Traditionelle Rezepte

Deine mexikanische Cola könnte in Schwierigkeiten sein

Deine mexikanische Cola könnte in Schwierigkeiten sein

Mexikos neue Junk-Food-Steuer könnte Coca-Cola-Lieferanten dazu bringen, Maissirup mit hohem Fructosegehalt zu verwenden

Es könnte nur Ihre letzte Chance sein, Rohrzucker Coca-Cola zu bekommen.

In dem Bemühen, die Fettleibigkeitsepidemie zu lindern, hat der mexikanische Kongress kürzlich ein neues Gesetz zur Steuerreform vorgeschlagen, um die Steuern auf Junkfood und Limonaden zu erhöhen. Und so wie Bloombergs ähnliches Limonadenverbot an der Empörung der Konzerne gescheitert ist, berechnen Junk-Food-Unternehmen bereits die Auswirkungen einer solchen Steuer.

Die vorgeschlagenen Erhöhungen würden einen zusätzlichen Peso (oder 0,08 USD) pro Liter Softdrink-Verkauf im Land besteuern; Führungskräfte von Coca-Cola-Abfüllern drohen jedoch, den kostbaren Rohrzucker Mexikanische Coca-Cola loswerden, wenn die Kosten steigen.

Quartz berichtet, dass der Chef des mexikanischen Coca-Cola-Abfüllers Arca Continental SAB in einer Telefonkonferenz letzte Woche vorgeschlagen hat, auf mehr Fructose oder andere verarbeitete Zucker umzusteigen, da diese Zucker billiger sind als Rohrzucker. „Das ist ein sehr wichtiger Teil der Einsparungen, die wir jetzt erwarten“, bemerkte eine andere Führungskraft.

Natürlich haben auch andere Abfüller in Lateinamerika bereits auf Maissirup mit hohem Fructosegehalt umgestellt; in Kolumbien findet man Coca-Cola mit Rohrzucker, aber in Argentinien verwendet die Coca-Cola Maissirup mit hohem Fructosegehalt. Ob sich diese potenziellen Rezepturänderungen auf nach Amerika exportierte mexikanische Coca-Cola auswirken oder nicht, muss noch abgewartet werden, aber Quartz stellt fest, dass eine Studie der University of Southern California gleiche Mengen an Fruktose und Glukose (aber nicht an Saccharose oder Rohrzucker) in gefunden hat Mexikanische Coca-Cola. Vielleicht wurden versnobte mexikanische Cola-Trinker die ganze Zeit über betrogen?


  • Coca-Cola-Flaschen zum Verkauf aus Mexiko importiert
  • Mit echtem Rohrzucker gesüßt
  • Verpackt in eleganten Glasflaschen
  • Klassische Optik der Glasflaschen sorgt für ein nostalgisches Erlebnis

Beschreibung

Verschönern Sie Ihren Tag mit Coca-Cola de Mexico.

Warum schmeckt Cola in Glasflaschen anders?

Viele Fans von Coca-Cola de Mexico sind lautstark über den besseren Geschmack von Cola in Glasflaschen. Und laut Wissenschaft könnten sie Recht haben. Einige Universitätsforscher in den Vereinigten Staaten haben erklärt, dass Coca-Cola in Glasflaschen, Dosen und Plastikflaschen alle die gleichen Mengen an Kohlendioxid enthält (der Stoff, der die Cola so sprudelnd macht). Plastikflaschen gelten jedoch als kohlendioxiddurchlässiger. Das heißt, die Plastikflaschen von Cola lassen nach Angaben der US-Forscher mehr Kohlendioxid aus der Flasche entweichen. Dies bedeutet, dass Plastikflaschen manchmal nicht so sprudelnd und kohlensäurehaltig schmecken wie Glasflaschen. Natürlich haben Liebhaber von Coca-Cola-Getränken viele unterschiedliche Vorlieben, so dass diese Sorte vielleicht nicht so schlecht ist. Viele Leute bevorzugen weniger Kohlensäure in ihrem Soda, während viele andere den zusätzlichen Sprudel lieben. Außerdem bevorzugen viele Leute Cola in Glasflaschen, weil sie glauben, dass sie einen reineren Geschmack hat. Wenn Sie einer dieser Menschen sind, dann ist Coca-Cola de Mexico die richtige Cola für Sie.

Mit echtem Rohrzucker hergestellt?

Diese aus Mexiko importierte Coca-Cola wird mit echtem Rohrzucker gesüßt. Fans von Rohrzucker-Coca-Cola-Getränken glauben, dass es einen natürlicheren Geschmack hat als die anderen Geschmacksrichtungen dieser köstlichen Limonade.

Geschichte der Cola in Mexiko

Die erste Cola-Abfüllanlage in Mexiko wurde 1921 eröffnet. Ursprünglich wurde das Getränk aus Mexiko in die USA importiert, um die Cola-Flaschen vor allem an mexikanische Einwanderer zu verkaufen, die mit der mexikanischen Rezeptur der Coca-Cola besser vertraut waren. Die Popularität der Cola mit Rohrzuckergeschmack wurde jedoch groß genug, um das Getränk in größeren Lebensmittelketten zu verkaufen. Die Glasflaschen von Coca-Cola aus Mexiko sind dick geformt und werden als „angenehm nostalgisch“ beschrieben


7 mexikanische Limonaden, die Sie kennen sollten

7 mexikanische Limonaden, die Sie kennen sollten: Sol, Jarritos, Topo Sabores, Lift, Mexican Coke, Mundet und Sangria Senorial.

Fotografien von Adam Lindsley

Es sollte nicht überraschen, dass Mexikaner, wie wir nördlich der Grenze, viel Soda trinken. Die meisten Gringos Ich habe zumindest von der mexikanischen Cola gehört, die hierzulande weit verbreitet ist, aber die süßen Sprudelgetränke unserer Nachbarn im Süden haben noch mehr zu bieten.

Die USA haben eine riesige Auswahl an eigenen süßen kohlensäurehaltigen Getränken, aber mexikanischen Pop lohnt sich, schon allein aus den ungewöhnlichen Geschmacksrichtungen, von denen wir hier in den USA nicht viel sehen, wie Tamarinde, Sangría und Hibiskus. Außerdem sind mexikanische Limonaden nicht so abhängig von Maissirup mit hohem Fruktosegehalt wie in den USA, obwohl die steigenden Kosten für Rohrzucker viele mexikanische Limonadenhersteller davon überzeugt haben, auf Sirup umzusteigen.

Natürlich gibt es viele mexikanische Limonaden, die in den USA nicht erhältlich sind, aber wenn Sie Ihren lokalen Taco-Truck oder Latin-Markt besuchen, werden Sie von der Vielfalt überrascht sein. (Und vielleicht finden Sie sogar ein paar Juwelen im lateinamerikanischen Lebensmittelgang Ihres örtlichen Supermarkts.) Hier ist unser Leitfaden für sieben mexikanische Limonaden, die Sie jetzt suchen sollten.

Jarritos

Jarritos ("kleine Töpfe") wurde in den 1950er Jahren von Don Francisco Hill entwickelt und ist die meistverkaufte mexikanische Limonade in den USA, und seine farbenfrohe Produktpalette, die in geformten Glasflaschen verkauft wird, ist ein auffälliger Regalnutzer. Die 11 Geschmacksrichtungen der Marke, darunter Guave und Mango, neigen dazu, sich der süßeren Seite zuzuwenden, also überspringen Sie sie, wenn Sie Ihre Soda-Süßigkeit nicht mögen. Wir mögen besonders die herbe Tamarind-Sorte, aber die Jamaika trägt intensive Hibiskus-Aromen und ist an einem heißen Tag besonders angenehm.

Mundet

Mundets Apfelsoda wurde 1902 von Don Arturo Mundet gegründet, einem frühen Anwender der damals erst kürzlich erfundenen Kronkorken. Mundet gibt es in zwei Geschmacksrichtungen: Sidral (die Sorte "roter Apfel") und Manzana Verde ("grüner Apfel"), wobei letztere in den USA viel schwieriger aufzuspüren ist. Trotz der Behauptungen auf der offiziellen Website enthält Mundet kaum echten Apfelsaft (weniger als 1% – so steht es direkt auf der Flasche). Trotzdem sind die Apfelweinnoten präsent und schmecken recht authentisch. Taco-Wagen bieten oft Sidral Mundet an, und es passt wunderbar zu einem salzigen Carnitas-Taco, der vom Grill heiß ist. Mischen Sie ihn mit nussigem Oloroso-Sherry für einen überraschend leckeren Highball.

Die Coca-Cola Company besitzt die Lift-Linie von Erfrischungsgetränken, und verschiedene Geschmacksrichtungen haben in verschiedenen Teilen der Welt an Popularität gewonnen (Zitrone in Australien, Grapefruit in Guatemala). In Mexiko ist der überwältigende Favorit Manzana Lift, eine Limonade mit Apfelgeschmack (hergestellt aus Maissirup mit hohem Fruktosegehalt), die direkt für das Jolly Rancher-Profil geeignet ist. Es hat einen leichteren Körper als Sidral Mundet, mit einem winzigen Prozentsatz an Apfelsaftkonzentrat, das in die Mischung geworfen wird, das mit den sofort erkennbaren "grünen Apfel" -Süßigkeitenaromen nicht mithalten kann. Auch wenn es keinen authentischen Fruchtgeschmack wie andere Apfellimonaden in dieser Zusammenfassung hat, ist Manzana Lift ein gutes Paar für salzigere, fettere Lebensmittel, die eine helle Säure erfordern, um den Reichtum zu durchbrechen. Die hohen 500-ml-Flaschen der Marke sind in den USA verständlicherweise schwieriger zu finden, aber wenn Sie viel Soda für nicht viel Teig suchen (sie kostet normalerweise den gleichen Preis wie kleinere mexikanische 12-Unzen-Limonaden), ist dies Ihre beste Wette.

Um nicht von seinem langjährigen Rivalen übertroffen zu werden, besitzt PepsiCo auch eine in Mexiko hergestellte Limonadenlinie: Sol. Und wie die Linie von Coca-Cola verwendet Sol Maissirup mit hohem Fructosegehalt anstelle von natürlichem Zucker. Die Sorte Manzanita Sol mit Apfelgeschmack gewann bereits 2011 unseren Apfel-Soda-Geschmackstest und verführt uns mit ihrer perfekten Balance zwischen süß und herb und lebendigen Apfelwein-Parallelen. Manzanita Sol macht in den USA große Fortschritte: Anfang dieses Jahres begann Taco Bell mit dem Verkauf an ausgewählten Standorten, mit Plänen, im Laufe des Jahres 2014 zu expandieren. Von den anderen Geschmacksrichtungen der Marke ist Tamarindo Sol aufgrund seiner leicht erdigen, süß-saure Untertöne.

Topo Sabores

Die Topo Sabores-Limonadenlinie gehört dem Mineralwasserunternehmen Topo Chico, dessen Berühmtheit darin bestand, 1926 das erste Coca-Cola-Abfüll-Franchise in Mexiko zu sichern (das oder einer seiner Kronkorken in der Episode von The Office wo Kevin versucht, einen kaputten Schildkrötenpanzer zu reparieren). Wie Jarritos gibt es Topo Sabores Limonaden in einer Reihe von Dayglo-Aromen wie Erdbeere und Ananas und sind definitiv auf der süßen Seite, vergleichbar mit den Marken Sunkist und Crush hier in den USA , die das klassische Orangen-Soda-Erlebnis bietet, ohne den Zuckergehalt in die Stratosphäre zu tragen.

Sangría Señorial

Sangría Señorial ist so etwas wie ein erworbener Geschmack. Obwohl es dank der Weintrauben etwas an Sangria erinnert, ähnelt es eher einem süßen, gemischtfruchtigen Weinkühler. Ihr Gehirn könnte dazu verleitet werden, anders zu denken, aber in diesem vollmundigen Getränk ist kein Alkohol zu finden. Der in Spanien geborene mexikanische Einwohner Don Manuel Gómez Cosío erfand 1964 die Sangría Señorial, und die Limonade hat seitdem dank des mexikanischen Distributors Novamex (der übrigens auch Jarritos und Sidral Mundet vertreibt) große Popularität erlangt. Servieren Sie es eiskalt mit einem Spritzer Zitrone oder Limette, um die Trauben- und Kirscharomen aufzuhellen.


Handel mit mexikanischem Cola

4 große getrocknete Ancho-Chilis 2 getrocknete Chilis de Arból (weglassen, wenn Sie eine mildere Sauce bevorzugen) ½ kleine Zwiebel, gehackt 8 Unzen Dosentomatensauce 4 Knoblauchzehen, geschält und in Scheiben geschnitten 3 Esslöffel Ponzu-Sauce (oder ersetzen Sie ½ Sojasauce, ½ Limettensaft) ) 3 Esslöffel Worcestershire-Sauce ½ Teelöffel Salz ½ Tasse Mayonnaise 2 Kilo Pargo Blanco oder Red Snapper (Huachinango) ein 2 Kilo Fisch oder zwei 1 Kilo Fisch. Schmetterling aus dem Bauch heraus. Entfernen und entsorgen Sie die Stiele und Samen von Chilis. Die Chilis in eine Schüssel geben und vollständig mit kochendem Wasser bedecken und dann 40 Minuten einweichen.
Die Chilis herausnehmen und mit ½ Tasse der Einweichflüssigkeit, der Zwiebel, Tomatensauce, Knoblauch, Ponzu, Worcestershire und dem Salz in eine Küchenmaschine geben. Verarbeitung bis sehr glatt. Die Mischung in eine Schüssel sieben, dann die Mayonnaise hinzufügen und mixen.
2/3 Tasse der gemischten Sauce beiseite stellen, um sie mit dem gekochten Fisch zu servieren. Der Rest wird verwendet, um den Fisch für den Grill vorzubereiten.
Die Fleischseite des Fisches mit der Sauce bestreichen und mit der Hautseite nach unten auf einen heißen Holzkohle- oder Gasgrill legen. Die Garzeit variiert je nach Größe des Fisches. (Etwa 15 Minuten für einen Ein-Kilo-Schnapper auf meinem Gasgrill bei mittlerer Hitze, Deckel geschlossen).
Legen Sie den gekochten Fisch auf eine große Platte und entfernen Sie das Fleisch mit einem Löffel.
Mit frischen Tortillas und eingelegten Zwiebeln servieren. Übergeben Sie die reservierte Sauce.
eingelegte rote Zwiebeln
Eine mittelgroße rote Zwiebel in eine Glasschüssel dünn schneiden, mit dem Saft einer großen Limette, ein oder zwei fein gehackten Serrano-Chilis und ¼ Teelöffel Salz vermischen. Am besten über Nacht im Kühlschrank marinieren.

Heute möchte ich mit Ihnen das Rezept für ein Gericht teilen, das den Urlaubsansprüchen gerecht wird. Es ist einfach und benötigt keine raffinierten Zutaten oder einen Ofen. Eine Bratpfanne reicht. Quesadilla, das fragliche Gericht, ist eine Tortilla mit geschmolzenem Käse. Den Rest der Zutaten wählen Sie nach Belieben. Rote Bohnen, Pfeffer, Chorizo ​​oder gebratenes Fleisch funktionieren alle hervorragend. Ich habe gebratene Putenbeinstücke hinzugefügt. Dank dessen könnte mein Gericht ein Feiertagsessen sein.

Zutaten (für 2 Personen)
4 Tortillas
300g Putenkeule
eine halbe Chilischote
eine halbe Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Esslöffel Öl
200g Zuckermais aus der Dose
200g rote Bohnen aus der Dose
frisches Pfeffer
200g Mozzarella-Käse
Salz und Pfeffer

Das Fleisch würfeln. Zwiebelwürfel, Knoblauch und Chilischote in Öl anbraten. Das mit Salz und Pfeffer gewürzte Fleisch dazugeben und bei schwacher Hitze braten, bis das Fleisch weich ist. Paprika würfeln. Den Mais und die roten Bohnen abgießen und den Mozzarella in Scheiben schneiden. Die Tortilla in eine trockene, erhitzte Pfanne geben. Fleisch, Mais und rote Bohnen darauf anrichten. Mit den Mozzarella-Scheiben und der zweiten Tortilla belegen. Bei schwacher Hitze eine Weile braten. Wenden und noch etwas braten, bis der Käse geschmolzen ist. Auf einen Teller legen und in Dreiecke schneiden.

Mexikanischer Reis
Dient 4 als Seite.

1 TL Olivenöl
1 kleine Zwiebel, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, gepresst oder gehackt
1-1/2 c Langkornreis
3 c salzarme Hühnerbrühe oder Brühe
2 mittelgroße Tomaten (insgesamt ca. 12 oz), gehackt
1 Dose (4&1/2 oz) gehackte grüne Chilis
1 TL Chilipulver
1/2 TL Salz
1/4 TL Pfeffer
1/2 c frisch gehackter Koriander
1/2 c mit Piment gefüllte grüne Oliven, in Scheiben geschnitten

Öl in einem 4-Liter-Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es heiß ist. (Stellen Sie sicher, dass Sie einen ausreichend großen Topf verwenden, ich habe versucht, ihn in einen 3 & 1/2-Liter-Topf zu passen, und er war sehr eng). Zwiebel und Knoblauch dazugeben, weich kochen. Reis hinzufügen und gut umrühren, kochen und gelegentlich umrühren, bis der Reis ein wenig toastet und golden wird, etwa 3-5 Minuten. Brühe, Tomaten, Chilis, Chilipulver und S&P hinzufügen. Abdecken, aufkochen, Hitze reduzieren und zugedeckt köcheln lassen, bis der Reis gar ist, ca. 25 Min. Eventuell ist noch etwas Flüssigkeit übrig.
Hitze ausschalten und Koriander und Oliven einrühren, abdecken und 10 Minuten stehen lassen.
Schlüsselwörter: Beilage, Reis, Mexikanisch, Einfach
( RG2089 )

Grüne Tacos
Ich mache diese gerne zum Frühstück oder Mittagessen: An den meisten Tagen versuche ich, auf die eine oder andere Weise dunkles Blattgemüse zu essen.

3/4 Pfund Grünzeug, gut gereinigt und in ca. 2,5 cm große Stücke geschnitten (heute habe ich Rucola und Rettichgrün verwendet und die Rettichwurzeln im Kühlschrank gelassen, um später daran geknabbert zu werden. Das Grün ist gut zu essen, aber
2 TL Speiseöl
2 Stangen grüner Knoblauch, als Lauch geputzt und gehackt, oder eine andere Lauchfamilie, was immer Sie zur Hand haben (Zwiebel, Frühlingszwiebel, Knoblauch, Lauch. )

Prise rote Paprikaflocken oder Cayenne
2 TL Frischkäse
4 kleine Maistortillas oder 2-3 größere Mehltortillas

Erhitzen Sie das Öl und fügen Sie den Knoblauch hinzu. Bereiten Sie das Gemüse vor und kochen Sie den Knoblauch etwa 30 Sekunden lang. Fügen Sie dann das Gemüse hinzu und kochen Sie es, bis es hellgrün und welk ist, fügen Sie roten Pfeffer hinzu (und Salz und schwarzen Pfeffer, wenn Sie möchten). Vom Herd nehmen und Frischkäse einrühren. Tortillas erhitzen, Füllung darauf verteilen. Essen und genießen.
Schlüsselwörter: Gemüse, Einfach, Vegetarisch
( RG1521 )


Wie man Herbst-Mondschein-Rezepte verwendet

Viele der oben genannten Mondscheinrezepte mit Herbstgeschmack sind eine großartige Option, um sie zu einem Lagerfeuer oder zum Campen mitzunehmen.

Wenn Sie eine Herbsthochzeit veranstalten, ist eines dieser Rezepte das perfekte Tischgetränk oder Gastgeschenk, das jeder mit nach Hause nehmen kann! Vielleicht ist das die ländliche Seite meines Coming-outs, aber das klingt für mich ziemlich großartig.

Sie können sogar ein paar Gläser verschenken, wenn Sie nicht wissen, was Sie sonst noch mitbringen sollen oder einfach nur ein einzigartiges Geschenk möchten, an das sonst niemand denken wird.

In diesem Beitrag dreht sich alles um Rezepte für Herbstmondschein.

Haben Sie schon einmal aromatisierten Mondschein probiert? Was ist bisher dein liebster aromatisierter Mondschein?


Wie erstelle ich ein Paloma

Dieser Tequila-Cocktail ist salzig und süß und interessanter als eine Margarita (nicht sorry).

  1. Kombinieren Sie Tequila, Limettensaft und Salz in einem hohen Glas.
  2. Eis hinzufügen, mit Grapefruit-Soda auffüllen und umrühren.

La Paloma, der Inbegriff des Tequila-Cocktails aus Mexiko (abschied, Margarita!), ist das Gegenmittel gegen alles Heiße. Und es tut mir leid zu sagen, es gibt viel mehr von dieser Hitze, die auf alle Teile der Welt lastet, nicht nur auf diejenigen, die näher am Äquator liegen als wir (danke, Klimawandel!). Das sprudelnde Grapefruit-Soda von La Paloma hat nur einen kleinen bitteren Biss, der unter seiner Süße schwebt. Dann gibt es noch Limette und Salz&mdash, die das Glas nicht umranden, sondern im eigentlichen Drink&mdash, die nach Tequila betteln. Zusammen ist es ein salziger, süß-saurer Highball-Cocktail, den Sie so schnell wie möglich auswendig lernen möchten.

Aber zuerst ein paar Anmerkungen: Um transparent zu sein, haben wir unseren Paloma hier mit Q-Grapefruit-Soda hergestellt, um diesen schönen rosa Farbton zu erhalten. Jarritos Grapefruit Soda aus Mexiko ist die außergewöhnlich beliebte Wahl&mdashlike Mexican Coke, es ist einfach grundlegend besser&mdash aber es ist nicht rosa. Gleiches gilt für Squirt, einen weiteren Paloma-Favoriten. Tequila liegt auch bei Ihnen, aber Reposado ist am besten.

Ein kleiner Hintergrund

La Paloma hat keine bewiesene Herkunftsgeschichte, aber es kam definitiv (wahrscheinlich) irgendwann Mitte bis Ende des 19. Jahrhunderts aus Mexiko und schaffte es schließlich Jahre später über die Grenze in die USA. Wir wissen, dass Grapefruit-Soda eine Notwendigkeit war. Squirt wurde Mitte des 20. Jahrhunderts nach Mexiko exportiert, während zu dieser Zeit die Grapefruit Jarritos&mdashor Jarritos Toranja&mdash erfunden wurde. Es ist auch nicht bekannt, warum es La Paloma oder auf Englisch "die Taube" heißt. Es ist sicherlich nicht die Farbe der Taube, noch gurrt es wie eine. Wenn wir eine Vermutung anstellen und dabei ein wenig poetisch werden müssten, würden wir sagen, dass La Paloma so schwerelos wie die Flügel einer Taube ist und an einem kochend heißen Tag aussteigt, um eine kleine Atempause zu schaffen. Das ist aber wahrscheinlich nicht die richtige Vermutung.

Wenn Ihnen das gefällt, probieren Sie diese aus

Beginnen wir mit Grapefruit. Wenn es sich um eine Frucht handelt, deren Geschmack Sie genießen, ist der Greyhound ein sehr einfacher Grapefruitsaft- und Wodka-Cocktail. Der Salty Dog ist ein Greyhound-Cocktail mit gesalzenem Rand. Und ein Sea Breeze mischt Grapefruitsaft, Cranberrysaft und Wodka. Dann sprechen Tequila-Getränke mit mexikanischem Erbe zu Ihnen, da ist immer die Margarita.

Was du brauchst

Hier ist, was Sie brauchen, um einer Paloma gerecht zu werden, über das hinaus, was Sie möglicherweise aus dem Kühlschrank oder Schrank graben können.


Gehen Sie bitte direkt an den Obstschleifen vorbei. „Der Verzehr von zuckerreichen Cerealien lässt Ihren Blutzucker in die Höhe schnellen und abstürzen, was sich auf Ihren Schlaf auswirkt“, sagt DeFazio. "Wählen Sie Müsli mit weniger als fünf Gramm Zucker pro Portion." Stellen Sie sicher, dass Sie von morgens bis abends keine der 28 schlechtesten Frühstückszerealien essen. Zeitraum.

VERBUNDEN: Rezepte ohne Zuckerzusatz, auf die Sie sich wirklich freuen werden.


Das könnte dir auch gefallen

Ich bin auch in Großbritannien und kann diese Cola kaufen und in einigen Dönerläden für weniger essen. anon956921 17. Juni 2014

Als ich in Frankreich war, habe ich Coca Cola probiert und glaube mir, es hat genauso geschmeckt wie als Kind vor 50 Jahren. Mir wurde gesagt, dass sie echten Zucker verwenden und das war der Unterschied zwischen United States Coke und European Coke. anon345866 23. August 2013

Ich komme aus Argentinien und die Coca Cola, die wir hier trinken, ist einfach schrecklich. Es ist bitter, es schmeckt wie Hustenmittel und ich komme einfach nicht damit klar, aber viele Leute mögen es. Es ist seltsam, denn ich habe Erinnerungen daran, dass ich Coca Cola bis vielleicht 2005 oder ein Jahr kurz davor wirklich mochte. Ich bin mir sicher, dass es vor ein paar Jahren besser war. Es ist so schlimm, dass selbst ich diese Art von Getränken nicht mag und ich definitiv Pepsi gegenüber Cola bevorzuge. anon329524 10. April 2013

Ich komme aus Italien, und ich muss sagen, dass die Coca Cola, die ich bis Mitte der 90er trank, für mich einen anderen Geschmack hatte. Ich erinnere mich, dass es prickelnder und süßer war als jetzt. Es ist wahr, dass es von Land zu Land unterschiedlich ist, denn ich habe es in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und den USA ausprobiert. Ich denke, das Beste ist in den USA und in Deutschland.

Aber ich habe auch Cherry Coke in den USA, Großbritannien, Frankreich und Deutschland probiert und ich denke, dass der beste Geschmack in den USA und ein bisschen ähnlich in Großbritannien ist. Ich denke, dass die Cherry Coke aus Frankreich und Deutschland nicht so lecker ist wie die amerikanische Version. anon320280 16. Februar 2013

Die US-Cola ist gefährlich. Es ist bewiesen, dass Maissirup mit hohem Fruktosegehalt Krebs verursacht. Die deutsche Cola ist die gleiche Cola wie die mexikanische Cola. Es wird mit echtem Zucker hergestellt. Es ist nicht so schädlich wie die US-Cola. heitere oberfläche gestern

Es ist nicht nur die Formel von Coca-Cola, die sich in verschiedenen Ländern ändert. Der Name und das Aussehen können auch leicht abweichen. In einigen Ländern wird Diät-Coca-Cola als Coca-Cola Light bezeichnet. ysmina 21. Januar 2013

@simrin-- Das ist schockierend zu hören! Vor allem, weil Coca-Cola seinen Ursprung in den USA hat. Man könnte meinen, dass die amerikanische die beste ist.

Aber wissen Sie, es ist wahrscheinlich eine Frage des Gaumens. Haben Sie im Nahen Osten zum ersten Mal Coca-Cola getrunken? Vielleicht gefällt dir das deshalb besser.

Als ich nach Deutschland ging, habe ich dort den Geschmack von Coca-Cola gehasst, wahrscheinlich weil ich den Geschmack von amerikanischer Cola gewohnt bin. SteamLouis 20. Januar 2013

Ich komme ursprünglich aus dem Nahen Osten und habe immer noch meine Familie dort und besuche sie im Sommer. Coca-Cola im Nahen Osten schmeckt definitiv anders als in den USA. Ich denke, der verwendete Süßstoff ist anders. Auch der Säuregehalt scheint unterschiedlich zu sein. Ich genieße die Cola im Nahen Osten viel mehr als die amerikanische Coca-Cola.

Ich trinke nur Diät-Cola und trinke sie jeden Tag. Ich liebe den Geschmack des arabischen. Es ist süß, aber nicht überwältigend und die Säure ist einfach perfekt. Die Diät-Cola in den USA ist zu sauer, sie verursacht bei mir Magenkrämpfe. Manchmal scherze ich herum und sage, dass die American Diet Coke Rost reinigen kann. So stark ist es meiner Meinung nach.

Ich wünschte, sie würden die Coca-Cola-Formel aus dem Nahen Osten hierher bringen. StarJo 12. Dezember 2012

Wow, ich dachte immer, dass Produkte von großen Namen wie Coca-Cola überall gleich sein müssen! Ich bin überrascht zu erfahren, dass es beim Abfüllen und Aromatisieren einen gewissen Spielraum gibt.

Ich habe mich hier in den Vereinigten Staaten so an Coca-Cola gewöhnt, dass ich bezweifle, dass ich es anders mögen würde. Tatsächlich werde ich jetzt, da ich weiß, dass es einen Unterschied gibt, eine Cola von zu Hause mitnehmen, wenn ich diesen Sommer nach Europa komme. orangey03 11. Dezember 2012

Nun, dieser Artikel macht mich froh, dass ich die Coca-Cola in Indien nicht probiert habe! Ich hatte keine Ahnung, dass das Trinken von Soda so gefährlich sein kann!

Wenn ich ins Ausland reise, habe ich Angst, das Wasser zu trinken. Jetzt muss ich anscheinend auch Angst vor dem Soda haben! Perdido 11. Dezember 2012

@Oceana – Ich habe es ausprobiert und muss sagen, dass ich es der amerikanischen vorziehe. Die Süße wirkt authentischer.

Einige Lebensmittelgeschäfte und Dollar-Läden verkaufen auch Plastikflaschen mit „Throwback“-Limonaden, die mit Rohrzucker anstelle von Maissirup gesüßt sind. Diese befinden sich in der Regel im Kühlbereich direkt neben den Kassen. Dies ist eine gute Möglichkeit für Sie, einen Vorgeschmack auf die guten Dinge zu bekommen.

Ich kann mich an eine Zeit erinnern, als viele Limonadenhersteller echten Zucker anstelle von Sirup verwendeten, um Limonaden zu süßen. Es fällt mir schwer, die modernen Versionen zu trinken, weil sie tatsächlich nach Sirup schmecken. Ich kaufe die altmodische oder die mexikanische Coca-Cola, wenn ich sie zum Verkauf sehe. Ozeana 10. Dezember 2012

Hat hier jemand mexikanische Coca-Cola probiert? Ich bin neugierig darauf. Wenn ich in das mexikanische Restaurant die Straße runter gehe, bestelle ich immer Wasser, aber ich denke, ich kann das nächste Mal die Cola probieren, nur um zu sehen, wie sie im Vergleich zur amerikanischen Version abschneidet. anon102559 8. August 2010

Danke dafür! Ich wusste, dass die Coca-Cola, die ich in Frankreich trinke, ganz anders schmeckt als die, die ich in Großbritannien trinke, aber ich wusste nicht warum! Ich dachte, es liegt an lokalen Vorlieben oder so, aber die Gründe hier machen sehr viel Sinn.


Ist Coca-Cola schlecht für Sie?

Die Menschen betrachten zuckerhaltige Getränke als einen wesentlichen Beitrag zu vielen Gesundheitszuständen, einschließlich Fettleibigkeit, Typ-2-Diabetes und Karies. Untersuchungen haben gezeigt, dass das Trinken einer Dose Coca-Cola innerhalb einer Stunde schädliche Auswirkungen auf den Körper haben kann.

Nach Angaben der Centers for Disease Control and Prevention (CDC) trinkt etwa die Hälfte der US-Bevölkerung an einem bestimmten Tag mindestens ein zuckerhaltiges Getränk. Junge Erwachsene konsumieren am häufigsten zuckerhaltige Getränke.

In einer einzigen Dose Cola befinden sich 37 Gramm (g) zugesetzter Zucker, was fast 10 Teelöffeln (TL) entspricht.

Für eine optimale Gesundheit empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation (WHO), täglich nicht mehr als 6 TL Zuckerzusatz zu sich zu nehmen. Durch das Trinken von nur einer Portion Cola pro Tag wird eine Person diese Menge leicht überschreiten.

Eine Studie aus dem Jahr 2015 führte jedes Jahr 184.000 weltweite Todesfälle auf den Konsum zuckerhaltiger Getränke zurück.

In diesem Artikel betrachten wir die Auswirkungen von Cola auf den Körper.

Auf Pinterest teilen Der Zucker in Coca-Cola kann zu vielen gesundheitlichen Problemen beitragen.

Eine Infografik des britischen Apothekers Niraj Naik zeigt, welchen Schaden eine 330 Milliliter (ml) Dose Coca-Cola dem Körper innerhalb von 1 Stunde nach dem Verzehr zufügen kann. Naik stützte die Infografik auf Forschungen des Gesundheitsautors Wade Meredith.

Laut Naik sollte die intensive Süße von Coca-Cola aufgrund ihres hohen Zuckergehalts zum Erbrechen führen, sobald sie in den Körper gelangt. Die Phosphorsäure im Getränk dämpft jedoch die Süße und ermöglicht es den Menschen, das Getränk niedrig zu halten.

Der Blutzuckerspiegel steigt innerhalb von 20 Minuten nach dem Trinken der Cola dramatisch an, erklärt Naik, was zu einem Insulinschub führt. Die Leber wandelt die hohen Zuckermengen dann in Fett um.

Effekte ähnlich wie Heroin

Innerhalb von 40 Minuten hat der Körper das gesamte Koffein aus der Cola aufgenommen. Dieses Koffein bewirkt eine Erweiterung der Pupillen und einen Anstieg des Blutdrucks. Zu diesem Zeitpunkt hat Coca-Cola die Adenosinrezeptoren im Gehirn blockiert und Schläfrigkeit verhindert.

Nur 5 Minuten später ist die Produktion von Dopamin angestiegen. Dopamin ist ein Neurotransmitter, der hilft, die Lust- und Belohnungszentren des Gehirns zu kontrollieren. Laut der Infografik ist die Art und Weise, wie Coca-Cola diese Zentren stimuliert, mit der Wirkung von Heroin vergleichbar. Es löst den Drang einer Person aus, eine weitere Dose zu trinken.

Eine Stunde nach dem Trinken des Getränks beginnt ein Zuckerabsturz, der Reizbarkeit und Schläfrigkeit verursacht. Der Körper hat das Wasser aus der Cola zusammen mit den lebenswichtigen Nährstoffen im Urin entfernt.

Laut Naik gilt die Infografik nicht nur für Coca-Cola, sondern für alle koffeinhaltigen kohlensäurehaltigen Getränke.

„Cola ist nicht nur reich an Maissirup mit hohem Fructosegehalt, sondern auch voller raffinierter Salze und Koffein“, schreibt Naik in seinem Blog. Der abtrünnige Apotheker.

In einer Pressemitteilung sagt ein Sprecher von Coca-Cola, dass das Getränk "völlig sicher zu trinken ist und als Teil einer ausgewogenen Ernährung und Lebensweise genossen werden kann".


Die Menschen können Rabbi Geffen für koschere Coca-Cola . danken

Warum war Glycerin nicht koscher? Wissenschaftsgeschichte erklärt, dass Glycerin aus dem Seifenherstellungsprozess stammt und Öl aus verarbeitetem Fleisch wie Schweinen und Tieren enthält, die nicht nach koscheren Richtlinien getötet wurden. Obwohl Glycerin nur 0,01 Prozent des Volumens von Cola ausmachte, entschied Geffen, dass es nicht in koschere Cola enthalten sein konnte. Wenn Glycerin jedoch aus Gemüse hergestellt würde, wäre es koscher. Wie haben sie die Probleme mit Glycerin und Maissirup mit hohem Fructosegehalt gelöst? Sie wechselten die Glycerinquelle und verwendeten das Originalrezept von Coca-Cola, das auf Rohrzucker anstelle von Maissirup mit hohem Fructosegehalt beruhte, per Insider.

Um mit der Technologie und den Fortschritten, die in der Lebensmittelindustrie gemacht wurden, Schritt zu halten, begannen die Organisationen, die für die Zertifizierung von Lebensmitteln als koscher zuständig sind, Chemiker einzustellen, um zu überprüfen, ob Lebensmittel den strengen Standards entsprechen. Außerdem begannen viele Rabbiner, Chemie zu studieren. Um anzuzeigen, dass die Soda von der Orthodox Union zertifiziert wurde, sind die Kappen mit "O-U-P" gekennzeichnet. Es ist erwähnenswert, dass dies nicht die einzige Art der Zertifizierung für Lebensmittel ist, die den koscheren Richtlinien entsprechen. Der Standort Koscher besagt, dass Sie bei allgemein koscheren Gegenständen, die möglicherweise nicht für Pessach geeignet sind, nach einem "OU" (normalerweise einem "U" in einem Kreis) suchen müssen. Ein "OU-D" bezeichnet koschere Milchprodukte. Andere Produkte können "OU-Fleisch" oder "OU-Fisch"-Symbole haben.

Also, wenn es mit Rohrzucker hergestellt wird, wie schmeckt es dann? Entsprechend Die Küche, die koschere Soda von Coca-Cola kann mit der sehr beliebten mexikanischen Coca-Cola verglichen werden.


Schau das Video: IS MEXICAN COKE MORE HEALTHY THAN AMERICAN COKE? (Januar 2022).