Traditionelle Rezepte

'New York Taste' Festival kehrt zum 15. Jahr zurück

'New York Taste' Festival kehrt zum 15. Jahr zurück

Die Veranstaltung brachte mehr als 40 Spitzenköche und Mixologen zusammen

Dan Myers

Die Verkostungstische schienen ewig zu dauern.

Seit 15 Jahren vereint das New York Magazine viele der führenden Köche, Gastronomen und Mixologen der Stadt unter einem Dach New Yorker Geschmack Die Veranstaltung, die an der Waterfront in der weitläufigen West Side von Manhattans weitläufigem Terminal Stores-Gebäude stattfand, zog wirklich alle Register.

Die begehbare Verkostung umfasste mehr als 45 Tische, an denen sich jeweils ein bekanntes Restaurant oder eine Cocktailbar und der Koch oder Mixologe dahinter befanden. Die Auswahl an Snacks war wirklich umwerfend: gegrillte Cobia von Recette; erstklassiges New Yorker Stripsteak vom Porter House New York; Spanischer Makrelen-Crudo von Feinkost; Burrata mit Trüffel-Dashi und frischem Wasabi von Morimoto; Garnelen und Grütze von Red Rooster; gewürzte Kürbissuppe aus Tertulia; Zitronengras-Schweinefleisch-Gleitnudeln von Talde; Garnelen-Kataif aus Balaboosta; Rindereintopf mit Landkeksen von Commerce; Zobelkeks mit Kaffee-Karamell-Creme und Schokoladenkaviar von Dominique Ansel Bakery; Rüben mit Meerrettich und Ziegenmilch (sowohl in Speise- als auch in Getränkeform) aus Betonie; Steak-Tartar vom Arlington Club; Kalbsterrine vom Lincoln Ristorante; Kabocha-Kürbis-Butternuss-Kürbissuppe von Brushstroke; Kalbsschwanzsalat von Benoit; Schwarzer Wolfsbarsch und Avocado-Torte von RedFarm; Bruststück aus Hill Country und Dinosaurier BBQ; und Aufhängertatar und Schweinefleischbällchen von Pearl & Ash.

Um das Ganze herunterzuspülen, hatten die Gäste die Wahl zwischen Wein, Corzo-Cocktails auf Tequila-Basis, belgischem Bier und Apfelwein sowie Cocktails von Clover Club, Blue Hill und Pegu Club.

Alles in allem schien diese Veranstaltung ein voller Erfolg zu sein und das Lineup wird von Jahr zu Jahr besser.


Teilen Alle Sharing-Optionen für: Sound of Silent Film Festival lässt Musik in 14 Kurzfilmen sprechen

Livemusiker begleiten eine Vorführung während des Sound of Silent Film Festivals 2018. Vorausgesetzt

Ruckelig, simpel und altmodisch. Solche weit verbreiteten, wenn auch fehlgeleiteten Ansichten über Stummfilme wurden zunehmend entlarvt, da Filmfestivals ihnen angemessene Vorführungen bieten und die Tiefe und den Reichtum dieser jahrhundertealten filmischen Schätze offenbaren.

Das Sound of Silent Film Festival in Chicago geht noch weiter und bringt diese ehrwürdige Form ins 21. Jahrhundert. Es kehrt am 26. und 27. Juni zum 15. Mal mit 14 zeitgenössischen Filmen ohne Dialoge zurück, jeder mit einer neuen Partitur, die von einem sechsköpfigen klassischen Ensemble live auf Tonband gespielt wird.

Sound of Stummfilmfestival

Info: Melden Sie sich täglich auf acmusic.org für einen Streaming-Link an

„Man versteht wirklich die Kraft von Musik und Filmen, wenn man sie so tief destilliert“, sagte der New Yorker Filmemacher Greg Emetaz, der mit zwei Filmen vertreten sein wird, die jeweils etwa neun Minuten dauern.

Wie in den letzten Jahren hätte das Festival im März vor Publikum im Davis Theatre, 4614 N. Lincoln, stattfinden sollen, wobei die Filmaufführung um 19 und 21:30 Uhr auf zwei Vorstellungen aufgeteilt war. Die Präsentationen wurden durch das Coronavirus verzögert und werden stattdessen ohne öffentliche Anwesenheit auf YouTube gestreamt.

In diesem neuen Format werden Film und Musik auf die beiden Abende aufgeteilt, wobei jede Sitzung um 19 Uhr beginnt. Das Streaming wird kostenlos sein, aber die Organisatoren hoffen, dass die Zuschauer eine Spende in Betracht ziehen, um die Kosten der Veranstaltung zu decken.

Das Festival ist eine der wichtigsten Präsentationen von Access Contemporary Music, einer gemeinnützigen Organisation, die 2004 von Seth Boustead gegründet wurde, nachdem er seinen Master in Musikkomposition an der Roosevelt University abgeschlossen hatte.

Boustead schuf die Veranstaltung als alternative Möglichkeit für Komponisten, ihrer Musik Gehör zu verschaffen, und wusste anfangs nicht viel über die Kinowelt oder insbesondere den Stummfilm. „Für mich war es immer ein Musikereignis, und es gab zufällig einen Film“, sagte er.

Aber mit Hilfe von Robert Steel, einem außerordentlichen Professor an der School of Cinematic Arts der DePaul University, der die Filmkritik des Festivals beaufsichtigt, erkannte Boustead, dass es sich sowohl um ein Filmfestival als auch um ein Musikfestival handelte.

In den Jahren dazwischen habe sich die Qualität stetig verbessert und immer mehr Teilnehmer angezogen, wobei die Veranstaltung mehrmals in Austin, New York und Mexiko-Stadt wiederholt werde. In diesem Jahr erhielt es 130 filmische Einsendungen, sowohl was Boustead als „wahre Stummfilme“ bezeichnet, als auch, als Zugeständnis an die Zeitgenossenschaft, solche mit Soundeffekten, aber ohne Dialog.

Er und ein Filmrezensionsgremium bewerteten diese Einsendungen auf 13, die jeweils drei bis zwölf Minuten dauern, und die Organisatoren brachten anlässlich des 15-jährigen Jubiläums des Festivals einen Publikumsliebling mit. Unter den 15 Angeboten sind zwei von Emetaz: „Get the F K Outta Paris“ und „Death by Omelette“, ein Thriller bzw. eine Komödie.

Emetaz besuchte ein Filmfestival in New York, als jemand das Sound of Silent Festival in Chicago erwähnte, und er war sofort fasziniert. „Ich dachte: ‚Das klingt unglaublich‘ und an diesem Abend habe ich beide Filme eingereicht, die ich habe, die effektiv Stummfilme sind“, sagte er.

„Death by Omelette“ ist einer von zwei Filmen von Greg Emetaz, die auf dem diesjährigen Festival auf YouTube präsentiert werden. Bereitgestellt

Während er „Death by Omelette“ drehte, das sich um eine potenziell ominöse Fehlkommunikation dreht, wurde ihm klar, dass der Film ohne Dialog effektiver wäre. Stattdessen übernehmen Textnachrichten die Rolle, die in alten Stummfilmen die Zwischentitel (Textkarten) spielten.

"Es ist jetzt ein aufregendes Genre", sagte Emetaz, "weil wir uns wieder gegenseitig Notizen schreiben, wie Sie es in der Zeit vor dem Telefonat getan haben, als alle diese Art von Nachrichten ausgetauscht haben."

Nachdem die Filme ausgewählt wurden, wurde jeder der teilnehmenden Komponisten gebeten, seine drei wichtigsten Vorlieben für diejenigen auszuwählen, die er oder sie vertonen möchte. „Ich denke, dies ist jedes Jahr das Jahr, in dem Komponisten um einen Film streiten, und wir haben jedes Jahr Glück“, sagte Boustead.

Steel hat vier Partituren für das Festival komponiert, angefangen mit einer für Mark Playnes „Love at First Sight“ im Jahr 2014 und in diesem Jahr mit einer weiteren für „Get the F K Outta Paris“. Letzterer hat ein kantiges, dissonantes Gefühl, von dem er sagte, dass es ihn „weg aus seiner Komfortzone“ gebracht habe.

„Ich dachte, es wäre eine großartige Gelegenheit“, sagte er, „nicht nur für Komponisten, sondern ich dachte auch, dass es eine großartige Gelegenheit für Filmemacher ist, Partituren mit ihren Filmen live aufführen zu lassen. Ich wollte ein Teil davon sein.“

Obwohl es unmöglich ist, es mit Sicherheit zu wissen, glaubt Boustead, dass das Sound of Silent Film Festival die einzige Veranstaltung dieser Art auf der Welt ist. „Jedes Jahr schaue ich, ob jemand das tut, was wir tun“, sagte er, „und ich denke, wir sind die Einzigen.“

Kyle MacMillan ist ein lokaler freiberuflicher Autor.

Melden Sie sich für den Unterhaltungs-Newsletter an

Die Top-Unterhaltungsgeschichten, Features und unverzichtbaren Rezensionen, die Ihnen wöchentlich zugesandt werden.


Ein angesagtes Festival für nachhaltige Meeresfrüchte kehrt am Samstag nach New York City zurück

Nachhaltige Meeresfrüchte, frische Cocktails vom Bauernhof, Ausblicke auf die Skyline von Manhattan, Feuerspucker und Luftakrobaten werden alle an einem Ort zusammenkommen, wenn Aquarius – ein nachhaltiges Meeresfrüchte-Festival – an diesem Samstag, dem 25. Januar, zum dritten Mal nach The Foundry in Long Island City zurückkehrt. Die sicher Insta-würdige Veranstaltung wurde von den Produzenten von Secret Summer (einem Cocktailfestival, das die Mixologie von der Farm bis zur Bar hervorhebt), Tyler Hollinger von HighLife Productions, Andrew Maturana von RAPT und Allison du Val von The Foundry zusammengestellt.

Zu den wichtigsten Partnern der diesjährigen Veranstaltung gehört Oceanic Global, eine gemeinnützige Organisation, die neue Zielgruppen für den Meeresschutz anspricht, indem sie universelle Leidenschaften wie Kunst, Musik und mehr erschließt, um das Bewusstsein zu schärfen und individuelle und branchenspezifische Lösungen bietet, um positive Veränderungen voranzutreiben. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, beim Online-Kauf von Tickets für die Veranstaltung 10 US-Dollar an Oceanic Global zu spenden.

Nachhaltige Meeresfrüchte sind der Star der Gerichte, die im Aquarius angeboten werden.

Bildnachweis: Travis W. Keyes Fotografie

Das Speisenangebot ist nachhaltig ausgerichtet und insbesondere die Auswahl an Meeresfrüchten folgt den Empfehlungen des strengen Seafood Watch-Programms des Monterey Bay Aquarium. Ned Baldwin, Chefkoch/Eigentümer des Houseman am Hudson Square, serviert Gerichte wie Tintenfisch mit XO-Sauce, Frühlingszwiebeln, Zitrus- und Chiliöl und eine gebratene Muschelrolle mit Kaschmir-Curry und Kräutern. Ca’Pisci kehrt dieses Jahr mit einem rustikalen italienischen Menü zum Aquarius zurück – denken Sie an gefüllte Calamari, lokale Meeresfrüchtespieße und sautierte Muscheln. Mattitaco vom Farm-to-Food-Truck von Küchenchef Justin Schwartz serviert ein vielseitiges Menü mit Moules-Frites, Krabben-Rangoon-Nachos, Jakobsmuschel-Aguachile und einer Rohkostbar mit Austern aus Farm- und Wildfang. Darüber hinaus wird der Küchenchef des Monterey Bay Aquarium, Matthew Beaudin, eine geräucherte Forellenpastete aus San Francisco mit eingelegter Zwiebelmarmelade, konservierter Zitronencreme und Senfkaviar zubereiten. Bei MF Events gibt es lokale Austern- und Muschelsuppe sowie Hummerfondue, und für diejenigen, die etwas Süßes wollen, wird My/Mo Mochi Ice Cream bei der Veranstaltung dabei sein.

Spirituosenmarken stellen charakteristische Cocktails für Aquarius-Teilnehmer her

Bildnachweis: Travis W. Keyes Fotografie

Die Flamme zähmen: Eine Grillauffrischung zur Kontrolle der Hitze

Flüssiges Gold: Treffen Sie Manni Oil

Professionelle Köche teilen ihre Lieblingsrezepte für Erdbeeren

Während das Essen im Aquarius gegen Aufpreis erhältlich ist, sind Getränke (einschließlich Craft-Cocktails) im Eintrittspreis enthalten. Teilnehmende Spirituosenmarken stellen charakteristische Getränke für die Veranstaltung her. Zu den Highlights zählen Nolet's Silver Gin Pfirsichlimonade mit Holunderblütenlikör und Marktpfirsichen Coca Pura Tequila Pink Paloma mit Kokoswasser, rubinrote Grapefruit, Selters, Agave und dehydrierte Grapefruitspalte Boukman Botanischer Rhumhonigtee mit Owl's Brew Chai Piña Colada Mixer und KAS Honiglikör und Chinola Passionsfruchtlikör Sangria mit Kendall-Jackson Sauvignon Blanc, Club Soda, Tonic und tropischen Früchten. Cocktailgarnituren werden von Square Roots bereitgestellt, einem urbanen Indoor-Farming-Unternehmen mit der Mission, den Menschen in den Städten lokale, echte Lebensmittel zu bringen, indem es Führungskräfte der nächsten Generation im Bereich Urban Farming befähigt. Um eine plastikfreie Veranstaltung zu gewährleisten, stellt Cup Zero den Teilnehmern 2 US-Dollar-Becher zur Verfügung, die sie beim Eintritt kaufen und während des gesamten Festivals verwenden können. Ausgewiesene Cup Zero-Recyclingbehälter werden verfügbar sein, und Festivalbesucher, die ihre Tassen an der Cup Zero-Station zurückgeben, erhalten ihr Geld zurück.

„Aquarius wird Ticketkäufer in einen sensorischen Abgrund eintauchen und moderne, nachhaltige Methoden des Meeresschutzes und der Beschaffung von Meeresfrüchten erkunden“, sagte mir Maturana. „Mit der Unterstützung von Oceanic Global, dem Monterey Bay Aquarium Seafood Watch und dem Küchenchef Ned Baldwin erwarten die Gäste, eine Fülle köstlicher Gerichte und durchdachter Produkte zu entdecken, die nicht nur nachhaltige Fisch- und Schalentierarten, sondern auch nachhaltige Meeresvegetation verwenden.“

Ich habe Reisen in namhafte Restaurants und die angesagtesten neuen Gerichte geplant, noch bevor meine Karriere als Lebensmittelautorin als Mitherausgeberin bei The Daily Meal begann, wo ich

Ich habe Reisen in bemerkenswerte Restaurants und die angesagtesten neuen Gerichte geplant, noch bevor meine Karriere als Food-Autor als Mitherausgeber bei The Daily Meal begann, wo ich über Essen und Trinken berichtete und längere kulinarische Reiseberichte schrieb. Nach TDM wechselte ich zu einer Position als Inhaltsredakteur bei Google, wo ich Zagat-Inhalte schrieb – sowohl Rezensionen als auch Blog-Posts – sowie Texte, die in Google Maps und Google Earth erscheinen. Für Forbes decke ich ein breites Spektrum an Essens- und Getränkethemen ab, von Interviews mit Köchen und Kunsthandwerkern bis hin zu nationalen kulinarischen Trends.


Wie man einen Mondkuchen macht

Hobbybäcker aufgepasst! Einen Mondkuchen zu Hause zu machen ist nicht einfach. Das Gebäck ist relativ teuer, nicht wegen der hohen Zutatenkosten, sondern weil der Prozess extrem arbeitsintensiv ist und einen erfahrenen Bäcker erfordert.

“IWenn Sie (die Füllung) von Grund auf neu zubereiten, müssen Sie die Zutaten unter Rühren braten und erneut braten, bis sie eine dunkelbraune Farbe annehmen, insbesondere mit Lotussamenpaste,” Jeffrey L. Wong, a New Ein Einwohner von York, der mit Mondkuchen aufgewachsen ist, sagte Chowhound. �hängig von der Menge,”, fügt er hinzu, �s Rühren der Füllungen kann ein ziemliches körperliches Training sein, da es normalerweise ziemlich schwer ist.”

Die Füllung zu perfektionieren ist nur die halbe Miete, warnt Wong.

𠇝ie dünne Teigkruste ist auch die Hauptschwierigkeit,”, sagte er. “Nur erfahrene Hände können sie dünn und dennoch stark genug machen, um die normalerweise schweren Füllungen zu halten.”

Wenn Sie jedoch darauf bestehen, Ihre eigenen Mooncakes zu machen, hat Taste of Asian Food ein (vergleichsweise) einfaches Rezept, das jeden der zahlreichen Schritte sehr detailliert erklärt. Finden Sie es hier.


Sommerprogramm des Millennium Parks

Besucher können ab Juni im Millennium Park Pop-up-Musik, Theater und Tanzaufführungen erwarten. Das Auditorium Theatre präsentiert ABT Across America mit dem American Ballet Theatre (8. Juli um 19.30 Uhr) sowie Dance for Life (26. August um 18.30 Uhr), präsentiert von Chicago Dancers United. Alle Veranstaltungen erfordern eine vorherige Reservierung für Pavillons und Rasenplätze und die Kapazitäten werden noch ermittelt. Das Programmprogramm für den Sommer umfasst auch einige bekannte Veranstaltungen im Pritzker Pavilion, darunter:

  • Grant Park Music Festival (mittwochs, freitags und samstags, 2. Juli und 21. August um 18:30 Uhr und 20 Uhr)
  • Millennium Park Summer Music Series (montags, 2. August und 13. September um 18 und 20:30 Uhr und donnerstags, 2. September und 16. September um 18-20.30 Uhr)
  • Millennium Park Summer Workouts (Samstags, 3. Juli und 28. August um 8.30 Uhr und 12.15 Uhr)

F&B-Trends für 2021

Das Magazin Modern Restaurant Management (MRM) hat Experten aus der Restaurant- und Lebensmittel- und Getränkeindustrie nach ihren Erkenntnissen zu den Trends gefragt, die Restaurantbesitzer und -betreiber im Jahr 2021 auf dem Radar haben werden. Hier sind ihre Ansichten.

Af&co Do The Hustle

Dieses Jahr feiert af&co sein 15-jähriges Bestehen. seinen neuesten Trendreport mit seinem Partnerunternehmen Carbonate erstellen. ​Do The Hustle​ ist eine Vorschau auf die Trends und Praktiken, die das Gastgewerbe im Jahr 2021 prägen werden. Dieser umfassende Jahresbericht identifiziert die wichtigsten Einflüsse in Restaurants, Hotels, Lebensmittel-, Getränke- und Gastgewerbemarketing.

Der nun in der 13. Auflage erschienene Bericht wurde aus umfangreichen jahrelangen Recherchen zusammengestellt und soll den Betreibern als Leitfaden für die Vorbereitung auf das kommende Jahr dienen.

&bdquoWir bereiten uns darauf vor, ein Jahr zu beenden, das die Hotellerie mit einer fast kontinuierlichen Flut unvorstellbarer Umstände herausgefordert hat, und blicken mit gemessener Hoffnung nach vorne&rdquo, sagt Andrew Freeman, Gründer und CEO von af&co. und Mitbegründer von Carbonate. &bdquoVon Waldbränden über eine Pandemie bis hin zur Bekämpfung von Rassenungerechtigkeit – wir waren gezwungen, jeden einzelnen Aspekt unserer Geschäftstätigkeit neu zu bewerten. Es war eine emotionale Zeit und eine unglaublich schwierige. Herausforderungen kamen von allen Seiten. Während wir uns mit vorsichtigem Optimismus auf die Zukunft vorbereiten, feiern wir diese bemerkenswerte Widerstandsfähigkeit.&rdquo

&bdquoDer Silberstreif am Horizont für unsere Branche ist, dass so viele – von Gastronomen und Hoteliers bis hin zu Zulieferern und Distributoren – bestimmt haben, &lsquoich dieses Jahr überleben werde&rdquo, sagt Candace MacDonald, Mitbegründerin von Carbonate. &bdquoDies hat zu einem Maß an Kreativität geführt, von dem wir glauben, dass es auch im kommenden Jahr Innovationen vorantreiben wird.&ldquo

Hier ist eine Vorschau auf einige der Top-Trends, die Sie im Bericht erwarten können:

Food-Trend des Jahres: Quesabirria. ​Aus Queso (Käse) und Birria, einem mexikanischen Fleischeintopf, der traditionell aus Ziege hergestellt wird, aber jetzt oft mit Rind oder Lamm zubereitet wird, besteht dieses süchtig machende Gericht an beiden Küsten aus einer Tortilla, die normalerweise in eine mit Chili versetzte Brühe getaucht wird, geschmolzener Käse knusprig an den Rändern und zartes geschmortes Fleisch, das oft mit einer Beilage von Brühe zum Nippen oder Dippen serviert wird. Es hat an Popularität gewonnen, zuerst in Los Angeles (über Tijuana) und dann in San Francisco, und jetzt beginnt es an der Ostküste Fuß zu fassen. Dieses Gericht ist perfekt für diesen Moment: beruhigend, aus preiswerten Zutaten und einer Mischung aus Geschmäckern und Texturen.

● El Garage (Richmond, CA) hat sich von einem Pop-up mit kultähnlicher Anhängerschaft zu einem Restaurant entwickelt

● Birria-landia (New York, NY) wurde für einige der besten Streetfoods in New York gelobt

Getränketrend des Jahres: Heiße Cocktails. ​Hot Cocktails wird in diesem Jahr ein Comeback feiern, da sich viele Menschen weiterhin im Freien versammeln und trinken werden und Restaurants und Bars Restaurants im Freien eingerichtet haben. Während wir erwarten können, dass sich Hot Toddy, Hot Buttered Rum und Irish Coffee verbreiten, freuen wir uns auf viele neue kreative Ergänzungen der Cocktailkanone mit heißem Tee, Glühwein und Apfelwein sowie anderen Getränken, die warm serviert werden.

● Dead Rabbit​&rsquos Taproom (New York, NY) bietet Spiked Hot Chocolate mit Irish Whiskey, Amaro, Sherry, Chartreuse, Hafermilch, Sahne

● Sobre Mesa​ (Oakland, CA) Cremosa de Cocoa mit Gewürzrum, Rotwein, Süßkartoffellikör, Schokolade, geröstetem Marshmallow, Ingwer, Kokoscreme (​Foto​, mit freundlicher Genehmigung des Restaurants)

Küche des Jahres: Chinesisch-Amerikanisch. Die chinesisch-amerikanische Küche wurde lange bevor sie populär wurde, geliefert. Es ist auch ein Hauch von Komfort für Menschen jeden Alters und jeder Nationalität, unabhängig davon, wo sie aufgewachsen sind. Auch wenn es für eine Weile aus der Mode gekommen sein mag, glauben wir, dass chinesisch-amerikanisches Essen ein Comeback erleben wird. Chinesisch-amerikanisches Essen bietet die Möglichkeit, sich neu zu erfinden und bietet den Menschen den Geschmack, den sie kennen und lieben, aber mit etwas mehr Transparenz in Bezug auf Zutaten und deren Herkunft. Vielleicht verfeinern Sie einige Rezepte oder Zubereitungen, um Zucker oder Öl zu reduzieren. Es ist zuverlässig lecker, aber für viele von uns nicht leicht zu Hause. Wir werden nicht sagen, dass das Essen authentisch chinesisch ist, sondern dass es sich zu einer eigenen Identität entwickelt hat, die jetzt im amerikanischen Geschmacksgedächtnis verankert ist.

● P.F. Chang&rsquos​ gibt Pläne für 27 P.F. Chang&rsquos To Go-Lieferorte bis Ende 2021 und wir erwarten weiteres Wachstum von anderen kleineren Ketten.

Küche auf dem Vormarsch. Obwohl wir die chinesisch-amerikanische Küche zu unserem Trend des Jahres gekürt haben, möchten wir viele der anderen Küchen anerkennen, die unserer Meinung nach schnell an Popularität gewinnen. Einige davon nehmen insbesondere in bestimmten Regionen des Landes zu, und wir erwarten, dass sie einige Jahre brauchen, bevor sie über die lokale oder staatliche Ebene hinaus expandieren, andere haben mehr nationale Bedeutung und wir erwarten, dass sie sich durchsetzen und weiter wachsen.

  • Regional Indian – Wir freuen uns, mehr Vielfalt und Spezialisierung auf indisches Essen zu sehen und eine Fülle von Aromen und Gerichten aus dem ganzen Land zu präsentieren
  • Afro-Karibik​ – Diese Geschmacksrichtungen nehmen oft auf unerwartete Weise und in unerwarteter Form Einfluss. Lassen Sie die subtilen und nicht so subtilen Variationen der Speisen aus dieser riesigen Region mehr Wertschätzung erfahren
  • Singapur/Malay​ – Es war nur eine Frage der Zeit, bis sich die Küche Singapurs und der malaiischen Küche durchsetzte. Laksa könnte das Einstiegsgericht sein, und wir sagen voraus (und hoffen!), dass es sich in den kommenden Jahren vermehren wird und eine Fülle anderer Gerichte und Geschmacksrichtungen mit sich bringt, auf die man sich freuen kann.
  • Jüdische – Bagels, Babka und Delikatessen im jüdischen Stil tauchen überall auf, sowohl als Restaurants als auch als Pop-ups, und sorgen für große Fanfare und treue Fans.

Pflanzenbasierter globaler Tarif. 2020 Trend des Jahres &ldquoVegan Goes Viral&rdquo (zucken)

Auch wenn wir das Wort &ldquoviral&rdquo vielleicht nie wieder verwenden werden, war 2020 immer noch das Jahr, in dem die vegane Küche zum Mainstream wurde. Pflanzliche Lebensmittel sind mittlerweile so weit verbreitet, dass wir sehen, dass ausschließlich pflanzenbasierte Restaurants sich auf Weltküchen spezialisieren, die nicht mit dem Konzept in Verbindung gebracht werden: pflanzliches Italienisch, Mexikanisch, Soul Food, Tacos, Tinidadian und mehr. OZO ist die offizielle &ldquoPlant-Based Food Choice of the Denver Broncos&rdquo, daher ist klar, dass diese Art des Essens weit über den Rand hinausgeht. Pflanzliche Gerichte sind keine polarisierende Ernährungsentscheidung mehr, sondern sind aufgrund ihres Geschmacks und ihrer Präsentation weit über alle Gesundheitsfaktoren hinaus beliebt. Zusatznutzen: Pflanzliche Menüpunkte haben oft niedrigere Lebensmittelkosten, was höhere Gewinnmargen oder niedrigere Preise für Ihre Gäste ermöglicht. Die Frage ist nur, wie nennt man das &ldquomozzarella&rdquo auf der veganen Pizza oder das &ldquoshrimp&rdquo im pflanzlichen Gumbo?

● ShadoBeni​ (Pittsburgh, PA) veganes Streetfood aus Trinidad

● Souley Vegan​ (Oakland, CA) vegane Hausmannskost im Louisiana-Stil

● Casa del Vegano​ vegane Taqueria (Dallas)

Hochwertiger Kaffee schnell, endlich! ​Kaffee trinken zu gehen ist etwas aufwändiger, wenn Sie nicht ins Büro gehen, und die meisten Häuser sind mit der magisch nachgefüllten Büro-Kaffeekanne ausgestattet. Kaffeemarken sind sich bewusst, dass es eine Möglichkeit gibt, von zu Hause aus zu arbeiten, und entwickeln Wege, um qualitativ hochwertigen Single Brew-Kaffee auf die bequemste Art und Weise zu produzieren, egal ob Sie zu Hause oder unterwegs sind. Bis später, Sanka.

● Mr. Espresso​ hat Kaffeebeutel zum Einweichen einzelner Brühportionen eingeführt

● Sudden Coffee​ bietet &ldquoIhre Lieblingskaffeemarken „

Spiegel Spiegel an der Wand… Wer ist der Stärkste von allen? ​Die Hotels bieten sowohl den Komfort als auch die Sicherheit eines Workouts im Zimmer und bieten Zimmer mit integrierten wandmontierten Home-Fitnessstudios wie Mirror und Tonal an, damit Sie trainieren können, ohne ins Fitnessstudio zu gehen. Andere werden mit Peloton zusammenarbeiten und ihre engagierte Benutzerbasis nutzen und nicht nur Peloton-Fitnessstudios oder Geräte im Zimmer anbieten, sondern auch digitale Mitgliedschaften, um Gästen Zugang zu der breiten Palette von Marken-Fitnesskursen zu bieten, die sie auch ohne spezielle Ausrüstung besuchen können.

● Das Four Seasons Hotel Silicon Valley (East Palo Alto, CA) bietet Fitness-Gästezimmer mit integriertem, intelligentem Tonal-All-in-One-Fitnesssystem mit Personal Trainer

● Yotel New York​&rsquos (New York, NY) VIP Suite verfügt über ein Peloton-Fahrrad

Business Travel hat den Abonnementmodus abonniertl. ​In der Erkenntnis, dass viele von ihnen aus der Ferne arbeiten und in absehbarer Zeit arbeiten werden, haben Hotels und Fluggesellschaften, die gerne wieder Geschäftsreisen machen möchten, Abonnementprogramme eingeführt, die Remote-Mitarbeitern einen Arbeitsplatz (und eine Unterkunft) bieten, wo immer sie wollen, mit Reisepaketen auf Abonnementbasis und bietet Unternehmen eine einfache Möglichkeit, Mitarbeiter aus der ganzen Welt zusammenzubringen.

● Das Abonnementmodell von CitizenM bietet Mitgliedern Zugang zu Arbeitsbereichen in jedem CitizenM-Hotelwohnzimmer sowie einen monatlichen Aufenthalt von drei Nächten mit kostenlosem Begrüßungsgetränk und Frühstück am nächsten Morgen

● Selina​ bietet den abonnementbasierten Selina Nomad Passport und das ​Selina CoLive​-Programm für digitale Nomaden an, die einen langfristigen Aufenthalt suchen

● United Airlines​ hat sich mit ​Peerspace​ zusammengetan, um Flüge mit der Anmietung von Tagungsräumen zu bündeln und Unternehmen, die aus der Ferne arbeiten, eine einfache Möglichkeit zu bieten, regelmäßige Meetings zu buchen, einschließlich Flüge, Tagungsräume, Club-Lounge-Nutzung am Flughafen usw.

Freeman sagte gegenüber MRM, es sei zwar schwierig, während der Pandemie Trends abzuleiten, er geht jedoch davon aus, dass Innovation und Kreativität eine entscheidende Rolle bei der Erholung des Restaurants spielen werden."

"Krise schafft tatsächlich Kreativität", sagte er. "Die Leute werden vorsichtig sein, aber die Rückschläge werden uns hinter uns lassen."

UniFocus Mitbegründer und CEO Mark Heymann und VP of Restaurant Development Dave Gates

DG: Dienste von Drittanbietern sind hier, um zu bleiben

Der Anstieg der Liefer-Apps von Drittanbietern ist nicht nur auf COVID-19 beschränkt. Seine Popularität ist vor allem dem Komfortfaktor geschuldet. Die Menschen sind es gewohnt, von zu Hause aus auf ihre Lieblingsgerichte aus ihren Lieblingsrestaurants zugreifen zu können – alles über ihr Smartphone. Als Reaktion darauf ist es daher zwingend erforderlich, dass Restaurants ihre Budgets und Arbeitsstrukturen neu ausrichten, um einen erhöhten Service durch Dritte zu berücksichtigen, selbst wenn das persönliche Essen zurückkehrt.

Der Einsatz von Technologie schafft positive Kundenerlebnisse

COVID-19 hat die Formel zur Förderung eines positiven Kundenerlebnisses diversifiziert. Für Restaurants geht es nicht mehr nur um lächelnde Gesichter der Kellner, gutes Essen und pünktlichen Service. Kunden erwarten personalisierte Erlebnisse, unabhängig davon, wie sie speisen – sei es persönlich, zum Mitnehmen, von Drittanbietern oder sogar Drive-Through. Restaurants müssen untersuchen, wie ihr Lösungsstapel mit dem digitalen Wandel in Einklang steht, und Konzepte des Kundenerlebnisses identifizieren, die durch Technologie verbessert werden können. Es könnte hilfreich sein zu beurteilen, wie der Einzelhandel auch dieses Problem angegangen ist.

MH: Personaloptimierung ist wichtiger denn je

Die Pandemie hat uns die Bedeutung der Personaloptimierung gelehrt. Sobald die Auslastung wieder ansteigt, wird es für die Hotels bergauf gehen, um wieder nachhaltig erfolgreich zu sein. Serviceerwartungen basierend auf COVID-19-Gästeerfahrungen können sich durchaus auf zukünftige Serviceangebote auswirken. Im Gegenzug muss ihre Herangehensweise an die Arbeit proaktiv sein. Der Einsatz eines Personaloptimierungssystems, das die Personalbudgetierung rationalisiert, eine flexible Planung ermöglicht und das Arbeitsniveau mit fortschrittlichen Prognosedaten abstimmt, wird Hotels in die Lage versetzen, in einem volatilen Markt Wege zur Rentabilität zu fördern.

Kontaktlose Interaktionen werden weiter zunehmen

COVID-19 hat eine neue Welle kontaktloser Interaktionen eingeleitet, aber das innovative Konzept wird nach der Pandemie nirgendwo hingehen. Von der digitalen Touchscreen-Bestellung bis hin zum kontaktlosen Check-in mit einer mobilen App werden Kunden weiterhin ein optimiertes Erlebnis durch Technologie wünschen. Die Gastronomie- und Hotelbranche sollte planen, sich vom Kontaktlos zu lösen. Es ist der Weg der Zukunft.

Geschmacklich

Tastewise bietet Echtzeit-Einblicke in die Branche darüber, wie Verbraucher bestellen, kochen und essen und prognostiziert sich ändernde Verbraucherbedürfnisse basierend auf 880.000 Restaurants und Liefermenüs, 22 Milliarden sozialen Interaktionen und 3,8 Millionen Hausrezepten.

Der neueste Tastewise-Bericht teilt die Top-10-Food-Trends in den USA für das kommende Jahr:

Globale Küche, lokale Mentalität

Pflanzlich, ohne Opfer

Glutenfrei für mehr als Zöliakie

Foodmix-Marketingkommunikation

Foodmix Marketing Communications gibt seine 30-jährige Erfahrung weiter, um zu beleuchten, wie Lebensmittelmarken auf allen Kanälen im Jahr 2021 gedeihen werden. Von technologischen Veränderungen über kreatives Verwöhnen von Gästen bis hin zur Unterstützung von Initiativen zur psychischen Gesundheit – diese Vorhersagen für 2021 nach der Pandemie erstellt von Foodmix CEO Dan O&rsquoConnell und dem Foodmix-Team wird dabei helfen, die neue Food-Ära einzuläuten, in die wir eintreten werden.

Foodmix Marketing Communications&rsquo 2021 Prognostizierte Lebensmitteltrends

Geisterküchen fördern abenteuerlustige Feinschmecker
Die Investorengemeinschaft hat sich 2020 im großen Stil hinter Geisterküchen gestellt. Dies sind keine lokal ansässigen Unternehmer mehr und es werden Netzwerke geschaffen. Markenkonzepte mit Spezialitäten aus der ganzen Welt werden folgen.

Essen wird die psychische Gesundheit fördern

Die psychischen Kosten der Pandemie werden immer deutlicher. Die Rolle der Nahrung für die psychische Gesundheit wird sowohl durch Suggestion als auch durch Fakten zum Leben erweckt. Echte Food-Fixes oder partielle Fixes für häufige psychische Erkrankungen werden zu einer neuen Dimension der Markenliebe führen.

Kreative und innovative Möglichkeiten, Lebensmittel zu probieren, werden alle glücklich und gesund halten

Essen ist eine sensorische Erfahrung, da wir alle wissen, dass der Geruch, das Aussehen und sogar der Klang von Lebensmitteln wichtig sind, aber der Geschmack ist am wichtigsten. Die Verkostung in Lebensmittelgeschäften, Lebensmittelmessen für Lebensmitteleinkäufer und sogar Lebensmittelfestivals und -veranstaltungen werden schwierig sein. Die Herausforderung für Lebensmittelvermarkter/Promoter/Massenfeeder besteht darin, intimere Wege zu finden, um Menschen auf den sensorischen Weg zur Markenliebe zu führen.

Technologische Fortschritte werden es bequem machen, Abstand zu halten und Abendessen zu kaufen

Die Gastronomie hat beim &bdquokontaktfreien&rdquo-Einkauf von Lebensmitteln die Nase vorn, aber andere Kanäle werden aufholen. Sowohl die KI- als auch die Scan-Technologie machen es nicht nur einfach, Ihre soziale Distanz während einer Transaktion zu wahren, sondern helfen Ihnen auch dabei, das richtige Produkt und die richtige Marke für Ihren Lebensstil zu finden.

Kontaktloses Verwöhnen kommt bald

Wir waren zu lange eingesperrt und dienten uns selbst oder anderen. Viele Amerikaner werden zögern, in große Speisesäle zurückzukehren, aber trotzdem verwöhnt und bedient werden wollen. Lebensmittelanbieter, die Wege finden, Einzelpersonen und kleine intime Gruppen zu bedienen und zu verwöhnen und gleichzeitig soziale Distanz zu wahren, werden Markenliebe für die sichere, sorgenfreie Umgebung schaffen, die sie schaffen.

Mahlzeitensets werden über eine braune Schachtel hinaus erweitert

Dienstleistungen, die Verbraucher an mehrere Tage mit Lebensmitteln und Kartons mit Zutaten binden, die in großen Mengen geliefert werden, werden weiterhin Probleme haben. Aber Restaurants (mit diesen großen, leeren Speisesälen), Lebensmittelgeschäfte (mit den großen Essensriegeln, die Germaphobe hassen), Convenience Stores (die erkennen, dass der Rollgrill nicht die Lösung ist) und sogar die Parkplätze von Einzelhändlern bieten abgepackte Mahlzeitenkomponenten an, die Lassen Sie die Verbraucher eine Mahlzeit zu ihren Bedingungen zusammenstellen &ndash schnell und einfach &ndash und schaffen Sie so Markenliebe für diejenigen, die Flexibilität, Sicherheit und köstliche Produkte verstehen.

Pflanzlich gemacht einfacher und zugänglicher

Um mehr Verbraucher für die pflanzliche Bewegung zu gewinnen und zu halten, müssen pflanzliche Lebensmittel besser schmecken und einfacher sein. Wir haben letztes Jahr über die Eliminierung des &ldquoyuk&rdquo-Faktors gesprochen, und obwohl noch Arbeit geleistet werden muss, wird sich der Fokus auf vollständige Mahlzeiten und sogar Essenspläne verlagern. Lebensmittelmarken, die nicht nur herausfinden, wie man pflanzliche Zutaten anbietet, sondern auch dazu beitragen können, den Verbraucher zu einer vollwertigen Mahlzeit auf pflanzlicher Basis oder längerfristigen Ernährungsplänen für die ganze Familie zu führen, werden die Herzen und die Liebe der Gesundheitsbewussten gewinnen .


'New York Taste' Festival kehrt zum 15. Jahr zurück - Rezepte

Zu Ehren dieser Feier wurde Shana Jeannot-Thomas, Gründerin und Schöpferin von The Global Taste inspiriert, ihr Erbe zu feiern, indem sie The Freedom Project ins Leben rief, um die Vielfalt der haitianischen Fachleute hervorzuheben und ihren Beitrag in der Food x Travel x Culture-Branche durch Fotografie zu feiern und Audio-Storytelling zur Beantwortung der Frage Was bedeutet die Unabhängigkeit Haitis für mich?

Fet Ghede, Gede, Guédé ist auch als Haitis Totenfest bekannt, das Lwa (Geister) des Todes, der Fruchtbarkeit und der Lieben feiert, die in das Reich der Vorfahren übergehen. Am Halloween-Tag feierte Adà Supper Club x Chefkoch Nicole „Nicky“ Marcelin Fet Gede, indem sie die haitianischen Vodou-Traditionen ehrte!

Sind Sie neugierig, neue Orte zu suchen, aber unsicher über das Ziel, die Schönheit und die Kultur? Justa Lujwangana of Curious on Tanzania launched Experience Tanzania NYC experiential event on Saturday, June 15th at Punto Space for all curious travelers to get a taste of her homeland for the day.

Did you ever consider visiting Taiwan? Passport to Taiwan is an annual celebratory festival that gives you an opportunity to experience their unique culture, food, and more.


Inhalt

While a similar item, packed minced ham, may have been produced in the later 1700s, [3] John Taylor is credited with creating his secret recipe for the product in 1856. George Washington Case, a farmer and butcher from nearby Belle Mead, created his own recipe for pork roll in 1870. [4] Case's was reportedly packaged in corn husks. [3]

Taylor originally called his product "Taylor's Prepared Ham", but was forced to change the name after it failed to meet the new legal definition of "ham" established by the Pure Food and Drug Act of 1906. [1] [5] [6] Marketed as both "Taylor's Pork Roll" and "Trenton Pork Roll", it saw competition from products with similar names like "Rolled Pork" and "Trenton style Pork Roll". Of particular note is the "Roll of Pork" produced by Adolph Gobel, the "Sausage King" of Brooklyn. [7] Gobel was sued by Taylor in 1910, [8] but the court ruled that the words "Pork Roll" and "Roll of Pork" could not be trademarked.

A century later, many in North Jersey (and parts of Central Jersey) continue to use the term "Taylor ham". [1]

Being both a regional specialty and a processed meat with a unique taste, Pork roll has resisted accurate description and is sometimes referred to as a mystery meat. [9]

The 1910 legal opinion [8] which established the generic term "pork roll" described the product as:

a food article made of pork, packed in a cylindrical cotton sack or bag in such form that it could be quickly prepared for cooking by slicing without removal from the bag.

Both the "cylindrical cotton sack" and vacuum-sealed sliced forms are widely available in the region. Variations on this, including hot dog sized "pork roll links" [10] may also been seen. For some time, Taylor also made "Taystrips", [11] which was the same kind of meat, but shaped into rectangular strips, similar to bacon or sizzlean. [12]

Larry Olmsted of USA Today has described the taste of the meat as "a cross between Canadian bacon and bacon, less hammy and smoky than Canadian, fattier and saltier than bacon, with a unique texture, both crispy and slightly mushy." [13]

Each producer maintains their own recipe, however there are generally 2 flavors of the product, Tangy and Mild. Compared to Mild, Tangy has more of a salami-like lactic acid flavor.

Companies that make pork roll include Taylor Provisions (USDA EST 256) [14] as Taylor and Trenton, Case Pork Roll (USDA EST 184) [14] as Case's, Spolem Provisions (USDA EST 5421) [14] as Loeffler's Gourmet [15] and Mercer Meats, Clemens Food Group (USDA EST 791) [14] as Hatfield, Leidys (USDA EST 9520) [14] as Leidy's and Alderfer, and Rob-Dave Distributors (USDA EST 2159) [14] as Johnston. [16] [17]

ShopRite (regional grocery store's private label) Tangy

Though the packages commonly suggest barbecuing or grilling the product, pork roll is most often prepared by frying slices in a pan or on a griddle. No oil or butter is necessary. Slices of pork roll naturally curl up into a cup shape as they are heated. To make the slices lay flat, as many as four inward cuts from the edge towards the center are commonly made, leading to a distinctive shape once cooked. The product is ready once it is hot and a bit of crispiness has developed.

Pork roll is typically eaten as part of a sandwich and frequently paired with egg and/or cheese. A popular breakfast sandwich in the region is the "Taylor ham, egg and cheese" [18] or "pork roll, egg and cheese" [19] in which fried pork roll is joined with a fried (or scrambled) egg and American cheese and served on a hard roll, bagel or English muffin. [13] [18] [19] New Jersey eateries noted for their Jersey Breakfast include Slater's in Middletown, and Starks United in Keansburg. [20] Popular condiments include black pepper, ketchup, mustard, hot sauce, lettuce, and tomato.

It is also incorporated in many other recipes, [21] such as the "Jersey Burger", [22] [23] a Pork Roll Monte Cristo, [24] or a variation on deviled eggs. [25]

Many people from New Jersey have strong feelings for the product, associating it with fond memories of family, youth, and visits to the Jersey Shore. [26]

The first of several Pork Roll Festivals was held in Trenton on May 24, 2014. [27] At the inaugural festival, hundreds of pounds of pork roll were served to thousands of visitors and a Miss Pork Roll Queen was crowned. [28] The following year, the organizers split up and held competing festivals. [29] The 7th annual Pork Roll festival was scheduled for 2020, [30] but was delayed and ultimately cancelled due to the COVID pandemic. [31]

The Trenton Thunder minor league baseball team hosted their inaugural "Trenton Thunder World Famous Case's Pork Roll Eating Championship" on September 26, 2015. Joey Chestnut won the contest by eating 32 pork roll sandwiches in 10 minutes. [32] On Fridays in 2018, the team rebranded itself as "Thunder Pork Roll" [33] with pork roll themed uniforms and merchandise. [34]

The Jersey Shore BlueClaws minor league baseball team holds a Pork Roll, Egg, and Cheese Race at the end of the fourth inning of every home game. [35]

Several songs by the band Ween contain references to pork roll, including "Frank" and "Pork Roll Egg and Cheese" from their 1991 album The Pod. The band is from nearby New Hope, Pennsylvania.

On April 14, 2016, Assemblyman Tim Eustace introduced an Act in the New Jersey State Legislature designating the Taylor Ham, egg, and cheese sandwich as the New Jersey State Sandwich. [36]

On May 15, 2016, President Barack Obama gave a commencement speech at Rutgers University's 250th graduation ceremony in which he referenced the "Taylor Ham vs. pork roll debate", saying, "I come here for a simple reason – to finally settle this pork roll vs. Taylor Ham question. I'm just kidding. There's not much I'm afraid to take on in my final year of office, but I know better than to get in the middle of that debate." [37]

Episode 9 from Season 7 of the television program Bizarre Foods Delicious Destinations [38] featured pork roll as a Jersey Shore specialty.

On October 28, 2020, Montana gubernatorial candidate Mike Cooney released a video of former New Jersey governor Chris Christie on the app Cameo requesting Cooney's opponent return to New Jersey. Christie, who had been tricked into recording the video by a Cooney aide, invoked pork rolls. [39]


STATUS OF MAPLE WEEKEND 2021

We know that many people throughout New York State love to visit our member maple producers during the traditional Maple Weekend celebrations in March. This year, however, the risks presented by COVID-19 are making that tradition one that we all have to think about more carefully.

Our Board of Directors has been actively monitoring all official information concerning the COVID-19 pandemic and its effect on our ability to safely conduct public events like Maple Weekend. We understand that the pandemic situation, and various regulations concerning it, vary from county to county. We recognize our obligation to public safety for any event that we officially promote and sponsor across all of our regions. Therefore, the Board has unanimously decided to cancel the Statewide official Maple Weekend for 2021.

That being said, we do understand that certain local maple producers may have physical facilities that can safely operate with drive-through, online ordering for take-out, limited-capacity safe accommodation of socially-distanced customers, etc. Likely there is a maple producer with these accommodations near you who will be open for these sorts of visits.

To find one of these safe-operation producers, we encourage you to use our map of maple producers to determine who might be able to accommodate you for a visit. Please check directly with them at https://nysmaple.com/buy-local/

We regret that we have had to take this action in 2021, but we remain hopeful that things will gradually return to normal as the rest of the year progresses. We thank you for your love of all things maple, and we will do our part to make sure that there will always be a tasty supply when you get that craving!


EPCOT International Food & Wine Festival Begins July 15!

Please note: some posts may contain affiliate links which means our team could earn money if you purchase products from our site

We have exciting news to share this morning. The EPCOT International Food & Wine Festival will begin on July 15th at Walt Disney World Resort!

This year’s event will kick off with Global Marketplaces, including the return of many favorites – Canada, Greece, Germany, Hops and Barley, Appleseed Orchard and others. Even more marketplaces will join the international smorgasbord as the festival continues on into the fall before wrapping on Nov. 20.

There will be lots of ways for families to enjoy this year’s event:

  • Sample all sorts of delicious cheeses served in fun ways as part of Emile’s Fromage Montage – if you collect a stamp from five different Global Marketplaces, you’ll earn a prize!
  • Remy’s Ratatouille Hide & Squeak will send you on a savory scavenger hunt in search of Remy statuettes hidden all over the park.
  • Take a tasty souvenir home from the new merchandise collections, including a festival collection featuring a spirit jersey, baseball cap and so much more.
  • Listen to musical favorites performed by Voices of Liberty, Mariachi Cobre and the Jammin’ Chefs.

In case you forgot the Epcot’s Taste of Epcot International Flower & Garden Festival is running until July 5th and just 10 days later EPCOT International Food & Wine Festival starts up. It should be noted that for this year Disney removed the “Taste of” from the title so we are hoping this is a full-blown Food & Wine Festival like in years past!

We hope to have more details for the EPCOT International Food & Wine Festival coming soon, so stay tuned!


Schau das Video: NEW YORK in 5 Minuten Entdecke New York City (Januar 2022).