Traditionelle Rezepte

Salat mit allem (bulgarisch)

Salat mit allem (bulgarisch)

Ich begann mit der Zwiebel, die ich gereinigt und in Schuppen geschnitten habe, dann habe ich sie in einen Topf gegeben, Salz darauf gestreut und mit Zitronensaft beträufelt. Ich ließ es dort und rührte von Zeit zu Zeit, bis ich den Rest der Zutaten zerkleinerte.

Ich habe ihre Eier hart gekocht und in Runden geschnitten, ebenso die Gurken, die Tomaten und den Milchkern. Ich habe den Speck in rechteckige Scheiben geschnitten und die Oliven ganz gelassen, aber ohne Kerne. Ich habe die Paprika in lange Streifen geschnitten (Julien)

Aus einem kleinen Eigelb (Huhn), etwas Senf, Salz und Öl habe ich ein wenig Mayonnaise gemacht.

Ich legte eine Reihe von Zutaten hinein, rieb ein wenig Telemea-Käse und gab Mayonnaise hinzu und wiederholte den Vorgang, bis die Zutaten fertig waren. Garniert habe ich mit etwas fein gehacktem Dill.

Wir servieren es mit Kartoffelpudding und Leber mit Sauce.


Notwendige Zutaten Bulgarischer Ovcharska-Salat:

  • 4 Tomaten
  • 2 Gurken
  • 1 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 200 gr Käse
  • 200 gr Prager Schinken
  • 2 Eier
  • 100 gr Oliven
  • Olivenöl
  • Salz Pfeffer

Tomaten, Gurken und Schinken in Würfel schneiden (gewürfeltes Gemüse lässt weniger Saft). Die Samen waschen, säubern und die Paprika schneiden.
Schälen Sie die Zwiebel und schneiden Sie den Fisch. Lassen Sie die Oliven 20 Minuten in kaltem Wasser, bevor Sie die Kerne entfernen und in Scheiben schneiden. Die Eier werden gekocht (sie müssen hart sein) und nach dem Kochen abkühlen gelassen.
Tomaten, Gurken, Paprika, Schinken und Oliven in eine Schüssel geben, mit Olivenöl beträufeln, eine Prise Salz, etwas Pfeffer dazugeben und alles vermischen. Den Hartkäse mit einer Reibe mit großen Löchern darüber reiben (oder nach Belieben in Würfel schneiden & # 8211). Den Salat mit gekochten Eiern garnieren und vierteln. Wenn Sie gerne gut gewürzt essen, können Sie dem Salat eine gehackte Peperoni hinzufügen, wie sie normalerweise viele Bulgaren, Salate und vor allem ihre Lieblingssalate servieren: Shopska (ihr Lieblingssalat) und Ovcharska


Diät mit Salaten

Die Diät mit Salat oder mit Salaten im Allgemeinen ist einfach zu halten, zu Hause, in der Stadt oder am Arbeitsplatz. Diät mit Salaten es kann auch gegrillte Hähnchenbrust oder Pute und Fisch (jede Art von Fisch, der im Ofen gegart oder gedünstet wird) enthalten.

Diät mit Salaten. Empfohlene Rezepte.

Salate können einmal täglich von einer Scheibe Roggenbrot begleitet werden. Fügen Sie Ihrer Salatdiät mageres Protein hinzu.

Tofu, Bohnen, Thunfisch und gekochte Eier sind ausgezeichnete Proteinquellen.
Und vergessen Sie nicht, viel klares Wasser mit Zitrone zu trinken!

Wenn wir an die Salatdiät denken, denken wir wahrscheinlich an diesen grünen Salat, der von Tomaten und Gurken und anderem begleitet wird Nicht-Hunger-Zutaten. Wir werden im Folgenden unter den etablierten Salatrezepten (italienischer, bulgarischer, griechischer Salat, mit Hühnchen, Thunfisch usw.) und den Rumänen weniger bekannten Salatrezepten vorstellen, aber die schon lange hungrig sind und die eine wichtige Proteinzufuhr mit sich bringen.

Für diejenigen, die mit einer Salatdiät abnehmen möchten, empfehlen wir keine, die enthalten: Kartoffeln, Karotten, Reis, Nudeln, Croutons, Mais, Käse, Mayonnaise, viel Öl, sei es Olivenöl. All diese Zutaten machen dick, weil sie entweder einen hohen glykämischen Index haben (Nudeln, Croutons, Karotten, Kartoffeln, Mais haben alle einen hohen GI) oder zu viele Kalorien (Käse, Mayonnaise und Öl sind Kalorienbomben).

1) Klassische Salatrezepte, einfach zuzubereiten:

ein) Capresesalat (Salatrezept: Molkenmozzarella + Tomatenscheiben + 1 Teelöffel Pesto)

B) Bulgarischer Salat (Salatrezept: Salat, Tomaten, Gurken, Paprika, schwarze Oliven, magerer Hühner- oder Putenschinken, gekochtes Ei, Salz, weißer Pfeffer (Zitrone und Olivenöl nach Geschmack)

C) griechischer Salat (Salatrezept: Salat, fettiger Schafskäse, Paprika, Gurken, Tomaten, schwarze Oliven, Salz, weißer Pfeffer (Zitrone und Olivenöl nach Geschmack)

D) Hühnchensalat ( Salatrezept: Salat, Gurken, Tomaten, Paprika, Hähnchenbrust, Champignons, Salz, weißer Pfeffer (Zitrone und Olivenöl nach Geschmack)

e) Thunfischsalat (Salatrezept: Salat, Gurken, Tomaten, Paprika, Oliven, Thunfisch, Salz, weißer Pfeffer (Zitrone und Olivenöl nach Geschmack)

F) Rucolasalat mit Parmesan (Salatrezept: Rucola mit Parmesan und Zitrone)

g) ProVitamine Salat (Salatrezept: Rucola, Räucherlachs, Apfel, Grapefruit, Orange, Cherrytomaten)

h) Italienischer Salat: grüne, weiße, rote Fahne (Salatrezept: Salat, grüne Oliven, Gurken, Feta- oder Tofu-Käse, Kirschtomaten, Balsamico-Essig, Olivenöl extra vergine, Salz, Pfeffer)

Marokkanischer Salat mit Rüben

Rote Beete ist bei unzähligen Gesundheitsproblemen hilfreich, einschließlich der Leberentgiftung. Rote Bete stimuliert das Immunsystem Verbesserung der Zellatmung und der Sauerstoffversorgung des Gewebes. Wir können Ihnen auch über Rüben sagen, dass sie ihre Eigenschaften unabhängig von der Kochmethode behalten. Rote Beete trägt zum Fettstoffwechsel bei, hat keine Nebenwirkungen und wird von den meisten Menschen gut vertragen. Seien Sie vorsichtig, kleine Rüben sind süßer als große. »Lesen Sie mehr über Rote Beete im entsprechenden Artikel»

Zutat:
2 geschälte Rüben und gedünstet
2 Esslöffel Olivenöl
eine halbe Zitrone
1 Knoblauchzehe (oder 1/2 Zwiebel),
ein halbes Bund Petersilie (oder Koriander, wenn du magst)
1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
Salz, Pfeffer, Chili

Vorbereitung:
Die geschälten Rüben in reichlich Wasser mit etwas Salz kochen, bis die Gabel leicht hineingeht. Abkühlen lassen, dann in Würfel schneiden.
Den Knoblauch zerdrücken (oder die Zwiebel fein hacken) und dazugeben. Mit Zitronensaft und Olivenöl beträufeln. Rote Bete mit Salz, Pfeffer, Chili, Kreuzkümmel, fein gehackter Petersilie bestreuen. Leicht mischen und nach Gewürzen schmecken.
Lassen Sie es für 1 Stunde ruhen, um die Geschmäcker zu mischen.

Zubereitungszeit: 20 min.
Marinieren: 1 Stunde.

Putensalat

Dieser Putensalat ist eine großartige Möglichkeit, am nächsten Tag die Teile des Putensteaks zu verwenden, die Sie bei einer vorherigen Mahlzeit nicht gegessen haben. Salat ist eine ausgezeichnete Quelle für die Vitamine A, C und Folsäure sowie für Ballaststoffe und Proteine.

Eine große Portion von 600 Gramm Putensalat hat 450 Kalorien. Dieses Rezept kann als Teil einer Salatdiät zubereitet werden und ist sehr sättigend.
Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zutat:

Salat oder Rucola oder frischer Spinat
Eine mittelrote, in Scheiben geschnittene Tomate
Zwiebeln oder geschnittener Lauch
Putenbrust, in Scheiben geschnitten
Einige Crime-Pilze, in Scheiben geschnitten
Etwas rohe Sonnenblumen- oder Kürbiskerne
Eine kernlose Feige, dünn geschnitten
Eine Tasse Bohnen mit großen Bohnen gekocht oder in Dosen

Alle diese Zutaten werden gemischt und mit Salz, Pfeffer, Petersilie, Zitrone und nativem Olivenöl extra gewürzt. Wenn Ihnen Zutaten in der Küche fehlen, lassen Sie sich nicht entmutigen. Seien Sie kreativ und komplett mit etwas anderem.

Kombination aus Chlorella, Spirulina, Früchten und Hanfprotein, das hilft, gesund abzunehmen. Sehen Sie auf der Website proDietaMagazin.ro, was Super Slim Mix enthält, welche Vorteile es bringt, Preis und Versandart

Avocadosalat mit Paprika

Avocados sind bekanntlich reich an & # 8220 gesunden Fetten & # 8221, wie einfach ungesättigten Fetten und essentiellen Fettsäuren. Avocado ist eine sehr gute Quelle für Ballaststoffe, Vitamin C, Vitamin K und Folsäure & # 8211, die für die Bildung von Blutkörperchen unerlässlich sind. Beim Kauf von Avocados müssen wir bedenken, dass die Finger beim Pressen ein wenig Frucht, aber nicht zu viel hineingeben müssen. Wenn Sie eine harte Avocado kaufen, können Sie sie in Papier einwickeln und neben Bananen legen. Das Papier und die Nähe der Bananen bestimmen die schnellere Reifung der Avocadofrucht.

Zutat:
6 Avocados, fein gehackt
4 Tomaten in kleine Scheiben geschnitten eine kleine Zwiebel, fein gehackt
ein paar Stränge gehackter Koriander
1 scharfe Paprika fein gehackt
Saft von 4 Zitronen, Salz, Pfeffer.

Zubereitung: Avocado, Tomaten, Zwiebeln, Koriander, Zitronensaft, Peperoni, Salz und Pfeffer in eine große Schüssel geben und zum Schluss leicht mischen.

AVOCADO-Öl wird durch Kaltpressung gewonnen und ist BIO-zertifiziert. Es ist besonders reich an wertvollen ernährungsphysiologischen Eigenschaften und behält alle essentiellen Spurenelemente. Premium-Avocadoöl ist im Geschäft mit schneller Lieferung und Zahlung per Kurier erhältlich www.proDietaNaturala.ro

Wenn Sie eine Diät mit Salaten machen, essen Sie so abwechslungsreich wie möglich. Rote Beete, Avocado, Linsen, Bohnen, Tofu, Auberginen sind für eine sehr abwechslungsreiche Ernährung zu empfehlen!

Auberginensalat mit Walnüssen

Stellen Sie sich vor, Sie machen den klassischen Auberginensalat, aber ohne Mayonnaise oder Zwiebel. Über die Auberginen die gerösteten Paprikaschoten, Olivenöl, Walnüsse nach Geschmack und 2 Knoblauchzehen geben und in den Mixer geben. Zum Schluss den Joghurt dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit fein gehackter Petersilie garnieren und vor dem Essen etwas kalt stellen.

Das Geheimnis einer gesunden Gewichtsabnahme liegt natürlicherweise in Kleie und Ballaststoffen. Wieso den? Sie wirken in zwei Schritten: 1. es schwillt im Magen an und schneide das Hungergefühl ab mit geringer Kalorienzufuhr. 2. enthalten Ballaststoffe die den Körper anzieht und anzieht Fette und Toxine leicht eliminieren. Flohsamen und Haferkleie finden sich in Website ProDietaMagazin.ro, lesen Sie mehr über natürliche Behandlung von Verstopfung und DETOX

Mediterraner Salat mit Linsen Rezept

Mediterraner Salat mit Linsen ist eine einfache Art, auf mediterrane Art zu kochen. Es kann Mittag- oder Abendessen sein, wenn Sie sich für eine Diät mit Salaten entscheiden, oder es kann einen gesunden Lebensstil vervollständigen. Es ist auch eine gute Wahl für diejenigen, die sich vegetarisch ernähren. Mediterraner Salat mit Linsen ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen und deckt 220 % des Tagesbedarfs an Vitamin K, 107 % des Tagesbedarfs an Molybdän und 79 % des Vitamin A-Bedarfs. Eine 250-Gramm-Portion Salat hat 260 Kalorien und kann als Mahlzeit in der Salatdiät oder als Beilage zu einem Steak dienen. Linsen wurden in unserer Ernährung im Land nicht viel verwendet, aber das bedeutet nicht, dass wir sie nicht in Betracht ziehen sollten. Es schmeckt bohnenähnlich, kocht viel leichter, gibt kein Gas ab und hat wertvolle ernährungsphysiologische Eigenschaften. »Lesen Sie mehr über Linsen im entsprechenden Artikel»

Zubereitungszeit: 20 min.
Marinieren: 1 Stunde.

Zutat:
3/4 Tasse trockene grüne Linsen (nach dem Kochen gibt es zwei Tassen)
2 Tassen Wasser
fein gehackte rote Paprika ein oder zwei in Scheiben geschnittene Tomaten eine kleine Zwiebel in dünne Scheiben geschnitten
2 mittelgroße Knoblauchzehen gepresst
eine Handvoll frisch gehacktes Basilikum
3-4 gehackte Walnüsse
2 Esslöffel Balsamico-Essig
1 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft
2 Esslöffel natives Olivenöl extra
Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack. 1 Bund junge Löwenzahn- oder Rucolablätter können zu diesem Salat hinzugefügt werden.

Zubereitung: Linsen waschen, von Fremdkörpern befreien und abtropfen lassen. Die Linsen mit drei Tassen Wasser und einer Prise Salz aufkochen. Die Linsen werden bei niedriger Temperatur etwa 20 Minuten gekocht, oder bis sie gekocht aussehen, aber noch fest aussehen. Überschüssiges Wasser abgießen, kalt abspülen und wieder abtropfen lassen. Mischen Sie alle Rezepte für den mediterranen Salat mit Linsen. Vor dem Servieren mindestens 1 Stunde marinieren. Neben dem Löwenzahnsalat oder Rucola mit 2 EL Olivenöl, 1 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermengen.

Diät-Pasta und 9-Kalorien-Reis von Vitanu Deutschland finden Sie auch auf der Schnellliefer-Website www.proDietaBio.ro. Der Versand beträgt je nach Bestellung 10 Lei oder sogar KOSTENLOS. Leicht bestellen und leicht abnehmen!

Verwandte ArtikelWeitere Artikel

Empfohlene Tees für einen guten Schlaf

In einer Mastpandemie zu Hause bleiben. Forschung bestätigt.

Keto-Diät: Nebenwirkungen, deshalb fühlen sich manche Menschen müde, übel, Kopfschmerzen, nachdem sie damit begonnen haben

Ketogene Diät-Menü, Liste der erlaubten Lebensmittel, verbotener Lebensmittel und Ergebnisse

Protein-Diät. Wie nehmen wir mit proteinreichen Lebensmitteln ab?

Ketogene Diät-Speisekarte erlaubt

Vorteile von Artischocken

Ingwer und Zitrone

Warum bekommen Pflanzen keinen Krebs? Fallstudie: Tschernobyl.

Schreiben Sie eine Antwort: Kommentar abbrechen

DIE WAHL DES HERAUSGEBERS

Lavendelhonig ist ideal für den täglichen Verzehr

Vorteile von Ghee-Butter oder geklärter Butter

Bio-Silikon für Hautpflege und gesunde Gelenke

POPULÄRE ARTIKEL

Kohlenhydratfreie Ernährung

Glykämischer Index

Myokardinfarkt: echte oder falsche Symptome

BELIEBTE KATEGORIEN

Durch das weitere Surfen auf der Website bestätigen Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies gemäß dem EU-Cookie-Gesetz. info AKZEPTIEREN


BULGARISCHER SALAT & # 8211 OVCHARSKA & # 8211 SCHÄFERSALAT

Bulgarischer Salat ist ein Tomatensalat mit Gurken, Paprika und Zwiebeln, zu dem wir Telemea, Schinken und gekochte Eierscheiben hinzufügen. Je nach Jahreszeit und Appetit lege ich manchmal Oliven, Radieschen und Petersilie hinzu. An den Sommerabenden ersetze ich das Abendessen durch diesen Salat, aber Sie können ihn zu jeder Jahreszeit essen. An der Zubereitung dieses Salats ist nichts Spektakuläres, aber als ich die Schüssel vor mir habe, sage ich dir, dass ich nicht anders kann, schlucke ich trocken und warte darauf, dass sich alle an den Tisch setzen, um sicherzustellen, dass es etwas gibt mehr übrig für andere & # 8230

Bulgarischer Salat, der in Bulgarien und Mazedonien Sopska-Salat genannt wird (Name, der vom westlichen Teil der Hauptstadt Sofia nach Serbien kommt), kommt auf der gesamten Balkanhalbinsel vor. Das verwendete Gemüse ist frisch und in Würfel geschnitten, mit Sonnenblumenöl oder Olivenöl würzen, sehr selten wird diesem Salat Essig hinzugefügt.

Zum Schluss kann noch ein Dressing aus Öl und Essig neben den Salat gelegt werden, damit jeder nach Belieben nach Belieben hinzufügen kann.

Die großzügige Schicht aus geriebenem Käse, die den Salat bedeckt, oder Käse in Würfel geschnitten, wird das verwendete Gemüse perfekt ergänzen. Wir können diesen Salat zu jeder Tageszeit essen. Es ist voll, aber wir können es als Salat betrachten, der für Diäten und Diäten geeignet ist.

Um bulgarischen Salat zu essen, müssen Sie nicht ins Restaurant gehen. Sie können es zu Hause zubereiten, Sie werden wissen, dass Sie frische, hochwertige Zutaten verwendet haben. Dann können Sie mit den Mengen spielen. Es ist kein Rezept, von dem Sie nicht abweichen können.

Er sieht aus wie ein griechischer Salat, hat aber extra gepressten Schinken und gekochtes Ei.

Und weil es ganz einfach zuzubereiten ist, lade ich Sie nur ein, zu sehen, wie Sie diesen leckeren Salat zubereiten können, dann lade ich Sie ein, mir das Bild mit dem von Ihnen zubereiteten Rezept unten zuzusenden. Ich werde sie gerne veröffentlichen. Und wenn Sie das Rezept teilen, vielen Dank im Voraus.

ZUTAT:

(für 4 Portionen):

4 große Tomaten oder 500 g Kirsche
2 mittelgroße Gurken oder 1/2 lange Gurke
1-2 grüne Paprika
1 gelbe Zwiebel oder 2-3 grüne Zwiebeln
8-10 Radieschen & # 8211 optional & # 8211 sind nicht im Originalrezept
120 g Telemea oder Feta
50 -60 g Schinken
50 g Oliven & #8211 optional & #8211 sind nicht im Originalrezept
2-3 gekochte Eier von harter Konsistenz
Salz
Pfeffer
Olivenöl
ein paar Zweige Petersilie
wahlweise: Essig oder Zitrone

Tomaten, Paprika, Gurken und Radieschen waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schneiden, über das restliche Gemüse legen, mit Salz, Pfeffer würzen, mit Olivenöl beträufeln. Gewürfelten Schinken und Oliven dazugeben und mischen, bis die Zusammensetzung homogen ist. Zum Schluss den Käse, den wir in Würfel schneiden, dazugeben und leicht mischen, damit er nicht zu stark zerbricht. Mit Eierscheiben und gehackter Petersilie garnieren. Guten Appetit!

Cristina Nicolae hat das Rezept vorbereitet und hier ist eine schöne Schüssel, die sie uns geschickt hat:

Hier ist das speziell für den YouTube-Kanal Diva In Bucatarie vorbereitete Videorezept:


Wer ist Jamila, die Frau, die mit ihren Rezepten auf YouTube ein ganzes Land verblüffte?

Höchstwahrscheinlich haben Kochbegeisterte von Jamila und ihrem immensen Interesse an allen Arten von Gerichten gehört. Aus ihrer Leidenschaft für das Kochen entwickelte sich nach und nach ein YouTube-Account, auf dem sie zahlreiche Rezepte posten lässt, die wie ein Buch gemacht sind und so zur Inspirationsquelle für alle Hausfrauen werden. Derzeit gehört Jamila zu den bekanntesten Foodbloggern Rumäniens.

Nachdem es Jamila gelungen war, mit ihren Rezepten das Internet zu erobern, wurde Jamila auch in die TV-Show "Köche mit Messern" eingeladen, um zu urteilen, eine ganz andere Position, als sie es von ihren Followern gewohnt war.

Als Mutter von zwei Kindern im Alter von 33 Jahren, die mit einem Mann marokkanischer Herkunft verheiratet war, gelang es Jamila, nicht weniger als anderthalb Millionen Follower auf ihrem YouTube-Konto zu sammeln. Die Frau bringt jede Woche neue Rezeptideen mit, die Hunderte von Likes und Kommentaren sammeln.

Nach ihrem Namen aus dem Bulletin von Geanina Avram Staicu lebt Jamila in Bukarest, hat eine Leidenschaft für die französische Sprache und ist Absolventin der Fakultät für Internationale Beziehungen. Der von ihm gewählte Name ist ein Name mit Resonanz und er weckt zudem leicht die Neugierde derer, die ihn hören.

Die Leidenschaft zwischen ihr und ihrem Mann wurde auf den Fakultätsbänken geboren und seitdem sind sie ein Paar. Vor einigen Jahren, genauer gesagt im Jahr 2012, begann sie Rezepte auf ihren Social-Media-Accounts zu posten und wurde so bei Kochbegeisterten bekannt und beliebt.

Jamila gibt zu, dass sie mit einem solchen Erfolg nicht gerechnet hat

Obwohl sie gesteht, dass sie nicht erwartet hatte, die Öffentlichkeit zu erreichen und all diesen Erfolg zu haben, erreichte Jamila 600 Rezepte und Hunderttausende von Menschen, die ihrem Rat in der Küche folgten.

,,Ich dachte, ich mache Rezepte für meine Mutter, meine Cousine aus Craiova und meine Schwiegermutter aus Marokko oder meine Freunde aus der High School oder dem College. Aber es kamen Fremde, die ich nicht kannte, und die Ansichten begannen zu wachsen und die Leute fragten mich weiter nach Rezepten. Dann sagte ich - OK, wir machen nicht nur marokkanische Rezepte, denn die Leute wollen nicht nur marokkanische Rezepte. Und wir haben angefangen, rumänische Rezepte, internationale Rezepte, Rezepte im Allgemeinen zu machen"Jamila sagte TVR.

Darüber hinaus fügte Jamila hinzu, dass sie die Rezepte vor dem Hochladen auf ihren YouTube-Account testet. In einer Buchhandlung in Marokko kaufte die Frau alle Bücher rund um das kulinarische Kapitel, genauer gesagt etwa 20 Bücher. Obwohl sie auch das Internet nutzt, ruft sie ihre Großmutter an und ruft sie manchmal noch an.


Salat mit Sardellensauce und Croutons

  • 1 Kopf Eisbergsalat
  • 6 ridichi
  • 10 Kirschtomaten
  • 1 Gurke
  • 1 Teelöffel Rapsöl (zum Braten von Croutons)
  • 6 Sardellenfilets
  • 1 Teelöffel Rapsöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Klinge
  • 3 Scheiben altes Brot
  • Salz
  • Pfeffer.

Eine Zubereitungsmethode:

  • Würfel in die Pfanne geben und in einer kleinen Pfanne mit 1 Teelöffel Öl anbraten.
  • Das Gemüse waschen, trocknen und hacken.
  • Das gehackte Gemüse in eine Schüssel geben und vermischen.
  • Salz und Pfeffer hinzufügen.
  • Abgetropfte Sardellen und gehackten Knoblauch dazugeben.
  • Den Knoblauch bei schwacher Hitze anbraten.
  • Dann Zitronensaft, Salz und Pfeffer hinzufügen.
  • Fügen Sie einen Teelöffel Rapsöl hinzu.
  • Alle Zutaten mischen.
  • Die Sauce über den Salat gießen und die Croutons hinzufügen.


Griechischer Salat traditionelles Rezept

Griechischer Salat traditionelles Rezept. Ein Sommersalat bestehend aus Tomaten, Feta, Gurken, Zwiebeln, Paprika und Oliven. Er wird auch Horiatiki-Salat (rustikal, bäuerlich) genannt und hat seinen Ursprung in Griechenland.

Klassischer griechischer Salat enthält nur die oben aufgeführten Elemente, allesamt von sehr guter Qualität: süße und saftige Tomaten, Gartengurken, grüne Paprika, rote Zwiebeln.

Natürlich fehlen die 3 Grundelemente nicht: Feta-Käse, Kalamata-Oliven und natives Olivenöl extra. Das Würzen ist einfach, nur mit Salz und etwas Oregano.

All diese traditionellen Zutaten stehen den Griechen zur Verfügung und werden lokal produziert oder angebaut. Keine Geschichte von Salatblättern im traditionellen griechischen Salat. Wahrscheinlich, weil die griechischen Bauern ihn aufgrund der klimatischen Bedingungen nicht in Gärten anbauten. Wörter Laura Laurentiu: & # 8222 Es ist eine Schande , etwas wirklich Prachtvolles in seiner Einfachheit zu komplizieren & # 8221.

Dieser Salat ist zu einer Country-Marke geworden und wird stolz in all ihren Restaurants angeboten. Außerdem, genau wie die Pizza, Lasagne, Beef Bourguignon, Bulgarischer Salat (Shopska) oder Paella, und griechischer Salat hat längst die Landesgrenzen überschritten und ist zu einem weltberühmten Gericht geworden. Einen griechischen Salat können Sie sowohl in Athen als auch in New York oder Paris bestellen.

Natürlich gibt es kleine regionale Variationen, die die Verwendung von eingelegten Kapern oder Dressing mit Weinessig oder Zitronensaft akzeptieren. Ich habe recherchiert, indem ich mehrere Artikel zu diesem Thema gelesen habe und mir ist aufgefallen, dass die Präsentation dieses griechischen Salats auch unterschiedlich ist. Es gibt sowohl die ganze Käsescheibe, die auf den Salat gelegt wird, als auch die mit geriebenem oder gewürfeltem Käse.

Alles in allem müssen wir zugeben, dass es ein toller Sommersalat ist, fröhlich, bunt, erfrischend, gesund und doch nahrhaft und sehr ausgewogen. An heißen Tagen kann es sogar ein Frühstück sein.

Da griechischer Salat sowohl ein Hauptgericht als auch ein Snack sein kann, gebe ich Ihnen die Mengen für 2 große und 4 kleine Portionen.


Couscoussalat mit Erbsen

250 g Băneasa-Couscous
Salz
250 ml hausgemachte Gemüsesuppe
250 g Erbsen
150 g Maiskörner aus der Dose
1 Knoblauchzehe
1 größere rote Paprika
1 saftige Zitrone
3 Esslöffel Olivenöl
Minzblätter zum Dekorieren

Couscous in eine Schüssel geben, heiße Suppe aufgießen, eine Prise Salz dazugeben und mit einer Gabel vermischen. Die Schüssel mit einem sauberen Tuch abdecken, 15 Minuten ruhen lassen und dann mit einer Gabel gut vermischen, bis eine schaumige Masse entsteht.
Die Erbsen in kochendes Wasser mit etwas Salz geben, bis sie weich sind, in ein Sieb gießen, abtropfen lassen und abkühlen lassen.

Couscous mit den Erbsen, den gut abgetropften Maiskörnern, dem zerdrückten Knoblauch und der gewürfelten roten Paprika mischen.

Öl mit Zitronensaft und etwas Salz mischen und das Dressing über den Couscous gießen. Leicht mischen, den Salat in Schalen geben, mit Minzeblättern dekorieren und servieren.


Rindfleischsalat überarbeitet

Es gibt zwei Dinge, die ich an Rindfleischsalat nicht mag: er sollte pastös sein (dh gehacktes Gemüse und Fleisch) und Mayonnaise. Es scheint mir, dass es eine unglücklich gewählte Umkleidekabine ist, zumindest für mich und meine Gesundheit. Deshalb habe ich mich sehr gefreut, als mir die Gelegenheit geboten wurde, das klassische Rezept für www.bucatarulunisol.ro zu rezensieren. Dies ist übrigens das letzte Rezept, das ich vor den Feiertagen verarbeite, aber ich werde höchstwahrscheinlich im Herbst mit anderen traditionellen Rezepten umgewandelt zurückkommen (natürlich schließt niemand die Seite, geschweige denn mein Blog, den ich weiterhin posten werde ). Mal sehen, was ich diesmal nicht machen kann:

Ich habe die Rinderbrühe (kein Huhn, kein Truthahn, kein Schweinefleisch) in Wasser mit etwas Salz zum Kochen gebracht. Für 4 Portionen habe ich 600 Gramm verwendet, mit Knochen und allem. Als es halb gekocht war, haben wir drei große Karotten, eine Petersilienwurzel und drei Kartoffeln hineingelegt. Ich legte den Deckel auf den Topf (Schnellkochtopf) und nach 20 Minuten löschte ich das Feuer. Ich lasse das Gemüse und das Fleisch über Nacht langsam abkühlen.

Mit Erbsen war es einfacher, ich habe es nur drei Minuten gebrüht, es war vorgekocht.

Für das Dressing habe ich zwei Senfsorten verwendet, einen süßen und einen Dijon.

Eingelegte Gurken durften nicht fehlen. Rettichsprossen und Kirschtomaten dienen zur Dekoration.

Nun zur Arbeit: Ich habe das Gemüse in große Würfel geschnitten.

Ich trennte das Fleisch von Knorpel, Häuten und Knochen.

Ich habe das Fleisch mit den Fingern zerbröselt.

Ich habe alle Zutaten in eine Schüssel gegeben (ich habe drei Esslöffel Erbsen verwendet).

Den Senf (insgesamt vier Teelöffel) habe ich mit drei Esslöffel Öl vermischt. Ich habe eine Sauce mit der Konsistenz von Mayonnaise, aber kein Ei. Also leichter als Mayonnaise.

Ich habe den Salat mit der Sauce vermischt.

Wir haben einen leichteren, gesünderen Rindfleischsalat bekommen, aber mit dem gleichen tollen Geschmack, den wir alle aus unserer Kindheit kennen.


Thunfischsalat

Eine leichte Kost, reich an Vitaminen und Proteinen, ideal zu jeder Zeit für diese Zeit, die Thunfischstücke enthält, begleitet von frischen Zutaten, die den Geschmack des Fisches perfekt ergänzen.

Zutaten

Salat, Thunfisch, Mais, Zwiebel, Paprika, Tintenfisch-Oliven, Tomaten, Gurken, Zitrone, Olivenöl, KÄSE, oder

Ernährung

  • Energiewert: 752,48 kcal
  • Energiewert: 3148,38 kj
  • Fett: 48,12 g
  • Gesättigtes Fett: 11,74 g
  • Eiweiß: 55,99 g
  • Salz: 5,22 g
  • Kohlenhydrate: 23,86 g
  • Alter: 10,74 g

Die angegebenen Nährwerte werden für jede einzelne Portion berechnet.

Allergene

Tipps für Allergene. Für Allergene, einschließlich glutenhaltiges Getreide, siehe Zutaten mit Fettdruck.


Video: Chicken Salad (Januar 2022).