Traditionelle Rezepte

2 INGWER Hot Toddy

2 INGWER Hot Toddy

Müssen Sie sich an einem kalten Tag richtig aufwärmen? Dieses einfache, aber klassische Hot-Toddy-Rezept wird es auf jeden Fall tun. Servieren Sie es auf einer Winterparty oder gönnen Sie sich einfach eine kalte Nacht.

Anmerkungen

Rezept mit freundlicher Genehmigung von 2 GINGERS Irish Whiskey.

Zutaten

  • 2 Unzen Whisky, z. B. 2 GINGERS Irish Whiskey
  • 1 Unze Agavennektar
  • 1 Unze Ingwerlikör
  • 1 Unze Zitronensaft
  • Eine Prise aromatischer Bitter

Nährwerte

Portionen1

Kalorien pro Portion326

Folatäquivalent (gesamt)6µg1%


Ingwer Hot Toddy

Meine perfekte Winternacht? Auf der Couch zusammengerollt, einen Klassiker lesend und an einer dampfenden Tasse des heißen Teddys nippend. Wie oft passiert das? Nicht oft. Aber ein Mädchen kann träumen. Und sie kann diese leicht würzige Version des köstlichen, wärmenden Getränks herstellen.

In alten Zeiten wurden heiße Kleinkinder als Heilmittel gegen Erkältungen und Grippe verwendet. Obwohl ich das nicht empfehlen kann (obwohl ein jungfräulicher Toddy wahrscheinlich nicht schaden kann), hat die Art und Weise, wie ein heißer Toddy dich von innen aufwärmt, etwas fast Magisches. Wenn Sie schon einmal einen hatten, nachdem Sie ein paar Stunden in Nässe und Kälte gestanden haben, wissen Sie, wovon ich rede.

In diesem Rezept müssen Sie Ihren eigenen einfachen Ingwersirup herstellen, aber Sie können auch im Laden gekauften Sirup ersetzen. Eine Sache, bei der ich keine Kompromisse eingehen möchte, ist die Zimtstange. Mit Zimtpulver ist es einfach nicht dasselbe, und Sie verlieren ein praktisches Rührgerät. Ich kaufe große Tüten mit Zimtstangen auf dem asiatischen Markt in meiner Nähe, und es ist viel billiger, als kleine Flaschen mit ein paar Stangen in meinem üblichen Geschäft zu kaufen.

Der Ingwer gibt diesem Toddy einen schönen Kick, der ansonsten dem Klassiker ziemlich nahe kommt. Ich bevorzuge Bourbon, aber Sie könnten Whisky oder sogar Rum verwenden, wenn das alles ist, was Sie zur Hand haben. Danke schön!


Heißer Toddy? Ja bitte!

Wenn ich an kalte Wintertage und -nächte denke, stelle ich mir sofort vor, gemütlich vor einem Kamin zu sitzen, den heißen Stoff in der Hand. Im Ernst, wer liebt es nicht, wenn es draußen unter dem Gefrierpunkt ist?

Das traditionelle Rezept beinhaltet normalerweise Honig, Zitrone, eine ziemlich starke Spirituose und Tee, obwohl viele das auslassen. Hier ist eine schöne Variante eines klassischen Favoriten bei kaltem Wetter. Wenn Sie sich dadurch nicht gut und warm fühlen, dann wird es nie etwas tun.

2 GINGERS® Hot Toddy
4 Teile 2 GINGERS® Irish Whiskey
2 Teile Agavennektar
1 Teil Ingwerlikör
1 Teil Zitronensaft
Eine Prise aromatischer Bitter

METHODE:
Kombinieren Sie die Zutaten in einer Tasse. Mit heißem Wasser auffüllen, umrühren und garnieren, indem man ein Zitronenrad schwimmt, das mit trockenen Nelken gestochen ist. Nicht in Nelken, sondern stattdessen mit einer Zimtstange garnieren.

Verwandte Artikel im gesamten Web

Aktuelle Geschichten

Von Cheryl S. Grant – Cinco de Mayo ist offiziell der Tag, an dem der Sieg der mexikanischen Armee über Frankreich gefeiert wird&hellip Weiterlesen… &rarr

In der gestrigen Folge von Veep, "Andrew", kokettieren Selina Meyer und ihr Ex-Mann Catherine ist traumatisiert Meyer ist ein&hellip Weiterlesen… &rarr

Bei NBCs Revolution ging Miles Matheson von deprimierend gleichgültig zu bedrohlich gleichgültig und wieder zurück. Wird Charlie ihm helfen,&hellip zu finden Weiterlesen… &rarr


Heißer Toddy

Wasser kochen. Gießen Sie kochendes Wasser in eine Tasse, um es vorzuwärmen. Nach einer Minute Wasser leeren, Zutaten hinzufügen (siehe unten), mit kochendem Wasser aufgießen und mit einer Zitronen- oder Orangenscheibe mit Nelken und/oder einer Zimtstange garnieren.

Hinweise zu den Zutaten

Whiskey: Ich persönlich bevorzuge hier schottischen oder irischen Whisky, aber auch amerikanischer Whisky funktioniert. Genauso wie japanischer Whisky, wenn Sie aus Geld bestehen. Wenn ich eine Marke auswählen könnte, wäre es Redbreast 12-jähriger Irish Whiskey. Es ist pot-stilled, was bedeutet, dass es voller und reicher ist. Eine der Hauptgefahren von Hot Toddy ist, zu dünn zu sein, und ein Single Malt Scotch oder Pot-Still Irish Whiskey hilft, dies auszugleichen.

Zitronensaft: Frischer Saft. Eigentlich hatte der ursprüngliche Toddy überhaupt keinen Zitronensaft und war im Wesentlichen nur ein Hot Old Fashioned: Whisky, Zucker und heißes Wasser. Das ist gut, kann aber ein wenig langweilig sein, es sei denn, Sie wählen einen Whisky mit ernsthaftem Charakter (wie einen rauchigen Scotch).

Honig/Ingwer: Honig ist eine großartige Möglichkeit, diesem Getränk Körper zu verleihen. Sie müssen Ingwer nicht hinzufügen, aber ich finde, dass er eine köstliche Würze hinzufügt. Für meinen Honig-Ingwer-Sirup bringe ich 2 Tassen Honig, 1 Tasse Wasser und etwa 4 bis 6 oz. Stück Ingwer (gehackt) 5 Minuten in einer Pfanne köcheln lassen, bevor die Feststoffe abgesiebt werden.

Heißes Wasser: Sie möchten alles in Ihrer Macht Stehende tun, um dies so heiß wie möglich zu servieren. Der einzige Weg, wie dieses Getränk ernsthaft schief geht, ist, wenn es ein lauwarmer Toddy ist. Daher ist es wichtig, Ihr Glas vorzuwärmen, ebenso wie kochendes Wasser. Außerdem wäre es Ihre Zeit wert, Ihre Zutaten vorzuwärmen: Wenn Sie 3,5 oz. von Zutaten mit Raumtemperatur und 4 bis 6 oz. von kochendem Wasser wird es durchschnittlich lauwarm sein, was nicht gut ist.

Die Lösung: Füllen Sie eine große Shaker-Dose oder Schüssel zur Hälfte mit kochendem Wasser und stellen Sie dann eine kleinere Shaker-Dose oder Metallschüssel hinein, so dass eine Art Wasserbad entsteht. Geben Sie Zitronensaft, Honig/Ingwer und Whisky in das kleinere Gefäß und rühren Sie, um es etwa ein oder zwei Minuten lang sanft zu erhitzen, bevor Sie es in Ihren vorgewärmten Becher gießen und mit kochendem Wasser übergießen.

Auch ein PSA: Nicht auf dem Herd erhitzen. Direkte Flamme unter reinem Spiritus ist eine äußerst schlechte Idee.

Jede Woche mixt Barkeeper Jason O’Bryan seine Lieblingsgetränke für Sie. Schauen Sie sich seine früheren Cocktailrezepte an.


Heißes Toddy-Rezept | Vier Möglichkeiten, einen heißen Toddy zu machen

Hot Toddy Rezept wird heilen, was Sie schmerzt. Heute ist National Hot Toddy Day, und es ist auch Erkältungs- und Grippesaison, also gibt es einen besseren Weg, um zu feiern, als Jamies gut getestetes und köstliches Hot-Toddy-Rezept zu teilen, zusammen mit drei Variationen, damit Sie ein heißes Toddy-Rezept finden, das wird Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Früher habe ich meine eigene Version eines heißen Teddys gemacht, den ich geschickt Whis-tea nannte. Es enthielt eine Tonne Zucker, weil ich mir keinen Honig leisten konnte und meistens nur mit meinen Freunden trinken wollte, während ich krank war. Seien Sie nicht 22 Jahre alt, kaufen Sie den Honig, folgen Sie einem Rezept und trinken Sie einfach einen.

Warum The Hot Toddy funktioniert

Der heiße Toddy ist nicht nur die Geschichte einer alten Frau. Ein heißer Toddy kann tatsächlich dazu beitragen, einige Erkältungssymptome zu lindern. Honig reduziert Husten und ist ein Antioxidans. Zitrone ist eine großartige Quelle für Vitamin C. Dampf aus dem heißen Wasser lindert Staus. Sowohl der Alkohol als auch das Koffein können verengte Blutgefäße öffnen und den Sinusdruck lindern. Koffein erhöht auch die Wirksamkeit von rezeptfreien Schmerzmitteln, wenn Sie etwas gegen Ihre Erkältung einnehmen. (Schmerzmittel sind in den meisten rezeptfreien Sinus-Medikamenten enthalten.)

Um das Koffein ins rechte Licht zu rücken: Das Koffein in einer normalen 8-Unzen-Tasse schwarzen Tees beträgt etwa 50 mg. Dies ist etwa ein Drittel dessen, was Sie in einer kleinen Tasse Kaffee (144 mg) erhalten. Es ist ein Viertel der Menge in einer Dosis Excedrin-Kopfschmerzmittel (200 mg). Wenn Sie das Koffein nicht wollen oder extrem empfindlich darauf reagieren, verwenden Sie entkoffeinierten Tee oder nur heißes Wasser.

Heißes Toddy-Rezept

  • 1 schwarzer Teebeutel
  • 8 Unzen heißes Wasser
  • 2 EL Honig (oder mehr nach Geschmack)
  • 2 oz Whisky (eine kleine Flasche)
  • Saft von 1/2 Zitrone
  1. Steiler Tee nach Packungsanleitung.
  2. Honig hinzufügen, rühren, bis er sich aufgelöst hat.
  3. Whisky und Zitrone hinzufügen. Rühren und servieren.

Variationen

Ingwer Hot Toddy: Wie oben, außer dass Sie 1/2 Zoll Ingwer, in Scheiben geschnitten, zu 12 Unzen Wasser in einem Topf geben. Zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und fünf Minuten köcheln lassen. Entfernen Sie den Ingwer und verwenden Sie 8 Unzen Ingwerwasser, um den Tee zu ziehen. Ingwer hilft bei Magenverstimmung.

Pfefferminz Hot Toddy: Wie oben, außer dass Schwarztee durch Pfefferminztee ersetzt wird. Pfefferminze hilft bei der Reinigung der Nebenhöhlen und kann auch Magenverstimmungen lindern.

Cayenne Hot Toddy: Wie oben, außer dass dem Rezept zwei Spritzer Cayennepfeffer hinzugefügt werden. Cayenne ist ein Anti-Reizmittel und hilft, Halsschmerzen zu lindern.


Ingwersirup

Ich bezeichne das immer als “San Francisco Ginger Syrup”-Methode, da ich es gestohlen habe Jon Santer, von dem ich glaube, dass er es gelernt hat Thad Vogler, der es wahrscheinlich niemandem gestohlen hat, weil Thad ein Genie ist. Jedenfalls habe ich selten von Barkeepern in anderen Städten gehört, die das so machen, und wenn, dann, weil sie es von jemandem aus San Francisco gelernt haben. Es ist einfach zuzubereiten und köstlich zu verwenden.


Kombinieren Sie einfach gereinigten (der Ingwer muss nicht geschält werden) und grob gehackten Ingwer (jedes Stück sollte ungefähr die Größe Ihres kleinen Fingers haben) in einem Mixer mit gleichen Mengen Zucker und kochendem Wasser. Dafür habe ich 8 Unzen gehackten Ingwer, 8 Unzen Zucker und 8 Unzen kochendes Wasser verwendet. Auf höchster Stufe mixen, bis die Masse glatt ist, und dann durch ein Sieb fein streichen.

Das ist es. Genießen Sie und bleiben Sie warm.

Update: Die tollen Illustrationen, die ich diesem Beitrag hinzugefügt habe, stammen von meiner Freundin Shea Satterlee, deren Arbeiten auf ihrer Website zu finden sind. Kontaktieren Sie sie für mehr und unterstützen Sie Künstler!


5. Warm altmodisch

über The Spruce Eats

Wenn Old Fashioneds Ihr Lieblingsgetränk sind, werden Sie diese saisonale Version Ihres Lieblingsgetränks lieben. Orange und Kirschen verbinden sich in diesem tiefen Whisky-Getränk und füllen es mit Geschmack und Weihnachtsstimmung.

  • 1 Würfelzucker
  • 3 Spritzer aromatischer Bitter
  • 1 Orangenscheibe
  • 1 Maraschino-Kirsche
  • Spritzer Club Soda
  • 2 Unzen Bourbon-Whisky
  • 2 Unzen heißes Wasser

Geben Sie einen Zuckerwürfel in ein Servierglas und sättigen Sie ihn mit den Bitterstoffen. Fügen Sie die Orangenscheibe, die Kirsche und das Soda hinzu und vermischen Sie es. Entfernen Sie die Fruchtreste und fügen Sie den Bourbon und warmes Wasser hinzu. Mit einer Orangenscheibe und einer Kirsche garnieren.


Heißes Toddy-Rezept

Einen guten heißen Toddy zu trinken ist meine Lieblingsmethode, um die Wintererkältungen zu bekämpfen - sowohl Frost als auch Krankheit! Dies ist eine würzige Version, die besonders gut geeignet ist, jede Art von Erkältung in Schach zu halten.

2 1/2 oz Whisky oder Bourbon
8 oz (1 Tasse) heißes Wasser
3 frische Ingwerscheiben
1 Unze frischer Zitronensaft
1 1/2 EL Honig
2 Rosmarinzweige (einer für das Rezept und einer zum Garnieren)

Stellen Sie den Wasserkocher auf und bringen Sie etwas Wasser zum Kochen.
Entfernen Sie die Nadeln vom Stiel eines der Rosmarinzweige.
Verwenden Sie einen Mörser und Stößel, um die Nadeln zu zermahlen, um den Geschmack freizusetzen.
Fügen Sie Ingwerscheiben mit dem Rosmarin hinzu und mahlen Sie, bis der Ingwer mehr „Brei“ als „Scheibe“ ist.

*Wenn Sie keinen Mörser und Stößel haben, können Sie eine Holz- oder Steinschale und die Rückseite eines Löffels verwenden.

Fügen Sie in Ihrem Servierglas oder Ihrer Tasse Honig, Zitronensaft und Alkohol hinzu. Beiseite legen.

Fügen Sie 1/2 Tasse heißes Wasser zu Ihrer Mischung aus gemahlenem Rosmarin und Ingwer hinzu und rühren Sie gut um.
Ein paar Minuten ruhen lassen, dann die Mischung durch ein kleines Sieb in dein Glas / deinen Becher gießen, um die kleinen Ingwer- / Kräuterstückchen herauszufiltern.

Fügen Sie das restliche Wasser hinzu und mischen Sie den Honig auf.

Zum Abschluss eine Zitronen-Ingwer-Scheibe zusammen mit Ihrem Garniturzweig dazugeben und Sie sind bereit, die Erkältungen auf köstliche Weise abzuwehren!


Irische Whisky-Rezepte: Big Ginger

Hinweis: Dies ist das charakteristische Getränk von Kieran Folliard mit einem geschützten Namen. Er empfiehlt, ein Ginger Ale "von der Stange" zu verwenden, anstatt eine handwerkliche Version, die den Geschmack überwältigt.

• 2 Unzen. (1/4 c.) Irish Whiskey (Folliard empfiehlt seinen 2 Gingers Whiskey)

• Limetten- und Zitronenspalte zum Garnieren

Füllen Sie ein Collins (hohes, schmales) Glas mit Eis und gießen Sie Whisky darüber. Ginger Ale zugeben, mit Zitrone und Limette garnieren.

Nährwertangaben pro Portion:

Kalorien 230 Fett 0 g Gesättigtes Fett 0 g Natrium 23 mg

Kohlenhydrate 26 g Calcium 9 mg

Protein 0 g Cholesterin 0 mg Ballaststoffe 0 g

Hinweis: Dies ist ein klassisches Getränk, um die rauen Märzwinde abzufedern.

In einer Tasse oder einem hohen Glasbecher Whisky, Zucker und Kaffee verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Lassen Sie die Creme sanft darüber gleiten. Nicht zu verwechseln.

Nährwertangaben pro Portion:

Kalorien 250 Fett 11 g Natrium 17 mg

Kohlenhydrate 6 g Gesättigtes Fett 7 g Calcium 27 mg

Protein 1 g Cholesterin 41 mg Ballaststoffe 1 g

Hinweis: Perfekt, um den ersten Ahornsirup des Frühlings zu genießen. Von Beth Dooley.

Whisky, Sirup und Wasser in eine Tasse geben. Mit der Zimtstange verrühren.


Der Toddy mit Tinktur-Shots

Holunder und Echinacea sind mein gesundheitsförderndes dynamisches Duo. Ich mache jeden Herbst eine Menge Tinktur von beiden und nehme sie dann oft während der Erkältungs- und Grippesaison. Wahrlich, ich verdanke diesen beiden Kräutern aus meinem Garten, wie selten wir in unserer Familie krank werden.

Bei beginnender Erkältung bis zu 2 Teelöffel pro Stunde für Erwachsene und 1/2 bis 1 Teelöffel pro Stunde für Kinder einnehmen.

Ich habe in diesem Beitrag über Keuchhusten mehrere knallharte Hustenmittel geteilt. Diese Rezepte sind hilfreich bei allen Arten von Husten und Erkältungen – nicht nur bei Keuchhusten!

Außerdem ist meine Winterapotheke-Broschüre die perfekte einfache Einführung in die Herstellung von Pflanzenarzneimitteln zu Hause. Es enthält sechs nahrhafte, heilende Rezepte, die von mir und einem anderen lokalen Kräuterkundigen geschrieben wurden.

Ich spende derzeit 100% des Erlöses aus dem Verkauf dieses Artikels, um die syrische Flüchtlingskrise zu unterstützen.

Das bedeutet, dass Ihr Kauf nicht nur Ihrer Familie hilft, sondern auch anderen Familien hilft.