Traditionelle Rezepte

Kartoffelpüree mit Würstchen

Kartoffelpüree mit Würstchen

Ein absolut leckeres Kartoffelpüree, ein von Jamie Oliver inspiriertes Rezept.
Ich servierte es mit einigen geräucherten Würstchen, die auf dem Grill zubereitet wurden. Eine Leckerei!

  • 5 Kartoffeln
  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Milch
  • Salz
  • 4 geräucherte Würstchen

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Kartoffelpüree mit Würstchen:

Ich habe die Kartoffeln geschält, gewaschen, in Würfel geschnitten und gekocht.

Ich schneide die Würstchen von Ort zu Ort ein wenig und bereite sie auf dem Grill zu.

Die Salzkartoffeln habe ich gut abgetropft und mit dem Handkneter verrührt (den Mixer habe ich nicht benutzt, weil ich nicht wollte, dass sie zu fein werden).

Ich fügte Butter, Milch und Salz hinzu und vermischte dann die Zutaten.

Ich habe das Püree mit Gemüse, Würstchen und definitiv einem Glas Rotwein serviert :)


DAS BESTE KARTOFFELPÜREE I Rezept + Video

Hallo liebe Lüste. Heute haben wir ein KÖSTLICHES KARTOFFELPÜREE zubereitet, das schnell zubereitet ist und am Ende erhalten Sie eine cremige, feine und sehr leckere Textur. Sie können dieses Püree zu Fischfleisch, gebackenem Gemüse oder Grill servieren, mit einem frischen Salat aus Gemüse oder Blättern. Ich hoffe, dass Ihnen dieses Rezept gefällt und Sie es genießen. Ich wünsche Ihnen weiterhin einen leckeren Tag und guten Appetit!

Zutat:

  • 1.400 kg. - weiße Kartoffeln
  • 200ml. - Milch
  • 80gr. & # 8211 un
  • 1 Esslöffel - Frischkäse oder geschmolzener Käse
  • Salz
  • 1/5 Teelöffel & # 8211 Scharfe Paprika

Zubereitungsart:

  1. Schäl die Kartoffeln.
  2. In Würfel schneiden, in eine Schüssel geben und unter kaltem Wasser gut waschen und abtropfen lassen.
  3. Die Kartoffeln in einen großen Topf mit kaltem Wasser geben.
  4. Bringen Sie die Pfanne auf hohe Hitze, fügen Sie einen Teelöffel Salz hinzu und setzen Sie den Deckel auf.
  5. Wenn das Wasser zu kochen beginnt, nehmen Sie den Deckel ab und nehmen Sie den Schaum ab. Lassen Sie die Kartoffeln 15-20 Minuten köcheln oder bis sie weich sind.
  6. Wenn die Kartoffeln fertig sind, vom Herd nehmen und abtropfen lassen.
  7. Währenddessen die Milch in einen Topf geben und die Butter dazugeben. Stellen Sie die Pfanne auf niedrige bis mittlere Hitze und lassen Sie sie ruhen, bis die Butter vollständig geschmolzen ist.
  8. Die Kartoffeln mit einem Handsieb gut zerdrücken, dann nach und nach die Milch-Butter-Mischung dazugeben und mit dem Sieb weiter zerkleinern. Zum Schluss mit Salz, scharfem Paprikapulver würzen, den Frischkäse dazugeben und rühren, bis die Zutaten eingearbeitet sind.
  9. Servieren Sie das Püree zu Fleisch, Fisch, Gemüse oder einfach zu einem frischen Salat. Guten Appetit!
Wenn Sie dieses Rezept zubereiten, vergessen Sie nicht, ein Foto davon zu machen und den Hashtag #valeriesfood zu verwenden

Kartoffelpüree mit Kartoffelpüree - eine schnelle Mahlzeit!

Moussaka mit Kartoffelpüree sieht sehr gut aus, rosig, fein und lecker!

ZUTAT:

-500-600 g Hackfleisch (Schwein + Huhn)

-50 ml Sahne zum Kochen

-100 g 20% ​​fermentierte Sahne

- granulierter Knoblauch - nach Geschmack

-Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer - nach Geschmack.

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Kartoffeln schälen und waschen. In Stücke schneiden und in einen Topf geben. Mit Wasser bedecken und etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind. Ungefähr nach der Hälfte der Garzeit salzen Sie sie nach Belieben.

2. Inzwischen die Zwiebel putzen und in Würfel schneiden. In etwas heißem Öl anbraten, bis es leicht gebräunt ist.

3.Das Hackfleisch in eine tiefe Schüssel geben. Mit Salz, gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen und mit den Händen gut durchkneten. Fügen Sie es mit der gebratenen Zwiebel in die Pfanne und kochen Sie, bis es halbgar ist (etwa 3 Minuten lang unter häufigem Rühren).

4. Lassen Sie das Wasser mit den Salzkartoffeln aus der Pfanne ab. Wenn sie wässrig sind, können Sie sie ein wenig trocknen und bei schwacher Hitze erhitzen.

5. Mahlen Sie die Salzkartoffeln mit dem Kartoffelpüree. Während dieses Vorgangs die weiche Butter, die erhitzte süße Sahne, das Knoblauchgranulat und die Muskatnuss hinzufügen.

6. Nachdem das Kartoffelpüree homogen und leicht abgekühlt ist, fügen Sie nach und nach die Eier hinzu und mischen Sie es mit einer Gabel sehr gut.

PS Wenn Sie bemerken, dass das Kartoffelpüree Klumpen hat, können Sie es durch ein Sieb passieren, um es zu homogenisieren.

7. Den Käse durch die große Reibe geben.

8. Bauen Sie die Musacaua zusammen. Wir haben es in einem runden Tablett mit einem Durchmesser von 20 cm zubereitet. Den Boden des Blechs habe ich mit Backpapier ausgelegt, die Wände gut mit Butter eingefettet und mit Semmelbröseln bestreut.

9. Verteilen Sie die Hälfte des Kartoffelpürees gleichmäßig auf dem Boden des Tabletts. Wenn Sie möchten, können Sie 2/3 des Pürees in die erste Schicht geben, um sie dicker zu machen.

10.Bereiten Sie die Kartoffelschicht mit einer dünnen Schicht geriebenen Käse vor.

11. Verteilen Sie die gesamte Fleischzusammensetzung gleichmäßig auf den ersten Schichten. Mit etwas geriebenem Käse bestreuen.

12. Die letzte Schicht sind die restlichen Kartoffelpüree.

13.Mischen Sie den restlichen Käse mit der fermentierten Sahne. Schmieren Sie die Oberfläche des Muskats mit der resultierenden Zusammensetzung.

14. Die Moussaka 30-35 Minuten im vorgeheizten Backofen auf 200 °C backen, bis sie schön gebräunt ist.

15. Lassen Sie es 5-7 Minuten in der Pfanne abkühlen. Dann mit einem dünnen Messer von seinen Wänden trennen. Nimm es aus der Pfanne. Portionieren und servieren.


Kartoffelpüree und Hackfleisch

Kartoffelbiss Püree und Hackfleisch, klassisches Rezept Schritt für Schritt, geschrieben und Video. Wie man Moussaka macht? Musaca-Rezept. Welche Kartoffeln eignen sich für Moussaka?


Champ, Kartoffelpüree mit Sauerrahm und Zwiebeln

Champ ist ein Kartoffelpüree, etwas anders als das klassische rumänische. Wenn Sie variieren möchten, bereiten Sie es so zu: mit einer 48% igen Fettcreme (ich mache es, indem ich Mascarpone mit einer normalen mische) und fein gehackten Frühlingszwiebeln. Mit Pfeffer würzen, ansonsten die bekannten Zutaten dazugeben. Die Proportionen sind wichtig und die mehligen weißen Kartoffeln sind geeignet. Daher wird es als Beilage zu Fleischgerichten serviert oder mit einem Salat (oder auf Rumänisch Gurken) gegessen. Ich habe dieses Püree als Garnitur für das klebrige Hähnchen mit Zitrone serviert.

ZUTATEN
1 kg mehlige weiße Kartoffeln
Salz (hoch, wenn Sie haben)
frisch gemahlener Pfeffer
30 g Butter
6-8 Frühlingszwiebelfäden
100g Sauerrahm 48%
100 ml Vollmilch (oder möglichst fett) + bei Bedarf etwas mehr

VORBEREITUNG
1. Kartoffeln waschen und schälen. Spülen Sie sie anschließend aus. In Würfel schneiden und in einen Topf mit kaltem Wasser und 1 Teelöffel Salz geben.
2. Stellen Sie sie auf hohe Hitze und wenn sie zu kochen beginnen, reduzieren Sie die Hitze auf mittlere. Sie kochen etwa 15-20 Minuten (je nach Sorte). Die Gabel sollte problemlos hineinpassen. Du schmeckst es.
3. Lassen Sie das Wasser gut ab und gießen Sie es in das Nudelsieb.
4. Die Kartoffeln mit dem Kartoffelpüree zusammen mit der Butter und der fein gehackten Zwiebel von Hand zerdrücken (ich gebe sie nie an den Roboter, weil es eine klebrige, elastische und unappetitliche Masse wird).
5. Erhitzen Sie Milch und Sahne im Wasserkocher, um sie zum Kochen zu bringen. Gießen und mit einer Gabel oder einem Löffel mischen. Wenn die Mischung zu dick ist, fügen Sie 1 Esslöffel Milch hinzu.
6. Mit Salz und Pfeffer würzen. Geschmack!
Lebe es!


Kürbis schälen, reiben und in heißem Wasser kochen. Nach einer Dreiviertelstunde den Topf vom Herd nehmen und ein normales Püree zubereiten, eine Tasse Milch und einen Esslöffel Butter über die Kartoffeln gießen. Das Püree nach Geschmack salzen und beiseite stellen.


Das Hackfleisch wird mit den beiden Zwiebeln vermischt, mit einer Scheibe Brot in kaltem Wasser eingeweicht und in heißem Öl gegart. Den Saft des Fleisches abtropfen lassen, dann vom Herd nehmen, das Ei hinzufügen und mit dem nötigen Salz und Pfeffer mischen.


Eine Pfanne mit hohen Wänden mit Butter einfetten, eine Schicht Püree, dann eine Schicht Fleisch auftragen und mit Püree bedecken. Zum Schluss das Püree mit scharfer oder gesüßter Tomatensauce bedecken und die Pfanne in den Ofen stellen und eine Stunde lang bei der richtigen Hitze halten.
Musacaua wird heiß serviert, in dicke Scheiben geschnitten, mit Salat der Saison.


Rezepte für Kinder: Animal Planet auf einem Teller

Zutat: Kartoffelpüree - 5–6 Esslöffel, Weißfischfilets - 1 Stück Ei (Sie können die Wachtel nehmen). - 1 Stk., Grüne Bohnen - 100 g Olivenöl - 1 EL Petersilie (frisch oder getrocknet) - 1 TL Zitronensaft - 0,5 TL

Wie vorzubereiten: Grüne Bohnen halten ein Paar (20 min), abkühlen und in einen Mixer schneiden. Fischfilets werden gewaschen, gehackt oder in einem Mixer oder einer Mühle. In einer kleinen Schüssel Kartoffelpüree, gehackten Fisch und grüne Bohnen mischen. Fügen Sie Ei, Olivenöl, Petersilie (wenn Sie eine frische haben - fein hacken), Zitronensaft hinzu. Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Auf einem Pergamentbackpapier verteilen, mit Pflanzenöl gefettete Metallausstecher, die jeweils die vorbereitete Kartoffel-Fisch-Mischung füllen und auf Papier legen.

Im Ofen backen, bis sie gebräunt sind. Ich habe die Formen aus dem Ofen genommen und etwas abkühlen lassen und die fertigen "Zahlen" herausgenommen. Tiere und Fische werden auf einem Teller angezeigt.

RAT: Anstelle von Fisch oder Fleisch kann ein Mini-Zapekanochki aus Kartoffelpüree mit Gemüse hergestellt werden. Lecker wird auf jeden Fall, wie interessant!


Wir sind an eine neue Adresse gezogen

• Zutaten und Gesamtkosten (ungefähr 4 Lei, für 2 Portionen):
Wasser, 350 ml
Kartoffeln, 500 Gramm & # 8211 1 Leu
Karotten, 150 Gramm & # 8211 0,5 Lei
Rote Zwiebel, 150 Gramm & # 8211 0,5 Lei
Rote Paprika, 100 Gramm & #8211 1,5 Lei
1 Teelöffel Salz einmal
1 Teelöffel Knoblauchpulver
1 Teelöffel getrocknete Petersilie

• Ernährungswerte:
Gesamtkalorien:
520 kcal.
Protein: 12 Gramm.
Kohlenhydrate: 123 Gramm.
Faser: 20 Gramm.
Ungesättigte Fette: 1,1 Gramm, davon Omega-3 (7%), Omega-6 (3%).
Vitamine und Mineralien: Calcium (23%), Kupfer (115%), Eisen (130%), Magnesium (54%), Mangan (92%), Phosphor (76%), Kalium (82%), Selen (10%), Natrium ( 10% Gemüse + 600% Neoidsalz), Zink (50%), Vitamin A (962%), Vitamin C (304%), Vitamin E (30%), Vitamin K (30%), Vitamin B1 (52 .) %), B2 (39%), B3 (57%), B5 (67%), B6 ​​(174%), Folsäure (27%), Cholin (26%) Summe der empfohlenen Mindesttagesdosis.

• Zubereitung (Gesamtgarzeit 25 Minuten):
Kartoffelpüree mit Gemüse, cremig, fein, fluffig, etwas anders gemacht als das klassische Rezept, aber wunderbar lecker! Kartoffeln, Karotten, Zwiebeln und rote Paprika werden in Würfel geschnitten und zusammen mit 350 ml Wasser in eine Schüssel gegeben und auf dem Herd 25 Minuten kochen gelassen. Fügen Sie Salz, Knoblauch und Petersilie hinzu und mischen Sie mit einem Mixer, bis eine Paste entsteht. Es kann auch in einem viel feineren Mixer hergestellt werden, wir haben den Mixer bevorzugt. Das ist alles! Schnell, einfach, günstig, lecker, nahrhaft und gesund! Guten Appetit!


Kartoffelwürste. Ein unvergesslicher Genuss!

Heute möchten wir Ihnen ein interessantes Rezept anbieten, das einst in einigen Ländern beliebt war und in Lettland und Litauen immer noch aktuell ist. Kartoffelwürste sind einfach unvergesslich!

-700 g Hackfleisch

-Salz, Gewürze - nach Geschmack.

1. Zuerst müssen Sie die Kartoffeln, Zwiebeln und den Knoblauch mahlen. Sie können eine große Reibe, einen Fleischwolf oder eine Küchenmaschine verwenden.

2. Stellen Sie die Schüssel mit dem gehackten Gemüse beiseite. Sie müssen warten, bis sie ihren Saft abgeben.

3. Inzwischen den Speck in Würfel schneiden. Wenn Sie Hackfleisch zu Hause zubereiten, dann tun Sie dasselbe.

4. Das gehackte Gemüse sehr gut mit dem Speck und dem Hackfleisch vermischen. Mit Salz und Gewürzen abschmecken.

5. Bereiten Sie künstliche Matten oder Membranen und Utensilien zum Befüllen vor.

6. Nachdem Sie die Würstchen zubereitet haben, stechen Sie diese stellenweise mit einer dicken Nadel ein, damit sie beim Backen nicht knacken. Je mehr kleine Stiche Sie machen, desto besser.

7. Die Kartoffelwürstchen ca. 45 Minuten im vorgeheizten Backofen auf 180°C‌ backen. Dann die Backofentemperatur auf 160 °C reduzieren und weitere 20 Minuten backen. Und zum Schluss die Temperatur für 5 Minuten auf 200 °C erhöhen, damit es schön braun wird.

8. Servieren Sie die Kartoffelwürste mit fermentierter Sahne oder Kefir! Sie benötigen keine Dichtung.


Wenn es dir gefällt, teile es mit deinen Freunden!





Zutat:

Für Hühnchen mit Bier:
1 1.300 kg Hähnchen (nur Oberschenkel oder Flügel können verwendet werden, jeder Teil des Hähnchens)
2 große rote Zwiebeln
150g Rosinen
1 l Schwarzbier (ich habe Ursus verwendet)
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Öl

Für Kartoffelpüree:
800g Kartoffeln
200g Milch
200g Butter
Salz nach Geschmack

Zubereitungsart:
Wir putzen und waschen das Huhn.

Die Zwiebeln schälen und hacken.

Öl in einem Topf erhitzen.

Legen Sie das Hähnchen in das heiße Öl und braten Sie es von beiden Seiten, bis es braun wird.


Nachdem das Fleisch gebräunt ist, nehmen Sie es in einem Sieb heraus.

In das Öl, in dem wir das Fleisch gebraten haben, legen wir die rote Zwiebel zum Härten.

Wenn die Zwiebel glasig wird, das Brathähnchen vorher in die Pfanne geben.

Rosinen dazugeben.

Fügen Sie dunkles Bier hinzu, gerade genug, um das Huhn gut zu bedecken.


Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nachdem ich alle Zutaten in die Pfanne gegeben habe, ca. 45 Minuten - 1 Stunde kochen lassen, bis das Bier abtropft und sich eine Soße zu bilden beginnt.

Es ist ein außergewöhnliches Rezept, das ich von ganzem Herzen empfehle. Dieses wunderbare Hühnchen mit Bier passt sehr gut zu Kartoffelpüree.

Für das Püree die Kartoffeln schälen, waschen, in Würfel schneiden und in Salzwasser kochen. Lassen Sie es etwa 30 Minuten kochen.


Nach dem Kochen das Wasser abgießen, Butter, Salz, Milch hinzufügen und zu einem Püree mahlen.
Guten Appetit!