Traditionelle Rezepte

Vorspeise mit Käse verdreht

Vorspeise mit Käse verdreht

Das Picknick der Köche.
Schnell und sehr gut. Ich habe Lidl Käsemischung verwendet.

  • 1 gefrorener Blätterteig
  • geriebener Käse
  • Ei zum Einfetten

Portionen: 5

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Vorspeise mit verdrehtem Käse:

Ich verteile den aufgetauten Teig, streue geriebenen Käse auf die gesamte Oberfläche. Ich habe den Teig in zwei Hälften gefaltet, das heißt, ich habe eine Hälfte des Teigs auf die andere Hälfte gelegt.

Ich habe den Teig in schmale Streifen portioniert, jeden Streifen verdreht, die Streifen in ein Blech mit Backpapier gelegt, mit Ei eingefettet und das Blech für 15-20 Minuten in den heißen Backofen gestellt bis es goldbraun ist.

Heiß servieren mit einem kalten Bier.


Hefe und einen Löffel Zucker in eine Schüssel geben. Mit einem Schneebesen verreiben, bis es flüssig ist. Dann die warme Milch dazugeben und 10 Minuten ruhen lassen. Nach 10 Minuten das Olivenöl, einen Teelöffel Salz, das Malai und das Eigelb hinzufügen (das Eiweiß wird zum Einfetten aufbewahrt). Das Brotmehl nach und nach dazugeben, bis ein formbarer und nicht klebriger Teig entsteht (verschiedene Mehlsorten erfordern eine Gewichtsanpassung).

Den Teig in eine leicht gefettete Schüssel geben und eine Stunde gehen lassen. Gießen Sie den Teig auf die leicht bemehlte Arbeitsplatte, teilen Sie ihn in 20 gleiche Stücke und verteilen Sie jedes Stück in einem Zylinder. Die Abmessungen der Zauberstäbe liegen im Ermessen jedes Einzelnen. Nehmen Sie zwei zusammengedrehte Stäbchen und legen Sie sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech. EIN

der restliche lbus wird zusammen mit einem Löffel kaltem Wasser geschlagen. Jedes Baguette mit Eiweiß einfetten, mit grobem Salz und Sesam bestreuen.


Twisted Strip Cake, gefüllt mit Schokolade

Die gefettete Hefe mit 2 EL Zucker in 100 ml warmer Milch auflösen.
10-15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
Die Aktivhefe über das gesiebte Mehl gießen, dann nacheinander das Ei, die weiche Butter, den restlichen Zucker und die Essenz dazugeben.

Etwas durchkneten, dann Salz hinzufügen.

Wenn der Teig anfängt fest zu werden, nehmen Sie ihn auf den leicht bemehlten Tisch und kneten Sie weiter, bis Sie einen homogenen, glatten und feinen Teig erhalten.

* Bei Bedarf noch etwas Mehl oder Milch dazugeben, je nach Teig.

Zurück in die Schüssel geben, zu einer Kugel formen, mit einer Serviette abdecken und 1-2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen oder bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat.

* Sie können den Teig auch im Brotbackautomaten zubereiten.

Separat die Schokolade im Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen, dann die Nutella einarbeiten.

Eine rechteckige Teigplatte mit einer Dicke von ca. 5-7 mm ausbreiten und ¾ auf der Oberfläche mit Schokoladencreme einfetten.

Falten Sie das Blatt in 3, die Breite des Rechtecks, indem Sie den ungefetteten Teil über die Hälfte des gefetteten bringen, dann falten Sie die gegenüberliegende Seite, um ein weiteres Rechteck zu erhalten.

Falten Sie das erhaltene neue Blatt noch einmal entlang der Länge des Rechtecks, indem Sie eine Seite zur Mitte der Länge bringen und dann die andere Seite.

Breiten Sie erneut ein Blatt in der Größe des verwendeten Fachs aus.

Den Teig längs in 2 cm breite Streifen schneiden.

Nehmen Sie jeden Streifen einzeln und drehen Sie ihn mehrmals vorsichtig, um die Schokoladen- und Teigschichten nicht zu beschädigen.

Diese nebeneinander auf das mit Backpapier ausgelegte Blech legen.

15-25 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.

In den vorgeheizten Ofen geben, für ca. 25-30 Minuten bei 180 Grad oder bis der Teig fertig und schön gebräunt ist.

Nehmen Sie das Blech aus dem Ofen und legen Sie die Oberseite sofort auf eine saubere Küchenserviette.

Mit einer leicht erhitzten Marmelade mit flüssiger Konsistenz schnell einfetten.

Mit einem Handtuch fest zu einer Rolle rollen und die Enden verschließen.

Den Kuchen in eine Serviette gewickelt ca. 4-5 Stunden ruhen lassen, am besten jedoch abends bis morgens.

Das Handtuch entfernen, den Kuchen auf einen Teller legen und mit Puderzucker bestäuben.


Mit Sahne verdreht

Butter- und Zimtcreme
Butter mit Zucker und Zimt verrühren, bis eine schaumige Sahne entsteht.
Beiseite stellen und bei Zimmertemperatur aufbewahren.

Es dauerte
Fetten Sie die Hefe mit 2 Teelöffel Zucker in der angegebenen Menge ein.
Separat das Ei und das Eigelb mit dem Salz, dem restlichen Zucker, dem Vanilleextrakt/-essenz und der abgeriebenen Zitronenschale gut verrühren, bis der Zucker geschmolzen ist.
Fügen Sie warme Milch und aktivierte Hefe hinzu.
Nach und nach über das gesiebte Mehl gießen, zuerst mit einem Spatel, dann von Hand verrühren, bis ein Teig entsteht, der geknetet werden kann.
Die geschmolzene und abgekühlte Butter dazugeben und weiterkneten, bis der Teig Blasen bildet und nicht mehr an Händen und Schüssel klebt.
* Bei Bedarf, falls der Teig zu weich ist, weitere 1-2 Esslöffel Mehl oder 1-2 Esslöffel warme Milch hinzufügen, falls er zu hart ist.
Zu einer Kugel formen, den Teig in eine mit etwas Öl gefettete Schüssel geben, einwickeln, mit einer dicken Serviette abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
Den Teig auf der mit Öl eingefetteten Arbeitsfläche herausnehmen und in 12 gleich große Stücke teilen.
Nehmen Sie ein Stück nach dem anderen und verteilen Sie es in einem Ellipsoidblech mit einer Dicke von 3-4 mm.
Mit 1 Teelöffel Buttercreme mit Zimt gleichmäßig einfetten (wer sie süßer möchte, kann mit Puderzucker bestreuen).
Auf der längsten Seite des Teigstücks von rechts nach links etwa 1 cm breite Streifen bis nahe an das gegenüberliegende Ende schneiden, ohne den linken Teigrand vollständig abzuschneiden, mit einem scharfen Messer oder einer Teigrolle.
Rollen Sie den Teig schräg von links nach rechts und halten Sie das Ende der Rolle auf der linken Seite.
Drehen Sie dann die erhaltene Rolle in einer Spirale, um eine Krone zu bilden. Führen Sie das Ende der Rolle darunter ein.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben.
Mit den restlichen Teigstücken genauso verfahren.
20-30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen oder bis sich das Volumen verdoppelt hat.
Mit leicht geschlagenem Eigelb mit 1-2 Teelöffel Wasser sanft einreiben.
In den heißen Ofen geben, für etwa 25 Minuten bei 180 Grad oder bis sie gar sind und schön gebräunt sind. Glasiert.

Glasur
Den Puderzucker mit ca. 1 EL kaltem Wasser tropfenweise gut verrühren, bis eine cremige Konsistenz entsteht.
Noch heiß mit Zuckerguss bestreuen, sobald sie aus dem Ofen genommen werden.
Auf einem Grill abkühlen lassen.


Schnelle schnelle Rezepte für berufstätige Mütter

Bereiten Sie diese Rezepte für die Hauptgerichte zu, perfekt für berufstätige Mütter, die ideal für die richtige Ernährung von Kindern sind.

Quiche mit Schinken und Käse. Für jedes Abendessen oder jede Geburtstagsfeier kann eine Quiche die Lösung sein. Bei Guiainfantil.com bieten wir Ihnen eine schnelle und einfache Schinken-Käse-Quiche. Rezept für Schinken-Käse-Quiche für Kinder.

Fisch-Fleischbällchen. Wie man gesunde und schnelle Fischfleischbällchen zum Abendessen oder Mittagessen für Kinder macht. Eine gute Möglichkeit für Kinder, die Vitamine in Fisch zu essen und zu schmecken. Guiainfantil.com zeigt Ihnen, wie Sie mit diesem einfachen und sehr einfachen Rezept Schritt für Schritt raffinierte Fisch-Frikadellen zubereiten.

Lachsrolle. Das Lachsbrötchen ist in weniger als 10 Minuten zubereitet und auf dem Grill dauert es dann nur noch etwa 15. Ein Rezept, das sowohl zum Mittag- als auch zum Abendessen für Kinder zubereitet werden kann.

Kartoffelomelett mit Erbsen und Schinken. Omelettrezept mit Erbsen, Kartoffeln und Schinken. Guiainfantil.com bietet Ihnen Schritt für Schritt mit Fotos dieses nahrhafte Rezept für das Mittag- oder Abendessen für Kinder. Ein Gericht, das reich an Vitaminen und Mineralstoffen ist.

Hühner- und Käsebällchen. Einfaches Hühnchenrezept für Kinder. Hühner- und Käsebällchen, eine einfache Vorspeise für Kindergerichte. leichte rezepte für kinder. Hühnchenrezepte für Kindergerichte. Rezept für Hühnerbällchen mit Käse.

Eier auf dem Teller in der Mikrowelle. Rezept für Eier auf einem Teller mit Würstchen. Mikrowellenrezept für berufstätige Mütter und Väter. Guiainfantil.com bietet ein schnelles und einfaches Rezept für ein Kinderessen.

Gegrillte Seezunge mit Zitrone. Fisch rezept. Gegrillte Seezunge mit Zitrone. Die Ernährung von Babys und Kindern sollte Fischgerichte umfassen. Und wenn sie krank sind, hilft ihnen diese leichte Grillsohle mit Zitrone, sich besser zu fühlen.

Gebackene Hähnchenschenkel in der Mikrowelle. Hühnchen ist ein sehr empfehlenswertes Fleisch für Kinder, fettarm und leicht zuzubereiten mit diesem Rezept für in der Mikrowelle gebratene Hähnchenschenkel, ein schnelles und günstiges Gericht. Schnelles Rezept für Hühnchen in der Mikrowelle.

Schinken- und Käsekroketten. Hausgemachtes Häkelrezept mit Schinken und Rindfleisch. Wie man Bechamelkroketten mit Schinken macht. Leichte Krokettenrezepte für Kinder. Schritt-für-Schritt-Rezept zum Häkeln von Schinken. Kroketten sind eine von Kindern sehr gefragte Vorspeise, sowohl zum Mittag- als auch zum Abendessen.

San-Jacobo-Steak. Einfaches Rezept für panierte Steaks mit Schinken und Käse. San Jacobo Rezept für Kinder. Das Abendessen für Kinder sollte abwechslungsreich sein und dafür gibt es nichts Besseres als ein klassisches Rezept, wie zum Beispiel San Jacobo Steaks, hausgemacht und schnell.

Kabeljau mit Tomaten. Ab einem Alter von 9 Monaten wird empfohlen, Fisch in die Ernährung von Babys aufzunehmen. Hier ist ein sehr sanftes Rezept für Ihr Baby, um den Geschmack und die Textur von Seehecht zu kennen. Kabeljau-Rezept mit Tomaten für Kinder.

Hähnchen-Burger. Erfahren Sie, wie Sie dieses hausgemachte Hühnchenburger-Rezept für Kinder zubereiten. Einfaches und schnelles Rezept für die Zubereitung von Mittag- oder Abendessen für Kinder. Gesunder Burger mit weißem Fleisch. Guiainfantil.com zeigt dir Schritt für Schritt, wie man Chicken Burger macht.

Käsechip. Chipá oder Chipa ist ein typisches Käsebrot aus Paraguay und dem Nordosten Argentiniens. Wenn Sie Chipa noch nie probiert haben, ist es an der Zeit, dieses Rezept zu Hause zuzubereiten, da es sehr einfach zuzubereiten ist und aufgrund seines Geschmacks Kindern schmeckt.

Spaghetti-Omelette. Tortilla- oder Spaghetti-Frittata-Rezept mit Schinken für Kinder. Frittata ist eine Spezialität der italienischen Küche, die dem Omelett oder Omelette, das wir alle kennen, sehr ähnlich ist. Außerdem wird es normalerweise auf die gleiche Weise zubereitet.

MEHR REZEPTE FÜR berufstätige Mütter. Auswahl an schnellen und günstigen Rezepten für berufstätige Mütter, ein perfektes Menü für Mittag- und Abendessen für Kinder. In weniger als einer halben Stunde bereiten Sie gesunde und leckere Gerichte zu. Einfache Rezepte für Mütter, die nur wenig Zeit in der Küche haben. Rezepte für kinder.



Bereiten Sie eine Hefemayonnaise, 1 Teelöffel Zucker und einen Teelöffel Mehl zu - darüber die warme Milch gießen. 10-15 Minuten quellen lassen.


Wenn die Mayonnaise anschwillt, die anderen Zutaten umdrehen und alles in der Küchenmaschine ca. 10 Minuten kneten.


Ich lasse den Teig 50 Minuten gehen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.


Dann habe ich es geknetet, um die Luft heraus zu bekommen und es 5 Minuten ruhen lassen. Den Teig habe ich dann mit dem Nudelholz verteilt und mit etwas Öl eingefettet. Ich ließ es etwa 5 Minuten stehen, nahm es dann in die Hand und begann es zu dehnen und legte es auf einen langen Streifen Backpapier. Das Verfahren ist identisch mit der Stretched-Pie-Technik. Ziehen Sie den Teig, bis er dünn ist. Ich habe diese Variante nicht sehr dünn gemacht. Dann habe ich das ganze Blatt mit zerlassener Butter eingefettet und optisch in 3 geteilt. Ich habe das erste Stück gefaltet, das zweite Teil. Ich legte den Pudding (aus einem in 500 ml Milch aufgelösten Umschlag) hinein, der noch nicht sehr kalt war.


Ich habe die Streifen auf beiden Seiten gefaltet. Ich habe den Teig mit Hilfe von Backpapier auf dem Bauch gewendet.


Wir fangen an, 2 cm breite Streifen zu schneiden und jede "Scheibe" zu drehen, wobei darauf geachtet wird, dass die Ränder des Teigs darunter liegen. Ich habe den Teig an einem warmen Ort (im Ofen, den ich vorher auf etwa 50 Grad erhitzt hatte) für etwa 30 Minuten gelassen.


Dann habe ich die Bleche aus dem Ofen genommen, den Ofen auf 180 Grad erhitzt und die Bleche hineingestellt. Sie sind in etwa 10-15 Minuten gebacken.

Als sie fertig waren, nachdem sie abgekühlt waren, fettete ich sie mit Zuckergusspulver und Kokosmilch ein, und die anderen fettete ich mit Kokosmilch ein und puderte sie mit Zucker.
Das Rezept Twisted with pudding wurde von seima . vorgeschlagen


Verdreht mit Cheddar-Käse

Schlagen Sie die Eier und geben Sie den Cheddar-Käse auf die kleine Reibe.

Das Blätterteigblech mit geschlagenem Ei einfetten,

dann mit Cheddar bestreuen

und mit Sesam, ganz über der Oberfläche.

Das so vorbereitete Blatt wird in 8 geschnitten.

Jedes Stück ist verdreht

In das Backpapierblech legen

und bei 220 Grad 20 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.

Was haltet ihr von diesem Rezept? Hinterlassen Sie uns einen Kommentar, um uns mitzuteilen, wie es gelaufen ist oder ob Sie zusätzliche Anleitung benötigen.


Video: Diese Zucchini Sandwiches verschwinden in 1 Minute vom Tisch! Leckere Vorspeise aus Zucchini #231 (November 2021).