Traditionelle Rezepte

Lee Brian Schragers Fried Chicken Road Trip: New Orleans

Lee Brian Schragers Fried Chicken Road Trip: New Orleans

Lee Schrager und David E. Emond, Entwicklungsleiter von Reconcile Cafe

Als wir letzte Woche angekündigt, der berühmte Eventplaner für Essen und Wein, Lee Brian Schrager, hat angekündigt, dass sein zweites Kochbuch, Hühnchen-Genuss, erscheint im Oktober 2014. Zum Auftakt dieser Ankündigung ist Schrager durch den Süden gereist, um seine Lieblingsplätze für Brathähnchen zu besuchen und sich mit den Menschen zu unterhalten, die hinter einigen der besten Speisen der Region stehen.

Seine erste Station auf dieser dreiteiligen Tour ist eine der Soulfood-Hauptstädte des Südens: New Orleans. Lesen Sie unten, um seine Interviews mit den Köchen zu lesen und zu erfahren, was diese Lokale einzigartig macht.

Café Versöhnen
Warum Schrager sich dafür entschieden hat: Es ist heute eines der wichtigsten Community-Programme in New Orleans, das gefährdete Jugendliche für eine Karriere im Gastgewerbe ausbildet. Und es ist ein ernsthaftes Soulfood-Restaurant!

Gespräch zwischen Schrager und Chefkoch Christopher Hayes:

Lee Schräger: Was ist Ihr Geheimnis, um sicherzustellen, dass die Haut klebt?
Christopher Hayes: Zuerst das Hühnchen salzen und vier bis fünf Stunden einweichen. Dann in Mehl werfen, damit das Huhn das Mehl aufnehmen kann. Dann mehlst du wieder.

LBS: Wie hält man die Haut knusprig?
CH: Stellen Sie sicher, dass Ihr Öl 350 Grad beträgt und das Huhn vollständig untergetaucht ist.

LBS: Was ist Ihrer Meinung nach das Besondere an Ihrem Brathähnchen?
CH: Das doppelte Mehl und die Karamellbutter servieren wir dazu.

McHardys Huhn
Warum Schrager sich dafür entschieden hat: Dies wird immer wieder als eines der besten Brathähnchen-Restaurants in New Orleans bezeichnet. Sie können Brathähnchen in dieser Stadt nicht ernsthaft in Betracht ziehen, ohne McHardy's zu besuchen.

Gespräch mit Alvi Anderson:

LBS: Was ist Ihr Geheimnis, um sicherzustellen, dass die Haut klebt?
Alvi Anderson: Kühlen Sie das Fleisch ab und achten Sie darauf, dass Sie es nicht zu lange kochen.

LBS: Wie hält man die Haut knusprig?
AA: Lassen Sie das Huhn nicht einfach im Öl sitzen. Bleib in Bewegung.

LBS: Was ist Ihrer Meinung nach das Besondere an Ihrem Brathähnchen?
AA: Wir beginnen mit einem großartigen Produkt, stellen sicher, dass es sauber ist (waschen) und wir haben einen guten Kundenservice. Wir haben wirklich einfach Spaß an dem, was wir tun.


The Food Network South Beach Wine & Food Festival Kochbuch: Rezepte und Geschichten hinter den Kulissen von Amerikas heißesten Köchen

Einmal im Jahr treffen sich die besten und beliebtesten Köche der Welt (und die Feinschmecker, die sie lieben) an Miamis South Beach für ein langes Wochenende mit Sand, Sonne, Musik und wirklich außergewöhnlicher Küche. Zur Feier des zehnten Festivaljahres bringt das Food Network South Beach Wine & Food Festival Cookbook den Glamour und die Aromen des Festivals in die heimische Küche.

Festivalgründer und Direktor Lee Brian Schrager nimmt die Leser mit auf eine beispiellose All-Access-Tour durch diese Veranstaltung, mit den Machern der Food-Welt und einer Starbesetzung von Köchen, darunter Guy Fieri, Bobby Flay, Rachael Ray, Tom Colicchio, Thomas Keller, Alice Waters und Paula Deen. Interviews und Insider-Geschichten führen die Leser in die Zelte, private Partys und die allerbesten Events – wie Rachael’s Burger Bash, das BubbleQ (Champagner und Grill!) und das Grand Tasting Village am Strand.

Natürlich steht im Buch wie beim Festival das tolle Essen im Mittelpunkt. Die Geschmäcker und Gerüche von SoBe werden in 100 verführerischen Rezepten für Getränke, Vorspeisen und kleine Teller, Barbecue, Burger, Komfort- und Casual-Food, Hauptgerichte und Desserts lebendig, darunter:

· Rachael Rays Cubano Burger mit Mango-Black Bean Salsa
· Martha Stewarts Hummerbrötchen
· Guy Fieri’s All-Star Sausage Steak Sandwich mit Guid’s Pickled Hot Veggies
· Grapefruit-Avocado-Salat von Alice Waters
· Jamie Olivers geröstete Karotten und Rüben mit den saftigsten Schweinekoteletts
· Paula Deens Double Chocolate Gooey Butter Cake
· Tom Colicchios karamellisierte Tomatentörtchen
· Rick Bayless’s Brava Steak mit Lazy Salsa
· Spike Mendelsohns Toasted Marshmallow Shake
· Nigella Lawsons Karamell-Croissant-Pudding

Mit einem Vorwort von Anthony Bourdain und gespickt mit Anekdoten und wunderschönen Fotografien von South Beach entführt das Food Network South Beach Wine & Food Festival Cookbook die Leser zu dieser aufregenden Feier, die Emeril als „Spring Break for Chefs“ bezeichnet hat.


Donnerstag, 29. Mai 2014

29.05. DICK UND JENNIFER DORÉ, FOXEN WINERY, CAITLIN CARVER, ABC FAMILY, THE FOSTERS

GASTGASTGEBER DICK UND JENNIFER DORÉ VOM FOXEN WINERY MIT MIKE UND PAUL IM STUDIO!

Bill Wathen und Dick Doré (auch bekannt als die “Foxen Boys”) stellen seit 1985 zusammen Wein her, als sie die Foxen Winery & Vineyard auf der historischen Rancho Tinaquaic im nördlichen Santa Barbara County gründeten. Seitdem ist ihre Hingabe die gleiche geblieben: die Kreation von Weinen mit sehr kleiner Produktion, nachhaltiger Landwirtschaft und Weinbergen mit einem "minimalistischen" Ansatz bei der Weinherstellung.

Das Weingut wurde nach William Benjamin Foxen benannt, einem englischen Kapitän zur See und Dicks Ururgroßvater, der Anfang des 19. Jahrhunderts nach Santa Barbara kam. Im Jahr 1837 kaufte dieser Pionier aus Santa Barbara County die Rancho Tinaquaic, eine mexikanische Landbewilligung, die ursprünglich fast 9000 Hektar groß war und den größten Teil des heutigen Foxen Canyon umfasste. Captain Foxen übernahm den unverwechselbaren "Anker" als seine Ranch-Rindermarke, die zu einem Markenzeichen des Weinguts geworden ist. Es ist sehr passend, dass FOXEN auf der 2000 Hektar großen Rancho Tinaquaic sein Zuhause gefunden hat, die in Familienhand bleibt.

Mit der Fertigstellung des neuen solarbetriebenen Weinguts und Verkostungsraums von FOXEN im Jahr 2009 wurde die historische und beliebte “Tasting Shack in “foxen 7200” umbenannt, wo Bill und Dick jetzt ihre Weine im Bordeaux- und Cal-Ital-Stil anbieten , unter einem neu gestalteten Label. FOXEN Pinot Noirs, Chardonnays und Weine im Rhône-Stil werden im neuen solarbetriebenen Verkostungsraum in der 7600 Foxen Canyon Road präsentiert

Beide Verkostungsräume sind täglich von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Bill und Dick laden Sie ein, FOXEN zu besuchen, um ihre Weine zu probieren und die idyllische Umgebung des Rancho Tinaquaic zu erleben. Und dann werden Sie verstehen, warum viele sagen: ’Wenn Sie FOXEN nicht kennen, kennen Sie DICK nicht. oder BILL!”


CAITLIN CARVER SPRICHT ÜBER ABC’S GRUNDBRECHENDE HIT-SHOW “THE FOSTERS”

Die atemberaubend schöne Schauspielerin, klassisch ausgebildete Tänzerin und der neueste Star der bahnbrechenden Hit-Show “The Fosters” der ABC Family, Caitlin Carver, erobert die Unterhaltungswelt im Sturm mit ihrer aufgeschlossenen Persönlichkeit, ihrer unerbittlichen Arbeitsmoral und ihrem strahlenden Lächeln, das es sicher sein wird ein Fanliebling in dieser Saison! Die von Jennifer Lopez produzierte Serie folgt dem Leben der Foster-Familie, bestehend aus einem gemischtrassigen lesbischen Paar, das eine gemischte Familie mit leiblichen, adoptierten und Pflegekindern großzieht. Wir würden gerne ein Interview mit Ihnen und diesem aufstrebenden Talent führen in Verbindung mit der Premiere der 2. Staffel von “The Fosters” am 16. Juni, um ihre Geschichte des Übergangs von ihrer Tanzkarriere zur Schauspielerei zu erzählen.

Caitlin wurde außerhalb von Huntsville in Monrovia Alabama geboren und hatte den großen Wunsch zu reisen und verschiedene Kulturen auf der ganzen Welt kennenzulernen, während sie in ihrer kleinen Vorstadt-Heimatstadt tanzte, schauspielerte und Softball spielte. Eine frühe Pause bei “Drop Dead Diva”, gefolgt von einem Sommer in Los Angeles kurz nach ihrem Abschluss, inspirierte sie, ihre Tanzkarriere fortzusetzen, da sie von der Energie und der Konkurrenzindustrie in Hollywood motiviert war. Sie bekam schnell eine Rolle in Disneys “So Random”, gefolgt von Back-up-Tänzerauftritten mit Beyonce, Pitbull und NeYo und vielen mehr. Auf dem Weg auf die Leinwand trat sie in ‘Glee,” ‘Southland,” “Nashville” und VH1’s Hit-Dance-Doku-Drama “Hit The Floor” as . auf in der letzten Saison ein regelmäßiger Darsteller.

Caitlin ist im Herzen eine Schönheit des Südens und experimentiert gerne mit vegetarischen Versionen ihrer Familienrezepte für die Küche des Südens, während sie in Los Angeles beim Schwimmen, Wandern und Hot Yoga aktiv bleibt. Sie freut sich darauf, ihrer Tanzgemeinschaft etwas zurückzugeben, indem sie Kurse für Kinder unterrichtet und das Selbstwertgefühl junger Mädchen fördert, die gerade ihren Anfang in Los Angeles haben. Ihre Liebe zu Mode und Beauty-Techniken lernt sie am Set und hat sie mit ihren Lieblingstipps und -tricks für das aktive Mädchen unterwegs zur Fashionista gemacht!.


Die 18 besten Fried Chicken-Restaurants von Küste zu Küste

Dieser Beitrag enthält Verweise auf Produkte von einem oder mehreren unserer Werbetreibenden. Wir erhalten möglicherweise eine Entschädigung, wenn Sie auf Links zu diesen Produkten klicken. Für die auf dieser Seite aufgeführten Angebote gelten die Bedingungen. Eine Erläuterung unserer Werberichtlinien finden Sie auf dieser Seite.

Update: Einige der unten genannten Angebote sind nicht mehr verfügbar. Sehen Sie sich hier die aktuellen Angebote an.

Ausnutzen Chase Sapphire Preferred & rsquos lukrative 3-fache Punkte auf das Speiseangebot am ersten Freitag des Monats, Wir fassen die besten Restaurants zusammen. Im November ist Comfort Food im Kopf, während wir uns auf Thanksgiving und die Weihnachtszeit vorbereiten. Und was ist tröstlicher als heimelige Südstaaten-Komfort und Brathähnchen? Lesen Sie weiter für unsere Team-Zusammenfassung der besten Brathähnchen im ganzen Land.

Das verlockende Brathähnchen im Mary Mac&rsquos Tea Room. Foto von Wally Gobetz/Flickr.

Der Vogel: Serviert à la carte und groß genug zum Teilen, kommt Mary Mac&rsquos mit Buttermilch ausgebaggerter, frittierter Hühnchen-Entrée mit Keule, Flügel, Brust und Schenkel ($ 13,50). Der Brotkorb hier ist kostenlos und beinhaltet warme, hausgebackene Hefe- und Zimtbrötchen, und jede Beilage (denken Sie an Mac-and-Käse und gebratene Okraschoten) kostet 3,25 $.
Das Restaurant: Die letzte der traditionellen Teestuben von Midtown Atlanta &ndash die vornehme Südstaaten-Umgangssprache für Restaurants im Besitz von Frauen &ndash diese lokale Bereitschaft von 1945 verfügt über Wände mit Fotos lokaler Persönlichkeiten und einer freundlichen hauseigenen Botschafterin, Jo Carter, die durch den Speisesaal schlendert und ein Lächeln zaubert und Rückenschmerzen für Mary Mac&rsquos Gönner. Sie können Ihre Bestellung entweder mit einem Stift versehen oder sie einem Mitarbeiter des Kellners vortragen (von dem mehrere seit mehreren Jahrzehnten hier beschäftigt sind) und erwägen, Ihr Brathähnchen mit einem großen Glas süßen Tees und einer Bestellung einer herzhaften Schweinesuppe zu kombinieren Pot likker genannt, der mit &ldquocracklin&rsquo-Brot&rdquo (in Butter gebackenes Maisbrot) und in Schweinebrühe gedünstetem Grünkohl serviert wird. &ndash Melanie Wynne

Perfekt knuspriges Brathähnchen bei Gus&rsquos.

Der Vogel: Gus&rsquos Fried Chicken definiert die Bedeutung von Comfort Food neu. Dieses außen knusprige, innen saftige Brathähnchen ist mit genau der richtigen Menge an Gewürzen zu einem T gewürzt (zweiteilige Mahlzeit mit Bohnen, Krautsalat und Brot, $ 6-7).
Das Restaurant: Gus&rsquos wurde ursprünglich in den 1950er Jahren in Mason, Tennesse, gegründet, und die Tradition wird in ganz Tennessee (der Standort Memphis ist der Stoff lokaler Legenden), Arkansas und Mississippi fortgesetzt. Gus's weltberühmtes Brathähnchen-Rezept ist ein Familiengeheimnis und wird über Generationen weitergegeben. Niemand verschüttet die Bohnen. Das Lokal ist ein schnörkelloser Ort für handgemachte, hausgemachte Leckereien, und seine Kunden kommen, um gebratenes Hühnchen, Mac-and-Cheese und Kartoffelsalat zu essen. &ndash Lori Zaino

Fried Chicken, Waffeln und Wassermelone bei Yardbird. Foto mit freundlicher Genehmigung von Yardbird.

Der Vogel: Egal, ob Sie sich für Mama&rsquos Chicken Biscuits ($14), Llewellyn&rsquos &ldquo27-hour&rdquo Fine Fried Chicken ($26) entscheiden oder sich für das gebratene Hühnchen mit Chow-Chow-Cheddar-Waffeln und Wassermelone in Honig-Hot-Sauce und Bourbon-Ahornsirup entscheiden, Sie verlassen Yardbird mit einer erneuten Affinität zu Brathähnchen.
Das Restaurant: 2012 mit einer Reihe von Auszeichnungen, darunter Bon Appetit Magazine&rsquos Die Liste der 50 besten neuen Restaurants in Yardbird war von Anfang an vollgepackt, ohne Anzeichen einer Verlangsamung. Servieren Sie in einem schäbigen, schicken Ambiente einen Block von der Lincoln Road entfernt eine Gourmet-Drehung mit Südstaatenküche und bereiten Sie sich zu jeder Tageszeit auf ein köstliches Mahl vor. Wählen Sie bei Gerichten, die zum Teilen gedacht sind, Ihren Vogel und dann seine Beilagen. Mit der gebratenen grünen Tomate &ldquoBLT&rdquo aus Schweinebauch und Piment-Käse und dem scharfen, cremigen Mac &amp-Käse aus Tochio-Nudeln und einer knusprigen Kräuterkruste können Sie etwas falsch machen. Beim Brunch ist das Omelett des Tages durchweg kreativ und perfekt zubereitet, und die Shrimps und der gemahlene Steingrieß mit knusprigem Virginia-Schinken sind unverschämt würzig &ndashyou&rsquoll genießt jeden Bissen. Waschen Sie alles mit einem ihrer charakteristischen Cocktails auf Bourbon-Basis herunter und nennen Sie es eine Nacht. &ndash Shayne Benowitz

Gebratenes Hühnchen mit allen Fixins Mrs. Wilkes Boarding House.

Der Vogel: Für den Pauschalpreis von 18 US-Dollar können Sie sich für ein All-you-can-eat-Erlebnis mit der Hauptattraktion entscheiden: knusprige, prickelnde Hähnchenstücke mit Kondensmilch, Pflanzenöl und leicht mit Salz und Pfeffer gewürzt.
Das Restaurant: 1965 kaufte Savannah-Köchin und Hausfrau Sema Wilkes eine Pension aus der Mitte des 19. Obwohl Mrs. Wilkes 2002 im Alter von 95 Jahren starb, bleibt ihre Einrichtung der Savannah Historic Foundation eine feste Größe in der Stadt, in der Sie fast sicher in einer langen Schlange warten, mit vollkommen Fremden an einem abgenutzten Gemeinschaftstisch sitzen und einige der besten genießen werden köstliche, authentische Low Country-Küche, bei der Sie immer das Glück haben werden, zu essen. Neben dem gebratenen Hühnchen gehören der Rindereintopf, frische Schwarzaugenerbsen und flockige hausgemachte Kekse zu den Highlights. &ndash MW

Die schnörkellose Fassade von Willie Mae&rsquos in New Orleans&rsquo Seventh Ward.

Der Vogel: Das köstliche, würzige, nass gebackene Hühnchen im Willie Mae&rsquos ist besonders bekannt für seine Hähnchenbrust, die als die saftigste und saftigste von allen gilt (dreiteiliges Essen und eine Beilage, 10 US-Dollar).
Das Restaurant: Willie Maes liegt im Seventh Ward von New Orleans und ist eine kurze Taxifahrt vom stärker frequentierten French Quarter wert. Freundliche Mitarbeiter heißen Sie in dieser gemütlichen Atmosphäre herzlich willkommen. Neben Brathähnchen können Sie sich auch für Schweinekoteletts, Landkalb und gebratene Garnelen oder Wels entscheiden. Kommen Sie früh dorthin, da dieser Ort bei Touristen und Einheimischen beliebt ist, und seien Sie bereit, zu warten. Das Restaurant steht auch nach den Überschwemmungen des Hurrikans Katrina noch, und das familiengeführte Restaurant hat gerade einen zweiten Standort eröffnet, Willie Mae&rsquos Grocery and Deli, im Uptown-Viertel an der Saint Charles Avenue. Der neue Ort serviert alle ursprünglichen Favoriten sowie einige neue Menüpunkte wie Po&rsquo Boys. &ndash LZ

Die Strecke bei Roscoe&rsquos in Hollywood.

Der Vogel: Gut gewürztes und perfekt gebräuntes Hühnchen, kissenförmige Waffeln und alle Fixins, die man sich wünschen kann. Bestellen Sie eine Kombination, fügen Sie etwas Maisbrot und Gemüse hinzu und machen Sie sich bereit, sich satt zu essen.
Das Restaurant: Diese Institution in LA verfügt über sieben Restaurants im U-Bahn-Bereich. Das Original in Hollywood liegt direkt am Sunset Boulevard und ist nach wie vor ein Hotspot für Promi-Sichtungen. Die Öffnungszeiten variieren zwischen den Standorten und schließen manchmal schon um 20:00 Uhr. an Wochentagen, also überprüfen Sie es, bevor Sie zu einem späten Essen gehen. Mit einer rauen Atmosphäre und spartanischer Dekoration ist Roscoe&rsquos nicht der ideale Ort für ein romantisches Abendessen, aber die Aussichten sind positiv, wenn Ihr erstes Date es mag. Wenn nicht, dann hast du wenigstens gewonnen &rsquot Hunger. &ndash Peter Rothbart

Die Dame und Söhne, Savannah, GA

Fried Chicken Wings in Hülle und Fülle im berühmten Restaurant von Paula Deen.

Der Vogel: Sie können ein einzelnes Stück zartes, knusprig gebratenes Springer Mountain Farms-Hühnchen von The Lady für 3 US-Dollar pro Pop oder Frühling für 18 US-Dollar (16 US-Dollar an Sonntagen) &bdquoAll You Care to Eat&ldquo Southern Buffet hinzufügen. Genannt USA heute&rsquos Internationale Mahlzeit des Jahres 2011, die Extravaganz wird immer unbegrenzt gebratenes Hühnchen, Zugang zur Salatbar und ein hausgebackenes Dessert (warmer Pfirsichschuster) sowie eine ständig wechselnde Auswahl an Gemüsebeilagen beinhalten, wie Limabohnen, Sahnemais und Süßkartoffeln.
Das Restaurant: Bevor sie ein Food Network-Star, Kochbuchautorin und Blitzableiter für Kontroversen war, war Köchin Paula Deen eine alleinerziehende Mutter von zwei Jungen, die ein kleines Catering-Unternehmen in einen legendären Savannah-Hotspot für Hausmannskost mit dem Potenzial zum Aufwärmen verwandelte und schwäche gleichzeitig dein Herz. Das The Lady & Sons umfasst drei renovierte Stockwerke des White Hardware Building (ursprünglich um 1830 erbaut) in der West Congress Street und bietet 15.000 Quadratmeter Speiseraum und eine voll ausgestattete Bar. Zu den Highlights der Speisekarte gehören ein Teller mit gegrilltem Zackenbarsch, serviert mit hausgemachter Pfirsich-BBQ-Sauce, Cheddar-Käse-Grit-Kuchen (28 USD) und cremiger, leicht würziger Krabbeneintopf (Tasse 6 USD, Schüssel 8 USD). &ndash MW

Red Rooster&rsquos gebratener Yardbird in Harlem.

Der Vogel: Zweimal gebraten, damit es extra knusprig wird, ist Red Rooster &rsquos Fried Yardbird (27 $) dank der berühmten Gewürzmischung des Küchenchefs & Mdasha feuriger Mischung aus äthiopischen Berbere, Kreuzkümmel, Paprika und anderen Gewürzen auch voller Geschmack & wird mit spezieller scharfer Sauce, Gurken, weißer Muskatblüte serviert, geschmorter Kohl und cremiges Kartoffelpüree.
Das Restaurant: Der in Äthiopien geborene und in Schweden aufgewachsene Küchenchef Marcus Samuelsson kombiniert beide Aspekte seines Erbes, wenn er im Red Rooster Harlem das Komfortessen im südlichen Stil kreiert. Benannt nach der Flüsterkneipe von Harlem, die einst Größen wie Nat King Cole anzog, steht das Lokal noch immer für den Gemeinschaftsgeist, bringt lokale Musiker mit, bietet Kochkurse aus der Nachbarschaft an und zeigt Kunstwerke an den Wänden von einer Reihe von Fotografen und Künstlern. Die Speisekarte ist sieben Tage die Woche mit Brunch am Wochenende geöffnet und umfasst alle Ihre Südstaaten-Favoriten mit einem Twist, wie Garnelen und Grütze mit Salsa Verde, Koriander und geräuchertem Schinken oder Teufelseier mit Hühnerhaut-Mayonnaise. &ndash Lane Nieset

Heißes Hühnchen mit scharfer Sauce und Gewürzen im Hattie B&rsquos in Nashville. Foto mit freundlicher Genehmigung von Hattie B&rsquos.

Der Vogel: Hot Chicken ist ein ausgeprägtes Nashville-Phänomen und bei Hattie B&rsquos können Sie aus fünf Hitzestufen wählen, beginnend bei Southern (keine Hitze) bis Shut the Cluck Up (Brandbenachrichtigung). Genießen Sie Ihr mit scharfer Soße übergossenes Hühnchen in verschiedenen Größen, von kleinen und großen Tellern mit weißem oder dunklem Fleisch bis hin zu Flügeln und Hühnchen-Tender (9 bis 12 US-Dollar).
Das Restaurant: Mit zwei Standorten in Nashville ist die abgeschirmte Veranda lässig und familiär. Bestellen Sie eine heiße Hühnchenplatte, serviert mit Toast und Gurken zusammen mit zwei Seiten. Diese klassisch südliche Auswahl umfasst Schwarzaugen-Erbsensalat, Piment Mac &amp Cheese, Southern Greens und hausgemachten Cole Slaw. Kombinieren Sie das mit einem süßen Tee oder einer Flasche Craft Beer und finden Sie heraus, wie heiß Sie werden können. Sparen Sie Platz für einen saisonalen Schuster oder Root Beer Float zum Nachtisch. &ndash SB

Schnappen Sie sich Ihr Essen zum Mitnehmen bei Ezell&rsquos.

Der Vogel: Außen perfekt knusprig und innen saftig, kommt dieses Hühnchen regelmäßig und scharf, und Sie möchten beides probieren. Verpassen Sie nicht die gebratenen Okraschoten, den Süßkartoffelkuchen und für die Abenteuerlustigeren frisch zubereitete Lebern und Muskelmagen.
Das Restaurant: Berühmt geworden, als Oprah Winfrey es zu ihrem Lieblings-Frittierhähnchen erklärte, hat diese Kette mehrere Standorte rund um den Puget Sound. Das Original liegt abseits der ausgetretenen Pfade im Central District von Seattle und bietet nur zum Mitnehmen an. Der Service ist schnell und frisch, aber erwarten Sie eine Schlange um die Mittagszeit. Besuchen Sie den nahe gelegenen Volunteer Park, das Washington Park Arboretum oder hinunter zum Lake Washington für ein malerisches Picknick, oder überqueren Sie am Wochenende die 23rd Avenue zur Garfield High School und nehmen Sie an einem Softballspiel der Beer League teil, während Sie sich futtern. &ndash PR

Tante Pitty Patt's Brathähnchen.

Der Vogel: Genießen Sie drei perfekt knusprige, aber zarte Brathähnchen, serviert mit dekadentem Kartoffelpüree und reichhaltiger Soße, sowie Pitty Pat&rsquos Signature Southern Salad Sideboard mit einem Dutzend Gerichten (einschließlich eines buttrigen Süßkartoffelsalats, Essig-Rübensalat und pikanter Eingelegter) Wassermelonensalat).
Das Restaurant: Benannt nach Melanie Hamiltons aufgeregter Tante aus Atlanta in Vom Winde verweht, ist dies eines der originellsten Konzeptrestaurants im amerikanischen Süden. Die gemütliche, holzgetäfelte Pitty Pat&rsquos Porch wurde ursprünglich 1967 entworfen und soll den Geist einer alten Plantage mit einer großen Veranda mit Blick auf den Andrew Young International Boulevard sowie zinnfarbenem Serviergeschirr und Speisekarten im Stil von tragbaren Kirchenfächern hervorrufen. Ergänzen Sie Ihre Mahlzeit mit einem Kohlenhydrat-Fest aus hausgemachten Muffins, Keksen und Maisbrot sowie Beilagen mit Schwarzaugenerbsen und gedünstetem Grünkohl. Erwägen Sie, Ihr Abendessen mit einem Minz-Julep in der Rocking Chair Lounge im Erdgeschoss zu beginnen und genießen Sie Georgia-Spezialitäten wie gebratene grüne Tomaten und Low Country-Garnelen mit Grütze. &ndash MW

Pok Pok, Portland, OR

Pok Pok&rsquos Hähnchenflügel nach vietnamesischer Art.

Der Vogel: Inspiriert von thailändischem Streetfood sind die vietnamesischen Fischsaucenflügel von Ike&rsquo gleichzeitig knusprig, klebrig, süß und würzig. Die sechs Flügel pro Bestellung (14,50 $) werden in Fischsauce und Zucker mariniert, frittiert, in eine süchtig machende Beschichtung aus karamellisierter Fischsauce und gehacktem Knoblauch geworfen und dann mit einem Krautsalat eingelegtem Gemüse &ndash und einem Stapel Servietten serviert.
Das Restaurant: Der ursprüngliche Pok Pok in der SE Division von Portland ist ein ungezwungener, entspannter Ort in einem Haus im Craftsman-Stil mit Lichterketten und Picknicktischen auf der Veranda, aber sein authentisches thailändisches Streetfood-Menü hat dem Küchenchef Andy Ricker einen James Beard Award eingebracht und gründete ein Mini-Imperium. Sie können jetzt Außenposten von Pok Pok finden, die sich über die Rosenstadt bis nach New York und bald auch nach Los Angeles erstrecken. Die besondere Popularität von Ike&rsquos Vietnamese Fish Sauce Wings hat wirklich zugenommen, was dazu geführt hat, dass ein separater Pok Pok Wings-Kiosk am Portland International Airport eröffnet wurde. &ndash MW

Wunderschön gebratenes Hühnchen in einem Eimer bei Lucy&rsquos.

Der Vogel: Basierend auf einem geheimen Familienrezept von Chefkoch James Holmes' Großmutter Lucy wird das Hühnchen in einer Buttermilchmischung eingeweicht, die Sojasauce, gewürztes Mehl, Salz, Cayennepfeffer und schließlich scharfe Sauce enthält. Probieren Sie das Brathähnchen in seiner vollen Pracht mit dem Bucket O&rsquo Chicken ($ 24,95), das vier füttert.
Das Restaurant: Die Liebesbeziehung mit Chefkoch Holmes&rsquo frittiertes Hühnchen begann während des Sonntagsbrunchs im beliebten Schwesterrestaurant Olivia (von . als eines der 10 besten neuen Restaurants in Amerika ausgezeichnet). Bon Appétit Magazin). Jetzt können die Gäste Holmes&rsquo-eigenes Brathähnchen bei Lucy&rsquos in die Hände bekommen, wobei zwei Austin-Standorte den Vogel in einer Vielzahl von Formen servieren. Denken Sie an gebratene Hühnermagen und Lebern bis hin zu gebratenen Hühnerspaghetti und sogar frittierten Hühnernachos. Benannt nach seiner Großmutter und auch nach dem Namen einer seiner drei Töchter, ist Lucy&rsquos dafür gedacht, „Leute sich wie zu Hause fühlen&rdquo, sagt Holmes, und Essen mit Freunden und Familie zu teilen. &ndash LN

SAW&rsquos in Birmingham mit süßen, gebratenen Hühnchen-Sandwiches und gebratenen Gurken.

Der Vogel: Das einfache süße Sandwich mit gebratenem Hühnchen ist alles andere als es, serviert zwischen zwei Brötchen mit einer speziellen Mayonnaise und weißer Soße auf Essigbasis, garniert mit Gurken (6,99 $).
Das Restaurant: Nach seinem ersten gemeinsamen Grillabend SAW&rsquos BBQ hat sich Gründer Mike Wilson mit Küchenchef Brandon Cain zusammengetan, um im sich entwickelnden Viertel Avondale ein Soul-Food-Restaurant zu schaffen, das der Gemeinschaft definitiv Seele verleiht. Der kleine (und überfüllte) Raum ist ohne Schnickschnack, von der Tafel mit Speisekarte an der Wand bis zu den Styroportellern und Papierhandtuchrollen auf den Tischen, aber es gibt auch Picknickbänke draußen. Wenn Sie zufällig bei Avondale Brewing Co. nebenan sind, können Sie von der SAW-Speisekarte an der Wand bestellen und grillen, während Sie ein lokales Gebräu genießen. &ndash LN

Weiterlesen: Sehen Sie sich unseren Leitfaden zu den besten Craft-Brauereien und Brewpubs des Landes an.

Momofuku Noodle Bar, New York City

Das Brathähnchen nach südländischer und koreanischer Art ist auf Vorbestellung bei Momofuku erhältlich.

Der Vogel: Eigentlich sind es zwei ganze gebratene Vögel ($ 125). Das erste, ein in Buttermilch und Old Bay-Teig gebratenes Südstaaten-Hühnchen, und das andere ein dreifach gebratenes Hühnchen nach koreanischer Art in einer würzigen Glasur, serviert mit Mu-Shu-Pfannkuchen, Babykarotten, Radieschen, Salat, vier Saucen und einem Kraut Korb. Egal, ob Sie den Hühnchengeschmack genießen und ihn alleine essen oder mit den anderen Zutaten Wraps zubereiten möchten, es gibt mehr als genug zu essen, da das Familienessen vier bis acht Personen ernährt (im Voraus online reservieren).
Das Restaurant: Das East Village Restaurant ist das erste im Momofuku-Clan und serviert saisonale Gerichte und Ramen sowie die berühmten Schweinebrötchen und Dampfbrötchen von Chefkoch David Chang, die mit gebratenem Schweinebauch, Hoisin, eingelegten Gurken und Frühlingszwiebeln gefüllt sind. Während die Schweinebrötchen ein Muss sind und das Brathähnchen-Festmahl definitiv einen Versuch mit einer Gruppe wert ist, verpassen Sie es nicht, andere Nudelbar-Artikel wie die Momofuku-Ramen mit Schweinebauch, Schweineschulter und pochiertem Ei zu probieren. Bestellen Sie zum Nachtisch einen der Artikel von der Schwester-Spot Momofuku Milk Bar, wie die Brezel Cake Trüffel oder Pb & Strawberry Sweet Cracker Soft Serve. &ndash LN

Fried Chicken Güte am weißen Zaun Farm.

Der Vogel: Das köstliche Brathähnchen von White Fence Farm wird druckgegart und in großen Mengen gekühlt, bevor es auf Bestellung einzeln kurzgebraten wird. Ihr cholesterinarmes Sojabohnenöl ist angeblich „weniger gesättigt als die meisten anderen” und daher bieten sie das gesündeste Brathähnchen auf dem Markt an (halbes Farmhuhn, 15 $).
Das Restaurant: Dieser Ort ist eigentlich ein Bauernhof und ein Restaurant. Spazieren Sie vor oder nach dem Essen über den Bauernhof, wo Kinder die Tiere streicheln können und Erwachsene einen gemütlichen Spaziergang durch den Pavillon genießen. Neben dem gebratenen Hühnchen werden auch T-Bones, Shrimps und hausgemachte Desserts angeboten, und ihr berühmtester ist ihr Kürbiskuchen. Mit Standorten in Denver und den Vororten von Chicago sind diese Restaurants auf familiäre, gutbürgerliche Küche ausgerichtet. Das Restaurant beherbergt auch große Veranstaltungen wie Hochzeiten und private Feiern und sogar Konzerte. &ndash LZ

Mit Honig durchtränktes Brathähnchen bei Beasley&rsquos.

Der Vogel: Das gebratene Hühnchen hier ist süß (nicht scharf), und Sie können es mit Honigsauce und einer Seite Waffeln abrunden, wenn Sie möchten (13 $).
Das Restaurant: Chefkoch/Besitzer Ashley Christensen hat Beasley&rsquos zu einem stilvollen, von den Südstaaten inspirierten Lokal und einem &ldquooode to Fried Chicken&rdquo mit einem modernen, gehobenen Touch gemacht. Essen Sie am Gemeinschaftstisch in einer großen Gruppe oder wenn Sie einen dieser Tage haben, holen Sie Ihr Huhn ab und nehmen Sie es mit nach Hause. Probieren Sie für mehr Abwechslung den Chicken Pot Pie und spülen Sie Ihre Mahlzeit mit einem Glas Lonerider Sweet Josie Brown Ale, einem der lokalen Craft-Biere vom Fass, herunter. &ndash LZ

Fried Chicken ist die Hauptattraktion im Fat Lyle&rsquos.

Der Vogel: Bestellen Sie das beliebteste Gericht des Food Trucks, gebratenes Hühnchen, das nur sonntags serviert wird, “wie Oma es macht&rdquo mit viel Salz und einem hausgemachten Buttermilch-Keks (7 $ für zwei Stück à 8 $ für drei).
Das Restaurant: Gegenüber dem El Cosmico Hotel und Campingplatz befindet sich der Food Truck von FAT Lyle, benannt nach dem Ehepaar Mark und Kakis Hund. Der schlichte weiße Truck serviert &ldquosandwiches, Sandwiches, Sandwiches den ganzen Tag&rdquo mit Füllungen wie Sardinen und gegrillter Wurst, aber das Buttermilch-Brathuhn ist eine der heißen Waren auf der Speisekarte, die voller Produkte mit lokalen Zutaten ist. Eine weitere beliebte Wahl? The Crispy Fried Brussels Sprout Haystack&mdashbrussels Sprossen zubereitet mit karamellisierten Zwiebeln, Blauschimmelkäse und einer würzigen Aioli, garniert mit Sriracha und serviert auf handgeschnittenen Pommes frites. &ndash LN

Vergessen Sie nicht, heute auszugehen, und verwenden Sie Ihre Chase Sapphire Preferred-Karte für das Dreifache der Punkte beim Essen.


Staffel 22

Saison 22. - 7. September 2019

Die heißesten Sommergerichte und trendigsten Tricks gibt es in der Küche, beginnend mit Sunny Andersons Grilled Red Chili Flake London Broil und Portobello Mushrooms. Geoffrey Zakarian macht einen süßen und rauchigen gegrillten Süßkartoffelsalat und Jeff Mauro serviert einen asiatischen Veggie-Burger mit Portobello Bacon und Napa Slaw. Die Gastgeber testen neue Küchenhelfer und sparen Platz für ein Dessert, wenn Katie Lee Grilled Strawberry Shortcake mit . macht Eine sehr Brady-Renovierung's Eve Plumb. Schließlich teilen die Gastgeber trendige neue Mix-Ins für die Sommerlimonade.


Charles’ Country Pan Fried Chicken

Woher: Harlem, NY
Webseite: N / A

Lee Schrager sagt: 𠇍u denkst vielleicht nicht unbedingt, dass Harlem die Heimat einiger der authentischsten Südstaaten-Friedhühner ist, aber Charles’ Country Pan Fried Chicken macht es so. Charles Gabriel, der Sohn von Pächtern aus North Carolina, frittierte Vögel, seit er neun oder zehn Jahre alt war. Als wir ihn für mein letztes Kochbuch besuchten, Fried & True: Mehr als 50 Rezepte für Amerikas beste Fried Chicken & Sides, eines der wichtigsten Dinge, über die wir erstaunt waren, ist die enorme Größe der gusseisernen Pfanne, die er verwendet. Die Charles’-Badewanne für seine Vögel ist ein beeindruckender Anblick, der vier Herdplatten abdeckt und bis zu 25 Hähnchenstücke gleichzeitig verarbeiten kann. Mit einer klassisch schlichten Beschichtung ausgebaggert, hat jeder Bissen seines Hähnchens die perfekte Balance aus Knusprigkeit und saftigem Fleisch, die nur ein gut eingefetteter Meister schaffen kann. Seine Leidenschaft für sein Essen ist tief und verbringt oft viel Zeit jeden Tag damit, Produkte für die hauseigenen Seiten persönlich zu beschaffen, was eine Liebe hervorbringt, die man schmecken kann. Aber der Star der Show ist sicherlich das Brathähnchen, dem er seinen Respekt zollt, indem er beim Braten nie den Blick von dieser riesigen Pfanne abwendet.” (Foto mit freundlicher Genehmigung von Evan Sung)


Bei Avery's fühlen Sie sich sofort als Teil einer Familie. Und es ist eine Familie, die die guten Dinge des Lebens genießt, wie ein Buffalo Shrimp Po’boy, der selbst den eingefleischtesten Puristen beeindrucken wird. Bei diesem Lieferanten des Po' Boy New School dominieren unwahrscheinliche, aber köstliche Kombinationen die Speisekarte. Ein typisches Beispiel: Wenn Sie dachten, dass Golfaustern und Roastbeef nicht zusammenpassen, dann liegen Sie falsch. Sie werfen auch etwas Speck dazu. Und haben wir die Sechs-Dollar-Bloody Marys erwähnt?

Als charmantes Loch in der Wand, in dem das Essen für sich selbst spricht, macht Crabby Jack's überfüllte Po-Boys groß genug für zwei Personen und gewagt genug, um die anspruchsvollen Feinschmecker von NOLA zu beeindrucken. Gehen Sie nicht, ohne das langsam geröstete Entensandwich zu probieren, bei dem die Soße perfekt in die französische Rolle eindringt, die alles zusammenhält. Wenn Meeresfrüchte eher Ihre Geschwindigkeit sind, probieren Sie einen anderen ihrer typischen Po' Boys mit einer Garnelen-Remoulade, die zu gleichen Teilen raffiniert und dekadent ist.


Autor-Updates

Nach dem Einleben in die Elternschaft, Verlieben in verschiedene Geschmacksrichtungen und Wiedererlernen Die heilende Kraft von Comfort Food, Chrissy Tiegen has crafted a whole new collection of her favourite comfort recipes.

Full of delicious and soul-soothing food, Cravings: Hungry for More is filled with recipes for quick-snap meals recipes for lighter, brighter healthier-ish living and recipes that, well, are gonna put you to bed, holding your belly.

· CHICKEN AND DUMPLINGS. The ultimate quick and easy comfort food. A creamy one-pot wonder: tender chicken breast and doughy delicious dumplings.

· GARLIC HONEY PRAWNS. A 15-minute meal that's worthy of any Chinese restaurant, made with soy sauce, honey and orange, served with fluffy white rice.

· BANANA BREAD. Jawohl. This is THE banana bread that launched a million tweets and a hundred thousand Instagram tags . . . Delicious.

Full of irresistible recipes written with the sense of humour that's made her a social media sensation, Cravings: Hungry for More is the perfect gift for anyone looking to bring some joy to their plate.

Whether you prefer it cold out of the fridge or hot and crispy on a buttery biscuit, you will find your new favorite fried chicken recipe in Fried & True, serving up more than 50 recipes for America’s most decadently delicious food.

Lee Schrager has left no stone unturned in his quest to find America’s best fried chicken. From four-star restaurants to roadside fry shacks, you’ll learn how to brine your bird, give it a buttermilk bath, batter or even double batter it, season with loads of spices, and fry it up to golden perfection. Recipes to savor include:

-Hattie B’s Hot Chicken
-Yotam Ottolenghi’s Seeded Chicken Schnitzel with Parsley-Caper Mayonnaise
-Marcus Samuelsson’s Coconut Fried Chicken with Collards and Gravy
-Jacques-Imo’s Fried Chicken and Smothered Cabbage
-The Loveless Café’s Fried Chicken and Hash Brown Casserole
-Blackberry Farm’s Sweet Tea–Brined Fried Chicken
-Charles Phan’s Hard Water Fried Chicken
-Thomas Keller’s Buttermilk Fried Chicken
-Wylie Dufresne’s Popeyes-Style Chicken Tenders and Biscuits

Sink your teeth into Fried & True, the source of your next great fried chicken masterpiece and a tribute to America’s most beloved culinary treasure.

ZERO ALCOHOL, 100% DELICIOUSNESS

Starting with plain sparkling soda, a gazoz layers in fresh fruits and flowers, aromatic herbs and spices, ferments, syrups, and other artisanal ingredients, all to create a beautiful marriage of flavor and fizz. In Gazoz, discover recipes for stone fruit gazoz, citrus gazoz, even “milkshake” gazoz using nut butters. The possibilities are endless, the results amazing. It’s the best nonalcoholic drink you’ve ever tasted, and by far the most fun to make.

Rise and dine! If there’s one meal of the day to get passionate about—no matter where you’re from in this great land—it’s breakfast with all the fixings.

Featuring down-home diners, iconic establishments, and the newest local hot spots, America’s Best Breakfasts is a celebration of two of this nation’s honored traditions: hitting the open road and enjoying an endless variety of breakfasts. Even without a road trip, you can re-create favorites that will satisfy any time of day, including:

- Shrimp and Grits, Hominy Grill, Charleston
- Croque Monsieur Sandwiches, Tartine, San Francisco
- Kimchi Pancakes, Sunshine Tavern, Portland
- Filipino Steak with Garlic Fried Rice, Uncle Mike’s, Chicago
- Cannoli French Toast, Café Lift, Philadelphia
- Brioche Cinnamon Buns, Honey Bee, Oxford
- Morning Glory Muffins, Panther Coffee, Miami

Raw, cooked, and gluten-free meals from the founder of the national award-winning healthy-snack company Two Moms in the Raw

Within just a few days, Shari Leidich, a mother of three, went from working out daily and hiking in the nearby Rocky Mountains to being barely able to hold a pen. The diagnosis: MS. Gradually, thanks to a diet rich in raw foods, she returned to her former energetic self. For the long term, though, she knew she had to create meals that she would find satisfying and that her husband and three children would love as well. And they had to be quick and easy.

Many of the 130-plus dishes, like Brunchy Poached Eggs on Spinach with Roasted Red Pepper Sauce, or Plum and Tatsoi Salad, are riots of color. Most can be on the table before the kids can even complain they're hungry. Indulgent snacks like Creamy Olive and Artichoke Dip and Butternut-Lemongrass Soup satisfy cravings, and chicken and fish—Single-Skillet Chicken Puttanesca, Chard-Wrapped Mahi-Mahi—come bolstered with plenty of raw produce and grains. Desserts ditch processed sugar in favor of natural sweeteners and power nutrients.

The story of a quest for healing, Two Moms in the Raw is a keep-it-real guide to eating well for anyone who wants to get back on track, enjoy greater vitality, reduce stress, and achieve their best health.


Lee’s Fried Chicken and Donuts

‘I am not eating fried chicken and donuts for breakfast,’ I said to my wife as we got ready to hit the road out of Houston. Local friends had said we absolutely have to eat at Lee’s Fried Chicken and Donuts for breakfast before we leave town. ‘I’ll just have an omelette.’

The previous night we’d eaten a fabulous meal at Radio Milano, the restaurant at our hotel in Houston’s CityCentre district, the Hotel Sorella. The chef, Jose Hernandez, is a Houston culinary genius, so we went for his tasting menu. One of the starters was, surprisingly, a Black Forest Gateau which, when you bit into it, revealed a totally unexpected center of squishy foie gras. So the thought of either fried chicken or donuts didn’t exactly appeal. Little did I know that half an hour later I’d be eating fried chicken in a donut… and calling for more.

The queue at Lee’s on a Sunday morning was out the door, but luckily most people were taking away so we settled into a booth. Omelettes were not on the menu. There was fried chicken. There were donuts. There were fried chicken donuts. There was even ice cream donuts. There was a bacon praline donut. There was an apple fritter donut, and a Mexican chocolate donut with cinnamon. My resistance to donuts was disappearing fast, faced with so many tasty-sounding choices.

We asked the waitress for help, which she was able to give as we discovered that she also happened to be the owner.

‘Everything was made fresh this morning,’ she said. ‘Everything is made fresh every day. The chef gets in real early and starts making whatever she feels like making, whatever she’s in the mood for. The only thing we don’t make on the premises is the ketchup. Say, y’all want me to bring you a mixed plate so you can try some different things?’

That seemed a good idea and she returned a few minutes later with a tray filled with colourful donuts, some with equally colourful names.

‘That there’s a Bart Simpson, that’s a Cookie Monster donut. I brought you a cafe au lait to have with your coffee, and an apple fritter and a blueberry donut. The chef says that’s her dad’s favourite so y’all gotta try that one. And I brought you our specialty, the fried chicken in a donut. We also make a bacon jam to go with the fried chicken donut.’

Bacon jam? What the hell is bacon jam? We immediately forgot which donut was which, apart from the fried chicken which bulged its way out of the donut surrounding it as if trying to dip itself in the bacon jam. It was their special, it was huge, so I started with that one in case there wasn’t room later. If I got through half of my half of the donuts it would be a miracle.

I dipped it into the bacon jam and took a wary bite of the fried chicken donut. The chicken actually tasted of chicken, and the batter was equally light, as was the donut, and the savoury bacon jam tasted like… well, like a marmalade with a hint of bacon. In a strange way it was like the gourmet dish the night before where biting into what looked like a Black Forest Gateau produced a taste sensation. What seemed to be a fatty heart attack fast food snack turned out to be a combination of flavours that your palate thanked you for and then asked for more.

So we gave it more, and as we wiped the last smudge of chocolate strawberry donut from our lips, the waitress reappeared with another tray.

‘Why don’t you try some of our ice-cream donuts? We make all our own ice-cream too. Today we got chocolate ice-cream and strawberry cheesecake ice-cream, made with real strawberries.’

By now our stomachs were begging us to stop, but when faced with good food, and generous hospitality from people who love what they’re doing, how can you refuse? The ice-creams in a donut sounded every bit as bad but tasted every bit as good as fried chicken in a donut.

The chef, Alissa Dole, came out to say hello, just like a chef in a fine dining restaurant might do. She was surprisingly young and surprisingly trim. If I cooked food like this every day I’d have a belly like Buddha.

‘I just like to play around with flavours and combinations,’ she says. ‘And we listen to customer feedback and if they like it, we’ll keep it, and do things on rotation. We like to have some that are traditional, and then some that have a little more flair. At the moment we’re doing one, which is my favourite, that has mango and sardines in it, so you’ve got that sweet and salty taste in there. I love that combination of sweet and salty.’

Mango and sardines in a donut sounded even more bizarre than fried chicken in a donut. I’d been told that Houston has more than 10,000 restaurants, and that Houstonians dine out more times per week than residents of any other city in the USA. I’m not surprised. With places like Radio Milano for a gourmet dinner and humble diners like Lee’s Fried Chicken and Donuts serving the fast food equivalent of fine dining, if I lived there I’d never eat at home. And if you’ve never had fried chicken stuffed in a donut and dipped in bacon jam then, believe me, you haven’t lived.

All photos (c) Donna Dailey


I did have the fried chicken from Top Notch once and it was under-fried and soggy so I was underwhelmed. I do need to go back and give them another chance.

This guide is part of the Austin Food Bloggers Alliance 2015 City Guide. For more info about the Best Eats in Austin, check out our complete list of guides to delicious food in ATX!

RELATED CONTENT:

WRITTEN BY: Jane Ko

Jane Ko is the Austin blogger behind A Taste of Koko, Austin's top food and travel blog featuring the hottest restaurants and weekend getaways. Jane has been a speaker at South by Southwest (SXSW), Texas Conference for Women, BlogHer, and more on entrepreneurship and social media. She lives in Austin Texas with her dog and cat.


Schau das Video: Labor Day Road Trip Including the Original Kentucky Fried Chicken (Januar 2022).