Traditionelle Rezepte

IPhone-Add-on-Sensoren testen, ob Lebensmittel biologisch sind

IPhone-Add-on-Sensoren testen, ob Lebensmittel biologisch sind

Lapka-Add-Ons für Ihr iPhone helfen dabei, zu messen, wie biologisch Ihr Essen ist, sowie Strahlung und mehr

Angesichts des heißen Durcheinanders in unserem örtlichen Lebensmittelgeschäft müssen wir uns manchmal fragen, ob der Pfirsich, den wir kaufen, wirklich biologisch ist. Glücklicherweise kann uns ein iPhone "Appcessory" im Dezember darüber informieren.

Fast Company berichtet, dass eine Reihe von iPhone-Add-Ons der Firma Lapka in der Lage sein wird, Messen von Feuchtigkeit/Temperatur, Strahlung, elektromagnetischen Frequenzen und Organizität von Lebensmitteln.

Die letztere Peripherie misst die Organizität, indem sie die Nitratkonzentration mit einer Stahlsonde überprüft; synthetischer Stickstoff wird typischerweise in nicht-organischen Düngemitteln verwendet.

Zugegeben, ein synthetischer Stickstofftest kann nur bestätigen, wenn nicht organischer Dünger verwendet wurde; Bio-Zertifizierung basiert auf der Kontrolle von der gesamte Prozess der Lebensmittelherstellung. Aber zumindest können Sie überprüfen, ob Ihr Lebensmittelgeschäft Produkte nicht umetikettiert.

Fast Company berichtet, dass das Set aus vier iPhone-Add-Ons im Dezember für 220 US-Dollar erhältlich sein soll. Weitere Peripheriegeräte in Arbeit sind ein Allergensensor, ein Blutzuckermessgerät und ein Blutdruckmessgerät. Es ist noch nicht bekannt, wann diese für Android verfügbar sein werden, aber gehen Sie zu Fast Company, um das zu sehen sehr hübsche, gut gestaltete Lapka-Peripherie.


Schau das Video: How to Add Virtual Fingerprint Scanner to iPhone 5, iPod Touch 5g, iPad (November 2021).