Traditionelle Rezepte

Guguluf mit Trockenfrüchten

Guguluf mit Trockenfrüchten

Wieder sammelte ich ein Bündel Eiweiß im Gefrierschrank und machte einen Guguluf, diesmal mit Trockenfrüchten. Sehr gut und duftend.

  • 10 Eiweiß
  • -10 Esslöffel Zucker
  • -10 Esslöffel Mehl
  • -4 Esslöffel Öl
  • -1 Päckchen Backpulver
  • -Mandel Extrakt
  • -Mix aus Trockenfrüchten (Preiselbeeren, Bananen, Aprikosen, Feigen, Datteln, Pflaumen)
  • -Schale von einer Zitrone
  • -kandierte Orangenschalen
  • Für die Glasur:
  • -150 g Schokolade
  • -ein bisschen Milch
  • -Orangenscheiben

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Guguuf mit Trockenfrüchten:

Das Eiweiß steif schlagen. Nach und nach den Zucker hinzufügen und weiter schlagen, bis der Zucker schmilzt und der Schaum glänzt und hart ist, das Öl hinzufügen, dann das Mehl mit dem Backpulver vermischen. Wenn Sie das Mehl hinzufügen, mischen Sie es mit einem Spatel oder Löffel leicht von oben nach unten. Vanilleessenz, Trockenfrüchte, abgeriebene Zitronen- und Orangenschale zugeben, die Masse in eine mit Butter gefettete und mit Mehl ausgekleidete Pfanne geben und den Kuchen im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen. In der Form abkühlen lassen, dann herausnehmen und mit Schokolade überziehen.


Guguuf mit Trockenfrüchten - Rezepte

Pilaw mit Trockenfrüchten und Mandeln

Der Pilaw wird immer aus Reis zubereitet. Die anderen Zutaten können jedoch unbegrenzt variieren: Sie können getrocknete Früchte und süße Gewürze oder Gemüse und Gemüse hinzufügen. Dieses Rezept ist sehr aromatisch.

Zutaten

    12 Hälften getrocknete Aprikosen halbiert 15 g Butter 1 mittelgroße gehackte Zwiebel 175 g Jasminreis oder anderer weißer Langkornreis ein Kardamompulver in Pulverform gemahlener Pfeffer nach Geschmack 600 ml natriumarme Gemüsesuppe 75 g große Rosinen (Sultaninnen) 40 g Jakobsmuscheln von gebratenen Mandeln Zweige von grünem Rosmarin zum Garnieren

Die Aprikosen mit einer Schere in dünne Scheiben schneiden. Die Butter bei mittlerer Hitze in einer großen Teflonpfanne schmelzen. Fügen Sie Zwiebel, Reis, Kardamom und Pfeffer hinzu und kochen Sie für etwa 8 Minuten oder bis der Reis leicht gebraten ist.

Suppe, Rosinen, Mandeln und Aprikosen einarbeiten und alles aufkochen. Dann die Flamme auf ein Minimum reduzieren. Zugedeckt etwa 25 Minuten köcheln lassen oder bis die Suppe vollständig absorbiert ist. Die Pfanne vom Herd nehmen und 5 Minuten ruhen lassen. Den Reis mit einer Gabel bestreuen und mit Rosmarinzweigen garniert servieren.


für guguluf:
eine Tüte Fusilli-Nudeln (500g)
3 Esslöffel Milch
3 Esslöffel Zucker
Früchte: Erdbeeren, Kiwi, Ananas, Kirschen
1 Esslöffel Mehl
1 Esslöffel Öl
6 Esslöffel Grieß
Eine Prise Salz
für die Karamellsauce:
200 g Zucker
70 g Butter
150 ml Schlagsahne (30% Fett)

Karamell-Sauce:
Den Zucker in einen Topf geben und karamellisieren, ohne Zuckerklumpen, dann die gewürfelte Butter dazugeben und verrühren bis sie geschmolzen ist, die flüssige Sahne vorsichtig zugeben, da sie aufsteigt Dampf bei kleiner Hitze bis zum Kochen belassen, dann den Wärme

Folgende:
Die Nudeln nach dem Garen in Salzwasser kochen, in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen, eine Gugulufform nehmen und mit Öl einfetten, dann mit Mehl auslegen und eine Schicht Nudeln (½ Menge) darauf legen.

Die Eier mit dem Zucker verquirlen, dann die Milch hinzufügen.

Obst waschen / Sirup auspressen und in Stücke schneiden.

½ des geschlagenen Eies über die Nudeln gießen, 3 EL Grieß bestreuen, die bestreuten Früchte gleichmäßig darauf verteilen und den Rest des Grießes und der restlichen Nudeln darauf verteilen, das restliche Ei über die Nudeln gießen.
Alles 45 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben
Nehmen Sie die Haube aus dem Ofen und lassen Sie sie in der Form abkühlen! Nach dem Abkühlen aus der Form nehmen und mit Karamellsauce einfetten, mit Früchten garnieren, in Scheiben geschnitten, mit Ahorn- oder Erdbeersirup servieren.

Probieren Sie auch dieses Videorezept aus


Selber machen – wie man es selbst macht

Ich liebe Trockenfrüchte seit meiner Kindheit – Äpfel, Aprikosen, Kirschen. Vor Methode zur Herstellung von Trockenfrüchten es war ziemlich zeitaufwendig. Ich schneide die Früchte in kleine Stücke, dann trocknete ich sie in der Sonne, legte sie auf Bretter und rührte ständig um.

Wir mussten uns ständig Sorgen machen, dass es regnen würde und es notwendig wäre, nicht von Ort zu Ort zu trocknen. Doch der Fortschritt hört nicht auf: Zum Trocknen von Obst wurden spezielle elektrische Haushaltstrockner erfunden.

Genau diesen Trockner hat sich unsere Familie angeschafft. Wir waren alle sehr zufrieden mit diesem Kauf, denn er hat uns viel Ärger erspart und das Trocknen der Früchte beschleunigt.

Ich erzähle Ihnen im Detail, wie wir getrocknete Aprikosenfrüchte zubereiten. Wir haben seit vielen Jahren einen sehr fruchtbaren Aprikosenbaum. Auch dieses Jahr war es wieder der reichen Ernte zu verdanken.

Um es zu behalten, haben wir uns entschieden, einige Früchte zu trocknen. Sobald die Pferde gekocht waren, sammelte ich sie in einem kleinen Eimer und brachte sie auf den Hof, wo ich die saftigsten und reifsten auswählte. Nachdem ich das Sortieren beendet hatte, begann ich, die Knochen von den Früchten zu entfernen.

Zu diesem Zeitpunkt war der elektrische Trockner fertig. In jeden Zweig (insgesamt sind es fünf) lege ich Aprikosenhälften. Und es wurde so platziert, dass zwischen ihnen ein Platz war - die vom Motor produzierte Luft muss nach oben zirkulieren.

Nach dem Auflegen der Früchte und dem Schließen des Elektrotrockners mit einem Deckel muss die optimale Temperatur zum Trocknen der Früchte eingestellt werden. Normalerweise lege ich 60-70 °. Anschließend die Aprikosen 13 Stunden im Trockner ruhen lassen.

Am Ende des Trocknens konnte ich nur noch das Trockenobst holen und es 1-2 Stunden in einer kleinen Tasse abkühlen lassen.

Wir packen gekühlte Trockenfrüchte in Kisten oder Tüten und lagern sie an einem gut belüfteten Ort.

Rezept: Getrocknete Aprikosenmarmelade - Bernsteinamulett

Marmelade ist großartig, weil sie aus getrockneten Aprikosen hergestellt wird.

Sie müssen 0,5 kg getrocknete Aprikosen, 1 kg Zucker, 4 ein Glas Wasser, 1 Zahnbürste nehmen.Trocknen Sie die Aprikosen, gießen Sie 15 Minuten lang kaltes Wasser ein. Danach 2-3 mal mit kaltem Wasser abspülen, mit kaltem Wasser nachfüllen, 8 h einwirken lassen.

Dann die Früchte in ein Sieb werfen, Wasser in eine separate Schüssel geben und die getrockneten Aprikosen in kleine Scheiben schneiden. Zucker in Aprikosenwasser und Zuckersirup zum Kochen geben. Aprikosen und Schalen in einen kochenden Sirup geben. Koch min. In Banken verpackt.


Cozonac-Füllung mit dehydrierten, getrockneten, kandierten Früchten

Der Hefeteig wird auf die bemehlte Arbeitsplatte gegossen und in einem rechteckigen Blech mit einer Dicke von 0,5 cm ausgebreitet. Das Blatt wird in 2 Rechtecke geteilt und auf jedes von ihnen die Hälfte der Früchte und Nüsse gelegt (in einer Reihe an einer der Längsseiten ausgerichtet) und dann gerollt. Das Ergebnis sind 2 lange Rollen von ca. 40-50cm.

Die Brötchen können auch in klassischen Kuchenformen (Lunguiete) gebacken oder gewebt und in eine mit Butter oder Schmalz gut eingefettete Guguluf-Form (Guglhupf, Kougloff) gelegt werden. Ich habe mich für die letzte Option entschieden, weil ich diese Form wirklich mag.

Ich habe mehrere alte Formen von Guguluf, die von zwei Urgroßmüttern geerbt wurden. Sie sind emailliert und backen auch nach fast 80 Jahren ihres Bestehens noch sehr gut. Ich habe auch Formen aus altem und oxidiertem Blech, aber ich habe immer den Eindruck, dass sie einen metallischen Geruch auf den Teig übertragen. Also habe ich mir immer wieder überlegt, welches ich wählen soll und bin bei dem dunkelblauen geblieben, weil es größer und geräumiger ist.

Die Backform mit Butter einfetten und den Kranz in Form einer Krone hineinlegen. Weitere 30 Minuten gehen lassen (mit einem sauberen Handtuch bedeckt und an einem warmen Ort), dann mit Eigelb gefettet und in den auf 180 ° C (mittlere Stufe für Gasbetriebe) erhitzten Ofen gestellt werden.


Ich muss zugeben, dass ich mich in letzter Zeit kaum getraut habe, den Backofen einzuschalten. Trotz aller Hitze draußen (und im Haus) ging der Heißhunger nicht weg. Wir halten unsere immer noch in Schach, aber was machen wir mit den Zwergen? Aber beim Durchsuchen des Kühlschranks fand ich die Lösung: ein Blaubeerkuchen, wie alles & hellip

Zutaten: 3 Eier1 Glas Zucker1 EL Vanilleextrakt1 / 2 Glas Öl1 Glas gemahlene Walnüsse2 EL Kakao1 Glas Mehl1 Backpulver250 g Mascarpone * Als Maß habe ich ein Glas von 250 ml genommen. Zubereitung: Eier mit Zucker und Vanille verquirlen, bis sie weiß werden und ihr Volumen verdoppelt haben. Dann das Öl in einem dünnen Faden hinzufügen & hellip


  • 8 Eiweiß
  • 160 g Zucker
  • 130 g Mehl
  • 60 ml Öl
  • 1 und 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Vanilleessenz
  • eine Prise Salz
  • 50 g getrocknete Kirschen
  • 50 g getrocknete Preiselbeeren
  • 50 g Rosinen

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Zubereitungsart

Mischen Sie das Eiweiß, bis es harter Schaum wird.

Löffel für Löffel den mit dem Vanillezucker vermischten Zucker dazugeben und verrühren, bis ein hartes und glänzendes Baiser entsteht.

Fügen Sie das Mayonnaise-ähnliche Öl hinzu und rühren Sie leicht mit einem Spatel.

Mischen Sie das gesiebte Mehl mit dem Backpulver und beginnen Sie, es nach und nach der Zusammensetzung hinzuzufügen.

Gießen Sie die Zusammensetzung in eine mit Butter gefettete und mit Mehl ausgekleidete Form.

Streuen Sie die getrockneten Früchte und mischen Sie sie leicht mit einer Gabel, um sie in der gesamten Zusammensetzung zu verteilen.

Legen Sie die Form in den vorgeheizten Ofen bei mittlerer Hitze für etwa 45 Minuten. Wir machen den Zahnstochertest.

Die Haube aus der Form nehmen und eine halbe Stunde abkühlen lassen, dann auf einem Teller umdrehen.

Glasur: In eine Sahnepfanne geben und wenn es heiß wird (ohne zu kochen) beiseite stellen und die zerbrochenen Schokoladenstücke und die Butter hinzufügen. Mischen Sie, bis Sie eine feine Zusammensetzung erhalten. Wir gießen es über die gekühlte Haube.

Extrem einfach und schnell (und zuzubereiten und zu essen) :)) Eine sehr gute Idee, das restliche Eiweiß zu verwenden.

Früchte sind optional. Verwenden Sie jede Frucht, die Sie mögen oder was Sie zur Hand haben.


Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".

Unten können Sie das Interview lesen, das ich für Mixtopia.ro gegeben habe.

Am Tisch mit Rezepten aller Art

Aber was war das erste Gericht, an dem Sie gescheitert sind, erinnern Sie sich daran?

Welche Vorbereitung auf dem Blog hat bei den Lesern für Verwüstung gesorgt?

Wie oft kochst du? Alles, was du kochst, stellst du auf den Blog?

Was haben Sie als Kind am meisten und am liebsten gegessen?


Video: Chocolate and Banana Blondie (Januar 2022).