Traditionelle Rezepte

Gefüllte Paprika Suppe

Gefüllte Paprika Suppe

Paprika waschen, Stiel entfernen, Kerne und Rippen säubern und mit einem Kreuzmesser an der Unterseite wachsen lassen (um die Luft zum Kochen zu bringen).

Reis waschen und in kaltem Wasser stehen lassen.

Eine Zwiebel schälen, fein hacken und in einer Pfanne mit Öl anbraten.

Wenn es glasig wird, den abgetropften Reis und das Tomatenmark hinzufügen und weitere 5 Minuten kochen lassen.

Mit Gemüse würzen und abkühlen lassen.

In einer Schüssel das Hackfleisch mit der gehackten Zwiebel und dem Reis, mit dem fein gehackten Dill, Salz und Pfeffer mischen, gut vermischen und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Füllen Sie die Paprika mit der erhaltenen Zusammensetzung und drücken Sie sie gut aus, um sie gut zu füllen.

Gemüse wird gereinigt, gewaschen und in Würfel oder Scheiben geschnitten.

Zwiebel schälen und fein hacken.

In einem Topf in Öl 5 Minuten backen.

Gemüse und Pfeffer hinzufügen.

Wasser hinzufügen und 20 Minuten kochen lassen.

Die Paprika dazugeben, mit Wasser auffüllen und weitere 30 Minuten kochen.

Die gewürfelten Tomaten dazugeben und weitere 15 Minuten kochen.

Das fein gehackte Grün dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, aufkochen und fertig.

Es kann mit saurer Sahne gegessen werden.

Guten Appetit!


Video: EID RECIPES IDEAS. FOOD INSPIRATION (Januar 2022).