Traditionelle Rezepte

Salat mit Spinat und bunten Bohnen

Salat mit Spinat und bunten Bohnen

Bohnen eignen sich für die meisten Salate in unserer Küche. Diesmal habe ich eine neue Kombination mit Balsamico-Essig und Olivenöl ausprobiert.

  • 100 g bunte, gekochte Bohnen
  • 100 g Spinatblätter, kleiner
  • 3 ridichi
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • eine Gurke
  • 3-4 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Salat mit Spinat und bunten Bohnen:

Die Bohnen in eine Schüssel geben.

Wir brechen die Spinatblätter, und wenn sie klein genug sind, lassen wir sie ganz.

Radieschen, Gurken und Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden.

Alles Gemüse in die Schüssel geben.

Wir bereiten die Umkleidekabine vor. Olivenöl und Balsamico-Essig in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen verrühren.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mehr braucht man nicht, dieses Dressing ist perfekt.

Gießen Sie das Dressing in die Schüssel und mischen Sie es vorsichtig.

Lassen Sie es im Kühlschrank, um die Aromen zu kombinieren, und servieren Sie es mit dem Hauptgericht oder nur mit Brot


Salatrezepte

Verschiedene Salatrezepte für jeden Tag: Vorspeisensalate, Kartoffelsalate, Rohkostsalate, Fleischsalate, Auberginensalate, Rübensalate, Eiersalate, Fischsalate, kalte Salate, warme Salate.


Ein Menü reich an pflanzlichem Eiweiß, süß-sauer und leicht scharf.

& # 8211 200 gr Bohnenpüree

& # 8211 eine Paprika (ich habe Dosen verwendet)

& # 8211 ein Esslöffel natives Olivenöl extra, kaltgepresst

& # 8211 1/2 TL gemahlener Pfeffer

Die Bohnen werden von Verunreinigungen gereinigt, in mehreren Wässern gewaschen und dann 2 Stunden einweichen gelassen. Dann bei schwacher Hitze in Wasser mit der halben Menge Öl weich kochen.

Inzwischen Karotte waschen und putzen und Pastinaken wurzeln, auf der großen Reibe reiben, Zwiebel putzen, Scheiben waschen und schneiden, Paprika (konserviert) in Würfel schneiden, Stevia gut waschen und in kleine Streifen schneiden, im Kochtopf.

Fügen Sie Wasser und die andere Menge Öl hinzu und köcheln Sie, bis alles durchdrungen ist. Den gemahlenen Pfeffer dazugeben, bei Bedarf mit Salz würzen, dann über die gekochten Bohnen geben und mischen.

Die gereinigte, gewaschene und gehackte Petersilie dazugeben und bei schwacher Hitze aufkochen lassen. Es hört auf zu kochen, es kann als Beilage oder als eigenständiges Menü verzehrt werden, kalt oder warm, es ist genauso einladend.


  • 70-80 g roher Spinat (Babyspinat)
  • 100 g Thunfisch (in Öl oder eigener Saft)
  • 50 g Feta
  • Salz
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • Saft einer halben Zitrone

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Wie man Salat mit Brokkoli, Spinat und Bohnen zubereitet

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Ein Blech mit Alufolie auslegen.

Brokkoli mit zwei Esslöffeln Öl nach Geschmack mischen, dann in die Pfanne geben und weich backen. Ungefähr 20 Minuten. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit in einer Küchenmaschine Zitronensaft, Senf, Eier und einen Esslöffel Wasser hinzufügen und zu einer Creme verrühren. Fügen Sie nach und nach 50 ml Öl hinzu und rühren Sie bei maximaler Geschwindigkeit.

Dill und Kapern mit einem Löffel in die Sauce geben.

Die Hälfte der Sauce in eine große Schüssel geben, Bohnen, Spinat und Brokkoli darauf geben und gut vermischen.


NUDELSALAT MIT MAYONNAISE UND KNOBLAUCH

Einfach, schnell und lecker, dieser Bohnensalat ist perfekt zum Abendessen, aber wir können ihn auch auf Partys servieren, wo wir typisch schwedische Buffets haben.

ZUTAT:

500 g gelbe Nudeln
1/2 Dillanschluss
Salz
2-3 Knoblauchzehen
1 Eigelb
1 Teelöffel Senf
Öl

Wir reinigen die Schoten von Köpfen und Schwänzen und bringen sie in Salzwasser zum Kochen.

Wir werden sie kochen, damit sie gut durchgegart sind, aber & # 8220al dente & # 8221, keineswegs sehr weich. In der Zwischenzeit die Mayonnaise aus Eigelb und einem Teelöffel Senf zubereiten, in die wir langsam Öl geben. Wir mahlen die Knoblauchzehen und legen sie in Mayonnaise.

Die Bohnenschoten abtropfen lassen und abkühlen lassen.

Nach dem Abkühlen in kleinere Stücke schneiden und mit Knoblauchmayonnaise mischen. Wir geben Mayonnaise nach Geschmack (von 4 bis 7 Esslöffeln). Den gehackten Dill, Salz und etwas frisch gemahlenen Pfeffer dazugeben und vermischen.

Wir können es sofort servieren, aber mindestens 30 Minuten kalt halten ist besser!


Süßkartoffelsalat mit Spinat und Preiselbeeren

Jetzt, wo der Frühling gekommen ist und der Markt voller Gemüse und Salate ist, müssen wir noch einen machen und heute machen wir einen Süßkartoffelsalat mit Spinat und Preiselbeeren, ein Genuss!

Salate sind sehr gut für den Körper und es ist ideal, sie das ganze Jahr über zu servieren, zumal wir jetzt die Möglichkeit haben, in jedem Supermarkt alles Gemüse zu kaufen, das wir in unserer Saison finden. Heute auf dem fliegenden Markt im Dorf fand ich einen Spinat mit so großen Blättern, so gut, dass ich sofort sein Ziel wechselte. Nein, ich war auf nichts besonderes vorbereitet, um einen Salat zu machen und schließlich habe ich mit dem, was ich im Kühlschrank und in der Speisekammer gefunden habe, schnell einen leckeren und gesunden Salat gemacht.

Sie müssen sich also nicht an ein bestimmtes Rezept halten, sondern müssen darauf achten, dass die Kombinationen, die Sie treffen, geschmacklich angenehm sind, nicht mit den Gewürzen übertreiben, denn es wäre schade, den natürlichen Geschmack der Zutaten nicht zu spüren Sie nutzen.

Und wenn er dir meinen Augensalat gemacht hat, lade ich dich ein, sowohl bei der Zutatenliste zu bleiben, als auch bei der sehr einfachen und schnellen Zubereitung!

Für viele andere Fastenrezepte gehen Sie zum Abschnitt Fastenrezepte, klicken Sie hier oder auf das Foto.

Sie können mir auch auf Instagram folgen, klicken Sie auf das Foto.

Oder klicken Sie auf der Facebook-Seite auf das Foto.

Zutat:

  • 1 kg Süßkartoffeln
  • 1 Esslöffel Stärke
  • 50 ml Pflanzenöl mit neutralem Geschmack
  • 200 g frischer Spinat
  • 100 g getrocknete Cranberries
  • 100 g Walnüsse
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • Zitronensaft
  • 100 ml Olivenöl
  • Salz und Brust nach Geschmack

Zubereitungsart:

Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.

Die Kartoffeln schälen und in dickere Würfel oder Scheiben schneiden.

Den Spinat waschen und gut abtropfen lassen, damit kein Wasser darauf kommt und in Scheiben schneiden.

Kürbis schälen, reiben und in kleine Würfel schneiden.

Die Walnuss 3-5 Minuten bei 180 Grad backen oder bis sie schön gebräunt ist und grob hacken

Wir machen ein Dressing aus Zitronensaft mit Olivenöl, Salz und Pfeffer.

Ein Backblech mit Backpapier tapezieren.

Legen Sie die Kartoffeln in ein Küchentuch und wischen Sie sie mit überschüssigem Wasser gut ab. Fügen Sie die Stärke hinzu und braten Sie sie einige Male an, bis sie vollständig bedeckt sind.

Mit Salz und Pfeffer würzen und den Vorgang des Anbratens in einer Schüssel wiederholen. Fügen Sie das Öl hinzu und versuchen Sie, jeden Teil der Kartoffel einzufetten.

Ordnen Sie die Kartoffeln auf dem Blech an und backen Sie sie 35-40 Minuten lang oder bis sie schön gebräunt sind.

Das Blech aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen, dann mit Spinat, gehackten Walnüssen, roten Zwiebeln, Preiselbeeren in eine Schüssel geben, das Dressing darübergießen, leicht mischen und fertig zum Servieren!


  • 80g Spinatbaby
  • 100 g Dosenpilze (oder 20 g frische)
  • 125 g Mozzarella
  • 1 kleine Frühlingszwiebel (oder eine kleine getrocknete)
  • 2 Esslöffel Oliven
  • Salz nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Öl
  • 2-3 Esslöffel Zitronensaft

Spinat waschen und in eine Schüssel geben, Champignons, Mozzarellawürfel und Oliven dazugeben.

Wenn Sie frische Champignons verwenden, schneiden Sie diese in Scheiben und braten Sie sie in einer Pfanne mit einem Esslöffel Olivenöl an.

Das Salz mit dem Zitronenöl und -saft mischen und dieses Dressing über den Salat geben, vorsichtig mischen und den Salat sofort essen, mit einigen schnellen Croutons, wenn Sie möchten.

Gute Arbeit und guten Appetit!

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Salat mit Spinat und bunten Bohnen - Rezepte

Fenchel-Bohnen-Salat

In diesem warmen und appetitlichen Salat verbindet sich der angenehme Anisgeschmack des Fenchels mit dem von Flageolettbohnen, grünen Oliven, Parmaschinken und dem Orangendressing. Um ein sättigendes Mittagessen zu erhalten, wird der Salat mit französischem Brot mit knuspriger Kruste serviert.

Zutaten

    1 kleine Orange, abgeriebene Schale und Saft 1 Teelöffel Senf mit Beeren 2 Esslöffel natives Olivenöl extra 1 Knoblauchzehe zerdrückt 75 g geschälte grüne Oliven 400 g Flageolettbohnen, aus der Dose, abgetropft und gewaschen 340 g große Fenchelknolle, in Scheiben geschnitten 150 g grüne Bohnenschoten halbieren 250 g geschnittener Kürbis 85 g dünne Scheiben Parmaschinken, vom Fett befreit und halbiert Salz und Pfeffer

In einer tiefen, hitzebeständigen Schüssel den Saft und die abgeriebene Orangenschale, Senf, Olivenöl und Knoblauch mischen. Die Flageolettbohnen und Oliven dazugeben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann das Gericht beiseite stellen, während der Rest des Salats zubereitet wird.

Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen, Fenchel und grüne Bohnen dazugeben und 1 Minute kochen lassen. Die Zucchini dazugeben und 3-4 Minuten kochen, bis das gesamte Gemüse weich ist. Währenddessen den Backofengrill erhitzen.

Das Gemüse abtropfen lassen und mit der Mischung aus Flageolettbohnen und Oliven in der hitzebeständigen Form mischen. Die Parmaschinkenscheiben darauf verteilen, die Form unter den Grill stellen und 1-2 Minuten ruhen lassen, gerade genug, um den Schinken zu erhitzen. Den Salat sofort servieren.


1. Wir wählen aus dem Spinat die jüngeren und kleineren Blätter aus, die wir nach dem Waschen in kaltem Wasser in eine ausreichend große Schüssel geben. Wenn ich die kleinen Blätter wähle, verwende ich sie ganz für Salat. Wenn alle Blätter verwendet werden, auch die großen Blätter, schneide ich lieber den Spinat.

2. Schneiden Sie die Zwiebel in größere Stücke und geben Sie sie in die Schüssel und schneiden Sie die Gurken und Tomaten über den Spinat und die Zwiebelblätter, sodass der Saft über die ersten abläuft. Wenn ich rohen Salat zubereite, lege ich die gehackten Tomaten immer als letztes hin, damit der Tomatensaft die anderen Zutaten aromatisieren kann.

3. Eine Prise Salz und eine Prise frisch gemahlenen Pfeffer hinzufügen und 2 Minuten ruhen lassen, um die Säfte zu harmonisieren und zu extrahieren. 3 EL Öl mit dem Saft einer Zitrone vermischen und mit einer Gabel zu einer Emulsion verrühren. Die Mischung über den Salat geben und vorsichtig mischen. Ich tat dies, ich habe das Salz und den Pfeffer nicht mit dem Zitronenöl und -saft vermischt, damit sie schmecken und würzen können, aber nicht, insbesondere Pfeffer, vom Öl isoliert werden.

Du kannst Spinat mit Kohl verwenden & # 8211 Zu dieser Kombination habe ich auch ein Foto angehängt - mit Radieschen, Karotten, gekochten Eiern und Kartoffeln. Mit Salz und Zitronensaft gewürzt kann er auch als Beilage zu einem saftigen Steak oder in Kombination mit Speckkartoffeln verwendet werden.


Video: Spinatsalat (Januar 2022).