Traditionelle Rezepte

Shiso Mojito

Shiso Mojito

  1. Heim
  2. Getränk
  3. Cocktails und Spirituosen

4

1 Bewertung

6. Juli 2012

Von

Marcy Franklin

Der Shiso-Mojito.

Es gibt keinen besseren Weg, Ihr Wochenende zu beginnen, als mit einer aktualisierten Variante des Mojito. Von Nobu, im brandneuen Capri Hotel in Southampton gelegen, ist das Shiso Mojito dem Konzept des Restaurants selbst sehr ähnlich: eine japanische Interpretation des traditionellen Cocktails im "neuen Stil".

1

Portionen

Zutaten

  • 2 Unzen weißer Rum
  • 3 Shiso-Blätter
  • 3/4 Unzen Limettensaft
  • 3/4 Unzen einfacher Sirup
  • Spritzer Soda

Richtungen

Alle Zutaten mischen und mit Eis shaken.

Stichworte


So verwenden Sie Shiso Leaf für frische, duftende Cocktails

Suchen Sie nach Shiso auf asiatischen Märkten mit einer guten Auswahl an Produkten oder in einigen gehobenen Lebensmittelgeschäften.

Es ist schwer, den Geschmack von Shiso zu beschreiben, dem duftenden und süchtig machenden Kraut, das Sie vielleicht beim Dekorieren einer Sushi-Platte oder anderswo in der japanischen, koreanischen und südostasiatischen Küche gesehen haben. So unverwechselbar im Aussehen (flache Blätter mit gezackten Rändern) wie im Geschmack, sein unverwechselbarer Charakter macht ihn zu einem perfekten Kandidaten für Cocktails, egal ob als Ergänzung zu den kräuterigen Qualitäten von Gin oder als kräuterige Nuancen zu einem klassischen Highball.

Suchen Sie nach Shiso auf asiatischen Märkten mit einer guten Auswahl an Produkten oder in einigen gehobenen Lebensmittelgeschäften. Es gibt hier sowohl rein grüne als auch lilafarbene Sorten, wir verwenden letztere.


Keto Mojito: Unser neuer Lieblings-Keto-Cocktail

In ein Glas oder einen Shaker Limettensaft, Mönchsfrucht und Minzblätter geben. Verwenden Sie einen Muddler oder auch nur das Ende eines Holzlöffels und zerschlagen (vermischen) Sie die Minzblätter. Verwirren Sie sie jedoch nicht zu sehr.

Rum dazugeben und umrühren. Glas mit Eis füllen und mit Soda oder Sprudelwasser auffüllen.

Mit Minzblättern und einer Limettenscheibe garnieren. Genießen!

Ernährungsinformation

Ausbeute: 1 Tasse, Portionsgröße: 1 Tasse
Menge pro Portion: 131 Kalorien | 0g Fett | 4g Gesamtkohlenhydrate | 0g Ballaststoffe | 4g Zuckeralkohol | 0g Protein | 0g Netto-Kohlenhydrate

Es ist 5 Uhr irgendwo! 🍸

Wenn Sie auf der Suche nach einem erfrischenden, leichten Keto-Cocktail sind, den jeder genießen kann, dann sind Sie bei unserem Keto-Mojito genau richtig! Ich liebe es, dass ich dieses köstliche kohlenhydratarme Getränk den ganzen Sommer über zubereiten kann, während ich es keto halte.

Unser Keto-Mojito ist so gut, dass Sie denken, Sie betrügen, aber Sie nicht &ndash versprochen!

Sehen Sie sich das Video unten an, um zu sehen, wie einfach dieser Keto-Cocktail zuzubereiten ist &ndash

Dieser supereinfache Keto-Mojito-Cocktail kann in weniger als 5 Minuten zubereitet werden. Es ist perfekt, um daran zu nippen, während Sie sich am Pool entspannen oder sogar drinnen einen Netflix-Binge genießen (haben Sie Ozark gesehen? OMG, so gut!).

Um dieses Getränk so einfach wie möglich zu halten, habe ich das klassische Mojito-Rezept verwendet und den Zucker durch Mönchsfrucht ersetzt. Vertrauen Sie mir, Sie werden den Unterschied nie schmecken und Ihre Freunde, die keine Keto-Kranke sind, werden es auch nicht. Schhh! Ich werde es sagen! 😊


Shiso Mojito

Von allen Kräutern, die ich in meinem Garten anbaue, ist Shiso (auch bekannt als Beefsteak oder Perilla) vielleicht mein Favorit und wird am häufigsten verwendet. Dank eines Geschenks von einem Freund im letzten Sommer habe ich jetzt Zugriff auf Basilikum-Minze-Güte, wann immer ich will. Es ist eine frische Erinnerung daran, dass der Sommer da ist, wenn ich es Salaten, Frühlingsrollen, Sushi und ja, Cocktails hinzufüge.

Wenn Sie einen Mojito lieben, probieren Sie diese Version mit Shiso. Es ist eine subtile Abwechslung zum Üblichen, aber es reicht gerade aus, um Sie dazu zu bringen, “Mmmmm!” zu machen. Wenn in Ihrem Garten kein Shiso wächst, suchen Sie auf den asiatischen Märkten danach. Es kann in der grünen oder violetten Sorte gekauft werden. Mein Favorit ist das Lila.

Shiso Mojito

1-2 (oder mehr nach Geschmack!) Esslöffel Turbinado-Zucker

1 großer Zweig Minze, plus mehr zum Garnieren

1 1/2 oz Rum (oder mehr nach Geschmack)

1. Geben Sie Zucker auf den Boden eines Glases mit einer Kapazität von 10 oz. Entfernen Sie die Blätter von den Minze- und Shiso-Zweigen. Diese grob zerreißen und ins Glas geben. Die Limettenhälfte über den Blättern auspressen.

2. Zucker, Minze, Shiso und Limette vermischen.

3. Fügen Sie den Rum hinzu und werfen Sie genug Eis hinein, um das Glas zu füllen.

4. Fügen Sie die Club-Soda hinzu. Gut umrühren. Nach Belieben mit einem Zweig Minze und/oder Shiso garnieren. Sofort servieren.


Was ist in einem Mojito?

Dieser Cocktail hat wirklich nicht zu viele Zutaten und das bedeutet, dass die Zubereitung noch weniger Zeit in Anspruch nimmt!

  • Kristallzucker
  • Wasser
  • frische Minzblätter
  • frische Limette
  • Eiswürfel
  • weißer Rum
  • Sprudelwasser

Anstelle von Club-Soda kannst du auch Sprite verwenden (wenn du deinen Mojito weniger süß magst) oder einige Leute entscheiden sich für Sprite. Ich bevorzuge Club Soda, da es den Gesamtgeschmack des Cocktails nicht verändert und dem Original treu bleibt.


Schlagwort: Shiso Mojito

Hattest du schon mal Nabe? Nicht zu verwechseln mit Shabu Shabu oder Hot Pot. Shabu Shabu besteht aus den gleichen Fleisch- und Gemüsezutaten, außer dass Sie es in Wasser mit etwas Konbu (Seetang) kochen. Es ist schlicht und leicht. Nabe besteht jedoch aus den gleichen Zutaten, außer mit würziger Brühe. Wenn Sie noch nie im Ichiriki gegessen haben, haben Sie wahrscheinlich kein Nabe gegessen, es sei denn, Sie kommen aus Japan oder so. Ich habe in ganz Vegas und LA nach Nabe gesucht und kann es nirgendwo finden. Ich vermisse Ichirki, und jedes Mal, wenn ich nach Hawaii gehe, werde ich dort auf einen Topf Shio Nabe anhalten.

Das traditionelle Dekor mit gedämpfter Beleuchtung und ruhiger Atmosphäre umfasst Bambustrennwände, Shoji-Trennwände und private Tische mit Vorhängen. In einem Bereich des Restaurants müssen Sie Ihre Schuhe ausziehen, eine japanische Tradition, in der Sie auf einem eingelassenen Boden auf Kissensitzen sitzen. Es erinnert mich an das Essen mit meiner Oma. Sie haben eine Reihe von köstlichen einzigartigen Pupu’s (Vorspeisen), Shabu Shabu, Sukiyaki, eine Vielzahl von Nabe und anderen Izakaya (Baressen). Schauen Sie sie sich bei Google an, es gibt einen Grund, warum sie meistens 5-Sterne-Bewertungen haben.

Meine liebste Vorspeise könnte nicht traditioneller sein: Gurken, mit Zwiebeln, mit Ume-Paste (sauer eingelegte Pflaume) und Katsuo-Flocken (getrocknete Bonito-Fischflocken)

Karaage Chicken ist der Favorit meiner Töchter, mit Mayo und Sriracha-Sauce.

Zum Mittagessen gibt es kleinere Portionen mit einer Auswahl an Fleisch, (Rind-)Garnelen und Jakobsmuscheln für etwa 12 US-Dollar

Normaler Nabe kostet etwa 20 US-Dollar. Meeresfrüchte Nabe enthält große Tigergarnelen, Jakobsmuscheln und Königskrabbenbeine und kostet etwa 30 US-Dollar. Nabe wird mit einer Schüssel Reis als Beilage serviert, und ich bestelle auch gerne Udon-Nudeln als Beilage. Das Hackfleisch in der Bambusschaufel ist gehacktes Hühnchen- und Schweinefleisch “tsukene”. Es wird in die Suppe geschöpft und mit der Auswahl an Fleisch und Gemüse gekocht.

Sie können aus einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen wie Miso, Shoyu, Shio (mein Favorit), Kim Chee, Pirikara (scharf) und sogar einer neuen Geschmacksrichtung wählen, die ich noch ausprobieren muss, leichte Ingwerbrühe.
Sie haben auch GROSSEN Poke!

Sie haben auch eine Lounge im Obergeschoss mit täglichen Getränkespezialitäten, “Ichiriki LOFT.” Probieren Sie den Shiso Mojito, einen Mojito auf Shochu-Basis mit frischem Shiso.

Die Sake-Auswahl ist ebenfalls gut und wird in Bambuskisten serviert, die den Geschmack verstärken.

Das Ichiriki LOFT befindet sich in günstiger Lage in der Pi‘ikoi Street 510, direkt gegenüber dem Ala Moana Center. Parkplätze stehen auf einem bewachten Parkplatz hinter dem Gebäude zur Verfügung. Für weitere Informationen rufen Sie bitte (808) 591-5638 an.

Std: Mo-Do 17-23 Uhr, Fr-Sa 17-12 Uhr, So 17-22 Uhr
Preisklasse: Vorspeisen $15,95-$45,95
Empfohlen: Shio Ichiriki Nabe (mit Seite von Udon), Ume Gurke, Karaage
Zahlung: AmEx, Disc, JCB, V, MC

Ich habe gelernt, meine eigene Nabe-Brühe zuzubereiten, weil es in Vegas nirgendwo Nabe gibt. Zuerst schneidet ihr den Dampf von den Shiitake-Pilzen ab und halbiert die Kappen und weicht sie 15 Minuten in warmem Wasser ein. Ich backe ein Stück Ingwer in Olivenöl bis es braun ist. Fügen Sie es zu siedendem Wasser hinzu. Die Champignons abtropfen lassen, dann Shiitake-Pilze und Ingwer 8 Stunden kochen, bis die Brühe goldbraun ist. Ich gieße die Pilze und den Ingwer ab und füge dann Shoyu, Mirin (Reiswein), MSG hinzu. Macht alles besser. Einige Rezepte verwenden Fleisch, aber Pilze verderben nicht so schnell wie Fisch oder Fleisch. Dadurch verkürzt sich die Haltbarkeit der Suppe. Ich kühle die Suppe gerne und esse sie in den nächsten Tagen oder verwende sie zum Kochen anderer Rezepte. Ich fragte sie, was die Brühe aus Ichiriki sei und sie sagten Shiitake-Pilze wegen der Allergien der Menschen. Wenn du schummeln willst und keine Zeit hast, es den ganzen Tag köcheln zu lassen, verwende ich gerne Katsuo-Dashi-Pulver. Es ist ein wenig teuer. wahrscheinlich 15 Dollar für eine Packung Gewürze, aber es ist würzig und kann in wenigen Minuten fertig sein. Und die Box wird Sie Jahre halten. Ich füge Ribeye, Shrimps, Jakobsmuscheln, Krabbenkeulen, Aburage, Tofu, Frühlingszwiebeln, Shiitake-Pilze, Bambussprossen, Enoki-Pilze, Udon-Nudeln, Karotten, klare Mungbohnennudeln (langer Reis), frisches Gobo (Klette), Arabiki (berkshire) hinzu Schweinewürste), Kamaboko (Fischkuchen) und mache mein eigenes Hühnchen- und Schweinefleisch-Tsukene (Fleischbällchen), um es hineinzugeben. Ich messe nie etwas und koche immer nach Geschmack, daher kann ich Ihnen die Maße nicht sagen. So kocht man am besten! Wenn Sie es dann perfekt verstanden haben, schreiben Sie es auf.


Was tun mit Shiso

- Trocknen Sie die Blätter und mahlen Sie sie mit Salz (und optional Sesam), um ein Shiso-Salz herzustellen, das als A verwendet werden kann Furikake. - Braten Sie die Blätter in a tempura Teig. - Machen Shiso-Öl über Gazpacho träufeln. - Pickle es ein mit Gurken. - Bewahre die Blätter auf im Salz.

Fleischlose Gerichte

- Soba-Salat mit Shiso, mit Bonusinformationen zu den Qi-steigernden Eigenschaften von Shiso. - Wenn über Tofu streuen, wie in Chika's Tofu à la mode. - Verwenden Sie es mit Reis: in Onigiri oder über einer Schüssel mit gedämpftem Reis oder in gebratenem Reis. - Benutze es dabei Avocado- und Grapefruitsalat. - Streuen Sie es darüber Karotte und Ingwersuppe. - Fügen Sie es zu a . hinzu Gurke Salat mit Reisessig. - Fügen Sie es hinzu Pasta mit Olivenöl, Nori, Sojasauce, Butter, Salz und Pfeffer. - Machen Shiso-Pesto für Nudeln. - Machen Sie gebratenes Shiso & Tofu "Sandwiches". - Machen Frühlingsrollen mit Shiso und Champignons.

Fisch und Schalentiere

- Ein Stück Blatt zwischen Reis und Fisch in Nigiri . schieben Sushi, oder innen Maki. - Servieren Sie es mit Sashimi oder Chirashi-Sushi. - Verwenden Sie es in einem Tatar von Makrele mariniert in frischem Ingwer und Sojasauce. - Mach ein Reseda Shiso und Mango zu rohen Austern.

- Legen Sie es in eine gerollte Schweinefleisch Filet, das Sie pochieren und in Scheiben schneiden. - Machen Sie eine gebratene Roulade aus Hähnchen gefüllt mit gehacktem Umeboshi und Shiso. - Machen Sie ein vietnamesisch inspiriertes Shiso-Wrap: Shiso + Reisnudeln + BBQ vietnamesisches Schweinefleisch, gerollt in weichem Reispapier. Sie können diese Brötchen braten oder so essen, wie sie sind. - Wickeln es um etwas Fleisch oder Gemüse herum und braten Sie es an, dann fügen Sie ein wenig Sojasauce, Mirin und Sesam hinzu.

Getränke

- Machen Sie eine Infusion mit den Blättern, um heiß oder kalt zu trinken. - Machen Shiso-Saft mit lila Shiso. - Versuchen Sie es zu infundieren cockails, wie die von Alchemology Shiso Wodka, oder einfach anstelle von Minze verwenden, um einen Shiso-Mojito zu machen.

Nachspeisen

- Verwenden Sie es auf Frucht, Obstsalate und Obstsuppen: Denken Sie an Erdbeeren, Pfirsiche, Orangen, Ananas… - Mit Zucker (und optional Limettenschale) verrühren Shiso-Zucker oder Shiso-Limettenzucker zum Bestreuen Crepes und andere Desserts. - Verwenden Sie es zum Würzen Makronen, wie die, die François Payard für eine Spendenaktion für Japan gemacht hat.


Okay, was ist in einem Mojito? Traditionell wird ein klassischer Mojito-Cocktail hergestellt aus:

  • Rum: Weißer Rum ist traditionell.
  • Limettensaft: Frisch, frisch, frisch bitte. Vermeide das in Flaschen abgefüllte Zeug.
  • Frische Minze: Jede Sorte frischer Minze ist ausreichend. Und stellen Sie sicher, dass Sie etwas mehr als Garnitur verwenden.
  • Sprudelwasser: Wir werden nur einen Spritzer ganz am Ende hinzufügen.
  • Süßstoff: Superfeiner Zucker ist in Mojito-Rezepten traditionell. Aber ich bevorzuge Honigsirup, der in nur einer Minute in der Mikrowelle aufgeschlagen werden kann. (Siehe Anweisungen unten.) Das heißt, Sie können jede Art von Süßungsmittel verwenden, das Sie bevorzugen.
  • Eis: Ich verwende Eis sowohl zum Shaken des Cocktails als auch zum Servieren.
  • Cocktail-Shaker: So wie dieser.
  • Cocktail-Muddler: So wie dieser. (Oder Sie können einfach einen Holzlöffel verwenden.)
  • Hohe Brille: Hohe Gläser wie diese sind traditionell. Aber alle Serviergläser reichen aus.
  • Strohhalme: Ich liebe diese wiederverwendbaren Metallstrohhalme.


Hier liegt Shiso

Shiso, ein grasartiges und widerstandsfähiges Kraut, das für seine Arbeit als allgegenwärtiges Stützblatt und zuletzt als die prominenteste Cocktailgarnitur des Landes bekannt ist, ist gestorben.

Die Ursache, so mehrere Designer von Cocktailkarten, war Überbeanspruchung.

Der kometenhafte Aufstieg der Pflanze in der Spirituosenwelt war selbst für Industriestandards unerwartet. „Shisos Stern brannte hell“, sagte Ben Anderson, berühmter Barkeeper und Autor des Bestseller-Handbuchs für Whiskybrennereien Batcher des Roggens. „Was ironisch ist, denn Shiso würde man nie verbrennen wollen. Das würde in einem Mojito schrecklich schmecken.“

Es sind nur wenige Besonderheiten von Shisos Keimung bekannt. Shiso, geb. Perilla frutescens, wird von Botanikern und Biographen angenommen, dass er seine Sämlingsjahre damit verbracht hat, zwischen China und Indien zu reisen. Später kam er in Japan an und schlug Wurzeln, schuftete demütig in Suppen und wiegte Wasabi auf Sushi-Platten.

Doch Shiso träumte von mehr als Sushi und nahm 2010 Kurs auf New York City. Nach mehreren Jahren unter Frischhaltefolie wurde Shiso 2016 von Simone Ashcroft entdeckt, einer in New York ansässigen Mixologin, die allgemein als "Shiso-Pionierin" bezeichnet wird. Während er im Atarimae, einem inzwischen geschlossenen Sushi-Restaurant in Williamsburg, Brooklyn, würzige Thunfischbrötchen zu sich nahm, griff Ashcroft zu einer Jackfrucht-Avocado-Rolle. „Da war es“, sagte sie. „So grün, so frisch, so vage pflanzlich. Und da fiel mir ein: Dieses Zeug könnte die nächste geflammte Orangenschale sein.“

Scheinbar über Nacht wurde Shiso ein Star.

„GRÜNES NEUES GEFÜHL“, erklärte New Yorker Magazin auf dem Cover der diesjährigen Herbstausgabe der Restaurantvorschau. Der Lebensmittelkritiker Enrique DeMille bezeichnete Shiso als „Breakout-Star“ Essen & Wein erklärte es zu einem „Mainstream-Einzelgänger mit endlosem Potenzial“.

Shisos erster viel beachteter Auftritt fand bei Inspyr statt, einer Konzeptbar und Co-Working-Startup in Manhattan, wo Ashcroft ihn einer eingeladenen Menge von Branchenexperten vorstellte. In Licht getaucht, stand Shiso aufrecht in einem japanischen Highball, fein ausbalanciert auf drei kristallklaren, handgeschnitzten Eiswürfeln. In Cocktailkreisen wird dieser Abend noch immer als „Shiso’s Big Bang“ bezeichnet.

Überrumpelt fühlten sich die Farmen von Shisos unvorhergesehenem Aufstieg an der Wall Street erschüttert. Auf allen Social-Media-Plattformen war der Hashtag #ShisoForMe monatelang im Trend, da Influencer teure Verträge für Werbe-Selfie-Kampagnen unterzeichneten. In einer entscheidenden VMA-Performance 2017 tauchte Lady Gaga unter einem massiven Shiso-Blatt auf, gekleidet als Cocktailshaker. Und natürlich hat sich Gwyneth Paltrow beteiligt.

Kritiker haben den plötzlichen Erfolg von Shiso Ashcrofts Talent für Marketing und der merkwürdig fotogenen Miene des Blattes zugeschrieben. Aber Ashcroft behauptete, dass sie nur eine Dienerin von Shisos Ruhm war. „Sicher habe ich entdeckt, dass Shiso wunderbar zu Gin und Zitrusfrüchten passt, aber es hat die ganze Arbeit geleistet. Zerdrücke es, gieße es hinein, tränke es, versohle es, tauche es auf ein Tiki-Getränk – was auch immer. Dieses Zeug ist sehr vielseitig. Weil es ein Blatt ist.“

Shiso wurde von Hotelfachleuten oft als anpassungsfähig, nachsichtig und angenehm in der Zusammenarbeit bezeichnet, selbst als Teil sehr unterschiedlicher Getränkeprogramme. Doch trotz aller Anmut murmelte das Blatt nie auch nur ein Wort. „Wir haben nichts als unerschütterliches Engagement. Shiso war immer einfach so Zen“, erinnert sich Anderson. „Also haben wir es buchstäblich überall eingesetzt, wo wir konnten.“

Innerhalb weniger Monate nach seinem ersten Erscheinen wurde Shiso zu einem festen Bestandteil der A-Listen-Kräuterszene. Bar Marmont widmete die Hälfte ihrer Cocktailkarte den mit Shiso garnierten Getränken. In Dubai läutete ein Feuerwerk in Shiso-Form die Eröffnung von Leaf ein, einer Cocktailbar nur für Shiso in der Nähe des Wolkenkratzers Burj Khalifa. Shiso wurde eine Zeit lang zur geheimen Währung auf den Fischmärkten in Tokio. Anfang 2018 hat die NASA das Wachsen eines einzelnen Shiso-Blattes an Bord der Internationalen Raumstation per Livestream übertragen.

Aber Shisos Flugbahn war nicht nachhaltig. Auf dem Höhepunkt seiner Popularität tauchten Berichte auf, dass sich das Blatt selbst überdehnt hatte. Es kursierten Gerüchte, dass Shiso anfing, hochfesten Dünger zu konsumieren, um robust zu bleiben, Barkeeper beschuldigten das Blatt, bei der Arbeit verwelkt zu sein. Das weltweite Angebot schrumpfte. Ohne jede Aufregung zog sich Shiso aus den Gängen der Boutiquen zurück und sagte alle Auftritte auf dem Bauernmarkt ab.

Diejenigen, die Shiso nahe stehen, behaupten, dass das allerletzte Blatt am frühen Sonntagabend verwendet wurde. Ein gehetzter Barkeeper in einem typischen Lokal in Midtown Manhattan steckte Shiso in einen Hügel aus Kieseleis, um einen Julep zu garnieren. Dem Barkeeper war die frische Minze ausgegangen.

"Ich habe nie behauptet, die Motive eines Krauts vollständig zu verstehen", sagte Ashcroft, "aber ich denke, Shiso hatte eine Art Karrierezufriedenheit erreicht, die wir alle anstreben, und beschloss, aufzuhören, während es vor uns lag. Schade. Noch ein paar Jahre und wir wären beim echten Mainstream angekommen: Applebees. Vielleicht sogar TGI Fridays.“

Shiso hinterlässt Cousins ​​Mint und Basil sowie eine Tante mütterlicherseits, Rosemary.


Shiso Shochu Mojito

Ich sauge ernsthaft an der Gartenarbeit. Ich bin sogar dafür bekannt, Sukkulenten zu töten – so schlecht bin ich darin, Pflanzen am Leben zu erhalten. Zum Glück bin ich von Menschen mit grünen Daumen umgeben und kann die Früchte ihrer Arbeit genießen. Dieses Jahr hatte Yoko eine Fülle von japanischen Gurken, reifen Tomaten und Shiso, für die ich alle dankbar war. Ihr Garten bekommt während der Sommermonate viel heiße Hitze in Oakland, die für ihren Garten der irdischen Freuden notwendig ist. Die Shiso in ihrem Pflanzgefäß gedeiht und sie sind voll von minzigem Shiso-Geschmack, aber dennoch weich in der Textur.

Was habe ich also mit all dem Shiso gemacht, das mir Yoko geschenkt hat? Neben dem Einlegen in Salate, Natto, hiyashi chuka (Ramen-Salat – hol dir das Japanify Zine für das Rezept!), kalt zaru Soba, und alles andere, was mir beim Kochen einfällt, habe ich einen einfachen Cocktail kreiert, ein Riff auf dem Mojito, dem klassischen kubanischen Getränk. Wie üblich habe ich hier unseren Umami Mart Spin mit japanischen Zutaten aufgesetzt und diesen einfach Shiso Shochu Mojito genannt. Dies ist so einfach und perfekt für ein Grillen im Garten oder eine große Menge davon in einer Bowle für Ihre nächste Hausparty!

ZUTATEN
Macht ein Getränk

3 oz Tan Taka Tan Roter Shiso Shochu
2 Shiso-Blätter
1/2 Limette, geviertelt
3 Barlöffel Ingwermarmelade
Sprudelwasser

1. Für diese Drinks baust du alles direkt in das Highball-Glas ein, du brauchst also keinen Shaker.

Nehmen Sie die Shiso-Blätter und brechen Sie die Stücke großzügig mit den Fingern ab.

2. Geviertelte Limetten in das Glas geben.

3. Fügen Sie die 3 Barlöffel Ingwermarmelade hinzu. Sie können dies an Ihre eigene Palette anpassen – fügen Sie mehr hinzu, wenn Sie ein süßes Getränk mögen, fügen Sie weniger hinzu, wenn Sie es nicht so rötlich haben möchten. Normalerweise verwenden Mojitos normalen Rohrzucker, aber ich habe mit dieser Marmelade unterlegt, die Süße und einen subtilen Hauch von Ingwer hinzufügt, der das Shiso gut ergänzt.

4. Mischen Sie alle Zutaten in Ihrem Glas, bis die Limetten ausreichend entsaftet sind.

5. Fügen Sie den Shiso-Shochu hinzu. Dieser Shochu wird aus roten Shisoblättern in Hokkaido hergestellt. Sein Geschmack erinnert an umeboshi (japanische eingelegte Pflaume), da Umeboshi beim Beizen rote Shiso verwendet. Insgesamt hat dieser Shochu einen milden Geschmack und eine weiche Textur, weshalb ich 3 Unzen in diesem Getränk verwendet habe. Ich denke, die grünen Shiso-Blätter sind notwendig, um die Shiso-Aromen im Shochu zu verstärken und aufzuhellen.

6. Fügen Sie Eis bis zum Rand des Glases hinzu.

7. Umrühren, um alle Teile des Getränks zusammen mit dem Shochu zu verarbeiten.

8. Fügen Sie Club Soda oben auf das Glas hinzu.

9. Mit einem Shiso-Blatt garnieren.

Machen Sie daraus einen Mocktail, indem Sie den Shisho Shochu entfernen und zwei weitere Löffel Ingwermarmelade hinzufügen!

Da wir in den nächsten Monaten unseren schwer fassbaren Indian Summer hier in der Bay Area erleben werden, bleiben Sie mit diesem tropischen Getränk cool!


Schau das Video: Top 5 Japanese Cocktails (November 2021).