conversation Hearts an meinen Mann weiterzugeben, und bin kläglich gescheitert. Ich bin überzeugt, dass der einzige Weg zum Herzen eines Mannes nicht mit Süßigkeitenherzen, sondern mit Kuchen ist. An einem kühlen 14. Februar vor ein paar Jahren habe ich diese süßen Handpasteten gebacken und unser eigenes Konversationsherz wurde erfunden. Ob die Botschaften traditionell (&ldquoLove You&rdquo oder &ldquoXOXO&rdquo) oder, ähm, weniger sentimental sind (&ldquoTake Out the Trash&rdquo oder &ldquoShare the Remote&rdquo), wenn ich sie auf einem leckeren, flockigen Handkuchen überbringe, kommen sie immer gut an.[tiImage is_image="1 " image_id="432447" align="center"]

BUTTERKUCHENKRUSTE

2 1/2 Tassen Allzweckmehl

1 Esslöffel Kristallzucker

1 Tasse (2 Stäbchen) kalte ungesalzene Butter, in ó-Zoll-Würfel geschnitten

Mehl, Zucker und Salz in einer großen Schüssel mischen. Mit einem Teigmixer oder einer großen Gabel die Butterwürfel in die trockenen Zutaten schneiden, dabei schnell arbeiten und die gesamte Mehlmischung einarbeiten, bis die Butterstücke erbsengroß sind.

Das Eiswasser langsam in die Mehlmischung träufeln und verrühren, bis sich der Teig zusammenzieht. In zwei Scheiben teilen und jede fest in Plastikfolie einwickeln. Im Kühlschrank mindestens zwei Stunden oder über Nacht kalt stellen.

HIMBEERFÜLLUNG

1 Esslöffel Kristallzucker

Himbeeren, Zucker und Maisstärke in eine Schüssel geben und beiseite stellen.

Zusammensetzen:

Heizen Sie den Ofen auf 350 F vor. Legen Sie zwei Backbleche mit Linern oder Pergamentpapier aus.

Eine der gekühlten Teigscheiben auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Rollen Sie aus, bis der Teig etwa 1/8 Zoll dick ist, und drehen Sie den Teig oft, damit er klebt.

Schneiden Sie mit einem 4-Zoll-Herz-Ausstecher 9 Herzen aus dem Teig und legen Sie sie etwa 5 cm auseinander auf die Backbleche.

Löffeln Sie zwei gehäufte Löffel der Füllung in die Mitte jedes Herzens und lassen Sie rundherum einen 1/2-Zoll-Teigrand übrig.

Die zweite gekühlte Teigscheibe ausrollen und mit dem Herzausstecher 9 weitere Herzen formen.

Mit dem Finger die Ränder der gefüllten Pasteten leicht mit Wasser betupfen, dann die zusätzlichen Teigherzen darauf legen und die Ränder zusammendrücken. Verwenden Sie eine Gabel, um die Kanten zusammenzudrücken.

Sammeln Sie die restlichen Teigreste und bestreuen Sie Ihre Arbeitsfläche leicht. Rollen Sie den Teig zu einem 1/8-Zoll-Blatt aus und verwenden Sie Alphabet-Ausstechformen, um Ihre Nachricht zu buchstabieren.

Verwenden Sie wenig Wasser, um Buchstaben auf die Torten zu kleben. Verwenden Sie einen Backpinsel, um das Ei über die Oberseite der Torten zu streichen. 35 Minuten backen oder bis die Ränder goldbraun sind. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.

Füllvarianten:

Apfel: In einer kleinen Schüssel zwei große geschälte und gewürfelte Äpfel, 2 Teelöffel Zucker, 2 Teelöffel Maisstärke und . Teelöffel Zimt.

Banane & Nutella: Zwei Bananen in dünne Scheiben schneiden. Auf jeden Herzausschnitt 1 Esslöffel Nutella geben und dann mehrere Bananenscheiben darauf legen.