Traditionelle Rezepte

Koch inspiriert gesund mit Diane Henderiks ~ Elizabeth Falkner

Koch inspiriert gesund mit Diane Henderiks ~ Elizabeth Falkner

Elizabeth Falkner ist eine preisgekrönte Köchin, Kochbuchautorin, Nominierte für den James Beard Award und Liebhaberin kulinarischer Wettbewerbe. Sie hat an mehreren kulinarischen Wettbewerben teilgenommen, darunter Next Iron Chef, Redemption, Iron Chef America von Food Network und Next Iron Chef, Super Chefs, bei denen sie Finalistin und Zweitplatzierte war. Sie war dreimalige Teilnehmerin bei der Challenge von Food Network sowie Teilnehmerin bei Bravos Top Chef Masters. Elizabeth steht auch gerne als Jurorin am anderen Ende des Wettbewerbs, da sie diesen Platz in Bravos Top Chef Just Desserts, Top Chef Masters und Top Chef eingenommen hat. Diese heftige Konkurrentin ist auch ein super nettes Mädchen, und wir hatten viel Spaß, ihren köstlichen BLT-Salat zuzubereiten!

Kommen wir nun zu Elizabeths Sicht auf gesundes Kochen und Essen.

Diane: Sehen Sie einen Trend, bei dem Gäste auf der Speisekarte nach besseren Optionen suchen?
Elisabeth: Die Menschen versuchen definitiv, sich gesünder zu ernähren oder bessere Entscheidungen zu treffen, und dennoch besteht der Wunsch nach dem, was gut schmeckt und sich nachgiebig anfühlt. Leider werden manchmal so viele Artikel und Trends als gesünder vermarktet, obwohl sie wirklich nichts „gesünderes“ tun. Die Menschen scheinen offener für Zutaten aus der ganzen Welt und in ihren Hinterhöfen und für bessere Kochmethoden zu sein.

Diane: Wie definieren Sie „gesunde Ernährung“?
Elisabeth: Ich esse gerne, wonach mein Körper verlangt, bevor er zusammenbricht. Ich versuche, tagsüber gesunde Bissen zu essen, und ich glaube, dass Bewegung der Schlüssel ist. Ich glaube auch an Genuss und leugne nicht, reichhaltiges und dekadentes Essen zu haben – besonders beim Abendessen, wenn es kulturell mehr Spaß macht und sich deswegen nicht schlecht fühlt. Ich schaue mir meinen Verbrauch wöchentlich statt täglich an. Wenn ich mich zum Frühstück entscheide, mit jemandem einen Donut zu essen, werde ich wahrscheinlich später das Dessert auslassen oder einfach nur einen Happen essen.

Diane: Was ist Ihr Geheimnis, um gesünder zu kochen, ohne auf Geschmack zu verzichten?
Elisabeth: Ich mag das Konzept, die Proportionen von Obst und Gemüse auf die größere Menge oder das Volumen auf einem Teller umzudrehen, und das Protein oder der Genuss ist die kleinere Menge auf dem Teller. Ich glaube, es liegt an der Portionierung.

Diane: Was ist Ihr Lieblingsgericht auf Ihrer eigenen Speisekarte und warum?
Elisabeth: Ich esse mehr Meeresfrüchte und natürlich Sommergemüse. Ich mache viel Pasta, aber auch hier möchte ich normalerweise nur etwa vier Unzen frische Pasta, mehr Gemüse und nicht zu viel Käse.

Diane: Wie wäre es mit einem Update darüber, was es Neues und Aufregendes in Ihrer Welt gibt?
Elisabeth: Momentan arbeite ich an ein paar Buch- und Fernsehkonzepten und nutze den Sommer, um mehr zu reisen. Außerdem bin ich die derzeitige Präsidentin von Women Chefs and Restaurateurs und wir befinden uns mitten in einer großen Überarbeitung dieser 21-jährigen Organisation, die Frauen in der Gastronomie sowie in der Lebensmittel- und Getränkebranche verbindet, fördert und weiterhin ausbildet und unterstützt .

Klicken Sie hier für das BLT-Salat-Rezept von Chefkoch Elizabeth Falkner

Diane Henderiks ist ein persönlicher Koch und kulinarischer Ernährungsberater mit der Mission, Amerika beizubringen, wie man gut kocht und isst. Folge ihr auf Twitter @dhenderiks, "Mögen" Diane auf Facebook oder besuchen Sie sie Webseite.


Schau das Video: THE Dish: Chef Elizabeth Falkners ultimate dish (Januar 2022).