Traditionelle Rezepte

Geschmorte kurze Rinderrippen für die Feiertage

Geschmorte kurze Rinderrippen für die Feiertage

Vorbereitungsschritte

Karotten schälen und grob hacken. In eine große Rührschüssel geben.
Sellerie grob in ähnlich große Stücke wie die Karotten hacken. Zu den Karotten in die Schüssel geben.
Eine gelbe Zwiebel grob in ähnlich große Stücke wie Karotten und Sellerie hacken und in dieselbe Schüssel geben.
Zerdrücke den Knoblauch unter der Seite deines Kochmessers, um die Schale zu entfernen. Knoblauch grob hacken, dann zu Karotten, Sellerie und Zwiebel geben.

Kochschritte

Backofen auf 375 Grad vorheizen.
Die Short Ribs gut trocknen, dann mit Salz und Pfeffer würzen.
Einen Schmortopf oder einen Suppentopf mit schwerem Boden bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Rapsöl dazugeben und erwärmen.
Sobald das Öl heiß ist, fügen Sie die kurzen Rippen hinzu. Das Öl sollte brutzeln, wenn Sie die Rippen hinzufügen. Anbraten, bis sie von allen Seiten karamellisiert ist, ungefähr 2-3 Minuten pro Seite. Arbeiten Sie in Chargen, um ein Überfüllen des Topfes zu vermeiden.
Sobald die Rippchen gut gebräunt sind, auf eine saubere Platte legen. Speichern Sie den Topf.
Stellen Sie den Short-Ribs-Topf bei mittlerer Hitze zurück. Wenn die kurzen Rippen nicht genug Öl im Topf gelassen haben, um den Boden zu bedecken, etwas Olivenöl hinzufügen und erwärmen.
Sobald das Öl warm ist, fügen Sie die grob gehackten Zwiebeln, Karotten, Sellerie und Knoblauch hinzu. Unter häufigem Rühren etwa 5-7 Minuten kochen, bis es gut karamellisiert ist.
Tomatenmark hinzufügen. Umrühren, um zu kombinieren, dann das Mehl hinzufügen. 1-2 Minuten kochen lassen, um den rohen Mehlgeschmack zu entfernen, dabei ständig umrühren.
Wein einfüllen. Kratzen Sie mit einem Löffel alle Teile vom Boden des Topfes ab und fügen Sie dann Rinderfond, Lorbeerblätter, Rosmarinzweige, Thymianzweige und schwarze Pfefferkörner hinzu. Erhöhen Sie die Hitze und bringen Sie es zum Kochen.
Sobald die Rinderflüssigkeit kocht, die Rippen wieder in den Topf geben. Mit einem ofenfesten Deckel oder Folie abdecken und in den Ofen geben. Kochen Sie, bis das Fleisch zart ist und sich leicht vom Knochen löst, etwa 2-3 Stunden. Überprüfen Sie das Fleisch regelmäßig und stellen Sie sicher, dass die Flüssigkeit köchelt. Wenn es kocht, reduzieren Sie die Hitze. Wenn es nicht ganz köchelt, erhöhen Sie die Hitze.
Gib die Rippchen mit einem Schaumlöffel vorsichtig auf eine saubere Platte. Decken Sie die Rippen mit Folie ab.
Die Kochflüssigkeit durch ein feinmaschiges Sieb in eine große hitzebeständige Schüssel abseihen. Entsorgen Sie die Feststoffe im Sieb.
Die Flüssigkeit in den Kühlschrank stellen und etwa 15-25 Minuten abkühlen lassen. Dies hilft, das Fett von der Sauce zu trennen. Oder, wenn Sie einen Fettabscheider haben, gießen Sie die Flüssigkeit in den Abscheider.
Nachdem Sie die Schmorflüssigkeit aus dem Kühlschrank genommen haben, schöpfen Sie die Fettpartikel mit einem Löffel vorsichtig von der Oberseite ab. Entsorgen Sie das Fett.
Gießen Sie die entrahmte Kochflüssigkeit in einen kleinen Topf. Zum Köcheln bringen und mindestens 10 Minuten kochen lassen, um es leicht zu reduzieren.
Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Übertragen Sie zwei kurze Rippen auf jeden Teller. Die Sauce darüber löffeln. Heiß servieren!


Geschmorte Rippchen

Unglaublich köstliche Rinderrippchen, langsam in Wein und Brühe gekocht. Über einem Polentabett serviert, ist dies ein wirklich besonderes Gericht!

Koscheres Salz und Pfeffer nach Geschmack

ganze Schalotten, geschält und fein gehackt

Rinder- oder Hühnerbrühe (genug, um die Rippen fast zu bedecken)

  1. Rippchen salzen und pfeffern, dann in Mehl wenden. Beiseite legen.
  2. In einem großen holländischen Ofen bei mittlerer Hitze Pancetta kochen, bis alles knusprig ist und das gesamte Fett gerendert ist. Bauchspeck herausnehmen und beiseite stellen. Entsorgen Sie kein Fett.
  3. Olivenöl mit dem Pancetta-Fett in die Pfanne geben und die Hitze erhöhen. Von allen Seiten braune Rippen, ca. 45 Sekunden pro Seite. Rippchen entfernen und beiseite stellen. Hitze auf mittlere Stufe stellen.
  4. Zwiebeln, Karotten und Schalotten in die Pfanne geben und 2 Minuten braten. Gießen Sie Wein hinzu und kratzen Sie den Boden der Pfanne ab, um alle würzigen Prachtstücke freizusetzen. Zum Kochen bringen und 2 Minuten kochen.
  5. Brühe, 1 Teelöffel koscheres Salz und viel frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen. Abschmecken und bei Bedarf mehr Salz hinzufügen. Fügen Sie der Flüssigkeit Rippen hinzu, sie sollten fast vollständig untergetaucht sein. Thymian- und Rosmarinzweige (ganz) in die Flüssigkeit geben.
  6. Deckel auflegen und in den Ofen stellen. 2 Stunden bei 350 kochen, dann die Hitze auf 325 reduzieren und weitere 30 bis 45 Minuten kochen. Rippen sollten gabelzart sein und vom Knochen fallen. Pfanne aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren mit Deckel mindestens 20 Minuten ruhen lassen. In letzter Minute das Fett von der Flüssigkeit abschöpfen. (Kann die Mischung auch kühlen, dann festes Fett von der Oberseite entfernen.)
  7. 2 Rippchen auf cremiger Polenta servieren und mit etwas Saft beträufeln.

Lesten. Und hör mich an. (Referenz zur West Side Story. Entschuldigung. &ldquoLesten. Und hör mich an. Du musst gehen und aufhören eet.&rdquo)

Aber ernsthaft. Lesten. Sie müssen dies so schnell wie möglich machen. Wenn Sie noch nie Rinderrippchen gegessen haben, verpassen Sie eines der großen Freuden des Lebens, und ich übertreibe diesmal nicht. Beef Short Ribs sind wie der würzigste, köstlichste, zarteste, weichste Schmorbraten, den Sie sich vorstellen können, aber das Fleisch ist an einem praktischen Stiel für Ihren Esskomfort. Und wirklich, wenn Sie &rsquoem richtig machen, ist das Stäbchen nur nebenbei &ndash das Fleisch fällt vom Knochen, wenn Sie auch nur darauf atmen. Oh, ist es jemals ein Genuss.

Ich habe letzte Nacht kurze Rippchen gemacht. Obwohl ich Marlboro Man&rsquos mit Kartoffelpüree servierte, ging ich für meinen Teller zu einem Restaurant in Denver namens North, wo Missy, meine Schwiegermutter, und ich am Abend unserer Ankunft vor ein paar Wochen aßen. Missy bestellte Osso Bucco, aber anstatt Kalbshaxe zu verwenden (was für den klassischen Osso Bucco verwendet wurde), verwendete das Restaurant Rinderrippchen und Hellip und servierte es über einem Bett aus cremiger Polenta. Die Kombination (ja, ich habe meine Gabel ungefragt in Missys Teller gesteckt) war nicht von dieser Welt, und seitdem bin ich darauf fixiert. Um die Verletzung noch schlimmer zu machen, und weil ich es gut genug in Ruhe lassen kann, habe ich kurz vor dem Servieren eine Überraschungszutat in die Polenta gerührt. Es stellte sich heraus, dass das Gericht vollständig zubereitet wurde.

Sogar jetzt, Tage später, sterbe ich vor Glückseligkeit. Es war so, so gut.

Ich werde dieses Rezept in zwei Teile aufteilen, da es so lange dauert, und ich möchte Ihre Netzhaut oder Ihr Gehirn nicht braten. Aber bitte halten Sie es bis morgen durch und Sie werden froh sein, dass Sie es getan haben, und ich werde Sie mit einem sehr hübschen, schönen und glamourösen Wettbewerb am Mittwoch belohnen. Es lässt Ihren Rock hochfliegen.

Speck! Es ist eine sehr dünn geschnittene italienische Specksorte, und ich verwende sie in diesem Gericht, weil ich sie zufällig habe. Wenn ich das hätte, würde ich nur ein wenig normalen Speck verwenden, aber ich mache das dünn geschnittene Zeug und nicht den dicken, gepfefferten Speck, den ich normalerweise in meinem Kühlschrank habe.

Ist es schön? Ich liebe seine runde Form.

Schnappen Sie sich zwei oder drei Karotten. &rsquoem waschen, aber nicht schälen &rsquoem.

Die Karotten in dünne Stifte schneiden&hellip

Schalotten! Auch hier verwende ich sie hier, weil ich sie habe und weil sie wirklich einen einzigartigen, schönen Geschmack haben. Aber wenn Sie keine haben (und ich habe sehr oft keine), überspringen Sie einfach &rsquoem.

Aber wenn Sie sie verwenden, würfeln Sie sie sehr fein.

Schalotten müssen fein gehackt werden. Es steht geschrieben.

Sie benötigen auch einige kurze Rinderrippen, die manchmal als "Kurzrippen mit Knochen" bezeichnet werden.

Der &ldquobone in&rdquo ist der Schlüssel, Baby.

Dies ist eine kurze Rippe. Nimm dir einen Moment. Du bist hier in der Gegenwart der Größe.

Sehen Sie diese schönen Fettstreifen in den Rippen? Sie bestimmen, was diese Babys später so unwiderstehlich köstlich macht.

Warte nur, &lsquoEnry &lsquoIggins. Warte einfach.

Lass es uns tun! Schnappen Sie sich mehrere Stücke von Pancetta & Hellip

Und werfen Sie es bei mittlerer Hitze in einen holländischen Ofen.

Wir werden den Pancetta kochen, bis er sehr knusprig ist, da wir zu diesem Zeitpunkt wissen, dass das gesamte Fett gerendert ist.

Es ist der Geschmack, den wir hier suchen.

Es dauert eine Weile, bis es vollständig gekocht und fett gemacht ist, und ich finde immer, dass Pancetta hier in unserem Wald weit weniger Fett macht als Speck.

Nach ungefähr zehn Minuten hatte ich so viel Fett. Und oh, riecht es jemals gut?

Legen Sie alle kurzen Rippen auf eine ebene Fläche&hellip

Dann streuen Sie etwas koscheres Salz darüber, was an sich nicht koscher ist. Wussten Sie das? Es wird koscheres Salz genannt, weil die flachen Körner des Salzes leichter an Fleisch haften und koscheres Fleisch zubereitet werden.

Ich werde dieses Foto &hellip nennenDas Getreide.

Es ist nicht zu verwechseln mit diesem Foto, das den schönen Titel&hellip . trägtViele Körner.

Würzen Sie sie ebenfalls großzügig mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer.

Als nächstes etwas Allzweckmehl in eine Schüssel geben und die Rippen in Mehl ausbaggern.

Dann legen Sie sie beiseite, während Sie die Pfanne vorbereiten.

Oh, wirst du das lieben.

Den Brenner auf hohe Hitze stellen, dann Olivenöl mit dem Pancettafett in die Pfanne träufeln.

Wenn das Öl erhitzt ist, legen Sie die Rippchen in die Pfanne.

Die Rippen von allen Seiten anbraten, nicht länger als etwa 45 Sekunden auf jeder Seite. Wir wollen sie schön angebraten und braun bekommen.

Ohne die Pfanne zu reinigen natürlich die Karotten, Zwiebeln und Schalotten hineinwerfen. Rühre sie um&hellip

Und kochen Sie sie für ein paar Minuten, bis das Gemüse weich wird.

Und nun. Und jetzt wird es Zeit, ernst zu werden. 2 Tassen Rotwein angießen. (Weißwein geht auch! Stellen Sie nur sicher, dass er trocken und nicht süß ist.)

Verwenden Sie einen Schneebesen, um den Boden der Pfanne abzukratzen. Wir wollen all diesen Geschmack von der Unterseite des pan&hellipman.

Bringen Sie die Mischung zum Kochen und kochen Sie sie dann einige Minuten lang.

Gießen Sie eine gleiche Menge Rinderbrühe ein. Das heißt, es sei denn, Sie machen mich. Wenn Sie mich mögen, werden Sie feststellen, dass Sie völlig aus der Rinderbrühe stammen und hellipso verwenden Sie stattdessen einfach Hühnerbrühe.

Und lassen Sie mich Ihnen sagen: Es funktioniert einwandfrei.

Das ist meine traurige, traurige Geschichte und ich bleibe dabei.

Legen Sie die gebräunten Rippchen mit einer Zange direkt in die Kochflüssigkeit.

Aber warte. Wir sind noch nicht fertig.

Schnappen Sie sich ein paar Zweige Rosmarin und Thymian&hellip

Und wirf sie direkt in die Pfanne.

Ich bin verliebt in diese Welt. Schauen Sie nur, was es uns bietet: Wurzelgemüse aus der Erde. Duftende Kräuter aus dem fruchtbaren Boden. Fleisch, um unsere Knochen zu nähren. Wein, um alles andere zu nähren.

Ich bin mir noch nicht ganz sicher, wo die Bauchspeicheldrüse reinpasst, aber ich werde darauf zurückkommen.

Schließlich, weil ich nicht möchte, dass Sie es verschwenden, werfen Sie den gekochten Pancetta hinein.

Nun den Deckel auf den Topf legen und den Topf für gut 2 1/2 Stunden in den Ofen stellen. Geh einfach weg. Lass die Magie geschehen.

Wenn Sie mit der Wahrheit umgehen können, werde ich Ihnen die Magie zeigen.

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich zu zentrieren.

Was Sie hier sehen, und ich hoffe, das macht Sie ekelhaft, ist der Versuch des schönen Fleisches, sich an den Knochen festzuhalten. Aber es kann &rsquot. Es fällt einfach so auseinander, dass hellipit einfach durchhalten kann.

Und warten Sie einfach, bis Sie sehen, was darunter steht.

Ich decke die Pfanne jedoch ab und lasse sie eine Weile ruhen, bevor ich sie serviere und ungefähr zwanzig Minuten oder so serviere. Dadurch entspannt sich das Fleisch ein wenig, lässt aber auch das Fett an die Spitze der Kochflüssigkeit steigen.

Sie können eine normale Schöpfkelle verwenden, indem Sie einfach den Rand direkt unter die Oberfläche des Fettes senken, und es beginnt direkt in die Schöpfkelle zu fließen. Der Punkt ist, so viel Fett und so wenig Saft wie möglich zu bekommen. Entsorgen Sie das Fett, wenn Sie fertig sind.

Alternative Methode: Wenn Sie Zeit haben, können Sie die Pfanne tatsächlich abdecken und mehrere Stunden kühlen. Das Fett wird fest und lässt sich viel leichter entfernen, und Sie können die Rippchen und die Kochflüssigkeit an diesem Punkt einfach wieder erhitzen. (Es ist immer so gebissen, wenn nicht mehr lecker aufgewärmt.)

Sobald viel Fett weg ist, können Sie die leckere Kochflüssigkeit in die Kelle&hellip schöpfen

Und löffeln Sie es über die Oberseite jeder Rippe.

Und wenn wir die Polenta zubereiten (mit einer nicht von dieser Welt versehenen Zugabe, die dieses Gericht absolut vervollständigt) und die Rippchen darauf legen, können wir an dieser Stelle mehr Saft darüber löffeln.

Wir werden morgen früh den Rest dieser Köstlichkeit hell und früh beenden.

Aber wenn Sie warten können, können Sie sie heute Abend zubereiten und über einem Bett aus meinem cremigen Kartoffelpüree servieren.

Es ist das, was ich neulich Abend für Marlboro Man getan habe. Er ging auf der Stelle auf ein Knie. Und wir haben bereits vier Kinder zusammen.


In Rotwein geschmortes Rindfleisch, kurze Rippen

Geschmorte Rinderrippchen sind nichts Neues. Short Ribs sind auf vielen Restaurantmenüs immer noch willkommen (und immer noch willkommen) und sind ein Grundnahrungsmittel für Hochzeitsfeiern und andere Event-Dinner. Aber die Popularität des Gerichts beim Essen ist nicht gleichbedeutend mit seiner Popularität als Abendessen zu Hause. Lass uns das ändern. Diese Rotwein geschmortes Rindfleisch kurze Rippen schmecken unglaublich und erfordern viel weniger Aufwand, als Sie vielleicht denken.

Warum diese in Rotwein geschmorten Rinderrippchen funktionieren

Im Geschmack einem klassischen Boeuf Bourguignon ähnlich, kombinieren diese Short Ribs alle richtigen Zutaten: saftiges Rindfleisch, Karotten, Sellerie, Zwiebel, Knoblauch und frische Aromen wie Lorbeer, Thymian und Rosmarin.

Im Gegensatz zu Bourguignon, einem Eintopf, sind geschmorte Rinderrippchen eher wie zartes Fleisch vom Knochen mit einer seidigen Rotweinsauce mit konzentriertem, fleischigem, aromatischem Geschmack.

Was ist Schmoren? Was ist, wenn ich keinen Braiser besitze?

Schmoren, nach Larousse, ist “eine Methode zum Garen von Speisen in einem geschlossenen Gefäß mit sehr wenig Flüssigkeit bei niedriger Temperatur und für lange Zeit.” Im Klartext: Speisen in eine Pfanne geben, etwas Fett und Flüssigkeit hinzufügen, abdecken und kochen ziemlich lange auf niedrig.

Das ist es. Aber was passiert wissenschaftlich in einem Schmortopf, der Schmorfleisch so zart macht? Die Magie liegt im Konvektionskreislauf der Flüssigkeit. Wenn die Flüssigkeit in der Pfanne zu kochen beginnt, steigt Dampf zum Deckel auf. Die Feuchtigkeit sammelt sich unter dem Deckel und tropft dann zurück auf das Fleisch, wodurch ein sanfter Garzyklus mit konzentriertem Geschmack entsteht.

Wenn Sie keinen Schmortopf besitzen, kein Problem. Ein normaler Topf wird funktionieren. Der Schlüssel zum Hacken eines Schmortopfs mit einem normalen Topf besteht darin, eine dichte Deckelversiegelung und den richtigen Abstand zwischen dem Essen und dem „Dach“ zu schaffen. Molly Stevens, die ultimative Schmorenautorität, schlägt Folgendes vor:

  • Wählen Sie einen Topf, der breit genug ist, damit das Fleisch in einer einzigen Schicht gut sitzt, und hoch genug, damit die Flüssigkeit bis zur Hälfte des Fleisches kommt.
  • Machen Sie es so, dass der “Deckel” des Topfes nicht mehr als ein paar Zentimeter von der Oberseite des Fleisches entfernt ist, indem Sie ein Pergamentblatt über das Fleisch legen, wobei die Ränder über den Deckel hinausragen. Das Hinzufügen des Pergaments verstärkt auch das Siegel.

Rezeptnotizen: Rotweingeschmortes Rindfleisch mit kurzen Rippen

Es sind eigentlich nur sehr wenige Schritte zu diesem einfachen, aber raffinierten Gericht. Das Fleisch weich machen und mit Salz würzen, bevor die kurzen Rippen gebräunt werden. Das Fleisch zuerst zu bräunen ist ein wesentlicher Bestandteil: Es erzeugt eine köstliche Kruste und bringt die erste Geschmacksschicht zur Geltung.

Nach dem Bräunen des Fleisches das Gemüse und die Aromastoffe in die Pfanne geben, die Flüssigkeit hinzufügen, das Rindfleisch darauflegen und die Schmorpfanne — und die Zeit — den Rest erledigen lassen.

Diese Rippchen profitieren von einem guten, langen Schmoren: etwa drei Stunden Garzeit. Aber diese Kochzeit ist nur ein Anhaltspunkt. Sie werden wissen, wann die kurzen Rippen fertig sind, wenn Sie versuchen, das Rindfleisch aus der Pfanne zu heben und es auseinanderfällt.

Genießen Sie dazu gebutterte Eiernudeln, Kartoffelpüree oder einfach nur ein gutes, knuspriges Brot.


Geschmorte Rinderrippchen

1. Das Fleisch mit Küchenpapier trocken tupfen und von allen Seiten gut mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Erhitzen Sie das Öl in einem großen Schmortopf bei mäßiger Hitze, bis es heiß ist, aber nicht raucht. Fügen Sie die Rippen hinzu und braten Sie sie von allen Seiten an, insgesamt etwa 8 bis 10 Minuten.

3. Die Rippchen auf einen Teller legen und die Zwiebeln hinzufügen. Zwiebeln kochen, bis sie weich und durchscheinend sind, etwa 8 Minuten. Wein in den Topf geben und zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis noch etwa 1 Tasse Flüssigkeit im Topf übrig ist.

4. Fügen Sie die Brühe hinzu und fügen Sie die Rippen zurück in den Topf und bedecken Sie sie fest. Topf in die Mitte des Ofens stellen und etwa 2½ bis 3 Stunden garen. Das Fleisch sollte vom Knochen fallen.

5. Rippchen auf Teller legen und abkühlen lassen. Die Flüssigkeit in den Topf abseihen und die Flüssigkeit zurück in den Topf geben. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis noch etwa 2 Tassen Flüssigkeit übrig sind. Mit Salz und Pfeffer würzen. Entsorgen Sie die Knochen von den Rippen und schneiden Sie sie ab. Rippchen auf Teller legen und Sauce über die Rippchen gießen.


Geschmorte Rippchen

Die Rippchen von allen Seiten großzügig salzen und pfeffern, dann in Mehl wenden.

In einem großen holländischen Ofen Pancetta (oder Speck) bei mittlerer Hitze kochen, bis sie vollständig knusprig sind.

Pancetta mit einem Schaumlöffel herausnehmen und beiseite stellen. Entsorgen Sie das Fett nicht.

Olivenöl mit dem Pancetta-Fett in die Pfanne geben und die Hitze erhöhen.

Von allen Seiten braune Rippen, ca. 1 Minute pro Seite.

Rippchen entfernen und beiseite stellen. Hitze auf mittlere Stufe stellen.

Zwiebeln und Karotten in die Pfanne geben und braten, bis die Zwiebeln weich sind. Knoblauch hinzufügen.

Gießen Sie Wein ein und kratzen Sie den Boden der Pfanne ab, um die gebräunten Stücke zu lösen.

Zum Kochen bringen, dann Brühe, 1/2 Teelöffel Salz, etwa 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und Sojasauce hinzufügen.

Mischen, abschmecken und bei Bedarf mehr Salz hinzufügen.

Stellen Sie die Hitze auf niedrig (so niedrig wie möglich!). Rippchen in die Flüssigkeit geben.

Den Deckel auflegen und mindestens 2 Stunden kochen (ich bevorzuge es 4 bis 5 Stunden zu kochen).

(Wenn Sie möchten, können Sie das Ganze jetzt in den Ofen stecken und die Rippchen 3 Stunden lang bei 325 Grad backen.)

Rippen sollten gabelzart sein und vom Knochen fallen. Vor dem Servieren mit Deckel etwa 20 bis 30 Minuten ruhen lassen.

In letzter Minute das Fett von der Flüssigkeit abschöpfen. (Sie können die Mischung auch einige Stunden oder über Nacht kühlen, festes Fett von der Oberseite entfernen und dann vor dem Servieren erneut erhitzen.)


Was Sie brauchen, um in Rotwein geschmorte kurze Rippen zuzubereiten

Während die meisten geschmorten Short-Rib-Rezepte kurze Rippen mit Knochen verlangen, bevorzuge ich die knochenlose Variante: Sie haben nicht nur deutlich weniger Fett, sondern sind auch einfacher zu schneiden und hübscher zu servieren. Wenn jedoch keine Rippen ohne Knochen verfügbar sind, ersetzen Sie 6 bis 7 Pfund kurze Rippen mit Knochen – das Fleisch wird beim Kochen vom Knochen fallen. Verwenden Sie wie immer beim Kochen mit Wein eine Flasche, die günstig ist, aber immer noch gut genug ist, um einen Pinot Noir oder Merlot im Bereich von 8 bis 12 USD zu trinken.


Die Zwiebel anschwitzenéing

Jetzt, da Ihre Tropfen braun geworden sind, fügen Sie Ihre Zwiebeln hinzu und braten Sie sie an.

Sie werden die Zwiebeln rühren, bis sie durchscheinend werden.

Dann fügst du das gesamte hinzu Kiste von Rinderbrühe zu den Zwiebeln.


Rezeptzusammenfassung

  • 3 Pfund Rinderrippchen, in 3-Zoll-Stücke geschnitten
  • koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 gelbe Zwiebel, gehackt
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 3 Tassen Hühnerbrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Pfund Rote Bete, geschält und in große Stücke geschnitten
  • 1 Tasse gewürfelte Karotten
  • ½ Tasse gehackter Sellerie
  • 2 Teelöffel koscheres Salz oder nach Geschmack
  • ¼ Tasse Sauerrahm
  • 1 EL gehackter frischer Schnittlauch

Backofen auf 325 Grad F (165 Grad C) vorheizen.

Die Short Ribs großzügig mit koscherem Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen. Pflanzenöl in einem schweren Topf bei starker Hitze erhitzen. Kurze Rippen von allen Seiten anbraten, bis sie dunkelbraun sind, ca. 6 Minuten in eine Schüssel geben. Fügen Sie Zwiebeln hinzu und kochen Sie bei starker Hitze weiter, bis die Zwiebeln von goldbraun zu dunkelbraun werden, etwa 8 Minuten, dies ergibt eine reichhaltigere, dunklere Sauce. Mehl in die Zwiebelmischung einrühren und etwa 1 Minute kochen lassen. Mit Brühe aufgießen, Lorbeerblatt, Rüben, Karotten und Sellerie hinzufügen. Topf zum Köcheln bringen. Die gebräunten Rippchen in den Topf geben und gleichmäßig auf das Gemüse verteilen.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis das Fleisch zart ist, etwa 2 Stunden. Fleisch und Gemüse auf eine Servierplatte geben.

Die Sauce bei starker Hitze schnell köcheln lassen, bis sie auf die Hälfte reduziert und leicht eingedickt ist, 5 bis 10 Minuten. Zum Würzen abschmecken und bei Bedarf mehr Salz hinzufügen.

In Schüsseln mit einem Klecks Sauerrahm und gehacktem frischem Schnittlauch servieren.


Ohne Knochen geschmortes Rindfleisch mit kurzen Rippen

Das ist mein absolutes Lieblingsrezept für Dinnerpartys. Es wird am besten im Voraus zubereitet und langsam im Ofen aufgewärmt. Die meisten Rezepte für geschmortes Rindfleisch mit kurzen Rippen erfordern Rindfleisch mit Knochen. Aber ich liebe die Bequemlichkeit, Geschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit der knochenlosen Verwendung. Das Rezept ist auch ohne Knochen so voller Geschmack, dass die zusätzlichen Schritte zum Binden jeder Rippe usw. nicht erforderlich sind. Wenn ich das zu Hause koche, bekomme ich immer die knochenlosen Rinderrippchen von Costco! Servieren Sie dies mit Ihrem Lieblingskartoffelpüree ... lecker auch mit Kartoffelgratin. Eine Anmerkung ... das Rezept scheint entmutigend, ist es aber nicht. Die meiste Arbeit besteht darin, alle Zutaten zu sammeln, aber wenn Sie es einmal getan haben, ist es einfach und kommt schnell zusammen. Dies ist ein schwieriges Rezept, um falsch zu liegen!

Zutaten

5-6 Pfund Rinderrippchen ohne Knochen (1 Packung von Costco)

3 mittelgroße Karotten, geschält und in 1-Zoll-Stücke geschnitten

1 gelbe Zwiebel, grob gehackt

4 Schalotten, geschält und grob gehackt

5 Knoblauchzehen, geschält und mit dem Messerrücken zerdrückt

1 Flasche Rotwein wie Cabernet

1 Kiste Rinderbrühe + 1 weitere

1 kleine Dose Demi Glace oder 6 EL ‘Better than Bullion’

Wie man es macht

Schneiden Sie jedes Stück der kurzen Rippe quer in zwei Hälften, so dass Sie zwei Stücke von etwa 5 cm Breite und 3 cm Länge haben

Jeweils mit Salz und Pfeffer bestreuen. Das Öl in einem großen Schmortopf bei hoher Flamme erhitzen, bis es raucht. In zwei Durchgängen die Short Ribs auf jeder Seite gut anbraten, ca. 3 Min. pro Seite. Entfernen Sie die Rippen und legen Sie sie beiseite, wenn Sie fertig sind.

Die Flamme auf mittlere Flamme reduzieren, Karotten, Zwiebeln, Schalotten und Knoblauch in den Topf geben und 5 Minuten anbraten. Achten Sie darauf, alle kleinen Stücke aufzukratzen, die vom Anbraten des Fleisches übrig geblieben sind.

Tomatenmark dazugeben und 2 Minuten kochen lassen. Fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie es gut um. Portwein und Rotwein dazugeben.

Fügen Sie die Rinderbrühe und die Demi Glace hinzu und rühren Sie gut um. Sellerie und Kräuter dazugeben.

Erhöhen Sie die Flamme auf hoch und köcheln Sie, bis die Flüssigkeit um 1/3 reduziert ist, ca. 15 min.

Legen Sie die Rippen in den Topf zurück (sie werden in 2 Schichten gestapelt).

Restlichen 1 Teelöffel Salz hinzufügen.

Wenn die Flüssigkeit die Rippen nicht mindestens 1 Zoll bedeckt, fügen Sie mehr Rinderbrühe hinzu.

Topf zudecken und im vorgeheizten Backofen 3 Stunden backen. Besuchen Sie den Topf gelegentlich, um die Rippen umzurühren. Das Fleisch ist fertig, wenn es zart zerfällt.

Nach den 3 Stunden aus dem Ofen nehmen und 15 Minuten kochen lassen. Dann die Rippchen aus dem Topf nehmen. Eventuell Fett von der Oberfläche abschöpfen. Die Flüssigkeit durch ein Sieb in einen Topf abseihen und auf den Feststoff drücken. Feststoffe entsorgen.

Bei mittlerer Hitze die Sauce unter häufigem Rühren köcheln lassen und die Flüssigkeit auf etwa die Hälfte reduzieren. ca. 45 Min.

Die Rippchen zum Erhitzen in den Topf geben und dann servieren.

Ich mache das gerne bis zum Ende und stelle es dann auf niedriger Stufe wieder in den Ofen, um warm zu bleiben, während ich das Kartoffelpüree dazu mache. Das Fleisch hält sich im Ofen bei niedriger (250°) mindestens eine Stunde lang gut.


Bewertungen

Ein Wort – WOW! Die ganze Arbeit (und das Geschirr!)

Das ist sehr gut. Ich habe es schon mehrmals gemacht und werde es morgen wieder machen. Sie können den Kalbsfond mit einem Verhältnis von 2 zu 1 von Rinderfond zu Hühnerfond fälschen. Nicht ganz dasselbe, aber nah dran. Und fügen Sie noch mehr Perlzwiebeln hinzu. Sie sind großartig.

Dies ist mein Rezept für kurze Rippchen und ist immer ein Hit. Ich füge dem Rezept mehr Balsamico-Essig und mehr Rotwein hinzu, während die Sauce kocht. Aber wenn Sie dies wirklich verbessern möchten, verwenden Sie Bentons Speck anstelle von normalem Speck. Es verleiht dem Gericht einen wunderbaren rauchigen Geschmack

Ich habe dies ohne Gemüse gemacht (ich habe Brokkoli-Rabbel und Rosenkohl gemacht und mit Meerrettich-Kartoffelpüree serviert) und es war ausgezeichnet, so gut ausbalanciert. 2 Anmerkungen: Ich habe die Rippchen um Stunde 5 für etwa eine halbe Stunde offen in den Ofen gestellt, es hat ihnen geholfen, eine schöne Textur zu bekommen und das Fett knusprig zu machen. Ich fand auch, dass ich am Ende mehr Salz hinzufügen musste. Ich habe hausgemachte Rinderbrühe verwendet, das könnte der Grund gewesen sein. Dann habe ich die Rippchen entfernt, das Fett abgeschöpft und mit meinem Stabmixer die Soße zubereitet.

Ich habe es vor einiger Zeit gemacht und mache es dieses Wochenende wieder. Ich habe das Rezept so leicht abgeändert, dass ich die Sauce vom Rind nicht auf das Gemüse gelegt habe, sondern gewürzt und glasiert mit Hühnerbrühe und Butter serviert. Ich habe Baby Pastinaken hinzugefügt, die ich dieses Mal nicht machen werde (ich liebe sie, meine Partnerin, sie ist kein Fan). Ich habe meine Solidteknics gusseiserne Pfanne verwendet, um das Rindfleisch zu kochen, während ich das Rezept verdoppelt habe. Die Sauce reduzierte sich wunderbar und da ich nicht die gesamte doppelte Portion brauchte, zerkleinerte ich das Fleisch von zwei Rippen durch die übrig gebliebene Sauce für ein spektakuläres Pappardelle-Gericht zwei Nächte später. Ich empfehle, Ihre eigenen Vorräte zuzubereiten, da im Laden gekaufte für dieses Gericht etwas geschmacklos sind. Diese Rinderrippchen auf einem Breibett mit einer Seite des glasierten Hühnergemüses hat sich in mein Unterbewusstsein eingegraben. Dies wird für viele Jahre mein Wintergericht für besondere Anlässe sein, glaube ich.

Das Rezept ist lecker. Der braune Kalbsfond ist der Schlüssel zum erdigen Geschmack der Gerichte sowie die San-Marzano-Tomaten aus dem San-Marzano-Tal in Italien. Einiges funktioniert, aber das Ergebnis und die Präsentationen sind wunderbar lecker.

Dieses Rezept ist einfach zu machen, aber es ist so langweilig. Die Sauce ist fast identisch mit jedem Schmorbraten- oder Brisket-Rezept da draußen. Ich habe mich genau an die Anweisungen gehalten und es schmeckte wie Eintopf. Es war so langweilig (und zart, muss ich sagen), dass ich das Gefühl hatte, es für eine Pflegeheimgemeinschaft geschafft zu haben. Eine Gesamtverschwendung von $9.00/lb Bio-Kurzrippen vom Weide-Rindfleisch. Wenn ich es aus irgendeinem Grund schaffen würde, würde ich ein billiges Stück Chuck oder Rump Braten verwenden.

Ausgezeichnet, wie andere bemerkt haben. Ich habe es wie angegeben zubereitet, außer dass ich Rinderbrühe anstelle von Kalbs-Demi-Glace verwendet und einen Esslöffel Zucker hinzugefügt habe, wie ich es zu allen geschmorten Rindfleisch- / Tomatensaucengerichten tue. Ich habe das Gemüse nicht gemacht und ich denke, der Fleischanteil des Gerichts war überhaupt nicht mühsam. Für das nächste Mal würde ich dem Mirepoix ein oder zwei Esslöffel Mehl hinzufügen, da die Sauce zu wässrig war (wurde beim Reduzieren überhaupt nicht eingedickt).

Tolles Rezept. Was auch gut ist, ist die Variation, die man Short-Ribs zubereiten kann, dh zuerst das Gemüse pürieren oder mehr Wein verwenden. vielleicht ein paar zusätzliche Gewürze. für Ihren Gaumen. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Rippchen kaufen und es kostet mehr, als die meisten Leute denken. Es ist definitiv eine mühsame Aufgabe. denn Kochen ist eine Arbeit der Liebe. Leute, die sagen, es war zu viel Arbeit. sollte sich wahrscheinlich aus der Küche raushalten Ha ha

zu viel Arbeit und Fett, um sich wieder die Mühe zu machen. musste zweimal Fett abschöpfen.

Ich habe dies bereits überprüft und kann dieses Rezept nur empfehlen. Es ist köstlich und beeindruckend. Ich habe englische Rippchen und 2 Tassen frische Hühnerbrühe anstelle von Rindfleisch verwendet. 1/2 Tasse Granatapfelsaft hinzugefügt. 3 Knoblauchzehen statt 2 2 EL Balsamico-Essig statt 1 und ich habe das Fleisch nicht gesalzen (vielleicht war die Hühnerbrühe salzig genug). Das Gericht braucht definitiv keine zusätzliche Gemüsebeilage, aber es muss am Vorabend gekocht, gekühlt, entfettet und sehr sorgfältig auf die richtige Reduzierung der Sauce während des Garens geachtet werden. Das dauert insgesamt 3-4 Stunden - und halte die Hitze niedrig - 275 oder 300 Grad. Neulich hatte ich nicht genug Zeit, um es in der ersten Nacht stundenlang zu kochen - also habe ich es 2 Stunden gekocht, gekühlt, das Fett abgeschöpft und am nächsten Tag mehr gekocht. Die kurzen Rippchen sind extrem reichhaltig und eine relativ kleine Portion reicht für Menschen mit mäßigem Appetit. Mit Sellerie- oder Blumenkohlpüree servieren. Lecker!

Habe das Gemüse nicht gemacht. Konnte keine Kalbs-Demi finden, also benutzte Rinderbrühe (Rinderbrühe war von jemandem geöffnet worden? und Mann musste in letzter Sekunde ausgehen, er kam mit Brühe zurück). Es ist sehr gut geworden, die Rippchen waren unglaublich zart. Werde es wieder mit Demi (wenn ich es finden kann) oder Brühe machen, was dem Geschmack einen zusätzlichen Schub geben sollte.

Absolut klasse! Meine Familie hat es geliebt. Das nächste Mal mache ich es zu einem Tageskopf und lasse das Flair noch weiter entwickeln. Das heißt, ich habe die Karotten im Gemüse durch Pastinaken ersetzt (aber nicht für das Mira Poix) und es war perfekt!

Absolut klasse! Meine Familie liebte diese. Das nächste Mal mache ich sie einen Tag im Voraus und ich bin mir sicher, dass sie wirklich großartig sein werden!

Tolles Rezept! Die besten Short Ribs, die ich je gemacht habe!

Hervorragend!! Zum Gemüse an der Seite bin ich noch nicht gekommen (was ich beim nächsten Mal probieren werde). Da ich es eilig hatte, habe ich einfach die Short Ribs mit der Karotte, Zwiebel, Tomatensauce und Weinreduktion gemacht, die angebratenen Ribs hinzugefügt und in meinem Dutch Oven ca. 3 Stunden bei 325 gegart niedrigere Temperatur länger, aber diese waren tatsächlich Restaurantqualität. Das heißt, die Auswahl eines hochwertigen Fleisches und Weins (wie Merlot oder Cab-Mischung) wird wirklich einen Unterschied machen. Ich habe eine Bordeaux-Mischung mit etwa einer 1/4 Tasse Madera verwendet. Dieses Rezept war genau das, was ich gesucht habe!

Habe dies für ein Abendessen am Freitagabend mit Nachbarn gemacht. Das Rezept wurde verdoppelt, da wir zu 8 waren. Ich habe das Gemüse nicht gemacht und ich habe die Karotten weggelassen, da ich geröstete Karotten als Beilage gemacht habe. Ich habe auch Rinderbrühe verwendet und es war in Ordnung. Ich musste nach dem Garen viel Fett abschöpfen, bevor ich die Flüssigkeit reduzierte. Serviert auf Knoblauch-Kartoffelpüree. Lecker! Als Wein empfehle ich einen guten Burgunder.

Habe es für die Schwiegereltern gemacht und alle waren begeistert. Verwendete 4 Pfund kurze Rippen mit Knochen, denn für eine Portionsgröße von 4 wird Fleisch so zart / schmilzt (nach 5 Stunden), dass Sie diese Menge benötigen. Für das Gemüsegericht habe ich die Pilze / den Speck weggelassen und 2 Tassen der Schmorsauce verwendet, um weiße Perlzwiebeln und Karotten zu braten. Ich habe nur 1 EL Balsamico-Essig hinzugefügt und diese Sauce verwendet, um das Rindfleisch auf dem Teller zu garnieren. Lecker!

Wir liebten es! Ich hatte nur Rinderfond und es hat gut geklappt. Ich habe den Speck ausgelassen und gefrorene Perlzwiebeln verwendet.

Das war ein Riesenerfolg bei mir zu Hause. Mein Mann, der nie etwas über meine Küche sagt, sagte, es sei nicht nur großartig, sondern auch die Qualität des Restaurants. Die einzige Zugabe, die ich gemacht habe, war, der Sauce eine zusätzliche Tasse Wein hinzuzufügen, während sie einkochte. Es gab ihm den zusätzlichen Kick, den es zu brauchen schien.

Dies ist immer noch meine Bereitschaft für kurze Rippen. Es hat eine Menge Geschmack und ist immer ein Publikumsliebling. Die einzige Ergänzung, die ich mache, ist, dass ich 2 Stück gehackte Pancetta mit dem Gemüse koche, um ein wenig mehr Geschmack zu verleihen. Der Schlüssel ist die Herstellung der Sauce, die ich einfach mit einem Schaumlöffel und 1 Schöpfkelle der Flüssigkeit aus dem gekochten Gemüse schöpfe und dann mit Kalbs- oder Rinderbrühe verdünne, um es zu verdünnen. Die eine Sache ist, dass ein Stück Fleisch wie dieses sehr fettig ist und wenn Sie kein Fan davon sind, würde ich dies vermeiden. Tolles Rezept und voller Geschmack.

Das war hervorragend und ein Riesenerfolg bei meiner pingeligen Familie. 1 Stunde aktive Kochzeit ist jedoch unmöglich. Wie gesagt, es hat viel Arbeit gekostet, aber die Mühe hat sich gelohnt.

Okay, es muss daran gelegen haben, dass ich Rinderbrühe verwendet habe, nicht die Kalbs-Demi. Ich habe gesehen, dass einige der anderen Rezensenten Rinderbrühe verwendet haben, also warum war diese nur gut und nicht großartig? Es war so langweilig, dass ich alles aus dem Gewürzschrank in den Topf werfen musste, um diesem Gericht zu helfen. der zusätzliche Balsamico war der Schlüssel. Am Ende war es gut, aber nicht das fantastische Gericht, auf das ich gehofft hatte.

Dieses Rezept ist das beste kurze Rippchen, das ich je gegessen habe. Es ist arbeitsintensiv, aber es lohnt sich.