Traditionelle Rezepte

Gebratene Zucchiniblüten

Gebratene Zucchiniblüten

Für die Füllung 1 der Eier in einer Schüssel leicht schlagen und Ricotta, Schalotten, Kräuter und Salz unterrühren, bis alles gut vermischt ist. Mit Pfeffer würzen, abschmecken und beiseite stellen.

Um die Blüten zu stopfen, schneidet ihr in jede Blüte der Länge nach ein und entfernt das Staubblatt. Geben Sie mit einem Esslöffel eine kleine Menge der Füllung auf den Boden jeder Blüte und drehen Sie die Blütenblätter so, dass die Füllung sicher in der Blüte gehalten wird. Auf ein Backblech legen.

Eine große Pfanne mit schwerem Boden bei starker Hitze erhitzen. Fügen Sie das Öl hinzu. Wenn das Öl heiß ist, schlagen Sie das restliche Ei in den Teig, tauchen Sie jede Blume in den Teig und geben Sie sie in die Pfanne.

Etwa 2-3 Minuten goldbraun braten. Drehen Sie die Blumen um und braten Sie sie weiter, bis sie goldbraun sind, etwa 1-2 Minuten. Wiederholen Sie dies, bis alle Blumen verbraucht sind, und reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis hohe Hitze, wenn die Pfanne sehr heiß ist, damit das Öl nicht anbrennt.

Zum Servieren 4-6 Blumen in der Mitte jedes Tellers überlappen und sofort servieren.*


Rezensionen zu diesem Rezept

Mitgliederbewertung

Kategorien

Mitglied indiziert

Dieses Rezept wurde von einem Eat Your Books-Mitglied indiziert.

Wo ist das vollständige Rezept - warum kann ich nur die Zutaten sehen?

Wir bei Eat Your Books lieben großartige Rezepte – und die besten kommen von Köchen, Autoren und Bloggern, die viel Zeit damit verbracht haben, sie zu entwickeln und zu testen.

Wir haben Ihnen geholfen, dieses Rezept zu finden, aber für die vollständige Anleitung müssen Sie zur Originalquelle gehen.

Wenn das Rezept online verfügbar ist, klicken Sie auf den Link „Komplettes Rezept anzeigen“ – andernfalls müssen Sie das Kochbuch oder die Zeitschrift besitzen.


Bewertungen

Fantastisch! Habe Blüten von weiblichen Pflanzen, an denen noch die winzigen Zucchini hängen. Diese in Stäbchen vierteln und mit dem restlichen Teig frittieren. Habe die Eiweißvariante (2) verwendet und die Blüten auch mit Honig-Ricotta, frischer Minze und Basilikum gefüllt. Werde wieder machen.

Mein Mann und ich haben sie gestern Abend gemacht. Lecker! Das Grundrezept haben wir mit Peroni-Bier zubereitet. Nicht schwer oder ölig, aber wir haben darauf geachtet, die Temperatur während des Frittierens bei 350 zu halten. Ich liebe dieses Thermapen MK45!

Diese waren schrecklich! Der Teig war zu schwer für die zarten Blumen. Das Öl hatte die richtige Temperatur und trotzdem waren sie extrem ölig.

Tolles Rezept! Meins ist leicht und knusprig geworden, habe nur darauf geachtet, dass das Öl während des gesamten Prozesses die richtige Temperatur hatte. Ich habe meine mit Camembert und frischen Basilikumblättern gefüllt gebraten und sie waren absolut lecker.

Dies ist ein wunderbares Rezept. So einfach, zart, knusprig, würzig. Beim Braten müssen Sie wirklich ein Thermometer verwenden, um sicherzustellen, dass Ihr Öl heiß genug ist. Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum andere Rezensenten schwere und ölige Ergebnisse hatten. Ich würde sie ermutigen, es noch einmal zu versuchen! Ich habe Käse in einige gesteckt und andere alleine gebraten, beide waren köstlich, aber ich bevorzugte die Blumen solo, sie sind zart und knusprig und unglaublich! Genauso hübsch wie das Bild. Eine großartige Möglichkeit, diese Herbstblumen zu verbrauchen, bevor die Pflanze vollständig abstirbt.

Wie ein anderer Rezensent betonte, absorbieren diese das Frittieröl ziemlich. Dadurch sind sie etwas schwerer als die frittierten Blüten, die ich in Rom probiert habe. Vielleicht würde Tempuramehl oder eine Mischung aus Kuchenmehl und Maisstärke besser funktionieren. Alles in allem war der Geschmack ziemlich gut - ich bin froh, dass ich Bier anstelle von Sprudelwasser verwendet habe - aber es sind nur 4 Gabeln.

Das erste Mal habe ich diese vor ungefähr 25 Jahren gemacht und es war bei weitem die beste Version. Ich habe eine Füllung aus Ricotta, Mozzarella und etwas geriebenem Knoblauch gemacht und in jede Blüte ein halbes Sardellenfilet gesteckt. Ich habe im Laufe der Jahre mehrere Teige verwendet und sie waren alle gut. Neben Bier können Sie einen sehr knusprigen Tempura-ähnlichen Teig nur aus Mehl und Sprudelwasser herstellen. Sehr leicht und knackig. Ich habe sogar Chili-Rellenos-Teig mit etwas Bier verwendet. Lecker! Solange Mozzarella und Sardellen da sind, kann man nichts falsch machen. Zum Glück habe ich eine Fülle von Blüten, wenn ich Zucchini pflanze, weil sie sehr schwer im Handel zu finden und dann lächerlich teuer sind. Oh, und wenn diese oder JEDES Frittierte zu fettig und matschig herauskommt, liegt dies daran, dass Ihre Brattemperatur zu niedrig war. Zeitraum.

Ich habe diese mit Mozzarella und Sardellen für eine Dinnerparty gefüllt und sie waren unglaublich! Der Teig war so einfach und richtig knusprig. Alle haben sie geliebt und ich werde sie auf jeden Fall wieder machen.

Dieses Rezept hat mir gar nicht gefallen. Sie sehen toll aus, aber ich denke, der Teig (ich habe das Eiweiß mitgeliefert) ist viel zu schwer und saugt viel Öl auf. Der Teig schmeckt wie Zwiebelring-Teig und ist so dick, dass man kaum erkennen kann, was drin ist. Ich habe wunderschöne große organische, superfrische Zucchiniblüten vom Greenmarket verwendet, aber ich konnte nur eine essen und mir wurde sofort schlecht, als wäre mein Inneres mit Öl bedeckt. Mein Mann hat es gerade geschafft, 2 zu essen. Wir haben diese Delikatesse in Rom genossen, wo wir sie viel leichter und weniger bleiern fanden. Ich empfehle, ein anderes Rezept zu verwenden, wenn Sie versuchen, diese zu Hause zuzubereiten !!

Habe heute 9 Zucchiniblüten auf dem Union Square Market für 3 Dollar gekauft. Eine Füllung aus Ziegen-Ricotta-Käse, gemischt mit gehackter frischer Minze, Salz, Pfeffer und etwas frisch geriebenem Parmesan. Fügen Sie dem Teig das Eiweiß hinzu und verwenden Sie Anchor Steam Pale Ale mit dem Mehl. Göttlich!

Ich habe diese gemacht, mit einer Mischung aus frischem Ricotta, gehackten Schalotten und frischen Kräutern - Basilikum, Petersilie, Thymian - gefüllt und dann in Rapsöl angebraten. Ein großer Erfolg, aber arbeitsintensiv, ganz zu schweigen davon, dass Sie sie nicht in Ihrem eigenen Garten anbauen, ein teurer Genuss für 3,00 USD pro Tüte mit 2 Blüten!

Habe dieses Rezept ausgerechnet mit Coors light gemacht und es ist wunderbar geworden. Große Requisiten an Miciolla unten für die Empfehlung einer Füllung aus Mozzarella und Sardellen. Ich benutzte ein kleines Stück frischen Mozzarella, einen winzigen Ausstrich von Sardellenpaste und ein kleines Basilikumblatt in jedem, ausgebaggert im sprudelnden Teig, und es war das Beste auf dem Planeten. Ich liebe Sardellen nicht einmal.

Ich freue mich schon darauf, dieses Rezept auszuprobieren, obwohl ich das gleiche Rezept wie Skinnyboy's von der italienischen Großmutter als DAS traditionelle Rezept habe. Bei einem Überfluss an Zucchini im Garten verwenden wir diesen Teig manchmal zum Anbraten von Zucchini, der der Länge nach sehr dünn geschnitten (oder gefüllt, aber das ist eine andere Geschichte. ).

Ich habe mich sehr über ein Rezept OHNE Füllung gefreut! So bin ich mit Freude an ihnen aufgewachsen. Unser Teig war die einfachste, bäuerliche Art: Mehl, Backpulver, ein Ei und genug Wasser, um einen dünnen Teig zu machen. Sie müssen das Staubblatt NICHT entfernen. Aber achten Sie darauf, die Blumen morgens zu pflücken, wenn sie geöffnet sind (um keine Bienen einzufangen). Die männlichen Blüten sind diejenigen mit den dünnen Stielen. Das Weibchen hat die Frucht hinter der Blüte. Lecker!

Meine italienische Großmutter sagte immer, dass das Staubgefäß Giftstoffe enthält, also entfernen wir sie. Wir machen den Teig auch mit einem Ei, Eigelb direkt hinein, weiß zu weichen Spitzen aufgeschlagen und wir würzen ihn mit viel schwarzem Pfeffer, bevor wir ihn im Kühlschrank ruhen lassen. Anstelle von Bier wird oft ein wenig trockener Weißwein oder Essig verwendet. Sie sind göttlich schlicht, aber ich kann auch sehr empfehlen, sie mit etwas gewürztem und Kräuterricotta zu füllen.

Hallo zusammen! Herzlichen Glückwunsch zu dieser Quittung, genau so machen wir "fiori di zucca fritti" hier in Italien! Darf ich Ihnen allen die beste Füllung aller Zeiten vorschlagen? Das berühmteste in Süditalien! Bitte einfach jede Blüte mit einem Kotelett Mozzarella und 1 Sardelle füllen. Bitte probieren Sie und lassen Sie es mich wissen. große Umarmung aus Rom!

Diese waren köstlich! Der Teig ist etwas schwer, aber dies ist bei weitem die beste Art, Kürbisblüten zu essen. Ich habe sie mit Ricotta, Champignons und sautierten Zutaten probiert und dies ist wirklich die beste Kochmethode. Ich habe die Blüten verwendet, an denen noch die Zucchini-Enden befestigt waren (nicht sicher, ob das die Männchen oder die Weibchen sind) und es gab ihnen ein bisschen mehr. Ich empfehle auf jeden Fall, diese im Gegensatz zu den Blüten zu verwenden, die nur den Stiel haben. In diesem kleinen Extra an Zucchini steckt viel mehr Geschmack.

Ich habe hier in Central PA einen Bauern gefunden, der mich den ganzen Sommer über mit Blüten versorgt. Ich habe diese Variationen zweimal gemacht, um die Kritiken von sehr anspruchsvollen Essern zu schwärmen. Meine eine Frage ist, warum ist das Abschneiden des Staubblatts vor dem Füllen und Braten eine Voraussetzung?

Ich habe das Hauptrezept genau so gemacht, wie es geschrieben wurde. Die Beschichtung war absolut perfekt - leicht und knusprig. Diese waren fabelhaft und meine Gäste schwärmten davon.


Knusprig frittierte Zucchiniblüten

In einem großen Topf etwa 2 Zoll Öl bei mittlerer Hitze erhitzen, bis ein Frittierthermometer 350 ° anzeigt. Mehl und Salz in einer mittelgroßen Schüssel mischen, dann das Bier fast glatt rühren (einige kleine Klumpen sind willkommen – nicht zu viel rühren, sonst entlüften Sie den Teig). Eiweiß unter den Teig heben. Nacheinander die Blüten im Teig ausbaggern, den Überschuss abschütteln und sie sanft in das Öl legen, ohne die Pfanne zu überfüllen. Kochen, einmal mit einem Schaumlöffel wenden, bis sie goldbraun sind, insgesamt 2-3 Minuten. Zum Abtropfen auf Küchenpapier übertragen. Mit Meersalz bestreuen und heiß verschlingen.

Wie würden Sie Crispy Fried Zucchini Blossoms bewerten?

Rezepte, die Sie machen möchten. Kochtipps, die funktionieren. Restaurantempfehlungen, denen Sie vertrauen.

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Benutzervereinbarung und Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung sowie Ihre kalifornischen Datenschutzrechte. Guten Appetit kann einen Teil des Umsatzes mit Produkten erzielen, die über unsere Website im Rahmen unserer Affiliate-Partnerschaften mit Einzelhändlern gekauft werden. Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verteilt, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden. AdChoices


ZUTATEN

Woher das Rezept für gefüllte Zucchiniblüten stammt ist a Geheimnis. Auch weil, jede Region der italienischen Halbinsel hat seine eigene traditionelles Rezept um sie zu machen. Allen gemeinsam ist jedoch ihr delikater Geschmack. Gefüllte Zucchiniblüten sind knusprige Häppchen mit einer verlockenden Füllung, die ideal als Vorspeise zu einem schicken, raffinierten Abendessen serviert werden.

Zucchiniblüten wachsen an der Markpflanze, sind aber nur an Marktständen in der Feder, wenn sie gepflückt werden müssen, damit die Früchte nicht zu groß werden. Hier ist ein extrem elegantes Rezept für gefüllte Zucchiniblüten, auch ideal für die Meisten romantische Abendessen!


Rezept für frittierte Zucchini

  • 2-3 Zucchini-Kürbis
  • 2 Eier
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 1/4 Tasse Kokosöl zum Braten (bei Bedarf zusätzliches Öl hinzufügen)
  • 1/4 Tasse geriebener Parmesankäse (wie die grüne Dose)
  • 1/3 Tasse Mandelmehl zum Servieren (optional)

Auf der Suche nach anderen fantastischen vegetarischen Snacks, Beilagen oder Dips? Probiere einen von meinen anderen Gemüse-Favoriten:

Ernährungsinformationen: Dieses Rezept für gebratene Zucchini ist Low Carb, KETO-freundlich und glutenfrei! Denken Sie daran, indem Sie diese spezielle PIN anheften!

Haftungsausschluss: Ernährungsinformationen von Carb Manager. Wenn Sie eine KETO- oder Low Carb-Diät einhalten, überprüfen Sie immer Ihre eigenen Informationen mit diesem oder My Fitness Pal basierend auf den Marken und Gewichte, die Sie verwenden. Ich bin nicht für die Berechnungen verantwortlich, versuche jedoch, den Lesern so viele Informationen wie möglich zur Verfügung zu stellen, damit sie fundierte Entscheidungen treffen können.


Gebratene Zucchiniblüten

10-15 Zucchiniblüten 1/3 Tasse Mehl 1 Ei, geschlagen 1/3 Tasse Milch 1/2 TL. Salz 1/2 TL Knoblauchpulver Öl zum braten. 1. Öl in der Pfanne auf dem Herd erhitzen. Reinigen Sie die Zucchiniblüten, indem Sie den Stiel abschneiden und den Kolben von innen entfernen. Schmutz aus dem Garten abwaschen. Zum Trocknen auf Papiertücher legen. 2. Mehl mit Salz und Knoblauchpulver mischen. 3. Das Ei mit der Milch in einer flachen Schüssel verquirlen. 4. Tauchen Sie die gereinigten Blüten in Mehl, um den Überschuss abzuschütteln. In die Ei-Milch-Mischung tauchen, abtropfen lassen, dann in der Mehlmischung wälzen. 5. Legen Sie jede Blüte nacheinander in das heiße Öl. Wiederholen Sie den obigen Vorgang, bis alle Blüten gebraten sind. Achten Sie darauf, sie nicht zu verbrennen.

Gebratene Zucchiniblüten

Mehl und Olivenöl in einer großen Schüssel verquirlen (es bilden sich trockene, erbsengroße Kugeln). Fügen Sie 3/4 Tasse warmes Wasser hinzu, bis sich ein glatter, dicker Pfannkuchen-ähnlicher Teig bildet. 2 TL einrühren. Salz. Teig ohne Deckel 1-2 Stunden bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

Schritt 2

Gießen Sie Pflanzenöl in eine große schwere Pfanne mit hohem Rand bis zu einer Tiefe von 1/2 Zoll. Frittieren Sie das Thermometer in Öl, damit die Zwiebel untergetaucht wird. Bei mittlerer Hitze erhitzen, bis das Thermometer in einer schweren, hohen Pfanne 375 ° anzeigt, bis ein an der Seite der Pfanne angebrachtes Süßigkeiten-Thermometer 375° anzeigt.

Schritt 3

Eiweiß schlagen, bis sich mittelsteife Spitzen bilden, ein Drittel des Eiweißes vorsichtig in den Teig einrühren, um es zu lösen, dann den Rest des Eiweißes vorsichtig unterheben, bis es gerade eingearbeitet ist.

Schritt 4

Die Blüten in 6er Portionen in den Teig tauchen und überschüssigen Teig zurück in die Schüssel tropfen lassen. 3–4 Minuten pro Charge braten, dabei gelegentlich wenden, bis sie goldbraun und knusprig sind. Auf Papierhandtücher übertragen. Mit Salz würzen, heiß servieren.

Wie würden Sie Gebratene Zucchiniblüten bewerten?

Rezepte, die Sie machen möchten. Kochtipps, die funktionieren. Restaurantempfehlungen, denen Sie vertrauen.

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Benutzervereinbarung und Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung sowie Ihre kalifornischen Datenschutzrechte. Guten Appetit kann einen Teil des Umsatzes mit Produkten erzielen, die über unsere Website im Rahmen unserer Affiliate-Partnerschaften mit Einzelhändlern gekauft werden. Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verteilt, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden. AdChoices


Gebratene Zucchiniblüten gefüllt mit Ricotta, Ziegenkäse und & Frische Kräuter


Unsere Garten-Zucchini-Pflanzen haben dieses Jahr großartig angefangen, dann sind sie im August einfach geschrumpft und gestorben. Wir haben eine weitere Charge Zucchini nachgepflanzt und sie gedeihen, also werden wir hoffentlich bald wieder Zucchini ernten. Obwohl es wunderbar ist, Zucchini in meinem Garten wachsen zu lassen, ist es für mich das Beste, die Zucchiniblüten jeden Morgen zu pflücken. Ich liebe es, mit diesen zarten Blüten herumzuspielen und habe sie diesen Sommer mit verschiedenen Käsesorten, Kartoffelpüree und Sardellen gefüllt. Ich habe sie paniert und gebacken, geschlagen und frittiert, aber seit ich im Juli im Piemont gebratene Zucchiniblüten probiert habe, bereite ich sie auf diese Weise zu. Ich bevorzuge das Pfannenbraten dem Frittieren, da man nicht viel Öl benötigt, man nicht die Sauerei beim Frittieren hat und da sie nicht so knusprig werden wie beim Frittieren, schmecken sie einfach frischer, ohne ölig Nachgeschmack.

Ich habe vor kurzem cremigen Ricotta-Käse und würzigen weichen Ziegenkäse zusammen mit einigen fein gehackten Gartenkräutern kombiniert, um meine Blüten vor kurzem zu füllen, und habe diese Geschmackskombination sehr genossen. Ich habe wieder einen leichten Teig gemacht und sie in der Pfanne gebraten und sie warm serviert. Es ist einfach etwas, in eine goldbraune Zucchiniblüte zu schneiden und cremigen Käse herausquellen zu sehen, der so einladend ist!

Guten Appetit!
Deborah Mele 2016