Traditionelle Rezepte

Zitronenriegel

Zitronenriegel

Die Zitronenriegel sind butterweiche und sehr zitronige Torte. Eine typisch angelsächsische Süßigkeit, zubereitet auf der Basis von krümelig süßem Mürbeteig und gefüllt mit einer frischen und zitronigen Zitronencreme. Die Zitronenriegel Sie sind ideal zum Servieren nach dem Mittagessen oder als begleitendes Gebäck zum Tee, ein reichhaltiges und ganz besonderes Dessert, das Liebhaber des Genres nicht verpassen dürfen. Ich empfehle, dieses Dessert am Vortag zuzubereiten, da es kalt serviert werden sollte und der Geschmack mit den Stunden noch besser wird. Wenn Sie also für den morgigen Frauentag ein Dessert suchen, das sich vom klassischen Mimosenkuchen unterscheidet, aber dennoch die gelbe Farbe hat, die mit der Tradition dieses Feiertags verbunden ist, könnte diese ganz besondere Zitronentorte für Sie sein. Also überlasse ich euch dem Zitronenriegel-Rezept und wünsche euch einen süßen Montag, Becken:*

Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen.

Fügen Sie die Butter hinzu und arbeiten Sie, bis Sie eine krümelige Mischung erhalten.

Gießen Sie die Mischung auf den Boden einer gefetteten Tarteform. Ich habe einen mit abnehmbarem Boden verwendet, aber wenn Sie ihn nicht haben, können Sie einen normalen verwenden. Achten Sie darauf, ihn mit gefettetem Aluminium- oder Pergamentpapier auszukleiden (lassen Sie ihn weit über die Kanten hinaus), damit Sie ihn leicht herausziehen können die Tarte nach dem Kochen. .

Verdichten Sie die Mischung mit den Händen.

Die Oberfläche mit den Zinken einer Gabel einstechen, dann im vorgeheizten Backofen bei 175 °C ca. 20 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Währenddessen die Füllung vorbereiten.

Eier, Eigelb und Zucker in eine Schüssel geben. Schlagen Sie sie mit Peitschen: Sie müssen weiß werden, aber ohne zu peitschen.

Zitronenschale und -saft dazugeben und vermischen.


Die Mischung in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze kochen lassen, dabei sehr oft mit einem Holzlöffel umrühren.

Kochen, bis die Mischung glatt und dick ist (es dauert etwa 10 Minuten).

Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die Butter hinzu.

Rühren Sie, um die Butter zu schmelzen und mischen Sie, dann gießen Sie die Sahne über den Boden.

Im vorgeheizten statischen Ofen bei 175°C 15-20 Minuten backen oder bis die Creme fest geworden ist.

Auskühlen lassen, dann aus der Form lösen, mit Frischhaltefolie abdecken und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Nehmen Sie die Tarte zurück und schneiden Sie sie in Quadrate.

Streuen Sie reichlich Puderzucker und servieren Sie Ihre Zitronenriegel.



THERMOMIX ® REZEPT

Ein Backblech 17 x 28 cm einfetten und mit Backpapier auslegen, sodass die Ränder überstehen.

Butter und Vanille in der TM-Schüssel 40 Sekunden schmelzen, Geschwindigkeit 2, 50 Grad. Kratzen Sie die Seiten der Schüssel ab.

1 Minute weiter schmelzen, Geschwindigkeit 2, 50 Grad.

Fügen Sie das einfache Mehl, Haferflocken, Salz, Bi-Carb-Soda, braunen Zucker und Rohzucker hinzu.

Mischen Sie 20 Sekunden lang auf Rückwärtsgang, Geschwindigkeit 2. Kratzen Sie die Seiten ab.

Mischen Sie weitere 20 Sekunden mit Rückwärtsgang, Geschwindigkeit 2.

Die Hälfte der Krümelmischung auf dem Boden des vorbereiteten Blechs verteilen und fest zu einer gleichmäßigen Schicht drücken.

Im vorgeheizten Ofen 15 Minuten backen oder bis sie leicht goldbraun sind.

Aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen (Ofen eingeschaltet lassen).

Die Schale von 1 Zitrone in die TM-Schüssel geben.

20 Sekunden auf Stufe 6 reiben. Die Seiten der Schüssel abkratzen.

Wiederholen Sie die Schritte 11-12, bis Sie eine sehr fein geriebene Schale haben.

Kondensmilch, Zitronensaft, Eigelb und Zitronenextrakt dazugeben und 30 Sekunden, Stufe 4, mischen.

Die Seiten der Schüssel abkratzen und weitere 30 Sekunden, Stufe 4, mixen.

Die Mischung über die Krümelkruste in eine Auflaufform gießen und in einer gleichmäßigen Schicht verteilen.

Die restliche Streuselmischung über die Zitronenschicht streuen.

Im Ofen 23 - 26 Minuten backen oder bis sie leicht golden sind.

Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Abdecken und für mindestens 2 Stunden (am besten über Nacht) in den Kühlschrank stellen, dann herausnehmen und in Quadrate schneiden.

In einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren.

Zubehör, das Sie brauchen

Spatel TM31
Messbecher

Dieses Rezept wurde Ihnen von einem Thermomix ® -Kunden zur Verfügung gestellt und wurde nicht von Vorwerk Thermomix ® oder Thermomix ® in Australien und Neuseeland getestet.
Vorwerk Thermomix ® und Thermomix ® in Australien und Neuseeland übernehmen keine Haftung, insbesondere in Bezug auf die verwendeten Zutatenmengen und den Erfolg der Rezepturen.
Bitte beachten Sie immer die Sicherheitshinweise in der Thermomix ® Bedienungsanleitung.


Kamikaze-Cocktail

Rezeptzeitleiste

Kamikaze & # 8220Shot & # 8221

1979 - 14. Februar - Die Palladium-Times
Kamikaze
Stolichnaya Wodka
Little Rose & # 8217s Limettensaft
ein paar frische Limetten auspressen
Schütteln Sie das Mischglas und gießen Sie das Getränk durch ein Sieb in Schnapsgläser.

1979 - Ski (Zeitschrift)
Die Kamikaze
Mischen Sie 1 1/2 Unzen. Wodka (im Gefrierschrank aufbewahren),
ein Schuss Limettensaft
und ein Tropfen Cointreau.
Eis einrühren, direkt servieren.
Größe der Getränkedose je nach Stärke des Trinkers und Konstitution.

1980 - Pittsburgh Post-Gazette
Kamikaze:
Ein Teil Triple Sec,
1 Teil Limettensaft und
2 Teile Wodka.
Es wird in Mengen hergestellt, die vom Schnapsglas bis zum Krug reichen.

1982 - Toledo-Klinge
Kamikaze-
vier Teile Wodka
auf einen Teil Limettensaft und
ein Teil von Triple Sec
- ein Getränk, das Sie wünschen wird, die Welt würde und.

1984 - Tage von Stein und Rosen von Martie Sterling
Kamikaze
Ein Schuss Wodka, ein Schuss Limette.

1984 - Spirituosen & Liköre der Welt von Hastings, Derek
Kamikaze
1 1/2 Unzen Wodka
1 Teelöffel Rose & # 8217s Limettensaft
Gießen Sie Wodka in ein Schnapsglas.
Mit Limettensaft auffüllen.
In einem Schluck trinken.

Kamikaze & # 8220Shot & # 8221 mit einer Variation des & # 8220 Tequila & # 8221.

1984 - Cocktail von Gould Heywood
Kamikaze
& # 8220 Bestehend aus gleichen Teilen Wodka, Limettensaft und Triple Sec (einige regionale Variationen beinhalten Tequila), geschüttelt und in ein anderthalb Unzen-Schnapsglas abgeseiht & # 8221

Kamikaze & # 8220Cocktail & # 8221

1983 - Das Wörterbuch der amerikanischen Speisen und Getränke von John F. Mariani
Kamikaze
Den Saft von 1 Zitrone und 1 Limette mit Eis schütteln, 1 1/2 oz. Cointreau und 1 1/2 oz. Wodka.
Mit Minzezweig garnieren.

1984 - Mr. Boston offizieller Barkeeper-Guide von Warner Communications
Kamikaze
1 Unze. Limettensaft
1 Unze. Mr. Boston Triple Sec
1 Unze. Mr. Boston Wodka
Schütteln und auf Eis in einem altmodischen Glas servieren.

1985 - Von hier zur Bruderschaft von Robert Egan
Kamikazes
Mischen Sie 1 Schuss Wodka, 1/2 Schuss Triple Sec und einen Schuss Roses Limettensaft,
oder 3 Teile Wodka oder Gin mit 1 Teil Limettensaft und einem Schuss Triple Sec mischen.
Wenn Sie untergehen müssen, ist dies der richtige Weg.

1988 - Sardi & # 8217s Bar Guide von Vincent Sardi mit George Shea
Kamikaze
Uns wurde gesagt, dass der Wodka in lauteren Lokalen als in Outs separat auf der Seite in einem Schnapsglas serviert wird.
3/4 Unze (ein Drittel) Limettensaft
3/4 Unze (ein Drittel) Wodka
3/4 Unze (ein Drittel) Triple Sek
Zutaten in einem Cocktailshaker mit Eiswürfeln mischen.
Schütteln und in ein mit Eiswürfeln gefülltes Old-Fashioned-Glas abseihen.

Kamikaze & # 8220Shot & # 8221 und & # 8220Cocktail & # 8221

1995 - Der perfekte Cocktail von Greg Dempsey
Kamikaze-Cocktail
3/4 Schuss Wodka
3/4 Schuss Triple Sek
3/4 Schuss Limettensaft
Shake.

Kamikaze-Schuss
1/3 Schuss Wodka
1/3 Schuss Triple Sek
1/3 Schuss Limettensaft
Kühlen.

Dies ist die Chronologie der Kamikaze-Rezepte in den verschiedenen Sorten Shot und Cocktail, wobei am Ende ein Rezeptbuch hinzugefügt wird, das die beiden Rezepturen präsentiert.
Ich wollte auch herausfinden, ob es in früheren Jahren Rezepte gab, die irgendwie die gleiche Rezeptur von Kamikaze zurückverfolgten.
Hier sind einige Dokumente gefunden.

1971 - Das Smirnoff-Brunchbuch
Smirnoff Margaretta
1 1/2 Unzen Smirnoff Wodka
1/2 Unze Pfeil Triple Sek
Saft von 1/2 Limette
Zerstoßenes Eis
Limettenschale
Salz
Wodka, Triple Sec und Limettensaft mit Crushed Ice verrühren. Den Rand des 3-Unzen-Cocktailglases mit der Schale des Limetten-Dip-Rands in Salz einreiben und servieren.


1965 - Manuel du Bar von Harry Schraemli
Wodka-Side-Car-Cocktail
1/4 Jus de Citron, 1/4 Triple Sec Curaçao, 1/2 Wodka. Agitator.

1966 - Le Roi du Bar von Harry Schraemli
Wodka-Side-Car-Cocktail
Shaker. 1/4 Jus de Citron, 1/4 Curaçao Triple Sec, 1/2 Wodka.


1963 - I Cocktails von Luigi Veronelli
Voronoff-Cocktail
1 Glas und 1/3 Wodka
1/3 Glas Zitronensaft allein aus dem Fruchtfleisch gepresst
1 Esslöffel Cointreau
gewürfeltes Eis
Füllen Sie den Shaker bis zu 1/4 seiner Höhe mit Eis. Zitronensaft, Wodka und Cointreau hinzufügen. Schließen Sie den Shaker, schütteln Sie ihn kräftig, lassen Sie ihn eine Sekunde ruhen und schütteln Sie schließlich langsam weiter. Sofort servieren.


1962 - Webster NY Herald Graustufen
Handbohrer
Mit Eis, einer Unze Limettensaft in Flaschen, einer halben Unze Cointreau und drei Unzen Gin (oder Wodka) schütteln. In ein Glas abseihen und servieren.


1957 - Cocktails et autres Boissons Melangees von Henry Barman
Balalaika
Shaker, Glace
1/2 Wodka
1/4 Cointreau
1/8 Jus d'Orange Frais
1/8 jus de citron frais
Bien frapper au shaker und passer dans verre à cocktail. Mélangeur elektr. : Voir-Notizen.

1960 - Der UKBG-Getränkeführer
Balalaika
1/3 Wodka.
1/3 Cointreau.
1/3 Zitronensaft.
Shake.

1965 - Der UKBG-Getränkeführer
Balalaika
1/3 Wodka.
1/3 Cointreau.
1/3 Zitronensaft.
Shake.

1966 - Booth & # 8217s Handbuch für Cocktails und Mixgetränke von John Doxat
Balalaika
1/2 Wodka
1/4 Zitronensaft
1/4 Cointreau
Schütteln und in ein Cocktailglas abseihen. Mit einem Schuss Orangenschale servieren.

1976 - Internationaler Getränkeführer, zusammengestellt von den britischen Bartendern & # 8217 Guild
Balalaika
1/3 Wodka
1/3 Cointreau
1/3 Zitronensaft
Shaker


1937 - 1800 Und alles was Altes und Modernes trinkt von R. de Fleury
SYLVAN
Copyright by P. Silvani
1/3 lettischer Roggenwodka
1/3 Aurum
1/3 Zitronensaft

1937 - Café Royal Cocktailbuch von W. J. Tarling
SYLVAN erfunden von P. Silvani
1/3 lettischer Roggenwodka.
1/3 Aurum.
1/3 Zitronensaft.
Shake.


1997 - The Barkeeper & # 8217s Companion - Dritte Ausgabe von Robert Plotkin



Mahi Mahi

  • ohne Weizen
  • wenig Kohlehydrate
  • erdnussfrei
  • schalentierfrei
  • ohne Schweinefleisch
  • pescatarian
  • zuckerbewusst
  • glutenfrei
  • baumnussfrei
  • sojafrei
  • eifrei
  • ohne rotes Fleisch
  • Alkoholfrei
  • Kalorien 289
  • Fett 19,3 g (29,7%)
  • Gesättigt 8,5 g (42,5%)
  • Kohlenhydrate 2,0 g (0,7%)
  • Ballaststoffe 0,6 g (2,4%)
  • Zucker 0,4 g
  • Eiweiß 26,6 g (53,3%)
  • Natrium 417,3 mg (17,4%)

Zutaten

(4 bis 6 Unzen) Mahi Mahi Filets

koscheres Salz, plus mehr nach Bedarf

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

kalte ungesalzene Butter, in 4 Stücke geschnitten

grob gehackte frische Petersilienblätter

Ausrüstung

Große gusseiserne Pfanne oder beschichtete Bratpfanne

Anweisungen

Zitrone in Scheiben schneiden und auspressen. Die Hälfte der Zitrone in dünne Scheiben schneiden. Entsaften Sie die restliche Hälfte, Sie sollten ungefähr 1 1/2 Esslöffel Saft beiseite stellen.

Würzen Sie die Mahi Mahi. Tupfe die Mahi Mahi mit Küchenpapier trocken. Rundum mit 1 TL Salz und etwas Pfeffer würzen.

Das Mahi Mahi in der Pfanne anbraten. Erhitze das Öl in einer großen gusseisernen Pfanne oder einer beschichteten Bratpfanne bei mittlerer Hitze, bis es gerade anfängt zu rauchen, 3 bis 5 Minuten. Fügen Sie die Mahi Mahi hinzu und braten Sie sie ungestört an, bis sie auf der Unterseite gut gebräunt ist und die Seiten kurz nach der Hälfte der Filets gegart sind, etwa 4 Minuten. Die Filets wenden und weiter anbraten, bis sie gerade gar sind und das Fleisch leicht abblättert, je nach Dicke der Filets noch 2 bis 4 Minuten. Auf eine Servierplatte übertragen.

Zitronensaft und Knoblauch bei mittlerer Hitze hinzufügen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig. Fügen Sie den Zitronensaft, den Knoblauch und das restliche 1/4 Teelöffel Salz hinzu. Kratzen Sie alle gebräunten Stücke mit einem Holzlöffel vom Boden der Pfanne ab.

Zitronenscheiben und Butter dazugeben. Fügen Sie die Zitronenscheiben hinzu, rühren Sie die Butter nacheinander um und warten Sie, bis jedes Stück fast geschmolzen ist, bevor Sie das nächste hinzufügen.

Die Soße würzen. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd. Petersilie unterrühren. Die Sauce abschmecken und mit mehr Salz und Pfeffer würzen und nach Bedarf würzen. Über die Mahi Mahi gießen und sofort servieren.

Rezeptnotizen

Lagerung: Reste können in einem luftdichten Behälter bis zu 2 Tage gekühlt werden.


Es wird nicht viel besser als ein Hühnchen Caesar Salad. Diese „ultimative“ Version wird mit hartgekochten Eiern, Speck und Parm gekrönt, also zögern Sie nicht, Ihre alten Rezepte wegzuwerfen.

Mit freundlicher Genehmigung von Minimalist Baker.


Brandy Crusta

Die Zutaten mit gebrochenem Eis gut verrühren, dann in ein gekühltes kleines Weinglas abseihen, das mit der dünn geschälten Schale einer halben Zitrone * ausgekleidet und dessen Rand mit Zitronensaft benetzt und in superfeinen Zucker getaucht wurde. Hinweise: Die meisten modernen Rezepte verlangen zu viel Zitronensaft und zu viel Likör. Im Gegensatz zu modernen Cocktails geht es hier nicht darum, den Geschmack des Likörs in ein größeres Ganzes zu tauchen, sondern ihn lediglich zu betonen und einen Teil seiner Schärfe zu mildern.

* Die Zitrone ganz halten, die Spitze abschneiden und von der Mitte beginnend mit einem sehr scharfen Messer vorsichtig bis zum beschnittenen Ende spiralförmig nach unten drehen. Es ist einfacher, wenn Sie etwas von dem Mark anbehalten, obwohl Sie dann natürlich die Schale auf der Arbeitsplatte auslegen und das Mark abrasieren müssen. Exzellenz war noch nie einfach.

Der Wonderrich-Take:

Amerikaner. Meine Güte. Zuerst erfinden wir etwas Gutes. Dann, anstatt uns die Hände zu bürsten, setzen wir unsere Mütze auf und gehen in die Kneipe – was jeder vernünftige Mensch tun würde – wir nehmen das vollkommen gute Ding, das wir erfunden haben, und versuchen, es besser zu machen. In neun von zehn Fällen haben wir am Ende - New Coke. Aber manchmal, nur manchmal, kochen wir etwas Wertvolles. Nehmen Sie den grundlegenden "Cock-Tail", den Eckpfeiler der amerikanischen Mixologie. Ursprünglich, um 1800, war dies ein einfaches Getränk: ein Schuss Schnaps (jeder Schnaps), der mit einem Stück Zucker aufgerührt wurde, ein oder zwei Spritzer Bitter und ein großzügiger Spritzer Wasser. (Das ist richtig - an Altmodisch, mehr oder weniger, aber ohne diesen Orangen-Kirsch-Ananas-Unsinn, den manche Leute ihm zufügen.)

Dann das Basteln. Zuerst einmal hat jemand das meiste Wasser durch Eis ersetzt. (Diese Idee konnte sich erst nach 1830 durchsetzen, als die isolierte Eisbox in Gebrauch kam und Eis billig machte.) Gut. Das Getränk geht genauso glatt hinunter, aber es ist nicht nass. Manche Leute mögen jedoch keine Eisklumpen in ihren Getränken. Hmmm. Was wäre, wenn Sie das Eis nur kurz umrühren und den Hooch dann in ein anderes Glas abseihen? Das funktioniert. (Natürlich braucht man dafür spezielle Ausrüstung, aber seit wann scheuen die Amerikaner das?)

Jede Lösung schafft ein eigenes Problem. Jetzt, wo Sie den Kontakt zwischen Alkohol und diesem Dihydrogenmonoxid-Zeug minimiert haben, verhält sich der Zucker komisch. Es stellt sich heraus, dass Zucker in Alkohol oder in kalten Flüssigkeiten nicht so gut löslich ist - und kalter Alkohol ist meistens das, was in Ihrem Glas ist. Hmmm. Wie wäre es, wenn Sie den Zucker vorher auflösen, um einen Sirup zu machen? Jawohl.

Okay. Die Grundprobleme sind gelöst. Aber jetzt beginnt der wahre Spaß. Was, wenn Sie anstelle von einfachem alten Zuckersirup einen dieser ausgefallenen europäischen Liköre verwenden? Kinky, aber nicht halb so schlimm. Und was ist, wenn Sie (Häresie der Häresien) einen Spritzer Zitronensaft hineinwerfen? Sicher, diese Art von Unsinn - Fruchtsaft und alles - soll auf die Punschwelt beschränkt sein, aber das ist Amerika und die Hölle mit Regeln.

All dies bringt uns bis zum Jahr 1840. Damals wurde ein gewisser Joseph Santini ernannt, um die Bar und das Restaurant von New Orleans' City Exchange zu leiten, einem Blockhaus, das als einfaches Kaffeehaus begann und zu einer fantastischen Kombination aus Auktionshaus, Restaurant und Trinkresort. Gumbo wurde dort erfunden und das kostenlose Mittagessen. Hier hat Santini auch - soweit wir das beurteilen können - all diese neuen Ideen aufgegriffen, sie mit ein paar seiner eigenen zusammengelegt und den Brandy Crusta erfunden, den absoluten Höhepunkt der Barkeeper-Kunst des 19. Jahrhunderts.

Oh ja. Ist ein Crusta besser als ein schlichter, altmodischer Cock-Tail? Nun-l-l-l - es ist sowieso nicht schlimmer.


THERMOMIX ® REZEPT

Alle Zutaten in den TMX geben, 5 Sekunden auf Stufe 7 zerkleinern.
Schmetterling einlegen, 8 Minuten bei 80 Grad auf Stufe 3 garen.
In Gläser füllen, im Kühlschrank aufbewahren.
Vor dem Hinzufügen zu Keksen abkühlen lassen - meiner war über Nacht im Kühlschrank, also nicht sicher, wie warm der Quark gehen würde?

Keksmischung

Butter, Zucker und Puderzucker in den TMX geben, 1 Minute auf Stufe 3 cremig schlagen.
Öl, Ei und Vanille zugeben, 20 Sekunden auf Stufe 4 schlagen.
Mehl, Salz, Bicarb und Weinstein zugeben, 15-20 Sekunden auf Stufe 3 mischen, bis sie gerade vermischt sind.

Keksbecher

1 Esslöffel Keksmischung in eine gefettete Mini-Muffinform geben.
8 Minuten im mäßigen Ofen backen.
Aus dem Ofen nehmen und mit dem Ende eines Holzlöffels oder dem Finger eine tiefe Vertiefung in jeden Keks eindrücken.
Mit etwa 1 Teelöffel Lemon Curd auffüllen.
Zurück in den Ofen stellen und weitere 4 Minuten backen oder bis die Ränder leicht goldbraun werden.
10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann vorsichtig herausnehmen und auf ein Kühlregal stellen. Vor dem Servieren leicht mit Puderzucker bestäuben.

Ich bin mir nicht sicher, wie ich diese leckeren kleinen Häppchen am besten beschreiben soll, außer KÖSTLICH! Zu Ehren meiner Liebe zu allem, was mit Zitrone zu tun hat, konnte ich an diesem Rezept nicht vorbeigehen und habe es gleich auf den Thermomix umgestellt.

Haben Sie schon einmal einen Zitronenriegel / eine Zitronenscheibe mit einem weichen, kuchenartigen Boden und einer würzigen Lemon Curd-Füllung probiert? Diese Keksbecher sind eine Interpretation der sehr beliebten Scheibe - aber mit der Leichtigkeit, die Scheibe nicht schneiden zu müssen und sie sehr einfach zu servieren und in den Mund zu nehmen!

Das Originalrezept habe ich hier gefunden (wenn Sie sie ohne Thermomix machen möchten). und das Quarkrezept war von hier.

Rezept auf meinem Blog: //www.tonicoward.blogspot.com/2011/11/thermomix-cooking-lemon-bar-cookie-cups.html

Dieses Rezept wurde Ihnen von einem Thermomix ® -Kunden zur Verfügung gestellt und wurde nicht von Vorwerk Thermomix ® oder Thermomix ® in Australien und Neuseeland getestet.
Vorwerk Thermomix ® und Thermomix ® in Australien und Neuseeland übernehmen keine Haftung, insbesondere in Bezug auf die verwendeten Zutatenmengen und den Erfolg der Rezepturen.
Bitte beachten Sie immer die Sicherheitshinweise in der Thermomix ® Bedienungsanleitung.


Ein Trio von Pinchos: Favoriten aus dem Baskenland

Heute drei Rezepte zum Preis von einem! Pinchos oder Pintxos sind ein spanischer Snack, der mit Tapas verwandt ist, aber normalerweise auf Brot serviert und mit Zahnstochern aufgespießt wird, um den Belag auf dem Brot zu behalten (und um zu verfolgen, wie viele man gegessen hat, wenn sich die Zahnstocher stapeln). Wir haben vor einigen Jahren auf Reisen in Spanien zum ersten Mal Pinchos probiert und es gab eine Menge leckerer Topping-Kombinationen.

Wir haben drei eigene Versionen kreiert, die einfach zuzubereiten sind und als Vorspeise wirklich beeindruckend aussehen. Du könntest sogar ein paar verschiedene Sorten machen und sie mit einem schönen Salat zum Abendessen servieren. Meine Lieblingsversion, die keine Überraschung sein sollte, beinhaltet Schweinebauch und Paprika. Von den dreien ist der Schweinebauch mit Pinchos aus grünem Pfeffer die einzige Version, die ich in Spanien tatsächlich probiert habe. Sie wurden aus kleinen, grünen und etwas milden Padrón-Paprikaschoten hergestellt, die oft frittiert, gesalzen und als Tapas mit viel kaltem Bier serviert wurden. Wir haben lange scharfe grüne Paprikaschoten ersetzt, die leichter zu finden sind und ähnlich schmecken. Wir haben auch Zitronenschale hinzugefügt, die wirklich einen schönen Kontrast zum üppigen Schweinebauch geschaffen hat.

Schauen Sie sich unten alle drei Versionen unserer spanischen Pinchos-Rezepte an!

GEBRATENER SCHWEINEBAUCH & GRÜNE PFEFFER PINCHOS mit ZITRONENZESTE

Pork Belly Pinxtos wurden aus kleinen, grünen und etwas milden Padrón-Paprikaschoten hergestellt, die oft frittiert, gesalzen und als Tapas mit viel kaltem Bier serviert wurden.

  • 8 Unzen. Schweinebauch
  • 2 lange scharfe grüne Paprika
  • 1 kleines Baguette, in Scheiben geschnitten
  • Olio d'Oliva
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • ¼ Teelöffel Chilipulver
  • ¼ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Meersalz, plus mehr zum Garnieren
  • 1 Teelöffel Zitronenschale, plus mehr zum Garnieren
  • gehackte Petersilie, zum Garnieren

Den Schweinebauch in ¼ Zoll dicke Scheiben schneiden.

Entfernen Sie die Samen von der Paprika und schneiden Sie sie in 1-Zoll-Stücke.

Baguette in Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen. Mit Olivenöl beträufeln und im Ofen leicht rösten. In einer Schüssel Knoblauchpulver, Chilipulver, schwarzen Pfeffer, Salz und Zitronenschale vermischen. Die Gewürze in den Schweinebauch einreiben.

Einen Esslöffel Olivenöl in einer gusseisernen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und den Schweinebauch und die Paprika von beiden Seiten scharf anbraten.

Das Schweinefleisch sollte schön gebräunt, aber nicht zu knusprig sein. Die Paprika sollte welken und gebräunt sein. Montieren Sie die Pinchos, indem Sie den Schweinebauch auf jedes Stück geröstetes Brot mit einer angebratenen Paprika darauf legen. Mit etwas mehr Meersalz, Zitronenschale und gehackter Petersilie bestreuen.

CHIMICHURRI STEAK PINCHOS

Der zweite Pincho ist ein Steak & amp Chimichurri Pincho. Chimichurri ist ein argentinisches Gewürz aus Petersilie und Knoblauch und zu Steak, die Kombination von Aromen ist unglaublich.

  • 12 Unzen. Lendensteak
  • 1 kleines Baguette, in Scheiben geschnitten
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie
  • 2 Zehen gehackter Knoblauch
  • ¼ Teelöffel zerdrückte Paprikaflocken
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Zitronensaft

Das Steak trocken tupfen und mit Salz würzen. Eine gusseiserne Pfanne bei starker Hitze erhitzen, etwas Olivenöl hinzufügen und das Steak bis zum gewünschten Gargrad garen. Es sollte auf beiden Seiten eine gute Schärfe haben. Aus der Pfanne nehmen und 10 Minuten ruhen lassen, während der Chimichurri zubereitet wird. In einer Schüssel Petersilie, Knoblauch, zerdrückte rote Paprika, Salz, Pfeffer, Olivenöl und Zitronensaft vermischen.

Das Steak aufschneiden und die Scheiben auf dem Brot verteilen.

Jeweils mit einem kleinen Klecks Chimichurri belegen. Die Kombination der Aromen wird Sie umhauen!

GAMBAS AL AJILLO (GARLICKY GARNELEN) PINCHOS

Unsere dritte und letzte Version ist ein Gambas al Ajillo Pincho. Gambas al Ajillo, oder Garnelen mit Knoblauchöl, ist in Spanien ein sehr verbreitetes Tapas-Gericht. Ganz einfach und richtig gut.

  • 1 Pfund Garnelen (21-25 Größe, geschält, entdarmt)
  • 1 kleines Baguette, in Scheiben geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe
  • ¼ Tasse Olivenöl
  • ½ Teelöffel geräucherter Paprika
  • 1 Paprika-Teelöffel
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel Weißwein
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Die Garnelen putzen und trocken tupfen. Baguette in Scheiben schneiden und toasten.

Den ganzen Knoblauch schälen und fein hacken. In eine Pfanne bei mittlerer Hitze mit ¼ Tasse Olivenöl geben. Wir haben diesen Tontopf aus Spanien, aber jede Pfanne funktioniert. Rühren Sie weiter und lassen Sie den Knoblauch einige Minuten lang leicht brutzeln (Sie möchten sicherstellen, dass der Knoblauch nicht verbrennt). Paprika und Salz dazugeben und verrühren.

Erhöhe die Hitze auf mittlerer Stufe und gib die Garnelen in die Pfanne. Lassen Sie die Garnelen 90 Sekunden kochen, drehen Sie sie um und fügen Sie den Weißwein hinzu. Lassen Sie alles weitere 2 Minuten kochen, oder bis die Garnelen gerade durchgegart sind. Garnelen auf geröstetes Brot legen, mit Knoblauchöl beträufeln und mit Petersilie garnieren.

Bitte probiere jedes dieser spanischen Pinchos-Rezepte aus und kommentiere und bewerte sie dann!

Auf der Suche nach authentischeren Rezepten? Abonnieren Sie unsere E-Mail-Liste und folgen Sie uns auf Pinterest, Facebook, Instagram und Youtube!


21 Weincocktails, die einfach perfekt sind

Geh nicht nach draußen. Dehnen Sie einfach Ihre letzte Flasche mit diesen Getränken.

Wein ist der Zwilling des Alkohols. Es passt nicht nur genauso gut zu ausgefallener Pasta wie zu Pizza (und Pommes und Dip und Hähnchenfingern und buchstäblich allem), sondern gibt es auch! viel! Sie! kann! tun! mit! es!

Es gibt Rotweincocktails für die & ldquoOmg, ich hasse alles Süße & rdquo-Schlucker, zuckerhaltigen Weißwein für die & ldquoich möchte das Gefühl haben, dass ich & rsquom buchstäblich Saft trinke & rdquo Peeps, und Ros & eacute für die, nun ja, Trinker, die wollen das f*ck zu jeder Jahreszeit aufdrehen.

Klar kannst du es direkt trinken, aber du würdest das tun

leckerer alkoholischer Nektar schadet, wenn man ihn nicht als Basis für einen Cocktail verwendet.

Sie & rsquore einfach, lecker, Verpackung ABV und einfach zusammen zu werfen. Manchmal ist es wirklich so einfach wie Schnaps + Wein + Agave (oder einfacher Sirup). Wenn Sie jedoch eine Anleitung oder Inspiration benötigen, finden Sie hier 33 Rezepte, um Ihren Kopf in das Weincocktailspiel zu bringen.

Oh, ohne Bezug, (aber auch sehr wichtig): Cosmo macht jetzt Wein und er ist so verdammt gut! Sie können es hier ausweiten!


Video: Lemon Bars- leckere Zitronenschnitten (Januar 2022).