Traditionelle Rezepte

Kuchen mit Orange und Schokolade

Kuchen mit Orange und Schokolade

Mischen Sie die Butter bei Raumtemperatur, bis sie cremig wird. Fügen Sie den Zucker hinzu und mischen Sie für 2-3 Minuten, dann fügen Sie ein Ei nach dem anderen hinzu und mischen Sie nach jedem.

Das mit dem Backpulver vermischte Mehl nach und nach mischen und mit dem Mixer auf der untersten Stufe mischen.

Die Schale und den Saft einer Orange dazugeben und vermischen.

Dann legen wir einen Umschlag mit Vanillezucker, 2 Teelöffel kandierte Orange und ein paar Stück Schokoladenkugeln (einige habe ich in zwei zerbrochen, andere habe ich so ganz gelassen.

Fetten Sie die Schüssel mit Butter ein und gießen Sie die Zusammensetzung hinein, wobei Sie sie mit einem Spatel gut nivellieren. (Für den Backofen können Sie ein 24 cm Blech verwenden).

Oben drauf legen wir noch ein paar Schoko-Dots (Flocken oder Schokostückchen).

Schließen Sie den Deckel und wählen Sie die Funktion „Backen“, stellen Sie die Temperatur auf 150 Grad und die Backzeit 50 Minuten ein und drücken Sie die Starttaste.

Wenn wir den Ofen benutzen, stellen Sie ihn etwa 30 Minuten lang auf 175 Minuten.

Als das Programm fertig war, habe ich das Gerät aus der Steckdose gezogen und den Kuchen etwas abkühlen lassen, dann habe ich ihn auf einem Teller herausgenommen und mit Puderzucker bestäubt.


Kuchen mit Orangen und Schokolade

Extrem duftend und zart. Der Kuchen ist eine Art flauschige Kekse, gut für alle Arten von Glasuren. Der Erfolg ist selbst den am wenigsten erfahrenen Konditoren garantiert. Die Zutaten sind für vier Portionen.

Zutaten und Mengen:

1 Orange, groß und frisch
120 Gramm Butter, geriebener Schaum
120 Gramm Zucker
2 Eier
120 Gramm Mehl
1 Beutel mit Backpulver
1 Nussbutter, zum Einfetten
ein paar Esslöffel Zuckersirup (zwei Esslöffel Zucker in drei bis vier Esslöffeln kochendem Wasser geschmolzen)
200 Gramm Milchschokolade

Zubereitungsart:

1. Die Orangenschale mit einer feinen Reibe abreiben, dann die Orange schneiden, den Saft auspressen und die abgeriebene Schale unter den Orangensaft mischen.

2. Die zuvor mit Schaum geschlagene Butter mit dem Zucker mischen und mischen, bis der Zucker schmilzt, die ganzen Eier dazugeben, die zuvor wie für das Omelett geschlagen wurden. Die Schale und den Orangensaft, dann das Mehl und das Backpulver dazugeben und alles gut vermischen.

3. Eine temperaturbeständige Form von 24 Zentimeter Durchmesser mit Butter einfetten, mit Zucker bedecken und den Teig ca. 30 Minuten bei 180 Grad (mittlere Hitze) backen. Es ist fertig, wenn es golden und hart wird. In der Schüssel, in der es gebacken wurde, etwa 10 Minuten abkühlen lassen, dann umdrehen und mit den wenigen Esslöffeln dickem Sirup sirupieren. Es muss nicht sirupartig sein. Gut abkühlen lassen, wie einen Kuchen in Scheiben schneiden und die Scheiben etwas voneinander trennen.


Orangen- und Schokoladenkuchen - Rezepte

SCHOKOLADE UND ORANGENKUCHEN

Über diesen Kuchen
Er sollte in der Schule unterrichtet werden.
Es ist der beste Grund, die Kur aufzugeben
Schokolade mit Orange ist bestialisch.

  • 100 gr Zucker
  • 400 gr dunkle Schokolade (über 55% Kakao)
  • 5 Eier
  • 100 ml Orangensaft
  • 250 gr Butter
  • von einer Orange schälen
  • 100 gr Mehl

ARBEITSPLAN Schokoladen-Orangen-Kuchen

  1. Die Schokolade zusammen mit der Butter im Wasserbad schmelzen. Orangensaft hinzufügen und schälen
  2. Ganze Eier mit Zucker mischen dann die geschmolzene schokolade dazugeben und mit a . mischen Silikonspatel
  3. drückend gesiebtes Mehl und mit einem Spatel homogenisieren
  4. Eine hitzebeständige Form (Durchmesser 25 cm) mit Butter einfetten und diese Zusammensetzung gießen 30 Minuten bei 170 Grad im heißen Ofen ruhen lassen.
  5. Zum Schokoladenglasur schmelzen zusammen mit der Schlagsahne auf das Wasserbad geben und über den Kuchen gießen. Ich habe Orangenschale darüber gestreut
  6. Genießen Sie den Schokoladen-Orangen-Kuchen!

Orangen- und Schokoladenkuchen - Rezepte

SCHOKOLADE UND ORANGENKUCHEN

Über diesen Kuchen
Er sollte in der Schule unterrichtet werden.
Es ist der beste Grund, die Kur aufzugeben
Schokolade mit Orange ist bestialisch.

  • 100 gr Zucker
  • 400 gr dunkle Schokolade (über 55% Kakao)
  • 5 Eier
  • 100 ml Orangensaft
  • 250 gr Butter
  • von einer Orange schälen
  • 100 gr Mehl
  • Für die Glasur
  • 150 gr dunkle Schokolade
  • 150 ml flüssige Sahne

ARBEITSPLAN Schokoladen-Orangen-Kuchen

  1. Die Schokolade zusammen mit der Butter im Wasserbad schmelzen. Orangensaft hinzufügen und schälen
  2. Ganze Eier mit Zucker mischen
  3. dann die geschmolzene Schokolade dazugeben und mit einem Silikonspatel vermischen
  4. Gesiebtes Mehl darüberstreuen und mit einem Spatel vermischen
  5. Eine hitzebeständige Form (Durchmesser 25 cm) mit Butter einfetten und diese Zusammensetzung gießen
  6. 30 Minuten bei 170 Grad im heißen Ofen ruhen lassen.
  7. Für die Glasur die Schokolade zusammen mit der flüssigen Sahne auf dem Wasserbad schmelzen und über den Kuchen gießen. Ich habe Orangenschale darüber gestreut
  8. Genießen Sie den Schokoladen-Orangen-Kuchen!
  9. Wussten Sie, dass eine Orange 12,5 % Ihrer täglichen Ballaststoffzufuhr ausmacht, den Cholesterinspiegel senkt und Arteriosklerose verhindert?Sie sind auch ein gesunder Snack für Diabetiker, da sie den Blutzuckerspiegel kontrollieren und Fruktose den Blutzuckerspiegel verhindert. Es funktioniert auch bei Menschen mit Reizdarmsyndrom und reduziert Probleme mit Verstopfung oder Durchfall.

Kuchen mit Orange und Schokolade

Ich mag Zitruskuchen sehr und wenn ich vor ein paar Tagen einen mit Zitrone und Blaubeeren gemacht habe, habe ich diesen mit Orangen und Schokolade gemacht. Es wird auch im Multicooker hergestellt, kann aber auch sehr gut im Ofen zubereitet werden.
Es ist köstlich, duftend, mit einer flauschigen und angenehmen Textur.

Mischen Sie die Butter bei Raumtemperatur, bis sie cremig wird. Fügen Sie den Zucker hinzu und mischen Sie für 2-3 Minuten, dann fügen Sie ein Ei nach dem anderen hinzu und mischen Sie nach jedem. Das mit dem Backpulver vermischte Mehl nach und nach mischen und mit dem Mixer auf der untersten Stufe mischen. Die Schale und den Saft einer Orange dazugeben und vermischen. Dann legen wir einen Umschlag mit Vanillezucker, 2 Teelöffel kandierte Orange und ein paar Stück Schokoladenkugeln (einige habe ich in zwei zerbrochen, andere habe ich so ganz gelassen.
Fetten Sie die Schüssel mit Butter ein und gießen Sie die Zusammensetzung hinein, wobei Sie sie mit einem Spatel gut nivellieren. (Für den Backofen können Sie ein 24 cm Blech verwenden). Oben drauf legen wir noch ein paar Schoko-Dots (Flocken oder Schokostückchen).


Flauschiger Kuchen mit süßem Käse und Orangengeschmack

Der fluffige Kuchen mit süßem Käse und Orangengeschmack entstand auf Wunsch meines Zwerges.

David bat mich oft, ihnen einen Käsekuchen von einer Konditorei in unserer Gegend zu kaufen. Alles gut und schön, ich sagte nur, ich kann es zu Hause vorbereiten. Wissen Sie, was tut die Mutter nicht für ihr Baby?

Mit Landeiern und natürlichem Hüttenkäse sagte ich, dass dies die Gelegenheit ist, diesen flauschigen Kuchen mit süßem Käse und Orangengeschmack zuzubereiten.

Die Oberseite wuchs sehr schön, von einem intensiven Gelb, und das Orangenaroma erklärte es besser als den Kuchen aus dem Laden um die Ecke. Soll ich dir sagen, dass mein Herz vor Freude gewachsen ist? Das ist was passiert ist :)))

Unten finden Sie das einfache Rezept für diesen fluffigen Kuchen mit süßem Käse und Orangengeschmack.

Zubereitungszeit: 40 min. Portionen: 12 Schwierigkeit: mittel


Schokoladenkuchen mit Orangengeschmack

Nadia Chiric schickte ein weiteres Rezept zu unserem Gewinnspiel "Wir warten mit Süßigkeiten auf den Frühling".

Öffnen Sie jeden Tag den Newsletter von Sfatulparintilor.ro, finden Sie die Zutat des Tages und senden Sie Ihr Rezept mit dieser Zutat! Sie können eine Kinderbettmatratze von Vreaumobila.ro oder einen Pfannkuchenmacher von Sfatulparintilor.ro gewinnen.

Zutat:
Für die Arbeitsplatte
4 Eier
4 Esslöffel Zucker
4 Esslöffel mit Mehl bestäuben
4 Esslöffel Öl
Für die Sahne
200gr dunkle Schokolade
2 Esslöffel geriebene Orangenschale
der Saft einer Orange
200ml frisch


Zubereitungsart:
Die Eier trennen, dann das Eigelb mit 2 Esslöffeln Zucker einreiben und wenn sich der Zucker aufgelöst hat, nach und nach das Öl unter ständigem Rühren hinzufügen, das gesiebte Mehl über die Eigelbmasse geben und mischen, bis es eingearbeitet ist.
Das Eiweiß mit den anderen 2 EL Zucker verquirlen, bis ein harter Schaum entsteht. Es wird in die Dotterzusammensetzung eingearbeitet und leicht vermischt. In die Pfanne geben und bei 180 Grad 30 Minuten backen.
Creme:
Die Schokolade in einem Topf schmelzen und wenn sie geschmolzen ist, die geriebene Orangenschale hinzufügen.
In eine Schüssel geben wir die Schlagsahne, die wir mit dem Orangensaft mischen, wenn die Schlagsahne hart geworden ist, gießen wir geschmolzene Schokolade darüber und mischen, bis sie eingearbeitet ist.
Wir schneiden die gekühlte Arbeitsplatte in zwei Hälften. Eine Arbeitsplatte wird wieder in das Tablett gelegt und mit Sirup getränkt, über die eine Schicht Sahne gelegt wird. Wir legen auch das zweite Arbeitsplattenblatt in Sirup, über das wir den Rest der Creme geben und mit Orangenscheiben und den anderen Früchten, die Sie im Haus haben, garnieren.


Zubereitung Negresa mit Walnüssen und Schokolade

In einem großen Topf habe ich die Eier getrennt, das Eiweiß in die Töpfe gegeben und das Eigelb in eine Schüssel gegeben.
Geben Sie Mehl separat eine Tasse Zuckeröl in eine Tasse Wasser in die Tasse
Schlagen Sie das Eiweiß mit einer Prise Salz und einem Teelöffel Zitronensaft.
Wenn sich sein Volumen verdoppelt und ausgehärtet ist, legen Sie den Zucker in den Regen, bis wir ihn fertig haben.

Dann das gemischte Eigelb hinzufügen

Fügen Sie etwas Öl und Mehl (mit einem Löffel) und Wasser hinzu, dann Öl und Mehl, bis es fertig ist (langsam mischen)
Zum Schluss gebe ich Kakao und Zimt hinzu.
Ich habe es mit Zitronen- und Orangenschale gemischt, ich habe auch Zitronen- und Orangenessenz hinzugefügt (es riecht göttlich).
Ich habe das Backpulver mit Zitronensaft ausgelöscht, ich habe sie gut gemischt.
Ich habe Backpapier in das Blech gelegt, den Ofen angestellt
Ich habe den Kuchen in das Blech gelegt und die Walnussstücke eingegossen
Ich habe es 30 Minuten im Ofen gelassen. Nach 15 Minuten drehte ich das Tablett um. Der Zahnstochertest ist gemacht. (Wenn der Kuchen fertig ist, kommt der Zahnstocher sauber heraus).

Abkühlen lassen.

Den Kuchen nach dem Erkalten in Rauten oder Quadrate schneiden und auf Teller anrichten.
Schmelzen Sie die Schokolade in einem Wasserkocher (brechen Sie die Schokolade und geben Sie 6 Esslöffel Öl und Butter hinzu).
Bei schwacher Hitze schmelzen. Rühre schnell um, damit es in der Mikrowelle 2 Minuten lang nicht anbrennt oder schmilzt.

Mit einem Löffel schnell umrühren.
Jedes Kuchenstück mit einem Teelöffel Schokolade einfetten.
Darauf werden bunte Kuchenornamente platziert. Es war sehr gut, es kamen 2 große Teller heraus.

Probiere auch dieses Videorezept aus


Video: Kage med ricotta, appelsin og vanilje (Januar 2022).