Traditionelle Rezepte

Rezept für Blaubeerschnallen

Rezept für Blaubeerschnallen

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Kuchen mit Früchten
  • Beerenkuchen
  • Blaubeerkuchen

Eine 'Schnalle' ist ein feuchter Kuchen, fast wie ein Schuster, der in Amerika beliebt ist. Der Streuselbelag macht diesen feuchten Schwamm zu etwas ganz Besonderem.

1256 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 10

  • 150g Puderzucker
  • 60g Margarine
  • 1 Ei
  • 120ml Milch
  • 250g einfaches Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 300g frische Blaubeeren
  • Belag
  • 100g Puderzucker
  • 5 Esslöffel Mehl
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 50g Butter, weich

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:30min ›Fertig in:50min

  1. Backofen auf 190 C / Gas vorheizen 5. Eine quadratische 20cm-Form einfetten.
  2. 150 g Zucker, Margarine und Ei schaumig rühren.
  3. In einer separaten Schüssel 250g Mehl, Backpulver und Salz vermischen. Abwechselnd mit Milch unter die Zuckermischung rühren. Blaubeeren einrühren. In eine gefettete Dose gießen.
  4. Für den Belag: 100 g Zucker, 5 Esslöffel Mehl, Zimt und Butter vermischen. Über die Kuchenmischung in der Form streuen.
  5. Bei 190 C / Gas 5 25-30 Minuten backen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1451)

Bewertungen auf Englisch (1125)

Zucker um ein Drittel reduziert und Zimt durch etwas Espressopulver ersetzt. Hat super geschmeckt! Aufgewärmt und mit Eis super. Meine Familie hat es innerhalb eines Abends fertig!-27. Januar 2017

Hatte noch ein paar übrig gebliebene Blaubeeren, also fand ich dieses Rezept und WOW, absolut fabelhaft und so einfach zuzubereiten. -28. Juli 2014

Genial und so einfach zu kochen. Habe es schon oft probiert und es funktioniert immer super.-08 Sep 2013


Dylan Dreyer's Blueberry Schnalle

Ich hatte noch nie von Blaubeerschnallen gehört, bevor ich meinen Mann kennenlernte. Seine Großmutter macht es für ihn und es ist sein absoluter Favorit. Als er mich bat, es für ihn zu machen, wollte ich nicht mit dem Rezept seiner Großmutter konkurrieren oder versuchen, ihr nachzuahmen, also habe ich ein komplett neues Rezept gemacht, das ein paar Elemente aus verschiedenen Rezepten vermischte. Auf diese Weise hatten wir alle unsere eigene Version der Schnalle. Meins war ein Hit und hat den Geschmackstest bestanden. Ich mache es immer wenn Blaubeeren Saison haben.


Über Crooked Oak Mountain Inn

Das Crooked Oak Mountain Inn liegt auf drei Hektar wunderschöner Waldfläche und nur 5 km von der Innenstadt entfernt und ist der perfekte Rückzugsort in den Bergen. Neben ruhigen Zimmern, Gourmetfrühstücken und herzlicher Gastfreundschaft der Gastwirte Patti und Bear Strelec bietet dieses B&B auch eine Handvoll Wanderwege, die von der Unterkunft aus zugänglich sind. Weitere Informationen…


Wie macht man eine Blaubeerschnalle?

  1. Mit braunem Zucker, Zucker, Zimt, Salz und Butter ein Streusel-Topping herstellen. Sie mischen es in einem Mixer und sehen sehr aus wie nasser Sand.
  2. Die Zutaten für den Frühstückskuchen separat mischen.
    1. Zuerst das Mehl und das Backpulver vermischen und darauf achten, dass das Backpulver gleichmäßig verteilt ist. Ich benutze einen Schneebesen, um es gut zu vermischen.
    2. Eier, Zucker, Zitronenschale und Vanille sehr gut schaumig schlagen

    PROFITIPP: Wenn Sie die Streusel darauf verteilen, verwenden Sie Ihre Hände, um große Klumpen zu bilden. Achten Sie beim Verteilen des Streusel-Toppings auf dem Blaubeer-Schnallen-Teig darauf, dass die Klumpen groß bleiben. Etwas Bruch ist gut, aber auf diese Weise haben Sie große Struesselbissen, die nach dem Backen sowohl innen weich als auch außen knusprig sind!


    Blueberry Buckle

    Dies ist nicht Ihr alltäglicher Kaffeekuchen. Blueberry Buckle ist vollgepackt mit saftigen frischen Blaubeeren, die von einem der saftigsten Kaffeekuchen umgeben sind, die Sie je probiert haben.

    Wenn das nicht ausreicht, um Sie davon zu überzeugen, diesen Kuchen zu backen, darf ich dann den Belag erwähnen? Der ganze Kuchen ist mit einem Krümelbelag aus braunem Zucker, Zimt und Butter bedeckt!

    Das bedeutet, dass Sie nicht nur einen fantastischen Blaubeerkuchen essen, sondern sich auch nicht um das Dekorieren kümmern müssen. So sehr ich Zuckerguss liebe, manchmal möchte man einen einfachen Kuchen, den man einfach backen, abkühlen und essen kann. Außerdem können Sie Kaffeekuchen zum Frühstück, Dessert oder als Nachmittagssnack servieren. Es ist der vielseitigste Kuchen.

    Rezept für Blaubeerschnallen

    Reden wir über die Zutaten für den Kuchen. Die Zutaten, die Sie benötigen, sind gängige, die sich wahrscheinlich bereits in Ihrer Speisekammer befinden. Das vollständige druckbare Rezept mit Mengenangaben finden Sie am Ende der Seite.

    Zutaten für Kuchen:

    • Butter– Gesalzen oder ungesalzen, Ihre Präferenz.
    • Zucker– granulierter weißer Zucker.
    • Ei– Ich verwende in meinen Rezepten immer große Eier.
    • Vanille– reiner Vanilleextrakt ist der richtige Weg, wenn du kannst.
    • ButtermilchWenn Sie keine Buttermilch haben, versuchen Sie es mit einem Buttermilchersatz.
    • Mehl– gehen Sie mit Allzweck hier.
    • Backpulver –Überprüfen Sie immer das Ablaufdatum.
    • Salz –Kochsalz oder Meersalz funktioniert.
    • Frische BlaubeerenGewaschen und getrocknet.Sie können gefrorenes ersetzen, aber Sie müssen die Backzeit für den Kuchen verlängern. Wenn Sie frische Blaubeeren verwenden, empfehle ich dringend, sie vor dem Zusammenklappen in den Teig in Mehl zu werfen. Dadurch wird verhindert, dass sie auf den Boden sinken. Wenn Sie gefrorene Blaubeeren verwenden, lassen Sie sie auf Raumtemperatur auftauen und gehen Sie gut auf, es sei denn, Sie möchten einen lila Kuchen.

    Zutaten für das Topping:

    • brauner Zucker– hell oder dunkel funktioniert.
    • ButterKalt halten und in Stücke schneiden.
    • Zimt– Wenn Sie ein großer Zimtfan sind, können Sie die Menge etwas erhöhen.
    • Mehl– Allzweck funktioniert auch hier.

    Dieses Rezept zu machen ist super einfach. Es ist Ihr Standard, nasse Zutaten mit trockenen Zutaten zu kombinieren und sie dann zusammenzubringen. Um den leckeren Krümelbelag zuzubereiten, wird traditionell die kalte Butter hineingeschnitten.

    Ich habe ein paar Mal erwähnt, dass ich es einfach nicht liebe, Butter einzuschneiden – nur meine Backeigenart, denke ich. Anstatt es einzuschneiden, werfe ich meine Zutaten für das Belag in eine Küchenmaschine und pulsiere ein paar Mal. Das finde ich viel einfacher. Der Nachteil ist, dass Sie dazu neigen, eine feinere und dichtere Krume zu erhalten, als wenn Sie von Hand einschneiden. Wenn Sie das nicht stört und Sie eine Küchenmaschine haben, probieren Sie es buchstäblich aus!

    Wie man Blueberry Buckle Kaffeekuchen macht:

    1. Den Kuchenteig herstellen:In einer großen Rührschüssel mit einem Mixer Butter und Zucker schaumig schlagen. Ei und Vanille dazugeben und mischen. In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver und Salz mischen, gut mischen. Als nächstes fügen Sie die Hälfte der trockenen Zutaten zu den nassen Zutaten hinzu und mischen Sie, bis sie sich gerade verbunden haben. Dann die Hälfte der Buttermilch hinzufügen und verrühren, bis sie sich gerade vermischt hat. Fügen Sie die restlichen trockenen Zutaten hinzu und mischen Sie sie, bis sie sich gerade verbunden haben. Zum Schluss die restliche Buttermilch dazugeben und verrühren, bis alles gut vermischt ist. Blaubeeren vorsichtig unterheben. In eine vorbereitete 9 x 9 Backform schöpfen.
    2. Bereiten Sie den Belag vor: Für das Topping braunen Zucker, Mehl und Zimt gut vermischen. Kalte Butter einschneiden und mixen, bis eine krümelartige Masse entsteht. Über den Kuchenteig streuen. Falls gewünscht, können Sie Ihr Topping wie oben beschrieben in der Küchenmaschine zubereiten.
    3. Backen: In einem auf 375 F vorgeheizten Ofen 35 – 40 Minuten backen oder bis ein in die Mitte des Kuchens gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt. Beachten Sie, dass sich Ihre Backzeit verlängert, wenn Sie gefrorene Blaubeeren oder eine kleinere Pfanne verwenden.
    4. Aufschlag: Auskühlen lassen, dann in Scheiben schneiden und genießen! Wenn Sie sich dekadent fühlen, toppen Sie mit Vanilleeis und etwas Blaubeerkompott!

    Blaubeer-Desserts

    Ich esse das ganze Jahr über Blaubeeren, vielen Dank, aber im Sommer bin ich ein besonders großer Fan davon, mit ihnen zu backen. Die Beeren sind nicht nur normalerweise am süßesten und saftigsten, sie sind auch weniger teuer, was bedeutet, dass ich sie zu allem und jedem erdenklichen hinzufügen oder zum ganzjährigen Backen einfrieren kann!


    BLAUBEEREN! BLUEBERRY BUCKLE

    Obwohl ich kein großer Fan von rohen Blaubeeren bin, gibt es etwas an einer Blaubeere, die zu einem Kuchen, einer Schnalle, einem Schuster, einem Knusper, einem Muffin, einem Plundergebäck, einer Marmelade, einer Soße oder was auch immer ich sie kochen kann, zubereitet wird, das ich einfach liebe.

    Ich war gestern auf dem Markt und es gab Körbe mit Blaubeeren. Nicht die übergroßen, relativ geschmacklosen Blaubeeren, die in letzter Zeit leider üblich geworden sind. Aber echte Blaubeeren: klein, süß, lecker. Und jetzt habe ich zwei Liter Blaubeeren zum Aufbrauchen!

    Ich fange einfach und klassisch an: Blueberry Buckle.

    Was ist eine Blaubeerschnalle?

    Und warum heißt es so?

    Blueberry Buckle ist im Wesentlichen ein Kaffeekuchen. Eine feuchte Kuchenschicht wird mit Blaubeeren und einer Streuselmischung belegt.

    Es wird eine Schnalle genannt, weil das Gewicht der Blaubeeren und der Krümel dazu führt, dass der Kuchen beim Aufsteigen durchhängt (oder sich verbiegt). Am Anfang wurden alle Blaubeeren auf den Kuchen gelegt. Dann begannen die Köche, die Blaubeeren in den Kuchen zu mischen, um eine bessere Verteilung zu erzielen. Ich mache beides.

    Beginnen Sie mit dem Streusel-Topping. Zucker, Butter, Mehl, Haferflocken und Zimt. Verwenden Sie eine Gabel, um es zu vermischen, oder machen Sie Ihre Finger unordentlich und machen Sie es von Hand.

    Mischen Sie den Belag weiter, bis die großen Stücke größtenteils weg sind

    Butter, Zucker und Eier werden zusammengeschlagen, dann werden abwechselnd Milch und Mehl hinzugefügt. Der Teig wird sehr dick.

    Der Teig ist dick, weil er dem Gewicht der Beeren standhalten und zerbröckeln muss

    Zum Schluss die Hälfte der Blaubeeren unterrühren.

    Eine quadratische 8-Zoll-Pfanne einfetten und den Teig darin verteilen. Verwenden Sie einen Spatel oder ein Messer, um es gleichmäßig zu verteilen.

    Die restlichen Blaubeeren gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

    Sie können nicht zu viele Blaubeeren hineingeben!

    Mit dem Streusel-Topping genauso verfahren.

    40 Minuten backen, bis ein Zahnstocher sauber herauskommt.

    Und auch wenn Sie ihn anschneiden und sofort genießen möchten, lassen Sie ihn 10 Minuten in der Pfanne abkühlen oder Ihre Schnalle zerbröckelt!


    Tipps für die Zubereitung des besten milchfreien Blaubeerkuchens

    Fügen Sie nicht mehr Flüssigkeit hinzu. Die Mischung wird dick sein soll dick sein. Wenn es backt, werden all diese Blaubeeren viel Saft freisetzen, was mehr Flüssigkeit bedeutet. Was bedeutet, dass Sie am Anfang besser eine stabile Basis haben!

    Machen Sie den Krümelbelag. Ich liste es im Rezept als optional auf, was es ist. Aber wenn Sie es von einem guten Blaubeer-Kaffeekuchen zu einem ERSTAUNLICHEN Blaubeer-Kaffeekuchen machen möchten, machen Sie es.

    Fügen Sie einige zusätzliche Blaubeeren hinzu. Dadurch wird die Präsentation noch schöner.


    Rezeptzusammenfassung

    • 2 Tassen Allzweckmehl
    • 2 ½ Teelöffel Backpulver
    • ¼ Teelöffel Salz
    • ½ Tasse Verkürzung
    • ¾ Tasse Zucker
    • 1 Ei
    • ½ Tasse Milch
    • 2 Tassen frische oder gefrorene Blaubeeren
    • ½ Tasse Allzweckmehl
    • ½ Tasse) Zucker
    • ½ Teelöffel gemahlener Zimt
    • ¼ Tasse Butter oder Margarine

    Fetten Sie den Boden und die 1/2-Zoll-Seiten einer 9x9x2-Zoll- oder 8x8x2-Zoll-Backform beiseite. In einer mittelgroßen Schüssel die 2 Tassen Mehl, Backpulver und Salz beiseite stellen.

    In einer mittelgroßen Rührschüssel das Backfett mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit 30 Sekunden lang schlagen. Fügen Sie die 3/4 Tasse Zucker hinzu. Bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sie leicht und flauschig sind. Fügen Sie Eischlag gut hinzu. Mehlmischung und Milch abwechselnd zur geschlagenen Eimischung hinzufügen und nach jeder Zugabe glatt schlagen.

    Teig in die vorbereitete Pfanne geben. Mit Blaubeeren bestreuen. In einer anderen Schüssel die 1/2 Tasse Mehl, die 1/2 Tasse Zucker und Zimt vermischen. Mit einem Teigmixer Butter einschneiden, bis die Mischung groben Krümeln ähnelt, die über Blaubeeren streuen. Backen Sie in einem 350-Grad-F-Ofen für 50 bis 60 Minuten oder bis sie golden sind. Warm servieren. Ergibt 9 Portionen.


    Blueberry Buckle

    Blueberry Buckle ist ein Rezept, das mich an die Tage erinnert, als das Leben noch etwas unkomplizierter war! Dieses einfach zuzubereitende kuchenähnliche Dessert steht in weniger als einer Stunde auf Ihrem Tisch und lässt Ihr Haus himmlisch riechen.

    Was ist Blueberry Buckle?

    Wenn Sie noch nie von Blueberry Buckle gehört haben, sind Sie nicht allein. Es ist ein Dessert, das in den frühen 1960er Jahren populär wurde, als ich ein Kind war. Zusammen mit der Schnalle kamen Chips, Schuster und Einbrüche! Es waren Desserts, deren Herstellung wenig Zeit und Geld kostete und oft aus küchenfreundlichen Zutaten zusammen mit Obst der Saison bestanden.

    Diese Desserts wurden normalerweise in einer Pfanne gebacken, entweder mit einem Teig, Keksen oder einer Mischung aus Zutaten, die Zucker, Butter, Mehl und Hafer enthielten, belegt und warm serviert.

    Rezepte für diese gängigen Desserts wurden entweder in Familien auf Rezeptkarten (handgeschrieben) überliefert oder in Kochbüchern wie Betty Crocker oder die Bibel meiner Mutter, Bessere Häuser und Gärten.

    Was ist der Unterschied zwischen einem Crisp, Schuster, Crumble oder einer Schnalle?

    Knackig ist ein Dessert, das in einer Pfanne (oft 9吉) gebacken wird, meistens mit frischen Äpfeln oder Pfirsichen oder einer Kombination von Früchten. Die Fruchtschicht wird mit Zucker bestreut und mit einer Mischung aus Mehl und/oder Haferflocken, Butter, Zucker und Zimt belegt, wodurch beim Backen ein knuspriger Belag entsteht. Ein Chips ist normalerweise saftig und muss innerhalb von ein oder zwei Tagen gegessen werden. Ich mache Apple Crisp oder Caramel Apple Crisp häufiger als alle anderen genannten Desserts. Das ist unser Lieblingsrezept für Apfelchip (unter).

    EIN Schuster ist ein Dessert, auch gebacken, meist mit etwas saftigerem Obst wie Pfirsich oder Heidelbeere. Cobbler wird oft in einer tiefen Schüssel zubereitet und mit Zutaten belegt, die einem Teig ähneln, und dann gebacken. Der Belag wird meist auf die Fruchtschicht getropft oder gelöffelt und ist oft nicht sehr süß. Ein Schuster ist etwas sirupartiger und feuchter als eine Schnalle und muss innerhalb eines Tages gegessen oder gekühlt werden.

    Wo wir gerade beim Thema Schuster sind, ich habe zwei Rezepte für schnelle und einfache Dutch-Ofen-Schuster, die sich perfekt für Campingausflüge eignen! Sie unterscheiden sich ein wenig von traditionellen Schuster, die aus Obst und Speisekammerklammern hergestellt werden. Beide Rezepte sind die Kuchen-Mix-Variante, mit ein paar zusätzlichen Zutaten. Dieser Raspberry Dutch Oven Cobbler und Black Cherry-Chocolate Dutch Oven Cobbler sind beide Publikumslieblinge und so einfach zuzubereiten!

    Ein Crumble wird normalerweise aus Früchten hergestellt, zerkleinert, mit Zucker und Gewürzen vermischt und mit einer Mischung aus Mehl, Zucker und Butter belegt. Krümel in der Regel haben Sie keinen Hafer im Topping, der oft in “crisp”-Toppings zu finden ist. Das ist unser Lieblingsrezept für Pfirsich-Crumble.

    Schließlich a Schnalle enthält Früchte in einem kuchenähnlichen Teig. Der Teig wird mit Früchten und einer Streuselmischung belegt. Beim Backen fällt die Oberseite des Kuchens ein wenig um die Frucht herum zusammen, woher der Name “buckle” stammt.

    Ich liebe Kuchen, daher ist Schnalle wahrscheinlich mein persönlicher Favorit der genannten Desserts, weil es am meisten wie Kuchen ist! Da dieses Dessert nicht ganz so sirupartig oder nass ist wie ein Schuster oder knusprig, hält es bedeckt in der Regel einige Tage auf der Theke.

    Ich weiß, dass Sie dieses einfach zuzubereitende Rezept für Blueberry Buckle lieben werden! Es erfordert nur wenige Zutaten, die Sie wahrscheinlich zu Hause haben, und etwa 10 Minuten zum Mischen und weniger als 30 Minuten zum Backen! Sie müssen nicht warten, bis es vollständig abgekühlt ist, es wird am besten warm serviert. Sie können frisches Obst der Saison oder eine Mischung aus Früchten oder auch gefroren verwenden.

    Mischen Sie dieses Rezept, stellen Sie es zum Backen in den Ofen und laden Sie Ihre Nachbarn zum Dessert ein. Es wird wie ein kleiner Vorgeschmack auf die Vergangenheit sein!


    Rezept für Blaubeerschnallen

    Ertrag: 10 Portionen

    Vorbereitungszeit: 15 Minuten

    Kochzeit: 30 Minuten

    Zutaten:

    2 Tassen Allzweckmehl
    2 Teelöffel Backpulver
    1/2 Teelöffel Salz
    1 Teelöffel Penzy's Cake Spice (siehe Hinweis unten)
    3/4 Tasse Zucker
    1/4 Tasse Verkürzung (siehe Hinweis unten)
    1 großes Ei
    1 1/2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
    1/2 Tasse Milch
    2 Tassen frische Blaubeeren

    Für das Streusel-Topping:
    1/3 Tasse Allzweckmehl
    1/3 Tasse verpackter hellbrauner Zucker
    1/2 Teelöffel Penzy's Cake Spice
    1/4 Teelöffel Salz
    3 EL kalte ungesalzene Butter, gewürfelt

    Richtungen:

    1. Backofen auf 375°F vorheizen. Sprühen Sie eine 8x8-Zoll-Pfanne mit Antihaft-Kochspray ein. Ich benutze Kokosölspray von Trader Joe's. Siehe Hinweis unten zu den Lodge-Gusseisenpfannen, die in den Bildern zu sehen sind.

    2. In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver, Salz und Kuchengewürz verquirlen. Beiseite legen.

    3. In einer großen Schüssel mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit Zucker und Backfett mischen und etwa 3 Minuten lang schaumig rühren. Fügen Sie Ei und Vanille hinzu und mischen Sie, bis alles gut vermischt ist. Reduzieren Sie die Mixergeschwindigkeit auf niedrig und fügen Sie langsam abwechselnd die trockenen Zutaten mit der Milch zu der Zuckermischung hinzu - mischen Sie, bis sie sich gerade vermischt haben. Blaubeeren unterheben. Teig in die vorbereitete Pfanne geben.

    4. Streusel-Topping herstellen: In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, braunen Zucker, Kuchengewürz und Salz vermischen. Mit den Händen in Butterstücke einarbeiten, bis sich kleine Klumpen bilden. Topping gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

    5. Im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten backen.

    Anmerkungen:

    - Wenn Sie kein Fan von Backfett sind, können Sie 1/4 ungesalzene Butter ersetzen.
    - Wenn Sie kein Penzy's Cake Spice haben, ersetzen Sie es einfach durch gemahlenen Zimt.
    - Ich habe die Blueberry Buckle in rechteckigen Mini-Gusseisenpfannen von Lodge gebacken. Die Blueberry Buckle ist in diesen Pfannen in etwa 25 Minuten perfekt gebacken.

    Folge Jamie auf Instagram. Wir lieben es zu sehen, was Sie von MBA backen! Vergesst nicht @jamiemba zu markieren und den Hashtag zu verwenden #mbarecipes!