Traditionelle Rezepte

Emma Stone vertreibt ihre Angst

Emma Stone vertreibt ihre Angst

Für Emma Stone halten Comedy und Backen die Angst fern

Emma Stone war nicht immer das urkomische, entspannte und coole Mädchen, das wir oft auf der großen Leinwand sehen. Tatsächlich gibt die 23-jährige Schauspielerin zu, ein "wirklich ängstliches Kind" gewesen zu sein und würde ihre Angst durch Komödie lindern. "Es gab mir ein Gefühl von Sinn. Ich wollte die Leute zum Lachen bringen", sagte sie im Juli-Cover-Interview der Vogue.

In letzter Zeit, um ihre Nerven beim Filmen zu beruhigen Der unglaubliche Spiderman, Stone hat das Backen übernommen – und zwar reichlich. Sie sagt: „Ich glaube, ich fühlte mich wirklich außer Kontrolle über meine Umgebung. Ich habe die ganze Zeit nur gebacken. Es gab Stapel von Dingen in der Küche, die niemand durchmachen konnte diese rein, ich werde wissen, was das Ergebnis ist. Ich habe zu viel gebacken." Stone ist nicht der einzige, der von ihrem Angstbacken profitiert hat; zum Glück die Crew von Der unglaubliche Spiderman, darunter Freund und Co-Star Andrew Garfield, wurden tagelang mit Backwaren bestückt!

Was tun gegen Stress und Angst? Hinterlassen Sie einen Kommentar in unserem Kommentarbereich!


  • Der australische Bäcker Morgan Hipworth teilte sein Rezept für goldene Hashbrowns
  • Die 20-Jährige aus Melbourne teilte das Drei-Zutaten-Rezept online
  • Die Hashbrowns hatten ein perfektes knuspriges Äußeres mit einer weichen Mitte
  • Alles, was Sie für den Frühstücksgenuss brauchen, sind Kartoffeln, Maismehl und Ghee

Veröffentlicht: 01:58 BST, 14. April 2021 | Aktualisiert: 02:07 BST, 14. April 2021

Ein talentierter australischer Bäcker hat sein Rezept geteilt, um zu Hause köstlich knusprige Hashbrowns zuzubereiten.

Morgan Hipworth, Inhaber des Melbourner Unternehmens Bistro Morgan Bakehouse, teilte das Drei-Zutaten-Rezept online – und versprach, dass hausgemachte Hashbrowns „besser“ schmecken als Fast-Food-Alternativen.

Der köstliche Frühstücksgenuss hatte das perfekte goldene Äußere mit einem weichen, warmen Zentrum.

Das auf TiKTok geteilte Food-Video ging schnell viral und wurde mehr als 1,4 Millionen Mal angesehen.

Morgan Hipworth (links) teilte das Drei-Zutaten-Rezept online – und versprach, hausgemachte Hashbrowns „besser“ zu schmecken als Fast-Food-Alternativen.

Im Video begann er damit, die Kartoffeln zu waschen, zu schälen und zu reiben, bevor er sie 20 Minuten in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen ließ

Um das schmackhafte Gericht zuzubereiten, verwendete Morgan mittelgroße Crème Royal-Kartoffeln, Ghee (eine Art pflanzliche Butter) und Maismehl.

In dem Video begann er damit, die Kartoffeln zu waschen, zu schälen und zu reiben, bevor er sie 20 Minuten in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen ließ.

"Überschüssiges Wasser ausdrücken und zum Trocknen auf ein mit Papiertüchern ausgelegtes Tablett legen", schrieb er.

Dann fügte er in einer Pfanne bei schwacher Hitze drei Esslöffel Ghee zu den Kartoffeln hinzu und kochte zehn Minuten lang auf niedriger Stufe oder bis die Kartoffeln weich wurden.

Salz und Pfeffer wurden auch nach Geschmack hinzugefügt.

Nachdem er die Kartoffel gekocht hatte, kombinierte er sie mit drei Esslöffeln Maismehl in einer Schüssel.


  • Der australische Bäcker Morgan Hipworth teilte sein Rezept für goldene Hashbrowns
  • Die 20-Jährige aus Melbourne teilte das Drei-Zutaten-Rezept online
  • Die Hashbrowns hatten ein perfektes knuspriges Äußeres mit einer weichen Mitte
  • Alles, was Sie für den Frühstücksgenuss brauchen, sind Kartoffeln, Maismehl und Ghee

Veröffentlicht: 01:58 BST, 14. April 2021 | Aktualisiert: 02:07 BST, 14. April 2021

Ein talentierter australischer Bäcker hat sein Rezept geteilt, um zu Hause köstlich knusprige Hashbrowns zuzubereiten.

Morgan Hipworth, Inhaber des Melbourner Unternehmens Bistro Morgan Bakehouse, teilte das Drei-Zutaten-Rezept online – und versprach, dass hausgemachte Hashbrowns „besser“ schmecken als Fast-Food-Alternativen.

Der köstliche Frühstücksgenuss hatte das perfekte goldene Äußere mit einem weichen, warmen Zentrum.

Das auf TiKTok geteilte Food-Video ging schnell viral und wurde mehr als 1,4 Millionen Mal angesehen.

Morgan Hipworth (links) teilte das Drei-Zutaten-Rezept online – und versprach, hausgemachte Hashbrowns „besser“ zu schmecken als Fast-Food-Alternativen.

Im Video begann er damit, die Kartoffeln zu waschen, zu schälen und zu reiben, bevor er sie 20 Minuten in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen ließ

Um das leckere Gericht zuzubereiten, verwendete Morgan mittelgroße Crème Royal-Kartoffeln, Ghee (eine Art pflanzliche Butter) und Maismehl.

In dem Video begann er damit, die Kartoffeln zu waschen, zu schälen und zu reiben, bevor er sie 20 Minuten in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen ließ.

"Überschüssiges Wasser ausdrücken und zum Trocknen auf ein mit Papiertüchern ausgelegtes Tablett legen", schrieb er.

Dann fügte er in einer Pfanne bei schwacher Hitze drei Esslöffel Ghee zu den Kartoffeln hinzu und kochte zehn Minuten lang auf niedriger Stufe oder bis die Kartoffeln weich wurden.

Salz und Pfeffer wurden auch nach Geschmack hinzugefügt.

Nachdem er die Kartoffel gekocht hatte, kombinierte er sie mit drei Esslöffeln Maismehl in einer Schüssel.


  • Der australische Bäcker Morgan Hipworth teilte sein Rezept für goldene Hashbrowns
  • Die 20-Jährige aus Melbourne teilte das Drei-Zutaten-Rezept online
  • Die Hashbrowns hatten ein perfektes knuspriges Äußeres mit einer weichen Mitte
  • Alles, was Sie für den Frühstücksgenuss brauchen, sind Kartoffeln, Maismehl und Ghee

Veröffentlicht: 01:58 BST, 14. April 2021 | Aktualisiert: 02:07 BST, 14. April 2021

Ein talentierter australischer Bäcker hat sein Rezept geteilt, um zu Hause köstlich knusprige Hashbrowns zuzubereiten.

Morgan Hipworth, Inhaber des Melbourner Unternehmens Bistro Morgan Bakehouse, teilte das Drei-Zutaten-Rezept online – und versprach, dass hausgemachte Hashbrowns „besser“ schmecken als Fast-Food-Alternativen.

Der köstliche Frühstücksgenuss hatte das perfekte goldene Äußere mit einem weichen, warmen Zentrum.

Das auf TiKTok geteilte Food-Video ging schnell viral und wurde mehr als 1,4 Millionen Mal angesehen.

Morgan Hipworth (links) teilte das Drei-Zutaten-Rezept online – und versprach, hausgemachte Hashbrowns „besser“ zu schmecken als Fast-Food-Alternativen.

Im Video begann er damit, die Kartoffeln zu waschen, zu schälen und zu reiben, bevor er sie 20 Minuten in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen ließ

Um das schmackhafte Gericht zuzubereiten, verwendete Morgan mittelgroße Crème Royal-Kartoffeln, Ghee (eine Art pflanzliche Butter) und Maismehl.

Im Video begann er damit, die Kartoffeln zu waschen, zu schälen und zu reiben, bevor er sie 20 Minuten in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen ließ.

"Überschüssiges Wasser ausdrücken und zum Trocknen auf ein mit Papiertüchern ausgelegtes Tablett legen", schrieb er.

Dann fügte er in einer Pfanne bei schwacher Hitze drei Esslöffel Ghee zu den Kartoffeln hinzu und kochte zehn Minuten lang auf niedriger Stufe oder bis die Kartoffeln weich wurden.

Salz und Pfeffer wurden auch nach Geschmack hinzugefügt.

Nachdem er die Kartoffel gekocht hatte, kombinierte er sie mit drei Esslöffeln Maismehl in einer Schüssel.


  • Der australische Bäcker Morgan Hipworth teilte sein Rezept für goldene Hashbrowns
  • Die 20-Jährige aus Melbourne teilte das Drei-Zutaten-Rezept online
  • Die Hashbrowns hatten ein perfektes knuspriges Äußeres mit einer weichen Mitte
  • Alles, was Sie für den Frühstücksgenuss brauchen, sind Kartoffeln, Maismehl und Ghee

Veröffentlicht: 01:58 BST, 14. April 2021 | Aktualisiert: 02:07 BST, 14. April 2021

Ein talentierter australischer Bäcker hat sein Rezept geteilt, um zu Hause köstlich knusprige Hashbrowns zuzubereiten.

Morgan Hipworth, Inhaber des Melbourner Unternehmens Bistro Morgan Bakehouse, teilte das Drei-Zutaten-Rezept online – und versprach, dass hausgemachte Hashbrowns „besser“ schmecken als Fast-Food-Alternativen.

Der köstliche Frühstücksgenuss hatte das perfekte goldene Äußere mit einem weichen, warmen Zentrum.

Das auf TiKTok geteilte Food-Video ging schnell viral und wurde mehr als 1,4 Millionen Mal angesehen.

Morgan Hipworth (links) teilte das Drei-Zutaten-Rezept online – und versprach, hausgemachte Hashbrowns „besser“ zu schmecken als Fast-Food-Alternativen.

Im Video begann er damit, die Kartoffeln zu waschen, zu schälen und zu reiben, bevor er sie 20 Minuten in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen ließ

Um das leckere Gericht zuzubereiten, verwendete Morgan mittelgroße Crème Royal-Kartoffeln, Ghee (eine Art pflanzliche Butter) und Maismehl.

In dem Video begann er damit, die Kartoffeln zu waschen, zu schälen und zu reiben, bevor er sie 20 Minuten in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen ließ.

"Überschüssiges Wasser ausdrücken und zum Trocknen auf ein mit Papiertüchern ausgelegtes Tablett legen", schrieb er.

Dann fügte er in einer Pfanne bei schwacher Hitze drei Esslöffel Ghee zu den Kartoffeln hinzu und kochte zehn Minuten lang auf niedriger Stufe oder bis die Kartoffeln weich wurden.

Salz und Pfeffer wurden auch nach Geschmack hinzugefügt.

Nachdem er die Kartoffel gekocht hatte, kombinierte er sie mit drei Esslöffeln Maismehl in einer Schüssel.


  • Der australische Bäcker Morgan Hipworth teilte sein Rezept für goldene Hashbrowns
  • Die 20-Jährige aus Melbourne teilte das Drei-Zutaten-Rezept online
  • Die Hashbrowns hatten ein perfektes knuspriges Äußeres mit einer weichen Mitte
  • Alles, was Sie für den Frühstücksgenuss brauchen, sind Kartoffeln, Maismehl und Ghee

Veröffentlicht: 01:58 BST, 14. April 2021 | Aktualisiert: 02:07 BST, 14. April 2021

Ein talentierter australischer Bäcker hat sein Rezept geteilt, um zu Hause köstlich knusprige Hashbrowns zuzubereiten.

Morgan Hipworth, Inhaber des Melbourner Unternehmens Bistro Morgan Bakehouse, teilte das Drei-Zutaten-Rezept online – und versprach, dass hausgemachte Hashbrowns „besser“ schmecken als Fast-Food-Alternativen.

Der köstliche Frühstücksgenuss hatte das perfekte goldene Äußere mit einem weichen, warmen Zentrum.

Das auf TiKTok geteilte Food-Video ging schnell viral und wurde mehr als 1,4 Millionen Mal angesehen.

Morgan Hipworth (links) teilte das Drei-Zutaten-Rezept online – und versprach, hausgemachte Hashbrowns „besser“ zu schmecken als Fast-Food-Alternativen.

Im Video begann er damit, die Kartoffeln zu waschen, zu schälen und zu reiben, bevor er sie 20 Minuten in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen ließ

Um das leckere Gericht zuzubereiten, verwendete Morgan mittelgroße Crème Royal-Kartoffeln, Ghee (eine Art pflanzliche Butter) und Maismehl.

Im Video begann er damit, die Kartoffeln zu waschen, zu schälen und zu reiben, bevor er sie 20 Minuten in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen ließ.

"Überschüssiges Wasser ausdrücken und zum Trocknen auf ein mit Papiertüchern ausgelegtes Tablett legen", schrieb er.

Dann fügte er in einer Pfanne bei schwacher Hitze drei Esslöffel Ghee zu den Kartoffeln hinzu und kochte zehn Minuten lang auf niedriger Stufe oder bis die Kartoffeln weich wurden.

Salz und Pfeffer wurden auch nach Geschmack hinzugefügt.

Nachdem er die Kartoffel gekocht hatte, kombinierte er sie mit drei Esslöffeln Maismehl in einer Schüssel.


  • Der australische Bäcker Morgan Hipworth teilte sein Rezept für goldene Hashbrowns
  • Die 20-Jährige aus Melbourne teilte das Drei-Zutaten-Rezept online
  • Die Hashbrowns hatten ein perfektes knuspriges Äußeres mit einer weichen Mitte
  • Alles, was Sie für den Frühstücksgenuss brauchen, sind Kartoffeln, Maismehl und Ghee

Veröffentlicht: 01:58 BST, 14. April 2021 | Aktualisiert: 02:07 BST, 14. April 2021

Ein talentierter australischer Bäcker hat sein Rezept geteilt, um zu Hause köstlich knusprige Hashbrowns zuzubereiten.

Morgan Hipworth, Inhaber des Melbourner Unternehmens Bistro Morgan Bakehouse, teilte das Drei-Zutaten-Rezept online – und versprach, dass hausgemachte Hashbrowns „besser“ schmecken als Fast-Food-Alternativen.

Der köstliche Frühstücksgenuss hatte das perfekte goldene Äußere mit einem weichen, warmen Zentrum.

Das auf TiKTok geteilte Food-Video ging schnell viral und wurde mehr als 1,4 Millionen Mal angesehen.

Morgan Hipworth (links) teilte das Drei-Zutaten-Rezept online – und versprach, hausgemachte Hashbrowns „besser“ zu schmecken als Fast-Food-Alternativen.

Im Video begann er damit, die Kartoffeln zu waschen, zu schälen und zu reiben, bevor er sie 20 Minuten in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen ließ

Um das schmackhafte Gericht zuzubereiten, verwendete Morgan mittelgroße Crème Royal-Kartoffeln, Ghee (eine Art pflanzliche Butter) und Maismehl.

In dem Video begann er damit, die Kartoffeln zu waschen, zu schälen und zu reiben, bevor er sie 20 Minuten in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen ließ.

"Überschüssiges Wasser ausdrücken und zum Trocknen auf ein mit Papiertüchern ausgelegtes Tablett legen", schrieb er.

Dann fügte er in einer Pfanne bei schwacher Hitze drei Esslöffel Ghee zu den Kartoffeln hinzu und kochte zehn Minuten lang auf niedriger Stufe oder bis die Kartoffeln weich wurden.

Salz und Pfeffer wurden auch nach Geschmack hinzugefügt.

Nachdem er die Kartoffel gekocht hatte, kombinierte er sie mit drei Esslöffeln Maismehl in einer Schüssel.


  • Der australische Bäcker Morgan Hipworth teilte sein Rezept für goldene Hashbrowns
  • Die 20-Jährige aus Melbourne teilte das Drei-Zutaten-Rezept online
  • Die Hashbrowns hatten ein perfektes knuspriges Äußeres mit einer weichen Mitte
  • Alles, was Sie für den Frühstücksgenuss brauchen, sind Kartoffeln, Maismehl und Ghee

Veröffentlicht: 01:58 BST, 14. April 2021 | Aktualisiert: 02:07 BST, 14. April 2021

Ein talentierter australischer Bäcker hat sein Rezept geteilt, um zu Hause köstlich knusprige Hashbrowns zuzubereiten.

Morgan Hipworth, Inhaber des Melbourner Unternehmens Bistro Morgan Bakehouse, teilte das Drei-Zutaten-Rezept online – und versprach, dass hausgemachte Hashbrowns „besser“ schmecken als Fast-Food-Alternativen.

Der köstliche Frühstücksgenuss hatte das perfekte goldene Äußere mit einem weichen, warmen Zentrum.

Das auf TiKTok geteilte Food-Video ging schnell viral und wurde mehr als 1,4 Millionen Mal angesehen.

Morgan Hipworth (links) teilte das Drei-Zutaten-Rezept online – und versprach, hausgemachte Hashbrowns „besser“ zu schmecken als Fast-Food-Alternativen.

Im Video begann er damit, die Kartoffeln zu waschen, zu schälen und zu reiben, bevor er sie 20 Minuten in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen ließ

Um das schmackhafte Gericht zuzubereiten, verwendete Morgan mittelgroße Crème Royal-Kartoffeln, Ghee (eine Art pflanzliche Butter) und Maismehl.

Im Video begann er damit, die Kartoffeln zu waschen, zu schälen und zu reiben, bevor er sie 20 Minuten in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen ließ.

"Überschüssiges Wasser ausdrücken und zum Trocknen auf ein mit Papiertüchern ausgelegtes Tablett legen", schrieb er.

Dann fügte er in einer Pfanne bei schwacher Hitze drei Esslöffel Ghee zu den Kartoffeln hinzu und kochte zehn Minuten lang auf niedriger Stufe oder bis die Kartoffeln weich wurden.

Salz und Pfeffer wurden auch nach Geschmack hinzugefügt.

Nachdem er die Kartoffel gekocht hatte, kombinierte er sie mit drei Esslöffeln Maismehl in einer Schüssel.


  • Der australische Bäcker Morgan Hipworth teilte sein Rezept für goldene Hashbrowns
  • Die 20-Jährige aus Melbourne teilte das Drei-Zutaten-Rezept online
  • Die Hashbrowns hatten ein perfektes knuspriges Äußeres mit einer weichen Mitte
  • Alles, was Sie für den Frühstücksgenuss brauchen, sind Kartoffeln, Maismehl und Ghee

Veröffentlicht: 01:58 BST, 14. April 2021 | Aktualisiert: 02:07 BST, 14. April 2021

Ein talentierter australischer Bäcker hat sein Rezept geteilt, um zu Hause köstlich knusprige Hashbrowns zuzubereiten.

Morgan Hipworth, Inhaber des Melbourner Unternehmens Bistro Morgan Bakehouse, teilte das Drei-Zutaten-Rezept online – und versprach, dass hausgemachte Hashbrowns „besser“ schmecken als Fast-Food-Alternativen.

Der köstliche Frühstücksgenuss hatte das perfekte goldene Äußere mit einem weichen, warmen Zentrum.

Das auf TiKTok geteilte Food-Video ging schnell viral und wurde mehr als 1,4 Millionen Mal angesehen.

Morgan Hipworth (links) teilte das Drei-Zutaten-Rezept online – und versprach, hausgemachte Hashbrowns „besser“ zu schmecken als Fast-Food-Alternativen.

Im Video begann er damit, die Kartoffeln zu waschen, zu schälen und zu reiben, bevor er sie 20 Minuten in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen ließ

Um das schmackhafte Gericht zuzubereiten, verwendete Morgan mittelgroße Crème Royal-Kartoffeln, Ghee (eine Art pflanzliche Butter) und Maismehl.

In dem Video begann er damit, die Kartoffeln zu waschen, zu schälen und zu reiben, bevor er sie 20 Minuten in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen ließ.

"Überschüssiges Wasser ausdrücken und zum Trocknen auf ein mit Papiertüchern ausgelegtes Tablett legen", schrieb er.

Dann fügte er in einer Pfanne bei schwacher Hitze drei Esslöffel Ghee zu den Kartoffeln hinzu und kochte zehn Minuten lang auf niedriger Stufe oder bis die Kartoffeln weich wurden.

Salz und Pfeffer wurden auch nach Geschmack hinzugefügt.

Nachdem er die Kartoffel gekocht hatte, kombinierte er sie mit drei Esslöffeln Maismehl in einer Schüssel.


  • Der australische Bäcker Morgan Hipworth teilte sein Rezept für goldene Hashbrowns
  • Die 20-Jährige aus Melbourne teilte das Drei-Zutaten-Rezept online
  • Die Hashbrowns hatten ein perfektes knuspriges Äußeres mit einer weichen Mitte
  • Alles, was Sie für den Frühstücksgenuss brauchen, sind Kartoffeln, Maismehl und Ghee

Veröffentlicht: 01:58 BST, 14. April 2021 | Aktualisiert: 02:07 BST, 14. April 2021

Ein talentierter australischer Bäcker hat sein Rezept geteilt, um zu Hause köstlich knusprige Hashbrowns zuzubereiten.

Morgan Hipworth, Inhaber des Melbourner Unternehmens Bistro Morgan Bakehouse, teilte das Drei-Zutaten-Rezept online – und versprach, dass hausgemachte Hashbrowns „besser“ schmecken als Fast-Food-Alternativen.

Der köstliche Frühstücksgenuss hatte das perfekte goldene Äußere mit einem weichen, warmen Zentrum.

Das auf TiKTok geteilte Food-Video ging schnell viral und wurde mehr als 1,4 Millionen Mal angesehen.

Morgan Hipworth (links) teilte das Drei-Zutaten-Rezept online – und versprach, hausgemachte Hashbrowns „besser“ zu schmecken als Fast-Food-Alternativen.

Im Video begann er damit, die Kartoffeln zu waschen, zu schälen und zu reiben, bevor er sie 20 Minuten in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen ließ

Um das leckere Gericht zuzubereiten, verwendete Morgan mittelgroße Crème Royal-Kartoffeln, Ghee (eine Art pflanzliche Butter) und Maismehl.

In dem Video begann er damit, die Kartoffeln zu waschen, zu schälen und zu reiben, bevor er sie 20 Minuten in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen ließ.

"Überschüssiges Wasser ausdrücken und zum Trocknen auf ein mit Papiertüchern ausgelegtes Tablett legen", schrieb er.

Dann fügte er in einer Pfanne bei schwacher Hitze drei Esslöffel Ghee zu den Kartoffeln hinzu und kochte zehn Minuten lang auf niedriger Stufe oder bis die Kartoffeln weich wurden.

Salz und Pfeffer wurden auch nach Geschmack hinzugefügt.

Nachdem er die Kartoffel gekocht hatte, kombinierte er sie mit drei Esslöffeln Maismehl in einer Schüssel.


  • Der australische Bäcker Morgan Hipworth teilte sein Rezept für goldene Hashbrowns
  • Die 20-Jährige aus Melbourne teilte das Drei-Zutaten-Rezept online
  • Die Hashbrowns hatten ein perfektes knuspriges Äußeres mit einer weichen Mitte
  • Alles, was Sie für den Frühstücksgenuss brauchen, sind Kartoffeln, Maismehl und Ghee

Veröffentlicht: 01:58 BST, 14. April 2021 | Aktualisiert: 02:07 BST, 14. April 2021

Ein talentierter australischer Bäcker hat sein Rezept geteilt, um zu Hause köstlich knusprige Hashbrowns zuzubereiten.

Morgan Hipworth, Inhaber des Melbourner Unternehmens Bistro Morgan Bakehouse, teilte das Drei-Zutaten-Rezept online – und versprach, dass hausgemachte Hashbrowns „besser“ schmecken als Fast-Food-Alternativen.

Der köstliche Frühstücksgenuss hatte das perfekte goldene Äußere mit einem weichen, warmen Zentrum.

Das auf TiKTok geteilte Food-Video ging schnell viral und wurde mehr als 1,4 Millionen Mal angesehen.

Morgan Hipworth (links) teilte das Drei-Zutaten-Rezept online – und versprach, hausgemachte Hashbrowns „besser“ zu schmecken als Fast-Food-Alternativen.

Im Video begann er damit, die Kartoffeln zu waschen, zu schälen und zu reiben, bevor er sie 20 Minuten in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen ließ

Um das leckere Gericht zuzubereiten, verwendete Morgan mittelgroße Crème Royal-Kartoffeln, Ghee (eine Art pflanzliche Butter) und Maismehl.

In dem Video begann er damit, die Kartoffeln zu waschen, zu schälen und zu reiben, bevor er sie 20 Minuten in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen ließ.

"Überschüssiges Wasser ausdrücken und zum Trocknen auf ein mit Papiertüchern ausgelegtes Tablett legen", schrieb er.

Dann fügte er in einer Pfanne bei schwacher Hitze drei Esslöffel Ghee zu den Kartoffeln hinzu und kochte zehn Minuten lang auf niedriger Stufe oder bis die Kartoffeln weich wurden.

Salz und Pfeffer wurden auch nach Geschmack hinzugefügt.

Nachdem er die Kartoffel gekocht hatte, kombinierte er sie mit drei Esslöffeln Maismehl in einer Schüssel.


Schau das Video: Emma Stone u0026 Reese Witherspoon talk about anxiety in quarantine. #WeThriveInside (Januar 2022).