Traditionelle Rezepte

Kekse mit Ingwer und Sesam

Kekse mit Ingwer und Sesam

Ich habe das Rezept bei Anna Olsen gesehen, wie auf Euphoria, und es hat mir sehr gut gefallen. Ich habe es auch probiert und sie haben einen coolen Geschmack!

  • Ingwer: ein geriebener Teelöffel
  • Susanne: 300 Gramm;
  • Mehl: 150 gr;
  • brauner Zucker: 300 gr;
  • Saft von 2 Zitronen
  • geschmolzene Butter: 100gr

Portionen: 5

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Ingwer-Sesam-Kekse:

Stellen Sie eine Mischung aus allen Zutaten her. Den weichen und klebrigen Teig mit einem Teelöffel auf ein Backblech in ein Blech legen. Auch wenn es eine unregelmäßige Form hat, werden sie wie durch ein Wunder im Ofen rund :)). Ich habe es nicht geglaubt, als ich es im Fernsehen gesehen habe, aber es war wirklich so. Legen Sie sie in das Blech und lassen Sie einen großen Abstand zwischen den Keksen, da sie ihren Umfang verdoppeln. In den vorgeheizten Backofen bei 220 Grad, 6 Minuten pro Stunde stellen! sonst brennt es. Entferne das Papier vorsichtig und ziehe es auf einem Teller oder auf einem hölzernen „Facalet“ ab, um beim Abkühlen die Form von wellenförmigen Funken anzunehmen. Aber ich hatte ein großes Problem mit dem Ablösen vom Papier, sie wollten es gar nicht ;)) also habe ich sie genommen, wie ich konnte und sie auf dem Teller umformiert ... auf den Bildern sieht man, dass ihre Form ist auf dem Teller nicht mehr rund und unregelmäßig ;))

Der Geschmack ist supergut. Die Kekse sind knusprig, süß-sauer mit Ingwergeschmack (der duftend und leicht scharf ist).


Hühnchen mit Sesam

1. Für die Marinade die Hühnerbrühe mit Sojasauce, Honig, Essig, Zucker, Stärke, einem Esslöffel Sesamöl und Wasser vermischen.

2. Das gehackte Hähnchen zusammen mit 10 Esslöffel Marinade in einen Behälter mit Deckel geben und 30 Minuten ruhen lassen, dabei den Inhalt von Zeit zu Zeit umrühren.

3. Restlichen Esslöffel Sesamöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch, Ingwer und Chili dazugeben. 1-2 Minuten rühren, dann 450 ml der restlichen Marinade hinzufügen und weiterrühren, bis sie leicht eindickt.

4. In einer großen Schüssel die Stärke mit dem Mehl, dem Backpulver und der restlichen Marinade vermischen, bis eine dicke, trockene Paste entsteht.

5. Die Hähnchenbrust durch das Eiweiß streichen, in Mehl wälzen und dann etwa 2-3 Minuten goldbraun braten. Entfernen Sie es auf Küchenpapier, um überschüssiges Öl aufzunehmen.

6. Servieren Sie das mit der Marinade gewürzte Hühnchen, kombiniert mit Knoblauch, darüber gestreuten Sesamsamen und Frühlingszwiebeln.


Wie bereitet man Ingwertee und Kurkuma zu

  • 2 Tassen Wasser
  • 30gr. von frischem Ingwer
  • 2 Teelöffel Kurkumapulver
  • Lieber Geschmack
  • Zitronensaft und eine Zitronenscheibe (optional)

Schritte zur Herstellung von Kurkuma-Ingwer-Tee

Geben Sie zuerst die 2 Tassen Wasser in einen Topf. Den Ingwer säubern und gut reiben oder hacken und in die Pfanne geben. 5 bis 10 Minuten kochen lassen. Nach Ablauf dieser Zeit abseihen und in eine Tasse geben. Kurkuma und Honig nach Geschmack hinzufügen (optional). Wenn Sie möchten, können Sie auch frisch gepressten Zitronensaft einarbeiten und eine frische Zitronenscheibe begleiten.


Zimt-Ingwer-Kekse

Cookies, die in der Liste nicht fehlen sollten Weihnachtskuchen sind Zimt- und Ingwerplätzchen. Es wird lange in Metallkisten oder in Keksdosen aufbewahrt. Mischen Sie sie nicht mit anderen Keksen, sie haben ein starkes Aroma und verleihen es anderen Gerichten.
Wenn der Teig nicht hart genug ist, können Sie ihn zum Aushärten in den Kühlschrank stellen. Dieser Teig kann einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.


So halten Sie die Ingwer-Diät ein

Dieses Wundernahrungsmittel kann zu jedem Gericht für Geschmack und Aroma hinzugefügt werden. Wenn Sie regelmäßig Ingwer konsumieren, normalisiert sich Ihr Stoffwechsel und Sie haben plötzlich viel mehr Energie als sonst. Ingwer ist ein nützliches Produkt für das Verdauungssystem, reinigt den Körper, Magen-Darm-Trakt, Dünn- und Dickdarm, Leber und beseitigt Darmwürmer, so ele.ro. Darüber hinaus reduziert Ingwer ungesundes Körperfett und hilft, überschüssiges Fett aus bestimmten Körperbereichen, insbesondere Bauch und Oberschenkeln, zu entfernen.


Wie bereite ich das Sahnekeks-Rezept zu?

Der Backofen ist auf 200 Grad Celsius vorgeheizt. Wir bereiten jetzt ein Blech vor, das wir mit Backpapier abdecken, damit die Kekse nicht kleben.

Alle trockenen Zutaten mit einem Schneebesen vermischen, nämlich: Mehl, Backpulver, Zucker und Salz. Nach dem Verteilen Sauerrahm dazugeben und mit einem Holzlöffel gut vermischen, bis der Teig entsteht.

Tipp: Sie können dem Teig 50 g geriebener Käse oder 3 Esslöffel geriebener Ingwer hinzufügen, um den Geschmack des Rezepts etwas zu verändern.

Den gesamten Inhalt auf das mit etwas Mehl bestäubte Brett gießen und kneten, bis der Teig eine weiche und elastische Konsistenz hat. Es muss zusammengehalten werden und darf nicht am Brett kleben. Es muss sauber werden, wenn wir mit dem Kneten fertig sind.

Streuen Sie erneut ein wenig Mehl und beginnen Sie, das Blatt zu verteilen. Hier haben wir die Freiheit zu wählen, welche Form wir den Keksen geben. Eine Möglichkeit ist, ein Blatt von 1/2 cm & ndash 1 cm auszubreiten und es dann mit den gewünschten Keksformen zu schneiden.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Teig in Kugeln in der Größe von Fleischbällchen zu teilen und diese dann mit der Handfläche zu drücken, bis sie etwa 1 cm dick sind. Die dritte Möglichkeit besteht darin, den Teig in 4 Stücke zu teilen, die wir von Hand flach drücken, ihnen eine Tortenform geben und dann mit einem sehr scharfen Messer Dreiecke schneiden.

Die fertigen Kekse werden direkt in das Blech gelegt, mit einem nicht sehr großen Abstand zwischen ihnen, etwa 1-2 cm, da sie mehr in die Höhe als in die Breite wachsen.

15 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind.

Das Rezept und die Bilder gehören ihm Maria Pintean, Blogbeitrag Guten Appetit, Rezepte mit Gina Bradea.

Maria ist der lebende Beweis dafür, dass eine junge Frau nicht nur schön und klug sein kann, sondern auch sehr gut kochen kann.


Ähnliche Rezepte:

Ingwer-Zimt-Kuchen

Rezept für Kuchen mit Ingwer-Zimt-Geschmack, geriebener Orangenschale und Rum

Überprüfen Sie mit Walnüssen, Mandeln, Zimt und gl.

Kuchenrezept zubereitet mit Nüssen, Mandeln, Zimt und Rum-Sorbet-Glasur

Fastencheck mit Kakao

Fastenkuchen zubereitet mit Kakao, gemahlenen Walnüssen, Rosinen und 2 EL Marmelade


Lebkuchen - Kekse Nemtesti

1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. 2 große Backbleche einfetten und mit Backpapier auslegen. Die Haselnüsse mit der Hälfte der Mehlmenge in einen Mixer geben und sehr fein mahlen. Restliches Mehl, Kakao, Gewürze, Salz, Backpulver und Natron dazugeben und vorsichtig mischen.

2. Zucker, Honig, Butter und Zitronenschale in eine große Schüssel geben und mit einem Mixer mischen. Eier nacheinander hinzufügen. Nach und nach die Haselnuss-Mischung hinzufügen und glatt rühren. 10 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

3. Um die Kekse zu formen, den Teig herausnehmen und mit Hilfe eines Löffels den Teig zwischen den leicht nassen Händen ausrollen. Die Kugeln im Abstand von 4-5 cm auf die vorbereiteten Backbleche legen - sie werden beim Backen gedehnt. 12-15 Minuten im Ofen ruhen lassen, bis die Oberfläche der Kekse nicht mehr nass aussieht. Auf ein Kuchengitter geben und abkühlen lassen.

4. Für die Glasur den Zucker in eine kleine Schüssel geben und mit Wasser und Rum vermischen. Führen Sie die Spitzen der Kekse durch die Glasur, lassen Sie den Überschuss abtropfen und legen Sie sie dann zum Aushärten auf ein Kuchengitter.


Kategorien

Dias.küche


Keks-, Bananen- und Kokosbällchen - Rezept

Zutaten

Zubereitungsart

Die Kekse durch die Küchenmaschine oder durch den Fleischwolf geben.

Wenn Sie keines dieser Geräte haben, brechen Sie die Kekse in Stücke, legen Sie sie in eine Tüte und zerdrücken Sie sie mit einem Nudelholz.

Die gemahlenen Kekse in eine große Schüssel geben.

Bananen müssen gut gekocht sein, um in diesem Rezept verwendet zu werden.

Kürbis schälen, reiben und auf einen flachen Teller legen. Beginnen Sie mit einer Gabel, sie nacheinander von einem Ende zum anderen zu führen.

Passen Sie sie, bis sie püriert werden. Wenn Sie ihren akzentuierten Geschmack in Kugeln spüren möchten, können Sie auch ein paar ganze Stücke belassen.

Legen Sie die zerdrückten Bananen über die gemahlenen Kekse. Mit einem Löffel mischen, dann mit den Händen.

Sie müssen einen Rumpf binden, weich wie Plastilin.

Aus dem erhaltenen Teig ein Stück nehmen und zu Kugeln oder Bonbons formen.

Beenden Sie die Kokoskugeln, um ihnen ein eleganteres Aussehen zu verleihen.

Die Kugeln in den Kühlschrank stellen und mindestens eine Stunde abkühlen lassen. Sie härten besser aus und werden duftender und süßer.

Sie sind ein ausgezeichneter Snack zwischendurch. Sie können auch als Paket mitgenommen werden. Kinder können sie anstelle von Süßigkeiten, Chips oder anderen ungesunden Snacks vom Markt servieren.

Sie sind überraschend gut für ein Rezept mit drei gemeinsamen Zutaten.

Verwandt

Anstelle von Keksen können Sie Haferflocken (oder andere Cerealien) verwenden.

Die Kugeln können zum Schluss mit Kakaopulver oder Johannisbrot anstelle von Kokos oder mit verschiedenen Samen (Sesam, Chia, Hanf) gegeben werden.

Andere Zutaten können der Zusammensetzung hinzugefügt werden, wie gemahlene Walnüsse oder Haselnüsse für zusätzliches Protein, Rosinen, Preiselbeeren usw.

Ähnliche Rezepte

Auf unserer Website finden Sie auch andere hausgemachte Bällchenrezepte, aus verschiedenen Trockenfrüchten oder Cerealien:

Artikelquelle: Easy Recipes.eu, Nur drei Zutaten – ein leckeres Rezept in 5 Minuten: https://retete-usoare.eu/doar-trei-ingrediente-o-reteta-delicioasa-in-5-minute/

* Die auf dieser Website verfügbaren Ratschläge und Gesundheitsinformationen dienen zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Empfehlung des Arztes. Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden oder Medikamente einnehmen, empfehlen wir Ihnen, vor Beginn einer Kur oder natürlichen Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Durch das Verschieben oder Unterbrechen klassischer medizinischer Behandlungen können Sie Ihre Gesundheit gefährden.