Traditionelle Rezepte

Klassisches Vanille-Biskuit-Rezept

Klassisches Vanille-Biskuit-Rezept

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Biskuitkuchen
  • Vanille Kuchen

Klassischer Vanille-Biskuitkuchen, der auffallen kann, lieblicher leichter Biskuit, der jeden anspricht. Die Möglichkeiten sind endlos! Großartig für Geburtstagskuchen, und die Mischung kann auch für die Herstellung von Cupcakes verwendet werden.


Yorkshire, England, Großbritannien

50 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 16

  • 340 g Puderzucker
  • 340 g Stork®-Margarine
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 340 g (12 oz) selbstaufziehendes Mehl, gesiebt
  • 6 Eier, geschlagen
  • 3 Esslöffel Milch
  • 125g kernlose Himbeermarmelade
  • Buttercreme
  • 280 g Puderzucker
  • 150 g Stork®-Margarine
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

MethodeVorbereitung:30min ›Kochen:35min ›Fertig in:1h5min

  1. Backofen auf 180 C / Gas vorheizen. 4. Zwei runde 23cm-Sandwichformen einfetten und bemehlen.
  2. Für den Kuchen Zucker und Stork® cremig aufschlagen, dann die Vanille unterrühren. Das Mehl abwechselnd mit den Eiern und der Milch hinzufügen. Die Kuchenmasse auf die Formen verteilen.
  3. Im vorgeheizten Ofen 30 bis 40 Minuten backen oder bis ein in die Mitte gesteckter Spieß sauber herauskommt. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  4. Für die Buttercreme: Alle Zutaten für die Buttercreme verrühren, bis sie glatt und streichfähig sind. Fügen Sie bei Bedarf entweder mehr Puderzucker oder mehr Milch hinzu, um die Konsistenz anzupassen.
  5. Sobald die Kuchen vollständig ausgekühlt sind, aus den Förmchen nehmen. Den unteren Kuchen auf eine Kuchenplatte legen, dann die Oberseite mit Marmelade bestreichen. Mit dem restlichen Kuchen belegen. Die Buttercreme-Glasur auf der Oberseite und den Seiten des Kuchens verteilen. Nach Belieben weiter dekorieren.

Spitze

Das Rezept kann auch für Zitronen-Nieselregen verwendet werden, geben Sie einfach die abgeriebene Schale von 5 Zitronen in die Kuchenmischung und fügen Sie den Saft zu 80 g (3 oz) Puderzucker hinzu, um einen dicken Zitronen-Nieselregen zu machen, um ihn über die noch warmen gebackenen Kuchen zu gießen, nachdem Sie mit einem Cocktailstäbchen viele Löcher in die Kuchen gebohrt haben.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Der Vanillebiskuit englischen Ursprungs ist so einfach und ein perfektes Rezept für alle Ihre Schichtkuchen.

Auch Victorias Kuchen genannt, wird er aus Mehl, Ei und Zucker hergestellt und hat eine sehr luftige Textur wie ein Schwamm, daher der Name.

Der "Sponge Cake" ist DAS grundlegende Cake Design-Rezept für Kuchen mit Zuckerteigüberzug und es ist das Rezept, mit dem Sie nichts falsch machen können!

Dieser sehr trendige Kuchen mit Biskuitschichten, gestapelt und mit Ganache oder Schlagsahne oder Marmelade belegt.


Was ist anders an einem Vanillebiskuitkuchen gegenüber anderen Vanillekuchenrezepten?

Es gibt viele Mischmethoden für die Herstellung von Kuchen. Jede Technik basiert auf bestimmten Zutaten mit unterschiedlichen Mischmethoden und führt zu einem anderen Endprodukt: von einem luftigen Kuchen bis hin zu einem, der robust genug ist, um in Hochzeitsreihen standzuhalten. Zwei Standardverfahren sind das Aufrahmverfahren und das umgekehrte Aufrahmverfahren. Beide Methoden neigen dazu, einen dichteren Kuchen mit einer festen Krume und einer festen Textur zu produzieren. Diese Art von Kuchen eignet sich gut für viele Anwendungen, einschließlich gestufter Kuchen und geformter Kuchen. Biskuitkuchen werden ein wenig anders gemacht und neigen dazu, eine offenere, luftigere Krume zu haben.

Die mild-süßen Biskuitkuchen sind hoch aufgehend und luftig, mit dem perfekten Feuchtigkeitsgrad.

Biskuitkuchen können auf verschiedene Arten zubereitet werden. Eine Möglichkeit besteht darin, Eigelb und Zucker (oder ganze Eier und Zucker) zu schlagen, bis ein sehr dicker schaumartiger Teig entsteht. Der Teig hat eine blassgelbe Farbe und fällt in Bändern vom Schläger. Mehl wird dann vorsichtig eingerührt. Dies ist die Methode, die ich verwende. Es geht schneller und einfacher, als die Eier zu trennen, das Eiweiß zu schlagen und am Ende wieder zusammenzufalten, und der resultierende Kuchen ist meiner Meinung nach genauso gut. Diese Methode stammt aus der Zeit vor der weit verbreiteten Verwendung von Backpulver oder Backpulver, als eingeschlossene Luft das einzige Treibmittel für einen Kuchen war.


Richtungen

Für den Kuchen: Stellen Sie den Ofenrost auf die untere mittlere Position und heizen Sie ihn auf 180 ° C vor. Fetten Sie drei 8-Zoll-Kuchenformen aus eloxiertem Aluminium leicht ein und legen Sie sie mit Pergament aus (Erklärung und Anleitung hier). Wenn Sie keine drei Pfannen haben, ist es in Ordnung, die Kuchen in Etappen zu backen, der Teig bleibt bei Raumtemperatur, bis er gebraucht wird.

In der Schüssel eines Standmixers mit Paddelaufsatz Zucker, Backpulver, Salz und Butter vermischen. Bei niedriger Geschwindigkeit mischen, um grob einzuarbeiten, dann auf mittlere Stufe erhöhen und etwa 5 Minuten lang schaumig und leicht schlagen. Ungefähr nach der Hälfte der Zubereitung pausieren, um Schüssel und Rührbesen mit einem flexiblen Spatel abzukratzen.

Während der Mixer noch läuft, fügen Sie die Eier nacheinander hinzu, lassen Sie jedes vollständig einarbeiten, bevor Sie das nächste hinzufügen, und träufeln Sie dann die Vanille hinzu. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit auf niedrig und streuen Sie etwa 1/3 des Mehls ein, dann träufeln Sie 1/3 der Milch hinzu. Mit restlichem Mehl und Milch wiederholen und wie zuvor zu Dritteln arbeiten.

Schaben Sie die Schüssel und den Rührer mit einem flexiblen Spatel ab und setzen Sie das Mischen bei mittlerer Geschwindigkeit etwa 3 Sekunden lang fort, um sicherzustellen, dass alles gut vermischt ist. Der Teig sollte cremig und dick aussehen und auf einem digitalen Thermometer zwischen 18 und 20 °C (65 und 68 °F) angezeigt werden. (Eine signifikante Abweichung weist darauf hin, dass die Zutaten zu warm oder zu kalt waren, was zu Strukturproblemen beim Kuchen führen kann.)

Falten Sie den Teig ein- oder zweimal von unten nach oben mit einem flexiblen Spatel und verteilen Sie ihn dann gleichmäßig auf die vorbereiteten Kuchenformen (etwa 20 Unzen oder 565 g, wenn Sie eine Waage haben). Die Pfannen auf dem Ofengestell zusammensetzen und etwa 32 Minuten backen, bis sie aufgebläht, fest und blassgold sind. Wenn Ihr Ofen eine sehr ungleichmäßige Hitze hat, halten Sie nach etwa 20 Minuten an, um die Pfannen zu drehen. Alternativ kannst du zwei Schichten gleichzeitig backen und die dritte fertig stellen, wenn sie fertig sind.

Kuchen 1 Stunde direkt in den Pfannen abkühlen lassen, dann mit einem Buttermesser um die Ränder fahren, um sie zu lösen. Auf ein Gitter stürzen, das Pergament abziehen und die Kuchen mit der rechten Seite nach oben zurückgeben (mit Plastik bedeckt können die Kuchen einige Stunden bei Raumtemperatur stehen bleiben). Bereiten Sie die Buttercreme vor.

Für den Krümelmantel: Kuchen mit einem gezackten Messer glatt streichen (vollständige Anleitung hier) und die Reste zum Naschen beiseite legen. Legen Sie eine Schicht auf einen schweren Drehteller aus Gusseisen. Wer mag, kann zuerst eine gewachste Pappkuchenrunde darunter legen und mit einem feuchten Papiertuch auf dem Drehteller fixieren. Mit genau 1 Tasse Buttercreme bestreichen und mit einem versetzten Spatel gleichmäßig von Rand zu Rand verteilen. Wiederholen Sie dies mit der zweiten und dritten Schicht, bedecken Sie dann die Seiten des Kuchens mit einer weiteren Tasse Buttercreme und verteilen Sie sie so glatt wie möglich (Anleitung hier). Kuchen kühl stellen, bis die Buttercreme hart wird, etwa 30 Minuten.

Beenden: Die restliche Buttercreme erneut aufschlagen, um ihre cremige Konsistenz wiederherzustellen, dann den gekühlten Kuchen nach Belieben fertigstellen und dekorieren. Lassen Sie den Kuchen vor dem Servieren mindestens eine Stunde bei Zimmertemperatur ruhen, da er sonst innen zu kalt wird. Zum Servieren mit einem Kochmesser aufschneiden und die freiliegenden Ränder mit Buttercremeresten bedecken, um den Kuchen feucht zu halten. Unter einer Tortenhaube hält sich der Kuchen 3 Tage bei Zimmertemperatur.


Vanilla Rührkuchen

Vanille-Schwamm-Kuchen ist eines der grundlegendsten Kuchenrezepte. Dieser Kuchen wird aus den Grundzutaten unserer Küche hergestellt und ist extrem einfach zuzubereiten. Dieser Kuchen besteht aus nur 5 Hauptzutaten – Mehl, Zucker, Butter, Eier und Backpulver.

Die britische Küche hat einen beliebten Kuchen namens Madeira Cake, der nichts anderes als ein einfacher Biskuitkuchen ist. Im Gegensatz zu vielen anderen Kuchen unterscheidet sich der Biskuitkuchen dadurch, dass er keine ausgefallenen Zutaten wie Backpulver, Backfett oder Produkte benötigt, die für das Backen zu Hause nicht leicht erhältlich sind. Der Biskuitkuchen gilt als einer der frühesten Kuchen, der eine hefelose Backtechnik enthielt, die für den Aufstieg nicht von Hefe abhängig war.

Das Geheimnis eines weichen, schwammigen Kuchens liegt im Schlagen der Eier-Butter-Mischung. Der Anstieg hängt stark von der Luftmenge ab, die während des Verquirlens eingebracht wird. Sobald die Butter-Eier-Zucker-Mischung luftig und leicht ist, wird das Mehl mit einem Spatel vorsichtig untergefaltet.

Servieren Sie es als Teekuchen oder verwenden Sie es als Basis für andere Kuchen, die Sie zu besonderen Anlässen wie Geburtstagsfeiern oder Festen wie Weihnachten backen möchten. Ein einfaches Rezept für einen einfachen, saftigen und leckeren Vanille-Biskuitkuchen.


23+ Schwamm-Hochzeitstorte-Rezept Vanille, wichtiges Konzept!

23+ Schwamm-Hochzeitstorte-Rezept Vanille, wichtiges Konzept! - Heiraten ist sicherlich einer der Momente, auf die Paare, insbesondere Frauen, warten. Frauen möchten an einem glücklichen Tag natürlich so schön und elegant wie möglich aussehen. Nun, für Frauen muss es auch überwältigend sein, eine komplette elegante Hochzeitstorte auszuwählen. Dieses Biskuit-Hochzeitstorte-Rezept Vanille zieht an unseren minimalistischen Herzenssträngen.

Wenn Sie möchten, dass sich Ihre Hochzeitstorte von den anderen unterscheidet, sollten Sie sie einfach kaufen. Wenn Ihr Budget jedoch nicht ausreicht, ist es besser, sie zu mieten.Informationen, die wir senden können, beziehen sich auf Hochzeitstorte mit dem Artikeltitel 23+ Schwamm Hochzeitstorte Rezept Vanille, Wichtiges Konzept!.


Vanille-Schwamm-Kuchen-Rezept Fluffy Moist Shani s Sweet Art. Quelle: shanissweetart.com


Victoria Schwamm Hochzeitstorte Rezepte und Hochzeitstorten auf … Quelle: www.pinterest.com


Vanille-Schwamm-Kuchen-Rezept Fluffy Moist Shani s Sweet Art. Quelle: shanissweetart.com


Rezept Hochzeitstorte Vanillebiskuit mit Eton Sauerrahmfüllung. Quelle: goodfoodweek.com.au


Vanille-Biskuit-Kuchen-Pin BAKE Cake Perfekte Vanille. Quelle: www.pinterest.com


Das beste hausgemachte Vanillekuchen-Rezept Tipps zur Zubereitung … Quelle: www.pinterest.ca


Vanillebiskuitkuchen Parties2Weddings . Quelle: www.partys2weddings.com.au


Vanillebiskuitkuchen mit Dulcedeleche. Quelle: www.pinterest.com


Hochzeitstorten backen Gasse. Quelle: bakelane.wordpress.com


Victoria Sponge Cake mit 3 Ebenen und Vanilleschote. Quelle: www.pinterest.com


Klassisches Victoria-Sponge Cake-Rezept Lighthouse Food … Quelle: www.pinterest.com


Butterhochzeit und Blüten auf Pinterest. Quelle: www.pinterest.com


Die 25 besten Ideen zu Elegante Geburtstagstorten auf Pinterest Quelle: www.pinterest.com


Gesalzener Karamellkuchen mit Vanillebiskuitboden Quelle: www.kitchentrials.com


Faeiza s Cakes 2-stöckige Hochzeitstorte Vanille-Schwamm. Quelle: myjourneyofbaking.blogspot.com


Vanillebiskuitkuchen für die Hochzeit meiner Freunde Umgeben ... Quelle: www.pinterest.com


Klassisches Vanille-Schwamm-Kuchen-Rezept Anleitungen zum Dekorieren von Kuchen Quelle: cakedecoratingtutorials.com

Perfekter Victoria Biskuitkuchen Holly Loves Cake ... Quelle: www.hollylovescake.com


Victoria Sponge Wedding Cake drei Ebenen Vanille Quelle: www.pinterest.com


Vanillebiskuitkuchen nach Backart Rezept Vanille Cup Cake ... Quelle: www.pinterest.com


Die 25 besten Ideen zu Gesalzener Karamellkuchen auf Pinterest Quelle: www.pinterest.com


100 Hochzeitstorte Rezepte auf Pinterest Bester weißer Kuchen ... Quelle: www.pinterest.com

CakeBoss Pfund-Kuchen-Rezept. Quelle: www.cakeboss.com


9190 besten Bilder zu Geburtstagstorten Missellaneous. Quelle: www.pinterest.com


Die 326 besten Buttercreme-Bilder im Jahr 2019 Kuchendeckel. Quelle: www.pinterest.com


Als mein Martha Stewart Living Magazin mit der Post kam. Quelle: www.pinterest.com.au


Das saftigste Vanille-Biskuitkuchen-Rezept Anges de Sucre. Quelle: www.angesdesucre.com


Nielsen Massey Vanille Himbeere Weiße Schokolade. Quelle: www.pinterest.com

Mandel-Biskuit-Kuchen-Rezept Martha Stewart. Quelle: www.marthastewart.com


Nackte Hochzeitstorte Vanillebiskuitmarmelade und Vanille. Quelle: za.pinterest.com


Victoria Biskuitkuchen mit Marmelade und Vanillebuttercreme. Quelle: www.pinterest.com


Vanille-heiße Milch-Schwamm-Kuchen-Backen-Häppchen. Quelle: backbites.com


Cake Boss Biskuitkuchen Rezept Bobs Cakes and Now it … Quelle: www.pinterest.com


Cake Boss italienisches Biskuit-Rezept. Quelle: rezepte.com


Blossom Wedding Cake Zweistufiger Vanilleschwamm und ... Quelle: www.flickr.com


Das Beste an diesen Vanille-Cupcakes (abgesehen davon, dass sie von The Pioneer Woman sind, damit Sie wissen, dass sie großartig sind) ist, dass Sie die Frischkäseglasur nach Belieben dekorieren können. Sträusel? Natürlich. Zucker schleifen? Prüfen. Frisches Obst? Exzellente Idee. Kandierter Ingwer? Sie wetten. Und weil es sich um Cupcakes handelt, können Sie dieses Rezept in Dessert und Unterhaltung verwandeln, indem Sie kleine Tassen mit den essbaren Dekorationen auslegen und Ihrer Crew Spaß bei der Herstellung ihrer eigenen leckeren Designs geben.


Reste

Reste von Vanillebiskuitkuchen können Sie bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Wenn es als Victoria-Sandwich mit Sahne dekoriert ist, empfehle ich, es nur bis zu 2 Tage aufzubewahren.

Dies ist definitiv ein Kuchen, den Sie am Tag vor dem Servieren dekorieren und beenden können.

Sie können auch nicht dekorierte Biskuitkuchen bis zu 6 Monate einfrieren. Die Kuchen lassen sich nicht gut einfrieren, wenn man Zuckerguss oder Schlagsahne hinzufügt, aber die Biskuits selbst eignen sich gut zum Einfrieren.

Gefrorene Kuchen vor dem Dekorieren über Nacht im Kühlschrank auftauen und auftauen. Ich liebe es, für Kuchennotfälle ein paar Kuchen in meinem Gefrierschrank zu haben (hat noch jemand dieses Problem?)


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Esslöffel ungesalzene Butter, für die Pfanne
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl, plus mehr für die Pfanne
  • 1/2 Tasse Maisstärke
  • 4 große Eier, getrennt
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 3/4 Tasse Zucker
  • Prise Salz

Ofen vorheizen auf 350 Grad. Butter eine 9-Zoll-Quadrat-Backform. Boden mit Pergamentpapier Butter Pergament auslegen. Mit Mehl bestäuben und überschüssiges beiseite stellen. Mehl und Maisstärke zusammen in eine kleine Schüssel sieben.

Eigelb, Vanille und 1/2 Tasse Zucker in die Schüssel eines elektrischen Mixers geben, der mit dem Schneebesenaufsatz ausgestattet ist. Auf hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sie dick und blass sind, etwa 3 Minuten. In eine große Schüssel umfüllen.

Geben Sie Eiweiß und Salz in die saubere Schüssel eines elektrischen Mixers, der mit dem sauberen Schneebesenaufsatz ausgestattet ist. Bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden, etwa 3 Minuten. Fügen Sie bei laufendem Mixer die restlichen 1/4 Tasse Zucker in einem langsamen, stetigen Strom hinzu. Weiter schlagen, bis sich steife, glänzende Spitzen bilden, 2 bis 3 Minuten.

Die Eiweißmasse mit einem Gummispatel unter die Eigelbmasse heben. Zurückbehaltene Mehlmischung in 3 Portionen unterheben. Übertragen Sie den Teig mit einem versetzten Spatel auf die glatte Oberseite der vorbereiteten Pfanne.

Backen, bis ein in die Mitte eingesetzter Kuchentester sauber herauskommt, etwa 25 Minuten. In der Pfanne auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. Kuchen auf das Gitter stürzen. Kuchen lässt sich gut in Plastik einwickeln und bei Raumtemperatur bis zu 2 Tage aufbewahren.


Einfaches & Grundrezept für Vanillekuchen

Dieses Vanillekuchen-Rezept ist noch einfacher als das Backen dieser verpackten Kuchenmischungen. Und auch viel billiger. Warum Geld verschwenden, wenn Sie dieses grundlegende Vanillekuchenrezept beherrschen und jedes Mal, wenn Sie backen, auf millionenfache Weise für einen anderen Kuchen modifizieren können?

Hier verrate ich dir, warum du dir dieses einfache hausgemachte Vanillekuchen-Rezept an deinen Kühlschrank kleben solltest, weil du mit diesem Kuchen-Grundrezept so viele verschiedene Arten von Desserts zubereiten kannst. Fügen Sie einige Streusel hinzu, um einen Geburtstagskuchen zuzubereiten, oder gehackte Trockenfrüchte und Nüsse, um einen Obst- und Nusskuchen zuzubereiten, oder backen Sie ihn in einer Bundt-Pfanne und spielen Sie mit einer Vielzahl von Zuckerguss und Glasur herum.

Wie Julia Child sagte: “Eine Party ohne Kuchen ist nur ein Treffen“, würde ich das erweitern, indem ich sage, dass ein Leben ohne Kuchen nicht lebenswert ist.

Von Geburtstagen bis hin zu Wochenendfeiern, eine Sache, die das festliche Menü von allen anderen unterscheidet, ist das Vorhandensein eines dekadenten Kuchens, der den Glanz des Esstisches erhöht.

Backen macht vielen Angst und ich bin mir dessen durchaus bewusst. Dies wird noch verstärkt durch die Tatsache, dass viele Menschen einen Ofen mit der Absicht kaufen, zu backen, ihn aber am Ende als Speisenwärmer verwenden!

Oft braucht es einen oder vielleicht zwei fehlgeschlagene Versuche, um sich vom Backen abzuwenden. Dies ist jedoch sehr wichtig, um die Tatsache zu erkennen, dass es mehr als zwei Versuche braucht, um nur die Funktionsweise Ihres Ofens zu verstehen, lassen Sie die Wissenschaft hinter dem Backen allein.

Wissenschaft hinter dem Kuchenbacken: Grundlagenwissenschaft

Backen beinhaltet grundlegende Wissenschaft, was bedeutet, dass Sie bestimmte Elemente des Rezepts verstehen müssen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Ein Kuchenrezept besteht im Wesentlichen aus Mehl, Fett, das in Form von Butter oder Öl vorliegt, einem Backtriebmittel, das dem Kuchen seinen Auftrieb verleiht, das entweder aus Eiern oder künstlichen Treibmitteln wie Backpulver und Zucker besteht.

Abgesehen davon kann es einen Aromastoff wie Vanilleextrakt, Kakaopulver oder Mandelextrakt geben.

Es sind die Eier, die beim Schlagen Luft zwischen ihrer Proteinmatrix einschließen, die später beim Backen dem Kuchen die Höhe (Auftrieb) verleiht.

Dazu trägt auch das Backpulver bei, das bei der Reaktion mit der Säure Kohlendioxid freisetzt. Dieser versucht beim Erhitzen zu entweichen und erzeugt gleichmäßige Lufteinschlüsse im gesamten Kuchen, wodurch er eine weiche, flauschige und schwammartige Textur erhält.

Nun, ich gehe nicht weiter auf das Konzept ein, damit es Sie nicht noch mehr erschreckt, lassen Sie mich auf eine einfache Tatsache eingehen: Kuchen backen ist relativ einfach zu Hause. Sie brauchen nur eine Handvoll Zutaten und schon kann es losgehen.