Traditionelle Rezepte

Rezept für dunkles Schokoladen-Shortbread

Rezept für dunkles Schokoladen-Shortbread

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kekse und Kekse
  • Shortbread
  • Schoko-Shortbread

Dies ist ein Shortbread für Schokoladenliebhaber. Zum Valentinstag können Sie Keksausstecher in Herzform verwenden.

2 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 30 Kekse

  • 100g dunkle Schokolade
  • 125g einfaches Mehl
  • 30g Kakaopulver
  • 1/2 Teelöffel Natron
  • 110 g Butter, Zimmertemperatur
  • 100g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 großes Eiweiß
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Demerara-Zucker zum Bestreuen

MethodeVorbereitung:30min ›Kochen:10min ›Extra Zeit:30min › Fertig in:1h10min

  1. Schokolade in einige große Stücke brechen und für 5 Minuten in den Gefrierschrank stellen. Entfernen Sie das erste Stück und reiben Sie es, dann reiben Sie die anderen.
  2. In einer Schüssel Mehl, Kakao und Natriumbicarbonat sieben. Zur Seite stellen.
  3. Butter, Zucker und Salz mit einem elektrischen Mixer cremig und schaumig schlagen. Eiweiß und Vanille hinzufügen. Mit dem Mehl mischen und dann die geriebene Schokolade hinzufügen, bis sie sich gerade vermischt hat. Zu einer Kugel formen. Wenn es krümelig ist, etwas Wasser hinzufügen, jeweils 1 Esslöffel, bis es zusammenhält. In Frischhaltefolie einwickeln und 30 Minuten kühl stellen.
  4. Backofen auf 180 C / Gas vorheizen 4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  5. Bemehlen Sie Ihre Arbeitsfläche und rollen Sie die Mischung 3 mm dick aus. Kekse mit einem Keksausstecher ausstechen und auf das Backblech legen. Mit etwas Demerara-Zucker bestreuen.
  6. 10 Minuten backen, dann einige Minuten auf dem Backblech abkühlen lassen, bevor es auf ein Kuchengitter gelegt wird. In einer luftdichten Dose hält sich das Shortbread 2 Wochen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(5)


Rose & dunkles Schokoladen-Shortbread

  • Zubereitung 25 Minuten plus Kühlen und Kühlen
  • Kochzeit 30 Minuten
  • Für 20

​Shortbread ist hervorragend anpassungsfähig – Sie können so viele verschiedene Geschmacksrichtungen hinzufügen und etwas Neues kreieren. Hier haben wir Rose hinzugefügt und die Kekse mit einem Schokoladenüberzug versehen, eine Kombination, die wunderbar funktioniert.

  • 200g ungesalzene Butter, bei Zimmertemperatur
  • 100g Puderzucker
  • 1 Zitrone, Schale
  • ½-1 TL Rosenwasser (Rosenwasser kann in der Intensität variieren, also nur nach und nach hinzufügen)
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 300g einfaches Mehl
  • 2 EL Waitrose Cooks’ Ingredients getrocknete Rosenblätter, plus extra zum Dekorieren (oder ähnliches)
  • 200g dunkle Schokolade

Butter, Zucker, Zitronenschale, Rosenwasser (nach Geschmack) und Vanille in eine große Schüssel geben und mit einem elektrischen Mixer ca. 5 Minuten schaumig schlagen.

Die Schüssel abkratzen und das Mehl, eine Prise Salz und die Rosenblätter dazugeben und kurz zu einem Teig verrühren. Den Teig auf die Arbeitsfläche kippen und zu einer Kugel zusammenfügen.

Mit den Händen flach drücken, dann auf einem Backblech zu einer quadratischen Fläche von 25 cm ausrollen und kalt stellen, bis sie fest ist – etwa 30 Minuten.

Backofen auf 170˚C vorheizen, Gas Stufe 3 Linie 2 Backbleche mit Pergament. Den Teig halbieren, dann in 2,5 cm dicke Finger schneiden und mit einer Gabel rundherum einstechen.

Die Kekse auf die vorbereiteten Backbleche legen und 25-30 Minuten backen oder bis sie leicht gebräunt sind. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.

Die Schokolade in eine hitzebeständige Schüssel geben und in 30-Sekunden-Schritten in die Mikrowelle stellen, bis etwa ¾ der Schokolade geschmolzen ist. Mit einem Spatel kräftig mischen, bis sie vollständig geschmolzen ist (dies ist eine schnelle Methode, um die Schokolade zu temperieren).

Tauchen Sie das Shortbread zur Hälfte in die Schokolade, lassen Sie den Überschuss abtropfen, legen Sie es dann zum Festwerden auf ein sauberes Pergamentblatt und dekorieren Sie es mit ein paar zusätzlichen Rosenblättern.

Nachdem die Schokolade fest geworden ist, können Sie das Shortbread bis zu 4 Tage in einem luftdichten Behälter aufbewahren.


TIEFE DUNKLE SCHOKOLADE SHORTBREAD

Kekse zum Sterben!
von Bev Shaffer
Diese einfachen Shortbread-Kekse sind perfekt schokoladig und nicht zu süß. Stapeln Sie sie hoch und essen Sie sie vorher schnell. Deep Dark Chocolate Shortbreads sind weg!
Macht ungefähr 3½ Dutzend

• 1 Tasse Puderzucker, gesiebt
• 1 Tasse ungesalzene Butter, Raumtemperatur
• 2 Tassen ungebleichtes Allzweckmehl
• 1/2 Tasse ungesüßtes Kakaopulver, gesiebt
• 1 Teelöffel. reiner Vanilleextrakt

• 3/4 Tasse Puderzucker, gesiebt
• 1 bis 2 EL. Wasser
• 1/2 TL. reiner Vanilleextrakt

Mit einem elektrischen Mixer in einer großen Schüssel den Puderzucker und die Butter cremig schlagen, bis sie leicht und schaumig sind.

Mehl, Kakao und Vanille zu einer cremigen Mischung mischen, Schüssel ein- oder zweimal auskratzen.

Teig in 4 Teile teilen. Rollen Sie jedes Teil auf Wachspapier in Streifen von 10 x 1½ Zoll (mit einer leichten Prise Kakaopulver, um das Nudelholz bei Bedarf zu bestäuben). Heben Sie die Streifen vorsichtig mit bemehlten Händen an und übertragen Sie sie auf ungefettete Backbleche.

13 bis 14 Minuten backen oder bis sie sich nicht weich anfühlen. 2 Minuten abkühlen lassen, dann in 1 Zoll Streifen schneiden.

Übertragen Sie die Streifen auf ein Kuchengitter, um sie vollständig abzukühlen. Drahtgitter auf Wachspapier stellen und Glasur herstellen.

Für die Glasur: In einer kleinen Schüssel Zucker, Wasser und Vanilleextrakt verrühren, bis die Glasur eine Nieselregenkonsistenz hat.


Rezept für Shortbread-Kekse in dunkler Schokolade

Diese getreidefreien Kekse werden aus nur neun Zutaten hergestellt und enthalten gesunde Fette und kein raffiniertes Öl oder Zucker. Nachdem Sie die Zutaten miteinander vermischt haben, schieben Sie sie einfach für etwa 15 Minuten in den Ofen und sie sind fertig zum Verzehr! Für zusätzliche Dekadenz tauchen Sie sie in geschmolzene dunkle Schokolade und garnieren Sie sie mit Meersalz.

Du liebst Paleo-Desserts? Dann werden Sie unser KOSTENLOSES Paleo Dessert Kochbuch lieben. Klicken Sie hier, um es zu erhalten!


PS Den Teig zu Keksen zu formen ist etwas schwierig, da die Textur krümelig ist. Ein einfacher Trick, um das Formen zu erleichtern, besteht darin, den Teig zum Aushärten 20 Minuten im Kühlschrank zu lagern.

Um Ihre Kekse frisch zu halten, bewahren Sie sie im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter mit Pergamentpapier zwischen jedem Keks auf. Dadurch wird verhindert, dass die Schokolade zusammenklebt und bleibt so lecker wie am Tag der Herstellung.


Ähnliches Video

Seien Sie der Erste, der dieses Rezept rezensiert

Sie können dieses Rezept bewerten, indem Sie ihm eine Punktzahl von eins, zwei, drei oder vier Gabeln geben, die mit den Bewertungen anderer Köche gemittelt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre spezifischen Kommentare, positiv oder negativ, sowie Tipps oder Ersetzungen im Bereich für schriftliche Bewertungen teilen.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


Rezept für Schokoladen-Shortbread-Kekse

In meiner Lieblingskombination aus Schokolade und Nüssen hat sich mein Verlangen in Form dieser Chocolate Shortbread Cookies manifestiert! Unnötig zu erwähnen, dass es mit einem Haufen zusätzlicher Schokoladenganache und einer Prise gerösteter Pistazie kommt!

Für die scharfäugigen Rezeptleser würden Sie bemerkt haben, dass diese Scones ziemlich ähnlich sind! Darüber hinaus ist die Ähnlichkeit mit der Verwendung von kalter Butter und der Technik des Einschneidens noch größer und Sie haben absolut Recht!

Diese Chocolate Shortbread Cookies basieren auf meinem Scone-Rezept mit zusätzlichem Genuss und mehr Festigkeit. Darüber hinaus verstärkt die Verwendung von Chocolate Ganache als Glasur hier die dunklen Schokoladenaromen. Es ist ein bisschen wie Jam & Cream mit Scones neu erfunden!

Darüber hinaus können diese Chocolate Shortbread Cookies leicht modifiziert werden, um Ihre eigenen Beläge und Glasuren zu erhalten! Neben Schokolade habe ich auch die typischen Clotted Cream und Fruchtmarmelade probiert. Sie alle funktionieren so gut! Sollten Sie sie jedoch pur mögen, empfehle ich Ihnen, großzügig mit den Schokoladenstückchen zu sein! Darüber hinaus wirkt ein Dip in Milch, wenn es einfach ist, auch Wunder!

Wenn man bedenkt, dass diese ziemlich einfach und schnell zu montieren sind, sind sie für mich ein sicheres Grundnahrungsmittel und ich hoffe, sie werden Ihnen genauso gut gefallen!

Kurzerhand das Rezept für diese Chocolate Shortbread Cookies!

Rezept für Schokoladen-Shortbread-Kekse
von Javier Tan 02.05.2021

Diese krümeligen Chocolate Shortbread Cookies sind ein schokoholischer Genuss und sind garantiert luxuriös mit schmelzenden Schokoladenstückchen!


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Tasse Butter, weich
  • ¾ Tasse Puderzucker
  • 1 Vanilleschote, geteilt und ausgekratzt
  • 2 Tassen Allzweckmehl, gesiebt
  • ½ Tasse dunkle Schokoladenstückchen
  • 4 Esslöffel Sahne
  • ½ Tasse weiße Schokoladenstückchen

Den Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Eine 9x13-Zoll-Auflaufform einfetten.

Butter, Puderzucker und Vanilleschotenhälften in eine Schüssel geben. Bei niedriger Geschwindigkeit schlagen, bis es glatt ist. Nach und nach gesiebtes Mehl einrühren, bis sich der Teig von den Seiten der Schüssel löst. Nicht übermischen. Teig gleichmäßig in die vorbereitete Auflaufform drücken.

Im vorgeheizten Backofen blassgold backen, ca. 18 Minuten. 10 bis 12 Minuten abkühlen lassen.

Während das Shortbread abkühlt, werden Schokoladen-Ganachen zubereitet. Kombinieren Sie dunkle Schokoladenstückchen und 2 Esslöffel Sahne in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze kochen und rühren, bis sie geschmolzen und glatt sind, 2 bis 3 Minuten. Mit weißen Schokoladenstückchen und restlicher Sahne in einem zweiten Topf wiederholen. Achten Sie darauf, dass die Schokolade nicht anbrennt.

Beide Ganaches mit 2 Löffeln großzügig über das Shortbread träufeln. Lassen Sie die Schokolade etwa 10 Minuten abkühlen und fest werden. Shortbread in Quadrate schneiden.


Richtungen

Ofen vorheizen auf 350 Grad. Mandeln auf ein ungefettetes Backblech legen und goldbraun rösten (ca. 8 Minuten). Aus dem Ofen nehmen und zum Abkühlen beiseite stellen.
Sobald die Mandeln abgekühlt sind, in einer Küchenmaschine oder mit einem Nudelholz mahlen.

Die gemahlenen Mandeln und die restlichen trockenen Zutaten in einer großen Rührschüssel vermischen.
In einer anderen großen Schüssel die Butter mit einem Handrührgerät cremig schlagen, dann den Zucker hinzufügen. cremig schlagen. Eier nacheinander hinzufügen. Fügen Sie die Vanille hinzu. Fügen Sie trockene Zutaten zu der cremigen Mischung hinzu und schlagen Sie, bis sie sich vermischt haben. Teilen Sie den Teig in zwei Kugeln. Bilden Sie nacheinander einen Baumstamm, der 2 Zoll breit und etwa 12 Zoll lang ist. Schneiden Sie jedes Protokoll in 1 Zoll breite Streifen. Auf ein ungefettetes Backblech legen und 8-10 Minuten backen. Die Kekse sollten nicht goldbraun sein, kurz bevor sie anfangen zu bräunen, aus dem Ofen nehmen.
Gib die Schokolade in eine Schüssel in die Mikrowelle. Erhitzen Sie in 10-Sekunden-Schritten und rühren Sie um, bevor Sie die Mikrowelle neu starten. Aus der Mikrowelle nehmen, wenn die Schokolade zu etwa 75 % geschmolzen ist.
Tauchen Sie das Ende jedes Kekses in die Schokolade und legen Sie es zum Festwerden auf Wachspapier.
Ergibt 24 Kekse.


Erdbeer-Shortbread-Kekse mit dunkler Schokolade

Wachen Sie langsam auf. Kaffee kochen. Holen Sie sich etwas Keksteig (von denen die meisten nie den Ofen sehen). Viel Spaß beim Blog-Lesen, während meine Kekse backen. Abwechselnde Schlucke mit Bissen, denn Kaffee + ein bisschen Süße = mein persönlicher Himmel.

Manchmal lohnt es sich, Ihren 8-Uhr-Vortrag für einen faulen Morgen auszulassen.

Als ich jünger war, ging ich mit meiner Mutter und meiner Schwester auf den örtlichen Eislaufplatz, wenn die Sommerhitze auf Hochtouren war. Ich erinnere mich, dass ich immer diese süßen kleinen Skate-Outfits beneidete, die sie im Angebot hatten, und mein 8-jähriges Ich überlegte ernsthaft, ein professioneller Eisläufer zu werden, damit ich darin herumwirbeln konnte. Leider hat meine Mutter die Regel aufgestellt, dass meine Skaterkarriere mehr als ein Jahr dauern muss, bevor ich eine bekommen darf, und das war einfach eine zu große Verpflichtung. Wie auch immer, wir würden eine Stunde oder so skaten, bevor wir das Eis verließen, um eine Pause zu machen und einen Snack zu holen. Sie hatten ein paar Automaten neben den Holzbänken, die mit Ihren üblichen Süßigkeiten und Chips gefüllt waren, aber ich hatte mich immer entschieden, bevor ich meine Münzen hineingesteckt hatte. Ich wollte Kekse! Und nicht nur irgendwelche Kekse, diese Knott’s Berry Farm Raspberry Shortbread Cookies. Mit einer heißen Schokolade in der Hand knabberte ich an den Außenrändern herum, bis der letzte herrliche Bissen übrig blieb.

Jetzt, da das Wetter in letzter Zeit die Mitte der 90er erreicht hat, habe ich Lust auf diese Kekse! Mein Verstand scheint sie einfach nicht aus meinem Kopf zu bekommen, aber ich habe meinen örtlichen Lebensmittelladen überprüft und womp womp womp, ich konnte kein Paket finden. Ich habe ein paar Stunden geweint, dann wurde mir klar, dass ich Foodblogger bin und sie wahrscheinlich selbst machen könnte. Hurra!

Dies sind im Grunde die Erwachsenenversion dieser leckeren Shortbread-Kekse. Sie erhalten einen butterartigen und perfekt süßen Shortbread-Boden, den Sie dann mit Erdbeermarmelade und einem Nieselregen aus dunkler Schokolade ersticken. Und rate was! Sie können die gesamte Oberseite mit dem guten Zeug bedecken, sodass kein Knabbern von außen erforderlich ist, um den perfekten Biss zu erhalten. Ich denke, das bedeutet, erwachsen zu sein – niemand kann dir vorschreiben, wie du deine Kekse isst!

Ich habe diese morgens gebacken, bevor ich zu einem anderen Vortrag ging, und mittags bekam ich diesen Text von meiner Mitbewohnerin Kelty. Als ich zurückkam, waren von den 25+, die ich gemacht hatte, nur noch 10 übrig. Das werte ich als Erfolg!

Um die Kekse zu schneiden, habe ich den kleinsten Keksausstecher aus dem Norpro Jakobsmuschel-Keks-Ausstecher-Paket verwendet, das ich vor ein paar Wochen bestellt habe. Wenn Sie keinen Ausstecher haben, rollen Sie den Teig einfach zu einer kleinen Kugel, bevor Sie ihn mit der Hand auf die richtige Größe glätten.


SALZKARAMELL DUNKLE SCHOKOLADE MILLIONAIRE’S SHORTBREAD

Die neue Saison des Great British Bake-off startet morgen hier in England und ich bin begeistert. Ich bin bereit, mich mit einer Tasse Kaffee und einem kleinen Leckerbissen hinzusetzen und diese Bäcker anzufeuern! Um unsere Feier der britischen Backwaren fortzusetzen, machen wir diese Millionär’s Shortbread heute! Sie sind ein bisschen wie ein erwachsener Twix-Riegel, krümeliger Keks, glattes Karamell und reichhaltige Schokolade. Yum.

Diese hübsche kleine Dessertbar ist in ganz Großbritannien zu finden, aber wir sind es nicht Ja wirklich sicher, wann oder wo das Millionaire’s Shortbread erfunden wurde oder seinen Namen bekam. Shortbread, wie wir es kennen, stammt wahrscheinlich aus Schottland, aber niemand ist sich sicher, wo oder wann das Shortbread des Millionärs entstanden ist. Manche sagen, es ist das, was die wohlhabendere Klasse getan hat (teureres Karamell und Schokolade hinzugefügt), um ein normales altes Shortbread zu verschönern, und deshalb wird es ’Millionärs-Shortbread’ genannt, aber wer weiß mit diesen alten? Volksmärchen. Auf jeden Fall ist es sehr hier beliebt (und Australien, wo manche sagen, dass das Rezept auch seinen Ursprung hat). Nichtsdestotrotz wurde es mehrmals auf der Große britische Bake Off, meiner bescheidenen Meinung nach die wahre Metrik eines britischen Backens. Fragen der Herkunft beiseite, Ich habe es in diese Sammlung von British Bakes aufgenommen die ich in den nächsten Wochen posten werde.

Traditionell besteht dieser Leckerbissen aus einer krümeligen klassischen Shortbread-Basis, einer seidigen karamellartigen Mitte und einer bissigen Schokoladenoberseite. Die traditionelle Version ist mir einfach zu süß (Überraschung!). Ich habe den zuckersüßen Faktor ein wenig reduziert, wie ich es tue. Um das in diesem Shortbread-Rezept des Millionärs zu tun, habe ich eine etwas salzigere Karamellschicht hergestellt und dunkle Schokolade anstelle der traditionellen Milchschokolade verwendet.

Um die Riegel herzustellen, backen wir zunächst einen einfachen Shortbread-Boden in einer 8″x 8″ Kuchenform. Nachdem der Keksboden abgekühlt ist, beginnen Sie mit der Karamellmitte.

Sie möchten, dass das Karamell in diesen Millionärs-Riegeln perfekt ist, weich und klebrig, aber immer noch ein wenig zäh, nur nicht so sehr, dass Sie tagelang Karamell aus den Zähnen pflücken. Das ist kein Karamell wert. Verwenden Sie ein Süßigkeitsthermometer, um die perfekte Karamellmitte zu erhalten. Ich weiß, dass es ärgerlich ist, ein weiteres Gerät in der Küche herumliegen zu haben, aber es ist fast unmöglich, die perfekte Konsistenz von Karamell ohne Thermometer zu erreichen. Keine Sorge, sie sind ziemlich günstig und Sie können sie für alle möglichen Dinge verwenden. Also geh hin, kauf dir ein Thermometer und mach alle möglichen Karamellen und Marmeladen und sogar Bonbons. Aber machen Sie zuerst dieses Millionärs-Shortbread.

Sobald Sie alle Zutaten für das gesalzene Karamell in einer Pfanne mit schwerem Boden und einem an der Seite befestigten Thermometer haben, drehen Sie die Hitze hoch und rühren Sie das hübsche Karamell, bis die Temperatur 236 Grad Fahrenheit erreicht hat. Das seidige Karamell wird dann über den Mürbeteigboden gegossen und geglättet.

Nachdem das Karamell vollständig abgekühlt ist, sind Sie bereit für die letzte Schicht. Streichen Sie eine dünne Schicht seidiger dunkler Schokolade über das gesalzene Karamell. Die Schokolade harmoniert perfekt mit dem Butterkeks und dem salzigen Karamell. Beachten Sie, dass die dunkle Schokolade die Riegel recht reichhaltig macht. Wenn Sie etwas weniger Intensität bevorzugen, verwenden Sie einfach eine bittersüße Schokolade. Auf jeden Fall ist es wichtig, einen gehackten Schokoriegel verwenden eher als Chips. Schokoladenstückchen sind in der Regel etwas wachsiger als Riegel und schmelzen nicht auf die gleiche Weise. Sicher haben Chips ihren Platz, aber ich entscheide mich fast immer für einen gehackten Riegel.

Schließlich müssen Sie nur noch warten. Stellen Sie die Pfanne für 10-15 Minuten in den Kühlschrank, um das Abbinden der Schokolade zu beschleunigen. Sobald Sie bereit sind, das Millionaire’s Shortbread zu servieren, schneiden Sie es in Scheiben und geben Sie ihm den letzten Schliff, ein wenig fettes, knuspriges Meersalz.

Ich komme nächste Woche mit einem weiteren britischen Auflauf zurück. Wenn es ein bestimmtes Rezept gibt, das Sie hier sehen möchten, hinterlassen Sie es mir in den Kommentaren. Ich würde gerne einige britische Backwaren teilen, die Sie unbedingt zubereiten möchten!

Wenn Ihnen dieses Rezept für Millionaire’s Shortbread gefällt, gefällt Ihnen vielleicht auch: