Traditionelle Rezepte

Taco Bell ist mit einem Keks-Taco erschienen

Taco Bell ist mit einem Keks-Taco erschienen

Der neueste Frühstücks-Menüpunkt von Taco Bell ist ein Keks-Taco in mehreren Varianten

Wir denken über die Physik nach, die hinter dem Biegen eines Kekses in eine Taco-Schalenform steckt.

Da die neue Frühstückskarte von Taco Bell immer beliebter wird, fügen sie der Speisekarte immer wieder Artikel hinzu. Als ob es nicht genug wäre, einen Waffel-Taco und einen A.M. Crunchwrap, jetzt testet Taco Bell einen Biscuit Taco. Das lassen wir einen Moment auf sich wirken. Der Biscuit Taco wird mit Wurst, Ei und Käse Ihrer Wahl gefüllt; oder Speck, Ei und Käse. Oder Sie gehen die traditionellere Südroute und bestellen gebratenes Hühnchen mit Landsauce als Füllung oder sogar frittiertes Hühnchen mit Honig. Und wenn Sie es noch etwas aufpeppen möchten, können Sie Ihre gebratene Frühstücksauswahl am Morgen mit Jalapeño-Honig ersticken.

Zu den kalifornischen Menüs werden auch die A.M. California Crunchwrap (gefüllt mit Speck, Rösti, Eiern, Guacamole, Cheddar-Käse und Pico de Gallo) und dem A.M. Country Crunchwrap (gefüllt mit Wurst, Rösti, Eiern, klassischer Soße und Cheddar-Käse).

Alle drei Artikel werden derzeit im Raum Los Angeles getestet, werden aber im Oktober landesweit ausgeweitet.

Für die neuesten Ereignisse in der Welt des Essens und Trinkens besuchen Sie unsere Food-News Seite.

Joanna Fantozzi ist Associate Editor bei The Daily Meal. Folgen Sie ihr auf [email protected]


Abgekündigte Taco Bell-Artikel, die Sie wahrscheinlich vergessen haben, existierten

Das Taco Bell-Essen, das Sie heute genießen, ist wahrscheinlich nicht das gleiche Essen, das Sie in Ihren jüngeren Jahren genossen haben. Das ist keine große Überraschung – die Menüs ändern sich. Fast-Food-Restaurants optimieren ständig ihr Angebot, um die besten Zubereitungen für ihre Kunden zu finden. Manchmal probiert ein Joint neue und andere Dinge aus, um mit dem sich ständig weiterentwickelnden Geschmack der Welt Schritt zu halten. und dann ist da noch Taco Bell. The Border hat versucht, mit diesen zukunftsweisenden Geschmäckern Schritt zu halten, die einige getroffen haben, und andere. nicht so viel. Nicht alle dieser Fehlschläge waren jedoch epische Fehlschläge. Einige von ihnen sind ein bisschen mysteriös, warum sie verschwunden sind. In der Tat, Sie könnten einen Blick auf diese Liste werfen und ein Verlangen nach einem alten Favoriten bekommen, von dem Sie vergessen haben, dass es überhaupt existiert. Hier ist ein Blick auf einige Taco Bell-Artikel, die Ihnen wahrscheinlich in Erinnerung geblieben sind und Ihre Geschmacksknospen.


Mitarbeiter ‘enthüllt’, wie Taco-Bell-Bohnen in viralem TikTok-Video hergestellt werden

Panera, McDonald’s und Chick-fil-A haben alle ihre Speisekarten scheinbar von Mitarbeitern online gestellt bekommen. Jetzt ist es an der Zeit für das bekannte Leuchtfeuer der amerikanisierten mexikanischen Küche: Taco Bell Beans.

Im TikTok im POV-Stil wird ein Mitarbeiter von Taco Bell gezeigt, der die Zuschauer durch ihren typischen Prozess der Herstellung der Bohnen führt, bei dem im Wesentlichen heißes Wasser in einen Behälter mit getrockneten Bohnen gerührt und mehrere Minuten lang gemischt wird, bis es eingedickt ist.

Das TikTok wurde viral und gelangte schließlich in die Twitter-Sphäre, wo es noch viraler wurde und gemischte Reaktionen hervorrief. Ein Benutzer, der das Video auf Twitter gepostet hat, behauptete, beim Anschauen „wörtlich geknebelt“ zu sein. Die Gefühle waren für viele gegenseitig.

Ein anderer Twitter-Nutzer, der behauptete, ein ehemaliger Mitarbeiter des Restaurants zu sein, bestätigte anscheinend, dass “das sind die Bohnen”, bevor er die Qualität der anderen Menüpunkte in Frage stellte. “Es ist widerlich,”, schrieben sie über die Essenszubereitung.

Ja, ich habe bei Taco Bell gearbeitet. Das sind die Bohnen. ALLES die Käsesauce Rindfleisch muss so gemacht und zubereitet werden. Das ist ist ekelhaft! Das einzig Wahre daran ist das verdammte Fladenbrot, aus dem sie die Chalupa machen. Dieses „Steak“ sieht aus wie Känguru-Fleisch!

&mdash SAUCIER + 333 (@YoungSweetJMZ) 6. September 2020

Während viele den Prozess als „ekelhaft“ und „entsetzlich“ bezeichneten, wiesen andere schnell darauf hin, dass getrocknete Bohnen völlig normal sind und dass dies ein Standardprozess für ein Fastfood-Restaurant ist.

Es dauerte nicht lange, bis die Leute Witze machten und Memes über die ganze Sache machten. “Das ist absolut entsetzlich. Mein ganzes Leben lang dachte ich, Taco Bell züchtete ihre Bohnen in einem lokalen Bio-Garten, wo sie jeden Morgen frisch gepflückt wurden,&8221 schrieb ein Twitter-Nutzer satirisch.

das ist absolut erschreckend. Mein ganzes Leben lang dachte ich, Taco Bell züchtete ihre Bohnen in einem lokalen Bio-Garten, wo sie jeden Morgen frisch gepflückt wurden https://t.co/WC0fe4kd7k

&mdash rudy verraten (@rudy_betrayed) 7. September 2020

Darüber hinaus wiesen viele darauf hin, dass Taco Bell schließlich ein Fast-Food-Restaurant ist und es nicht überraschen sollte, wie seine Bohnen hergestellt werden.

Andere schienen auch ziemlich angeekelt zu sein, als sie von dem Zubereitungsprozess erfuhren, aber das wird sie zugegebenermaßen nicht davon abhalten, in absehbarer Zeit dort zu essen.


Wie man Tacos macht

Wenn Sie das Rindfleisch anbraten, verwenden Sie einen flachen Holzspatel, um das Rindfleisch wirklich in kleine Stücke zu schneiden. Ich finde dies am einfachsten, wenn das Fleisch zu bräunen begonnen hat und sich leichter zersetzt als im rohen Zustand. Sobald das Fleisch in kleineren Stücken ist, die Zwiebeln und den Knoblauch unterrühren und weiterbraten.

Mein MIL sagt, dass der Geschmack in diesen Tacos dadurch entsteht, dass das Rindfleisch wirklich gut gebräunt wird und knusprige Stücke auf dem Boden der Pfanne entstehen. Pass aber auf, damit das Rindfleisch nicht verbrennt oder verkohlt.

Die Taco-Gewürze werden dem Hackfleisch gegen Ende der Bräunung zugesetzt und ein oder zwei Minuten lang gekocht, um den Geschmack des Fleisches zu verbrennen und den Geschmack der Gewürze beim Erhitzen zu wecken.

Bisher sind die Zutaten für diese Tacos ziemlich Standard, aber hier ändern wir die Erwartungen. Tomatensaft wird dem Rinderhackfleisch und Gewürzen hinzugefügt, um die Pfanne abzulöschen und all diese gebräunten Stücke herauszuziehen, und fügt Feuchtigkeit für die super spezielle Zutat hinzu, die meine Schwiegermutter hinzufügt, damit diese Tacos am meisten nach Taco Bell schmecken: Gemahlenes Maismehl.

Ich weiß es schon gut? Als Zutat für Taco-Fleisch ist Maismehl durchaus sinnvoll. Es strafft die Rindfleischmischung, nachdem der Tomatensaft hinzugefügt wurde, und fügt eine weitere Schicht Mais- / Maisessenz hinzu, die sich mit den mexikanischen Aromen verbindet. Wenn sich die Mischung zu dick anfühlt, fügen Sie etwas mehr Tomatensaft hinzu (V-8 funktioniert auch) oder sogar Wasser, um das Maismehl zu verdünnen und zu kochen.

Zwei der Kennzeichen eines schlechten Tacos sind 1) eine kalte Taco-Schale und 2) Käse, der immer noch die Kälte des Kühlschranks trägt. Deshalb ist der letzte Schritt meiner köstlichen MIL’s-Tacos das Zusammenstellen der Tacos, der nicht übersprungen werden sollte und es lohnt sich, diesen zusätzlichen Schritt zu absolvieren.

Verwenden Sie ein Backblech oder eine Auflaufform, um die gelben oder weißen Mais-Taco-Schalen aufrecht zusammenzukuscheln, dann löffeln Sie das Taco-Fleisch in die Schalen und bestreuen Sie es mit geriebenem Käse. Im Ofen oder Toaster bei 400 ° F backen, bis der Käse schmilzt und die Schalen anfangen zu bräunen.

Schließlich. Es ist Zeit, diese Babys zu verkleiden.

Mein Mann beschwert sich immer, dass es nie genug Sauerrahm gibt und ich habe immer Lust auf Avocado.

Jeder hat seinen Lieblingsbelag. Und da Sie sie selbst herstellen, ist es jetzt an der Zeit, sie nach Ihren Wünschen zu laden.


Taco Bell Tacos werden immer weniger Taco-like

Etwa fünf Monate sind vergangen, seit Taco Bell sein neues Frühstücksmenü mit seinem Starprodukt, dem Waffel-Taco, vorgestellt hat. Die mit Sirup durchtränkte Falte aus Fleisch und Eiern schoss Taco Bell ins Rampenlicht des Fastfoods und wurde schnell zum meistdiskutierten Artikel der Kette. In den letzten Monaten hat der Reiz des Waffel-Tacos jedoch nachgelassen und das Interesse an Taco Bell (zumindest wie von Google Trends verfolgt) ist zurückgegangen. Das könnte erklären, warum das Yum! Brands Company testet jetzt eine neue Version seines früheren Erfolgs.

Der Keks-Taco, wie der neue Artikel genannt wird, wird an einer Handvoll Standorten in der Nähe von Orange County und Los Angeles eingeführt. Ein Briefing des Unternehmens beschreibt es als „warmen, flockigen, goldbraunen Keks, der zufällig in Form eines Tacos geformt ist“. Der Keks-Taco kann mit Ei, Käse und Speck oder Wurst für einen Frühstücksgeschmack oder knusprigem Hühnchen mit Soße oder Honig für einen südlichen Take kommen. Die Hühnchen-Sorten bekommen auch einen Spritzer von Taco Bells "NEUE Signatur Jalapeño-Honigsauce", von der wir nur annehmen können, dass es sich um die gallertartige Orangenmasse handelt, die auf dem Beispielfoto über diesem Beitrag angezeigt wird.


Was sind also die anderen 12 Prozent?

Taco Bell hat sich in diesem Fall auf volle Transparenz gesetzt und nicht nur die Zutaten aufgelistet, sondern den Leuten auch erklärt, warum sie in die fleischige Mischung aufgenommen wurden (via Zuerst feiern wir). Das sind alles ziemlich gute Nachrichten, also fangen wir an, auszupacken, was Sie essen, wenn Sie in Ihren Beef Burrito beißen.

Viele der Zutaten in den anderen 12 Prozent sind ziemlich normale Sachen. Einige – wie Zwiebelpulver, Meersalz und Salz, Chilipfeffer, Tomatenpulver und Knoblauchpulver – verwenden Sie wahrscheinlich in Ihrem eigenen Taco-Fleisch. Andere Zutaten – wie Hafer, Hefeextrakt und natürliches Raucharoma – verwenden Sie wahrscheinlich in Ihrer Küche für andere Dinge, denken aber normalerweise nicht daran, sie in Ihre Taco Tuesday-Zubereitungen aufzunehmen. Es gibt auch noch viele seltsam klingende Zutaten auf der Liste, also was ist mit ihnen?


Wurst-, Ei- und Käsekeks-Taco ($3)

Dieser Taco erinnert uns an McDonald's Wurst, Ei und Käsekeks. Die Keks-"Muschel" ist superlecker - es gibt kein Halten des Reichtums. Es ebnet den Weg zu diesem ikonischen Frühstückswürstchengeschmack, flauschigen Rühreiern und einer großzügigen Dosis zerkleinerten Cheddar-Käse. Es ist ziemlich gut und vergleichbar mit McDonald's.


4 Taco-Rezepte, die du immer wieder machen willst

Unser Team ist bestrebt, Ihnen mehr über die Produkte und Angebote zu erzählen, die wir lieben. Wenn Sie sie auch lieben und sich entscheiden, über die untenstehenden Links zu kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Preise und Verfügbarkeit können sich ändern.

Willkommen bei Best Bites, einer Videoserie, die darauf abzielt, Ihr nie endendes Verlangen nach Essensinhalten durch schnelle, schöne Videos für den Feinschmecker zu Hause zu stillen.

Tacos sind eine köstliche und einfach zuzubereitende Mahlzeit. In dieser Episode von “Best Bites” zeigen wir Ihnen, wie Sie Tacos auf vier verschiedene Arten zubereiten können, die alle mit frischen, gesunden und farbenfrohen Zutaten gefüllt sind.

Während die Ursprünge des Tacos nicht ganz klar sind, sagte Jeffrey M. Pilcher, Professor für Lebensmittelgeschichte an der University of Toronto und Taco-Experte, dem Smithsonian Magazine einmal, dass er glaubt, dass mexikanische Silberbergleute des 18. Jahrhunderts die wahrscheinlichen Erfinder des Tacos sind . Es waren jedoch mexikanische Amerikaner, die den Taco neu gestalteten und Glen Bell, der Gründer von Taco Bell, der ihn für den amerikanischen Massenmarkt populär machte.

Hier machen wir Shrimps, Hühnchen, Pulled Pork und Black Bean Tacos. Die Rezepte könnt ihr euch im Video oben und unten anschauen!

1. Sriracha Garnelen Tacos

Zutaten:

  • 2 Maistortillas
  • 1 Tasse Rotkohlsalat
  • 1 Tasse Garnelen, gegrillt
  • 1 Esslöffel Sauerrahm
  • 1 Teelöffel Sriracha (oder nach Geschmack)
  • 1 Limette

Anweisungen:

  1. Maistortillas 30-45 Sekunden auf jeder Seite erhitzen. Halten Sie die erhitzten Tortillas bis zum Gebrauch warm, indem Sie sie in ein Küchentuch legen.
  2. Die Tortilla mit zerkleinertem Rotkohlsalat belegen.
  3. dd ein paar gegrillte Garnelen.
  4. Sauerrahm und Sriracha mischen. Tacos mit Sauce und frischem Limettensaft belegen.

2. Schwarze Bohnen und Süßkartoffeln

Zutaten:

  • 2 Maistortillas
  • 2 Esslöffel gebratene schwarze Bohnen
  • 2 Esslöffel sautierte Süßkartoffeln
  • 1 Teelöffel Cotija-Käse
  • gehackter frischer Koriander

Anweisungen:

  1. Maistortillas 30-45 Sekunden auf jeder Seite erhitzen. Halten Sie die erhitzten Tortillas bis zum Gebrauch warm, indem Sie sie in ein Küchentuch legen.
  2. Die Tortilla mit den gebratenen schwarzen Bohnen belegen.
  3. dd die sautierten Süßkartoffeln.
  4. Den Cotija-Käse darüberstreuen.
  5. Mit gehacktem frischem Koriander belegen.

3. Chili Lime Chicken Tacos mit Ananas-Salsa

Zutaten:

  • 2 Maistortillas
  • ½ Tasse Jack-Käse
  • 2 Esslöffel gegrilltes Hähnchen, gehackt
  • 2 Esslöffel Ananas-Salsa
  • 1 Esslöffel Avocado-Crema

Anweisungen:

  1. Maistortillas 30-45 Sekunden auf jeder Seite erhitzen. Halten Sie die erhitzten Tortillas bis zum Gebrauch warm, indem Sie sie in ein Küchentuch legen.
  2. Mit Jack-Käse belegen und schmelzen.
  3. Das gegrillte Hähnchen hinzufügen.
  4. Ananas-Salsa dazugeben.
  5. Die Avocado-Crema darüberträufeln und genießen.

4. Pulled Pork Tacos mit Avocadocreme

Zutaten:

  • 2 Maistortillas
  • 1/2 Tasse Rotkohl, zerkleinert
  • 2 Esslöffel Pulled Pork
  • 2 Esslöffel gewürfelte Avocado
  • 1 Esslöffel Avocado-Crema
  • 1 Esslöffel Ananassalsa
  • gehackter frischer Koriander

Anweisungen:

  1. Maistortillas 30-45 Sekunden auf jeder Seite erhitzen. Halten Sie die erhitzten Tortillas bis zum Gebrauch warm, indem Sie sie in ein Küchentuch legen.
  2. Mit lila geriebenem Kohl belegen.
  3. Pulled Pork, Avocadowürfel, Avocadocreme und Ananassalsa dazugeben.
  4. Mit gehacktem frischem Koriander garnieren.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, möchten Sie vielleicht auch diese vier Rezepte für Guacamole probieren.


WIE MAN TACO BISCUIT BAKE MIT GEKÜHLTEN BISCUIT DOUGH ZUBEREITET

Hackfleisch - Ich koche immer mit magerem Rinderhackfleisch (93/7), aber Sie können gerne verwenden, was Sie bevorzugen, da Sie das Fleisch sowieso abtropfen lassen.

Flockige Buttermilchkekse - Dies ist die größere Rolle mit 8 Keksen im Inneren. Ich bekomme immer die flockige Art, aber jeder von ihnen wird in diesem Rezept gut funktionieren. Stellen Sie nur sicher, dass die Dosengröße der angegebenen entspricht.

Kondensierte Tomatensuppe

Tacogewürz - Ich verwende immer eine Packung mildes Taco-Gewürz, aber Sie können auch das verwenden, was Sie bevorzugen.

Geriebener Käse - Jeder Käse, den Sie lieben, wird in diesem Rezept großartig funktionieren. Für etwas Hitze verwenden Sie geriebenen Pepper Jack Käse. Ich bleibe immer bei Colby Jack Käse.

Taco-Toppings - Der beste Teil! Ich serviere dies mit geriebenem Salat, Sauerrahm und gehackten Tomaten. Es gibt so viele verschiedene Taco-Topping-Optionen, also servieren Sie mit dem, was Sie lieben. Schwarze Oliven, gehackter Koriander, Jalapeños, Salsa, Guacamole, Avocadoscheiben sind einige gute.


Taco Bell Potatoes nach heute endlich wieder da, nachdem die Kette sie letztes Jahr von der Speisekarte genommen hat

Update, 11. März 2021: Heute ist es soweit, Leute. Taco Bell kündigte bereits im Januar an, dass seine beliebten Kartoffelgerichte am 11. März dauerhaft zurückkehren würden, und würden Sie sich das ansehen? es ist endlich der 11. März! Die Zeit vergeht wie im Flug, wenn Sie sich nach einem würzigen, kartoffelweichen Taco sehnen, denke ich!

Im vergangenen Sommer wurden der würzige Kartoffel-Soft-Taco und die käsigen Fiesta-Kartoffeln von der Speisekarte gestrichen, um die Speisekarte von Taco Bell während der anhaltenden Pandemie zu vereinfachen. Obwohl wir völlig verstanden haben, warum die Entscheidung getroffen wurde, waren viele Taco Bell-Fans nicht glücklich, insbesondere diejenigen, die kein Fleisch essen. Zum Glück dauerte diese Änderung nicht allzu lange und Taco Bell hörte all unsere Bitten, also sind die Kartoffelartikel für immer zurück.

Der würzige Kartoffel-Soft-Taco ist nur ein Dollar und die käsigen Fiesta-Kartoffeln kosten 1,49 US-Dollar. Sie können auch das Fleisch vollständig austauschen und Kartoffeln zu jedem der Menüpunkte von Taco Bell hinzufügen, wenn Sie ein fleischloses Leben führen oder einfach nur etwas Neues ausprobieren möchten. So tolle Neuigkeiten zum Abschluss Ihrer Woche! Möge Ihre Zukunft voller würziger, käsiger Kartoffeln sein. Lob sei.

Ursprünglicher Beitrag, 14. Januar 2021: Hier ist etwas, an das Sie vielleicht nicht mehr gewöhnt sind: Gute Nachrichten! Taco Bell gab heute bekannt, dass es in wenigen Wochen seine Kartoffeloptionen zurückbringt.

In der Ankündigung sagte Taco Bell, dass seine Cheesy Fiesta Potatoes und der Spicy Potato Soft Taco ab dem 11. März DAUERHAFT zurück sein werden. hat definitiv einige Herzen gebrochen. Aber jetzt sind sie auf dem Rückweg und Kohlenhydrat-Fans können aufatmen. Der Spicy Potato Soft Taco kostet an teilnehmenden Standorten nur 1 US-Dollar und die Cheesy Fiesta Potatoes 1,49 US-Dollar. Sie können bei jedem der Menüpunkte von Taco Bell&rsquos auch Fleisch gegen Kartoffeln oder Bohnen austauschen, wenn Sie nach gemüsefreundlicheren Optionen suchen.

Die Kette kündigte auch an, ihre vegetarischen Optionen zu verstärken (haaaaaha) und sich mit Beyond Meat zusammenzutun, um ein neues pflanzliches Protein zu entwickeln, das im nächsten Jahr getestet werden soll. Es ist nicht klar, wie diese Innovation genau aussehen wird, aber wir drücken persönlich die Daumen für einen Beyond Doritos Locos Taco. YUM. Dies ist das erste Mal, dass Taco Bell in den USA Fleisch auf pflanzlicher Basis testet, und wir könnten nicht aufgeregter sein. und die Kartoffeln. Immer noch begeistert von denen!

Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber mein Magen knurrte, wenn ich nur daran dachte, eine Gabel voll von Taco Bells Käsekartoffeln zu bekommen! Mögen wir sie nie wieder für selbstverständlich halten!


Schau das Video: Trying TACO BELL AGAIN.. (November 2021).