Traditionelle Rezepte

Ibérico-Schinken gewinnt auf den chinesischen Märkten an Popularität

Ibérico-Schinken gewinnt auf den chinesischen Märkten an Popularität

Spanien's berühmter Ibérico-Schinken hat einen hohen Preis, da ein einzelnes Bein leicht über 500 US-Dollar kosten kann. Der Herstellungsprozess dieser Schinken und ihr einzigartiger Geschmack rechtfertigen jedoch die Kosten für diejenigen, die diese Köstlichkeit genießen.

„Die Art und Weise, wie diese Schweine der spanischen Ibérico-Rasse hier gefüttert und aufgezogen werden, ist weit davon entfernt, wie die meisten Fleischsorten fast überall hergestellt werden von den Eicheln, die die Schweine essen“, sagte die New York Times.

Der weltweit begehrte Ibérico-Schinken hat bei chinesischen Verbrauchern, die sich um die Sicherheit, Gesundheit und Qualität ihres Fleisches sorgen, an Popularität gewonnen. Ein früherer Vorfall in diesem Jahr führte zur Festnahme von über 110 Personen, die des Handels mit Schweinefleisch von erkrankten Schweinen beschuldigt wurden.

„Dieser Schinken ist so natürlich, wie es Nahrung nur geben kann – ohne Zusatz von Schwermetallen, Konservierungsmitteln oder Farbstoffen – und er stammt von einem Tier, das Muskeln aufgebaut hat, indem es das beste Essen isst und viel in einer wunderschönen Umgebung trainiert“, sagte José Gómez, der Besitzer von Joselito, einer Top-Schinkenmarke.

Aufgrund dieses gestiegenen Interesses an spanischem Schinken ist China nach Frankreich der zweitgrößte Importeur von frischem Schweinefleisch aus Spanien. Bernardino Rodríguez, Generaldirektor von Cinco Jotas, einer Top-Marke von Ibérico-Schinken, sagt: „Wir denken im Allgemeinen, dass unsere Kultur der amerikanischen näher ist, aber wenn es um Schinken geht, stimmt die chinesische Gastronomie wirklich mit unserer überein. Ich kann mir niemanden vorstellen, der besser zwischen verschiedenen Schinkenqualitäten unterscheiden kann als die Chinesen.“

Dieses gestiegene chinesische Interesse an spanischem Schinken hat einige Bedenken, dass ihre Methoden repliziert werden, damit die Chinesen ihren eigenen Schinken herstellen können. Dazu sagt Bauer Domínguez Lorenzo: „Für diese Schweine mache ich alles richtig, und wenn diese Arbeit auf der anderen Seite der Welt anerkannt wird, ist das in Ordnung.“


Ibérico-Schinken gewinnt an Popularität auf chinesischen Märkten - Rezepte

Die Konservierung von Schweinefleisch mit Salz und Rauch stammt aus der Antike. Dies war notwendig, da die Schweine jeden Herbst geschlachtet werden mussten, da eine Fütterung über den Winter nicht möglich war. Heute ist dies nicht mehr notwendig, aber diese Techniken werden weiterhin verwendet, jetzt fast ausschließlich für Geschmack und Textur.

Die größten Einzelstücke eines Schweins sind die Schinken, die Hinterbeine des Schweins (und in geringerem Maße die Vorderbeine). Diese werden seit langem speziell behandelt. Sie sind viel schwieriger zu konservieren als kleinere Teile und lohnender. Das Foto zeigt eine Scheibe von einem Picknick-Schinken vom Typ Virginia, der auf einem asiatischen Markt in Los Angeles gekauft wurde.


Ibérico-Schinken gewinnt an Popularität auf chinesischen Märkten - Rezepte

Die Konservierung von Schweinefleisch mit Salz und Rauch stammt aus der Antike. Dies war notwendig, da die Schweine jeden Herbst geschlachtet werden mussten, da eine Fütterung über den Winter nicht möglich war. Heute ist dies nicht mehr notwendig, aber diese Techniken werden weiterhin verwendet, jetzt fast ausschließlich für Geschmack und Textur.

Die größten Einzelstücke eines Schweins sind die Schinken, die Hinterbeine des Schweins (und in geringerem Maße die Vorderbeine). Diese werden seit langem speziell behandelt. Sie sind viel schwieriger zu konservieren als kleinere Teile und lohnender. Das Foto zeigt eine Scheibe von einem Picknick-Schinken vom Typ Virginia, der auf einem asiatischen Markt in Los Angeles gekauft wurde.


Ibérico-Schinken gewinnt an Popularität auf chinesischen Märkten - Rezepte

Die Konservierung von Schweinefleisch mit Salz und Rauch stammt aus der Antike. Dies war notwendig, da die Schweine jeden Herbst geschlachtet werden mussten, da eine Fütterung über den Winter nicht möglich war. Heute ist dies nicht mehr notwendig, aber diese Techniken werden weiterhin verwendet, jetzt fast ausschließlich für Geschmack und Textur.

Die größten Einzelstücke eines Schweins sind die Schinken, die Hinterbeine des Schweins (und in geringerem Maße die Vorderbeine). Diese werden seit langem speziell behandelt. Sie sind viel schwieriger zu konservieren als kleinere Teile und lohnender. Das Foto zeigt eine Scheibe von einem Picknick-Schinken vom Typ Virginia, der auf einem asiatischen Markt in Los Angeles gekauft wurde.


Ibérico-Schinken gewinnt auf chinesischen Märkten an Popularität - Rezepte

Die Konservierung von Schweinefleisch mit Salz und Rauch stammt aus der Antike. Dies war notwendig, da die Schweine jeden Herbst geschlachtet werden mussten, da eine Fütterung über den Winter nicht möglich war. Heute ist dies nicht mehr notwendig, aber diese Techniken werden weiterhin verwendet, jetzt fast ausschließlich für Geschmack und Textur.

Die größten Einzelstücke eines Schweins sind die Schinken, die Hinterbeine des Schweins (und in geringerem Maße die Vorderbeine). Diese werden seit langem speziell behandelt. Sie sind viel schwieriger zu konservieren als kleinere Teile und lohnender. Das Foto zeigt eine Scheibe von einem Picknick-Schinken vom Typ Virginia, der auf einem asiatischen Markt in Los Angeles gekauft wurde.


Ibérico-Schinken gewinnt an Popularität auf chinesischen Märkten - Rezepte

Die Konservierung von Schweinefleisch mit Salz und Rauch stammt aus der Antike. Dies war notwendig, da die Schweine jeden Herbst geschlachtet werden mussten, da eine Fütterung über den Winter nicht möglich war. Heute ist dies nicht mehr notwendig, aber diese Techniken werden weiterhin verwendet, jetzt fast ausschließlich für Geschmack und Textur.

Die größten Einzelstücke eines Schweins sind die Schinken, die Hinterbeine des Schweins (und in geringerem Maße die Vorderbeine). Diese werden seit langem speziell behandelt. Sie sind viel schwieriger zu konservieren als kleinere Teile und lohnender. Das Foto zeigt eine Scheibe von einem Picknick-Schinken vom Typ Virginia, der auf einem asiatischen Markt in Los Angeles gekauft wurde.


Ibérico-Schinken gewinnt auf chinesischen Märkten an Popularität - Rezepte

Die Konservierung von Schweinefleisch mit Salz und Rauch stammt aus der Antike. Dies war notwendig, da die Schweine jeden Herbst geschlachtet werden mussten, da eine Fütterung über den Winter nicht möglich war. Heute ist dies nicht mehr notwendig, aber diese Techniken werden weiterhin verwendet, jetzt fast ausschließlich für Geschmack und Textur.

Die größten Einzelstücke eines Schweins sind die Schinken, die Hinterbeine des Schweins (und in geringerem Maße die Vorderbeine). Diese werden seit langem speziell behandelt. Sie sind viel schwieriger zu konservieren als kleinere Teile und lohnender. Das Foto zeigt eine Scheibe von einem Picknick-Schinken vom Typ Virginia, der auf einem asiatischen Markt in Los Angeles gekauft wurde.


Ibérico-Schinken gewinnt an Popularität auf chinesischen Märkten - Rezepte

Die Konservierung von Schweinefleisch mit Salz und Rauch stammt aus der Antike. Dies war notwendig, da die Schweine jeden Herbst geschlachtet werden mussten, da eine Fütterung über den Winter nicht möglich war. Heute ist dies nicht mehr notwendig, aber diese Techniken werden weiterhin verwendet, jetzt fast ausschließlich für Geschmack und Textur.

Die größten Einzelstücke eines Schweins sind die Schinken, die Hinterbeine des Schweins (und in geringerem Maße die Vorderbeine). Diese werden seit langem speziell behandelt. Sie sind viel schwieriger zu konservieren als kleinere Teile und lohnender. Das Foto zeigt eine Scheibe von einem Picknick-Schinken vom Typ Virginia, der auf einem asiatischen Markt in Los Angeles gekauft wurde.


Ibérico-Schinken gewinnt an Popularität auf chinesischen Märkten - Rezepte

Die Konservierung von Schweinefleisch mit Salz und Rauch stammt aus der Antike. Dies war notwendig, da die Schweine jeden Herbst geschlachtet werden mussten, da eine Fütterung über den Winter nicht möglich war. Heute ist dies nicht mehr notwendig, aber diese Techniken werden weiterhin verwendet, jetzt fast ausschließlich für Geschmack und Textur.

Die größten Einzelstücke eines Schweins sind die Schinken, die Hinterbeine des Schweins (und in geringerem Maße die Vorderbeine). Diese werden seit langem speziell behandelt. Sie sind viel schwieriger zu konservieren als kleinere Teile und lohnender. Das Foto zeigt eine Scheibe von einem Picknick-Schinken vom Typ Virginia, der auf einem asiatischen Markt in Los Angeles gekauft wurde.


Ibérico-Schinken gewinnt auf chinesischen Märkten an Popularität - Rezepte

Die Konservierung von Schweinefleisch mit Salz und Rauch stammt aus der Antike. Dies war notwendig, da die Schweine jeden Herbst geschlachtet werden mussten, da eine Fütterung über den Winter nicht möglich war. Heute ist dies nicht mehr notwendig, aber diese Techniken werden weiterhin verwendet, jetzt fast ausschließlich für Geschmack und Textur.

Die größten Einzelstücke eines Schweins sind die Schinken, die Hinterbeine des Schweins (und in geringerem Maße die Vorderbeine). Diese werden seit langem speziell behandelt. Sie sind viel schwieriger zu konservieren als kleinere Teile und lohnender. Das Foto zeigt eine Scheibe von einem Picknick-Schinken vom Typ Virginia, der auf einem asiatischen Markt in Los Angeles gekauft wurde.


Ibérico-Schinken gewinnt auf chinesischen Märkten an Popularität - Rezepte

Die Konservierung von Schweinefleisch mit Salz und Rauch stammt aus der Antike. Dies war notwendig, da die Schweine jeden Herbst geschlachtet werden mussten, da eine Fütterung über den Winter nicht möglich war. Heute ist dies nicht mehr notwendig, aber diese Techniken werden weiterhin verwendet, jetzt fast ausschließlich für Geschmack und Textur.

Die größten Einzelstücke eines Schweins sind die Schinken, die Hinterbeine des Schweins (und in geringerem Maße die Vorderbeine). Diese werden seit langem speziell behandelt. Sie sind viel schwieriger zu konservieren als kleinere Teile und lohnender. Das Foto zeigt eine Scheibe von einem Picknick-Schinken vom Typ Virginia, der auf einem asiatischen Markt in Los Angeles gekauft wurde.