Traditionelle Rezepte

Der ultimative Leitfaden für den Frühjahrsputz in der Küche

Der ultimative Leitfaden für den Frühjahrsputz in der Küche

Beginnen Sie die Saison mit einem Frühjahrsputz in Ihrer Küche

iStock/Thinkstock

Der Frühling ist da und bietet Ihnen die perfekte Ausrede, um Ihre Küche komplett aufzuräumen.

Der Frühling ist die perfekte Jahreszeit für eine gründliche Reinigung des gesamten Hauses. Es ist eine großartige Zeit, die Fenster zu öffnen und alles auszuräumen, was sich während des langen Winters in der Küche angesammelt hat. Außerdem bist du bereit für die Frühlingsferien-Brunches und Familientreffen, die immer in letzter Minute zu erscheinen scheinen.

Klicken Sie hier, um den ultimativen Leitfaden für den Frühjahrsputz in der Küche zu sehen (Diashow)

Es ist zwar gut, beim Frühjahrsputz etwas zu putzen (den grünen Ketchup, den du vorher gekauft hast, wirst du wahrscheinlich nicht brauchen .) 2006 eingestellt), sind die meisten Vorratswaren, die Sie über den Winter gelagert haben, völlig brauchbar. Zu den Mahlzeiten einarbeiten Frühling produzieren das fängt an, in Lebensmittelgeschäften aufzutauchen und Bauernmärkte im ganzen Land mit den Trockenwaren, die Sie zur Hand haben, wie Pasta, Quinoa und Bohnen. Servieren Quinoa mit gegrillten Rampen oder machen herzhafte Haferflocken mit Mais und Tomaten.

Die Speisekammer und der Kühlschrank sind zwei großartige Ausgangspunkte, aber bringen Sie Ihren Frühjahrsputz auf die nächste Stufe und reinige deine Putzutensilien (sie brauchen auch Liebe!) Bevor du all diese leicht triffst vergessene keimflecken im Haus, wie die Müllabfuhr und die Spülmaschine.

Ein sauberer Kühlschrank ist wichtig, um zu wissen, was Sie zur Hand haben. Beginnen Sie diese Saison mit einem sauberen Kühlschrank und halten Sie ihn das ganze Jahr über organisiert; du verschwendest weniger wenn Sie verfolgen, was Sie kaufen und wie alt alles ist.

Warmes Wetter ist vielleicht noch nicht da, aber Sie können sich mit einer sauberen und organisierten Küche mit einigen nützlichen Reinigungstipps von auf den Frühling vorbereiten Geschmack von Zuhause.

Tiefenreinigung

Nehmen Sie alles aus Ihrem Kühl- und Gefrierschrank und reinigen Sie das Ganze (einschließlich Eiswürfelbehälter, Regale und Schubladen) gründlich. Probieren Sie natürliche Produkte aus, sie können tatsächlich mehr Gerüche abtöten als Chemikalien. Dies gibt Ihnen auch die Möglichkeit, eine Bestandsaufnahme Ihres Vorhandenen zu machen und mit einem Kühlschrank, der nicht nach Essen zum Mitnehmen von vor drei Monaten riecht, frisch anzufangen.

Befolgen Sie die FIFO-Regel (First In, First Out)

Legen Sie sowohl in Ihrer Speisekammer als auch in Ihrem Kühlschrank neuere Artikel hinter ältere Lebensmittel, sodass Sie die älteren Lebensmittel zuerst verwenden. Ein organisierter Kühlschrank kann dir viel Geld sparen.


Die einzige Sammlung von Frühjahrsputz-Ausdrucken, die Sie jemals brauchen werden

Bereiten Sie sich auf den Frühjahrsputz vor? Die Aufgabe kann, gelinde gesagt, entmutigend erscheinen, wenn Sie ein Haus haben, das mit Winterstaub und Schmutz bedeckt ist. Aber irgendwo muss man anfangen! Egal, ob Sie ein normaler Mr. Clean sind oder einfach nur aufräumen, weil Sie müssen, wir haben den Rücken frei. Schauen Sie sich unsere Sammlung von Frühjahrsputz-Ausdrucken an, um Ihre Reinigung zu erleichtern.


Wie macht man einen schnellen Frühjahrsputz?

Verwenden Sie die 6 druckbaren Checklisten in diesem Handbuch, um sich auf die Bereiche Ihres Hauses zu konzentrieren, die besondere Aufmerksamkeit erfordern. Lerne Reinigungs-Hacks von den Profis! Sie haben einen bestimmten Raum, den Sie in Angriff nehmen möchten? Dann verwenden Sie diese Anleitung, um Ihnen Reinigungstipps zu geben, an die Sie vielleicht noch nicht gedacht haben.

Wann sollte man Frühjahrsputz machen?

Wenn der kalte Winter langsam in wärmere Tage übergeht, beginnt dieses jährliche Reinigungs- und Organisationsritual. Sie werden verrückt, wenn Sie den ganzen Winter im Haus sind, also ist nicht die perfekte Zeit, um aufzustehen und mit der Reinigung zu beginnen. Haben Sie Kinder? Schauen Sie sich “Frühlingsputz mit Kindern” an und holen Sie sich Ihre kostenlose Checkliste zum Ausdrucken, um Ihnen zu helfen. Beziehen Sie die Kinder mit ein!!


Frühjahrsputz in Ihrer Küche: Was Sie wegwerfen und was Sie aufbewahren sollten

Können Sie sich erinnern, wie lange Sie diesen Ketchup oder Senf in Ihrem Kühlschrank hatten? Dachte nicht. Es ist wahrscheinlich vorbei wegen des Werfens! Um Ihren Kühlschrank und Ihre Speisekammer frisch zu halten, verwenden Sie meine einfache Anleitung zum Frühjahrsputz Ihres Kühlschranks. Es wird Ihnen helfen zu wissen, was Sie wegwerfen müssen, was Sie behalten und womit Sie sich eindecken können.

Gewürze: Dieses Datum an der Seite des Glases gibt an, wie lange das Produkt haltbar ist, wenn es ungeöffnet bleibt. Sobald Sie es jedoch öffnen, ist es eine andere Geschichte. Die meisten ungeöffneten Gewürze wie Mayo, Senf, Ketchup und Salatdressing bleiben sechs Monate oder länger frisch. Nach dem Öffnen solltest du sie nach drei Monaten wegwerfen, damit sie nicht zum Nährboden für Bakterien werden. Nun, da Sie das wissen, sollten Sie die Jumbo-Flasche Dressing das nächste Mal überdenken, wenn Sie im Supermarkt sind!

  • Sie haben Joghurt hinten in Ihrem Kühlschrank gefunden und fragen sich, ob er noch sicher zu essen ist? Verlassen Sie sich nicht nur darauf, es zu riechen oder nach Schimmel zu suchen, um zu entscheiden. Überprüfen Sie bei ungeöffneten Einzelportionsbehältern das Datum auf dem Behälter. Größere, zuvor geöffnete Behälter mit Joghurt und Sauerrahm sollten Sie in der Regel nach dem Öffnen für zwei Wochen wegwerfen.
  • Bei Käse hängt es von der Sorte ab, aber die meisten Käsesorten halten sich durchschnittlich etwa zwei Monate ungeöffnet im Kühlschrank oder durchschnittlich drei Wochen, wenn er geöffnet ist.
  • Butter sollte nur drei Monate im Kühlschrank aufbewahrt werden, aber fühlen Sie sich nicht unter Druck gesetzt, alles jetzt zu verwenden – Sie können ungeöffnete Butterstangen bis zu einem Jahr im Gefrierschrank aufbewahren.
  • Eier bleiben über das Mindesthaltbarkeitsdatum hinaus frisch, wenn sie im Kühlschrank bei 40 Grad F aufbewahrt werden. Das Datum zeigt tatsächlich an, wann sie die Qualität ändern, was mehr mit der Form des Eigelbs als mit dem Verderb zu tun hat (a Eigelb der Klasse A steht vom Weiß ab, ein Eigelb der Klasse B ist flacher, bündig mit dem Weiß). Im Allgemeinen sind Eier nach dem Kauf zwei bis fünf Wochen haltbar.
  • Mittagsfleisch sollte im Allgemeinen vier bis fünf Tage nach dem Öffnen verwendet werden. Rohes Fleisch wie Hähnchenbrust, Hackfleisch oder Schweinefleisch sollte innerhalb einer Woche nach dem Kauf verwendet oder eingefroren werden.
  • Fisch sollte innerhalb von zwei Tagen nach dem Kauf verwendet oder eingefroren werden. Alle oben genannten Produkte sollten stets gekühlt oder eingefroren aufbewahrt werden.

Reste: Reste sind ein großartiges Mittagessen und einfaches Abendessen für geschäftige Nächte, aber wenn Sie Reste vom Montagabendessen haben, können Sie sie am Freitagabend essen? In den meisten Fällen ja. Essensreste, die in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden, können vier bis fünf Tage halten.

Und jetzt, da Sie Ihren Kühlschrank ausgeräumt haben, sind hier zwei großartige Dinge, mit denen Sie sich eindecken können:

Gefrorene Früchte: Wenn es wärmer wird, werden Sie wahrscheinlich Lust auf etwas Kaltes und Süßes haben. Gefrorene Früchte wie Beeren halten sich etwa ein Jahr im Gefrierschrank, daher ist es perfekt, um sich jetzt einzudecken, damit Sie den ganzen Sommer über leichten Zugang zu köstlichen Früchten haben, die Sie in einen Smoothie werfen, als Topping für Joghurt verwenden oder essen können wie es für einen Snack ist.

Nüsse: Inzwischen wissen Sie, dass Nüsse ein Superfood sind, daher ist es eine großartige Sache, sie in Ihre tägliche Ernährung aufzunehmen. Wenn Sie eine große Tasche kaufen, können Sie dies zu einem guten Preis tun. Wenn Sie sich jedoch davor gescheut haben, Nüsse in großen Mengen zu kaufen, weil Sie befürchten, dass sie sich nicht halten, werden Sie froh sein zu wissen, dass die Lagerung von Nüssen im Kühlschrank ihre Haltbarkeit von drei Monaten in Ihrer Speisekammer auf verlängert sechs Monate im Kühlschrank. Legen Sie sie in den Gefrierschrank, und sie halten noch länger – bis zu zwei Jahre!


So reinigen Sie die Küchenspüle und den Küchenspülenabfluss

Schrubbe gründlich die Innen- und Außenkanten deines Spülbeckens. Vergessen Sie nicht, den Wasserhahn zu reinigen. Entleeren Sie als nächstes den Ablassverschluss. Sie können ein enzymatisches Abflussreinigungsprodukt verwenden, um die Abflüsse von Küchenspülen zu reinigen, aber alternativ können Sie auch einfach eine Tasse weißen Essig in den Abfluss gießen, 30 Minuten einwirken lassen und dann mit etwa 2 Liter sehr heißem Wasser abspülen. Verwenden Sie eine alte Zahnbürste, um den Spritzschutz auf der Müllabfuhr zu schrubben.


Reinigen Sie die Reiniger

Das Letzte, was jeder von uns zu reinigen denkt, ist das Werkzeug selbst. Sterilisieren Sie Ihre Schwämme, indem Sie sie einem Sterilisationszyklus in der Spülmaschine unterziehen. Gießen Sie einen Teil weißen Essig ein, streuen Sie Backpulver ein, um eine Lösung zu erhalten, die Ihre Waschmaschine so gut wie neu macht.

Kaufe Spülbürsten, Handschuhe und Fusselrollen im Dollar-Laden. Vergessen Sie nicht, den Staubsauger zu entleeren. Auch die Werkzeuge, mit denen wir das Haus reinigen, müssen sauber sein, um die Verbreitung von Schmutz und Keimen zu begrenzen.

Der Schlüssel zu einem erfolgreichen Frühjahrsputz liegt darin, nichts unversucht zu lassen. Aber denken Sie daran, sich Zeit zu nehmen, und Ihr Haus wird sich in kürzester Zeit wie neu anfühlen.


Suchen Sie nach Möglichkeiten, zu Hause ein selbstbewussterer Koch zu werden? Unsere Food-Redakteure sind für Sie da. Jede Woche stellen wir die spannenden Dinge, die in der Martha Stewart Testküche passieren, ins Rampenlicht. Unsere Redakteure teilen ihre besten Kochtipps, Lieblingsprodukte, neue Ideen und mehr in unserer wöchentlichen Serie. Aus der Küche.

Der Frühling ist nur noch wenige Wochen entfernt, und unsere Food-Redakteure können es kaum erwarten, die frischen Lauch, Spargel, Rhabarber, Artischocken, Karotten und Erbsen in die Hände zu bekommen, die ab Ende März ihren Höhepunkt erreichen. Im Gegensatz zu den wohligen Aufläufen und Eintöpfen, die wir im Winter lieben, bedeutet die Frühlingskost knackige Salate, kühle Suppen, etwas Grillen und viele fruchtige Desserts. Von Rezepten für das Abendessen über einfache Gemüsebeilagen für die ganze Familie bis hin zu besonderen Desserts (Blechkuchen und Streuselkuchen) sind diese Rezepte der Inbegriff der besten Geschmacksrichtungen des Frühlings.

Für eine Zutat wie Rhabarber sollten Sie sich jetzt eindecken und die ganze Saison über Torten, Kuchen oder Rhabarber-Buchweizen-Scones backen, die hier abgebildet sind. Dieses spezielle Rezept erfordert sechs Unzen gewürfeltes Rhabarber- und Buchweizenmehl und die Kombination aus dem dunklen Nussmehl und dem roten Farbton und dem herben Geschmack von Rhabarber macht diesen klassischen Teegenuss sofort munter. Es ist kein Geheimnis, dass Rhabarber und Erdbeere ein himmlisches Paar sind. Machen Sie eine klassische Tortenfüllung mit diesen beiden hell gefärbten Produkten, die mit Maisstärke für die Dicke und Zucker für die Süße gemischt werden. Es ist genau das, was wir essen wollen, wenn der Frühling kommt.

Auch Spargel bietet so viele Möglichkeiten. Servieren Sie es als einfache Beilage, mischen Sie es in Pasta, schichten Sie es in ein käsiges Kartoffelgratin oder rühren Sie es in eine kühle, lebendige Suppe. Wir lieben es auch, Spargel in ein reichhaltiges, butterartiges Nudelrezept zu mischen, um Kindern eine gesunde Portion Grün in einem familienfreundlichen Format zu geben. Was Erbsen betrifft, so können Sie gefrorene, ungeschälte englische Erbsen jederzeit und überall kaufen, aber die frischen Sorten, die Sie auf dem Bauernmarkt oder in der Gemüseabteilung Ihres Lebensmittelgeschäfts im Frühjahr finden, wie Zuckerschoten, geschälte englische Erbsen und Schneeerbsen. Zum Abendessen Zuckererbsen in Pfannengerichte mischen oder ungeschälte frische Erbsen in englische Spaghetti Carbonara wirbeln.

Im Voraus teilen wir die Frühlingsrezepte, die unsere Food-Redakteure gerne kochen und backen, sobald der Schnee schmilzt und die Rotkehlchen singen.


Küchentipps und Ideen für den Frühjahrsputz

Die Küche ist das Zentrum der meisten Häuser und ist damit der am stärksten frequentierte Raum und ein Ziel für Staub, Schmutz und allgemeine Ablagerungen. Beginnen Sie den Frühjahrsputz, indem Sie sich auf grundlegende Zonen für eine bessere Küche konzentrieren.

Im Zusammenhang mit:

56570373

junge Frau mit Küchenhandschuhen, die den Gasherd reinigt

Foto von: George Doyle & Kopie (c) George Doyle

George Doyle, (c) George Doyle

Das Waschbecken: Fülle dein Waschbecken mit heißem Seifenwasser und gieße 1 Tasse Bleichmittel hinein. Etwa eine Stunde stehen lassen, dann entleeren und mit einer Paste aus Wasser und Backpulver sauber schrubben. Gut ausspülen.

Die Arbeitsplatten: Verwenden Sie eine verdünnte Lösung aus Wasser und mildem Spülmittel, um die Theken sauber zu machen. Füllen Sie für ein natürliches Desinfektionsmittel eine Sprühflasche mit einer Lösung von 1 Esslöffel Wasserstoffperoxid auf 1 Tasse Wasser, sprühen Sie die Oberfläche herunter und wischen Sie sie sauber. Verschiedene Kombinationen aus Backpulver, Essig und Wasserstoffperoxid können verwendet werden, um fleckentfernende Reinigungslösungen und Pasten herzustellen, aber achten Sie darauf, was für Ihre Arbeitsplatte geeignet ist, da die sauren oder abrasiven Eigenschaften hausgemachter Reinigungslösungen einige Oberflächen beschädigen können. Beachten Sie, dass es zu einer Reaktion zwischen dem Essig und dem Backpulver kommt.

Die Schränke: Entfernen Sie alles aus dem Inneren und beginnen Sie, wie Gegenstände auf dem Küchenboden zu gruppieren. Entsorgen Sie alle Junk-Gegenstände, wie z. B. einen Deckel ohne passenden Behälter oder Topf. Legen Sie alle unerwünschten oder zusätzlichen Küchengeräte beiseite, die gespendet werden können. Verwenden Sie Reinigungstücher für Schrankinnenräume und Türen. Verwenden Sie einen Spieß oder Zahnstocher mit einem um ein Ende gewickelten Tuch, um Ecken und Kanten zu reinigen. Wasche alle Gegenstände, die es brauchen. Bewerten Sie Ihr Schrankinventar und weisen Sie Lagerbereiche zu, indem Sie Räume für alltägliche Gegenstände in Reichweite zuweisen. Bringen Sie alle Gegenstände in den Schrank zurück.

Der Kühlschrank: Entfernen Sie alles aus dem Inneren und beginnen Sie, wie Gegenstände auf dem Küchenboden zu gruppieren. Entsorgen Sie alle abgelaufenen oder verdächtigen Lebensmittel, wie z. B. ein Gewürzglas, das seit Jahren unberührt ist. Waschen Sie alle abnehmbaren Teile und achten Sie besonders auf Räder oder Rillen, die ein zusätzliches Schrubben mit einer kleinen synthetischen Bürste wie einer Zahnbürste erfordern könnten. Wischen Sie die Wände mit einer Lösung von 1 Esslöffel Backpulver auf 1 Liter Wasser ab. Öffnen Sie eine neue Schachtel mit Backpulver und legen Sie sie hinein, um Gerüche zu entfernen. Spülen oder wischen Sie alle schmutzigen Gläser oder Behälter ab, bevor Sie alle Artikel in den Kühlschrank stellen.

Die Geräte: Reinigen Sie jede Oberfläche vom Inneren der Mikrowelle bis zum Herd mit einem geeigneten Reinigungsmittel. Experimentieren Sie mit natürlichen Reinigungslösungen aus Backpulver, Essig und Wasserstoffperoxid. Backpulver, das mit etwas Wasser zu einer Paste verarbeitet wird, kann über Nacht auf hartnäckigen Ofenflecken stehen und nach dem Trocknen weggekratzt werden. Sowohl Essig als auch Wasserstoffperoxid wirken gut als Desinfektionsmittel und milde Allzweckreiniger, wenn sie zusammen verwendet werden, erhöht sich ihre desinfizierende Wirkung. Halten Sie eine Zahnbürste bereit, um hartnäckige Stellen zu entfernen, ohne die Oberfläche zu beschädigen.

Die Speisekammer: Entfernen Sie alles aus dem Inneren und beginnen Sie, wie Gegenstände auf dem Küchenboden zu gruppieren. Entsorgen Sie alle abgelaufenen oder verdächtigen Lebensmittel, wie prall gefüllte Konserven oder Gewürzpakete aus einer vergessenen Zeit. Legen Sie alle unerwünschten, ungeöffneten Lebensmittel beiseite, die an eine Tafel gespendet werden können. Verwenden Sie Reinigungstücher für Regale. Verwenden Sie einen Spieß oder Zahnstocher mit einem um ein Ende gewickelten Tuch, um Ecken und Kanten zu reinigen. Wische oder spüle Gegenstände mit verschmutzter Außenseite, wie Honiggläser, ab. Bewerten Sie Ihr Inventar und weisen Sie Lagerbereiche zu, indem Sie griffbereite Räume für alltägliche Gegenstände zuweisen. Bringe alle Gegenstände in die Speisekammer zurück.

Die Böden: Fegen Sie zuerst die Küchenböden und achten Sie dabei besonders auf vertiefte Bereiche wie den Raum unter dem Herd. Anschließend mit einer Lösung aus gleichen Teilen Essig und heißem Wasser wischen. Der Essig wirkt als natürliches Desinfektionsmittel und Geruchsentferner und sein Geruch verflüchtigt sich beim Trocknen.


Schränke

Um die Arbeit so effizient wie möglich zu gestalten, arbeiten Sie am besten von oben nach unten in Ihrer Küche. Beginnen Sie damit, alles aus Ihren Schränken zu entfernen. Ja, alles. Wischen Sie alle Seiten der Regale und Türen gründlich ab, verwenden Sie einen Zahnstocher mit einem Tuch um ein Ende, um in die Kanten zu gelangen. Werfen Sie alle Gegenstände weg, die für Sie nicht mehr nützlich sind, wie z. B. Behälter ohne Deckel oder Deckel ohne Behälter. Legen Sie zusätzliche oder nicht benötigte Küchenutensilien zum Spenden beiseite. Organisieren Sie wie Töpfe und Pfannen zusammen und weisen Sie jedem einen Abschnitt im Schrank zu, möglicherweise basierend darauf, wie oft Sie ihn verwenden. Platzieren Sie alltägliche Gegenstände in Reichweite, um Unordnung zu vermeiden.


Checkliste für den Frühjahrsputz Teil 3: Der Saubere

Sie haben Ihre Produkte gekauft, Ihre Prioritätenliste erstellt und Ihre Musik läuft. Lass die Reinigung beginnen! Halten Sie diese Checkliste für den Frühjahrsputz bei sich, wenn Sie von Raum zu Raum gehen, und kreuzen Sie jeden Punkt an, bevor Sie fortfahren.

Die Küche, auch das Herz des Hauses genannt, ist stark beansprucht. Von abgelaufenen Lebensmitteln bis hin zu von Mücken befallenen Schränken verdient dieser Raum eine gründliche Reinigung.

  • Entfernen Sie den Inhalt jedes Schranks und jeder Schublade. Wischen Sie sowohl die Innen- als auch die Außenseite jedes Raums mit Reinigungsmittel und einem warmen Tuch ab. Organisieren und ersetzen Sie die Elemente wieder in den dafür vorgesehenen Bereichen.
  • Messer schärfen.
  • Schneidebretter gründlich reinigen.
  • Krümel vom Toaster entfernen.
  • Mikrowelle und Herd reinigen.
  • Silber glänzen
  • Stauben Sie jedes ausgestellte Porzellan ab.
  • Staublampen, Jalousien, Deckenventilatoren und Fensterbänke.
  • Schrubbe den Herd.
  • Böden kehren und wischen.
  • Zähler abwischen
  • Rückwand entfetten
  • Wasserhahn glänzen, absenken und Abfluss reinigen.
  • Fugenmasse ggf. neu versiegeln.

Profi-Tipp: Beginnen Sie von oben und arbeiten Sie sich nach unten, um ein erneutes Wischen des Bodens aufgrund von sich absetzendem Staub zu vermeiden.

Die Badezimmer
Da täglich so viel Feuchtigkeit in Ihrem Badezimmer eingeschlossen wird, ist der Raum ein Nährboden für Schimmel. Keine Angst, Ihre Reinigung vom Boden bis zur Decke stoppt das Schimmelwachstum in seinen Spuren.

  • Spiegel mit Glasreiniger schrubben.
  • Entfernen Sie alle Gegenstände aus dem Waschtisch und schrubben Sie das Innere mit Reinigungsmittel.
  • Ersetzen Sie Gegenstände in der Eitelkeit auf organisierte Weise und entsorgen Sie abgelaufene Medikamente und Produkte.
  • Toilettenschüssel reinigen
  • Entfernen Sie den Deckel und das Set von der Toilette, um die Sitzschrauben zu schrubben.
  • Sprühen Sie Anti-Schimmel-Reinigungsmittel auf Duschtüren und -wände.
  • Wachs Badewanne.
  • Armaturen glänzen.
  • Abdeckungen für Staubabzüge.
  • Klares Waschbecken und Duschabfluss.
  • Fensterbänke reinigen.
  • Böden kehren und wischen.
  • Waschen Sie Handtücher und Badematte in heißem Wasser.

Profi-Tipp: Lassen Sie das ganze Jahr über einen Abzieher in Ihrer Dusche, um Schimmelbildung und Mineralablagerungen zu verhindern und den Frühjahrsputz im nächsten Jahr zu vereinfachen.

Die Schlafzimmer
Vom Hauptschlafzimmer, in dem Sie die meiste Zeit verbringen, bis hin zum Gästezimmer, das wenig bis gar keine Aufmerksamkeit erhält, sammeln die Schlafzimmer Hausstaubmilben und verdienen eine vollständige Überholung.

  • Für jede Schublade: Gegenstände entfernen, entstauben, Schubladenauskleidung ersetzen, Gegenstände organisieren und schön in ihre zugewiesenen Räume zurückkehren.
  • Spenden Sie Gegenstände, die Sie nicht mehr verwenden.
  • Bettwäsche in heißem Wasser waschen.
  • Streuen Sie Backpulver auf die unbedeckte Matratze, warten Sie und saugen Sie.
  • Matratzenauflage auslüften.
  • Saugen Sie unter dem Bett und hinter Kommoden.
  • Schränke ausmisten.

Profi-Tipp: Wenn es Ihnen unangenehm ist, in Ihren intimsten Räumen scharfe Reinigungsmittel zu verwenden, sollten Sie einen DIY-Reiniger „au naturel“ verwenden. Ein Zitronensaft-Salz-Peeling oder eine Essig-Wasser-Mischung wird die Arbeit erledigen.

  • Fenster öffnen
  • Staub von Fußleisten absaugen und Zierleisten schrubben.
  • Spinnweben aus Ecken absaugen.
  • Reinigen Sie Teppiche und Vorleger gründlich, überarbeiten Sie Hartholzböden und glänzen Sie Fliesen- oder Linoleumoberflächen.
  • Fenstergitter stauben.
  • Saugen, fegen, wischen (in dieser Reihenfolge).
  • Finde saubere Wände.
  • Staubkunst und Beleuchtungskörper.
  • Veranda fegen.
  • Willkommensmatte ersetzen.
  • Saubere Polstermöbel.
  • Stellen Sie den Brandschutz sicher, indem Sie die Batterien in Rauchmeldern wechseln.

Profi-Tipp: Machen Sie beim Putzen eine Liste mit Dingen, die Sie brauchen oder die repariert werden müssen (z. B. aus Mehl oder einem Chip im Geländer). Schauen Sie sich diese Liste erst an, wenn Sie Ihren gesamten Frühjahrsputz abgeschlossen haben.

Jetzt loslegen!

Benutze das Checkliste für den Frühjahrsputz um Ihr Zuhause so umwerfend aussehen zu lassen wie am Tag, an dem Sie es gekauft haben. Egal, ob Sie verkaufen möchten oder einfach nur ein sauberes Zuhause genießen möchten, der Frühling ist die perfekte Jahreszeit, um die Arbeit zu erledigen.


Schau das Video: Küche putzen - Tipps und Tricks. Frühjahrsputz. DIY. Sallys Welt (November 2021).