Traditionelle Rezepte

Roy's Restaurants bieten neue hawaiianisch inspirierte Gerichte

Roy's Restaurants bieten neue hawaiianisch inspirierte Gerichte

Das Menü zum Festpreis feiert Hawaiis reiche kulinarische Kultur

Roy's Kona Schweinefleisch mit Kaffeekruste und Kauai-Garnelen.

Roys Restaurants bieten ein neues hawaiianisch inspiriertes Menü zum Festpreis mit drei Gängen, die die charakteristischen Zutaten der Inseln hervorheben.

Meisterkoch Roy Yamaguchi hat sich mit lokalen Roys Köchen zusammengetan, um Cocktails, Vorspeisen, Hauptgerichte und Desserts zu kreieren, die der kulinarischen Kultur Hawaiis Tribut zollen.

Die Gäste haben die Wahl zwischen zwei Vorspeisen: einem traditionellen Tomatensalat mit Macadamianusspesto und hausgemachtem Ricotta; oder die Shrimp-Shumai mit Chinakohl, Kalware-Sprossen und Ananas-Shoyu-Vinaigrette. Zu den Hauptgerichten gehören ein täglich frischer Fisch, der mit Babykürbis, Shiso, Tomaten und einem Vadouvan-Karottenpüree gebraten wird; und ein Kona-Schweinefleisch mit Kaffeekruste und Kauai-Garnelen in einem Okinawa-Kokospüree mit Honshimeji-Pilzen und Pak Choi.

Die Dessertauswahl umfasst eine weiße Schokoladentorte mit Basilikumsamen und ein Passionsfruchtsorbet sowie ein Schokoladensoufflé mit geschmolzenem Kern und Vanilleeis.

Mixoligisten im Roy's haben spezielle hawaiianische Mai Tai- und hawaiianische Martini-Cocktails kreiert, die das Menü begleiten.

Das Creative Hawaii-Menü ist Teil von Roys wechselnden Festpreis-Menüs, die sich saisonal ändern und für 39,95 USD angeboten werden. Roy's bietet auch ein Gewinnspiel an, bei dem für den Gewinner eine Reise für zwei Personen zum Hawaii Food & Wine Festival angeboten wird – für weitere Informationen besuchen Sie die Website.


5 hawaiianische Rezepte von Roy Choi

Küchenchef Roy Choi ist in Korea geboren und in Los Angeles aufgewachsen, aber sein Herz liegt auf Hawaii.

Küchenchef Roy Choi ist in Korea geboren und in Los Angeles aufgewachsen, aber sein Herz ist auf Hawaii, wie der Schriftsteller Jonathan Gold entdeckte, als er mit Choi eine Marathon-Essenstour durch Honolulu unternahm. Es sind nicht nur die Strände und das Wetter, die Choi Jahr für Jahr nach Hawaii zurückbringen, es ist das Essen. Jetzt wird Choi endlich das authentische hawaiianische Essen, das er liebt, nach Los Angeles im A-Frame bringen.

Obwohl das Restaurant seit fünf Jahren eine Interpretation hawaiianischer Küche serviert, wird die Speisekarte diesen Februar zu einer vollwertigen Ode an “ono grindz” (hawaiianischer Slang für gutes Essen). “Unser neuer Küchenchef Johnny Yoo hat mich dazu inspiriert, Hawaii genauer zu betrachten und es vom Abstrakten zum Realen zu führen,” Choi schreibt auf der Website von A-Frame’. Holen Sie sich einen Vorgeschmack auf einige der Gerichte, die auf der Speisekarte erscheinen könnten, mit fünf von Chois Interpretationen seiner hawaiianischen Lieblingsgerichte.

Spam-und-Kimchi Musubi
𠇍ies ist das Erdnussbutter-Gelee-Sandwich von Hawaii,”, sagt Choi über das Sushi-ähnliche Musubi, eine Mischung aus angebratenem Spam, Sushi-Reis und püriertem Kimchi, alles in Nori eingewickelt.

Asiatische gebratene und glasierte Baby Back Ribs
Einer der beliebtesten Orte von Choi in Honolulu ist das Side Street Inn, teilweise wegen der klebrigen gebratenen Rippen. Er macht seine Version mit einer Mischung aus asiatischen Saucen, darunter Hoisin, schwarze Bohnensauce, Austernsauce und Sriracha.

Tomaten-Ananas-Salat mit Knoblauchchips
Choi macht diesen Tomaten-Zwiebel-Salat als Hommage an hawaiianisches Obst und Gemüse.

Ochsenschwanzsuppe mit Daikon und Ramen-Nudeln
Ochsenschwanz ist eine beliebte Zutat in der hawaiianischen Küche. Choi macht es zur Basis für die Brühe seiner herzhaften Suppe und fügt noch viel des zarten Schmorbratens hinzu.

Hühnchen-Teriyaki-Teller
Chois ausgezeichnete Version dieses klassischen Gerichts hat eine überraschende Zutat: Zitronen-Limetten-Soda.


5 hawaiianische Rezepte von Roy Choi

Küchenchef Roy Choi ist in Korea geboren und in Los Angeles aufgewachsen, aber sein Herz liegt auf Hawaii.

Küchenchef Roy Choi ist in Korea geboren und in Los Angeles aufgewachsen, aber sein Herz ist auf Hawaii, wie der Schriftsteller Jonathan Gold entdeckte, als er mit Choi eine Marathon-Essenstour durch Honolulu unternahm. Es sind nicht nur die Strände und das Wetter, die Choi Jahr für Jahr nach Hawaii zurückbringen, es ist das Essen. Jetzt wird Choi endlich das authentische hawaiianische Essen, das er liebt, nach Los Angeles im A-Frame bringen.

Obwohl das Restaurant seit fünf Jahren eine Interpretation hawaiianischer Küche serviert, wird die Speisekarte diesen Februar zu einer vollwertigen Ode an “ono grindz” (hawaiianischer Slang für gutes Essen). “Unser neuer Küchenchef Johnny Yoo hat mich dazu inspiriert, Hawaii genauer zu betrachten und es vom Abstrakten zum Realen zu führen,” Choi schreibt auf der Website von A-Frame’. Holen Sie sich einen Vorgeschmack auf einige der Gerichte, die auf der Speisekarte erscheinen könnten, mit fünf von Chois Interpretationen seiner hawaiianischen Lieblingsgerichte.

Spam-und-Kimchi Musubi
𠇍ies ist das Erdnussbutter-Gelee-Sandwich von Hawaii,”, sagt Choi über das Sushi-ähnliche Musubi, eine Mischung aus angebratenem Spam, Sushi-Reis und püriertem Kimchi, alles in Nori eingewickelt.

Asiatische gebratene und glasierte Baby Back Ribs
Einer der beliebtesten Orte von Choi in Honolulu ist das Side Street Inn, teilweise wegen der klebrigen gebratenen Rippen. Er macht seine Version mit einer Mischung aus asiatischen Saucen, darunter Hoisin, schwarze Bohnensauce, Austernsauce und Sriracha.

Tomaten-Ananas-Salat mit Knoblauchchips
Choi macht diesen Tomaten-Zwiebel-Salat als Hommage an hawaiianisches Obst und Gemüse.

Ochsenschwanzsuppe mit Daikon und Ramen-Nudeln
Ochsenschwanz ist eine beliebte Zutat in der hawaiianischen Küche. Choi macht es zur Basis für die Brühe seiner herzhaften Suppe und fügt noch viel des zarten Schmorbratens hinzu.

Hühnchen-Teriyaki-Teller
Chois ausgezeichnete Version dieses klassischen Gerichts hat eine überraschende Zutat: Zitronen-Limetten-Soda.


5 hawaiianische Rezepte von Roy Choi

Küchenchef Roy Choi ist in Korea geboren und in Los Angeles aufgewachsen, aber sein Herz liegt auf Hawaii.

Küchenchef Roy Choi ist in Korea geboren und in Los Angeles aufgewachsen, aber sein Herz ist auf Hawaii, wie der Schriftsteller Jonathan Gold entdeckte, als er mit Choi eine Marathon-Essenstour durch Honolulu unternahm. Es sind nicht nur die Strände und das Wetter, die Choi Jahr für Jahr nach Hawaii zurückbringen, es ist das Essen. Jetzt wird Choi endlich das authentische hawaiianische Essen, das er liebt, nach Los Angeles im A-Frame bringen.

Obwohl das Restaurant seit fünf Jahren eine Interpretation hawaiianischer Küche serviert, wird die Speisekarte diesen Februar zu einer vollwertigen Ode an “ono grindz” (hawaiianischer Slang für gutes Essen). “Unser neuer Küchenchef Johnny Yoo hat mich dazu inspiriert, Hawaii genauer zu betrachten und es vom Abstrakten zum Realen zu führen,” Choi schreibt auf der Website von A-Frame’. Holen Sie sich einen Vorgeschmack auf einige der Gerichte, die auf der Speisekarte erscheinen könnten, mit fünf von Chois Interpretationen seiner hawaiianischen Lieblingsgerichte.

Spam-und-Kimchi Musubi
𠇍ies ist das Erdnussbutter-Gelee-Sandwich von Hawaii,”, sagt Choi über das Sushi-ähnliche Musubi, eine Mischung aus angebratenem Spam, Sushi-Reis und püriertem Kimchi, alles in Nori eingewickelt.

Asiatische gebratene und glasierte Baby Back Ribs
Einer der beliebtesten Orte von Choi in Honolulu ist das Side Street Inn, teilweise wegen der klebrigen gebratenen Rippen. Er macht seine Version mit einer Mischung aus asiatischen Saucen, darunter Hoisin, schwarze Bohnensauce, Austernsauce und Sriracha.

Tomaten-Ananas-Salat mit Knoblauchchips
Choi macht diesen Tomaten-Zwiebel-Salat als Hommage an hawaiianisches Obst und Gemüse.

Ochsenschwanzsuppe mit Daikon und Ramen-Nudeln
Ochsenschwanz ist eine beliebte Zutat in der hawaiianischen Küche. Choi macht es zur Basis für die Brühe seiner herzhaften Suppe und fügt noch viel des zarten Schmorbratens hinzu.

Hühnchen-Teriyaki-Teller
Chois ausgezeichnete Version dieses klassischen Gerichts hat eine überraschende Zutat: Zitronen-Limetten-Soda.


5 hawaiianische Rezepte von Roy Choi

Küchenchef Roy Choi ist in Korea geboren und in Los Angeles aufgewachsen, aber sein Herz liegt auf Hawaii.

Küchenchef Roy Choi ist in Korea geboren und in Los Angeles aufgewachsen, aber sein Herz ist auf Hawaii, wie der Schriftsteller Jonathan Gold entdeckte, als er mit Choi eine Marathon-Essenstour durch Honolulu unternahm. Es sind nicht nur die Strände und das Wetter, die Choi Jahr für Jahr nach Hawaii zurückbringen, es ist das Essen. Jetzt wird Choi endlich das authentische hawaiianische Essen, das er liebt, nach Los Angeles im A-Frame bringen.

Obwohl das Restaurant seit fünf Jahren eine Interpretation hawaiianischer Küche serviert, wird die Speisekarte diesen Februar zu einer vollwertigen Ode an “ono grindz” (hawaiianischer Slang für gutes Essen). “Unser neuer Küchenchef Johnny Yoo hat mich dazu inspiriert, Hawaii genauer zu betrachten und es vom Abstrakten zum Realen zu führen,” Choi schreibt auf der Website von A-Frame’. Holen Sie sich einen Vorgeschmack auf einige der Gerichte, die auf der Speisekarte erscheinen könnten, mit fünf von Chois Interpretationen seiner hawaiianischen Lieblingsgerichte.

Spam-und-Kimchi Musubi
𠇍ies ist das Erdnussbutter-Gelee-Sandwich von Hawaii,”, sagt Choi über das Sushi-ähnliche Musubi, eine Mischung aus angebratenem Spam, Sushi-Reis und püriertem Kimchi, alles in Nori eingewickelt.

Asiatische gebratene und glasierte Baby Back Ribs
Einer der beliebtesten Orte von Choi in Honolulu ist das Side Street Inn, teilweise wegen der klebrigen gebratenen Rippen. Er macht seine Version mit einer Mischung aus asiatischen Saucen, darunter Hoisin, schwarze Bohnensauce, Austernsauce und Sriracha.

Tomaten-Ananas-Salat mit Knoblauchchips
Choi macht diesen Tomaten-Zwiebel-Salat als Hommage an hawaiianisches Obst und Gemüse.

Ochsenschwanzsuppe mit Daikon und Ramen-Nudeln
Ochsenschwanz ist eine beliebte Zutat in der hawaiianischen Küche. Choi macht es zur Basis für die Brühe seiner herzhaften Suppe und fügt noch viel des zarten Schmorbratens hinzu.

Hühnchen-Teriyaki-Teller
Chois ausgezeichnete Version dieses klassischen Gerichts hat eine überraschende Zutat: Zitronen-Limetten-Soda.


5 hawaiianische Rezepte von Roy Choi

Küchenchef Roy Choi ist in Korea geboren und in Los Angeles aufgewachsen, aber sein Herz liegt auf Hawaii.

Küchenchef Roy Choi ist in Korea geboren und in Los Angeles aufgewachsen, aber sein Herz ist auf Hawaii, wie der Schriftsteller Jonathan Gold entdeckte, als er mit Choi eine Marathon-Essenstour durch Honolulu unternahm. Es sind nicht nur die Strände und das Wetter, die Choi Jahr für Jahr nach Hawaii zurückbringen, es ist das Essen. Jetzt wird Choi endlich das authentische hawaiianische Essen, das er liebt, nach Los Angeles im A-Frame bringen.

Obwohl das Restaurant seit fünf Jahren eine Interpretation hawaiianischer Küche serviert, wird die Speisekarte diesen Februar zu einer vollwertigen Ode an “ono grindz” (hawaiianischer Slang für gutes Essen). “Unser neuer Küchenchef Johnny Yoo hat mich dazu inspiriert, Hawaii genauer zu betrachten und es vom Abstrakten zum Realen zu führen,” Choi schreibt auf der Website von A-Frame’. Holen Sie sich einen Vorgeschmack auf einige der Gerichte, die auf der Speisekarte erscheinen könnten, mit fünf von Chois Interpretationen seiner hawaiianischen Lieblingsgerichte.

Spam-und-Kimchi Musubi
𠇍ies ist das Erdnussbutter-Gelee-Sandwich von Hawaii,”, sagt Choi über das Sushi-ähnliche Musubi, eine Mischung aus angebratenem Spam, Sushi-Reis und püriertem Kimchi, alles in Nori eingewickelt.

Asiatische gebratene und glasierte Baby Back Ribs
Einer der beliebtesten Orte von Choi in Honolulu ist das Side Street Inn, teilweise wegen der klebrigen gebratenen Rippen. Er macht seine Version mit einer Mischung aus asiatischen Saucen, darunter Hoisin, schwarze Bohnensauce, Austernsauce und Sriracha.

Tomaten-Ananas-Salat mit Knoblauchchips
Choi macht diesen Tomaten-Zwiebel-Salat als Hommage an hawaiianisches Obst und Gemüse.

Ochsenschwanzsuppe mit Daikon und Ramen-Nudeln
Ochsenschwanz ist eine beliebte Zutat in der hawaiianischen Küche. Choi macht es zur Basis für die Brühe seiner herzhaften Suppe und fügt noch viel des zarten Schmorbratens hinzu.

Hühnchen-Teriyaki-Teller
Chois ausgezeichnete Version dieses klassischen Gerichts hat eine überraschende Zutat: Zitronen-Limetten-Soda.


5 hawaiianische Rezepte von Roy Choi

Küchenchef Roy Choi ist in Korea geboren und in Los Angeles aufgewachsen, aber sein Herz liegt auf Hawaii.

Küchenchef Roy Choi ist in Korea geboren und in Los Angeles aufgewachsen, aber sein Herz ist auf Hawaii, wie der Schriftsteller Jonathan Gold entdeckte, als er mit Choi eine Marathon-Essenstour durch Honolulu unternahm. Es sind nicht nur die Strände und das Wetter, die Choi Jahr für Jahr nach Hawaii zurückbringen, es ist das Essen. Jetzt wird Choi endlich das authentische hawaiianische Essen, das er liebt, nach Los Angeles im A-Frame bringen.

Obwohl das Restaurant seit fünf Jahren eine Interpretation hawaiianischer Küche serviert, wird die Speisekarte diesen Februar zu einer vollwertigen Ode an “ono grindz” (hawaiianischer Slang für gutes Essen). “Unser neuer Küchenchef Johnny Yoo hat mich dazu inspiriert, Hawaii genauer zu betrachten und es vom Abstrakten zum Realen zu führen,” Choi schreibt auf der Website von A-Frame’. Holen Sie sich einen Vorgeschmack auf einige der Gerichte, die auf der Speisekarte erscheinen könnten, mit fünf von Chois Interpretationen seiner hawaiianischen Lieblingsgerichte.

Spam-und-Kimchi Musubi
𠇍ies ist das Erdnussbutter-Gelee-Sandwich von Hawaii,”, sagt Choi über das Sushi-ähnliche Musubi, eine Mischung aus angebratenem Spam, Sushi-Reis und püriertem Kimchi, alles in Nori eingewickelt.

Asiatische gebratene und glasierte Baby Back Ribs
Einer der beliebtesten Orte von Choi in Honolulu ist das Side Street Inn, teilweise wegen der klebrigen gebratenen Rippen. Er macht seine Version mit einer Mischung aus asiatischen Saucen, darunter Hoisin, schwarze Bohnensauce, Austernsauce und Sriracha.

Tomaten-Ananas-Salat mit Knoblauchchips
Choi macht diesen Tomaten-Zwiebel-Salat als Hommage an hawaiianisches Obst und Gemüse.

Ochsenschwanzsuppe mit Daikon und Ramen-Nudeln
Ochsenschwanz ist eine beliebte Zutat in der hawaiianischen Küche. Choi macht es zur Basis für die Brühe seiner herzhaften Suppe und fügt noch viel des zarten Schmorbratens hinzu.

Hühnchen-Teriyaki-Teller
Chois ausgezeichnete Version dieses klassischen Gerichts hat eine überraschende Zutat: Zitronen-Limetten-Soda.


5 hawaiianische Rezepte von Roy Choi

Küchenchef Roy Choi ist in Korea geboren und in Los Angeles aufgewachsen, aber sein Herz liegt auf Hawaii.

Küchenchef Roy Choi ist in Korea geboren und in Los Angeles aufgewachsen, aber sein Herz ist auf Hawaii, wie der Schriftsteller Jonathan Gold entdeckte, als er mit Choi eine Marathon-Essenstour durch Honolulu unternahm. Es sind nicht nur die Strände und das Wetter, die Choi Jahr für Jahr nach Hawaii zurückbringen, es ist das Essen. Jetzt wird Choi endlich das authentische hawaiianische Essen, das er liebt, nach Los Angeles im A-Frame bringen.

Obwohl das Restaurant seit fünf Jahren eine Interpretation hawaiianischer Küche serviert, wird die Speisekarte diesen Februar zu einer vollwertigen Ode an “ono grindz” (hawaiianischer Slang für gutes Essen). “Unser neuer Küchenchef Johnny Yoo hat mich dazu inspiriert, Hawaii genauer zu betrachten und es vom Abstrakten zum Realen zu führen,” Choi schreibt auf der Website von A-Frame’. Holen Sie sich einen Vorgeschmack auf einige der Gerichte, die auf der Speisekarte erscheinen könnten, mit fünf von Chois Interpretationen seiner hawaiianischen Lieblingsgerichte.

Spam-und-Kimchi Musubi
𠇍ies ist das Erdnussbutter-Gelee-Sandwich von Hawaii,”, sagt Choi über das Sushi-ähnliche Musubi, eine Mischung aus angebratenem Spam, Sushi-Reis und püriertem Kimchi, alles in Nori eingewickelt.

Asiatische gebratene und glasierte Baby Back Ribs
Einer der beliebtesten Orte von Choi in Honolulu ist das Side Street Inn, teilweise wegen der klebrigen gebratenen Rippen. Er macht seine Version mit einer Mischung aus asiatischen Saucen, darunter Hoisin, schwarze Bohnensauce, Austernsauce und Sriracha.

Tomaten-Ananas-Salat mit Knoblauchchips
Choi macht diesen Tomaten-Zwiebel-Salat als Hommage an hawaiianisches Obst und Gemüse.

Ochsenschwanzsuppe mit Daikon und Ramen-Nudeln
Ochsenschwanz ist eine beliebte Zutat in der hawaiianischen Küche. Choi macht es zur Basis für die Brühe seiner herzhaften Suppe und fügt noch viel des zarten Schmorbratens hinzu.

Hühnchen-Teriyaki-Teller
Chois ausgezeichnete Version dieses klassischen Gerichts hat eine überraschende Zutat: Zitronen-Limetten-Soda.


5 hawaiianische Rezepte von Roy Choi

Küchenchef Roy Choi ist in Korea geboren und in Los Angeles aufgewachsen, aber sein Herz liegt auf Hawaii.

Küchenchef Roy Choi ist in Korea geboren und in Los Angeles aufgewachsen, aber sein Herz ist auf Hawaii, wie der Schriftsteller Jonathan Gold entdeckte, als er mit Choi eine Marathon-Essenstour durch Honolulu unternahm. Es sind nicht nur die Strände und das Wetter, die Choi Jahr für Jahr nach Hawaii zurückbringen, es ist das Essen. Jetzt wird Choi endlich das authentische hawaiianische Essen, das er liebt, nach Los Angeles im A-Frame bringen.

Obwohl das Restaurant seit fünf Jahren eine Interpretation hawaiianischer Küche serviert, wird die Speisekarte diesen Februar zu einer vollwertigen Ode an “ono grindz” (hawaiianischer Slang für gutes Essen). “Unser neuer Küchenchef Johnny Yoo hat mich dazu inspiriert, Hawaii genauer zu betrachten und es vom Abstrakten zum Realen zu führen,” Choi schreibt auf der Website von A-Frame’. Holen Sie sich einen Vorgeschmack auf einige der Gerichte, die auf der Speisekarte erscheinen könnten, mit fünf von Chois Interpretationen seiner hawaiianischen Lieblingsgerichte.

Spam-und-Kimchi Musubi
𠇍ies ist das Erdnussbutter-Gelee-Sandwich von Hawaii,”, sagt Choi über das Sushi-ähnliche Musubi, eine Mischung aus angebratenem Spam, Sushi-Reis und püriertem Kimchi, alles in Nori eingewickelt.

Asiatische gebratene und glasierte Baby Back Ribs
Einer der beliebtesten Orte von Choi in Honolulu ist das Side Street Inn, teilweise wegen der klebrigen gebratenen Rippen. Er macht seine Version mit einer Mischung aus asiatischen Saucen, darunter Hoisin, schwarze Bohnensauce, Austernsauce und Sriracha.

Tomaten-Ananas-Salat mit Knoblauchchips
Choi macht diesen Tomaten-Zwiebel-Salat als Hommage an hawaiianisches Obst und Gemüse.

Ochsenschwanzsuppe mit Daikon und Ramen-Nudeln
Ochsenschwanz ist eine beliebte Zutat in der hawaiianischen Küche. Choi macht es zur Basis für die Brühe seiner herzhaften Suppe und fügt noch viel des zarten Schmorbratens hinzu.

Hühnchen-Teriyaki-Teller
Chois ausgezeichnete Version dieses klassischen Gerichts hat eine überraschende Zutat: Zitronen-Limetten-Soda.


5 hawaiianische Rezepte von Roy Choi

Küchenchef Roy Choi ist in Korea geboren und in Los Angeles aufgewachsen, aber sein Herz liegt auf Hawaii.

Küchenchef Roy Choi ist in Korea geboren und in Los Angeles aufgewachsen, aber sein Herz ist auf Hawaii, wie der Schriftsteller Jonathan Gold entdeckte, als er mit Choi eine Marathon-Essenstour durch Honolulu unternahm. Es sind nicht nur die Strände und das Wetter, die Choi Jahr für Jahr nach Hawaii zurückbringen, es ist das Essen. Jetzt wird Choi endlich das authentische hawaiianische Essen, das er liebt, nach Los Angeles im A-Frame bringen.

Obwohl das Restaurant seit fünf Jahren eine Interpretation hawaiianischer Küche serviert, wird die Speisekarte diesen Februar zu einer vollwertigen Ode an “ono grindz” (hawaiianischer Slang für gutes Essen). “Unser neuer Küchenchef Johnny Yoo hat mich dazu inspiriert, Hawaii genauer zu betrachten und es vom Abstrakten zum Realen zu führen,” Choi schreibt auf der Website von A-Frame’. Holen Sie sich einen Vorgeschmack auf einige der Gerichte, die auf der Speisekarte erscheinen könnten, mit fünf von Chois Interpretationen seiner hawaiianischen Lieblingsgerichte.

Spam-und-Kimchi Musubi
𠇍ies ist das Erdnussbutter-Gelee-Sandwich von Hawaii,”, sagt Choi über das Sushi-ähnliche Musubi, eine Mischung aus angebratenem Spam, Sushi-Reis und püriertem Kimchi, alles in Nori eingewickelt.

Asiatische gebratene und glasierte Baby Back Ribs
Einer der beliebtesten Orte von Choi in Honolulu ist das Side Street Inn, teilweise wegen der klebrigen gebratenen Rippen. Er macht seine Version mit einer Mischung aus asiatischen Saucen, darunter Hoisin, schwarze Bohnensauce, Austernsauce und Sriracha.

Tomaten-Ananas-Salat mit Knoblauchchips
Choi macht diesen Tomaten-Zwiebel-Salat als Hommage an hawaiianisches Obst und Gemüse.

Ochsenschwanzsuppe mit Daikon und Ramen-Nudeln
Ochsenschwanz ist eine beliebte Zutat in der hawaiianischen Küche. Choi macht es zur Basis für die Brühe seiner herzhaften Suppe und fügt noch viel des zarten Schmorbratens hinzu.

Hühnchen-Teriyaki-Teller
Chois ausgezeichnete Version dieses klassischen Gerichts hat eine überraschende Zutat: Zitronen-Limetten-Soda.


5 hawaiianische Rezepte von Roy Choi

Küchenchef Roy Choi ist in Korea geboren und in Los Angeles aufgewachsen, aber sein Herz liegt auf Hawaii.

Küchenchef Roy Choi ist in Korea geboren und in Los Angeles aufgewachsen, aber sein Herz ist auf Hawaii, wie der Schriftsteller Jonathan Gold entdeckte, als er mit Choi eine Marathon-Essenstour durch Honolulu unternahm. Es sind nicht nur die Strände und das Wetter, die Choi Jahr für Jahr nach Hawaii zurückbringen, es ist das Essen. Jetzt wird Choi endlich das authentische hawaiianische Essen, das er liebt, nach Los Angeles im A-Frame bringen.

Obwohl das Restaurant seit fünf Jahren eine Interpretation hawaiianischer Küche serviert, wird die Speisekarte diesen Februar zu einer vollwertigen Ode an “ono grindz” (hawaiianischer Slang für gutes Essen). “Unser neuer Küchenchef Johnny Yoo hat mich dazu inspiriert, Hawaii genauer zu betrachten und es vom Abstrakten zum Realen zu führen,” Choi schreibt auf der Website von A-Frame’. Holen Sie sich einen Vorgeschmack auf einige der Gerichte, die auf der Speisekarte erscheinen könnten, mit fünf von Chois Interpretationen seiner hawaiianischen Lieblingsgerichte.

Spam-und-Kimchi Musubi
𠇍ies ist das Erdnussbutter-Gelee-Sandwich von Hawaii,”, sagt Choi über das Sushi-ähnliche Musubi, eine Mischung aus angebratenem Spam, Sushi-Reis und püriertem Kimchi, alles in Nori eingewickelt.

Asiatische gebratene und glasierte Baby Back Ribs
Einer der beliebtesten Orte von Choi in Honolulu ist das Side Street Inn, teilweise wegen der klebrigen gebratenen Rippen. Er macht seine Version mit einer Mischung aus asiatischen Saucen, darunter Hoisin, schwarze Bohnensauce, Austernsauce und Sriracha.

Tomaten-Ananas-Salat mit Knoblauchchips
Choi macht diesen Tomaten-Zwiebel-Salat als Hommage an hawaiianisches Obst und Gemüse.

Ochsenschwanzsuppe mit Daikon und Ramen-Nudeln
Ochsenschwanz ist eine beliebte Zutat in der hawaiianischen Küche. Choi macht es zur Basis für die Brühe seiner herzhaften Suppe und fügt noch viel des zarten Schmorbratens hinzu.

Hühnchen-Teriyaki-Teller
Chois ausgezeichnete Version dieses klassischen Gerichts hat eine überraschende Zutat: Zitronen-Limetten-Soda.


Schau das Video: Das leckerste Rezept, das ich je in meinem Leben gegessen habe! Jeder will ein Rezept! (Januar 2022).