Traditionelle Rezepte

Marmorkuchen mit Vanillepudding

Marmorkuchen mit Vanillepudding

1. Bereiten Sie einen Pudding aus 500 ml Milch und Puddingpulver zu, fügen Sie 2 Esslöffel Zucker hinzu.

2. Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb.

3. Schlagen Sie das Eiweiß mit einer Prise Salz und 2 EL Zucker auf.

4. Das Eigelb mit dem restlichen Zucker gut einreiben, dann Vanillezucker, Mehl und Öl sowie Backpulver dazugeben.

5. Das Eiweiß wird leicht mit der Dotterzusammensetzung vermischt.

6. In eine Schüssel 4-5 Esslöffel Teig geben, in den Kakao hinzugefügt wird.

7. In ein mit Butter und Mehl gut gefettetes Blech geben, den Teig geben, den Kakao darüberstreuen, siehe Foto, dann haufenweise warmen Pudding geben.

8. Mit einer Gabel Streifen in den Teig formen und den marmorierten Effekt formen.

9. 30 Minuten bei 175 ° backen.


Kuchen mit Walnüssen und Vanillecreme & #8211 ein Dessert mit göttlichem Geschmack

Wenn Sie einen Kuchen mit göttlichem Geschmack zubereiten möchten, müssen Sie dieses Rezept ausprobieren. Es ist einfach, aber sehr lecker. In den folgenden Zeilen finden Sie die Zutatenliste und die Zubereitung.

Zutat:

  • 400 g Weizenmehl, 1/2 Päckchen Backpulver
  • 150 gr Zucker, 200 gr Butter
  • 4 Eigelb, 2-3 EL Sauerrahm

Zutaten für Walnuss-Eiweißschaum:

Zutaten für Vanillecreme:

  • 500 ml Milch
  • 2 Päckchen Vanillepudding
  • 250 gr Puderzucker
  • 200 gr Butter

Zubereitungsart:

Wir bereiten den Teig vor. Das Eigelb mit dem Zucker schlagen. Sauerrahm, weiche Butter und gesiebtes Mehl mit Backpulver hinzufügen. Gut mischen, um die Zutaten zu kombinieren. Teilen Sie den Teig in 3 gleiche Teile.

Wir bereiten den Eiweißschaum mit Walnüssen zu. Das Eiweiß mit dem Zucker schlagen, bis ein kräftiges Baiser entsteht. Die gemahlenen Walnüsse dazugeben und gut vermischen. Teilen Sie den erhaltenen Schaum in 3.

Einen Teil des Teigs auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen. Den Teig mit einem Teil des Eiweißschaums mit Walnüssen einfetten.

Den Teig etwa 15-18 Minuten bei einer Temperatur von 180 Grad backen. Auf die gleiche Weise backen wir den restlichen Teig, natürlich nach dem Einfetten mit Eiweißschaum. So erhalten wir drei Arbeitsplatten mit Walnussbaiser.

Wir bereiten Sahne zu. Den Pudding in 100 ml Milch auflösen. Die restliche Milch kochen wir in einem Topf. Wenn es kocht, fügen Sie den Pudding hinzu und mischen Sie, bis er eindickt. Wir nehmen den Pudding vom Feuer und lassen ihn abkühlen.

Butter mit Puderzucker schaumig schlagen. Kalten Pudding Löffel für Löffel in die geschlagene Butter geben. Gut mischen, bis eine glatte Creme entsteht.

Legen Sie das erste Backblech auf ein Blech. Mit der Hälfte der Vanillecreme einfetten. Die zweite Arbeitsplatte hinzufügen und die restliche Creme darauf verteilen. Mit der letzten Arbeitsplatte abdecken. Wir stellen den Kuchen für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank, danach können wir ihn schneiden und servieren. Guten Appetit und mehr kochen!


Rezept für Erdbeer-Vanille-Sahne-Torte

Probieren Sie den Vanillepudding und fügen Sie bei Bedarf mehr Rohzucker hinzu. Erdbeertorte und Vanillecreme mit frischen Blättern dekorieren. Wenn Sie ein leckeres und schnelles Dessert wünschen, probieren Sie den Napoleon-Kuchen. Sie werden Ihre Lieben sicher erobern. Es ist ein einfacher Kuchen, der sehr schnell gemacht ist. Für die Füllung: 2 Päckchen Vanillepudding. Zubereitung von Sahne für Torte ohne Backen mit Käse, Obst und Baiser.

Puddingpulver mit Erdbeergeschmack & # 8211 DessertsDr. Original Pudding ist ein traditionelles Produkt und das beliebteste Dessert der ganzen Familie. Ich habe die Erdbeersauce zubereitet, während der Teig im Kühlschrank war.

Die Erdbeeren waschen, in Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben und den Zucker hinzufügen.


Käsekuchen mit Vanillepudding & #8211 ein saftiges Dessert mit leckerem Geschmack

Der Kuchen mit Vanillekäse und Pudding ist einfach zuzubereiten und hat einen fantastischen Geschmack. Wenn Sie mir nicht glauben, probieren Sie das folgende Rezept aus. Sie werden sich selbst überzeugen!

Zutaten für die Arbeitsplatte:

  • 2 Eier, 3/4 Tasse Zucker
  • 1/2 Tasse Öl, 2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Milch, 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver, 3 Esslöffel Kakao

Zutaten Sahne:

  • 700 ml Milch
  • 2 Puddingbeutel mit Vanillegeschmack
  • Zucker nach Belieben)
  • 500 gr Frischkäse, 100 gr Butter

Zutaten für die Glasur:

Zubereitungsart:

Weizenmehl mit Backpulver in eine Schüssel sieben. Eier, Zucker, Vanillezucker, Öl und Milch hinzufügen. Gut mischen.

Die Hälfte des erhaltenen Teigs in ein mit Backpapier ausgelegtes oder mit Butter gefettetes und mit Mehl bestäubtes Blech gießen.

Den Kakao zum restlichen Teig geben und vermischen. Gießen Sie den Kakaoteig über den Teig in der Pfanne. Den Teig im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 20 Minuten backen.

Wir bereiten Sahne zu. 500 ml kochende Milch in einen Topf geben. Nach Geschmack Zucker hinzufügen.

Puddingpulver in die restliche Milch geben und verrühren, damit sich keine Klumpen bilden. Wenn die Milch kocht, fügen Sie den Pudding hinzu und mischen Sie, bis er eindickt.

Den Pudding vom Herd nehmen, mit einer durchsichtigen Folie abdecken und abkühlen lassen. Die Butter mit dem Mixer aufschlagen und den Pudding Löffel für Löffel dazugeben. Nach jedem hinzugefügten Esslöffel Pudding gut mischen.

Zum Schluss den Frischkäse dazugeben und mischen. Die erhaltene Sahne auf dem gebackenen Teig verteilen.

Wir bereiten die Schokoladenglasur vor. Die Schokolade im Wasserbad auflösen und die kalte Sahne dazugeben. Gut mischen. Gießen Sie die erhaltene Glasur über den Kuchen. Wir können verschiedene Modelle herstellen.

Lassen Sie den Kuchen vollständig abkühlen, dann können wir ihn anschneiden und servieren. Guten Appetit!


Ähnliche Rezepte:

Karamellkuchen mit Vanillecreme

Kuchenrezept mit Karamell-Vanille-Creme, mit hausgemachtem Top und karamellisiertem Zuckerguss

Frischkäse-Zitronen-Kuchen

Kuchenrezept mit Quarkcreme und Zitrone mit Eiweißglasur, Puderzucker und Zitronensaft

Milchreis mit Kakaosauce

Milchreis Rezept mit Kakaosauce, zubereitet mit Milch, Semmelbrösel, Eiern, Butter und Vanille


In einer großen Schüssel Eier mit einer Prise Salz schlagen, bis sie weiß werden und ihr Volumen verdoppelt haben. Separat in einer anderen Schüssel den Käse mit dem Zucker und der Vanille-Essenz mit dem Vertikalmixer verrühren, bis ein feiner Frischkäse entsteht.

  • Je nach Geschmack und Süße des Hüttenkäses kannst du noch mehr Zucker hinzufügen
  • Neben der Vanille-Essenz können Sie andere Geschmacksrichtungen hinzufügen, die Sie mögen

Den Frischkäse über die geschlagenen Eier geben und glatt rühren. Dann das Mehl und die Stärke darüber sieben und vermischen.

In ein mit Backpapier ausgelegtes Blech (20/30 cm) etwa 2/3 der Masse gießen. Der Rest der Zusammensetzung wird mit Schokoladencreme (weich, bei Raumtemperatur belassen) gemischt.

Dann mit einem Löffel von Ort zu Ort über die Komposition im Tablett legen. Mischen Sie die beiden Kompositionen vorsichtig, um den Marmorierungseffekt zu erzielen.

Schieben Sie das Blech bei mittlerer Hitze (oder 160 Grad Elektrobackofen mit Umluft) für etwa 45 Minuten in den Ofen, bis der Kuchen leicht gebräunt ist. Zusammen mit dem Backpapier auf einen Grill nehmen und abkühlen lassen. Es wird nach Belieben portioniert.

REZEPT IN BILDERN

Für weitere Empfehlungen warte ich auf der Facebook-Seite auf dich HIER


Kuchenbleche mit Brühe und Vanillepudding & #8211 Fastenrezept

Blattkuchen mit Brühe und Vanillepudding - Fasten

Die Brüheblätter haben einen Namen, der von Anfang an zum Nachdenken anregt und Fragen aufwirft, aber sie sind wirklich besonders und geschmacklich hervorragend.

Ich habe dieses Rezept von meiner Schwiegermutter bekommen, sie hat mich immer wieder ermutigt, sie zu machen und es tut mir nicht leid, sie sind unglaublich.

Zutaten Kuchenblech mit Brühe und Vanillepudding

  • 10 Esslöffel Brühe
  • 10 Esslöffel Öl
  • 10 Esslöffel Zucker
  • solocare (Ammoniumbicarbonat oder Backpulver)
  • 250 gr Mehl
  • Pfirsich-Marmelade
  • Vanillepudding
  • 300 ml Wasser

Zubereitungsart

Brühe, Zucker, Backpulver in eine Schüssel geben, das Öl gut wenden, bis es schaumiger wird und dann so viel Mehl hinzufügen, dass ein geeigneter Teig entsteht.

Teilen Sie den Teig in 4 Teile, verteilen Sie sie wie ein Blatt und backen Sie sie auf der Rückseite des Blechs.

In der Zwischenzeit bereiten wir auch den Pudding zu, diesmal habe ich mich entschieden, den Inhalt der 2 Päckchen mit Fastenpudding zu machen, der mit Wasser zubereitet, über kochendes Wasser gegossen und zum Abkühlen gestellt wird.

Wir fetten das erste Blatt mit Marmelade ein, das zweite mit Pudding und das dritte ebenfalls mit Marmelade und über das vierte Blatt legen wir Puderzucker.

Lassen Sie es einige Stunden einweichen (am besten von einem Tag auf den anderen) und dann können Sie es servieren.

Zutat war Zutaten zum Füllen des Kuchens Notwendig für Pudding Brühe gemischt mit Zucker, Backpulver und Öl Blechteig Teig in 4 Stücke geteilt Brühe und Backblech mit Öl eingefettet und mit Mehl bedeckt Brüheblatt auf der Rückseite des Tabletts Blech im Ofen Gebackene Brüheblätter Das erste mit Marmelade gefettete Blatt Das zweite Blatt mit Pudding eingefettet Das dritte Blatt mit Marmelade eingefettet Brühe Kuchen Kuchen mit Brüheblätter in 2 . geschnitten Kuchen mit Brüheblätter und Puderzucker

Kuchen mit Milchcreme und flauschiger Spitze mit Kakao

Gießen Sie die Zusammensetzung in die Pfanne und backen Sie den Kuchen im Ofen. Leckeres und schnelles Blumenkohlrezept mit Hackfleisch, Käse u. In 35 Minuten fertig Foto: pixabay. Günstiges und schnelles Kuchen REZEPT! Raffaello Bonbons mit Milchpulver & #8211 altes Rezept aus dem Rezeptbuch meiner Tante. Bewertung: 5 & # 8211 Eine Rezension & # 8211 30 min. The Confused Cake & quot, der billigste Kuchen der Welt! Es ist lecker und einfach zu machen! Schnelle Sahne mit Milch und Butter (in der Mikrowelle).

Basierend auf Kakaooberseite und feiner Sahne mit intensivem Milchgeschmack, Kinder Felie de Lapte Torte. Schneller Schokoladenkuchen ohne Eier, Milch und Butter & #8211 Der Koch. So backen Sie diesen schnellen Kirschkuchen. Die Karamellen, die wir im Kuchen verwenden, sind Milchkaramellen und welche. Das Rezept ist schnell, einfach und garantiert dir einen flauschigen und duftenden Kuchen.

Raffaello, sparsamer und schneller, wird Sie sicherlich begeistern, zumal es genauso ist.


Snickers Cake mit Nüssen und Vanillepudding & #8211 ein besonderes Dessert für einen besonderen Anlass

Snickers Cake mit Nüssen und Vanillepudding kann auch zu besonderen Anlässen serviert werden. Es sieht toll aus und schmeckt toll. Nachfolgend finden Sie die Zutatenliste und die Zubereitung.

Für diesen Kuchen benötigen wir:

  • 550 gr Weizenmehl, 280 gr Zucker
  • 450 gr Butter, 5 EL Honig
  • 2 Eier, 1 Teelöffel Backpulver, 300 gr Nüsse
  • 750 ml Milch, 40 g Kartoffelmehl
  • 3 Eigelb, 2 Päckchen Vanillezucker

So bereiten Sie einen Snickers-Kuchen zu:

Walnüsse fein hacken und in einen Topf geben. Fügen Sie 50 Gramm Zucker, 3 Esslöffel Honig und 50 Gramm Butter hinzu. Kochen, bis sich die Zutaten aufgelöst haben und die Mischung eindickt. Bei Bedarf können wir einen Esslöffel kaltes Wasser hinzufügen.

Wir bereiten den Teig vor. 500 g Mehl, 200 g Zucker, 200 g Butter, 2 Esslöffel Honig, 2 Eier und einen Teelöffel Backpulver in eine Schüssel geben. Einen glatten Teig kneten. Den Teig halbieren.

Das erste Teigstück auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen. Ich goss die Walnussglasur über die erste Arbeitsplatte. Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad etwa 20 Minuten backen.

Nehmen Sie das Oberteil aus dem Ofen und lassen Sie es abkühlen. Den zweiten Teig in das Blech geben und bei gleicher Temperatur 20 Minuten backen.

Wir bereiten Sahne zu. 100 ml Milch in eine Schüssel geben. Restliches Weizenmehl, Kartoffelmehl, Zucker, Vanillezucker und Eigelb hinzufügen. Gut mischen, damit keine Klumpen entstehen.

Die restliche Milch kochen wir in einem Topf. Wenn es kocht, fügen Sie die zuvor zubereitete Mischung hinzu und kochen Sie einen dicken Pudding. Lassen Sie den Pudding abkühlen.

Die kalte Butter mit dem Mixer schaumig schlagen. Fügen Sie den kalten Pudding zur geschlagenen Butter hinzu und mischen Sie gut, um eine homogene Zusammensetzung zu erhalten.

Die Sahne über die einfache, gebackene und abgekühlte Oberseite gießen und gleichmäßig verteilen. Die Creme mit der glasierten Spitze abdecken. Guten Appetit!



1. In einer Schüssel der richtigen Größe Mehl mit Backpulver, Kakao, Puderzucker und Vanillezucker mischen.


Machen Sie ein Loch, fügen Sie das Ei und die gewürfelte Butter hinzu.


Die Zutaten schnell verkneten, bis ein homogener Teig in Form einer Kugel entsteht. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und 60 Minuten abkühlen lassen.


Den Hüttenkäse in einer Schüssel mit dem Zucker einreiben und das Eigelb vom Eiweiß trennen.


Eigelb, weiche Butter, Puddingpulver sowie Vanillezucker in die Käsemasse einarbeiten, alles mit dem Mixer gut verrühren, das Eiweiß aufschlagen und nach und nach in die Käsemasse einarbeiten.

3. Nehmen Sie den Teig aus der Kälte. 2/3 davon verteilen und in ein herausnehmbares Tablett legen. Heben Sie die Kanten um 2 cm an.


Ich habe 2 Blätter verwendet, um den Teig zu verteilen, da er sehr schnell weich wird, also schnell damit arbeiten, damit Sie keine Probleme haben.

4. Gießen Sie die Füllung und formen Sie aus dem Rest des Teigs eine kleine Rolle und brechen Sie die kleinen Teigstücke, die wir in gleichen Abständen auf den Kuchen legen.

5. Den Kuchen 40 Minuten bei 180 Grad C in den vorgeheizten Backofen schieben. Auf einem Grill abkühlen lassen und kalt schneiden
Guten Appetit!