Traditionelle Rezepte

Gegrillter Oktopus

Gegrillter Oktopus

Gegrillter Oktopus Rezept von vom 07.05.2020

Die gegrillter Oktopus Es ist ein Meeresfrüchtegericht, das sich je nach Portion perfekt für Hauptgerichte oder Vorspeisen eignet. Sie können es mit einem frischen Salat oder auf einem Bett aus Kartoffelpüree servieren, es passt zu beidem. Ein Trick, um sicherzustellen, dass das Fleisch zart ist, besteht darin, den Oktopus vor dem Kochen einzufrieren (man muss ihn also reinigen und 1-2 Tage im Gefrierschrank aufbewahren), alternativ mache es wie ich und schlage ihn einfach mit ein Fleischhammer, der zuerst gemacht wird. Und wenn Sie grillen und das Garen auf dem Grill abschließen möchten, wird Ihr Oktopus noch schmackhafter, aber ich versichere Ihnen, dass er auch auf einem normalen Kochgrill sowieso ausgezeichnet ist;)

Methode

Wie man gegrillten Oktopus macht

Reinigen Sie zuerst den Oktopus (die Anleitung finden Sie hier), indem Sie die Eingeweide und das Auge vom Kopf entfernen.

Dann mit einem Fleischklopfer auf einem Schneidebrett schlagen, um das Fleisch zarter zu machen.
In einem großen Topf etwas Wasser aufkochen und den Oktopus, sobald er kocht, absenken: mit einem Deckel abdecken und bei schwacher Hitze etwa 30 Minuten kochen (um das Kochen zu überprüfen, schneiden Sie den Boden eines Tentakels ab: Wenn er weiß ist, ist fertig), dann abgießen und abkühlen lassen.

Die Tentakel vom Kopf trennen und in Stücke schneiden.
Dann eine Grillpfanne erhitzen, mit Öl einfetten und den Oktopus von jeder Seite einige Minuten rösten.

Fertig ist der gegrillte Oktopus: roh nach Belieben würzen (zum Beispiel mit etwas Öl und ggf. einer Prise Salz und Pfeffer) und sofort servieren.


GEGRILLTER OKTOPUS

GEGRILLTER OKTOPUS & # 8211 Rezept von Piero Benigni & # 8211 Ein köstliches und einfaches Gericht, das den Geschmack und Duft des Meeres auf unseren Tisch bringt. Der Oktopus muss zuerst gekocht und dann im Wasser, in dem er gekocht wurde, fast vollständig abkühlen. Anschließend wird es etwa eine halbe Stunde in eine Marinade eingelegt, um das Fleisch zu würzen und schließlich auf dem Grill gegart.

Die Ausführung des Gerichts ist sehr einfach, aber bedenken Sie die Gesamtzeit von etwa anderthalb Stunden. Ich empfehle daher, es vorher abzukochen und gut abkühlen zu lassen, damit vor dem Garen nur die Marinade übrig bleibt.

Wie auch weiter unten erklärt, zeigen die Fotos die Vorbereitung für 2 Personen.

  • Schwierigkeit Sehr leicht
  • Durchschnittskosten
  • Zubereitungszeit 20 Minuten
  • Ruhezeit 1 Stunde
  • Kochzeit 20 Minuten
  • Portionen 4
  • Garmethode Grid
  • italienische Küche

Zutaten für 4 Personen

Für den gegrillten Oktopus brauchst du ihn


Gegrillter Oktopus, ein einzigartiges Gericht vom Meer auf den Grill

EIN Rezept ganz einfach zuzubereiten, die gegrillter Oktopus eignet sich als Zweiter mit einem explosiven Geschmack, der die Aufmerksamkeit von auf sich ziehen kann Gaumen mehr raffiniert. Meist mit Zitrone, meisterhaft gegrilltem Gemüse oder einem frischen Salat serviert, stammen die Rezepte auf Oktopusbasis aus einer reichen Tradition der italienischen Ferse. Jeder Apulier wächst mit dem Charme des Grills auf, der in der Lage ist, jede Delikatesse zu verbessern und jedem Gericht, insbesondere Fleisch, eine besondere Note zu verleihen.

Die Tintenfisch eignet sich gut für diese Art von Kochen, sein Geschmack wird verstärkt, sein natürlicher Salzgehalt passt gut zum typischen Räuchern von Glut. Die Traditionalisten werden die Weichtiere mit ihren eigenen Händen fischen wollen und sie persönlich unter ihnen suchen Felsen um die Region Wir können Ihnen raten, auf die Frische des Oktopus zu achten, die die Weichheit seiner Tentakel bestimmt. Die gegrillter Oktopus wird in der Lage sein, Jung und Alt in einen zu verlieben beissen, ein Gericht, das in kürzester Zeit zum Protagonisten Ihrer Grillabende werden kann.


Rezept für gegrillten Oktopus: Letzte Tipps

Oktopus zu kochen birgt wirklich nicht viel Geheimnisvolles. Wer schon ein wenig Erfahrung in der Zubereitung von Oktopus hat, wird sehen, dass es ganz einfach ist Grillen.

Das Geheimnis ist zu wissen, wie man die Feuer. Auf dem Grill lässt sich die Hitzemenge ganz einfach einstellen und mittlere / hohe Leistung, es wird ausreichen, dass sie gut funktionieren. Das Problem tritt bei der Verwendung auf Kohle oder Brennholz.

In diesen Fällen kann das Feuer, das er direkt dem Tintenfischfleisch gibt, verkohlen. Deswegen, die Wärmequelle muss indirekt sein und mit geschlossenem Deckel. Denken Sie daran, dass das Kochen eines guten Steaks auf dem Grill nicht dasselbe ist wie das Kochen einfacher Tintenfischkeulen.

Oktopus zuzubereiten ist überhaupt nicht kompliziert. Es wird empfohlen, bei der Zubereitung des Gerichts einen ganzen Oktopus zuzubereiten. Im Fischgeschäft können sie es dir schon sauber geben, aber es würde seine ernährungsphysiologischen Eigenschaften verlieren. Es ist besser als das der Oktopus ist so frisch wie möglich, denn es wird reicher.

Um es zu kochen, wird empfohlen, Bewahren Sie die Tintenfische für ein paar Tage im Gefrierschrank auf. Daher brauchen die Fasern in Ihrem Fleisch weniger Zeit, um abgebaut zu werden. Und es ist einfacher zu kochen.


Gegrillter Oktopus - Rezepte

Wenn Sie keine Beutel zum Vakuumieren haben, tauchen Sie den gehackten Oktopus vollständig in eine Pfanne voller Öl und Thymian. Bringen Sie den Ofen auf eine Temperatur von 70 °, backen Sie und kochen Sie 10 Stunden lang, wobei Sie diese Temperatur beibehalten. Dann verfahren Sie nach Rezept.

Für 6 Personen

  • 1 Oktopus von 2 kg
  • 500 ml zartes Olivenöl extra vergine
  • heiße Holzkohle
  • wilder Thymian

Nach dem Waschen des Oktopus den Kopf entfernen und in 4 Teile teilen, ihn in vakuumversiegelte Kochbeutel mit 100 g nativem Olivenöl extra und Thymian geben. Schließen, in einem thermostatischen Bad 10 Stunden lang bei 70 °C kochen.

Vor dem Servieren den Oktopus nach Geschmack schneiden, gut abtropfen lassen und auf einen heißen Grill legen, damit er die Streifen bekommt.
Von der Hitze, würzen Sie mit anderen frischen Kräutern der Saison und zuvor hergestelltem Holzkohleöl, indem Sie kleine heiße Kohlen in das restliche Öl geben, damit sie erlöschen und das Aroma verleihen.


Gegrillter Oktopus

Möchten Sie andere ähnliche Rezepte finden?
Probieren Sie es mit: Grill, Oktopus.

Weitere Rezepte für

Zutaten

Zutaten für 4 Personen

Vorbereitung

Den Oktopus sorgfältig reinigen und unter fließendem Wasser waschen, in reichlich kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten kochen, dann in seiner eigenen Kochflüssigkeit abkühlen lassen, abtropfen lassen und mit einem scharfen Messer in größere Stücke schneiden.

Aus dem Öl, einer Prise Salz, einer Prise Pfeffer und dem Oregano eine Marinade zubereiten, sorgfältig mischen und über die in eine Schüssel gegebenen Oktopusstücke gießen, mit Frischhaltefolie abdecken und im Kühlschrank ca mindestens 30 Minuten. .

Nach dieser Zeit die Oktopusstücke abtropfen lassen, dabei die Marinade aufbewahren und 4 Minuten pro Seite auf einem sehr heißen Grill garen, dabei oft mit der Marinade benetzen, dann mit einer Zange herausnehmen und auf einer großen Servierschale anrichten. Den Oktopus mit dem Zitronensaft beträufeln, mit den Oreganozweigen garnieren und sofort auf dem Tisch servieren.


Oktopus nach katalanischer Art

ein 1 kg gefrorener Oktopus,
2 Kartoffeln
eine Knoblauchzehe (optional)
2 Zwiebeln,
ein Zweig Petersilie,
Lorbeer
trockener Weißwein
ein Päckchen Safran,
Öl,
Salz.

Zwiebeln und Knoblauch schälen (falls verwendet), Petersilie putzen und waschen. Dann beide Zutaten fein hacken und in einem Topf mit 3 EL Öl anbraten. Den aufgetauten Oktopus, 2 Gläser Wein und 2 Gläser heißes Wasser hinzufügen. Bei sehr schwacher Hitze eine Stunde kochen, bis der Oktopus zart ist. Dann abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Ein Lorbeerblatt und die geschälten und in Scheiben geschnittenen Kartoffeln in die Tintenfischkochrunde geben und bei Bedarf etwas Wasser hinzufügen. 20 Minuten garen, bis die Kartoffeln weich sind, mit einer Prise Salz würzen und umrühren. Ein Päckchen Safran in einer Schöpfkelle Wasser auflösen, dann die Mischung und den Oktopus zu den Kartoffeln geben, umrühren und weitere 5 Minuten kochen lassen. Alles mit der geschälten, gewaschenen und gehackten Petersilie bestreuen und auf den Tisch bringen


Gegrillter Oktopus auf Kartoffelcreme

Zutaten für zwei Portionen:

  • Ungefähr 400 Gramm sauberer und ausgenommener echter Oktopus
  • 3 Kartoffeln
  • Petersilie nach Geschmack
  • Öl, Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Zitrone & #8211 der gefilterte Saft

FÜR ALLE NEUIGKEITEN IN DER VORSCHAU, UM MEINE VERGANGENEN GESCHICHTEN AUF MEINEN ZU VERFOLGEN INSTAGRAM-SEITE!

  1. Wir waschen die Tintenfische gut, indem wir die Verunreinigungen aus den Saugnäpfen entfernen. Wir kochen die Oktopusse in reichlich kochendem Wasser für ca. 30 Minuten (ab einem Kilo Oktopus verdoppelt sich natürlich die Kochzeit) und lassen sie in ihrem Wasser abkühlen. Wir kochen die Kartoffeln auch, schälen sie und zerstampfen sie mit einem Kartoffelstampfer, oder Sie können sie nach Wahl auch mit einem Roboter pürieren, um ihnen eine cremigere Konsistenz zu verleihen.
  2. Sobald die Tintenfische abgekühlt sind, abtropfen lassen und in Stücke schneiden, wobei einige ganze Tentakel zur Dekoration übrig bleiben, die kleineren und hässlichen Stücke passen zu den Kartoffeln. In einer Schüssel Kartoffeln, Salz, Oktopusstücke, fein gehackte Petersilie, Öl, etwas Zitronensaft und Pfeffer mischen. Wir mischen gut und schmecken den Geschmack, falls wir jeweils ein wenig Salz hinzufügen.
  3. Wir erhitzen einen Teller, wodurch er heiß wird. Wir grillen den Oktopus 2-3 Minuten auf jeder Seite, mit dem restlichen Zitronensaft.
  4. Wir stellen das Gericht mit zwei oder drei Esslöffeln Kartoffelcreme und den darauf dekorierten gegrillten Oktopusstücken zusammen. Wir schließen mit einer Runde Rohöl ab und servieren.
  • Für einen szenischeren Effekt habe ich einen runden Teigausstecher verwendet, um der Kartoffelcreme eine runde Form zu geben!

Weitere Rezepte mit Oktopus aus dem Blog:

Wenn Ihnen meine Rezepte gefallen und Sie immer über Neuigkeiten aus meiner Küche informiert werden möchten, besuchen Sie meine Seite Facebook und lass ein Like da


Gegrillter Oktopus, Avocado und Miso marinierter Blumenkohl

400 g Oktopus
1 Liter Wasser

Methode

Den Oktopus einige Minuten in Wasser blanchieren, in Wasser und Eis abkühlen, dann vakuumieren und bei 97 ° C 1 Stunde und 30 Minuten kochen, abkühlen und von der gallertartigen Flüssigkeit trennen, die für die Mayonnaise beiseite gestellt werden muss.

Schneiden Sie die Tentakel in etwa 10 g Stücke. Kurz vor Gebrauch mit dem Salmoriglio würzen und eine Minute über die heiße Glut streichen.

Zutaten für das Salmoriglio

15 ml natives Olivenöl extra
1 g Knoblauch
1 g Zitronensaft
0,6 g feines Salz
1 g Wasser
1,2 g gehackte Rosmarinnadeln

Methode

Mische alle Zutaten.

Zutaten für Oktopus-Mayonnaise

40 ml Sonnenblumenöl
20 ml gallertartiges Tintenfischwasser
0,3 g feines Salz
0,4 g Zitronensaft

Methode

Emulgieren Sie das gallertartige Wasser des Oktopus und emulgieren Sie es mit Sonnenblumenöl, Salz und Zitronensaft.

Zutaten für die Avocadosauce

60 g Avocado
5 ml Zitronensaft
50 ml natives Olivenöl extra
13 ml Wasser
0,5 g Salz

Methode

Mischen Sie alle Zutaten für ein paar Minuten.

Zutaten für Miso marinierter Blumenkohl

200 ml weißer Blumenkohl
20 g Miso

Methode

Den weißen Blumenkohl mit dem Miso einreiben, in Alufolie wickeln und ca. 30/40 Minuten bei 150°C garen.

Zusammensetzung des Gerichts

An der Basis des Gerichts die Avocadosauce, über dem Miso über den Grill gestrichen und mit Oktopus-Mayonnaise gewürzt und der Oktopus ebenfalls über den Grill gestrichen und mit Salmoriglio gewürzt.


Zutaten

Normalerweise kaufe ich Oktopus, reinige ihn und friere ihn für mindestens 3 Tage ein, damit ich mich nicht zwingen muss, ihn zu schlagen.

Wenn deins hingegen frisch ist, musst du es mit einem Nudelholz gut schlagen.

Um dieses Rezept zuzubereiten, nehme ich den Oktopus einige Stunden vorher aus dem Gefrierschrank und lasse ihn auftauen.

In einem großen Topf bringe ich Salzwasser zum Kochen und tauche den Oktopus ein. Ich koche es so für etwa 40 Minuten. Es hängt alles von der Größe ab. Um zu sehen, ob es ausreicht, versuchen Sie, es mit einer Gabel zu durchbohren.

Entfernen Sie mit Hilfe eines Siebs das Wasser und nehmen Sie den Oktopus zurück.

Legen Sie Ihren Oktopus auf ein Schneidebrett und schneiden Sie ihn in Stücke Ihrer bevorzugten Größe.

Dann die gegrillte Pfanne erhitzen, den Oktopus platzieren, indem Sie ein wenig Öl darauf geben, nur einen halben Teelöffel.


Video: Oktopus Krake lebendig grillen und essen (Januar 2022).