Traditionelle Rezepte

Fusilli mit Champignons und Kirschtomaten

Fusilli mit Champignons und Kirschtomaten

Zwiebel schälen und fein hacken.

Einen Kürbis schälen, reiben und in Scheiben schneiden.

Tomaten waschen und halbieren.

Die Zwiebel in Öl in einen Topf geben.

3-4 Minuten kochen lassen, dann die Pilze hinzufügen und weitere 10 Minuten kochen.

Fügen Sie Gemüse, Pfeffer, Paprika und Basilikum hinzu.

Geben Sie eine Tasse Wasser hinzu und fügen Sie die Tomaten und das Tomatenmark hinzu.

15-20 Minuten kochen, bis die Sauce so stark eindickt, wie wir wollen.

Fügen Sie den Zucker hinzu und passen Sie den Geschmack an.

Die Nudeln 10 Minuten in Salzwasser kochen, unter kaltes Wasser legen und abtropfen lassen.

Die abgetropften Nudeln in eine größere Schüssel geben und die Pilze darüber gießen und gut vermischen.

Wiederholen Sie das Mischen für 1-2 Minuten, bis die Pasta den Saft aufnimmt.

Sie werden heiß serviert, sind aber gut und kalt.

Beim Servieren können Sie mit Käse oder fein gehacktem Basilikum bestreuen.

Guten Appetit!


Video: Schweinemedaillons in Champignonrahmsoße Hausmannskost mein beliebtestes Video #Ginwin (Januar 2022).