Kekskuchen

Zuerst bereiten wir vor Vanillecreme.

In einem Topf die Eier mit Zucker, Vanillezucker, Mehl und Milch gut vermischen. Wir legen es ins Feuer und mischen uns kontinuierlich mit dem Ziel, bis es anfängt, "Klumpen" zu bilden. Anschließend die Sahne abkühlen lassen und den Kaffee separat in einer Schüssel zubereiten. Auf einen Teller legen wir die Kekse, nachdem sie in Kaffee, Sahne, gemahlenen Walnüssen ... und so weiter eingeweicht wurden, bis die Zutaten fertig sind.

Zum Schluss Sahne, gemahlene Walnüsse, Zuckerguss, Kokosnuss und Deko-Schokolade darüber gießen.

Guten Appetit!