Traditionelle Rezepte

Pilz- und Estragonpasteten

Pilz- und Estragonpasteten

Die Zwiebel in etwas Öl leicht anbraten, bis sie weich wird und goldgelb wird, ca. 10 Min. Die Champignons dazugeben und 5-10 Min. braten, bis sie braun werden und die Flüssigkeit in der Pfanne verdampft ist. Estragon und Sauerrahm 2-3 Minuten kochen lassen, dann würzen.Die erhaltene Zusammensetzung auf 4 einzelne hitzebeständige Schalen aufteilen (oder Sie können eine einzelne größere Schüssel verwenden).

4 Kreise aus dem Blätterteig ca. 2 cm größer als die Mündung der Schüssel. Bestreichen Sie die Ränder der Eierbecher, legen Sie dann die Teigkreise über jede Schüssel und drücken Sie die Ränder des Teigs fest. Bestreichen Sie die Eierkuchen und backen Sie sie 25-30 Minuten, bis der Teig ist angeschwollen und goldgelb geworden.


Pilz-Kuchen & # 8211 Rezept für gesalzenen Pilzkuchen & # 8211 ist eines der Rezepte, die meine Mutter für die Feiertage zubereitet hat, aber damals verwendete sie hausgemachten Blätterteig. Die Butter war ziemlich schwer zu finden, also versteckte er im Gefrierschrank eine spezielle Packung für den Blätterteig, den er für den Pilzkuchen oder den Fleisch- und Pilzkuchen verwendet hatte. Überall wurde kein Käse gefunden, aber meine Mutter kannte zwei Damen, die im & # 8221 Command House & # 8221 arbeiteten und es schafften, uns einen bulgarischen Markenkäse und chinesische Schokolade zu bringen.

Als ich klein war, war ich kein Fan von traditionellen Drob-Rezepten, ich mochte nicht einmal bemalte gekochte Eier (ich habe sie nur auf Drängen meiner Eltern mit Kuchen gegessen), also habe ich für mich und meinen Bruder diesen Kuchen gebacken. Es stand zu den Osterfeiertagen auf unserem Tisch.

Pilz-Kuchen ist einer meiner Favoriten! Ich mag Pilze und das wirst du leicht merken, denn ich habe viele Rezepte mit Pilzen auf dem Blog. Die am häufigsten gesuchten sind die folgenden & # 8211 Klicken Sie auf den Rezepttitel und Sie werden zum gewünschten Rezept weitergeleitet:

Dieses Pilzkuchen und Käse Es ist einfach zuzubereiten, es besteht keine Gefahr zu scheitern, wenn Sie die Schritte im folgenden Rezept befolgen.

Zuerst habe ich auf hausgemachten Blätterteig verzichtet. Ich benutze die aus dem Handel. Ich habe es über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Sie können es einige Stunden bei Raumtemperatur auftauen lassen, aber wenn Sie es zu lange lassen und es weich wird, verteilen Sie den Teig und stellen Sie ihn nur 30-60 Minuten in den Gefrierschrank, währenddessen wird die Butter im Teig hart . Es backt besser und sieht schöner aus. Wenn es knackt, nachdem Sie es geöffnet haben, dann verwenden Sie ein Nudelholz, um den Teig ein wenig zu verteilen und Sie werden die Risse kleben.

Weil die Blätterteigschichten von diesem Pilzpasteten Um gut zu backen, gleichmäßig zu wachsen, stechen Sie den Teig so oft wie möglich mit einer Gabel ein.

Den Blätterteig bei einer Temperatur von 200 ° C backen (ich verwende einen elektrischen Ofen mit Belüftung). Nicht bei NIEDRIGER Temperatur backen! Wenn der Backofen nicht gleichmäßig backt, aber auch um einen gleichmäßigen Backvorgang zu gewährleisten, das Blech in der Mitte der Garzeit umdrehen.

zu machen Pilz-Kuchen Ich habe frische Champignons verwendet. Denken Sie daran, dass Pilze vor dem Kochen nicht in Wasser gelegt werden. Ich sauge viel Wasser auf und das Kochen ist schwierig. Mit einer feuchten Serviette oder einem Papiertuch reinigen.

Um eine homogene und gebundene Füllung zu erhalten, habe ich Eier und Käse verwendet. Sie können stattdessen Mozzarella verwenden.

Ich lasse unten die Liste der Zutaten und wie man sich darauf vorbereitet Pilzkuchen und Käse.

ZUTAT:

1,5 kg Champignons
2 mittelgroße Zwiebeln
3 Eier
150 gr geriebener Käse
1 Esslöffel Frischkäse-Spitze (Mutter verwendet 1 Esslöffel Sauerrahm gemischt mit 1 Teelöffel Mehl)
Salz nach Geschmack
1/2 Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer
1/2 Dillanschluss
2-3 Esslöffel Semmelbrösel
1 geschlagenes Eigelb mit 2 EL Milch (zum Einfetten)
400 g Blätterteig
3 Esslöffel Öl

Ich habe die Champignons mit einer feuchten Serviette gereinigt, trocknen lassen (wenn du sie noch unter fließendem Wasser wäscht, lasse sie trocken!), Dann schneide sie in kleine Würfel.

Ich habe das Öl in eine heiße Pfanne gegeben, als es anfing zu brutzeln, die fein gehackte Zwiebel dazugegeben und hart werden lassen, dann mit 70 ml Wasser abgeschreckt und köcheln lassen, bis das Wasser verdampft ist. An diesem Punkt fügte ich die Pilze hinzu, vermischte sie gut und ließ sie bei schwacher Hitze, bis die Flüssigkeit, die sie zurückließen, vollständig abgefallen war. Ich nahm es vom Herd und ließ es vollständig abkühlen.

Nachdem sie vollständig abgekühlt waren, fügte ich Frischkäse hinzu und mischte ein wenig, dann bestreute ich den geriebenen Käse.

Ich goss geschlagene Eier und legte den fein gehackten Dill hinein. Wenn Sie keinen Dill haben, können Sie grüne Petersilie verwenden.

Ich habe mit Salz und Pfeffer gewürzt und die Komposition gut gemischt.
Ich habe die Form mit Backpapier ausgelegt. Ich habe das erste Blatt Blätterteig eingelegt, mit einer Gabel eingestochen und mit etwas Semmelbrösel gleichmäßig gepudert.
Auf dieses Blech habe ich die Pilzfüllung gelegt und diese nochmals mit Paniermehl bestäubt. Seine Rolle ist sehr wichtig: Es absorbiert die Flüssigkeit, die die Pilze beim Backen entfernen.

Die Pilzfüllung mit Käse bedeckte ich mit dem zweiten Teigblatt, wobei ich darauf achtete, es mit einer Gabel einzustechen. Ich habe den Kuchen mit einem geschlagenen Eigelb mit 2 EL Milch eingefettet, dann habe ich den Pilzkuchen im vorgeheizten Ofen bei 200 ° C 45 Minuten lang gebacken, oder bis das Blech an der Oberfläche braun wird. Aus dem restlichen Teig (er war Poutine größer als das Blech) habe ich eine kleine Dekoration gemacht (ich habe Popcorn geschnitten, das ich von Ort zu Ort auf das mit Ei gefettete Blech gelegt habe).
Nachdem es gebacken war und ich es aus dem Ofen geholt habe, habe ich es abkühlen lassen, dann habe ich es in Würfel geschnitten und zusammen mit unseren Freunden Ada und Stefan mit Genuß gegessen.


Das Mehl auf das Brett sieben, in die Mitte ein Loch machen, in das Sie die Sahne geben, etwas Salz, dann einen sehr guten elastischen Teig kneten.


Darauf zwei Blätter verteilen, mit Butter einfetten, abdecken, 10 Minuten abkühlen lassen und diesen Vorgang noch zweimal wiederholen.


Separat putzen, die Pilze mit kaltem Wasser waschen und in eine Teflonschale mit heißer Butter zum Aushärten geben. Die Schüssel abdecken, weitere 1-2 Esslöffel Wasser unter Rühren hinzufügen, bis die Pilze gut weich werden.


Lassen Sie die Schüssel abkühlen, fügen Sie nacheinander hinzu


Eier, Salz und Pfeffer nach Geschmack.


Den Teig in dünne Bahnen streichen und dann in Quadrate mit einer Seitenlänge von 8-10 cm schneiden.


In jedes Quadrat in der Mitte einen Teelöffel Füllung geben, die Ecken zur Mitte biegen, leicht andrücken


überlappen und kleben Sie die Kanten.


Die Pasteten in eine Pfanne geben, mit Ei einfetten und mit der richtigen Hitze in den Ofen schieben.
Servieren Sie sie heiß.


Haben Sie schon einmal diese Pilzpasteten probiert? Sie sind schnell gemacht und sind absolut lecker. Ich habe Blätterteig aus dem Laden verwendet, da ich früher gekocht habe, als ich lange Überstunden im Büro gemacht habe, aber ich wollte meine Gäste beeindrucken, die gleichzeitig mit mir die Treppe hinaufstiegen.

Ich habe viele Jahre in dem Block gelebt. Im 4. Stock von 4. Ein kleiner Backsteinblock, in Balta Alba, irgendwo zwischen Titan und Pantelimon.

Ich glaube nicht, dass meine Freunde nur höflich waren und alles fertig machten, was ich auf den Tisch legte. Ich glaube wirklich, dass es ihnen gefallen hat. Und sie halfen auch, wenn es nötig war. Tatsächlich waren diese Abende, wenn ich darüber nachdenke, sehr schön. Wir kamen um 20.00 Uhr zu Hause an und gegen 21.00 Uhr setzten wir uns alle an den Tisch. Diese Kuchen waren Vorspeisen. Weiter geht es mit einer Portion Fisch und etwas sautiertem Gemüse.

Ein guter Wein und weiter geht es mit Geschichten, Urlaubsplänen oder für freie Wochenenden.

Meine schnellen Pilzpasteten waren ein & # 8220hit & # 8221. Jeder liebt sie. Ich nahm sie zu meinem Geburtstag mit in mein Büro, ich bereitete sie für den Geburtstag meines Mannes vor und dann wollten alle das Rezept haben.

Nun, für diejenigen, die es nicht mehr haben, aber auch für Liebhaber von Blätterteig-Vorspeisen, warten rasante Pilze mit Pilzen darauf, sie unten zu entdecken.

ZUTAT:

350-400 g Champignons
1 kleine Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Käse / Mozzarella
1 oder + 1 Eigelb
2 Frühlingszwiebeln & #8211 nur der grüne Teil
ein paar grüne Petersilienblätter
Salz
Pfeffer
400 g Blätterteig
2 Esslöffel Milch
3 Esslöffel Öl

Fein gehackte Zwiebel in heißem Öl bei schwacher Hitze anbraten. Wenn es glasig wird, geben Sie ein paar Esslöffel Wasser hinzu und lassen Sie es weiterköcheln, bis es verdampft. Fügen Sie den zerdrückten Knoblauch hinzu und rühren Sie ihn unter ständigem Rühren 20 Sekunden lang auf dem Feuer, dann fügen Sie die fein gehackten Pilze hinzu. Wenn sie hart geworden sind, geben Sie die Frühlingszwiebel und Petersilie hinzu und lassen Sie das Feuer noch einige Sekunden weiter brennen, dann schalten Sie die Hitze aus.

Wenn die Pilze abkühlen, fügen Sie den geriebenen Käse, ein geschlagenes Ei, Salz und Pfeffer hinzu. Rühren bis glatt.

Aus dem aufgetauten Blätterteig größere Kreise schneiden, um in die Muffinformen zu gelangen (die Formen gut mit Öl und Mehl bedecken). Den Teig mit einer Gabel einstechen, dann die Formen mit der Pilzzusammensetzung füllen. Wir schneiden andere Kreise, vielleicht kleinere, und legen einen Deckel auf die Kuchen, wobei wir darauf achten, die Ränder mit unseren Fingern leicht zu kleben.

Den Deckel der Torten mit geschlagenem Eigelb mit 2 EL Milch einfetten und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 20-25 Minuten goldbraun backen.


Video: Poulet à la moutarde et à lestragon! (Januar 2022).