Traditionelle Rezepte

Waffelblätter mit Sahne

Waffelblätter mit Sahne

Die Butter mit 200 Gramm Zucker in eine Schüssel geben, gut einreiben und die Eier dazugeben, mischen.

Separat den restlichen Zucker mit ein paar Tropfen Wasser schmelzen, schmelzen lassen, dann die Eiermischung mit Butter dazugeben und kontinuierlich mischen, bis der Zucker schmilzt, dann die Blätter füllen und einwickeln.

Wir legen sie bis zum nächsten Tag etwas fester an.

Am nächsten Tag wird geschnitten.


NUGA-KUCHEN MIT NAPOLITANA-BLÄTTERN

Erinnerst du dich an den Nougat-Kuchen mit Waffelblättern und flauschiger Oberseite mit Walnüssen und viel Scheiße?

Neulich dachte ich über einen möglichst passenden selbstgebackenen Kuchen bei einer Tasse Kaffee nach. Ich glaube, ich habe es vermisst, nach der Rückkehr aus dem Urlaub etwas Gutes zu tun, und da ich noch bei meiner Familie war, habe ich den Moment eingefangen und meine Mutter gefragt, wie dieser Kuchen heißt, wie ein Korb mit Waffelblättern, den wir nicht haben auf dem Feiertagstisch fehlt, obwohl es meistens Jeni war, unsere liebe Nachbarin, die sich auf hausgemachte Kuchen spezialisiert hat.

Genau so ist Nuga-Torte mit Waffelblättern, obwohl ich festgestellt habe, dass er auch Rumba-Torte oder Mosaik-Torte genannt wird, wahrscheinlich aufgrund der bunten Farben der Scheißestücke, die den Geschmack und das Aussehen dieses köstlichen hausgemachten Kuchens bereichern. Es muss mehr Farben geben, sonst verliert es all seinen Charme. So kenne ich es seit meiner Kindheit, so habe ich es gemacht, zumal ich es nie mit eigenen Händen zubereitet hatte.

Es ist ein sehr einfaches Rezept und ziemlich schnell, wenn wir bedenken, dass wir nur einen sehr einfachen Eiweiß-Biskuitkuchen machen müssen. Während er im Ofen ist, können wir aus dem Eigelb schnell eine Sahne zubereiten und der Kuchen ist fertig…


Waffeln mit Karamell & #8211 Videorezept

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Folge mir auf @JamilaCuisine oder markiere #jamilacuisine!

Rezept von Waffeln mit Karamell und Walnuss ist der Liebling meines Mannes, sie ist sehr einfach zuzubereiten und super lecker. Ich mag es genauso, weil es zwei meiner Lieblingszutaten enthält: Karamell und Walnuss. Ganz zu schweigen davon, dass es einer der Kuchen unserer Kindheit ist, also können wir nicht anders, als es zu lieben.

Für das Karamell-Waffel-Rezept benötigst du ein paar Zutaten, die du wahrscheinlich schon zu Hause hast. Zuerst machen wir eine einfache Mischung aus Puderzucker, Butter und Eiern. Dann etwas Puderzucker karamellisieren und die zuvor hergestellte Mischung darüber gießen. Das Ergebnis ist eine köstliche Karamellcreme, die wir durch Zugabe von gehackten Walnüssen noch köstlicher machen. Die Creme möglichst gleichmäßig auf den Waffelblättern verteilen und den Kuchen über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Dadurch wird die Creme hart und die Waffelblätter werden etwas weicher. Es ist sehr wichtig, schnell mit Karamellcreme zu arbeiten. Es kann sehr schnell aushärten und es wird unmöglich sein, es gleichmäßig zu dehnen. Wenn es immer noch hart wird, legen Sie es für einige Minuten ins Feuer. Für die Waffelblätter habe ich kleine Blätter verwendet. Sie können auch große Blätter kaufen, die Sie jedoch halbieren müssen.Anstelle von Walnüssen können Sie Haselnüsse, Mandeln oder sogar eine Kombination verwenden. Es hängt nur von Ihnen ab, aber am häufigsten werden Walnüsse verwendet.

Ich bin überzeugt, dass Sie diese Waffeln mit Karamell und Walnuss lieben und auch probieren werden. Ich bin sicher, sie werden zu Ihren Favoriten. Für uns ist es sicherlich der schnelle Kuchen, den wir jedes Mal zubereiten werden, wenn wir ein gutes und einfaches Dessert wünschen. Wenn Sie diese Waffeln mit Karamellcreme und Walnuss an Ihre Kindheit erinnert haben, können Sie andere Rezepte aus längst vergangenen Zeiten ausprobieren. Schneeweißer Kuchen gehört auch dazu Dobos-Kuchen.


Waffelblätter gefüllt mit Walnusscreme

Als ich klein war, war es mein Lieblingskuchen. Waferblätter sind im Handel erhältlich. Ich habe diesmal drei Blätter verwendet.

Für die Creme braucht ihr:

  • 4 ganze Eier
  • eine Tasse und eine Hälfte Zucker
  • eine Butterpackung
  • 2 Esslöffel geriebener Kakao
  • 250 g Walnüsse

Mahlen Sie die Walnuss in der Küchenmaschine, sodass sie weder zu klein noch zu groß ist, und braten Sie sie dann in einer ölfreien Pfanne etwas an. Eier, Butter (Zimmertemperatur) und eine Tasse Zucker in einen Topf geben und vermischen.

Dann unter ständigem Rühren auf das Feuer stellen, bis es zu kochen beginnt. Dann den Kakao dazugeben, gut mischen, dann die gerösteten Walnüsse dazugeben und erneut mischen.

In der Zwischenzeit die andere halbe Tasse Zucker in einen anderen Topf geben und ständig rühren, bis er schmilzt und braun wird. Dann das Karamell über die Walnussmasse gießen und gut mischen. Es wird allmählich dicker.

So heiß auf ein Waffelblatt legen (mit den großen Löchern nach oben), dann schnell das zweite Waffelblatt darauflegen, die Creme wieder auftragen, dann das letzte Blatt auflegen und gut andrücken.

Kühl stellen und in 15 Minuten servieren.


Sahnewaffeln

Ich bin überzeugt, dass Sie mitbekommen haben, dass ich seit einiger Zeit, seit fast zwei Jahren, an einem schönen Projekt beteiligt bin, ich könnte sagen, Selgros sucht Leidenschaft. Ich habe kulinarische Blogger kennengelernt, Freunde gefunden und längst vergessene Rezepte auf den Blog gebracht. Was ich dir schreiben möchte ist, dass es nicht einfach ist, ein neues Rezept zu schreiben, wenn man über 1000 Rezepte auf dem Blog hat, aber ich mochte die Herausforderung, also suchte ich überall nach Inspiration und vor allem nach Rezepten, die uns an die Kindheit erinnern. Einige wurden leicht angepasst, damit Sie sie zubereiten können, andere sind so, wie ich sie seit meiner Kindheit von meiner Mutter oder Großmutter kenne liegen mir sehr am Herzen. Der Beweis ist, dass der September zu Ende geht und ich erst jetzt das Rezept für die Seele dieses Monats gefunden habe.

Neulich kam ich am Kindergarten vorbei, wo der große Junge war und als ich die Kleinen sah, erinnerte ich mich daran, als ich im Kindergarten in der großen Gruppe war und ich mit dem Herzen im Mund auf meine Mutter wartete, weil ich wusste, dass sie mir etwas bringen würde gut. Eine Eugenik, Kekse oder höchste neapolitanische Süßigkeiten mit Sahne. Meine Mutter arbeitete in der Kantine des Hunedoara-Stahlwerks, dort aß ich Brezeln mit Salz, das an der Schnur hing, damit ich nicht verbrennen würde, dort sah ich, wie Kaffee in einem Wasserkocher auf heißem Sand zubereitet wurde und dort hatte ich die Möglichkeit einzutreten das Süßwarenlabor, in dem Desserts hergestellt wurden. Ich erinnere mich, dass sie eine schwache Tante auf dem Weg nach draußen war, die sehr geschickt war und lass mich sie mir anschauen, wie sie Waffeln mit Sahne, oder besser gesagt Waffelcreme, macht, so viel Sahne habe ich bis dahin noch nie gesehen :) Ich erwarte nicht, dass ich ihr Rezept kenne, damals war ich 7-8 Jahre alt, meine Mutter hatte ein anderes Rezept, die Nachbarin auch, aber ich habe gesucht und immer wieder nachgefragt, bis ich ein Rezept gefunden habe, das mir gefällt und wie es aussieht Ich habe gegessen, als ich klein war.

Sahnewaffeln

  • eine Schachtel mit großen Waffelblättern Größe 29 & # 21539 cm
  • 1 l Milch
  • 500g Zucker
  • 150g gemahlene Walnüsse
  • 250g Butter (kann mager oder fettig sein, ich habe 82% Fett verwendet)
  • 200g gemahlene Kekse
  • 2 Teelöffel Rumessenz
  • 100g Haushaltsschokolade (optional)

Für den Anfang möchte ich erwähnen, dass viele Portionen aus diesen Mengen an Zutaten bestehen, ich empfehle Ihnen, nur eine halbe Portion zuzubereiten. Die Menge, die ich mache, ist ideal für Feiertage, Geburtstage oder besondere Anlässe, praktisch wenn Sie Gäste haben.

Den Milchzucker bei schwacher Hitze zum Kochen bringen und ohne Deckel köcheln lassen, bis er auf die Hälfte reduziert ist. Ich habe nicht auf meine Uhr geschaut, aber ich glaube, ich habe sie ungefähr 2 Stunden gelassen. Ich habe mir den Topf angeschaut (er war benotet) mein Glück :). Nach ca. 2 Stunden hat die Mischung eine hellgraue Farbe und ist etwas dicker.

Die gemahlenen Walnüsse hinzufügen, mischen und etwa 5 Minuten auf dem Feuer stehen lassen, dann den Topf vom Herd nehmen und Butter, Schokolade, Kekse und Rumessenz hinzufügen.

Die Zusammensetzung ist ziemlich dick, leicht fließend, keine Sorge, sie härtet gut genug aus.

Auf ein größeres Tablett legen wir eine transparente oder Aluminiumfolie, legen das erste Waffelblatt, dann gießen wir einen Teil der Zusammensetzung und verteilen es gut über das ganze Blatt. Um die perfekten Schichten zu erstellen, können Sie die Komposition wiegen und durch 4 teilen. Ich habe ochiometrisch aufgetragen, aber es ist gut geworden.

Oben legen wir einen Holzboden, über den wir etwas Schweres legen, damit die Blätter gut angedrückt werden. Die Waffel abkühlen lassen und einige Stunden, am besten über Nacht, ruhen lassen.

Wir schneiden mit einem gut geschärften Messer rechteckige Formen, Diamanten, nach Belieben und servieren.

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Neapolitanische Blätter mit Baiser

Heute machen wir Neapolitanische Blätter mit Baiser. Im Kuchenbuch meiner Mutter ist das zweite Rezept geschrieben. Das Baiser wird auf Waffelblättern gebacken, die mit gekochter Sahne gefüllt sind. Ich liebe diesen Kuchen einfach und tue es immer.

Zutaten des Blattes:
3 Waffelblätter
18 Esslöffel Zucker
9 Eiweiß

Das Eiweiß in eine Schüssel geben und mit dem Mixer verquirlen. Wenn sie gut aufgeschäumt sind, fügen wir den Zucker nach und nach hinzu und mischen kontinuierlich.

Teilen Sie das Baiser in drei gleiche Teile. Etwas Baiser auf einem Waffelblatt verteilen.

Das Blech bei 180 Grad etwa 15-20 Minuten backen oder bis das Baiser oben goldbraun wird. Das erhaltene Baiser auf den beiden anderen Waffelblättern verteilen.

Wenn das erste Blatt gebacken ist, nehmen Sie es aus dem Blech und legen Sie das nächste Blatt an seinen Platz und backen Sie es. Wir machen das gleiche weiter, bis wir alle drei Backen beendet haben.

Zutaten Sahne:
300 Gramm Butter bei Raumtemperatur mit mindestens 80 % Fett
300 Gramm Zucker
2 Esslöffel Wasser
die 9 Eigelb, die wir vom Baiser übrig haben

Auf dem Dampfbad kochen wir die Sahne. Wir stellen eine Schüssel mit heißem Wasser auf einen Topf. In die Schüssel das Eigelb, den Zucker und das Wasser geben. Rühren Sie ununterbrochen mit einem Holzlöffel etwa 20-30 Minuten lang oder bis wir etwas Sahne zwischen zwei Fingern nehmen und sie vorsichtig entfernen und die Sahne sich zu einem dünnen Faden ausdehnt. Lassen Sie die Creme abkühlen.

Wenn die Sahne kalt ist, die Butter in eine Schüssel geben und mit dem Mixer aufschäumen. Dann einen Esslöffel gekochte Sahne über die Butter geben und gut vermischen. Wir machen das gleiche weiter, bis wir die gesamte gekochte Sahne eingearbeitet haben.

Die erhaltene Creme in zwei Teile teilen und die drei Waffelblätter mit Baiser füllen. Den Kuchen etwa zwei Stunden kalt stellen, bis die Creme hart wird.

Schau, wie gut der Kuchen aussieht! Das Baiser wurde weich gemacht und mit der Sahne vermischt. Heraus kam ein großer, absolut leckerer Kuchen.


Oblatenkuchen und Schokocreme

In diesem Jahr habe ich es vorgezogen, die Silvestertorte einfach zu gestalten und so viel wie möglich zu versuchen, einfache, praktische Zutaten zu verwenden, die ich zu Hause hatte.

So habe ich es gemacht Waffelkuchen und Schokocreme mit Mascarpone. Die gekauften Laken hatte ich schon, Schokolade, was soll ich sagen, in dieser Zeit, nach Weihnachten, ist das Haus voll mit Schokoladeneinkäufen, klein oder groß, mit Süßigkeiten und Desserts aller Art.

Also, was dachte ich? Lass mich die Schokoladengüter nutzen, denn davon gibt es noch viele, und mache eine Creme mit Sahne, Schokolade und Mascarpone, wie ich es dir hier schon gezeigt habe. Gesagt, getan. Der Plan war, eine Arbeitsplatte zu backen. Aber ich erinnerte mich an die Waffelblätter, die ich gekauft hatte.

Und da ich gerade ein Rezeptmagazin durchgeblättert hatte, das ich seit einigen Jahren in der Bibliothek hatte, und dort etwas Ähnliches gesehen hatte, dachte ich, ich muss es schnell versuchen, Waffeln mit Mascarponecreme und Schokolade zu kombinieren.

Sehen Sie im Video unten, wie man Waffeln mit Karamellcreme und Nüssen macht
Klicken Sie auf das Bild und abonnieren Sie den Youtube-Kanal!

Ich hatte schon einen Kuchen mit Eierspitze und Schokoladen-Mascarpone-Creme gebacken, also sagte ich, ich würde zumindest etwas Neues ausprobieren. Außerdem wollte ich sowieso keinen großen Kuchen, weil einer nach Weihnachten zu viel zu essen scheint (salzig oder Dessert).

Kommen wir zurück zum heutigen Kuchen. Es ist sehr einfach zu machen, schnell und relativ günstig. Wenn Sie Schokoladeneinkäufe haben, erhalten Sie ein Weihnachtsgeschenk und eine im Voraus gekaufte Schachtel Mascarpone im Angebot. Ich finde es oft bei Penny oder Lidl für nur 5 Lei und kaufe es für eine zukünftige und mögliche Torte.


Neapolitanische Blätter mit Kekscreme

Neapolitanische Blätter mit Kekscreme ist das Rezept, das ich heute mit euch teilen möchte, zumal es ein beliebtes Dessert aus Kindertagen ist.

Ich habe ein Paket mit Lica-Blättern gekauft, also erinnere ich mich, dass sie einmal genannt wurden, ohne zu wissen, wie man sie zubereitet und welche Art von Creme.

Als ich hier auf das Rezept stieß, kaufte ich die nötigen Zutaten und machte mich an die Arbeit.

Ich habe die Mengen angepasst, die Zuckermenge, die ich zuvor karamellisiert hatte, halbiert.

Sie können mit Zutaten nach Ihrem Geschmack anpassen: Schokolade, Aprikosenmarmelade, Scheiße usw.

Ich sage euch ehrlich, diese Waffelblätter mit Sahnekeksen sind super geworden. Meine Kinder, Generation Slice of Milk, aßen mit Begeisterung. Am Abend fragten sie mich, ob es noch den guten Kuchen mit Waffeln gäbe.

Ich freue mich, dass es ihnen geschmeckt hat, ich freue mich, dass es so lecker geworden ist, und jetzt freue ich mich, das Rezept mit Ihnen teilen zu können.

Zubereitungszeit: 30 min. Portionen: 20 & # 8211 24 Komplexität: mittel
Zutat:
  • 1 Päckchen mit neapolitanischen Blättern (6 Blatt & # 8211 ca. 30 x 15 cm)
  • 400 gr einfache Kekse (petit beurre)
  • 100 g Walnusskerne
  • 400 ml Milch
  • 200 gr Zucker
  • 120 gr Butter
  • 2 lg Kakao
  • Schokoladenstückchen
  • 30 ml Makronen
Zubereitungsart:

Die Walnusskerne im Ofen leicht backen.

Mit Hilfe einer Küchenmaschine Kekse, Walnusskerne, Schokoladenstückchen und Kakao zusammen mahlen. In eine größere Schüssel umfüllen.

In eine Schüssel mit dickem Boden den karamellisierten Zucker geben. Achten Sie darauf, nicht zu stark zu verbrennen und bitter zu werden. Nach dem Karamellisieren * Milch darüber geben und mischen, bis der Zucker schmilzt und sich vermischt.

* Achten Sie auf den Dampf, der beim Einfüllen der Flüssigkeit in die Schüssel austritt. Ich empfehle einen Küchenhandschuh zu verwenden.

Fügen Sie die weiche Butter hinzu und mischen Sie, bis sie glatt ist.

Über die Biskuit-Semmelbrösel die heiße Flüssigkeit, den Amaretto-Likör gießen und verrühren, bis eine zähflüssige Paste entsteht.

In ein mit Backpapier versehenes Blech ein Waffelblatt legen, einige Esslöffel der Biskuitmasse darauf geben und glatt streichen. Ein weiteres Waffelblatt auflegen, leicht andrücken, dann eine weitere Reihe Sahne hinzufügen. Abwechselnd, bis das letzte Waffelblatt eingelegt ist.

Zum Schluss mit Backpapier abdecken, mit einem Gewicht beschweren, um die Bleche gedrückt zu halten und das Blech bis zum nächsten Tag in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag den Kuchen herausnehmen, portionieren und mit einem guten Kaffee genießen.


Waffelblätter gefüllt mit Schokoladencreme

Sie sind meine Lieblingswaffeln, sie sind sehr einfach zuzubereiten, relativ günstig und mit Zutaten für jeden verfügbar, und die Zubereitungsmethode wird niemanden stören.

Und da die Rumänen große Liebhaber von Waffeln und Waffeln auf Waffelblattbasis sind, wird dieses Dessert sicherlich das Herz vieler von Ihnen sein.

Es gibt eine Vielzahl von Rezepten mit Waffelblättern, darunter erinnere ich Sie an zwei meiner Rezepte für Waffelblätter mit hausgemachter Schokolade und den Mosaikkuchen mit Nüssen und Scheiße, Rezepte, die von vielen von Ihnen geschätzt werden.

Die Blätter bleiben knusprig und die feine Creme gibt nur einen Hauch von Kontrast zwischen den Texturen. Die Schokolade und der feine Geschmack der Kakaocreme werden von allen Schokoladenliebhabern geschätzt, aber schauen wir uns die Zutatenliste und die Zubereitung an.

Zutat:

  • 450 g Puderzucker
  • 120 ml Wasser
  • 50-70 g Kakao, gute Qualität, je nach Geschmack
  • 8 Eigelb
  • 400 g Butter mit mindestens 82 % Fett
  • Eine Prise Salz
  • Eine Packung Waffelblätter 27/37 cm

Zubereitungsart:

In einem Topf den Zucker mit Wasser und Kakao bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen bringen.

Wenn es den Siedepunkt erreicht, stellen Sie es beiseite.

Das Eigelb über die Kakaomasse geben und kräftig mischen.

Die Butter in Würfel schneiden und glatt rühren, dann die Sahne abkühlen lassen.

Mein Paket hatte 6 Blätter und ich habe die Creme in 5 gleiche Teile geteilt, wenn die Packung mehr Blätter hat, teilen wir die Creme in eine kleinere Zahl um eins als die Anzahl der Blätter auf.

Füllen Sie die Bleche mit kalter Sahne und legen Sie eine Arbeitsplatte darauf, damit sie leicht angedrückt und klebrig sind und sich nicht verbiegen.

Bis zum nächsten Tag abkühlen lassen, danach können wir schneiden. Gute Arbeit und guten Appetit!


Pack die Bonbons aus, iss eine, nur eine!

Zusammen mit der Milch bei schwacher Hitze mischen und leicht mischen. ..bis die Bonbons schmelzen und eine homogene Creme bilden.

Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Wenn die Sahne heiß, aber nicht heiß ist, fügen Sie die Butter hinzu und mischen Sie, bis sie vollständig geschmolzen ist.

Das erste Blatt einfetten, das nächste nicht auf das gefettete legen, sondern separat einfetten, dann auf das andere legen ... und so weiter mit den folgenden Blättern.

Es hat mir für 3 Reihen Sahne und 4 Blätter gereicht.

Da das Blatt oben nicht ganz gerade ist, musste ich etwas darüber legen. Legen Sie nichts Schweres. Sie müssen nur ein wenig auf das Blatt drücken und nicht darauf drücken.

Das Waffelblatt-Rezept mit Milchcreme wurde von MAYA auf dem kulinarischen Forum vorgeschlagen.

Servieren Sie die Waffelblätter mit Candy Cream, nachdem die Creme etwas ausgehärtet ist.


Video: Zapečené kotlety se smetanou a hořčicí (Januar 2022).