Panettone

Die Hefe in einer Schüssel mit Wasser auflösen. Lassen Sie es für 5 Minuten sitzen. Zucker, Eier, Vanille, Zitronenschale, Zitronensaft, Salz, Butter und Hefe in einer großen Schüssel vermischen; zusammen schlagen, um zu kombinieren.

Fügen Sie das Mehl in 2 oder 3 Portionen hinzu und rühren Sie es um. Übertragen Sie den Teig auf eine bemehlte Oberfläche. Den Teig kneten, bis er weich ist, bei Bedarf mehr Mehl hinzufügen. Den Teig in eine gefettete Schüssel geben und mit einem Tuch abdecken. 30 bis 45 Minuten ruhen und gehen lassen. Es sollte sein Volumen verdoppeln.

Den Teig wieder auf eine bemehlte Arbeitsfläche stürzen, durchkneten und die Johannisbeeren und Rosinen unterkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und in eine gebutterte Pfanne geben (ca. 2 Quart Größe reicht aus). Nochmals gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat, etwa 30 bis 45 Minuten.

Den Ofen auf 400 Grad F vorheizen, das Brot 15 Minuten backen. Dann die Hitze auf 350 Grad F reduzieren und weitere 30 bis 40 Minuten backen.