Traditionelle Rezepte

Zucchini und Paprika gefüllt mit Fisch

Zucchini und Paprika gefüllt mit Fisch

Die Samen von Paprika und Zucchini waschen und säubern. Der Fisch wird durch den Fleischwolf geführt. Die Zwiebel hacken und in Öl geben, den Reis hinzufügen und nach dem Kochen die geriebenen Tomaten hinzufügen. Erhitzen, bis der Reis den Tomatensaft aufnimmt, dann abkühlen lassen. Dann Fisch, Ei, Salz, Pfeffer, Thymian und gehackte Petersilie hinzufügen. Gut mischen, dann das Gemüse mit dieser Zusammensetzung füllen.

In eine hitzebeständige Pfanne geben, Suppe einfüllen, mit Alufolie abdecken und die Pfanne 45 Minuten bei mittlerer Hitze backen.

Sie sind lecker! Großer Appetit!


Zubereitungsart

Paprika waschen, Stiele und Kerne schälen.

Kürbis schälen, reiben, Saft auspressen und gut auspressen.

2 EL Öl in eine Pfanne geben und die gehackte Zwiebel mit den geschälten und gehackten Tomaten anbraten, etwas Wasser und die gereinigten und gehackten Champignons hinzufügen. Dann den Reis (ich habe kleinen Rundkornreis verwendet), Croutons, Gewürze dazugeben und bei mittlerer Hitze ruhen lassen, bis der Saft nachlässt. Fügen Sie den gehackten Dill hinzu und homogenisieren Sie die Zusammensetzung.

Füllen Sie die Paprika und geben Sie sie in einen Topf, fügen Sie Wasser und den aus dem Kürbis gepressten Saft hinzu. Unter dem Deckel bei schwacher Hitze etwa 40 Minuten kochen, danach sind sie fertig.


1 kg gehackte Hähnchenbrust
2 Stück Zwiebel
50 g Reis
1 oder
1 Bund grüne Petersilie
2 Esslöffel Hühnergemüse
Kürbis und Paprika wenn du willst (ich hatte Patison und Pfeffer)
1 Glas rote Brühe
1 Lorbeerblatt
1 Esslöffel Stärke
Salz und Pfeffer nach Geschmack
1 Esslöffel Tomatenbrühe

Zwiebel und Petersilie fein hacken, die Hälfte der Petersilie mit dem Ei vermischen. Reis, Hackfleisch, 1 EL Gemüse und 1/2 EL Brühe. Gut homogenisieren. Entfernen Sie die Kürbisdeckel und schöpfen Sie sie leicht mit einem Löffel aus. Füllen Sie die Zucchini 3/4, legen Sie die eingemachten Deckel oder Tomatenstücke, wenn Sie möchten. Gib die Zucchini in eine Schüssel und füge dann Wasser hinzu, um sie ein wenig zu bedecken. Die Zucchini ca. 1 Stunde kochen, dann separat etwas 1 fein gehackte Zwiebel anbraten, die Tomaten und ein Pfefferpulver dazugeben. Lassen Sie die Soße etwas aufkochen. Die Stärke separat mit 200 ml Wasser mischen und 1 Esslöffel Vegeta in die Tomatensauce geben. Nachdem die Sauce anfängt einzudicken, über den Kürbis geben und 1 Minute kochen lassen. Wir stoppen das Feuer und streuen am Ende fein gehackte grüne Petersilie. Mit oder ohne Joghurt servieren.

Probiere auch dieses Videorezept aus


Zubereitungsart

Zucchini gratiniert mit Knoblauch

Zucchini waschen und in 5-6 cm lange Stifte schneiden, dann mit Thymian und Gewürzen würzen

Pilz-Ciulama

Magst du ciulamaua? Gib mir & Hellip jeglicher Art! aber ich habe es seit Jahren nicht mehr vorbereitet, besonders


Mit Gemüse gefüllter Kürbis ist ein einfaches und leckeres Rezept. Um dieses Fastenessen zuzubereiten, benötigen Sie 200 g Gemüse. Sie können die Kombination zusammenstellen, die Ihnen am besten gefällt.

Kürbis schälen, reiben und mit einem Teelöffel halbieren. Die Zwiebel in 2 EL Öl fein hacken, das von der Zucchini entfernte Kerngehäuse - fein gehackt und das Gemüse - dazugeben, waschen, putzen und in kleinere Stücke schneiden. Aushärten lassen, bis alles weich ist. Dill, Petersilie, Basilikum zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Die Zucchini mit der Gemüsemischung füllen. Käse darüber reiben und Tomatenscheiben darauf legen. Anschließend in eine hitzebeständige Schüssel mit 100 ml Wasser, 3 EL Öl und einer Prise Salz geben. Mit einem Deckel oder Alufolie abdecken und 25 Minuten backen. Deckel abnehmen und weitere 15-20 Minuten im Ofen ruhen lassen.

Mit Gemüse gefüllte Kürbisse werden heiß serviert.
Die Quelle dieses Rezepts ist der kulinarische Blog Truedelights.
Für die Zubereitung von gefüllten Kürbissen wäre ein Vitesse-Tablett von Kitchenshop sinnvoll.


Paprika gefüllt mit Zucchini

1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Paprika halbieren und entkernen, mit etwas Olivenöl beträufeln, würzen und in einer Pfanne 15 Minuten backen.

2. In der Zwischenzeit etwas Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zucchini und die Würfel hinzu und kochen Sie sie 5 Minuten lang, bis sie leicht weich sind.

3. Risotto und gehackte Basilikumblätter hinzufügen.

4. Die Füllung in die Paprika geben und mit geriebenem Parmesan bestreuen. 10 Minuten in den Ofen geben. Mit Knoblauch-Focaccia servieren.

Das muss man auch sehen.


Zutaten für das italienische Rezept für Paprika und Zucchini gefüllt mit Fleisch und Parmesan

  • -4 Zucchini
  • -3 Paprika
  • -600 g Hackfleisch vom Schwein und Rind
  • -1-2 Esslöffel fein gehackte grüne Petersilie
  • -50 g Rennparmesan
  • -Salz
  • -Pfeffer
  • -4-5 grüne Buschblätter
  • -1 oder
  • -100 g Semmelbrösel
  • / 2-3 Esslöffel Olivenöl
  • -500 ml Tomatensaft

Gefüllte Paprika und Zucchini

Zutaten
6-7 Paprika, 3 halbierte Kürbisse (6 Stück), 1 kleine Aubergine, 2 Tomaten, 600 Gramm Hackfleisch (Schweinefleisch mit Rindfleisch gemischt), 1 große Zwiebel, 1 Tasse Reis, 1 mittelgroße Karotte, 1 großes Bund Petersilie, 400 Gramm Tomatenmark, 2 Esslöffel Margarine (oder Öl), eine halbe rote Paprika (Chili), Pfeffer, Thymian, Salz, Curry, scharfe Paprika (Chilipulver)

Schwierigkeit: Durchschnitt | Zeit: 3h


Kürbisfresser

Die Einfachheit dieses Gerichtes überrascht Sie und ist eine perfekte Essensidee vor allem an Fasten- oder Sommertagen.

Betragen: 1100 g / 4-6 Portionen
Vorbereitungszeit: 20 Minuten / Gesamtzeit: 50 Minuten

Zutat:

2-3 Zucchini, 2 Tomaten, 2 Zwiebeln, 2 Paprika, eine Tasse Öl, Thymian, grüne Petersilie, Salz, Pfeffer, Paprika

Zubereitungsart:

Zwiebel und Paprika fein hacken, in heißem Öl anbraten. Die Pfanne vom Herd nehmen und das Paprikapulver hinzufügen. Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. Nach dem Abtropfen Zwiebeln und Paprika hinzufügen. Tomaten schälen und in Würfel schneiden, über den Kürbis legen. Fügen Sie genug Wasser hinzu, um sie zu bedecken, und legen Sie sie auf das Feuer. Fügen Sie einen Strauß Thymian hinzu. Es ist fertig, wenn die Kürbisse gekocht und die Sauce gefallen ist. Salz und Pfeffer nach Geschmack. Entfernen Sie den Thymian und fügen Sie die gehackte Petersilie hinzu.