Traditionelle Rezepte

Baigli mit Mohn und Walnüssen

Baigli mit Mohn und Walnüssen

Zuerst Mayonnaise zubereiten, Hefe und Zucker in eine Schüssel geben und flüssig verrühren, warme Milch und Mehl dazugeben, Schüssel abdecken und 10-15 Minuten gehen lassen.

Für den Teig: Mehl mit Zucker, Salzpulver, Mayonnaise, Sauerrahm in eine Schüssel geben, Eigelb und weiche Butter hinzufügen. Gut durchkneten, bis die Masse homogen ist, die Schüssel mit einem Handtuch abdecken und gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Mohnfüllung (3 Baigli): Die Milch mit dem Zucker und der Zitronenschale aufkochen und wenn sie zu kochen beginnt, den gemahlenen Mohn hinzufügen.

Walnussfüllung (1 Baigli): Das Eiweiß mit dem Zucker schlagen und zum Schluss die Walnüsse dazugeben.

Nachdem der Teig aufgegangen ist, teilen Sie ihn in 4 Teile, verteilen Sie ein dünnes Blatt, das wir füllen und rollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und weitere 30 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei mittlerer Hitze 30-40 Minuten backen.


Video: Cozonac Unguresc sau Baigli. (Januar 2022).