Traditionelle Rezepte

Gebackenes Putenbrei

Gebackenes Putenbrei

Ich habe diesmal eine Marinade für Fleisch mit einer Zugabe von Zutaten probiert, um zu sehen, was herauskommt ... es ist gut geworden .... ich sage ....: D

  • ein hervorragendes Putenschnitzel, ca. 800 gr
  • 4-5 große Kartoffeln
  • Marinade:
  • 2 weitere gehackte Lorbeerblätter,
  • 3-4 Zehen fein gehackter Knoblauch,
  • kleiner Thymian,
  • Salz Pfeffer,
  • Gewürze für Steak,
  • ein lg senf,
  • 2-3 g Brühe,
  • Olivenöl,
  • ein bisschen Rotwein

Portionen: 5

Vorbereitungszeit: über 120 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Gebackene Putenkeule:

Zuerst portionierte ich das Fleisch und ließ es ca. 3 Stunden marinieren ... so viel Zeit hatte ich zur Verfügung (ich steckte es in eine Tüte mit allen Zutaten, rieb es gut ein, um es einzudringen und ließ es fest verschlossen auf der Tüte) .

Ich heizte den Ofen auf 220 Grad vor, legte das Fleisch in das Blech mit eingestreuten Kartoffeln und ließ es, bis es schön gebräunt war, ich drehte mich auf die andere Seite.

Ich habe es mit Tomaten-Gurken-Salat serviert.


Das Putenfleisch in Salzlake marinieren

Bevor wir mit der Zubereitung dieses Gerichts beginnen, muss das Fleisch mariniert werden. Wir beginnen mit der Zubereitung der Marinade, indem wir jedem Glas Wasser (250 ml) einen Teelöffel Salz hinzufügen. In diese Kochsalzlösung können Sie andere Gewürze oder Kräuter geben, wodurch das Fleisch zarter und leichter zu kochen wird.

Wir werden die Putenkeulen in den Behälter mit der vorbereiteten Marinade geben und darauf achten, dass sie vollständig bedeckt sind. Die Putenkeulen lassen wir einen Tag marinieren. Sie können auch Bier verwenden, um die Oberschenkel zu marinieren, ich weiß, dass ein wenig gegrilltes Fleisch viel würziger und schmackhafter wird, wenn es 2-3 Stunden in Bier mariniert wird, bevor es gekocht wird.

Dies ist einer der wichtigsten Schritte des Rezepts, dem wir bei der Zubereitung von Putenkeulen im Ofen folgen. Sie werden sehen, wie lecker und zart das marinierte Putenfleisch sein wird. Nachdem ich sie in Salzlake gelegt hatte, deckte ich den Behälter ab und stellte ihn bis zum nächsten Tag in den Kühlschrank, als ich mit dem eigentlichen Garprozess des Fleisches begann.

Die Putenkeulen können Sie problemlos durch Oberflügel oder durch eine Putenbrust ersetzen, die Wahl der Putenfleischsorte erfolgt nach Ihren Wünschen.

Das Putenfleisch zum Braten im Ofen würzen

Am nächsten Tag werden wir die Putenkeulen aus der Salzlake nehmen und mit saugfähigen Küchentüchern abtupfen. Wir benötigen ein Tablett von geeigneter Größe, in das wir die Schenkel legen und würzen, mit etwas Salz, Pfeffer und Paprika oder Peperoni nach Ihren Wünschen.

Dann reinigen wir den Knoblauch und hacken ihn fein in dünne Scheiben, die wir über die Oberschenkel legen, aber auch unter die Haut, damit sie gut duften. Dann beträufeln wir sie mit etwas Sonnenblumenöl und verteilen die Gewürze von Hand, indem wir die Oberschenkel sanft einmassieren.

Wir werden sie eine Stunde lang stehen lassen, damit sie genügend Zeit haben, um Raumtemperatur zu erreichen, und der Temperaturschock, den sie erleiden werden, sollte nicht sehr plötzlich auftreten und sie nicht mehr als nötig dehydrieren. Wir wollen, dass es zart und saftig bleibt. Aus diesem Grund werden wir kein Fleisch auf Putenkeulen anbauen.

Kartoffeln im Backofen zubereiten

Wir brauchen ein Kilogramm mittelgroße Kartoffeln. Wir waschen die Kartoffeln gründlich, geben sie unter einen kalten Wasserstrahl und lassen sie in einem Sieb abtropfen. Wir kümmern uns dann um ihre Portionierung, schneiden sie in 1-Zentimeter-Runden, ohne sie zu schälen.

Auch die Kartoffelscheiben sind in mehreren kalten Wässern zu waschen, damit sich ein Teil der enthaltenen Stärke im Wasser auflöst. Nach dem Waschen lassen wir sie in einer Schüssel mit kaltem Wasser, bis wir sie in den Ofen stellen.

Wir werden die Kartoffeln nicht gleichzeitig mit den Putenkeulen legen, da letztere schwieriger zu kochen sind und wir nicht möchten, dass die Kartoffelscheiben anbrennen.

Die Putenkeulen im Ofen backen

Der Backofen muss auf mittlere bis hohe Temperatur vorgeheizt werden, dh 200 Grad Celsius bei Elektrobacköfen. Wir werden eine kleine Tasse Wasser in das Tablett mit den Oberschenkeln geben und eine Aluminiumfolie darauf legen. Wir werden die Oberschenkel für 40 Minuten in den Ofen geben.

Wenn Sie das Tablett entfernen, werden Sie feststellen, dass die Oberschenkel etwas von dem Wasser zurückgelassen haben, das sie nach dem Marinieren aufgenommen haben. Wenn ich sie nicht mariniert hätte, wären sie jetzt komplett trocken und noch nicht einmal bereit für die Zubereitung!

Jetzt ist es an der Zeit, die Kartoffelscheiben hinzuzufügen, auf die wir Kreuzkümmel, Paprika und etwas Sonnenblumenöl gestreut haben. Ich legte sie in das Tablett neben die Putenkeulen und deckte das Tablett dann wieder mit Alufolie ab. Wir werden das Blech für eine Stunde in den Ofen stellen, ohne die Temperatur zu ändern.

Nach Ablauf dieser Kochstunde entfernen wir die Alufolie und mischen sie unter die Kartoffelscheiben, damit sie gleichmäßig braun werden. Außerdem musste ich noch eine Tasse Wasser obendrauf stellen, da die Flüssigkeit heruntergefallen war und ich das Präparat zu verbrennen drohte.

Wir stellen die Ofentemperatur auf die Hochtemperaturstufe, dh bei Elektrobacköfen auf 220 Grad Celsius und lassen unser Steak noch eine halbe Stunde unbedeckt stehen. Nach dieser Zeit muss es gebräunt und knusprig sein und die Kartoffeln müssen auch fertig sein!


Rezept der Woche: Putenschnitzel mit frischen Ofenkartoffeln

Zutat: 1,5 kg Putenkeule, 2 EL Senfkörner, 5 Knoblauchzehen, 50 g Speck/Speck, 2 Zweige Rosmarin, 5-6 EL Olivenöl, 170 ml halbtrockener Weißwein, Salz, Pfeffer, 1 kg neue Kartoffeln

Zubereitungsart: Wir heizen den Ofen. Putenkeulen gewaschen und gereinigt, mit Senf einreiben, mit Salz und Pfeffer würzen und in eine hitzebeständige Schüssel geben. Speck oder Speck, Rosmarin und in größere Stücke geschnittenen Knoblauch über die Oberschenkel, aber auch in die Schüssel geben. Öl und Wein in die Schüssel geben, mit Alufolie abdecken und eine Stunde backen. Nach einer Stunde aus dem Ofen nehmen und das Fleisch mit einem scharfen Messer von Stelle zu Stelle schneiden. In diese Löcher führen wir Knoblauch, Speck (Speck) und Rosmarin ein. Mit Alufolie abdecken und weitere 1 Stunde und 15 Minuten backen. Nehmen Sie nach einer Stunde die Schüssel heraus und legen Sie die neuen Kartoffeln hinein, reinigen Sie sie und schneiden Sie sie in geeignete Würfel. Wieder mit Folie abdecken und in den Ofen geben. Wenn die Zeit abgelaufen ist, nehmen Sie das Steak heraus, legen Sie die Folie ein und lassen Sie es im Ofen, bis es oben braun wird. Mit grüner Petersilie garnieren und mit Salat servieren. Guten Appetit!


Gebackene Putenkeulen mit Weißwein und Knoblauch

Gebackene Putenkeulen , eine einfach und schnell zubereitete Güte. suchen das beste Rezept für gebackene Putenkeulen? Das Rezept, das ich Ihnen heute vorstelle, ist ein köstliches und aromatisches Gericht. Anders kann es nicht sein, wenn man bedenkt, dass die Putenkeulen mit allerlei Gewürzen gefüllt und anschließend mit aromatischer Butter leicht einmassiert werden.

Putenkeulen habe ich schon lange nicht mehr im Ofen gegart, obwohl es eines der Lieblingssteaks der Familie ist. Wir haben uns mehr auf Grillgerichte, Rindereintopf und das beste Schweinesteak der Welt konzentriert, gebackenes Schweinesteak mit Tomaten-Knoblauch-Sauce. Ein Steak, das ich sehr empfehlen kann und das Sie mindestens einmal probieren sollten.

Zurück zum Rezept für Putenkeulen im Ofen, nachdem wir sie gut gewürzt haben, legen wir die Keulen in ein Tablett mit Weißwein und Gewürzöl. Ein Traum, nicht wahr? Wenn es um das Servieren geht, haben wir eine Garnitur aus würzigem Reis mit Gemüse und grünen Erbsen zubereitet.Wenn Sie einen Dip oder eine Sauce für die Oberschenkel wünschen, empfehle ich das beste Rezept für Knoblauchsauce, dies in 3 Varianten wählen Sie Ihre Lieblingsrezept. Wenn ich mich für eine entscheiden müsste, würde ich mich für die leckere Knoblauchsauce mit Sauerrahm entscheiden, die sehr gut zu Hühnchen oder Pute passt. Kommen wir also zu den Zutaten dieses Rezepts und sehen wir uns an, wie die Putenkeulen im Ofen zubereitet werden.


Gebackenes Putenbrei

Ein gut gebratenes Steak, kräftig mit Rosmarin gewürzt und in eine Speckdecke gehüllt, die es im Ofen nicht trocknen lässt. Es ist ohne großen Aufwand fertig und kann der Hauptgang für jedes Mittag- oder Abendessen sein.

Putenschnitzel waschen und mit einem Küchentuch abwischen. Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen und in eine hitzebeständige Schüssel geben. Gießen Sie den Wein neben das Fruchtfleisch.

Die Knoblauchzehen in 2-3 Teile, den Speck in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel über das Putenmark legen.

Um sicherzustellen, dass Sie ein saftiges Steak essen, fügen Sie eine Tasse Wasser hinzu.

Im Ofen bei mittlerer Hitze anderthalb Stunden ruhen lassen.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Gebackene Putenkeulen mit Weißwein und Knoblauch

Gebackene Putenkeulen , eine einfach und schnell zubereitete Güte. suchen das beste Rezept für gebackene Putenkeulen? Das Rezept, das ich Ihnen heute vorstelle, ist ein köstliches und aromatisches Gericht. Anders kann es nicht sein, wenn man bedenkt, dass die Putenkeulen mit allerlei Gewürzen gefüllt und anschließend mit aromatischer Butter leicht einmassiert werden.

Putenkeulen habe ich schon lange nicht mehr im Ofen gegart, obwohl es eines der Lieblingssteaks der Familie ist. Wir haben uns mehr auf Grillgerichte, Rindereintopf und das beste Schweinesteak der Welt konzentriert, gebackenes Schweinesteak mit Tomaten-Knoblauch-Sauce. Ein Steak, das ich sehr empfehlen kann und das Sie mindestens einmal probieren sollten.

Zurück zum Rezept für Putenkeulen im Ofen, nachdem wir sie gut gewürzt haben, legen wir die Keulen in ein Tablett mit Weißwein und Gewürzöl. Ein Traum, nicht wahr? Wenn es um das Servieren geht, haben wir eine Garnitur aus würzigem Reis mit Gemüse und grünen Erbsen zubereitet.Wenn Sie einen Dip oder eine Sauce für die Oberschenkel wünschen, empfehle ich das beste Rezept für Knoblauchsauce, dies in 3 Varianten wählen Sie Ihre Lieblingsrezept. Wenn ich mich für eine entscheiden müsste, würde ich mich für die leckere Knoblauchsauce mit Sauerrahm entscheiden, die sehr gut zu Hühnchen oder Pute passt. Kommen wir also zu den Zutaten dieses Rezepts und sehen wir uns an, wie die Putenkeulen im Ofen zubereitet werden.


Schritte

Ich habe die Putenkeulen gut gewaschen und alle Federn entfernt, darüber kann man auf der Herdflamme sprechen.
Da sie etwas groß sind, habe ich sie halbiert und mit Salz, Pfeffer und Chili gewürzt, das Blech mit Öl eingefettet und die Schenkel gelegt.

In den heißen Ofen stelle ich das Blech mit den Schenkeln für 20 Minuten bei 200 Grad. Den Tomatensaft über die Schenkel gießen, ein paar Runden Peperoni und Thymian darüberstreuen, das Blech wieder in den Ofen stellen.

Während des Backens die Oberschenkel mit der entstandenen Sauce bestreuen, eine Sauce mit einem Löffel nehmen und über die Oberschenkel legen. Wenn die Putenkeulen durchdrungen sind, mit Rotwein beträufeln und mit zerdrücktem Knoblauch würzen.
Lassen Sie es im Ofen ein wenig bräunen und bräunen Sie es schön an und würzen Sie es. Wir probieren die Sauce und das Fleisch, der Geschmack wird nach Ihrem Geschmack sein, schneller, mehr Knoblauch.
Entfernen Sie das Fach aus dem

Während das Fleisch im Ofen war, habe ich ein Kartoffelpüree gemacht.
Ein köstliches Mittagessen, zarte und schmackhafte Beine, eine leicht scharfe Sauce und ein feines Püree,
Guten Appetit. Ein Glas Rotwein wird empfohlen.


Gebackene Putenkeulen mit Weißwein und Knoblauch

Gebackene Putenkeulen , eine einfach und schnell zubereitete Güte. suchen das beste Rezept für gebackene Putenkeulen? Das Rezept, das ich Ihnen heute vorstelle, ist ein köstliches und aromatisches Gericht. Anders kann es nicht sein, wenn man bedenkt, dass die Putenkeulen mit allerlei Gewürzen gefüllt und anschließend mit aromatischer Butter leicht einmassiert werden.

Putenkeulen habe ich schon lange nicht mehr im Ofen gegart, obwohl es eines der Lieblingssteaks der Familie ist. Wir haben uns mehr auf Grillgerichte, Rindereintopf und das beste Schweinesteak der Welt konzentriert, gebackenes Schweinesteak mit Tomaten-Knoblauch-Sauce. Ein Steak, das ich sehr empfehlen kann und das Sie mindestens einmal probieren sollten.

Zurück zum Rezept für Putenkeulen im Ofen, nachdem wir sie gut gewürzt haben, legen wir die Keulen in ein Tablett mit Weißwein und Gewürzöl. Ein Traum, nicht wahr? Wenn es um das Servieren geht, haben wir eine Garnitur aus würzigem Reis mit Gemüse und grünen Erbsen zubereitet.Wenn Sie einen Dip oder eine Sauce für die Oberschenkel wünschen, empfehle ich das beste Rezept für Knoblauchsauce, dies in 3 Varianten wählen Sie Ihre Lieblingsrezept. Wenn ich mich für eine entscheiden müsste, würde ich mich für die leckere Knoblauchsauce mit Sauerrahm entscheiden, die sehr gut zu Hühnchen oder Pute passt. Kommen wir also zu den Zutaten dieses Rezepts und sehen wir uns an, wie die Putenkeulen im Ofen zubereitet werden.


Zubereitung Putenkeulen mit Ofensauce

Die Schenkel in die Pfanne legen und mit Olivenöl einfetten. Das Julienne-Gemüse zusammen mit den Pilzen um die Schenkel legen und alles würzen. Fügen Sie den fein gehackten Knoblauch, die Tomatensauce und 2 Tassen Wasser hinzu. In den Ofen schieben und ruhen lassen, bis alles gebräunt ist, vor allem aber das Fleisch.

Probieren Sie auch dieses Videorezept aus


Gebackenes Putenbrei

Ein gut gebratenes Steak, kräftig mit Rosmarin gewürzt und in eine Speckdecke gehüllt, die es im Ofen nicht trocknen lässt. Es ist ohne großen Aufwand fertig und kann der Hauptgang für jedes Mittag- oder Abendessen sein.

Putenschnitzel waschen und mit einem Küchentuch abwischen. Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen und in eine hitzebeständige Schüssel geben. Gießen Sie den Wein neben das Fruchtfleisch.

Die Knoblauchzehen in 2-3 Teile, den Speck in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel über das Putenmark legen.

Um sicherzustellen, dass Sie ein saftiges Steak essen, fügen Sie eine Tasse Wasser hinzu.

Im Ofen bei mittlerer Hitze anderthalb Stunden ruhen lassen.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Video: REZEPT: gebackenes Hähnchen süß sauer. chinesisches Essen wie im Restaurant (Januar 2022).