Traditionelle Rezepte

So machen Sie die Waffel-Pommes von Chick-fil-A

So machen Sie die Waffel-Pommes von Chick-fil-A

Es ist kein Geheimnis, dass die Waffel-Fry zu den erfolgreichsten Menüpunkten von Chick-fil-A gehört. Laut einem Artikel über Die Straße, Millennials bevorzugen die unkonventionellen Chick-fil-A-Waffelpommes gegenüber den frittierten Kartoffeln anderer Fast-Food-Ketten. Chick-fil-A hat die Waffeln nicht erfunden, aber sie haben sicherlich von ihrer Popularität profitiert. Sie haben sogar andere Angebote wie die Süßkartoffel-Waffel-Fry ausprobiert, die sich nie ganz durchgesetzt haben.

Wenn Sie ein Fan von Waffelbraten sind, können Sie diese Pommes zum Glück leicht zu Hause mit nur Idaho-Kartoffeln, Erdnussöl, einer Mandoline, einem großen Topf und etwas Salz zubereiten.

Um diese charakteristische Waffelform zu erhalten, waschen und trocknen Sie Ihre Kartoffeln; Sie müssen sie für diese Pommes nicht schälen. Stellen Sie dann die geriffelte Klinge Ihrer Mandoline auf eine Dicke von einem Viertel Zoll oder einem halben Zoll ein. Mit einer Querschneidemethode (die Kartoffel nach jedem Durchgang um 90 Grad drehen) schneiden Sie die Kartoffeln, um das charakteristische Waffeldesign zu erhalten. Legen Sie die geschnittenen Kartoffeln in eine Schüssel mit Wasser, damit sie nicht oxidieren und braun werden, während Sie Ihr Öl erhitzen.

Pommes erfordern einen zweistufigen Frittierprozess. Zuerst garen Sie die Kartoffel im Wesentlichen ohne Farbe bei einer niedrigeren Temperatur, und dann erhitzen Sie das Öl auf eine höhere Temperatur, um die charakteristische knusprige und goldbraune Farbe zu erzeugen.

Erhitzen Sie in einem großen, schweren Topf etwa drei Zoll Erdnussöl auf 320 Grad F. Lassen Sie die Kartoffeln ab und trocknen Sie sie gründlich, oder das Wasser lässt das Öl spritzen und zerfallen. Als nächstes fügen Sie die Kartoffeln in Portionen hinzu, um den Topf nicht zu überfüllen. Vier bis fünf Minuten braten. Die Pommes herausnehmen, abtropfen lassen und auf einem Küchenpapier zur Seite legen. Nachdem alle Pommes einmal im Öl gegart sind, erhitzen Sie das Öl auf 375 Grad F. Braten Sie die Waffel-Pommes erneut in Portionen, diesmal für zwei bis drei Minuten oder bis sie goldbraun sind. Dann aus dem Öl nehmen, abtropfen lassen und auf Papiertüchern ruhen lassen, um überschüssiges Öl aufzusaugen. Während die Pommes noch heiß sind, mit Salz abschmecken. Mit Ketchup oder einer speziellen Bratsauce servieren.


Angela Carlos ist Chefredakteurin von The Daily Meal. Finden Sie sie auf Twitter und twittern Sie @angelaccarlos.


Sie müssen sehen, wie Waffel-Pommes tatsächlich hergestellt werden

Nachdem wir zahlreiche Tutorials online gesehen, die Theorie entlarvt haben, dass Spuds auf einem Waffeleisen zerdrückt und gepresst werden, und später nach der besten Ausrüstung gegraben haben, sind wir diesem Geheimnis endlich auf den Grund gegangen, das unseren Kartoffelhungrigen geplagt hat Köpfe.

Im Wesentlichen benötigen Sie eine Mandoline und eine spezielle Waffelschneideklinge, auch bekannt als "Crinkle Cutter". Beim Überfahren dieses Aufsatzes wird die Kartoffel zuerst in eine Richtung geschnitten und dann&mdashafter Sie den Zapfen um 90 Grad drehen&mdashgets schneiden Sie ihn in die entgegengesetzte Richtung.

Dies führt zu einem Braten mit abwechselnden Rippen auf jeder Seite. Es erklärt auch, warum die Enden nur auf einer Seite mit nur vertikalen oder horizontalen Linien geschnitten sind. Wenn Sie diese Zusammenfassung verwirrt, sehen Sie sich dieses Video an, um zu sehen, wie das Ganze funktioniert:

Aber wenn Sie es immer noch nicht verstehen, sind wir nicht sicher, ob wir Ihnen helfen können. Es ist eine Art Verstandesfick, bis du es selbst probierst.

Folgen Sie Delish auf Instagram.


Sie müssen sehen, wie Waffel-Pommes tatsächlich hergestellt werden

Nachdem wir zahlreiche Tutorials online gesehen, die Theorie entlarvt haben, dass Spuds auf einem Waffeleisen zerdrückt und gepresst werden, und später nach der besten Ausrüstung gegraben haben, sind wir diesem Geheimnis endlich auf den Grund gegangen, das unseren Kartoffelhungrigen geplagt hat Köpfe.

Im Wesentlichen benötigen Sie eine Mandoline und eine spezielle Waffelschneideklinge, auch bekannt als "Crinkle Cutter". Beim Überfahren dieses Aufsatzes wird die Kartoffel zuerst in eine Richtung geschnitten und dann&mdashafter Sie den Zapfen um 90 Grad drehen&mdashgets schneiden Sie ihn in die entgegengesetzte Richtung.

Dies führt zu einem Braten mit abwechselnden Rippen auf jeder Seite. Es erklärt auch, warum die Enden nur auf einer Seite mit nur vertikalen oder horizontalen Linien geschnitten sind. Wenn Sie diese Zusammenfassung verwirrt, sehen Sie sich dieses Video an, um zu sehen, wie das Ganze funktioniert:

Aber wenn Sie es immer noch nicht verstehen, sind wir nicht sicher, ob wir Ihnen helfen können. Es ist eine Art Verstandesfick, bis Sie es selbst versuchen.

Folgen Sie Delish auf Instagram.


Sie müssen sehen, wie Waffel-Pommes tatsächlich hergestellt werden

Nachdem wir zahlreiche Tutorials online gesehen, die Theorie entlarvt haben, dass Spuds auf einem Waffeleisen zerdrückt und gepresst werden, und später nach der besten Ausrüstung gegraben haben, sind wir diesem Geheimnis endlich auf den Grund gegangen, das unseren Kartoffelhungrigen geplagt hat Köpfe.

Im Wesentlichen benötigen Sie eine Mandoline und eine spezielle Waffelschneideklinge, auch bekannt als "Crinkle Cutter". Beim Überfahren dieses Aufsatzes wird die Kartoffel zuerst in eine Richtung geschnitten und dann&mdashafter Sie den Zapfen um 90 Grad drehen&mdashgets schneiden Sie ihn in die entgegengesetzte Richtung.

Dies führt zu einem Braten mit abwechselnden Rippen auf jeder Seite. Es erklärt auch, warum die Enden nur auf einer Seite mit nur vertikalen oder horizontalen Linien geschnitten sind. Wenn Sie diese Zusammenfassung verwirrt, sehen Sie sich dieses Video an, um zu sehen, wie das Ganze funktioniert:

Aber wenn Sie es immer noch nicht verstehen, sind wir nicht sicher, ob wir Ihnen helfen können. Es ist eine Art Verstandesfick, bis Sie es selbst versuchen.

Folgen Sie Delish auf Instagram.


Sie müssen sehen, wie Waffel-Pommes tatsächlich hergestellt werden

Nachdem wir zahlreiche Tutorials online gesehen, die Theorie entlarvt haben, dass Spuds auf einem Waffeleisen zerdrückt und gepresst werden, und später nach der besten Ausrüstung gegraben haben, sind wir diesem Geheimnis endlich auf den Grund gegangen, das unseren Kartoffelhungrigen geplagt hat Köpfe.

Im Wesentlichen benötigen Sie eine Mandoline und eine spezielle Waffelschneideklinge, auch bekannt als "Crinkle Cutter". Beim Überfahren dieses Aufsatzes wird die Kartoffel zuerst in eine Richtung geschnitten und dann&mdashafter Sie den Zapfen um 90 Grad drehen&mdashgets schneiden Sie ihn in die entgegengesetzte Richtung.

Dies führt zu einem Braten mit abwechselnden Rippen auf jeder Seite. Es erklärt auch, warum die Enden nur auf einer Seite mit nur vertikalen oder horizontalen Linien geschnitten sind. Wenn Sie diese Zusammenfassung verwirrt, sehen Sie sich dieses Video an, um zu sehen, wie das Ganze funktioniert:

Aber wenn Sie es immer noch nicht verstehen, sind wir nicht sicher, ob wir Ihnen helfen können. Es ist eine Art Verstandesfick, bis Sie es selbst versuchen.

Folgen Sie Delish auf Instagram.


Sie müssen sehen, wie Waffel-Pommes tatsächlich hergestellt werden

Nachdem wir zahlreiche Tutorials online gesehen, die Theorie entlarvt haben, dass Spuds auf einem Waffeleisen zerdrückt und gepresst werden, und später nach der besten Ausrüstung gegraben haben, sind wir diesem Geheimnis endlich auf den Grund gegangen, das unseren Kartoffelhungrigen geplagt hat Köpfe.

Im Wesentlichen benötigen Sie eine Mandoline und eine spezielle Waffelschneideklinge, auch bekannt als "Crinkle Cutter". Beim Überfahren dieses Aufsatzes wird die Kartoffel zuerst in eine Richtung geschnitten und dann&mdashafter Sie den Zapfen um 90 Grad drehen&mdashgets schneiden Sie ihn in die entgegengesetzte Richtung.

Dies führt zu einem Braten mit abwechselnden Rippen auf jeder Seite. Es erklärt auch, warum die Enden nur auf einer Seite mit nur vertikalen oder horizontalen Linien geschnitten sind. Wenn Sie diese Zusammenfassung verwirrt, sehen Sie sich dieses Video an, um zu sehen, wie das Ganze funktioniert:

Aber wenn Sie es immer noch nicht verstehen, sind wir nicht sicher, ob wir Ihnen helfen können. Es ist eine Art Verstandesfick, bis Sie es selbst versuchen.

Folgen Sie Delish auf Instagram.


Sie müssen sehen, wie Waffel-Pommes tatsächlich hergestellt werden

Nachdem wir zahlreiche Tutorials online gesehen, die Theorie entlarvt haben, dass Spuds auf einem Waffeleisen zerdrückt und gepresst werden, und später nach der besten Ausrüstung gegraben haben, sind wir diesem Geheimnis endlich auf den Grund gegangen, das unseren Kartoffelhungrigen geplagt hat Köpfe.

Im Wesentlichen benötigen Sie eine Mandoline und eine spezielle Waffelschneideklinge, auch bekannt als "Crinkle Cutter". Beim Überfahren dieses Aufsatzes wird die Kartoffel zuerst in eine Richtung geschnitten und dann&mdashafter Sie den Zapfen um 90 Grad drehen&mdashgets schneiden Sie ihn in die entgegengesetzte Richtung.

Dies führt zu einem Braten mit abwechselnden Rippen auf jeder Seite. Es erklärt auch, warum die Enden nur auf einer Seite mit nur vertikalen oder horizontalen Linien geschnitten sind. Wenn Sie diese Zusammenfassung verwirrt, sehen Sie sich dieses Video an, um zu sehen, wie das Ganze funktioniert:

Aber wenn Sie es immer noch nicht verstehen, sind wir nicht sicher, ob wir Ihnen helfen können. Es ist eine Art Verstandesfick, bis Sie es selbst versuchen.

Folgen Sie Delish auf Instagram.


Sie müssen sehen, wie Waffel-Pommes tatsächlich hergestellt werden

Nachdem wir zahlreiche Tutorials online gesehen, die Theorie entlarvt haben, dass Spuds auf einem Waffeleisen zerdrückt und gepresst werden, und später nach der besten Ausrüstung gegraben haben, sind wir diesem Geheimnis endlich auf den Grund gegangen, das unseren Kartoffelhungrigen geplagt hat Köpfe.

Im Wesentlichen benötigen Sie eine Mandoline und eine spezielle Waffelschneideklinge, auch bekannt als "Crinkle Cutter". Beim Überfahren dieses Aufsatzes wird die Kartoffel zuerst in eine Richtung geschnitten und dann&mdashafter Sie den Zapfen um 90 Grad drehen&mdashgets schneiden Sie ihn in die entgegengesetzte Richtung.

Dies führt zu einem Braten mit abwechselnden Rippen auf jeder Seite. Es erklärt auch, warum die Enden nur auf einer Seite mit nur vertikalen oder horizontalen Linien geschnitten sind. Wenn Sie diese Zusammenfassung verwirrt, sehen Sie sich dieses Video an, um zu sehen, wie das Ganze funktioniert:

Aber wenn Sie es immer noch nicht verstehen, sind wir nicht sicher, ob wir Ihnen helfen können. Es ist eine Art Verstandesfick, bis du es selbst probierst.

Folgen Sie Delish auf Instagram.


Sie müssen sehen, wie Waffel-Pommes tatsächlich hergestellt werden

Nachdem wir zahlreiche Tutorials online gesehen, die Theorie entlarvt haben, dass Spuds auf einem Waffeleisen zerdrückt und gepresst werden, und später nach der besten Ausrüstung gegraben haben, sind wir diesem Geheimnis endlich auf den Grund gegangen, das unseren Kartoffelhungrigen geplagt hat Köpfe.

Im Wesentlichen benötigen Sie eine Mandoline und eine spezielle Waffelschneideklinge, auch bekannt als "Crinkle Cutter". Beim Überfahren dieses Aufsatzes wird die Kartoffel zuerst in eine Richtung geschnitten und dann&mdashafter Sie den Zapfen um 90 Grad drehen&mdashgets schneiden Sie ihn in die entgegengesetzte Richtung.

Dies führt zu einem Braten mit abwechselnden Rippen auf jeder Seite. Es erklärt auch, warum die Enden nur auf einer Seite mit nur vertikalen oder horizontalen Linien geschnitten sind. Wenn Sie diese Zusammenfassung verwirrt, sehen Sie sich dieses Video an, um zu sehen, wie das Ganze funktioniert:

Aber wenn Sie es immer noch nicht verstehen, sind wir nicht sicher, ob wir Ihnen helfen können. Es ist eine Art Verstandesfick, bis du es selbst probierst.

Folgen Sie Delish auf Instagram.


Sie müssen sehen, wie Waffel-Pommes tatsächlich hergestellt werden

Nachdem wir zahlreiche Tutorials online gesehen, die Theorie entlarvt haben, dass Spuds auf einem Waffeleisen zerdrückt und gepresst werden, und später nach der besten Ausrüstung gegraben haben, sind wir diesem Geheimnis endlich auf den Grund gegangen, das unseren Kartoffelhungrigen geplagt hat Köpfe.

Im Wesentlichen benötigen Sie eine Mandoline und eine spezielle Waffelschneideklinge, auch bekannt als "Crinkle Cutter". Beim Überfahren dieses Aufsatzes wird die Kartoffel zuerst in eine Richtung geschnitten und dann&mdashafter Sie den Zapfen um 90 Grad drehen&mdashgets schneiden Sie ihn in die entgegengesetzte Richtung.

Dies führt zu einem Braten mit abwechselnden Rippen auf jeder Seite. Es erklärt auch, warum die Enden nur auf einer Seite mit nur vertikalen oder horizontalen Linien geschnitten sind. Wenn Sie diese Zusammenfassung verwirrt, sehen Sie sich dieses Video an, um zu sehen, wie das Ganze funktioniert:

Aber wenn Sie es immer noch nicht verstehen, sind wir nicht sicher, ob wir Ihnen helfen können. Es ist eine Art Verstandesfick, bis Sie es selbst versuchen.

Folgen Sie Delish auf Instagram.


Sie müssen sehen, wie Waffel-Pommes tatsächlich hergestellt werden

Nachdem wir zahlreiche Tutorials online gesehen, die Theorie entlarvt haben, dass Spuds auf einem Waffeleisen zerdrückt und gepresst werden, und später nach der besten Ausrüstung gegraben haben, sind wir diesem Geheimnis endlich auf den Grund gegangen, das unseren Kartoffelhungrigen geplagt hat Köpfe.

Im Wesentlichen benötigen Sie eine Mandoline und eine spezielle Waffelschneideklinge, auch bekannt als "Crinkle Cutter". Beim Überfahren dieses Aufsatzes wird die Kartoffel zuerst in eine Richtung geschnitten und dann&mdashafter Sie den Zapfen um 90 Grad drehen&mdashgets schneiden Sie ihn in die entgegengesetzte Richtung.

Dies führt zu einem Braten mit abwechselnden Rippen auf jeder Seite. Es erklärt auch, warum die Enden nur auf einer Seite mit nur vertikalen oder horizontalen Linien geschnitten sind. Wenn Sie diese Zusammenfassung verwirrt, sehen Sie sich dieses Video an, um zu sehen, wie das Ganze funktioniert:

Aber wenn Sie es immer noch nicht verstehen, sind wir nicht sicher, ob wir Ihnen helfen können. Es ist eine Art Verstandesfick, bis Sie es selbst versuchen.

Folgen Sie Delish auf Instagram.


Schau das Video: Arbys SWEET POTATO WAFFLE FRIES Bewertung??? Guck dir das an!? (November 2021).