Traditionelle Rezepte

Rezept für warmen Linsensalat

Rezept für warmen Linsensalat

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Salat
  • Bohnensalat
  • Linsensalat

Dies ist ein sättigender und gesunder Linsensalat aus braunen Linsen, Karotten und Tomaten. Perfekt für ein Mittagessen oder ein vegetarisches Abendessen.

4 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 200g braune Linsen
  • 1 mittelgroße Karotte, gewürfelt
  • 2 Teelöffel frische Thymianblätter
  • Salz
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • Für das Dressing
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 3 Teelöffel Olivenöl
  • 2 Teelöffel Dijon-Senf
  • 2 Frühlingszwiebeln, fein geschnitten
  • 6 reife Tomaten, gehackt

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:25min ›Fertig in:35min

  1. Linsen abspülen und abtropfen lassen; in einen Topf geben und mit 750 ml kaltem Wasser bedecken. Zum Kochen bringen, abdecken und bei schwacher Hitze 25 Minuten köcheln lassen, oder bis sie weich sind. Gut abtropfen lassen; in eine große Salatschüssel geben.
  2. Für das Dressing: Essig, Öl und Senf mit einer Gabel verquirlen. Über die gekochten Linsen gießen. Fügen Sie die Tomaten und Frühlingszwiebeln hinzu; gut vermischen und noch warm servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


  • 4 Esslöffel natives Olivenöl extra, geteilt
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer
  • 3 Glieder scharfe oder süße Putenwurst, Hüllen entfernt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Tassen gekochte oder konservierte (abgespülte) Linsen (siehe Tipp)
  • 1 kleine Fenchelknolle, fein gewürfelt
  • 1 Granny Smith Apfel, fein gewürfelt
  • 2 Stangen Sellerie mit Blättern, fein gewürfelt
  • 6 Tassen Rucola oder Mesclun Greens

3 EL Öl, Essig, Senf, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel verquirlen.

Den restlichen 1 EL Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Wurstkoch hinzu, rühren Sie häufig und zerbrechen Sie, bis sie durch sind, ungefähr 5 Minuten. Fügen Sie Knoblauch hinzu, kochen Sie 30 Sekunden mehr. Linsen einrühren und etwa 2 Minuten erhitzen. 5 EL des Dressings einrühren und vom Herd nehmen. Fenchel, Apfel und Sellerie unterrühren.

Grüns mit dem restlichen Dressing vermengen. Mit der warmen Linsenmischung darüber servieren.

Tipp: Zum Kochen von Linsen in einen Topf geben, mit mindestens 2,5 cm Wasser bedecken, zum Köcheln bringen und je nach Linsensorte 15 bis 30 Minuten garen, bis sie gerade zart sind. Abgießen und mit kaltem Wasser abspülen. 1 Tasse trockene Linsen = etwa 2 1/2 Tassen gekocht. Oder verwenden Sie Linsen in Dosen: 15-Unzen-Dose = 1 1/2 Tassen. Linsen aus der Dose vor dem Kochen abspülen, um das Natrium um etwa 35 % zu reduzieren.


Ähnliches Video

Dies ist seit Jahren eines meiner Lieblingsmahlzeiten unter der Woche. Die Reste sorgen für ein tolles Mittagessen am nächsten Tag.

Liebe das wie geschrieben. Die Aromen sind perfekt zusammen. Definitiv ein Halter!

Das war wirklich sehr gut! Ich habe es im Grunde wie beschrieben gemacht, aber die Kielbasa (und eine zusätzliche Andouille-Wurst, die ich übrig hatte) vor dem Gemüse angebraten und dann das Gemüse im Fett der Wurst gekocht. Dies wird ein Grundnahrungsmittel.

Wirklich, wirklich gut. Ich habe nur 1 c französische Linsen und 2 TL Öl und Essig sowie Truthahnkielbasa verwendet und es war reichhaltig und lecker. Ich habe die Kielbasa länger gekocht, bis sie karamellisiert war, was wunderbar war. Ich werde das auf jeden Fall wieder machen (es ist großartig für Lunchpakete) und mit verschiedenen Permutationen experimentieren (Schalotten, Speck usw.)

Exzellent. Mir ging der Essig aus, also habe ich 1/2 Wein und 1/2 Essig verwendet. Ich habe auch nur 1/4 Tasse Olivenöl verwendet (ich mag meine Vinaigrette-Torte) und 1/2 der Menge Wurst. Trotzdem lecker!

Die Vinaigrette ist großartig und gleicht die Aromen perfekt aus! Ein perfektes Winteressen.

Das ist sehr gut. Ich habe die grünen Linsen mit Hühnerbrühe gemacht, etwas Knoblauch hinzugefügt und Aidells Hühnchen und Apfelwurst verwendet. Ehemann und Kritiker war zweifelhaft, ging aber dreimal zurück und erklärte es für Restaurantqualität. Das Rotweinessig-Senf-Dressing ist perfekt - ich habe Vollkornsenf verwendet - es schneidet die Fülle ab. Die Linsen vorsichtig kochen und den Karotten etwas Biss lassen. Leckeres, etwas gesundes Hausmannskost. Yum.

Das sah auf dem Bild so gut aus, aber als ich es tatsächlich probiert habe. wowee! Ich habe nach Anleitung gemacht. Gefrorene Reste sind immer noch lecker.

Mein Freund und ich dachten, dies war ein wunderbares Sommeressen. Wird auf jeden Fall wieder gemacht!

Das ist okay. nichts, worüber man nach Hause schreiben könnte. Das muss ich nicht noch einmal machen.

Ich bestellte einige teure Linsen, die in Le Puy, Frankreich, angebaut wurden. Dies ist das Rezept, das ich mit ihnen mache, Junge, war ich enttäuscht! Dieses Gericht hatte für mich sehr wenig Geschmack, es sei denn, der Bissen, den Sie nahmen, enthielt ein Stück Wurst.

Habe dies mit Chorizo ​​gemacht - ausgezeichnetes schnelles Abendessen für eine Nacht unter der Woche. Tolle Aromen

Ich habe den Kühlschrank mit diesem Rezept ausgeräumt und es ist großartig geworden! Ich habe Putenwurst (nicht fettarm) verwendet und etwas Mangold hinzugefügt. Heute schaffe ich es wieder.

Dies war ein fantastisches und einfaches Rezept, es ist großartig allein oder fügen Sie einen Salat für eine vollständigere Mahlzeit hinzu. Die Linsen und das Dressing allein sind sehr lecker (das Dressing macht viel von diesem Gericht), aber mit der Kielbasa, zweifellos meine Lieblingswurst, wird dies noch würziger und angenehmer. Das Rezept macht eine ziemlich große Portion aus, also hatte ich es für viele Mahlzeiten und es war jedes Mal genauso gut, die Aromen werden nur nach ein paar Tagen besser und das Gericht ist großartig, wenn es wieder aufgewärmt oder kalt ist!

Exzellent! Ich hatte nur Jalapeno-Cheddar-Hirschwurst, also habe ich grüne Paprika, gewürfelte Jalapenos, Koriander anstelle von Petersilie hinzugefügt. Ich hatte auch nur Weißweinessig. Es ist schwer, dieses Rezept zu vermasseln und Sie können den Kühlschrank reinigen.

Ich bin wirklich beeindruckt von diesem super einfachen und zufriedenstellenden Gericht. Es war definitiv ein Hit für meine wählerischen schwangeren Geschmacksnerven. Ich denke, es wird definitiv einer meiner Stammgäste. Die einzigen Änderungen, die ich vorgenommen habe, waren die Verwendung von Vollkornsenf im Dressing und die Erhöhung des Gemüses (einschließlich der Zugabe von gewürfelten roten Paprika), um es herzhafter zu machen.

Ich habe das schon oft gemacht und liebe es jedes Mal! Die Aromen und das Aroma sind so wunderbar. Es ist mein Wohlfühlessen.

Ich mache regelmäßig mehrere Variationen davon, immer mit begeisterten Kritiken. Den Senf lasse ich ganz weg und verwende für den Kick meist eine Mischung aus Sherry, Rotwein und Balsamico-Essig. Ich ersetze auch Sellerie durch Fenchel und verwende Pardina-Linsen anstelle von französischen Linsen - sie scheinen einfach besser zu kochen. Dies ist ein großartiges Rezept für Variationen!

Wunderbares Rezept! Die Vinaigrette macht das Gericht wirklich. Ich hatte nur 1,5 ° C Linsen und das war viel. Dies wird schnell zu einem Favoriten.

Das Linsenverhältnis war viel zu hoch. Wenn ich es noch einmal mache, halbiere ich die Linsen.

Dies war ein preiswertes, schnelles und köstliches Abendessen unter der Woche. Statt Sellerie habe ich die Rippen vom Mangold verwendet und gegen Ende die gehackten Mangoldblätter untergemischt. Fantastisch!

Ausgezeichnetes, einfaches Rezept. Ich habe tatsächlich die zubereiteten Linsen bei Trader Joe's verwendet und sie waren sehr einfach. Die Karotten verdoppelt. Meine Frau dachte, die Vinaigrette machte das Gericht, ich empfand es als eine großartige Ausgewogenheit der Aromen und eine schöne, herzhafte Mahlzeit. Werde es auf jeden Fall wieder machen.

Ich habe dieses Rezept schon unzählige Male gemacht und wir lieben es. Ich ersetze die Kielbasa durch etwas Räuchertofu und es ist fabelhaft und fettärmer

Solide Mahlzeit. Beim nächsten Mal würde ich den Gemüseanteil erhöhen. Lazyman's-Version: Gemüse in die Küchenmaschine geben, die Würste im Ganzen anbraten und neben Linsen servieren und Essigette mit einem Löffel zur Seite legen. Ich mochte es trotzdem, die Wurst auf meinem Teller aufzuschneiden und die Sauce auf die Wurst zu löffeln.

Lecker und einfach. Die Senf-Vinaigrette fügt diesem Gericht so viel hinzu. Grüne Linsen waren nicht verfügbar, normale Linsen haben bei uns gut funktioniert. Es ist wichtig, sie nicht zu verkochen. Besonders gut mit Cheddar-Toasts (Rezept auf dieser Seite).


Zutaten US-Metrik

  • 1 1/2 Tassen Linsen, vorzugsweise dunkelgrün oder braun
  • 8 Tassen Wasser
  • Salz
  • 1 Zwiebel, geschält
  • 5 1/4 Unzen Salz Schweinefleisch oder Speckwürfel
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1 Esslöffel Rotweinessig
  • 3 Esslöffel Walnussöl
  • Salz und Pfeffer
  • 3 Esslöffel fein gehackter Schnittlauch
  • 1 Schalotte, fein gehackt

Richtungen

Die Linsen mit dem Wasser in einen großen Topf geben. Leicht salzen, Zwiebel dazugeben und aufkochen.

Die Hitze reduzieren, die Pfanne abdecken und 1 1/2 Stunden köcheln lassen, oder bis die Linsen weich sind, aber nicht auseinanderfallen.

15 Minuten vor dem Servieren das gesalzene Schweinefleisch oder den Speck in 1/2-Zoll-Würfel schneiden. Braten, bis die Stücke von allen Seiten gebräunt sind, dann das Fett abgießen, vom Herd nehmen und die Pfanne zugedeckt warm halten.

Aus Senf, Essig, Öl, Salz und Pfeffer ein Dressing herstellen.

Sobald die Linsen fertig sind, die Zwiebel entfernen und die Linsen in einem Sieb oder Sieb abtropfen lassen. Mit Schnittlauch, Schalotten und Dressing in eine große Salatschüssel geben.

Zum Würzen vorsichtig schwenken und die Speckstücke darauf legen. Warm servieren.

Bewertungen von Rezepttestern

Elsa M. Jacobson

Die große Entdeckung bei der ersten Zubereitung dieses Salats war Walnussöl, eine neue Zutat für mich. Sein starker und dennoch sanfter Geschmack durchdrang diesen Salat, und niemand ahnte diese besondere Zutat, als sie sowohl ihre erste als auch ihre zweite Portion aßen. Auf Mixolidias Anfrage koche auch ich für viele Vegetarier und Nicht-Schweinefleisch-Esser. Ich habe diesen Salat ohne Speck gemacht. Es braucht keine Ersatzzutat und fühlte sich ohne es sowohl ganz als auch vollständig an. Es war perfekt als Teil einer nahöstlichen Mahlzeit, die auch die türkische gebackene Aubergine mit Chile-, Feta- und Minz-Jerusalem-Salat und Reispilaf mit getrockneten Kirschen und gerösteten Pistazien enthielt. Es war warm lecker, konnte aber auch bei Zimmertemperatur serviert werden. Da Bohnensalate im Allgemeinen ziemlich braun sind, und dieser hier keine Ausnahme ist, denke ich, dass es wichtig ist, ihn in eine Mahlzeit aufzunehmen, die in den anderen Gerichten selbst viel Farbe hat über Liebe auf den ersten Blick! Bocuse-Noten, um es als Beilage zu servieren, was ich perfekt finde, obwohl es in dieser Version ohne Speck als vegetarisches Hauptgericht funktionieren könnte. Wenn ich es als Hauptgericht verwenden würde, würde ich es mit reichlich Schnittlauch garnieren und mir überlegen, was ich sonst noch bunter machen könnte, um dem Essen eine ansprechendere und festlichere Note zu verleihen: vielleicht ein paar Crudités auf einem schönen Teller.

HUNGRIG AUF MEHR?

Wenn du dieses Rezept machst, mach ein Foto und Hashtag #LeitesCulinaria. Wir würden uns freuen, Ihre Kreationen auf Instagram, Facebook und Twitter zu sehen.

Kommentare

Liebte das. Ich habe große Karottenwürfel sowohl für die Süße als auch für die Farbe hinzugefügt. Ich liebe sie mit den schwarzen Linsen. Sogar meine Fleischfresser-Naben haben das verschlungen.

Das bringe ich meiner Klasse morgen zusammen mit Poulet au Vinaigre und Baba au Rhum bei. Bocuse ist das Thema. Danke, dass Sie so gut und zuverlässig sind. Ich empfehle Ihre Seite oft meinen Studenten.


Warmer französischer Linsensalat (vegan)

Dieser französische Linsensalat ist herzhaft, gesund und verdammt lecker! Die Linsen werden in einer köstlichen Brühe gekocht und dann mit einem leckeren Dressing übergossen, was diesen Linsensalat zu einem Publikumsmagneten macht. Glutenfrei und vegan. Dieser Linsensalat ist lecker und sättigend. Sogar Ihre fleischliebenden Freunde werden es lieben. Das verspreche ich! Dieser Linsensalat ist mit frischem Gemüse beladen, abgerundet von knusprigen Kürbiskernen, frischer Minze und einem Balsamico-Dressing. Der Kontrast der Aromen in den Texturen gleicht dieses Gericht gut aus. Perfekt für Picknicks, Potlucks oder einfach eine große Portion für ein einfaches Mittagessen in der Woche. Die Linsen in diesem Salat sind voller Geschmack und eher mehr, wenn ich das selbst sage! Linsen haben oft einen schlechten Ruf, weil sie langweilig sind, aber ihr reichhaltiger erdiger Geschmack kann wirklich lebendig werden, wenn sie mit Brühe oder Brühe gekocht werden, da sie all den köstlichen Geschmack und die Güte aufsaugen. Das ausgewogene Dressing verleiht diesem Linsensalat die richtige Würze und macht ihn zu einem Lieblingssalat, der in Ihrem Haushalt sicher immer wieder auf den Tisch kommen wird. (Dieses Rezept wurde ursprünglich im Januar 2018 auf Love Food Nourish veröffentlicht)

Rezept FAQ

Es kann als Beilage zu gegrilltem Fleisch oder Fisch serviert werden, es kann mit einem pochierten Ei oder gekochtem Ei genossen werden oder einfach so genießen!

Viele Rezepte sagen, dass Sie Linsen nicht einweichen müssen, da Linsen einen geringen Phytinsäuregehalt haben. Das Einweichen von Linsen kann jedoch ihre Verdauung stark unterstützen und auch ihre Kochzeit verkürzen. Wenn Sie eine schlechte Verdauung haben oder Blähungen und Blähungen von Hülsenfrüchten haben, wird das Einweichen auf jeden Fall empfohlen.

Linsen in einem Sieb abspülen, in einen Topf geben und mit warmem Wasser und 1 EL Zitronensaft bedecken, ca. 7 Stunden ruhen lassen. Nach dem Einweichen die Linsen abgießen und erneut abspülen und dann zum Kochen mit klarem Wasser bedecken. Wenn Sie ernsthaft wenig Zeit haben, ist jedes Einweichen besser als keines.

Dieser Salat sollte sich in einem luftdichten Behälter 5 Tage im Kühlschrank halten.


Warmer Linsen-Tomaten-Salat

Um einen warmen, heißen Linseneintopf zuzubereiten, musst du zuerst die Linsen kochen. Dann zusammen mit dem gebratenen Speck und dem anderen Gemüse weitergaren. Machen wir es scharf und scharf, also abgesehen von Kirschtomaten, werfen Sie etwas Paprika, Zwiebeln und Chili hinein. Ein warmes, leckeres Gericht, das an kalten Tagen besser warm serviert wird.


Ähnliches Video

Vielleicht eines der besten Dinge, die ich je auf dieser Seite gemacht habe. so lecker. Die einzige Änderung, die ich vorgenommen habe, war, mein Ei weich zu kochen, anstatt es zu braten. Außerdem habe ich Baby-Lauch verwendet. Der Rotweinessig gab ihm gerade genug Schärfe, um die Fülle der Eier und des Specks zu durchdringen. YUM

Lecker! Habe Thymian anstelle von Estragon verwendet und den Spinat vergessen, aber ansonsten nach dem Rezept gemacht. Schnell, einfach und lecker!

Ich habe das mit Trader Joe's Linsen gemacht und es hat großartig geschmeckt! Meine 3-jährigen Zwillinge standen bei mir und verlangten Bissen nach Bissen, bis der Teller leer war. Ich war froh, dass ich eine doppelte Charge gemacht habe. Ich werde es das nächste Mal mit grünen Linsen versuchen, um den Unterschied zu sehen, aber wenn es nicht viel ist, bleibe ich bei der TJ-Version. Als berufstätige Mutter brauche ich Abkürzungen. Dieser wird im ständigen Repertoire an Rezepten beeindrucken!

Lecker! Dies ist das erste Mal, dass ich ein Rezept mit Linsen genossen habe!

Wirklich leckeres Abendessen unter der Woche. Wie immer denke ich, dass die Schätzung der aktiven Zeit von Epikious optimistisch ist, aber vielleicht bin ich einfach nur langsam. Für alle, die sich hier interessieren, ist die Aufschlüsselung der Ernährung. . . Pro Portion: Kalorien: 509, Fett: 30 g, Sat-Fett: 4 g, Protein: 28 g, Kohlenhydrate: 32 g, Zucker: 5 g, Ballaststoffe: 13 g, Eisen: 29%, Ca: 12%, Vitamin C: 18.5%

. Ich kann nicht herausfinden, wie ich eine abgegebene Bewertung bearbeiten kann. Das einzige, was ich hinzufügen wollte, ist, dass ich festgestellt habe, dass ich Thymian dem Estragon vorziehe - und ich stecke gerne ein Lorbeerblatt zu den Linsen. Mit Estragon ist es in Ordnung, aber ich denke, mit Thymian ist es besser - erdiger.

Dies ist zu einem meiner Grundnahrungsmittel geworden. Frickin' lecker. Ich habe es genau wie geschrieben gemacht und es ist großartig - und ich habe es auch aus Versehen vermasselt (und die Linsen / Sellerie / Karotte mit den Linsen gekocht, was unappetitlich aussieht, aber lecker ist) und es gibt einfach keine Möglichkeit, es zuzubereiten das schmeckt schlecht. Wenn Sie die winzigen französischen grünen Linsen nicht finden können, machen Sie etwas ganz anderes, weil es anders einfach nicht funktioniert.

Linsenreste verwendet, Essig vergessen, Thymian statt Estragon hineingeworfen. Unerwartet toll.

Ich war von den Ergebnissen enttäuscht - ich habe das Rezept befolgt, mit der Ausnahme, dass ich den frischen durch getrockneten Estragon ersetzt habe. Ich könnte es noch einmal mit braunen Linsen versuchen (die grünen Linsen waren einfach zu fest) und ich könnte den Spinat unter das Endprodukt heben. Es ist sicherlich ein gesundes Rezept - mit Ausnahme des Specks - aber es konnte einfach nicht mehr als 2 Sterne von mir verdienen.

Da der Kühlschrank fast zur Neige ging, gab ich folgendes unter: Putenschnitzel für Speck, Frühlingszwiebeln für Lauch, Zucchini für Sellerie, Pesto für Estragon, gemischte Kräuter und Gemüse für Spinat. Außerdem habe ich die Eier pochiert, anstatt sie zu braten und dies zum Abendessen serviert. Selbst mit diesen großen Substitutionen war es immer noch köstlich. Es lässt mich denken, dass es SPEKTAKULÄR wäre, wenn ich es wie vorgeschlagen machen würde!

Verwenden Sie italienische gewürfelte Pancetta von Boars Head (1 Scheibe - 1/4 " dick?). Ich habe Trader Joe's vorgekochte Linsen verwendet und nur eine Tasse verwendet. Spinat auf jedem Teller (1 c), Linsen und dann 1 Ei. Ergibt 2 Portionen. Unglaublich!

Hervorragend! Ich liebe dieses Gericht, es ist herzhaft und gleichzeitig elegant. Die Geschmackskombinationen sind wunderbar. Ich habe meinen Spinat gedünstet, die Eier pochiert und den Sellerie weggelassen. Ich würde mir keine Sorgen machen, das Gemüse im Speckfett zu kochen. Sie tun es nicht jeden Tag, also ist einmal die Woche oder so in Ordnung. Ich denke, es lohnt sich auch, das Gemüse nimmt die leckeren Speckstücke auf, die in der Pfanne übrig sind.

Dies war ein ausgezeichnetes Gericht. Tolle Geschmackskombinationen, sehr sättigend. Konnte Babyspinat nicht finden, also übersprungen. Der Linsensalat war ausgezeichnet, konnte problemlos als Beilage zu einer anderen Mahlzeit verwendet werden. Habe auch eine vorgefertigte 'sofritto'-Mischung (Karotten, Lauch, Petersilie usw.) aus dem Supermarkt verwendet und ein paar Mal in der Küchenmaschine gepulst. Habe viel Zeit gespart.

Fand den Anisgeschmack des Estragons hier einfach falsch. Schrecklich, ruiniert das Gericht. Aber ich würde es gerne noch einmal mit vielleicht Thymian versuchen.

Daaaang! Dies war hervorragend und die Kombination aus Eiern + Spinat + französischen Linsen + Speck + Lauch war anders als alles, was ich je probiert habe. Karotten und Sellerie habe ich weggelassen, weil ich sie nicht mag. Ich mache mir jedoch Sorgen, das Gemüse in Speckfett zu kochen - hat jemand versucht, es stattdessen in Pflanzenöl zu kochen?

lecker! wurde gezwungen, Thymian anstelle von Estragon und Sherry-Essig anstelle von Rotweinessig zu verwenden. und das Rezept ist trotzdem lecker geworden. werde dies immer wieder als leichtes Abendessen machen.

Dies war eine schöne Abwechslung zum Frühstück, und es war interessant, es auszuprobieren. Ich würde es den Gästen jedoch nicht servieren. (wurde nach Anweisung zubereitet) Ich mag die sauberen Texturen mit den Linsen, Gemüse und Speck. Der Spinat war schön und 1) trug zur Präsentation bei und 2) verwelkte vor der Wärme und fügte eine weitere Dimension hinzu. Ich mochte die Essigessenz und dachte, sie könnte noch etwas stärker sein. Es war eine gute herzhafte Mahlzeit und ich konnte sehen, dass es im Winter eine gute Frühstücksoption war, bevor ich wieder nach draußen ging.

Sehr zufriedenstellend. Ich habe die Eier pochiert, anstatt sie zu braten.

Ich liebe dieses Gericht total. Es ist mein Lieblingsessen, wenn ich alleine zu Hause bin. Schalotten ersetzen gut den Lauch.

Habe dies für ein Abendessen unter der Woche gemacht. Anstelle der Eier habe ich es mit einigen guten gegrillten britischen Würstchen belegt - perfekt für einen kalten, regnerischen Novemberabend

Was zum Teufel ist nur ein 'lardon'?

Werde das auf jeden Fall wieder machen. Ich habe es ziemlich genau befolgt, aber nur ein Ei pro Portion verwendet und normale braune Linsen verwendet, weil ich die anderen nicht zur Hand hatte. Ich habe nur darauf geachtet, dass sie nicht zu matschig werden.

Dies ist ein großartiges Rezept. Es ist auch sehr flexibel. Ich habe es mehrmals geschafft. Manchmal mit allen Zutaten und manchmal mit nicht viel mehr als den Linsen, Eiern und einigen Kräutern. Verwenden Sie Ihre Fantasie und was auch immer zur Hand ist, es wird gut.

Wir machen dies die ganze Zeit für ein nahrhaftes und einfaches Abendessen. manchmal verwenden wir zur Abwechslung etwas Räucherlachs und frische Kräuter, die nach dem Durchgaren der Linsen durchgemischt werden.


Zutaten:

1 Tasse Dakotas Stolz Linsen, abgespült

2 1/2 Tassen Küchenschrank Hühnerbrühe

5 Scheiben Appleton Farmen Dick geschnittener Hickory-Räucherspeck

1 Tasse Südlicher Hain Gehackte Haselnüsse *

1 Karotte, geschält und gewürfelt

1 Teelöffel Steinmühle Gemahlener Thymian *

1 Teelöffel Steinmühle Boden Salbei *

1/2 Teelöffel gemahlen Steinmühle Meersalzmühle, plus zusätzlich nach Geschmack

1/2 Teelöffel gemahlen Steinmühle Grinder für schwarze Pfefferkörner, plus zusätzlich nach Geschmack

1 Esslöffel Glückliche Ernte Tomatenmark

3 Esslöffel Burmans Dijon Senf

1/2 Esslöffel Einfach Natur Bio Apfelessig

1/2 Tasse frische Petersilie, gehackt

*Dies sind saisonale Artikel, die nur für eine begrenzte Zeit im Handel erhältlich sind und möglicherweise nicht mehr verfügbar sind.


Zutaten Linsensalat:

Für dieses einfache Linsensalat-Rezept benötigst du folgende Zutaten:

  • Linsen: Ich empfehle, für diesen Salat entweder braune, grüne oder französische grüne Linsen zu verwenden, da diese Sorten jeweils einen tollen Geschmack haben und ihre Form nach dem Kochen gut behalten. (Ich habe auf den Fotos oben französische grüne Linsen verwendet.)
  • Englische Gurke: Oder traditionelle oder persische Gurken, fein gewürfelt (auf Wunsch auch geschält und/oder entkernt).
  • Rote Zwiebel: Spülen Sie die gewürfelte rote Zwiebel kurz unter fließendem Wasser ab und lassen Sie sie abtropfen, wenn Sie den zwiebelartigen Geschmack etwas abschwächen möchten. Oder wenn du rote Zwiebeln genauso liebst wie ich, füge sie einfach direkt zum Salat hinzu!
  • Frische Minze: Ich liebe den frischen Minzgeschmack in diesem Salat, der wunderbar mit dem hellen zitronigen Dressing harmoniert.
  • Sonnengetrocknete Tomaten: Lieben Sie den reichen Geschmack von sonnengetrockneten Tomaten in diesem Salat. Aber wenn Tomaten gerade Saison haben, können Sie Ihre bevorzugten reifen frischen Tomaten einlegen, wenn Sie es vorziehen.
  • Zitronendressing: Ich habe hier gerade mein Lieblingssalatdressing für jeden Tag verwendet, das mit einem extra Spritzer Zitronensaft zubereitet wird. Es lässt sich leicht mit Olivenöl, Zitronensaft, Dijon, Knoblauch, Salz und Pfeffer aufschlagen.


1. Backofen auf 220 °C vorheizen. Kürbis entkernen und die Haut auf 1½ cm Mondform aufschneiden. Kürbis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Bratblech legen. Mit Öl und Gewürzen beträufeln und in den Ofen stellen.

2. Während der Kürbis röstet, Linsen abspülen, in einen Topf geben und mit reichlich Wasser bedecken. Zum Kochen bringen und dann die Hitze auf ein Köcheln reduzieren. Rosmarin und Lorbeerblatt dazugeben. Ohne Deckel 15-20 Minuten köcheln lassen (sie sollten noch etwas Biss haben). Gut abtropfen lassen und zum Warmhalten in den Topf zurückgeben.

3. Überprüfen Sie den Kürbis, der nach etwa 30 Minuten fast fertig sein sollte. Die Außenseite sollte golden und innen weich sein, während sie ihre Form behält.

4. Aus Zitronensaft, Olivenöl und Gewürzen ein Dressing herstellen. In einer großen Rührschüssel Linsen, Kräuter, Frühlingszwiebeln und Dressing vermischen.

Dienen: Eine gleichmäßige Menge gerösteten Kürbis auf vier Teller verteilen, Linsen darüber geben und mit Chili und Dukkah garnieren.


Schau das Video: 15 Minuten Küche. Linsensalat - perfekt zum Mitnehmen und einfach vorzubereiten. schnelle Rezepte (Januar 2022).