Traditionelle Rezepte

Frittierter Weihnachtsschinken Mac and Cheese

Frittierter Weihnachtsschinken Mac and Cheese

Probieren Sie dieses Rezept für frittierten Weihnachtsschinken Mac and Cheese

Wie verbessert man eines der beliebtesten Weihnachtsgerichte? Einfach. Machen Sie es sich nur nicht zur Gewohnheit.

Zutaten

  • 7 Unzen Schinkensteak
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1/2 Tasse Milch
  • 1 Tasse geschnittener Schmelzkäse (wie Velveeta)
  • 1 Tasse getrocknete Ellenbogen-Makkaroni, gekocht und abgetropft
  • 1/2 Tasse geriebener Cheddar-Käse
  • Pflanzenöl
  • 1 Tasse gewürzte Semmelbrösel

Portionen8

Kalorien pro Portion388

Folatäquivalent (gesamt)32µg8 %

Riboflavin (B2)0,2mg14,2%


  • 3 Tassen Öl zum Frittieren (oder bis zur Fülllinie der Fritteuse)
  • 2 Tassen Makkaroni und Käse (kalt, übrig)
  • 2 Eier (leicht geschlagen)
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1 Tasse Semmelbrösel (ungefähr)

Erhitzen Sie das Öl in einem tiefen, schweren Topf auf etwa 360 ° F oder bis ein Würfel Brot in etwa 30 Sekunden braun wird.

Die kalten Makkaroni und den Käse zu kleinen Kugeln formen.

In einer flachen Schüssel die Eier mit 2 EL Milch leicht schlagen.

Tauchen Sie die Mac- und Käsebällchen in Semmelbrösel, dann in die geschlagenen Eier und dann wieder in die Krümel.

Vorsichtig in heißes Fett geben und ca. 1 bis 2 Minuten goldbraun braten.

Zum Abtropfen auf Papiertücher geben und warm halten, während die nachfolgenden Chargen zubereitet werden.


  • 3 Tassen Öl zum Frittieren (oder bis zur Fülllinie der Fritteuse)
  • 2 Tassen Makkaroni und Käse (kalt, übrig)
  • 2 Eier (leicht geschlagen)
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1 Tasse Semmelbrösel (ungefähr)

Erhitzen Sie das Öl in einem tiefen, schweren Topf auf etwa 360 ° F oder bis ein Würfel Brot in etwa 30 Sekunden braun wird.

Die kalten Makkaroni und den Käse zu kleinen Kugeln formen.

In einer flachen Schüssel die Eier mit 2 EL Milch leicht schlagen.

Tauchen Sie die Mac- und Käsebällchen in Semmelbrösel, dann in die geschlagenen Eier und dann wieder in Krümel.

Vorsichtig in heißes Fett geben und ca. 1 bis 2 Minuten goldbraun braten.

Zum Abtropfen auf Papiertücher geben und warm halten, während die nachfolgenden Chargen zubereitet werden.


  • 3 Tassen Öl zum Frittieren (oder bis zur Fülllinie der Fritteuse)
  • 2 Tassen Makkaroni und Käse (kalt, übrig)
  • 2 Eier (leicht geschlagen)
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1 Tasse Semmelbrösel (ungefähr)

Erhitzen Sie das Öl in einem tiefen, schweren Topf auf etwa 360 ° F oder bis ein Würfel Brot in etwa 30 Sekunden braun wird.

Die kalten Makkaroni und den Käse zu kleinen Kugeln formen.

In einer flachen Schüssel die Eier mit 2 EL Milch leicht schlagen.

Tauchen Sie die Mac- und Käsebällchen in Semmelbrösel, dann in die geschlagenen Eier und dann wieder in die Krümel.

Vorsichtig in heißes Fett geben und ca. 1 bis 2 Minuten goldbraun braten.

Zum Abtropfen auf Papiertücher geben und warm halten, während die nachfolgenden Chargen zubereitet werden.


  • 3 Tassen Öl zum Frittieren (oder bis zur Fülllinie der Fritteuse)
  • 2 Tassen Makkaroni und Käse (kalt, übrig)
  • 2 Eier (leicht geschlagen)
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1 Tasse Semmelbrösel (ungefähr)

Erhitzen Sie das Öl in einem tiefen, schweren Topf auf etwa 360 ° F oder bis ein Würfel Brot in etwa 30 Sekunden braun wird.

Die kalten Makkaroni und den Käse zu kleinen Kugeln formen.

In einer flachen Schüssel die Eier mit 2 EL Milch leicht schlagen.

Tauchen Sie die Mac- und Käsebällchen in Semmelbrösel, dann in die geschlagenen Eier und dann wieder in Krümel.

Vorsichtig in heißes Fett geben und ca. 1 bis 2 Minuten goldbraun braten.

Auf Küchenpapier abtropfen lassen, warm halten, während die nachfolgenden Chargen zubereitet werden.


  • 3 Tassen Öl zum Frittieren (oder bis zur Fülllinie der Fritteuse)
  • 2 Tassen Makkaroni und Käse (kalt, übrig)
  • 2 Eier (leicht geschlagen)
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1 Tasse Semmelbrösel (ungefähr)

Erhitzen Sie das Öl in einem tiefen, schweren Topf auf etwa 360 ° F oder bis ein Würfel Brot in etwa 30 Sekunden braun wird.

Die kalten Makkaroni und den Käse zu kleinen Kugeln formen.

In einer flachen Schüssel die Eier mit 2 EL Milch leicht schlagen.

Tauchen Sie die Mac- und Käsebällchen in Semmelbrösel, dann in die geschlagenen Eier und dann wieder in die Krümel.

Vorsichtig in heißes Fett geben und ca. 1 bis 2 Minuten goldbraun braten.

Zum Abtropfen auf Papiertücher geben und warm halten, während die nachfolgenden Chargen zubereitet werden.


  • 3 Tassen Öl zum Frittieren (oder bis zur Fülllinie der Fritteuse)
  • 2 Tassen Makkaroni und Käse (kalt, übrig)
  • 2 Eier (leicht geschlagen)
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1 Tasse Semmelbrösel (ungefähr)

Erhitzen Sie das Öl in einem tiefen, schweren Topf auf etwa 360 ° F oder bis ein Würfel Brot in etwa 30 Sekunden braun wird.

Die kalten Makkaroni und den Käse zu kleinen Kugeln formen.

In einer flachen Schüssel die Eier mit 2 EL Milch leicht schlagen.

Tauchen Sie die Mac- und Käsebällchen in Semmelbrösel, dann in die geschlagenen Eier und dann wieder in die Krümel.

Vorsichtig in heißes Fett geben und ca. 1 bis 2 Minuten goldbraun braten.

Zum Abtropfen auf Papiertücher geben und warm halten, während die nachfolgenden Chargen zubereitet werden.


  • 3 Tassen Öl zum Frittieren (oder bis zur Fülllinie der Fritteuse)
  • 2 Tassen Makkaroni und Käse (kalt, übrig)
  • 2 Eier (leicht geschlagen)
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1 Tasse Semmelbrösel (ungefähr)

Erhitzen Sie das Öl in einem tiefen, schweren Topf auf etwa 360 ° F oder bis ein Würfel Brot in etwa 30 Sekunden braun wird.

Die kalten Makkaroni und den Käse zu kleinen Kugeln formen.

In einer flachen Schüssel die Eier mit 2 EL Milch leicht schlagen.

Tauchen Sie die Mac- und Käsebällchen in Semmelbrösel, dann in die geschlagenen Eier und dann wieder in die Krümel.

Vorsichtig in heißes Fett geben und ca. 1 bis 2 Minuten goldbraun braten.

Zum Abtropfen auf Papiertücher geben und warm halten, während die nachfolgenden Chargen zubereitet werden.


  • 3 Tassen Öl zum Frittieren (oder bis zur Fülllinie der Fritteuse)
  • 2 Tassen Makkaroni und Käse (kalt, übrig)
  • 2 Eier (leicht geschlagen)
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1 Tasse Semmelbrösel (ungefähr)

Erhitzen Sie das Öl in einem tiefen, schweren Topf auf etwa 360 ° F oder bis ein Würfel Brot in etwa 30 Sekunden braun wird.

Die kalten Makkaroni und den Käse zu kleinen Kugeln formen.

In einer flachen Schüssel die Eier mit 2 EL Milch leicht schlagen.

Tauchen Sie die Mac- und Käsebällchen in Semmelbrösel, dann in die geschlagenen Eier und dann wieder in die Krümel.

Vorsichtig in heißes Fett geben und ca. 1 bis 2 Minuten goldbraun braten.

Zum Abtropfen auf Papiertücher geben und warm halten, während die nachfolgenden Chargen zubereitet werden.


  • 3 Tassen Öl zum Frittieren (oder bis zur Fülllinie der Fritteuse)
  • 2 Tassen Makkaroni und Käse (kalt, übrig)
  • 2 Eier (leicht geschlagen)
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1 Tasse Semmelbrösel (ungefähr)

Erhitzen Sie das Öl in einem tiefen, schweren Topf auf etwa 360 ° F oder bis ein Würfel Brot in etwa 30 Sekunden braun wird.

Die kalten Makkaroni und den Käse zu kleinen Kugeln formen.

In einer flachen Schüssel die Eier mit 2 EL Milch leicht schlagen.

Tauchen Sie die Mac- und Käsebällchen in Semmelbrösel, dann in die geschlagenen Eier und dann wieder in die Krümel.

Vorsichtig in heißes Fett geben und ca. 1 bis 2 Minuten goldbraun braten.

Zum Abtropfen auf Papiertücher geben und warm halten, während die nachfolgenden Chargen zubereitet werden.


  • 3 Tassen Öl zum Frittieren (oder bis zur Fülllinie der Fritteuse)
  • 2 Tassen Makkaroni und Käse (kalt, übrig)
  • 2 Eier (leicht geschlagen)
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1 Tasse Semmelbrösel (ungefähr)

Erhitzen Sie das Öl in einem tiefen, schweren Topf auf etwa 360 ° F oder bis ein Würfel Brot in etwa 30 Sekunden braun wird.

Die kalten Makkaroni und den Käse zu kleinen Kugeln formen.

In einer flachen Schüssel die Eier mit 2 EL Milch leicht schlagen.

Tauchen Sie die Mac- und Käsebällchen in Semmelbrösel, dann in die geschlagenen Eier und dann wieder in Krümel.

Vorsichtig in heißes Fett geben und ca. 1 bis 2 Minuten goldbraun braten.

Auf Küchenpapier abtropfen lassen, warm halten, während die nachfolgenden Chargen zubereitet werden.


Schau das Video: Mac n Cheese with @outstandingfoods (Januar 2022).