Traditionelle Rezepte

Klassisches Banoffee-Pie-Rezept

Klassisches Banoffee-Pie-Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen und Torten
  • Süße Torten und Torten
  • Banoffee-Kuchen

Dies ist ein klassischer Banoffee-Kuchen, der jeden Naschkatzen zufrieden stellt! Da die Zubereitung des Toffees am zeitaufwändigsten ist, koche ich gerne ein paar Dosen Milch auf einmal auf und reserviere einige für das nächste Mal, wenn ich Banoffee mache – damit sind der zweite, dritte und vierte Kuchen eigentlich ganz einfach zu machen !


Großraum London, England, Großbritannien

25 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 12

  • 1 (397g) Dose gezuckerte Kondensmilch
  • 350 g Verdauungskekse
  • 75 g Pekannüsse oder Walnüsse
  • 150 g Butter, geschmolzen
  • 1 (284ml) Topf Schlagsahne
  • 4 Bananen
  • Schokoriegel zum Dekorieren

MethodeVorbereitung:1h ›Kochen:3h ›Bereit in:4h

  1. Für den Toffee das Etikett von der Kondensmilchdose entfernen. Stellen Sie die ungeöffnete Dose in einen tiefen Topf und füllen Sie etwa 3 cm von der Oberseite des Topfes mit Wasser auf, wobei Sie darauf achten müssen, dass die Dose vollständig in Wasser eingetaucht ist. Bringen Sie das Wasser zum Kochen und kochen Sie es 3 bis 4 Stunden lang gleichmäßig. Halten Sie den Wasserkocher griffbereit und gießen Sie regelmäßig kochendes Wasser in den Topf. alle 20 bis 30 Minuten überprüfen. Achten Sie darauf, dass der Topf nie trocken kocht und die Dose immer vollständig in Wasser eingetaucht ist, sonst explodiert die Dose! Nach dem Kochen die Dose mit einer Zange aus dem Wasser nehmen und vor dem Öffnen 10 bis 15 Minuten abkühlen lassen. Öffnen Sie die Dose erst, wenn sie kühl genug zum Anfassen ist.
  2. Eine 23 cm große Kuchenform mit losem Boden mit Backpapier auslegen.
  3. Während die Dose kocht, den Boden vorbereiten: In einer Küchenmaschine die Digestifs und Nüsse zu feinen Semmelbröseln verarbeiten. In eine Schüssel umfüllen und mit der geschmolzenen Butter vermischen. Die Masse in die vorbereitete Kuchenform drücken, dabei die Seiten halb nach oben drücken. Den Boden mindestens 1 Stunde kalt stellen.
  4. Schlagen Sie die Sahne mit einem Stand- oder Handrührgerät auf. 3 bis 5 Minuten bei hoher Geschwindigkeit schlagen, oder bis sich steife Spitzen bilden.
  5. Wenn du bereit bist, den Kuchen zusammenzusetzen, schneide die Bananen etwa 0,5 cm dick. Eine Schicht Bananenscheiben auf dem Keksboden mit der Hälfte der Bananen anrichten. Etwa 1/4 des abgekühlten Toffees über die Bananenschicht träufeln. Mit den restlichen Bananen und Toffee wiederholen. Die Schlagsahne großzügig auf der Toffee-Schicht verteilen, sodass sie gleichmäßig bis zum Rand der Dose verteilt ist.
  6. Verwenden Sie zum Dekorieren einen Gemüseschäler entlang der Seite des Schokoriegels, um Schokoladenraspeln zu machen. Streuen Sie die Späne über die Schlagsahne. Kühlen Sie den Kuchen für 1 bis 3 Stunden vor dem Servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(4)

Bewertungen auf Englisch (4)

Tolles Rezept, aber für echten Luxus machen Sie das Topping mit einem 200-g-Becher Mascarpone-Käse und einem 250-ml-Karton Double Cream zusammen mit einem Teelöffel geschlagen. Puderzucker und ein paar Tropfen Vanilleextrakt steif. Auf Banane und Karamell verteilen und zwei Stunden kalt stellen, bevor mit Kakaopulver bestäubt wird.-21. August 2011

Ich fand die Mengen für die Größe der Kuchenform falsch. Dies funktionierte für mich: 8-Zoll-Kuchenform benötigt etwa 8 Unzen Kekse 3 Unzen Butter; 2 400-g-Dosen Kondensmilch (eine für jede Schicht); 4 GROSSE Bananen (ich habe 6 kleine verwendet) oder Sie erhalten keine vollständige Schicht; 350 - 400g Schlagsahne.Auch 3 - 4 Stunden sind für das Aufkochen der Kondensmilchdose zu ungenau. Ich ließ es für 3 Stunden 20 Minuten und hatte Toffee mit der Konsistenz von weichem Fudge - viel zu schwer zum "Nieselregen". Also maximal 3 Stunden würde ich sagen, es sei denn, du ziehst es an, solange es noch warm ist. Gute Idee, Toffee-Dosen in Massenproduktion herzustellen.-16. Oktober 2011

Ich habe verschiedene Zutaten verwendet. Ich habe Shortbread-Kekse anstelle von Digestifs verwendet. Ich habe noch nie Banoffe Pie gemacht, daher kann ich die beiden nicht vergleichen, aber es ist ziemlich schön geworden.-16. April 2011


Banoffee Pie Rezept

Banoffee Pie ist das No-Bake-Dessert, das Sie das ganze Jahr über lieben werden. Es ist ein britischer Klassiker und das aus gutem Grund!

Banoffee Pie wird so genannt, nachdem zwei der Namen der Zutaten kombiniert wurden. Verbinden Sie Banane und Toffee und Sie erhalten "Banoffee".

Eine Graham-Cracker-Kruste ist mit einer Schicht klebrigen Toffees gefüllt, die mit Bananenscheiben, Schlagsahne und Schokoladenspänen belegt ist. Es ist eines der beliebtesten Desserts Großbritanniens.

Banoffee Pie, ein unwiderstehlicher süßer Leckerbissen, ist nach britischen Maßstäben ein junges Rezept! Es soll erstmals 1971 in einem Restaurant in East Sussex im Süden Englands hergestellt worden sein.

Die Toffee-Füllung, die im warmen Zustand flüssig ist, baut sich auf, wenn der Kuchen gekühlt wird. Traditionell wird zur Herstellung des Toffees eine geöffnete Dose gesüßte Kondensmilch mehrere Stunden in einem Wasserbad auf dem Herd gekocht. Dadurch wird die Kondensmilch dicker und dunkler und es entsteht ein dickes dunkles Karamell.

Zum Glück hat sich dies im Laufe der Zeit zu kochender Butter und dunklem Zucker entwickelt, gesüßte Kondensmilch hinzugefügt und gekocht, bis sie dunkel wird. Dies ist eine viel schnellere Methode, die nur etwa 10 Minuten dauert.

Die Kruste, wenn sie in England hergestellt wird, verwendet Verdauungskekse. Sie sind den amerikanischen Graham Crackern sehr ähnlich, die der US-Ersatz sind und perfekt funktionieren.

Ich habe auch Shortbread-Kekse gesehen, die ebenfalls verwendet wurden. Ich empfehle die Verwendung einer Springform oder einer Kuchenform mit abnehmbarem Boden, da die Kruste temperamentvoll sein kann und sobald sie in der Pfanne ist, geht es mehr darum, die Pfanne um den Kuchen herum zu entfernen, als den Kuchen aus der Pfanne zu nehmen.

Für die Schokoraspeln mit einem Kartoffelschäler eine Tafel Schokolade rasieren - das geht perfekt. Oder wenn Sie sehen möchten, wie ich die Schokoladensplitter auf den Fotos herstelle, klicken Sie hier.

Dies ist ein dekadentes Dessert und nicht etwas, was ich jeden Tag essen würde, eher ein gelegentlicher Leckerbissen. Aber es gibt keinen Zweifel, vom ersten bis zum letzten Bissen (mit allen enthaltenen Komponenten) schmeckt es nach Banoffee (Banane und Toffee).

Wenn Sie Reste haben (und dies kann selten vorkommen), kühlen Sie einzelne Scheiben bis zu 2 Tage lang.


Ähnliches Video

Seien Sie der Erste, der dieses Rezept rezensiert

Sie können dieses Rezept bewerten, indem Sie ihm eine Punktzahl von eins, zwei, drei oder vier Gabeln geben, die mit den Bewertungen anderer Köche gemittelt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre spezifischen Kommentare, positiv oder negativ – sowie Tipps oder Ersatz – im Bereich für schriftliche Bewertungen teilen.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


REZEPT: Klassischer Banoffee Pie

Ergibt: Ein 6″ Pie Zeit: 30 Minuten + zusätzliche Kühlung

ZUTATEN

  • McVities Digestive Biscuits, 13-14, zerkleinert
  • Geschmolzene Butter (am besten ungesalzen), 3 Esslöffel
  • Kondensmilch/Milchmädchen, 125 Gramm
  • Butter, 2 Esslöffel
  • Dunkelbrauner Zucker, 1 1/2 Esslöffel
  • Frische Bananen, 2, in Scheiben geschnitten
  • Frisch geschlagene Sahne (ich verwende Rich’s Schlagsahne, die in allen großen Geschäften in ganz Delhi erhältlich ist)
  • Schokolade, gerieben

6″ Kuchenform oder Springform

METHODE

Die Kekse zu einem wirklich feinen Pulver zerkleinern. Sie können sie mit einem Nudelholz in ein Tuch schlagen oder einen Mixer verwenden, um dies für Sie zu tun. Sobald das fertig ist, fügen Sie die geschmolzene Butter hinzu und mischen Sie. Nehmen Sie Ihre Torte oder Springform und werfen Sie diese Mischung hinein. Drücken Sie nun mit der Rückseite eines Löffels oder eines Spatels die Mischung nach unten und bedecken Sie den Boden und die Seiten. Gut andrücken, damit es schön fest ist. Diese nun 15 Minuten einfrieren.

Sobald Ihre Basis gefroren ist, geben Sie sie in den Kühlschrank, während Sie die zweite Schicht, den Toffee, vorbereiten. In einer Pfanne Butter und Zucker schmelzen, bis sie sich verbunden haben und der Zucker vollständig geschmolzen ist. Dies muss bei NIEDRIGER FLAMME erfolgen, sonst verbrennt der Zucker.

Fügen Sie die Kondensmilch hinzu, sobald der Zucker geschmolzen ist und erhöhen Sie die Hitze. Kochen Sie diese Mischung unter ständigem Rühren für etwa 1 1/2 bis 2 Minuten. Bitte vergessen Sie nicht, während dieses Kochvorgangs zu rühren, sonst brennt Ihr Toffee.

Schichte diese heiße Toffee-Sauce über deinen Boden und tupfe sie mit einem Spatel ab, um eine gleichmäßige Schicht zu bilden, und kühle sie 30 Minuten bis 1 Stunde lang.

Wenn Sie servierfertig sind, nehmen Sie die Kuchenform aus dem Kühlschrank und belegen Sie das Toffee mit frisch geschnittenen Bananen und frisch geschlagener Sahne (schlagen Sie Ihre Sahne gut 3-5 Minuten lang oder bis sie steife Spitzen bildet). Etwas Schokolade darüber reiben und servieren! Sie können es auch noch eine weitere Stunde kühlen, damit es abkühlen kann. Am selben Tag essen, sonst werden die Bananen braun.

Dieses Rezept wurde von Carnation.co.uk angepasst

Schreiben Sie mir bei Fragen!

Sie können sich mit mir auf Pinterest, Instagram, Facebook und Google Plus verbinden, um regelmäßige Updates zu erhalten.


Klassischer Banoffee-Kuchen

Serviergröße 1 Scheibe, 1/8 Kuchen
Kalorien pro Portion 800
Gesamtfett 53g
Kalorien von Fett 480g
Gesättigte Fettsäuren 30g
Transfette 1,5g
Cholesterin 145mg
Natrium 490 mg
Kohlenhydrate 76g
Ballaststoffe 2g
Zucker 48g
Protein 8g
Prozentualer Tageswert*: Vitamin A 30%, Calcium 20%, Vitamin C 10%, Eisen 6%.

Anweisungen

Für Kruste: Kekskrümel und Butter in einer kleinen Schüssel KOMBINIEREN. Drücken Sie in eine 9-Zoll-Kuchenplatte, um eine Kruste zu bilden.

Für die Füllung: Butter und braunen Zucker bei mittlerer Hitze in einem mittelgroßen Topf erhitzen, bis sie glatt sind. Gezuckerte Kondensmilch und Sirup hinzufügen. Kochen, bis die Mischung anfängt zu sprudeln, dabei gelegentlich umrühren. Vom Herd nehmen. In die vorbereitete Kruste gießen. 1 Stunde kalt stellen.

Bananen über die Füllung schichten. Sahne mit dem elektrischen Mixer in einer großen Schüssel bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Gleichmäßig über Bananen verteilen. Nach Belieben mit Toffeestückchen oder Schokoladenraspeln belegen. Bis zum Servieren kalt stellen.

ERNÄHRUNGSINFORMATION

Serviergröße 1 Scheibe, 1/8 Kuchen
Kalorien pro Portion 800
Gesamtfett 53g
Kalorien von Fett 480g
Gesättigte Fettsäuren 30g
Transfette 1,5g
Cholesterin 145mg
Natrium 490 mg
Kohlenhydrate 76g
Ballaststoffe 2g
Zucker 48g
Protein 8g
Prozentualer Tageswert*: Vitamin A 30%, Calcium 20%, Vitamin C 10%, Eisen 6%.


Banoffee Pie Rezept

Mini Banoffee Pie ist ein klassisches westliches Dessert aus zerbröckelten Crackern mit Butter oder einem Gebäck als Basis, gefolgt von Bananen und einer großzügigen Schicht Dulce dE Leche oder Toffeesauce aus gekochter Kondensmilch. Es ist zweifellos ein einfach zu montierendes Gericht und kein Backendessert, das für jede Altersgruppe geeignet ist.

Mini Banoffee Pie ist ein klassisches westliches Dessert aus zerbröckelten Crackern mit Butter oder einem Gebäck als Basis, gefolgt von Bananen und einer großzügigen Schicht Dulce dE Leche oder Toffeesauce aus gekochter Kondensmilch. Es ist zweifellos ein einfach zu montierendes Gericht und kein Backendessert, das für jede Altersgruppe geeignet ist.

Die butterverstärkte Basis zusammen mit klebriger Toffee-Sauce und Banane erzeugt im Handumdrehen eine Fülle von Aromen. Der Geschmack und das Aroma des Gerichts verbessern sich am zweiten Tag, also bereiten Sie es einen Tag vor dem Servieren zu und bewahren Sie es im Kühlschrank auf. Verwenden Sie immer frische feste Bananen, überreife geben dem Kuchen eine träge Farbe. Das Rezept für Mini Banoffee Pie verwendet die einfachste Art, Toffee-Sauce mit einem Schnellkochtopf zuzubereiten.

Servieren Sie den Banoffee Pie während Ihrer Teezeit mit einer heißen Tasse Kaffee oder einfach als Dessert nach dem Abendessen.


Zubereitung: Pekannuss Banoffee Pie

VerwandtBeiträge

Zubereitung: Kokos-Kuchenbällchen

Zubereitung: Schokoladenkekssalami

Wie man macht: Speck Roly-Poly

Wie man macht: Deviled Eggs on the Go

Banoffee Pie ist einer der beliebtesten Puddings der Welt und kombiniert Bananen, Sahne und dicke Karamellsauce (oft mit Kondensmilch hergestellt). Die Erfindung des Desserts, ein Portmanteau der Wörter "Banane" und "Toffee", wird Nigel Mackenzie und Ian Dowding zugeschrieben, Besitzer bzw. Küchenchef des Restaurants The Hungry Monk in dem winzigen Dorf Jevington, East Sussex.

The Hungry Monk wurde 1968 von der Jungvermählten Sue und dem inzwischen verstorbenen Nigel Mackenzie eröffnet und war über 40 Jahre lang in Betrieb, bevor es 2012 geschlossen wurde. Bei der Entwicklung der Dessertkarte des Restaurants kurz nach der Eröffnung schlug Chefkoch Ian Dowding vor, ein unzuverlässiges amerikanisches Rezept für "Blum's Coffee Toffee Pie" zu ändern “, hergestellt, indem eine ungeöffnete Dose Kondensmilch einige Stunden gekocht und mit Früchten verziert wird, um das Gericht zu beleben.

Nachdem er Mandarine und Apfel getestet hatte, schlug Nigel Mackenzie vor, Bananen zu probieren, die bald als "Signor Banoffi's Pie" auf die Speisekarte kamen. Das Gericht war sofort ein Hit und wurde äußerst beliebt. Besucher aus dem ganzen Land riefen vor dem Besuch an, um sicherzustellen, dass der Banoffee-Kuchen auf der Speisekarte stand, bevor sie in das Restaurant in der Nähe von Eastbourne reisten. Bald nach seiner Erfindung beschloss die Familie 1974 auch, ein Rezeptbuch mit dem Namen „Die tieferen Geheimnisse des hungrigen Mönchs, das ein Rezept für den Kuchen von Signor Banoffi enthielt und mehr als 100.000 Exemplare verkaufte.

Heute ist "Banoffee" ein offiziell anerkanntes Wort im Oxford English Dictionary, das verwendet wird, um jedes Lebensmittel oder Produkt zu beschreiben, das nach Banane und Toffee riecht, und der Ruhm des Banoffee Pie wurde von Nestlé mit seinen Kartons mit Kondensmilch mit seitlich aufgedrucktem Rezept.

Dieses Banoffee-Pie-Rezept ist eine liebevolle Interpretation des Originals und hat eine butterartige Keksbasis mit gerösteten Pekannüssen (die optional entfernt werden können). Es ist auch mit optionalen Pekannüssen sowie einer kleinen Prise geriebener Schokolade für einen zusätzlichen Hauch von Dekadenz dekoriert.


Banoffee-Kuchen

Die Ursprünge der Banoffee-Kuchen stammen aus dem Jahr 1971 und wurden der Welt vom Besitzer (Nigel Mackenzie) und dem Küchenchef (Ian Dowding) eines Restaurants in East Sussex (England) vorgestellt, die sich zusammentaten, um ein amerikanisches Rezept für ein Gericht namens Blum's Coffee Toffee Pie zu ändern . Nicht ganz zufrieden mit dem amerikanischen Rezept, sie probierten viele Variationen aus, sie probierten Apple, sie probierten Mandarine, aber Mackenzie schlug Banana vor und so war der Banoffee (Banana and Toffee) Pie geboren. Der ursprüngliche Kuchen hatte auch einen süßen Gebäckboden, aber im Laufe der Zeit wurden andere Variationen des Rezepts bekannt und der zerdrückte süße Keksboden wird heute allgemein als Norm verwendet. Das amerikanische Rezept verlangte auch, dass das Toffee aus einer ungeöffneten Dose gesüßter Milch (Kondensmilch) gekocht wird, die mehrere Stunden unter der Wasserlinie gekocht wird, um es in eine dunkle, dickere Toffee-Substanz zu verwandeln. Heutzutage wird eine einfachere, sicherere und viel schnellere Methode verwendet, indem man die Kondensmilch zum Kochen bringt und sie kontinuierlich kochen lässt, bis sie sich in einen glatten, dunklen, dicken Toffee verwandelt.


Banoffee Pie (GF)

Einfach peasy und unglaublich lecker, Banoffee Pie ist eines dieser klassischen Desserts, von denen wir nie müde werden. Ein Biskuitboden, süßes Karamell, Bananenscheiben, Schlagsahne und Schokoladenspäne ergeben zusammen den ultimativen Pud.

Ich habe vor Jahren in einem Restaurant gearbeitet und geholfen, Puddings zuzubereiten, und der Banoffee-Kuchen mit Keksbasis, den sie servierten, war absolut unser Bestseller. Einige Banoffee-Kuchen haben einen Teigboden, aber ich habe mich für einen Keksboden entschieden, weil 1) er IMO so viel besser schmeckt und 2) er viel einfacher und schneller zuzubereiten ist.

Wie alle Rezepte auf dieser Website ist mein Banoffee-Pie-Rezept glutenfrei, aber ich verspreche, dass Ihre Gäste es nie erraten werden. Die meisten der verwendeten Zutaten sind von Natur aus glutenfrei, es ist einfach, die Kekse glutenfrei zu kaufen (und natürlich immer auf “kann enthalten” Warnhinweise auf den anderen Zutaten achten).

Zutaten

Glutenfreie Kekse: Ich benutze Nairn’s Haferflocken, da sie ein ziemlich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben (1,35 £ pro Packung) und sich sehr gut für Basen dieser Art eignen, aber natürlich funktioniert auch jeder ähnliche glutenfreie Keks.

Karamell: die Nelke in Dosen Karamell macht dieses Dessert so schnell und einfach, dass Sie nicht mit kochenden Dosen herumspielen oder Karamell von Grund auf herstellen müssen. Sie müssen nichts daran ändern, es funktioniert perfekt, so wie es ist.


Banoffee-Kuchen

In einer großen Schüssel das Mehl mit dem Puderzucker und dem Salz verquirlen. Mit einem Konditor oder 2 Messern 1 Stange plus 2 Esslöffel Butter einschneiden, bis die Mischung grobkörnigem Mehl mit einigen erbsengroßen Butterstücken ähnelt. Kaltes Wasser und Eigelb einrühren, bis der Teig gerade zusammenkommt. Den Teig auf einer Arbeitsfläche auskratzen und in eine Scheibe klopfen. Den Teig in Plastik einwickeln und 1 Stunde kühl stellen.

Backofen auf 350° vorheizen. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche den Teig zu einer 12-Zoll-Runde ausrollen, eine knappe 1/4 Zoll dick. Den Teig in eine 9-Zoll-Kuchenplatte lockern. Schneiden Sie den Überhang auf 1 Zoll und falten Sie ihn unter sich. Den Rand kräuseln und einfrieren, bis er fest ist, etwa 15 Minuten.

Die Kruste mit Pergamentpapier auslegen und mit Tortengewichten oder getrockneten Bohnen füllen. Etwa 20 Minuten backen, bis die Kruste kaum fest geworden ist. Entfernen Sie das Pergament und die Tortengewichte und backen Sie 20 bis 25 Minuten länger, bis die Kruste leicht gebräunt ist. Abkühlen lassen.

In einem mittelgroßen Topf die restliche 1 Stück Butter mit dem braunen Zucker mischen und bei mäßiger Hitze etwa 5 Minuten kochen lassen, bis der Zucker geschmolzen ist. Von der Hitze nehmen. Die Dulce de Leche glatt rühren. Lassen Sie die Füllung abkühlen.

Währenddessen in einer mikrowellengeeigneten mittelgroßen Schüssel die gehackte Schokolade bei hoher Leistung in 10-Sekunden-Intervallen in der Mikrowelle erhitzen, bis sie geschmolzen ist. Die Schokolade auf der abgekühlten Kruste verteilen und etwa 10 Minuten einfrieren, bis sie fest ist.

Die Dulce de Leche-Füllung in der Kruste verteilen und mit den geschnittenen Bananen belegen. In einer großen Schüssel mit einem Handrührgerät die Sahne steif schlagen. Die Schlagsahne auf den Kuchen häufen und für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen, bis die Füllung fest ist. In Spalten schneiden und servieren.



Bemerkungen:

  1. Cale

    Leichter in Kurven!

  2. Oram

    Der Autor geht auf den Grund, es gibt Fragen!

  3. Bayhard

    Ja, auch die Menge kann nicht anfangen) Langweilig)

  4. Jubar

    An diesem Tag wie absichtlich



Eine Nachricht schreiben