Traditionelle Rezepte

Sonne und Mond treffen sich bei Solun Tapas

Sonne und Mond treffen sich bei Solun Tapas

Wenn Sie versuchen, sich in Central Connecticut zurechtzufinden, haben Sie vielleicht keine gebratenen Ravioli, gebratene Jakobsmuscheln oder langsam gekochten Schweinebauch im Kopf – glücklich genug, sich in New Haven einfach nicht zu verirren.

Aber wenn Sie sich an der Ausfahrt 59 direkt vor dem Heldentunnel auf dem Merritt Parkway befinden, sind Sie nur wenige Sekunden von Solun entfernt, einem Tapas-Restaurant und einer Bar in Woodbridge, Connecticut, wo Sie diese und andere Häppchen genießen können.

Nach der Ausfahrt werden Sie "scharf rechts" auf die Amity Road geführt; Dies ist jedoch wirklich eine Kehrtwende, die Sie an der labyrinthischen Mall-Zentrale vorbeiführt, nur um Sie auf einen offenen Parkplatz zu bringen, auf dem Solun wie eine Abendoase strahlt. Es ist kein Zufall, dass es Solun heißt, ein Portmanteau der spanischen Wörter sol und luna, Sonne und Mond.

Strahlend ist auch der überschwängliche Besitzer Carlos Hernández, der Sie mit einem freundlichen Lächeln begrüßt. Er sollte lächeln, denn dies ist sein zweiter wunderbarer Ort, der erste ist Tinto in Norwalk, Connecticut, der bereits in The Daily Meal gelobt wurde.

Wildman Neil Fuentes tanzt in seiner Bar, während er Drinks zubereitet und seine Kundschaft über die Etymologie von Wörtern auf Weinflaschen aufklärt. Außerdem ist er Leadsänger einer elfköpfigen Salsa-Band, und man hat fast das Gefühl, dass man tanzen sollte. Plötzlich dreht er ein Martiniglas, das mit Bacardi 151 brennt. Sein roter Sangria aus Brandy ist phänomenal und nie zu süß.

"Es ist ein großartiger, gemütlicher Ort, um sich mit Freunden zu treffen und bei leckeren Tapas und ausgezeichneten Weinen zu entspannen", sagte Michael Dunne, Einwohner von Greenwich. "Sie bieten hervorragende Sangria mit einem hervorragenden, vollmundigen Geschmack sowie aufregende Mixgetränke wie Caipirinhas."

Weißer Thunfisch wird aus Hawaii verschifft und aufgespießt und gleitet direkt über die Zunge. Fleischige Garnelen in Olivenöl sind so dick, dass Sie mehrere Bissen nehmen müssen. Die cremige Tortilla kommt als Kartoffelkuchenwürfel heraus. Auch gebratene Lammbratlinge und in der Pfanne gebratene Forelle erfreuen Sie. Selbst die Portweinreduktion, die Meeresfrüchtebrühe und die Ingwer-Sojasauce-Vinaigrette werden in den Gerichten verwendet, Saucen, die das Essen auf eine andere Ebene heben.

Natürlich müssen wir wegen der weichen Textur des Fleisches, fast wie Seeigel, auf den berühmten Schweinebauch mit Mango-Chutney zurückkommen, der durch die Frucht ausgeglichen wird. Zum Abschluss das warme, weiche und atemberaubende Schokoladensoufflé. Schluck. Ein ziemlicher Dessert-Homerun.

Halten Sie auf Ihrem Roadtrip durch Connecticut nach Massachusetts an der Ausfahrt 59 an und besuchen Sie die Leute in Solun. Es ist ein lebendiger Ort, an dem sich Sonne und Mond treffen. Achten Sie jedoch auf diese sich drehenden Martini-Gläser, die in Flammen stehen.

Mark Damon Puckett ist Reiseredakteur bei The Daily Meal. Folgen Sie ihm auf Twitter @markdamonpucket.


Can’t Tap(as) This: Mia Restaurant Review

p >Auf der Wanderung von meiner Feinschmecker-Heimatstadt San Francisco ins ländliche Ithaka habe ich versucht, mir keine Hoffnungen auf das Essen zu machen, das ich in den nächsten drei Jahren essen würde. Ich stellte mir ein paar mittelmäßige Restaurants vor, die mit Bagel-Läden und Ihrem gelegentlichen Loch in der Wand übersät sind. Bei einem Spaziergang durch die Commons mit thailändischen, französischen, mexikanischen und amerikanischen Restaurants, ganz zu schweigen von der auf Tapas ausgerichteten Küche (mein Favorit), wurde mir schnell klar, wie falsch ich wirklich lag. Ich war über dem Mond. Bei all der Vielfalt, die das Commons bietet, hatte ich erst vor kurzem die Gelegenheit, im Mia zu essen, als meine Freunde darauf bestanden, dass wir es probieren. Das Betreten von Mia ist ein Erlebnis für sich, Sie werden fast an einen Ort versetzt, der modisch und trendy ist.

Das Mia ist einzigartig, da es hauptsächlich französische Küche mit asiatischen Einflüssen bietet. Die auf der Speisekarte angebotenen Gerichte sind einzigartig für Mia und bieten viele verschiedene Küchentypen. Obwohl die Tapas-Erfahrung vorsieht, dass die Leute viele kleine Gerichte zum Teilen bestellen, haben wir uns entschieden, jede Bestellung unser eigenes Gericht zu bestellen, das als unsere eigenen jeweiligen Vorspeisen serviert wird. Ich bestellte die warmen Ramen-Nudeln mit Enten-Soja-Sauce und Sesamöl, während meine Freunde sautierten Tofu, Räuchertofu-Brötchen, frisches Hamachi-Gelbschwanz-Thunfisch-Sashimi und Taucher-Jakobsmuscheln bestellten. Der Service war schnell und unser Kellner kannte jedes Detail der Speisekarte, was hilfreich war, um herauszufinden, was er bestellen sollte. Wir saßen oben, aber im Erdgeschoss gibt es viele Sitzgelegenheiten mit Blick auf die Commons – perfekt, um Leute zu beobachten oder einfach nur mit Freunden nach einer harten Woche zu entspannen.

Als das Essen kam, tauchten wir eifrig ein. Mein Gericht war die perfekte Balance zwischen würzig und würzig und nutzte verschiedene asiatische Einflüsse, um die Enten-Soja-Sauce und das gemischte Gemüse hervorzuheben. Schon ein Bissen der anderen Gerichte hat es bewiesen Mia kombiniert mühelos Aromen und Zutaten, um zusammenhängende Gerichte zuzubereiten. Die Portionen waren für den Preis angemessen und alles schmeckte frisch und würzig. Als Tapas-Enthusiast und im Vergleich zu anderen Tapas-Restaurants, in denen ich gegessen habe, dachte ich, dass Mia gute Arbeit geleistet hat, um eine Vielzahl von Optionen und qualitativ hochwertiges Essen anzubieten. Die Vielfalt ermöglichte es mir, Lebensmittel aus der ganzen Welt in nur einer Mahlzeit zu probieren. Und während es viele Meeresfrüchte-Optionen gab, gab es ebenso viele Fleisch- und vegetarische Optionen. Von meinen Essensgefährten gab es einen Veganer, einen Vegetarier und einen überzeugten Fleischesser und jeder von uns hat unser Essen genossen.

Obwohl wir das Dessert ausgelassen haben, weil wir zu satt waren, sah die Dessertkarte genauso umfangreich und lecker aus wie das Hauptmenü.

Mia ist der perfekte Ort für einen romantischen Happen oder ein Abendessen mit einer großen Gruppe von Freunden. Sie werden den Küchenstil nirgendwo sonst in Ithaka finden und seine zentrale Lage in den Commons ist unschlagbar.

Die Sonne, jetzt für das iPhone

Klicken Sie hier, um an die Sonne zu spenden

Wir sind eine unabhängige Studentenzeitung. Helfen Sie uns mit einer steuerlich absetzbaren Spende an die Cornell Daily Sun Alumni Association, eine gemeinnützige Organisation, die sich der Unterstützung von The Sun verschrieben hat. Für jedes Geschenk, das im Zeitraum vom 1. März bis 30. Juni 2021 von jemandem, der noch nie zuvor an der Alumni-Vereinigung gespendet hat, erhalten wird, wird eine Gruppe großzügiger Alaune Dollar für Dollar dazu beitragen.

Verwandt

Copper Horse Kaffeeröster

Von Kay Xiao 24. März 2016

Kay Xiao 󈧔 beschreibt, wie die “Handwerk und Sorgfalt für Qualität und der Kaffeezubereitungsprozess von Copper Horse Coffee Roasters Besitzer Harriott mit jeder Tasse durchkommt, was [sie] bei meiner allerersten Kaffeeverkostung erlebte.”

Ein Geschmack von Spanien

Von Ian Sigalow 25. Februar 2016

In der letzten Februar-Pause hatte ich das Glück, in dem schönen Land Spanien Wein zu trinken und zu speisen. Die meisten Mahlzeiten, die ich genossen habe, waren im Tapas-Stil oder als kleine Teller zubereitet, daher dachte ich, es wäre nur angemessen, meine Kritiken, Kommentare und Kritiken in mundgerechten Portionen abzugeben.


Mikrorestaurants: Erfahren Sie alles über den Trend, bei dem Mumbai aus der Hand isst

Im Jahr 2017 fand Nooresha Kably ihr Ikigai – ein japanischer Begriff, der sich mit einem Grund des Seins übersetzen lässt –, als sie nach Tokio reiste, um die Nuancen der Sushi- und Ramen-Herstellung zu meistern. Die Erfahrung lehrte sie die Techniken des Filetierens und Zubereitens verschiedener Meeresfrüchte, die Bedeutung eines guten japanischen Messers und die Disziplin, in einer Küche zu sein.
„Von dem Tag an, als ich Japan betrat, hat sich etwas in mir verändert. Ich habe in meiner Klasse Leute aus der ganzen Welt kennengelernt. Es war lebensverändernd“, sagt Kably, die nach Mumbai zurückkehrte, um ihr Traumprojekt zu gründen. Izumi, ein Izakaya mit 15 Sitzplätzen, der Uramaki, Schweine-Tonkotsu, Ramen und dergleichen serviert.

Der Thunfisch Zuke mit Lauch Pommes. Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Izumi

Etwa zur gleichen Zeit im Jahr 2017 beschloss Vidur Kapoor, der gerade Vater eines schönen Babys geworden war, seine Stiefel in seinem 13-jährigen Textilgeschäft aufzuhängen und in seine Traumwelt einzutauchen. “Ich hatte mein Herz für eine Tapas-Bar, die ungezwungen und unprätentiös ist und einfache frische Hausmannskost und kleine Häppchen bietet, die Freunde und Familien zum Zusammenkommen ermutigen.” Das Ergebnis war El Mercado, ein Lokal in Schmuckkästchengröße mit großen, kräftigen spanischen Aromen, mit einer Kapazität von 12 bis 15 Gästen zu jeder Zeit.

Innenräume bei Izumi. Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Izumi

Klein ist das neue Groß

Mikrorestaurants spiegeln einen globalen Gastronomietrend für Boutiquen (Water Library at Grass in Bangkok, Atera in New York, Little Saigon in Neu-Delhi) wider. „Vorbei sind die Zeiten, in denen sehr große Räume (100 plus Sitzplätze) aufrechterhalten werden konnten. Angesichts der hohen Mieten in der Stadt und des Todesfalls des Unternehmens ist es ratsam, es klein, relevant, spezialisiert, frisch, persönlich und bedeutend zu halten“, meint Kapoor.

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von El Mercado

Die Gäste lieben die Gemütlichkeit und Ungezwungenheit des Raums, die Intimität der Erfahrung und das Gefühl, dass das Essen allein für sie zusammengestellt wurde. „Der größte Vorteil ist, dass die Gäste verständnisvoller und nachsichtiger sind. Sie wollen, dass Sie erfolgreich sind!“ Gerichte Mallick.
Klein sein bedeutet auch niedrigere Mieten und mehr Flexibilität. „Wir müssen nicht mit dem gleichen Menü festsitzen. Wir veröffentlichen von Zeit zu Zeit Specials, nehmen Kundenfeedback auf und fügen es in naher Zukunft zum Kernmenü hinzu“, sagt Kapoor.

Aber Größe zählt

Nicht jeder weiß die beengten Platzverhältnisse zu schätzen. Chefkoch Seefah Ketchaiyo, der das äußerst beliebte thailändische und japanische Mikrorestaurant leitete Das Blaue in Khar (bevor sie es verließ, um die 40-Sitzer Soi 69 bei Breach Candy zu starten) erinnert sich an Gäste, die sich über die Wartezeit beschwerten, um einen Tisch zu bekommen. „Außerdem haben Mikrorestaurants auch winzige Küchen, die nur sehr wenig Raum für Experimente lassen“, fügt sie hinzu.

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von El Mercado

Die Beschaffung von Spezialzutaten bleibt eine Quelle von Zornesfalten. „Jedes Mal, wenn meine Lieben nach Japan reisen, bringen sie mir eine Tüte japanischer Leckereien mit“, lacht Kable, der kürzlich das Izumi-Outlet in der Perry Cross Road geschlossen hat und in Bandra in einen größeren Raum mit Sitzgelegenheiten im Freien umzieht.


Kochkurse – Texas Hill Country Style

Die Einheimischen wissen, dass Loop 165 to Henly eine malerische Nebenstraße ist, die Dripping Springs mit Blanco verbindet. Die sanften Hügel und das Ranchland entlang des Onion Creek bieten einige der schönsten Aussichten in Hays County. Entlang der asphaltierten, asphaltierten Ranchstraße führen Auffahrten ins Land, die zu kleinen Landhäusern oder Gentleman-Ranches führen. Nur wenige würden vermuten, dass eine dieser Auffahrten zu einem Wochenendausflug mit einer einzigartigen Wendung führt. Onion Creek Kitchens auf den Juniper Hills Farms ist der Traum eines jeden kulinarischen Liebhabers.

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Onion Creek Kitchens bei Juniper Hills Farms

Wenn Sie sich den Kiesweg hinaufschlängeln und die dicht bewaldete Fläche teilen, sehen Sie zu Ihrer Linken einen Eselspferch und können einen Blick auf diese langohrigen Süßen erhaschen, die beim Spielen herumtollen. Auf dem weiteren Weg weist ein skurriles Schild zu den Logenhütten oder folgen Sie dem Messer und Gabel links zur voll ausgestatteten Großküche.

Sibby Barrett ist Inhaberin, Gastgeberin und kulinarischer Guru. Barrett, eine Blanco-Transplantation über Dallas, verbrachte Teile ihrer Kindheit in Mexiko, wo sich ihr Interesse an Essen und Kochen entwickelte. Nachdem sie ein erfolgreiches Blumen- und Eventplanungsunternehmen geführt hatte, zu dem auch eine Bäckerei gehörte, fand Barrett heraus, dass ihre wahre Liebe das Backen von Kuchen war. Ihre Bäckerei Dallas Affaires Baking Company bedient die Gegend von Dallas seit 30 Jahren und kann zu ihren vielen Kunden den Bürgermeister und sogar Oprah Winfrey zählen.

Im Jahr 2001 folgte Barrett dem Ruf des Hill Country, nachdem er sich als Kind in die Gegend verliebt hatte, als er neben ihrem Großvater in seinem Jeep fuhr, und zog Vollzeit in das Hill Country. Was als ruhiger Ort zum Nachdenken für Yoga-Retreats und Kochen unter Freunden begann, entwickelte sich bald zu einem kulinarischen Hotspot am Wochenende, nachdem eine Freundin vorschlug, bei ihr zu Hause Kochkurse zu unterrichten.

Heute verfügt Onion Creek Kitchens in Juniper Hills über eine wunderschöne gewerbliche Küche und ein Esszimmer, einen Weinberg, einen Garten, eine Imkerei, Unterkunftshütten und Barretts Privatresidenz. Die neueste Ergänzung des Anwesens ist die Partyscheune, die sich perfekt für Geburtstagsfeiern, Probeessen, Firmenveranstaltungen oder Familientreffen eignet.

Die angebotenen Kurse umfassen alles von einem kompletten Abendmenü bis hin zu Backspezialitäten. Die beliebte 3 Easy Chicks-Klasse konzentriert sich auf ein Protein (Huhn), bietet jedoch Rezepte für drei verschiedene Hühnchengerichte, einschließlich Beilagen und Dessert. Weitere Titel sind Sunday Brunch und Cooking Light für das neue Jahr. Einige der Menüs können für einen Amateurkoch einschüchternd wirken, und obwohl der Unterricht von Barrett unterrichtet wird, sind es die Schüler, die das Kochen übernehmen.

Barrett lacht: „Ich habe gelernt, überall gleichzeitig zu sein. Es ist kein erfolgreicher Kurs, bis jemand etwas in Brand fängt, aber es gab noch nie eine Situation, in der das Essen so schlecht war, dass es ungenießbar war.“ Der Unterricht selbst dauert etwa zwei Stunden und natürlich teilen Sie sich am Ende ein Gourmet-Essen mit Ihren Mitschülern, um Ihre kulinarischen Kreationen zu genießen.

Keine Lust zu kochen? Ist egal. So wie Sie das Food Network live sehen, melden Sie sich als Zuschauer an und verbringen Sie den Kurs damit, anderen beim Zubereiten Ihrer Mahlzeit zuzusehen, während Sie die unterhaltsamen Possen beobachten, die sich bei einem Glas Wein entspannen. Und keine Sorge, auch Sie können am Essen teilnehmen, wenn der Unterricht beendet ist. Interessiert an Bienen? Dafür gibt es eine Klasse. Hausgemachte Geschenkideen? Auch dafür gibt es eine Klasse.

Auch wenn Sie nicht an Kursen interessiert sind, ist Juniper Hills immer noch ein würdiger Ort für Hill Country. Die Hütten befinden sich in ihrem eigenen privaten Teil des Anwesens. Jeder Grundriss ist ähnlich und mit einem Hauch von heimeliger mexikanischer Einrichtung wie bemalten Keramikspülen und Spiegeln und farbenfrohen Kunstwerken dekoriert. Eine Kabine verfügt über eine hintere Veranda zum Beobachten von Vögeln, eine verfügt über eine eigene Sauna und eine andere bietet einen Balkon im Obergeschoss, um ein Buch zu lesen oder eine Tasse Kaffee zu trinken. Alle Kabinengäste können auch den Negativ-Edge-Swimmingpool in der Nähe von Barretts Haus genießen.

Während bei einem Aufenthalt keine Mahlzeiten angeboten werden, bietet Juniper Hills günstige Lage zwischen Blanco und Dripping Springs eine Reihe von Restaurants. Tagesausflüge nach Johnson City und sogar Fredericksburg sind leicht zu machen, wo mehr Restaurants zur Verfügung stehen sowie viele tolle Einkaufsmöglichkeiten, Weinproben und andere Ausflugsmöglichkeiten. Holen Sie sich ein paar Gourmet-Snacks und bereiten Sie sie in Ihrer Kabinenküche mit Mikrowelle, Spüle und Minikühlschrank zu – perfekt, um Ihre eigenen einfachen Gerichte zuzubereiten. Oder vereinbaren Sie im Voraus mit Barret, dass Tapas für eine ruhige Nacht der Entspannung in Ihre Kabine geliefert werden. Pop die Spitze eines Ihrer lokalen Weinkäufe und genießen Sie.


Moon Series: Wachsender Wurmmond

Aufbauend auf meinem letzten Beitrag setzen wir unsere Reise durch den Mondzyklus fort. Am vergangenen Wochenende sahen wir nicht nur die Frühlings-Tagundnachtgleiche, sondern auch den Waxing oder First Quarter Moon. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie dies unsere Yoga-Praxis und unsere Absichtsmanifestation formen kann.

Der Wurmmond

Zur Erinnerung: Dieser Mondzyklus ist der Wurmmond (13. März bis 10. April). Der Name für diesen Zyklus kommt von der Tatsache, dass beim Übergang vom Winter zum Frühling auf der nördlichen Hemisphäre der Boden zu tauen beginnt und die Regenwürmer beginnen, sich zu bewegen.

Im Einklang mit den tiefen Bewegungen der Würmer im Boden werden wir daran arbeiten, das Gefühl der Erdung zu stärken. Diese Arbeit ist eng mit dem Wurzelchakra verbunden, dem Chakra, das dafür sorgt, dass wir uns sicher und geborgen fühlen.

Der zunehmende Mond

Hoffentlich haben Sie seit Neumond ein wenig Zeit damit verbracht, darüber nachzudenken, was Sie geerdet oder sicher fühlen lässt, und haben Wege gefunden, diese Gefühle in Ihr Leben zu integrieren. In der Zeit vom Neuen bis zum Wachsen beginnt der Mond, mehr vom Licht der Sonne zu reflektieren. Wenn die Mondoberfläche sichtbar wird, können wir uns mit diesem Gefühl des Wachstums verbinden, um Kraft aufzubauen und Maßnahmen zu ergreifen, um unsere Absichten oder Ziele zu erreichen.

Wenn wir den Fokus unserer Yogapraxis von ruhigen, kontemplativen Posen und Pranayama zu stärkeren, aktiveren Praktiken verlagern, können wir diese Ziele erreichen.

Pranayama: Um Wärme und Kraft aufzubauen, führe Bhastrika Pranayama (Balgatem) aus. Atmen Sie von einem bequemen Sitz aus ein, während Sie Ihre Arme nach oben ausstrecken und die Handflächen öffnen, wobei Sie die Finger weit spreizen. Ziehe beim Ausatmen deine Arme nach unten, während du eine Faust machst. Beginnen Sie mit 10 Runden Ein- und Ausatmen und ruhen Sie sich aus, versuchen Sie es für drei Runden, bevor Sie tief ausatmen. Sie können beginnen, bis zu 20 Runden zu arbeiten. Eine unterhaltsame und ausführlichere Erklärung finden Sie hier.

Asana: Fügen Sie Surya Namaskar (Sonnengrüße) und Chandra Namaskar (Mondgrüße) in Ihre Praxis hinzu, vielleicht aufbauend auf der Anzahl der Runden pro Tag. Machen Sie sie schnell oder langsam, jedes Tempo hat seine Vorteile. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Übung mit Savasana (Leichenpose) beenden.

Meditation: Kommen Sie nach Savasana an einen bequemen Platz und verbringen Sie mindestens fünf Minuten mit einer einfachen leichten Meditation. Setze dich in den Körper ein und konzentriere dich auf den Atem. Sobald der Atem und der Körper ruhig werden, stellen Sie sich vor, dass Sie Licht in Ihren Körper einatmen. Stellen Sie sich beim Ausatmen vor, wie sich das Licht durch den Rest des Körpers ausbreitet. Lassen Sie es sich mit jedem Atemzug allmählich ausbreiten. Nimm wahr, wie es sich anfühlt, mit Licht erfüllt zu sein. Setze dich so lange mit diesem Gefühl hin, wie du möchtest, bevor du deine Meditation beendest.

Da der Mond immer stärker wird, während wir uns dem Vollmond nähern, ist es an der Zeit, die Absichten zu stärken und darauf hinzuarbeiten, sie zu erreichen. Fahren Sie mit den hier beschriebenen Übungen fort und fügen Sie Ihre Lieblingsposen und -sequenzen zu Ihrer Übung hinzu. Viel Spaß damit und lass dich mit dem Strom treiben und schau, wohin es dich führt.


Was ich versucht habe

Es gibt auch zwei weniger verbreitete Iterationen unserer Favoriten, Trocken Mee Siam (6,90 €) und Trocken Laksa (6,90 €) auf den Tisch, wenn Sie nicht gerne zu Mittag essen. Aber mit einem Fall von den Knabbereien—no dank des Auslassens des Frühstücks—ich musste ihre geben Roti Boyan (2,50 €) ein Schuss.

WERBUNG

Bis zum Rand verpackt wie eine Granate, die bereit ist zu explodieren, Roti Boyan hier ist nicht zu spaßen. Es ist mit kräftigen Kartoffelstücken gefüllt und noch großzügiger mit Gewürzen. Genießen Sie diese—ja, Plural—mit einem Klecks von einem ihrer hausgemachten sambal. Meine beste Wahl, auch wenn Sie keine Durian mögen, ist die Sambal tempoyak, ein süß-herzhaftes und leicht scharfes Elixier, das aus fermentiertem Durian hergestellt wird. Der Geruch ist schlimmer als sein Biss. Ich entdeckte Beizwedeln, aber er wich allmählich einem süßen Profil.

Da es im Nusantara Singapore eine Fülle von Mix-and-Match-Optionen (dh Auswahl von einem Protein + einem Gemüse) gibt, möchte ich nur meine Favoriten hervorheben, und dann können Sie sie selbst ausprobieren. und beurteilen Sie meine Empfehlungen, wenn Sie möchten. Die Ayam Kicap Buah Keluak Schüssel (8,90 €) ist eine zweifellos schmackhafte Wahl, die perfekt zu denen passt, die nach unvergleichlichem Reichtum suchen. Gießen Sie eine hübsche Kelle von Sambal Goreng, und Sie erwartet eine sättigende Mahlzeit, die am Nachmittag ein hinterhältiges Nickerchen rechtfertigen könnte.

Nicht überall kocht spritzig genug asam pedas, aber die Asam Pedas Fischschüssel (10,90 €) ist ein starker Anwärter. Eine flockige Platte Salzwasserfische wird in eine kräftige und würzige Brühe getaucht, die sich mit Extras exquisit vermählt Pep, in Form von Sambal Bajak (sambal aus Java). Es gibt nichts, was Sie davon abhält, ein hinzuzufügen Bergedil (1,50 €) Tatsächlich ist es sehr zu empfehlen, wenn Sie Ihre Schüssel sauber wischen möchten, was ich weiß, dass Sie dies tun werden.

Erinnere dich an die Trockener Laksa Ich erwähnte vorhin? Es ist auf Augenhöhe mit seinem Reis-Cousin auf der Speisekarte und ich empfehle besonders die Nudeln für das Üben von sozialer Distanzierung (dh nicht klumpig). Ich habe jeden eingestrichenen Strang genossen rempah, während die goldenen Nuggets des gebratenen Tofus in seiner Knusprigkeit geliefert werden. Ein kleiner Hügel Chili begleitet jede Portion, zu der ich empfehle, großzügig zu mischen, dieses bescheidene Gericht verwandelt sich in ein berauschendes, umami Lieferung von Nostalgie.

Einer meiner absoluten Favoriten kueh muss das sein Kueh Salat und ich erwartete einen Bissen, der zu Hari Raya bei Oma ’ zurückkehrte. Leider hat diese Iteration gefehlt, mit einem Hauch von Salz und viel mehr Pandan und Santan (Kokosmilch) benötigt, um sein glanzloses Profil zu beheben.


Sonne und Mond treffen sich bei Solun Tapas - Rezepte

Ich bleibe 4 Tage in Sofia. Ich war in meiner Nachbarschaft in einen Bio- / Bioladen gestolpert und liebte die Auswahl an ausgestellten Lebensmitteln. Sie erwähnten, dass sie ein Restaurant in der Nähe von "Small Five Corners" haben (bezieht sich auf eine Kreuzung mit 5 durchfahrenden Straßen). Ich entschied mich, abends dort zu essen.

Die Kellnerin empfahl das Vegan Beftek (braune Linsen, Rote Beete, Sellerie, Champignons, Austernpilze, Cashew, frische Zwiebeln, rote Paprika, Thymian, Dill, gebraten wie ein Steak serviert mit frischem Salat). Dieses Gericht war nicht nur unattraktiv, es schmeckte auch schrecklich. Zu salzig und die Mischung der Aromen einfach daneben. Ich glaube, der Dill hat hier nicht geholfen. Ich musste es wegschicken.

Nur eine Anmerkung hier: Ich esse immer, was auf meinem Teller ist und bitte nie, dass mir das Essen weggenommen wird. Ich habe es nicht zurückgeschickt in der Erwartung, dass der Preis von meiner Rechnung abgezogen wird. Ich wollte nur mit der Erfahrung fertig sein.

Ich habe unzählige Versionen von veganen Burgern gegessen. Einer meiner Favoriten ist der Veggie Burger im Hard Rock Cafe, der eigentlich vegan ist. Das muss zweifellos das Schlimmste sein!

Da mein Freund mit seinem Essen schon ziemlich fertig war, bestellte ich mir dann zwei Sachen, die als schnelle Mahlzeit dienen könnten: Hummus und Lutenica. Beide waren sehr lecker und genau das, was man von einem vegetarischen Restaurant erwartet. Die Lutenica war göttlich.

Auf der Rechnung wurde keine Geste gemacht bezüglich: mein erstes Gericht, das Vegan Beftek. Obwohl ich nichts erwartete, wäre eine Geste jeglicher Art dankbar gewesen.

Ansonsten ist die Atmosphäre angenehm und der Service freundlich. Die Speisekarte bietet eine große Auswahl aus der ganzen Welt. Mein Freund hatte ein leckeres thailändisches Tofu-Gericht, das er genossen hat.

Ich fand dieses Restaurant schwer zu bewerten. Wenn es auf dem veganen Beftek basieren würde, würde ich vielleicht eine 1 oder 2 setzen, aber das andere Essen hätte mehr verdient. Ich müsste zwischen 3 und 4 geben, aber es gibt keine Möglichkeit 3,5 zu geben, also ging ich mit 4 und gab ihnen den Vorteil des Zweifels.


Früher war es das Restaurant Old Riverhouse, jetzt ist es ein veganes / vegetarisches Dorf.

Während COVID 19, das Armageddon der Restaurants, Restaurants gezwungen hat, sich zu verkleinern oder zu sterben, gibt es einen neuen Eintrag, der in einem der ältesten Gebäude von Fort Lauderdale groß herauskommt.

Jonny NoBones Old Riverhouse Vegan Village eröffnete in der 301 SW Third Ave. ohne Fanfaren, scheinbar im Gegensatz zu allem, was sein kilometerlanger Namensvetter mit seiner großen Persönlichkeit ausstrahlt.

„Wir haben am 4. August, direkt nach meinem Geburtstag, bei Vollmond und Hurrikan eröffnet“, sagt NoBones. „Es war wirklich eine perfekte Geschichte. Wir trinken hier sogar einen Drink namens Jonny Perfect Storm.“

Versteckt hinter Himmarshee Village liegt das Riverhouse am Ufer des New River zwischen dem Broward Center for the Performing Arts und dem neuen Apartmenthaus Society Las Olas.

Es wurde 1903 erbaut und ist das zweitälteste Gebäude (nach dem Stranahan House von 1901) in Fort Lauderdale, ursprünglich das Zuhause der Stadtväter Tom und Reed Bryan. Die Stadt kaufte das Anwesen 1976 und verpachtete es an verschiedene Restaurantmarken, darunter das Historic Bryan Homes Restaurant, das Chart House, das Reed’s River House Restaurant und das River House Restaurant.

Im Jahr 2015 verpachtete die Stadt das Gelände an James Campbell, den Geschäftspartner von NoBones, der sich ein Touristen-Willkommenszentrum und eine Heimatbasis für Riverfront Cruises und Anticipation Yacht Charters vorstellte. Es wurde hauptsächlich für besondere Anlässe verwendet.


Bereit für die Herausforderung? Probieren Sie diesen kreativen Ashtanga-Sonnengruß aus

Teile das

Join Yoga Journal

Erstellen Sie einen personalisierten Feed und setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Favoriten.

Join Yoga Journal

Erstellen Sie einen personalisierten Feed und setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Favoriten.

Ashtanga, eine körperlich anstrengende Übung, bei der der Atem mit nahezu konstanter Bewegung in einer vorgeschriebenen Reihe von Körperhaltungen synchronisiert wird, ist bereits reich an Sonnengrüßen in Form von zwei Sequenzen: Sonnengruß A und Sonnengruß B, der sich in Stuhlhaltung verwebt und Krieger I. Wenn Sie A und B bereits kennen und Lust auf etwas Improvisierenderes haben, probieren Sie Sonnengruß C aus.

Kriegerpose I

Virabhadrasana I

BEGINNEN Beginnen Sie mit den sieben Posen aus Sonnengruß B und gehen Sie dann zu C.

Treten Sie mit dem rechten Bein nach vorne und beugen Sie allmählich Ihr rechtes Knie. Heben Sie vom Steißbein in Richtung Nabel und bewegen Sie Ihre Arme und Ihren Oberkörper in eine vertikale Position. Drehen Sie den hinteren Fuß leicht nach innen, während Sie die Hüften und den Rumpf anwinkeln. 5–10 Atemzüge halten.

Kriegerpose II

Virabhadrasana II

Öffnen Sie Ihre Arme und Hüften, heben Sie Ihren Beckenboden und Unterleib an, um die Erweiterung der Vorderseite des Beckens und die Außenrotation der Hüften und Oberschenkel zu erleichtern. Strecken Sie kräftig durch Ihre Arme und Hände. 5–10 Atemzüge halten.

Pose mit erweitertem Seitenwinkel

Utthita Parsvakonasana

Bringen Sie die rechte Hand entlang der kleinen Zehenkante des rechten Fußes leicht auf den Boden und strecken Sie Ihren linken Arm über Ihr linkes Ohr. Ziehen Sie Ihr rechtes Knie gegen Ihren rechten Arm. Drücken Sie in die Außenkante des linken Fußes. 5–10 Atemzüge halten.

Erweiterte Dreieckshaltung

Utthita Trikonasana

Strecken Sie Ihr rechtes Bein und bringen Sie Ihren linken Arm in eine senkrechte Position. Heben Sie Ihre Kniescheiben an, indem Sie Ihren Quadrizeps anspannen, und greifen Sie entweder mit der rechten Hand den großen Zeh des rechten Fußes oder legen Sie Ihre Hand auf den Knöchel oder das Schienbein. 5–10 Atemzüge halten.

Halbmond-Pose

Ardha Chandrasana

Beuge dein rechtes Bein und lege deine rechte Hand etwa einen Fuß vor den rechten Fuß, beuge dich nach vorne, um das rechte Bein zu strecken. Bringen Sie das linke Bein nach oben, sodass es parallel zum Boden ist. Beugen Sie den Fuß, strecken Sie den linken Arm nach oben. 5–10 Atemzüge halten.

Gedrehte Halbmond-Pose

Parivrtta Ardha Chandrasana

Legen Sie Ihre linke Hand neben Ihre rechte auf den Boden und heben Sie Ihren rechten Arm durch Drehen des Oberkörpers gerade nach oben. Zeigen Sie mit dem linken Fuß und strecken Sie das linke Bein aus. 5–10 Atemzüge halten. Beuge dein linkes Knie und senke den Fuß.

Gedrehte Dreieckshaltung

Parivrtta Trikonasana

Strecken Sie Ihr rechtes Bein, drehen Sie Ihren hinteren Fuß nach innen und drehen Sie Ihren linken Oberschenkel nach innen. Legen Sie Ihre linke Hand an die Außenseite Ihres rechten Fußes. Ziehen Sie Ihre rechte Hüfte nach hinten und unten, strecken Sie Ihren rechten Arm nach oben und öffnen Sie Ihre Brust. 5–10 Atemzüge halten.

Gedrehte Seitenwinkel-Pose

Parivrtta Parsvakonasana

Bewegen Sie Ihren linken Fuß etwa einen Fuß nach hinten und beugen Sie Ihr rechtes Knie über Ihren rechten Knöchel. Bewegen Sie Ihre rechte Hüfte nach hinten und innen und ziehen Sie Ihre Sitzknochen zueinander. Drücken Sie in die Außenkante Ihres linken Fußes. 5–10 Atemzüge halten.

Kriegerpose I

Heben Sie die Arme über den Kopf, während Sie vom Steißbein zum Nabel heben und die Arme und den Rumpf in eine vertikale Position bringen. Drehen Sie den hinteren Fuß leicht nach innen und schleifen Sie die Außenkante, während Sie die Hüften und den Rumpf rechtwinklig machen. 5–10 Atemzüge halten.

Viergliedrige Stabpose

Chaturanga Dandasana

Beim Ausatmen bringen Sie Ihre Hände mit dem rechten Bein zurück auf den Boden. Beuge deine Arme und senke deine Brust, bis deine Schultern die gleiche Höhe wie deine Ellbogen haben, balanciere auf deinen Zehen, halte deine Oberschenkel und deinen Mittelteil fest.

Aufwärtsgerichtete Hundehaltung

Urdhva Mukha Svanasana

Drücken Sie beim Einatmen durch die Zehen nach vorne und bringen Sie Ihre Brust nach oben, bis Ihre Arme gestreckt sind.

Abwärtsgerichtete Hundehaltung

Adho Mukha Svanasana

Ziehen Sie Ihre Zehen nach vorne, bis Sie die Zehenspitzen als Drehpunkte verwenden können, drehen Sie dann die Füße um und drücken Sie sie durch Ihre Hände zurück, wobei Sie die Schultern nach hinten bewegen. Senken Sie den Kopf und drücken Sie durch die Fersen. 5–10 Atemzüge halten. Wiederholen Sie die Sequenz auf der anderen Seite.

BEENDEN Beenden Sie mit diesen acht Posen aus Sonnengruß B.


Tapas übersetzen: Von Madrid nach NYC

S Schmerz wurde als das neue Frankreich in Sachen Wein und Kulinarik gefeiert, und das aus irgendeinem Grund. Die führenden Köche des Landes aus so unterschiedlichen Regionen wie Katalonien, dem Baskenland, Galicien, Andalusien und Kastilien treiben die Grenzen mit markanten Dekonstruktionen klassischer Gerichte sowie mit diesen schaumigen Kreationen in so wilden Formen und Farben, dass sie lassen die Nouvelle Cuisine wie einen Pot-Luck-Auflauf aussehen.

Auch spanische Weine sind glühend heiß, von den blumigen trockenen Albariños aus Galicien bis zu den üppigen Rotweinen von Ribera del Duero. Man könnte sich also fragen, warum New York immer noch auf sein erstes großartiges spanisches Restaurant wartet? Und warum brauchte es ein paar Italiener (mit amerikanischen Partnern), um die New Yorker für Tapas zu begeistern? Seine erste Frage können wir nicht beantworten. Was Tapas betrifft, so gibt es mehr Leckerbissen denn je auf dem Tisch, obwohl einige nur amerikanische Vorspeisen in der Kleidung eines Toreros sind.

Trotzdem eine willkommene Abwechslung. Wir haben vor zwei Jahrzehnten eine unstillbare Leidenschaft für Tapas-Bars entwickelt, als wir in der alten spanischen Universitätsstadt Salamanca studierten, wo wir Tapas als Hauptfach und Rioja im Nebenfach studierten.

Salamanca ist das alte Kastilien, wo die Abendessenstunde zu der Zeit beginnt, wenn die meisten Amerikaner sich die Zähne fürs Bett putzen, gegen 22 Uhr. -23 Uhr Mit sieben bis acht Stunden zwischen ihrem ansehnlichen Drei-Gänge-Mittagessen und dem späten „Cena“, einem herzhaften Abendessen, sind Snacks vor der Prandialzeit angesagt – also die Tapas.

Jede Bar bietet eine Spezialität. Es können in Essig marinierte Muscheln, erdige Morcilla (Blutwurst), salzige gegrillte Sardinen, Pulpo a la plancha (gebratener Oktopus mit Paprika), nach Kümmel duftende Schweine- oder Lammspieße (pinchos morunos) sein.

Einer unserer Lieblingsorte damals, der für seine dichten, erdigen Morcillas und in Bier marinierten salzigen Sardellen bekannt war, hieß Covechuelas, direkt an der prächtigen Plaza Major. Der Besitzer, ein lebhafter Kerl mit einem gummiartigen und verschmitzten Lächeln, besaß mehrere Taschenspielertricks, die er jede Nacht vor einer gut geschmierten Gruppe von Gelehrten vorführte.

Einer war der Münzen-in-der-Tasche-Trick. Wenn ein Kunde bei der Abreise ein Trinkgeld hinterließ, legte er die Münzen auf sein rundes Serviertablett und schlug dann auf den Boden, wodurch die Münzen nach oben an die Decke flog. Als sie ihren Abstieg begannen, zog er
öffne seine Hemdtasche, in der alle Münzen gelandet sind.

Bei einer kürzlichen Tour durch Tapas-Bars in New York haben wir solche Theaterstücke nicht gesehen, aber einige der Speisen waren einen Besuch wert:

Casa Mona, in 52 Irving Place, hat mehr Presse bekommen als eine valencianische Olive. Es macht Spaß, an der breiten Essbar zu sitzen, die auf die kleine offene Küche gerichtet ist, die von Andy Nusse beaufsichtigt wird. Es ist ein attraktiver kleiner Raum mit bunten spanischen Fliesen, Korbstühlen mit gerader Rückenlehne und einer weingesäumten Wand hinter der Bar. Die Auswahl an spanischen Weinen und Sherrys ist außergewöhnlich.

Die erstklassige Speisekarte reicht von traditionellen Gerichten wie Pan con tomate (mit Knoblauch eingeriebener Toast mit Tomaten und Olivenöl bestrichen) und Sepia a la Plancha (gegrillter Tintenfisch mit grüner Sauce) bis hin zu ein paar köstlichen Erfindungen wie einer riesigen Ente Ei mit der Sonnenseite nach oben und ausbalanciert auf einem hohen Gerüst aus Kartoffelstöcken, die mit Trüffelöl gekocht wurden (erwarten Sie in Madrid diese Pracht nicht). Abgeschmeckt wird er mit Mojamaflocken, rasiertem gepresstem Thunfisch.

Während wir in der Nachbarschaft waren, machten wir halt bei Pipa, on East 19th Street, a big brick cavern festooned with ornate chandeliers that can be annoying if you arrive at prime time: neglectful service, loud music, and singles howling at the moon. But if you manage to snatch a bar seat and order a glass of good red wine there are some treats to be had, such as Caldo Gallego, the Galician white bean soup with escarole, potatoes and ham cleanly fried baby calamari spiked with a good smoked paprika aioli and steamed clams with a hint of dry Sherry. Shrimp in garlic oil, however, suffered from burning the garlic. Twice.

Eight-month-old Alta in the West Village is a handsome and serene place, with rough stone walls, tiled floors, beamed ceiling, and a handsome sky lit back room done in a Spanish motif, complete with fireplace.

While most of the tapas are more suited to a contemporary American restaurant—baked bluepoint oysters, fried goat cheese with lavender honey—some are more to the point. Grilled Portuguese sardines with lemon preserve and sun-dried tomatoes is an excellent combination grilled baby octopus, which is as good as it gets and pork bellies, on skewers, adorned with quail eggs and roasted peppers. We’d push aside the eggs and use that space for another belly skewer.

Twinkling lights, fishermen’s nets and hanging musical instruments contribute to the festive scene at Xunta, a Galician tapas bar in the East Village. It’s a scene most nights, with a lively bar. More than 50 tapas are available, most from this rain-soaked region that is known for its seafood and cheeses. Best offerings were the fabada (white bean stew bolstered with several kinds of sausages), grilled octopus, empanada de bacallau (salt cod fritters), and fat, grilled sardines on the bone. Crema Catalana is richer than most, but it did not stop me from polishing two if tapas bar verisimilitude is not a concern, there is a nice lime-ginger tart. On second thought, don’t do it.

Alta
64 W. 10th St.
212-505-7777

Bar Jamon
125 E. 17th St.
212-253-2773

Casa Mono
52 Irving Place
212-253-2773

Taberna de los Cien Vinos (since closed)
Nuncio 17
91 365 47 04

Casa Rafa
Narváez 68
91 573 10 87

Cervecería Alemana
Plaza de Santa Ana 6
91 429 70 33

El Viajero

Plaza de la Cebada 11
91 366 90 64


Schau das Video: Das erfrischende Trio! Pokémon Die TV-Serie: Sonne u0026 Mond Ultra-Legenden. Videoclip (Januar 2022).