Traditionelle Rezepte

Gebackenes Schweinekeulensteak

Gebackenes Schweinekeulensteak

Wir waschen das Fruchtfleischstück und schneiden es dann in dicke Scheiben um einen Finger. Wir waschen die Frühlingszwiebel, schneiden sie in Scheiben und waschen und hacken die Knoblauchzehen. In eine Schüssel Senf, Tomatenmark, Zwiebel, grünen Knoblauch geben und einreiben. Wein, Paprika, Thymian, Salz und Pfeffer nach Geschmack dazugeben und zum Schluss den geschälten und in Scheiben geschnittenen Knoblauch dazugeben. Wir mischen sie, wir legen die Fleischstücke hinein, wir spinnen sie gut in den Köder. Wir decken die Schüssel ab und stellen alles über Nacht in den Kühlschrank.

Am nächsten Tag nehmen wir die Schüssel aus dem Kühlschrank und legen die Fleischstücke in ein Tablett. Über die restliche Sauce eine Tasse Wasser geben, wenden und in die Pfanne gießen.

Mit Frischhaltefolie abdecken und das Steak für etwa anderthalb Stunden bei geeigneter Temperatur in den Ofen stellen. Nach dieser Zeit die Folie entfernen, das Fleisch anbraten lassen und die Sauce nach Belieben reduzieren. Wenn es fertig ist, decken Sie das Steak ab, damit es zart bleibt, wenn wir es nicht sofort essen.

Guten Appetit!


Video: Hjemmelavet Rødkål Deluxe - ekstra lækkert til and, flæskesteg og frikadeller. (Januar 2022).