Traditionelle Rezepte

Gegrillter Steaksalat mit Tomatenvinaigrette

Gegrillter Steaksalat mit Tomatenvinaigrette

Zutaten

  • 1 Pfund Kleiderbügel, Rock oder Flankensteak
  • 1 Teelöffel koscheres Salz plus mehr t
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 mittelgroße Tomate (ca. 6 Unzen), halbiert
  • 1 Esslöffel gehackte Schalotten
  • 1 Teelöffel Rotweinessig
  • 1/4 Tasse plus 5 TL. Olivenöl, geteilt
  • 4 Frühlingszwiebeln oder 6 Frühlingszwiebeln, Zwiebeln halbiert, dunkelgrüne Teile weggeworfen
  • 5 1/2 Zoll dicke Scheiben Ciabatta
  • 8 Tassen gemischter Sommersalat (wie Mizuna, Babysenfgrün und Tatsoi) t
  • 3/4 Tasse frische Basilikumblätter, in 1/2-Zoll-Streifen gerissen

Rezeptvorbereitung

  • Steak mit 1 TL würzen. Salz und Pfeffer; beiseite legen. Die geschnittenen Seiten der Tomate auf groben Löchern einer Kastenreibe in eine mittelgroße Schüssel bis zur Haut reiben; Haut ablegen. Schalotte und Essig hinzufügen; 1/4 Tasse Öl einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beiseite legen. DO AHEAD: Tomatenvinaigrette kann 1 Tag im Voraus zubereitet werden.

  • Machen Sie ein mittelheißes Feuer in einem Holzkohlegrill oder heizen Sie einen Gasgrill auf. Frühlingszwiebeln in einer mittelgroßen Schüssel mit 1 TL schwenken. ölen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln grillen, bis sie gerade zart sind, 2–3 Minuten pro Seite. Auf ein Schneidebrett übertragen und in 2-Zoll-Stücke schneiden.

  • Steak grillen, bis es angebraten und bis zum gewünschten Gargrad gegart ist, 3–5 Minuten pro Seite für mittel bis selten, je nach Dicke des Steaks. Auf ein Schneidebrett übertragen. Ruhen lassen, etwa 10 Minuten.

  • Inzwischen Croutons herstellen: Brotscheiben beidseitig mit den restlichen 4 TL bestreichen. Grillen Sie das Brot, bis es dunkelgoldbraun und stellenweise schön verkohlt ist, etwa 2 Minuten pro Seite. Stellen Sie den Toast beiseite, bis er kühl genug ist, um ihn anfassen zu können, und brechen Sie dann den Toast in ungefähr 1-Zoll-Stücke.

  • Steak gegen die Faser in dünne Scheiben schneiden. Salat, Basilikum, Frühlingszwiebeln, Croutons und etwas Vinaigrette in einer großen Schüssel vermengen. Fügen Sie Steak hinzu und werfen Sie es vorsichtig, um es zu beschichten. Mit restlicher Vinaigrette servieren.

Rezept der Bon Appétit Testküche,

Nährstoffgehalt

5 Portionen, 1 Portion enthält: Kalorien (kcal) 390 Fett (g) 22 Gesättigtes Fett (g) 4 Cholesterin (mg) 30 Kohlenhydrate (g) 25 Ballaststoffe (g) 4 Gesamtzucker (g) 3 Protein (g) 24 Natrium (mg) 700Rezensionen Abschnitt

Gegrillter Steaksalat

Dieser Ketosalat kann warm oder kalt serviert werden. Gegrillter Steaksalat sorgt für einige leckere Reste, was ihn zu einem idealen Sommergericht für die Tage macht, an denen Sie keine Lust zum Kochen haben und einfach nur spielen möchten.

Dieses Rezept wird fast ausschließlich auf dem Grill mit mariniertem Rocksteak und verkohltem Gemüse zubereitet. Diese werden dann mit etwas würzigem Gemüse, Avocado und einer Limettenvinaigrette geworfen. Die Kombination aller Zutaten in diesem Keto-Rezept ergibt einen sehr aromatischen Salat.

Die Marinade

Auch die Marinade für das Rocksteak ist südwestlich inspiriert mit süßen Noten. Chilipulver, Kreuzkümmel, Oregano werden mit goldenen Mönchsfrüchten gemischt, um eine würzige und einzigartige Marinade für Steaks zu erhalten.

Je länger Sie das Steak marinieren, desto komplexer wird das Steak schmecken. Wenn Sie jedoch wenig Zeit haben, können Sie das Steak mindestens eine Stunde vor dem Kochen marinieren.

Rocksteak vs. Flankensteak vs. Flat Iron Steak

Rocksteak, Flankensteak und Flacheisensteaks sind alles lange, dünnere Fleischstücke. Sie enthalten viel faseriges Muskelgewebe und werden am besten schnell bei hoher Hitze gekocht und mittel selten serviert, damit sie nicht zäh werden.

Rocksteaks halten Marinade besser als Flankensteaks. Flankensteak ist das magerste der drei und Rocksteaks neigen dazu, mehr Fett zu tragen, sodass sie beim Grillen etwas zarter sind. Deshalb koche ich normalerweise mit Rocksteak, aber Sie können jedes der drei Steaks in diesem Rezept verwenden.

Der Vorteil beim Grillen mit einem dieser Fleischstücke besteht darin, dass sie weniger teuer sind als ein Ribeye-Steak oder ein Rinderfilet. Sie werden als Metzgersteak bezeichnet, weil es normalerweise der unverkaufte Teil der Kuh war, den der Metzger mit nach Hause nahm, um seine Familie zu ernähren. Sie schmecken sehr gut, wenn Sie sie richtig zubereiten und einen ähnlichen Geschmack wie ein Roastbeef haben.

So bereiten Sie Ihren Grill vor

Heizen Sie Ihren Grill mindestens 5 Minuten lang auf hoher Stufe vor, um überschüssiges Tropfen von Ihrer vorherigen Grillsitzung oder eventuelle Rückstände auf dem Grill zu verbrennen. Dann die Teile mit einer Grillbürste vom Grillrost abkratzen. Senken Sie die Hitze auf die gewünschte Kochtemperatur. Wenn Sie auf einem Holzkohlegrill kochen, grillen Sie das Steak über direkter Hitze. Verwenden Sie für das Gemüse indirekte Hitze.

Bestreichen Sie den Grillrost mit Speiseöl. Ich tauche gerne ein Papiertuch in Avocadoöl und fahre es mit einer Zange über den Rost.

Grillgemüse

Ich verwende gerne einen Grillkorb, wenn ich mein Gemüse über dem Grill gare. Der perforierte Korb setzt das Gemüse den Flammen aus, die eine schöne Kohle erzeugen, während es immer noch perfekt gegart wird.

Wenn Sie keinen Grillkorb haben, können Sie das Gemüse in Alufolie wickeln, sodass ein Beutel entsteht, und direkt auf den Grill legen.

Limettenvinaigrette

Das Dressing für den gegrillten Steaksalat ist eine einfache Limetten-Vinaigrette. Olivenöl, frisch gepresster Limettensaft und eine Prise Salz werden kombiniert und über den Salat geträufelt. Dieses würzige Dressing ergänzt das würzig-süße marinierte Steak. Manchmal ergeben die einfachsten Zutaten den kräftigsten Geschmack.


Galerie

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel körniger brauner Senf
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Knoblauch
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel gebrochener schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel Portwein
  • 1 Pfund Rinderfilet, von überschüssigem Fett befreit und in 4 Portionen geschnitten
  • 2 Tassen Cabernet Sauvignon Wein
  • ½ Tasse getrocknete Kirschen
  • 1 Teelöffel weißer Zucker
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ½ Tasse natives Olivenöl extra
  • 1 Tasse Pekannussstücke
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 1 Esslöffel weißer Zucker
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 7 Unzen Mesclun-Salatgrün mit Spinat und/oder Rucola
  • 1 Karotte, geschält und rasiert
  • 4 Radieschen, dünn rasiert

1 Esslöffel Olivenöl, braunen Senf, Knoblauch, 1 Teelöffel Salz, gebrochenen Pfeffer und Portwein in einer Schüssel verquirlen und die Marinade in eine wiederverschließbare Plastiktüte gießen. Das Rindfleisch dazugeben, mit der Marinade bestreichen, überschüssige Luft herausdrücken und den Beutel verschließen. Im Kühlschrank mindestens 1 Stunde (bei Bedarf bis zu 5 Tage) marinieren.

Cabernet-Wein und getrocknete Kirschen in einem Topf zum Kochen bringen, Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und unter gelegentlichem Rühren kochen, bis sich der Wein auf etwa 1/3 seines ursprünglichen Volumens reduziert hat, etwa 20 Minuten. 1 Teelöffel Zucker und 1/4 Teelöffel Salz in der Weinmischung auflösen und Olivenöl extra vergine einfüllen. Vom Herd nehmen und das Dressing abkühlen lassen.

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Eine Blechpfanne einfetten.

Pekannussstücke in einer Schüssel mit Wasser, 1 Esslöffel Zucker und 1/4 Teelöffel Salz in einer Schüssel vermischen, bis sie vollständig bedeckt sind. Verbreiten Sie beschichtete Pekannüsse in der vorbereiteten Blechpfanne.

Backen Sie Pekannüsse im vorgeheizten Ofen, bis die Beschichtung an den Nüssen haftet und die Pekannüsse duften und braun sind, 15 bis 20 Minuten. Aus der Pfanne nehmen und sofort auf einen großen hitzebeständigen Teller geben, um das Abkühlen abzuschließen. Seien Sie vorsichtig, kandierte Pekannüsse sind extrem heiß. Pekannüsse zum Abkühlen beiseite stellen.

Heizen Sie einen Außengrill auf sehr hohe Hitze vor und ölen Sie den Rost leicht ein.

Steakstücke aus der Marinade nehmen, überschüssige Marinade abschütteln und grillen, bis die Steaks angebraten und bis zum gewünschten Seltenheitsgrad gar sind, 1 1/2 bis 3 Minuten pro Seite. Ein sofort ablesbares Fleischthermometer, das in die dickste Stelle eines Steaks eingeführt wird, sollte 65 °C (145 °F) für mittelstark anzeigen. Gebrauchte Marinade entsorgen. Lassen Sie die Steaks nach dem Grillen 5 Minuten ruhen, bevor Sie sie in dünne Scheiben schneiden.

Zum Servieren Babygrün mit geraspelten Karotten und Radieschen in einer Salatschüssel mischen und auf 4 große Servierteller verteilen. Legen Sie Rindfleischscheiben in einem Speichenmuster auf das Grün und bestreuen Sie jeden Salat großzügig mit kandierten Pekannüssen. Dressing verquirlen und über die Salate träufeln, dabei ein paar Kirschen auf jeden Salat verteilen.


Gegrillter Vollblut Wagyu Zabuton Steak Salat mit Vinaigrette

Ziehen Sie das Vollblut Wagyu Zabuton Steak aus dem Gefrierschrank und legen Sie es 24 Stunden vor Beginn dieses Rezepts in den Kühlschrank.

ZUBEREITUNG DER VINAIGRETTE

Eine mittelgroße Edelstahl-Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.

Fügen Sie den gewürfelten Speck hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren. Kochen, bis der Speck knusprig ist.

Den Speck mit einem Schaumlöffel auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben. Reservieren Sie, bis Sie gelesen haben, um den Salat zusammenzustellen.

Halten Sie die Pfanne bei mittlerer Hitze und fügen Sie die Kirschtomaten hinzu. Die Tomaten im Speckfett anbraten.

Sobald die Tomaten weich und braun werden, fügen Sie die julienierten Schalotten hinzu.

Die Schalotten etwa 10 Minuten kochen, bis sie weich und durchscheinend sind.

Dann den zerdrückten Knoblauch dazugeben. Weitere 5 Minuten kochen.

Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und lassen Sie sie abkühlen.

Nach dem Abkühlen die Zutaten aus der Pfanne nehmen und in einen Mixer geben.

Thymianblätter, Sherryessig, Rotweinessig, koscheres Salz und schwarzen Pfeffer ebenfalls in den Mixer geben. Mixen, bis es glatt ist. Das ist Ihre Vinaigrette.

VORBEREITUNG DER MARINADE

1 Tasse Vinaigrette in einen Ziploc-Beutel geben.

Gib eine 1/2 Tasse Traubenkernöl, 1/4 Tasse Rotweinessig und 1 Teelöffel koscheres Salz in den Beutel mit der Vinaigrette. Das ist Ihre Marinade.

Das Vollblut Wagyu Zabuton Steak in den Beutel mit der Marinade geben und verschließen.

Die Marinade sanft in das Steak einmassieren und 3 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.

Den Rest der Vinaigrette ebenfalls in den Kühlschrank stellen. Das wird das Salatdressing.

ZUBEREITUNG DER CROUTONS

Heizen Sie Ihren Ofen auf 400 ° F vor.

Die mundgerechten Baguettestücke in eine mittelgroße Schüssel geben. Mit Olivenöl beträufeln.

Streuen Sie das koschere Salz, den schwarzen Pfeffer und das Knoblauchpulver hinein.

Die Brotstücke auf ein Backblech legen.

Backen Sie bei 400 ° F für 15 Minuten oder bis sie goldbraun und knusprig sind. Lassen Sie sie abkühlen.

ZUBEREITUNG DES VOLLBLUT-WAGYU-ZABUTON-STEAKS

Das marinierte Vollblut Wagyu Zabuton Steak aus dem Kühlschrank ziehen und aus der Marinade nehmen.

Einen Gasgrill 10 Minuten bei mittlerer Hitze vorheizen.

Sobald der Grill heiß ist, grillen Sie das Steak für 4 Minuten auf jeder Seite.

Lassen Sie das gegrillte Steak 10 Minuten ruhen, bevor Sie es gegen die Faser in dünne Scheiben schneiden.

LETZTE SCHRITTE

Legen Sie das gemischte Gemüse, die Kirschtomaten, die Avocadostücke, die Croutons und den knusprigen Speck auf eine große Platte.

Dann die Scheiben des gegrillten Fullblood Wagyu Zabuton Steaks darauf anrichten.

Den Salat mit der Tomaten-Speck-Vinaigrette/Dressing als Beilage servieren. Oder Sie können das gemischte Gemüse leicht in das Dressing geben, bevor Sie Ihren Salat zusammenstellen.


Rezept: Gegrillter Steaksalat mit cremiger Balsamico-Vinaigrette

Ich bin ein großer Fan des Sommersalats. Und mit “Abendessensalat” meine ich nicht einen Salat, der geht zum Abendessen…Ich meine einen Salat, der ist Abendessen! Frisches Bio-Gemüse (vielleicht sogar aus Ihrem Garten!) mit schönem Gemüse geworfen und dann mit etwas direkt vom Grill belegt. Gegrillter Steaksalat mit cremiger Balsamico-Vinaigrette ist eine großartige Einführung in den Salat zum Abendessen, und das Rezept kann mit Hühnchen oder mit Portobello-Pilzen zubereitet werden, wenn Sie kein Steak-Fan sind. Was ich an dieser Art von Salat liebe, ist, dass es eine großartige Möglichkeit ist, Ihr Fleisch (oder Ihre Pilze) zu dehnen und trotzdem eine Mahlzeit zu haben, die zufriedenstellend und gesund ist. Die cremige Balsamico-Vinaigrette ist perfekt für diesen Salat, sehr würzig und vollmundig. Es ist sogar noch besser, weil es seine cremige Textur durch gemahlene Leinsamen erhält!

Beginnen Sie mit Ihren Lieblingssalaten…Dieser Salat passt hervorragend zu Römersalatherzen, dunkleren Grüns wie Spinat oder Grünkohl oder (mein Favorit) einer Mischung aus beidem. Füge Gemüse hinzu&8230frische Tomaten, süße Zwiebeln, englische Gurken, Radieschen&8230, was immer dir gefällt. Waschen, trocknen und schneiden Sie Ihr Gemüse und Gemüse und legen Sie es beiseite. Dann machen Sie Ihr Dressing. In einem Mixer Bio-Balsamico-Essig, natives Olivenöl extra, gemahlenen Steinsenf und etwas gemahlene Leinsamen schlagen. Es wird in der Farbe heller, wenn das Öl emulgiert, und es dauert ein paar Minuten, bis es auf der Arbeitsplatte sitzt, da die Leinsamen verdicken und dem Dressing eine reichhaltige, cremige Textur verleihen.

Schließlich, kurz vor dem Abendessen, bereiten und grillen Sie Ihr Steak. Für diesen Salat verwende ich gerne sehr dünn geschnittenes Bio-Gras-Futterrind. Reiben Sie beide Seiten des Fleisches mit Gewürzen ein und werfen Sie es dann auf den Grill. Die dünn geschnittenen Steaks grillen in Minuten und lassen sich leicht in mundgerechte Stücke schneiden. Das Einreiben mit Gewürzen funktioniert genauso gut auf Hähnchenbrust oder Pilzen (wenn Sie Portobello-Pilze verwenden, sollten Sie diese zuerst mit etwas Olivenöl einreiben, damit die Gewürze haften bleiben). Lassen Sie das Fleisch eine Minute abkühlen und schneiden Sie es dann in Stücke. Sie sind bereit, die Salate zusammenzustellen! Legen Sie einfach das Gemüse und das Gemüse darauf, schichten Sie etwas Steak darauf und beträufeln Sie es dann mit einer großzügigen Portion cremiger Balsamico-Vinaigrette. Bereit zu gehen! Frisch, sättigend und gesund.


Umarme die Unordnung!

Wenn Sie den Sommer-Tomaten-Avocado-Salat zubereiten, lassen Sie einfach Ihren inneren Keks los und werfen Sie alles in eine große Schüssel.

Lassen Sie sich nicht dazu verleiten, einen perfekt aussehenden Salat direkt auf dem Teller zu komponieren, hier eine Tomatenscheibe, dort eine Avocado-Scheibe.

Stattdessen alle Salatzutaten zuerst in einer großen Schüssel vermengen und dann auf Servierteller geben. Ja, es ist ein wenig nass und unordentlich, aber es bildet die perfekte Textur und den perfekten Geschmack.

GEGRILLTES STEAK mit SOMMERTOMATEN-AVOCADO SALAD

    GEGRILLTES STEAK
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 2 Esslöffel Worcestershire
  • 4 EL Rotwein
  • 1 Pfund Rindersteak – Ribeye, Rocksteak, jeder gute Schnitt
  • Salz & Pfeffer nach Geschmack
    WARME VINAIGRETTE
  • 1 Poblano-Pfeffer, geröstet, geschält und gehackt
  • 2 Scheiben Speck
  • 1 rote Zwiebel, klein gehackt
  • 3 Zehen Knoblauch, gehackt
  • 1/4 Tasse Rinderfond (siehe TIPPS)
  • 4 EL frischer Limettensaft
  • Salz & Pfeffer nach Geschmack
    TOMATEN-AVOCADO-SALAT
  • 1 kleiner Kopf Eisbergsalat (siehe TIPPS), dünn geschnitten
  • 1 – 2 große perfekte Sommertomaten, gehackt (siehe TIPPS)
  • 1 reife Avocado, gehackt
  • 1/3 Tasse geriebener Käse, Cotija, Romano oder Parmesan (siehe TIPPS)
  • Gekochter Schinken
    OPTIONALE GARNITUR
  • Dünne Limettenscheiben
  • Kirschtomaten
  • Maistortillas, in Streifen geschnitten und in etwas Öl in einer Pfanne knusprig

GEGRILLTES STEAK In einem großen flachen Behälter den Rotweinessig mischen, Worcestershire und Rotwein dazugeben, das Fleisch dazugeben und bis zu 30 Minuten marinieren, dabei gelegentlich wenden.

Timing-Tipp: Machen Sie jetzt sowohl die warme Vinaigrette als auch den Tomaten-Avocado-Salat, während das Fleisch mariniert, bevor Sie mit dem Fleisch fortfahren. Bereiten Sie auch die Garnituren vor, falls verwendet.

Fleisch aus der Marinade nehmen (nach Belieben Marinade für die Warme Vinaigrette aufheben, siehe TIPPS), abschmecken und bis zum gewünschten Gargrad grillen. 5-10 Minuten ruhen lassen, dann auf dem Kreuzkorn in Streifen schneiden.

WARME VINAIGRETTE Während das Fleisch mariniert, den Poblano rösten. Währenddessen den Speck in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze knusprig braten. Den Speck auf Küchenpapier abtropfen lassen, um ihn im Tomaten-Avocado-Salat zu verwenden, dann die Zwiebel und den Knoblauch im restlichen Speckfett anbraten. Fügen Sie die Rinderbrühe hinzu und nehmen Sie mit einem Spatel die knusprigen Stücke vom Boden (dies wird als "Ablöschen der Pfanne" bezeichnet und ist ein wesentlicher Schritt für die Entwicklung des Geschmacks). Den gerösteten Poblano, Limettensaft sowie Salz und Pfeffer dazugeben und die Vinaigrette leicht köcheln lassen. Die Hitze ausschalten und bis zum Servieren ruhen lassen. Die warme Vinaigrette kann im Voraus zubereitet werden, nur aufwärmen, bevor sie in den Tomaten-Avocado-Salat geworfen wird.

TOMATEN-AVOCADO-SALAT Währenddessen in einer großen Schüssel Salat, Tomate, Avocado, Käse und Speck schichten.

OPTIONALE GARNITUR Limette, Tomaten und Tortillas vorbereiten, falls verwendet.

SERVIEREN & GENIESSEN Timing-Tipp: Jetzt Steak grillen!

Nachdem das Steak gegart ist, während es ruht, die warme Vinaigrette wieder erwärmen, dann gut mit dem Tomaten-Avocado-Salat mischen, den Salat welken lassen und die gesamte Mischung benetzen. Salat auf einzelne Teller geben, mit Steakscheiben belegen, nach Belieben garnieren. Eingraben, verschlingen!

ERNÄHRUNGSINFORMATIONEN pro Portion: 385 Kalorien 20 g Gesamtfett 8 g Sat-Fett 72 mg Cholesterin 346 mg Natrium 15 g Kohlenhydrate 5 g Ballaststoffe 6 g Zucker 29 g Protein. WEIGHT WATCHERS PUNKTE WW Old Points 8 & WW Points Plus 9 & SmartPoints 12 & Freestyle 10.

MACHEN SIE ES FREESTYLE-FREUNDLICH Es ist so einfach zu ändern! Bereiten Sie einfach Ihre besten gegrillten Hähnchenbrust zu und schonen Sie Speck und Käse. Das ist es!


Alle Pläne enthalten Integrationen für die ChatOps-Tools Slack & Microsoft Teams, um Pings zu reduzieren, Ablenkungen zu begrenzen und die Tools noch leistungsfähiger zu machen. Geschäfts- und Enterprise-Kunden erhalten Zugriff auf Jira-, GitHub- und Okta-Integrationen.

Robuste Lese- und Schreib-API

Einmaliges Anmelden mit AD oder SAML

Ihr eigener Kundenerfolgsbeauftragter

SLA für 99,5% Verfügbarkeit und bevorzugter Support

Stack Overflow for Teams war eine Ressource für unser gesamtes Unternehmen. Nicht nur für Entwickler, um Probleme zu lösen, sondern es hat auch unserem Vertriebsbereich ermöglicht, technische Fragen zu beantworten, die ihnen helfen, Geschäfte abzuschließen.

Ingenieure sollten helfen, die schwierigsten Fragen, die Unbekannten, zu lösen, wobei es wichtig ist, mit der Herstellung des Produkts vertraut zu sein. Aber wir wollen gelöste Probleme nicht immer wieder beantworten. Hier hilft Stack Overflow for Teams wirklich.

Als wir anfingen, [Stack Overflow for Teams] zu verwenden und sahen, wie schön es war, ein Repository mit Informationen zu haben, begannen wir zu sehen, dass es sich auf andere Teams ausbreitete. Unser Kundensupport-Team hat angefangen, es zu verwenden, unser Mitarbeiter-Erfolgsteam hat angefangen, es zu verwenden, und als nächstes wussten wir, dass wir überall [Slack]-Integrationen hatten.

Was wir an Stack Overflow for Teams lieben, ist, dass es ein sehr dynamisches Tool ist. Es gibt einfach so viele Möglichkeiten, dies als Verbindung zwischen verschiedenen Teams und verschiedenen Wissensdatenbanken zu nutzen.


Gegrillter Steaksalat mit Tomaten-Vinaigrette - Rezepte

Ich habe mir sogar wieder Rezepte im Schlaf ausgedacht! /> />

Gegrillte Tomaten-Vinaigrette

Zutaten:

  • 24 Unzen Trauben- oder Kirschtomaten
  • 3/4 Tasse natives Olivenöl extra + mehr zum Grillen
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • Redmonds echtes Salz
  • 1/2 Teelöffel zerstoßene rote Paprika

Anweisungen:

  1. Legen Sie heiße Kohlen auf eine Seite Ihres Grills (bei einem Gasgrill eine Seite auf mittlere bis hohe Hitze erhitzen).
  2. Tomaten auf eine Grillpfanne legen oder ein Backblech mit Alufolie auslegen. Die Tomaten leicht mit nativem Olivenöl extra beträufeln.
  3. Legen Sie die Tomaten auf die kühle Seite des Grills, schließen Sie den Deckel und kochen Sie sie 30 Minuten lang oder bis die Tomaten zu platzen beginnen.
  4. Tomaten, Olivenöl, Balsamico-Essig, Rotweinessig, Knoblauch, Salz und zerdrückte rote Paprika in eine Küchenmaschine geben und zu einer glatten Masse pürieren. *
  5. Gewürze nach Belieben anpassen.
  6. Im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter bis zu 2 Wochen lagern.

ANMERKUNGEN:

Suchen Sie noch nach fabelhaften Rezepten? Probieren Sie diese Rezepte von einigen meiner Lieblingsblogger aus!

Keto Himbeer-Vinaigrette

Gefällt Ihnen, was Sie sehen? Bitte hinterlassen Sie mir einen Kommentar!

Planen Sie eines meiner Rezepte zu machen? Nichts würde mich glücklicher machen! Mach ein Foto und teile es auf Instagram oder Twitter und markiere @BobbisKozyKtchn. Ich würde gerne sehen, was du gemacht hast. Vielleicht schaffen Sie es sogar in unseren Newsletter!!

Vielen Dank, dass Sie die Unternehmen, mit denen ich zusammenarbeiten, gelesen und unterstützt haben. Auf diese Weise kann ich einzigartigere Inhalte und Rezepte für Sie erstellen.


Vorbereitung

Heizen Sie den Grill auf hohe Hitze oder 450 ° F vor.

Schneiden Sie die Wassermelone in 1¼ Zoll dicke Runden. Beide Seiten jeder Scheibe großzügig salzen und für 15 Minuten auf ein Gitter über einer Backform mit Rand legen.

Spülen Sie das Salz von den Wassermelonenrunden ab und tupfen Sie sie mit Küchenpapier trocken. Die Wassermelonenstücke mit 1/4 Tasse Öl bestreichen. Legen Sie die Wassermelone bei direkter Hitze auf den Grill und kochen Sie, bis Grillflecken erscheinen, etwa 3 Minuten auf jeder Seite. Nimm die Wassermelone vom Grill, schneide die Schale ab, entsorge sie und schneide sie in 1-Zoll-Würfel, wobei du so viele Kerne wie möglich herausnimmst.

Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel die Wassermelone, Tomaten, Zwiebel, die restlichen 1/4 Tasse Olivenöl, Essig, Zucker und Basilikum. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Schüssel abdecken und 1 Stunde kalt stellen.


Gegrillter Steaksalat mit Bloody Mary Vinaigrette

Ich versuche mehr Salate zu essen. Ich erinnerte mich an ein altes Weight Watchers-Salatdressing aus dem Jahr 1966, das meine Mutter auf V8-Basis zubereitet hatte. Ich habe es zu einer Bloody Mary Vinaigrette aktualisiert und mit einem Steaksalat kombiniert.

Für die Bloody Mary Vinaigrette verwenden wir seit jeher nur grüne Paprikaflocken, getrocknet. Wenn Sie sie nicht bei Ihrem Lebensmittelhändler finden können, hat Amazon sie.

Um die Vinaigrette zuzubereiten, alle Zutaten in einen großen quadratischen Ziploc-Behälter geben. Abdecken, um sicherzustellen, dass die Dichtung dicht ist. Gründlich schütteln. Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Ich mache es am Abend vor dem Servieren. Nehmen Sie den Behälter zum Servieren aus dem Kühlschrank. Schütteln, um gründlich zu mischen. Entfernen Sie die Abdeckung. Bei Bedarf mit einem breiten Trichter in eine Salatdressingflasche füllen. Schütteln Sie die Salatdressing-Flasche (Deckel fest gedrückt) vor dem Servieren.

Für den Salat das Flankensteak in Burgunder oder einem Rotwein mindestens 4 Stunden marinieren. Grillen Sie das Steak bis zum gewünschten Gargrad. Sie können das Steak auch in einer Pfanne zubereiten, wenn Sie keinen Grill haben. Lassen Sie das Steak nach dem Grillen einige Minuten ruhen. Gegen die Faser aufschneiden und auf dem Salat verwenden.

Für den Salat können Sie Buttersalat oder gemischte Salatblätter verwenden. Das gekochte Flankensteak in Scheiben schneiden und beiseite stellen. Fügen Sie einige geschnittene Avocados und rote Zwiebeln hinzu. Fügen Sie alle anderen gewünschten Toppings hinzu. Das gegrillte geschnittene Flankensteak darüber geben. Schütteln Sie die Salatdressing-Flasche (Deckel fest gedrückt). Die Bloody Mary Vinaigrette über den Salat gießen.

Wenn Ihnen mein Steaksalat mit einem Bloody Mary Vinaigrette-Rezept gefällt, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar und lassen Sie mich wissen, was Sie davon halten. Wenn du es geschafft hast, poste deine wundervollen Bilder auf Instagram und markiere mich. Vergiss nicht, dich zu abonnieren und du wirst jedes Mal per E-Mail benachrichtigt, wenn ich ein neues Rezept poste.


Schau das Video: Hjemmelavede spareribs i ovn. Ribs med dry rub og BBQ-sauce - Opskrift #208 (Januar 2022).