Baklava

Die Tortenblätter aus der Kälte nehmen und einige Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen. Die Margarine bei schwacher Hitze schmelzen.

Die gemahlenen Walnüsse werden mit 300 g Zucker, Salzpulver, Vanillezucker, 4-5 EL Zitronensaft vermischt. Gut mischen, bis eine Paste entsteht und einige Minuten binden lassen.

Der Ofen ist auf 120 Grad vorgeheizt, am richtigen Feuer, für diejenigen, die keinen abgestuften Ofen haben. Verwenden Sie die Herdplatte.

Gehen Sie wie folgt vor: Blech mit etwas geschmolzener Margarine vollflächig einfetten, erste Torte auflegen und vollflächig mit Margarine einfetten, mit der Hälfte der Tortenblätter fortfahren. Dann die Walnussfüllung auflegen, nivellieren und die anderen Blätter hintereinander legen, jedes Blatt separat mit Margarine einfetten. Wenn wir alle Blätter fertig gelegt haben, lassen wir es einige Minuten so und gehen dann mit dem Portionieren der Baclavala mit einem gut geschärften Messer über. Wir stellen es in den Ofen und es ist fertig, wenn es schön gebräunt ist.

Im Ofen den Sirup herstellen: Aus 500 g Zucker, etwas Vanille und 250 ml Wasser aufkochen und einige Minuten kochen lassen, bis ein dickerer Sirup entsteht. Vom Herd nehmen und die geriebene Orangenschale hinzufügen.

Nachdem das Baklava gebacken ist, nehmen Sie es aus dem Ofen und gießen Sie den warmen Sirup ein. Etwa eine Stunde ruhen lassen, um gut zu Sirup.


So bereiten Sie Sirup und Füllung für türkische Baclava zu

Wir bereiten jetzt den Sirup vor. Stellen Sie das Wasser mit dem Zucker auf das Feuer. Bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten kochen lassen, dabei darauf achten, dass es auch nicht an den Rändern anbrennt. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie den Zitronensaft hinzu. Wenn Sie Vanille hinzufügen möchten (die in türkischen Rezepten nicht vorkommt), können Sie jetzt Vanille hinzufügen. Abkühlen lassen. Neben Zitronensaft können Sie auch fein geriebene Zitronen- oder Orangenschale, Blütenwasser, Rosenwasser usw.)

Walnüsse (oder Haselnüsse, Mandeln, Pistazien) sollten vor der Verwendung in einer Pfanne leicht angebraten werden, um ihren Geschmack besser hervorzuheben. Dann hacken, so dass einige größere Stücke übrig bleiben. Die Butter ebenfalls schmelzen. Das Blech ist mit Backpapier ausgelegt.


So bereiten Sie Sirup und Füllung für türkische Baclava zu?

Wir bereiten jetzt den Sirup vor. Stellen Sie das Wasser mit dem Zucker auf das Feuer. Bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten kochen lassen, dabei darauf achten, dass es auch nicht an den Rändern anbrennt. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie den Zitronensaft hinzu. Wenn Sie Vanille hinzufügen möchten (die in türkischen Rezepten nicht vorkommt), können Sie jetzt Vanille hinzufügen. Abkühlen lassen. Neben Zitronensaft können Sie auch fein geriebene Zitronen- oder Orangenschale, Blütenwasser, Rosenwasser usw.)

Walnüsse (oder Haselnüsse, Mandeln, Pistazien) sollten vor der Verwendung in einer Pfanne leicht angebraten werden, um ihren Geschmack besser hervorzuheben. Dann hacken, so dass einige größere Stücke übrig bleiben. Die Butter ebenfalls schmelzen. Das Blech ist mit Backpapier ausgelegt.


So bereiten Sie Sirup und Füllung für türkische Baclava zu?

Wir bereiten jetzt den Sirup vor. Stellen Sie das Wasser mit dem Zucker auf das Feuer. Bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten kochen lassen, dabei darauf achten, dass es auch nicht an den Rändern anbrennt. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie den Zitronensaft hinzu. Wenn Sie Vanille hinzufügen möchten (die in türkischen Rezepten nicht vorkommt), können Sie jetzt Vanille hinzufügen. Abkühlen lassen. Neben Zitronensaft können Sie auch fein geriebene Zitronen- oder Orangenschale, Blütenwasser, Rosenwasser usw.)

Walnüsse (oder Haselnüsse, Mandeln, Pistazien) sollten vor der Verwendung in einer Pfanne leicht angebraten werden, um ihren Geschmack besser hervorzuheben. Dann hacken, so dass einige größere Stücke übrig bleiben. Die Butter ebenfalls schmelzen. Das Blech ist mit Backpapier ausgelegt.


Türkische Baclava backen

Der Ofen muss auf 180 vorgeheizt werden. Dieses türkische Baklava wird 28-30 Minuten lang gebacken, wobei darauf geachtet wird, dass es nicht anbrennt, sondern an der Oberfläche gut gebräunt ist.

Wenn es aus dem Ofen genommen wird, den restlichen Sirup darüber gießen, abdecken und abkühlen lassen. Zum Schluss mit den restlichen Walnüssen dekorieren. Optional kann es mit Pistazien dekoriert werden.


Türkische Baclava backen

Der Ofen muss auf 180 vorgeheizt werden. Dieses türkische Baklava wird 28-30 Minuten lang gebacken, wobei darauf geachtet wird, dass es nicht anbrennt, sondern an der Oberfläche gut gebräunt ist.

Wenn es aus dem Ofen genommen wird, den restlichen Sirup darüber gießen, abdecken und abkühlen lassen. Zum Schluss mit den restlichen Walnüssen dekorieren. Optional kann es mit Pistazien dekoriert werden.


Türkische Baclava backen

Der Ofen muss auf 180 vorgeheizt werden. Dieses türkische Baklava wird 28-30 Minuten lang gebacken, wobei darauf geachtet wird, dass es nicht anbrennt, sondern an der Oberfläche gut gebräunt ist.

Wenn es aus dem Ofen genommen wird, den restlichen Sirup darüber gießen, abdecken und abkühlen lassen. Zum Schluss mit den restlichen Walnüssen dekorieren. Optional kann es mit Pistazien dekoriert werden.


Türkische Baclava-Montage

Die Schmierung der Bleche beginnt. Zuerst in die Pfanne geben und mit einem Pinsel mit Butter einfetten. Mit dem zweiten Blatt bedecken und mit Butter einfetten und mit Nüssen bestreuen. Mit einem dritten, mit Butter gefetteten und mit Nüssen bestreuten Blatt bedecken und wiederholen, bis zwei Blätter übrig sind. Zwischen den letzten beiden Blättern befindet sich, genau wie zwischen den ersten beiden, nur eine Schicht Butter. Zur Dekoration werden 1-2 Teelöffel Walnuss aufbewahrt.

Oanaigretiu

Foodblogger bei Savori Urbane. #savouriurbane

Sobald die Blätter geschichtet sind, beginnen wir mit dem Schneiden. Mit einem Teflon-Tablett habe ich schnell alle Blätter entfernt und auf einem Holzboden die gewünschten Formen geschnitten (um das Teflon-Tablett nicht zu zerkratzen). Ich legte ein weiteres Blatt Papier darunter (ich riskierte nicht, das Papier zu schneiden und es konnte nicht bewegt werden) und bewegte dann den Teig zurück in das Tablett. Obenauf habe ich die restliche Butter gegossen und etwas Sirup gegeben, den ich auf der Oberfläche verteilt habe.


Türkische Baclava backen

Der Ofen muss auf 180 vorgeheizt werden. Dieses türkische Baklava wird 28-30 Minuten lang gebacken, wobei darauf geachtet wird, dass es nicht anbrennt, sondern an der Oberfläche gut gebräunt ist.

Wenn es aus dem Ofen genommen wird, den restlichen Sirup darüber gießen, abdecken und abkühlen lassen. Zum Schluss mit den restlichen Walnüssen dekorieren. Optional kann es mit Pistazien dekoriert werden.


Türkische Baclava backen

Der Ofen muss auf 180 vorgeheizt werden. Dieses türkische Baklava wird 28-30 Minuten lang gebacken, wobei darauf geachtet wird, dass es nicht anbrennt, sondern an der Oberfläche gut gebräunt ist.

Wenn es aus dem Ofen genommen wird, den restlichen Sirup darüber gießen, abdecken und abkühlen lassen. Zum Schluss mit den restlichen Walnüssen dekorieren. Optional kann es mit Pistazien dekoriert werden.


Für den Anfang wird es gemacht Sirup, in einen Topf geben: Wasser, Zucker und lassen Sie es kochen, bis es a wird dicker Sirup, dann gießen wir Zitronensaft und lass es wieder auf dem Feuer 5 Minuten, dann die Pfanne beiseite stellen und den Sirup abkühlen lassen Füllung für Baclava.

Walnusskern (oder Pistazien) wir legen es auf der heiße Ofen in einem Tablett, solange es ein angenehmes Aroma (zum Braten & # 8230. Dies ist optional), Dann schälen und zusammen mit Zucker und Zimt mahlen.

gehen zum nächsten Schritt nämlich: at Die Butter im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen.

Bereiten Sie ein tieferes Blech vor (das am Herd 40/40 cm), das wir gut mit zerlassener Butter einfetten.

Wir setzen uns für der Boden der Baclava 10 Blätter Kuchen, jedes mit Butter gefettet (dies ist eines der Geheimnisse des Baclava & # 8230 der Boden muss mehrere Blätter haben).

Verbreitung die erste Schicht gemahlener Walnuss (solange die Oberfläche der Blätter bedeckt ist & # 8230 eine dünne Schicht), gefolgt von 6 Blättern, mit Butter eingefettet dazwischen, wieder eine Schicht Walnuss bis zur letzten Schicht, die sein muss aus 4 Platten Plaque (dies ist ein weiteres Geheimnis für Baklava .. die oberste Schicht sollte aus weniger Platten bestehen).

Süßigkeiten in einer Kalenderbox

Schoko-Fruchtbouquet

Schokoladenkorb

Schachtel mit 4 Schokoladenherzen

Tablett wir werden es geben kalt im Kühlschrank für 35 Minuten, dann in schneiden Quadrat, und Butter was blieb wir werden über die Schnittkanten jedes Quadrats gießen (damit die Backbleche nicht austrocknen).

Einführung Tablett in dem der Ofen ist 30 Minuten lang heiß (bis die Baclava eine goldene Farbe hat).

Sirup abgekühlt werden wir alles gießen Kuchenoberfläche, dann decken Sie das Fach mit a Handtuch leicht feucht reinigen, dann das Tablett wieder kalt stellen (angezeigt wäre für 5-6 Stunden .. die Blätter gut zu sirupen).

Für ein Aussehen und mehr appetitlich, zum Zeitpunkt des Servierens kann es bestreut werden gemahlene gebratene Pistazien.