Traditionelle Rezepte

Das Jane Q Restaurant in Hollywood bietet ein geheimes Menü im Wert von 700 US-Dollar an

Das Jane Q Restaurant in Hollywood bietet ein geheimes Menü im Wert von 700 US-Dollar an

Jane Q macht Dekadenz außerhalb des Menüs

Das Jane Q Restaurant im Kimpton Everly Hotel in Hollywood ist ein zwangloses, modernes Restaurant, das für seine erstklassige lokale Küche bekannt ist. Jane Q serviert ein Golden Apple-Dessert im Wert von 700 US-Dollar.

Der Apfel selbst stammt, wie viele andere Gerichte von Jane Q, aus der Region, wird entkernt und dann mit dekadenter weißer Schokoladenganache gefüllt. Der Apfel wird dann mit gesalzenem Karamell überzogen, das von Küchenchef Bryan Podgorski kreiert wurde, bevor er in essbares Blattgold gerollt wird.

Der teure Genuss wird den Gästen auf einem Holzsockel in einer Glasglocke serviert (wie sehr Die Schöne und das Biest trifft Schneewittchen!) mit einem silbernen Laguiole-Erbstück aus Messer und Gabel (denn ein Dessert im Wert von 700 Dollar kann niemals sein!) auch extra). Die Kosten für das Dessert umfassen auch einen 1,5-Unzen-Guss Louis XIII Cognac.

Dieser Off-Menüpunkt – oder sagen wir „Geheimmenüpunkt“ – ist auf Anfrage im Restaurant erhältlich. Es ist auch für das Essen auf dem Zimmer verfügbar, wenn Sie Ihren Valentinstag mit einem Leckerbissen beeindrucken möchten, das mehr kostet als eine Übernachtung im Hotel.

Möchten Sie für Ihren V-Day-Süßen Ball ausgehen? Schauen Sie sich diese 10 wahnsinnig teuren Lebensmittel an.